ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
360
...


#9202 vor 177 Tagen
Wallace E. 285 Beiträge
kick_gobb_ffs:
Chewie 2k:

Wenn Nex das Level vom Major hält, Tabsen wie immer spielt und Xantares ins Laufen kommt, kann Big zum ersten mal ernsthaft die Top 5 angreifen. Ich sehe das Major als Ausrutscher. NRG, North, FNATIC, TYLOO, OPTIC...haben sich wesentlich beschissener angestellt.


Geile Mentalität, nach nem 0-3 beim Major anfangen von Top 5 zu reden.

NRG hat sich eben nicht wesentlich beschissener angestellt, die haben ne super erste Stage gespielt (wo BIG mit der Leistung rausgeflogen wäre) und hatten beim Major dann 2 starke erste Gegner, beim dritten Spiel waren sie dann einfach zu panisch.


vitality - g2 - ence < nip - avangar - complexity?
deine kognitive dissonanz wenns um big geht ist einfach nicht auszuhalten...
#9203 vor 177 Tagen
HorstOfWar 638 Beiträge
Auf Train hat BIG das Spiel abgegeben, nachdem sie ihre 14. Runde geholt hatten.

Der Push auf A gegen den Forcebuy oder der 5v2 Execute auf B fallen mir da ein. Jede 15. Runde hätte Ence finanziell gebrochen und man hätte höchstwahrscheinlich das Spiel gewinnen können.

Auf Overspass hat Gob halt echt kopflos im Afterplant gespielt. Einmal stellt der sich am A Spot ohne Not auf den Eimer und danach pusht er Stairs aus Gründen, die ich nicht verstehe.

Jetzt zu heulen bringt halt auch nix. Die Jungs werden sich selbst angesichts der Aussicht aufs Minor schwarz ärgern. Das Major wird analysiert und (hoffentlich) abgehakt.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.
#9204 vor 177 Tagen
HorstOfWar 638 Beiträge
Wallace E.:
kick_gobb_ffs:
Chewie 2k:

Wenn Nex das Level vom Major hält, Tabsen wie immer spielt und Xantares ins Laufen kommt, kann Big zum ersten mal ernsthaft die Top 5 angreifen. Ich sehe das Major als Ausrutscher. NRG, North, FNATIC, TYLOO, OPTIC...haben sich wesentlich beschissener angestellt.


Geile Mentalität, nach nem 0-3 beim Major anfangen von Top 5 zu reden.

NRG hat sich eben nicht wesentlich beschissener angestellt, die haben ne super erste Stage gespielt (wo BIG mit der Leistung rausgeflogen wäre) und hatten beim Major dann 2 starke erste Gegner, beim dritten Spiel waren sie dann einfach zu panisch.


vitality - g2 - ence < nip - avangar - complexity?
deine kognitive dissonanz wenns um big geht ist einfach nicht auszuhalten...


Username checks out, oder? Der trollt doch permanent hier.
#9205 vor 177 Tagen
Wallace E. 285 Beiträge
HorstOfWar:
Wallace E.:
kick_gobb_ffs:
Chewie 2k:

Wenn Nex das Level vom Major hält, Tabsen wie immer spielt und Xantares ins Laufen kommt, kann Big zum ersten mal ernsthaft die Top 5 angreifen. Ich sehe das Major als Ausrutscher. NRG, North, FNATIC, TYLOO, OPTIC...haben sich wesentlich beschissener angestellt.


Geile Mentalität, nach nem 0-3 beim Major anfangen von Top 5 zu reden.

NRG hat sich eben nicht wesentlich beschissener angestellt, die haben ne super erste Stage gespielt (wo BIG mit der Leistung rausgeflogen wäre) und hatten beim Major dann 2 starke erste Gegner, beim dritten Spiel waren sie dann einfach zu panisch.


vitality - g2 - ence < nip - avangar - complexity?
deine kognitive dissonanz wenns um big geht ist einfach nicht auszuhalten...


Username checks out, oder? Der trollt doch permanent hier.


ich glaube eher, dass er das wirklich nicht rafft und nicht trollt?
#9206 vor 177 Tagen
anonymerMues... 229 Beiträge
Wallace E.:
kick_gobb_ffs:
Chewie 2k:

Wenn Nex das Level vom Major hält, Tabsen wie immer spielt und Xantares ins Laufen kommt, kann Big zum ersten mal ernsthaft die Top 5 angreifen. Ich sehe das Major als Ausrutscher. NRG, North, FNATIC, TYLOO, OPTIC...haben sich wesentlich beschissener angestellt.


Geile Mentalität, nach nem 0-3 beim Major anfangen von Top 5 zu reden.

NRG hat sich eben nicht wesentlich beschissener angestellt, die haben ne super erste Stage gespielt (wo BIG mit der Leistung rausgeflogen wäre) und hatten beim Major dann 2 starke erste Gegner, beim dritten Spiel waren sie dann einfach zu panisch.


vitality - g2 - ence < nip - avangar - complexity?
deine kognitive dissonanz wenns um big geht ist einfach nicht auszuhalten...


Er redet von den ersten beiden
Und ein avangar hat gegen liquid gut mitgehalten und faze besiegt
Aber durch eure big fan brille seht ihr eh nicht wirklich alles richtig
#9207 vor 176 Tagen
Wallace E. 285 Beiträge
fanbrille? hat mit fakten zu tun. außerdem bin ich kein big fan (nip <3), aber nt.

ging außerdem darum, dass der troll gesagt hat, dass nrg 2 starke gegner hatte und big nicht... das ist einfach unsinn. nrg hat das turnier genau so vermasselt wie big und hätte gegen die gegner viel sicherer einen win abholen müssen.

dazu kommt noch, dass es schade ist, dass vitality > nip, g2 > avangar und ence > complexity geranked wurde. aber ich weiß schon: ihr wisst das natürlich besser, als die major teams. und das einzige team, das von denen bis jetzt ein richtig starkes turnier und über den erwartungen spielt, ist übrigens avangar (also würde ich sagen avangar > g2... dann hatte aber trotzdem nrg noch das einfachere los).
wenn du das seedingsystem verstehen würdest, würdest du auch sehen, warum es logisch ist, dass nrg die leichteren gegner hatte (wurden besser geranked).

kannst du vielleicht noch irgendwelche fakten nennen, die deinen stuss bekräftigen? nein? dachte ich mir schon.
bearbeitet von Wallace E. am 23.02.2019, 13:00
#9209 vor 176 Tagen
fjdn 249 Beiträge
das wars erstmal mit big bei nem major... das eu minor ist viel zu hart das sie es schaffen werden... ich wusste schon nach der 2. map das sie nicht weiterkommen
#9210 vor 176 Tagen
kartoffelmodus 89 Beiträge
McBudaTea:
exMple: Es geht darum das man mit einer stabilen AWP nicht nur Games drehen, sondern eben auch 4 Rifler ins Spotlight bringen kann. Es gibt kaum ein nennenswertes Lineup das ohne eine krasse AWP funktioniert hat...


Beispiele von Lineups, welche ohne "stabile und krasse" AWP funktioniert haben:
- Nip, was die erste Phase in CS Go dominiert hat. Sie hatten Fifflaren als AWPer.
- Fnatic, welche ebenfalls eine Ära hatte. Sie waren auch dann noch erfolgreich, wo JW weg von der AWp gegangen ist.
- Virtus Pro, welche über lange Zeit extrem erfolgreich waren und wo die AWP-Rolle öfters mal wechselte
Aktuell wäre Team Liquid ein Beispiel, wo Nitro diese Rolle eben öfters mal neben der IGL Rolle übernimmt.

exMple: Es geht darum das man mit einer stabilen AWP nicht nur Games drehen, sondern eben auch 4 Rifler ins Spotlight bringen kann.


Es ist wichtig, nicht nur das (potenzielle) Nutzen, sondern auch die Kosten. Die AWP ist eine teuere Investition. Sie ist nicht nur teuerste Waffe, welche gekauft wird. Sie sorgt gegebenenfalls dafür dass Spieler bei Buys weniger Granaten haben, mehr Ecos oder schwächere Force-Buys durchgeführt werden, weniger Retakes probiert werden. Zusätzlich bekommt oft die AWP Positionen, welche sie haben wollen, sie werden von anderen Spieler unterstützt etc. Ein primärer AWPer muss also nicht einfach nur ein "überdurchschnittlich" guter Spieler sein, dann lohnt sich die massive Investition nicht. Klar, wenn man einen Guardian, einen KennyS etc. hat, macht es absolut Sinn, diesen Spielern möglichst oft die AWP zu geben, aber wenn man sich weg von den Top5 bis Top10 AWPer bewegt, dann ist es äußerst zweifelhaft.


Du hast 3 Lineups genannt die "ohne" Mainawp funktioniert haben. Davon war NiP in einer Ära in der absolut lowstes CS aus heutiger sicht gespielt wurde und die Meta ist mit heute nicht vergleichbar, fnatic hatte mit JW zu ihrer Primezeit mit den 6 Majors einen Top 5 AWPer der an einem guten Tag durch die Map rasiert hat und Olof hat in der Zeit auch ziemlich konstant mit der AWP gehittet. Liquid ist hier das einzige Beispiel das wirklich zählt. Vor der Astralis Ära (die eine ziemlich konstante Main AWP haben), hatten wir ein ziemlich dominantes SK Gaming mit Fallen, ein Navi mit s1mple, ein FaZe mit Guardian und davor ein Cloud 9 mit Skadoodle
(nur ein Major aber du siehst worauf es hinausläuft ¯\_(ツ)_/¯)
bearbeitet von exMple am 23.02.2019, 16:17
#9211 vor 176 Tagen
EXTdream 137 Beiträge
fjdn:das wars erstmal mit big bei nem major... das eu minor ist viel zu hart das sie es schaffen werden... ich wusste schon nach der 2. map das sie nicht weiterkommen


klar wusstest du es ich wusste es schon vor dem major bin ich jetzt krass?
#9212 vor 176 Tagen
nebulein 1638 Beiträge
Gipetto:

Tizian verwirft halt seine Flash. Weiß nicht ob man Xantares da so viel vorwerfen kann.

Tizi sagt ihm wahrscheinlich an das er ihn reinflasht und ist dann nicht in der Lage den Connector zu treffen xD


Naja man hat ne afterplant Situation 5vs2 und er pushed durch eine Smoke, egal ob die Flash sitzt oder nicht, das sollte man einfach defensiv runter spielen. Durch den Move, ist Nex dann auch ein leichter Frag und schon war es nur 3vs2.
#9213 vor 176 Tagen
8BitArmy 2310 Beiträge
EXTdream:
fjdn:das wars erstmal mit big bei nem major... das eu minor ist viel zu hart das sie es schaffen werden... ich wusste schon nach der 2. map das sie nicht weiterkommen


klar wusstest du es ich wusste es schon vor dem major bin ich jetzt krass?


Hast du drauf gewettet? Wenn nein, warum nicht?
#9214 vor 176 Tagen
Chewie 2k 64 Beiträge
2Jitz:
Chewie 2k:
Wenn Nex das Level vom Major hält, Tabsen wie immer spielt und Xantares ins Laufen kommt, kann Big zum ersten mal ernsthaft die Top 5 angreifen. Ich sehe das Major als Ausrutscher. NRG, North, FNATIC, TYLOO, OPTIC...haben sich wesentlich beschissener angestellt.


Was hast du denn geraucht?

Andere Teams Schlafen doch nicht und haben wesentlich mehr Potenzial wie BIG.

Die Franzosen haben endlich wieder ne Konstellation gefunden die passt. ALEX großes Talent neben Zywoo.
Die werden definitiv zu den US Teams aufschließen.
ENCE wird hoffentlich weiter am Ball bleiben.
Valiance wird defintiv in die Top20-15 kommen.


Na, ich hab kein Bock hier nur rumzumeckern. Das Roster und die Organisation haben eben auch sehr viel Potential. Astralis und Liquid sind stabil. Der Rest dahinter ist auch nicht konstant. Bei Navi weiß man nciht, ob sie überhaupt so bestehen bleiben. Für Big kann es sowohl weiter nach unten, als auch nach oben gehen. Sie müssen jetzt ernsthaft an Ihren Fehlern arbeiten.

Valiance muss das Roster erst mal zusammenhalten.
#9215 vor 176 Tagen
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Fatih 'gob b' Dayik FB Status:

“Never quit. It is the easiest cop-out in the world. Set a goal and don’t quit until you attain it. When you do attain it, set another goal, and don’t quit until you reach it. Never quit.” Bear Bryant, Football Player


Klingt nicht nach Rücktritt.
#9216 vor 176 Tagen
Maidzen 1609 Beiträge
ThePrinceWhoWasPromised:Fatih 'gob b' Dayik FB Status:

“Never quit. It is the easiest cop-out in the world. Set a goal and don’t quit until you attain it. When you do attain it, set another goal, and don’t quit until you reach it. Never quit.” Bear Bryant, Football Player


Klingt nicht nach Rücktritt.


Warum sollte er auch. Als BIG gegründet wurde haben die leute Gelacht über das Ziel am Major überhaupt teilzunehmen.

Nur weil BIG es jetzt schon 2x zu Legends geschafft hat haben sind direkt die Ansprüche gestiegen.
Man darf halt auch nicht vergessen das BIG eigentlich alles erreicht hat in den letzten 2 Jahren.
-> 4x Major teilnahmen 2x Legends.
-> Mehrfach in den Top10, konstant in der Top 20. Durch upsets der Top Teams in div. Ligen und Tunieren
-> EPL teilnahme
-> 2ter Cologne 2018

Und das mit der einschätzung von einem großen Teil der Community und "Experten" dass die irgendwo im lowen t2 bereich schimmeln werden.

Natürlich sagt Gob auch das sie das Potenzial sehen top 4 zu werden etc. ohne die Einstellung brauchst du auch gar nicht auf so ein Tunier fahren.
Du fährst ja nicht aufs Major und sagst wenn wir eine Map machen passt das, lol.

Man kann echt viel Kritisieren was passiert ist auf dem Major, Spielerisch, aber -Gob B schreien oder die Erfolge abzusprechen nur weil mein keine LAN direkt gewonnen hat ist einfach unberechtigt.

Ich bin auch mad über die Leistung, die Spieler sicher noch mehr als jeder hier im Forum aber wenn man Kritisiert dann doch bitte an den richtigen Themen, Ingame.
bearbeitet von Maidzen am 23.02.2019, 23:40
#9217 vor 176 Tagen
wohlstandsma... 345 Beiträge
Die Leute hier glauben sie gründen einen Fussballverein und spielen in 5 Jahren Bundesliga 😁
#9218 vor 176 Tagen
Citizenpete 597 Beiträge
wohlstandsmacher:Die Leute hier glauben sie gründen einen Fussballverein und spielen in 5 Jahren Bundesliga 😁


Kann man sich neuerdings über Hallenturniere im Winter für die direkte Teilname qualifizieren?
#9219 vor 176 Tagen
kick_gobb_ffs 35 Beiträge
wohlstandsmacher:Die Leute hier glauben sie gründen einen Fussballverein und spielen in 5 Jahren Bundesliga 😁


off topic bitte lassen
#9220 vor 176 Tagen
McBudaTea 455 Beiträge
exMple:Du hast 3 Lineups genannt die "ohne" Mainawp funktioniert haben. Davon war NiP in einer Ära in der absolut lowstes CS aus heutiger sicht gespielt wurde und die Meta ist mit heute nicht vergleichbar, fnatic hatte mit JW zu ihrer Primezeit mit den 6 Majors einen Top 5 AWPer der an einem guten Tag durch die Map rasiert hat und Olof hat in der Zeit auch ziemlich konstant mit der AWP gehittet. Liquid ist hier das einzige Beispiel das wirklich zählt. Vor der Astralis Ära (die eine ziemlich konstante Main AWP haben), hatten wir ein ziemlich dominantes SK Gaming mit Fallen, ein Navi mit s1mple, ein FaZe mit Guardian und davor ein Cloud 9 mit Skadoodle
(nur ein Major aber du siehst worauf es hinausläuft ¯\_(ツ)_/¯)


Ich weiß jetzt nicht, warum du Skadoodle jetzt zweimal erwähnt hast. Er war über lange Zeit kein guter Spieler, da sollte man sich nicht vom Major blenden lassen. Ich verstehe auch nicht ganz, warum du Olof anführst, was gegen deine These spricht, dass man eine Main-AWP braucht, wenn es doch Rifler gibt, die diese Rolle übernehmen können. JW war so ein guter AWPer, dass er ab einen gewissen Zeitpunkt gefühlt nur noch mit Shotguns gespielt hat.
Natürlich gibt es einige AWPer, wo es Sinn macht, ihnen jede Runde die AWP zu geben. Und viele Top-Teams haben eine gute Main-AWP. Das heißt aber nicht, dass jedes Team auf Biegen und Brechen einen Main-AWPer braucht. Viele Teams machen den Fehler, dass sie versuchen, das Team, welches aktuell vorne ist, einfach nur zu kopieren. Als Fnatic dominiert hat, haben alle gesagt, dass IGL, Strategie etc. nicht so wichtig sind, ein individualistischer Stil ist viel besser. Man muss mit den Optionen arbeiten, welche man zur Verfügung hat.
#9221 vor 176 Tagen
janickel286 0 Beiträge
nebulein:
Gipetto:

Tizian verwirft halt seine Flash. Weiß nicht ob man Xantares da so viel vorwerfen kann.

Tizi sagt ihm wahrscheinlich an das er ihn reinflasht und ist dann nicht in der Lage den Connector zu treffen xD


Naja man hat ne afterplant Situation 5vs2 und er pushed durch eine Smoke, egal ob die Flash sitzt oder nicht, das sollte man einfach defensiv runter spielen. Durch den Move, ist Nex dann auch ein leichter Frag und schon war es nur 3vs2.


Ich bin SO froh, dass ich das nicht als Einziger so sehe!

Den Connector im 5 vs 2 in solcher einer Runde so zu verteidigen, grenzt an Blasphemie. Herr GOD_B.

Ich würde mir mal Antworten wünschen. Nicht immer nur Wandmalereien...
#9222 vor 176 Tagen
janickel286 0 Beiträge
Selten einen dümmeren Move gesehen, als Diesen...!
#9223 vor 176 Tagen
nebulein 1638 Beiträge
Zum Interview nochmal viele realistische Einschätzungen und Fehler, auch das Tabsen eben nie auf das Niveau dieser AWPer kommen wird, stimme ich zu. Aber wo sieht er das man gegen Vitality und G2 an dem Tag auf Mirage gewinnen hätte können, bleibt mir schleierhaft. Allein gegen G2 waren einfach schon auf der CT Side einige Runden sehr wackelig, die dann Tizian mit einer krassen Performance geholt hat, sonst führt die G2 sogar zur Halbzeit. Die T Side war bei Big quasi nicht existent und das rein aus taktischer Sicht. Da kann ich doch nicht behaupten, dass das knapp war. Big hatte viel Glück bei den Runden, die sie da geholt haben.

Ich denke für Big hätte es beim Major einfach weit gehen können, aber nicht weil Big so gut eingespielt ist, sondern einfach weil die gesamte Konkurrenz gerade nicht auf der Höhe ist. Die beiden einzigen Teams die wirklich ihren Schuh runter gespielt haben, sind Astralis und Liquid. Alle anderen wackeln. Die Renegades haben mich positiv überrascht und sind stärker dabei, als ich dachte. Aber dann kommt für mich da lange nichts. Weder Mibr noch Navi oder sonst wer, spielt da gerade groß auf. Ich hoffe, dass sich morgen Ence noch durchsetzt und dann den großen mal zeigt wo der Hammer hängt.

Zum Thema AWP. Big muss sich da was überlegen, entweder halt Maps picken, bei denen die AWP nicht den riesen impact hat oder eben sich einen neuen Playstyle überlegen, der weitestgehend ohne AWP auskommt. Gerade durch das Aug Meta, kann ich mir gut vorstellen, dass das klappen könnte und mir wäre inzwischen ein Tabsen lieber, der wieder die Rifle hauptsächlich nimmt.
#9224 vor 176 Tagen
Wallace E. 285 Beiträge
gegen vitality und g2 wäre es wohl machbar gewesen, weil die beiden auch nicht überragend waren ;)
#9225 vor 175 Tagen
Patrick13372 34 Beiträge
- xandathar + chris j und tabsen bitte wieder an die rifle.
#9226 vor 175 Tagen
kick_gobb_ffs 35 Beiträge
Patrick13372:- xandathar + chris j und tabsen bitte wieder an die rifle.


bei 27 lans mit den space soldiers hatte xantares 5 mal eine negative k/d. jetzt hat er zwei lans gespielt und war beide male negativ. das problem ist also nicht xantares sondern die art und weise wie gob b callt, maj3r wusste viel besser was mit dem skill den er da zur verfügung hat anzufangen.
#9227 vor 175 Tagen
Wallace E. 285 Beiträge
kick_gobb_ffs:
Patrick13372:- xandathar + chris j und tabsen bitte wieder an die rifle.


bei 27 lans mit den space soldiers hatte xantares 5 mal eine negative k/d. jetzt hat er zwei lans gespielt und war beide male negativ. das problem ist also nicht xantares sondern die art und weise wie gob b callt, maj3r wusste viel besser was mit dem skill den er da zur verfügung hat anzufangen.


was für ein schwachsinn lolmao
...
360
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz