ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
370
...


#9454 vor 244 Tagen
schlumpfiinchen 233 Beiträge
selbst sein vater, der CS kaum versteht kritisiert gob für sein lahmes und undynamisches T spiel. Es hat jeder verstanden wo das problem liegt...... außer gob
#9455 vor 244 Tagen
Wallace E. 336 Beiträge
jetzt, wo big mal eine schlechte phase hat, sieht man erst wie viele erfolgsfans das waren :D
wie man in österreich so schön sagt - nur sudern, sonst nix
#9456 vor 244 Tagen
Elliot123 485 Beiträge
Ismailcan 'XANTARES' Dörtkardeş 20-42 -22 59.1 54.0% 0.66

Wenn man eine awp, die wenigstens ab und zu impact hatte gegen solche stats austauscht, gewinnt man nicht mal einen Blumentopf. Bin gespannt, was die jetzt machen wenn die Leistungen so kacke bleiben. Smooya zurück, gob coach eventuell.
Dafür müsste er von seinem hohen Ross runterkommen und einen Platz freimachen.
bearbeitet von Elliot123 am 23.03.2019, 14:26
#9457 vor 244 Tagen
spongii 176 Beiträge
DonkeyK:ich weiß ja auch nicht
baut ein team um tabsen und tizian.


Also ich wäre ja für: Tabsen, Tizian, Syrson, Denis, Faven.
#9458 vor 244 Tagen
ebO_HE1ST 278 Beiträge
Wallace E.:jetzt, wo big mal eine schlechte phase hat, sieht man erst wie viele erfolgsfans das waren :D
wie man in österreich so schön sagt - nur sudern, sonst nix


Wann hatte BIG mal eine gute Phase außer zum Köln Event und da trug sie einfach der Hype?
Die Hate bzw. die Kritik ist halt leider Berechtig, wenn das Team selber aussagen trifft die weit über dem sind was sie im Moment können, bzw. können werden und gegen Teams verliert gegen die man (bei den Ansprüchen die man hat) nicht verlieren DARF!

Windigo wird jetzt hoch in den Himmel gelobt weil sie "Weltmeister" geworden sind in einem Turnier das von den Teams zum lachen war. Und Valiance? Kennt man halt kaum.

Meiner Meinung nach liegt es halt auch an Gob. Ich hab zu BIG Gründungszeit schon gesagt er sollte einfach den Analyse Spot bei BIG einnehmen, da noch paar $$ gemachen und sich nicht mehr an die Tastatur setzen. Sein Aim ist um vergleich zu fast allen IGL's um weiten schlechter und sein Spielstil ist sowas von Veraltet, sogar NaVi spielt nicht mehr so langsam.

Dazu kommt das tizian, nex und xantares zwar gute Aimer sind, aber ihre Leistung halt nur im MM abrufen oder abrufen können und nicht wenn es drauf ankommt.
#9459 vor 244 Tagen
popelsuppe 98 Beiträge
ebO_HE1ST:
Wallace E.:jetzt, wo big mal eine schlechte phase hat, sieht man erst wie viele erfolgsfans das waren :D
wie man in österreich so schön sagt - nur sudern, sonst nix


Wann hatte BIG mal eine gute Phase außer zum Köln Event und da trug sie einfach der Hype?


nö ! zu der zeit waren halt alle teams im tief...aber BIG reitet immernoch auf cologne rum. waehrend andere nachm eventsieg gleich zum naechsten übergehen ..ruht sich big auf "erfolge" aus ! schmettert ansagen gg mouz, fnatic und einzelne spieler/orgas und sieht sich auf der spitze von csgo ! hochmut kommt vor dem fall !
#9460 vor 244 Tagen
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Ich bin kein Fan von BIG, ich respektiere die einzelnen Spieler und den Werdegang von Gob über all die Jahre.
Mein Pick geht auch aus Solidarität immer auf BIG, aber ernsthaft Wetten würde ich nicht auf sie.
Das ist schade. Und auch obwohl Gob sich individuell gesteigert hat finde ich er sollte mal überlegen die Maus an den Nagel zu hängen und sich hinter das Team stellen.
Ich denke das Team braucht mehr als nur frischen Wind in Form eines neuen Spielers, Strukturen und Rollenverteilung sollten ggf. auch mal überdacht werden.
Ich sage ja selber schon seit Anfang an, dass man keine zu hohen Erwartungen haben sollte und dem Team einfach mal Zeit geben muss. Aber es ist die Erwartungshaltung von dem Team selber die sich nicht mit den Ergebnissen deckt. Es passieren immer wieder taktische Sachen wo ich mir denke, dass man genau das mal überdenken müsste.
Ich glaube man ist taktisch fest gefahren. Immer wenn BIG etwas in gewisser Weise mit revolutioniert hat. Sei es die Nutzung von utility oder das Experimentieren mit den Waffen, wo BIG doch schon eine Rolle spielte. (Nicht ganz alleine natürlich) Aber die andern Teams passen sich danach auch an. Es gab eine Zeit, da konnte man das Teamplay in Kombination mit den Nades richtig feiern. Aber die Gegner schlafen auch nicht, ich glaube die andern IGL gerade in den Top Teams können BIG mittlerweile gut lesen.
Und natürlich geht nicht jede verlorene Runde auf Kosten schlechter individueller Leistungen oder schlechter Taktiken.
Das ist so meine objektive Meinung. Weder mit Frust, noch mit Schadenfreude.
lynchen dürft ihr mich dennoch, ich kann das weg stecken! ;-)
#9461 vor 244 Tagen
uru 171 Beiträge
Ich hab nachm Major noch gecallt das Valiance in die Top10-15 kommen wird, nachdem ein Spaßvogel meinte BIG Top5 ist drin.

Bei Astralis sind alle auf einem Level.
In Interviews sieht man großen Respekt untereinander.
Es gibt zwar auf dem Papier einen IGL. Und im Game gibt Glaive auch die Calls. Aber Astralis ist nicht #1 aufgrund der Calls. Die Games werden gewonnen vor dem eigentlichen Match. Und da zählt jede Stimme gleich viel. Zonic hat den größten Respekt. Was er sagt hat Gewicht.

Zum Vergleich BIG.
Klare Hierarchie. Jeder darf was sagen aber am Ende wird das gemacht was Gob sagt. Spieler müssen sich erst den Respekt von gob verdienen. Tabsen ist die Nr.2. Kakafu wieviel Impact hat er wirklich? Ich glaube nicht sehr viel.
#9462 vor 244 Tagen
HorstOfWar 660 Beiträge
2Jitz:Ich hab nachm Major noch gecallt das Valiance in die Top10-15 kommen wird, nachdem ein Spaßvogel meinte BIG Top5 ist drin.

Bei Astralis sind alle auf einem Level.
In Interviews sieht man großen Respekt untereinander.
Es gibt zwar auf dem Papier einen IGL. Und im Game gibt Glaive auch die Calls. Aber Astralis ist nicht #1 aufgrund der Calls. Die Games werden gewonnen vor dem eigentlichen Match. Und da zählt jede Stimme gleich viel. Zonic hat den größten Respekt. Was er sagt hat Gewicht.

Zum Vergleich BIG.
Klare Hierarchie. Jeder darf was sagen aber am Ende wird das gemacht was Gob sagt. Spieler müssen sich erst den Respekt von gob verdienen. Tabsen ist die Nr.2. Kakafu wieviel Impact hat er wirklich? Ich glaube nicht sehr viel.


Quelle?
#9463 vor 244 Tagen
Wallace E. 336 Beiträge
popelsuppe:
ebO_HE1ST:
Wallace E.:jetzt, wo big mal eine schlechte phase hat, sieht man erst wie viele erfolgsfans das waren :D
wie man in österreich so schön sagt - nur sudern, sonst nix


Wann hatte BIG mal eine gute Phase außer zum Köln Event und da trug sie einfach der Hype?


nö ! zu der zeit waren halt alle teams im tief...aber BIG reitet immernoch auf cologne rum. waehrend andere nachm eventsieg gleich zum naechsten übergehen ..ruht sich big auf "erfolge" aus ! schmettert ansagen gg mouz, fnatic und einzelne spieler/orgas und sieht sich auf der spitze von csgo ! hochmut kommt vor dem fall !


ach ich bitte euch... 2x major legends ist jetzt auch nicht zu verachten. esl pro league spielen sie auch. außerdem konnte man oft genug top teams ärgern. dazu kommt noch, dass sie von den besten teams der welt vor dem major als nr 7 (?) gesetzt wurden.
ihr redet ja so, als ob die nie irgendwas gezeigt haben oder sich durch ein turnier geluckt haben. viele werden halt jetzt die mimimi keule schwingen, weil gob und das team zugegebenerweise paar mal ziemlich groß geredet haben (und im speziellen nach diesen ansagen gar nix gerissen haben) :p
bearbeitet von Wallace E. am 23.03.2019, 16:26
#9464 vor 244 Tagen
shift11 136 Beiträge
HorstOfWar:
2Jitz:Ich hab nachm Major noch gecallt das Valiance in die Top10-15 kommen wird, nachdem ein Spaßvogel meinte BIG Top5 ist drin.

Bei Astralis sind alle auf einem Level.
In Interviews sieht man großen Respekt untereinander.
Es gibt zwar auf dem Papier einen IGL. Und im Game gibt Glaive auch die Calls. Aber Astralis ist nicht #1 aufgrund der Calls. Die Games werden gewonnen vor dem eigentlichen Match. Und da zählt jede Stimme gleich viel. Zonic hat den größten Respekt. Was er sagt hat Gewicht.

Zum Vergleich BIG.
Klare Hierarchie. Jeder darf was sagen aber am Ende wird das gemacht was Gob sagt. Spieler müssen sich erst den Respekt von gob verdienen. Tabsen ist die Nr.2. Kakafu wieviel Impact hat er wirklich? Ich glaube nicht sehr viel.


Quelle?


+1 finde es immer geil, dass Leute Interne Dinge leaken, ohne Bestandteil des Systems zu sein.
Ich glaube auch, dass Tabsen großen Einfluss hat, zumindest sind das Eindrücke aus den Dokus.
bearbeitet von shift11 am 23.03.2019, 16:41
#9465 vor 244 Tagen
shift11 136 Beiträge
Wallace E.:
popelsuppe:
ebO_HE1ST:
Wallace E.:jetzt, wo big mal eine schlechte phase hat, sieht man erst wie viele erfolgsfans das waren :D
wie man in österreich so schön sagt - nur sudern, sonst nix


Wann hatte BIG mal eine gute Phase außer zum Köln Event und da trug sie einfach der Hype?


nö ! zu der zeit waren halt alle teams im tief...aber BIG reitet immernoch auf cologne rum. waehrend andere nachm eventsieg gleich zum naechsten übergehen ..ruht sich big auf "erfolge" aus ! schmettert ansagen gg mouz, fnatic und einzelne spieler/orgas und sieht sich auf der spitze von csgo ! hochmut kommt vor dem fall !


ach ich bitte euch... 2x major legends ist jetzt auch nicht zu verachten. esl pro league spielen sie auch. außerdem konnte man oft genug top teams ärgern. dazu kommt noch, dass sie von den besten teams der welt vor dem major als nr 7 (?) gesetzt wurden.
ihr redet ja so, als ob die nie irgendwas gezeigt haben oder sich durch ein turnier geluckt haben. viele werden halt jetzt die mimimi keule schwingen, weil gob und das team zugegebenerweise paar mal ziemlich groß geredet haben (und im speziellen nach diesen ansagen gar nix gerissen haben) :p


Stimmt, man weiß auch nicht wie die praccs waren, wenn man da alles Überfahrt oder viel gewinnt, würde ich auch Höhe Erwartungen haben.
#9466 vor 244 Tagen
Wallace E. 336 Beiträge
ja stimmt schon, aber wenn ein astralis in jedem interview sagen würde "LUL EZ alles noobs", dann würde ich noch mehr hoffen, dass sie verlieren :p
#9467 vor 244 Tagen
nebulein 1663 Beiträge
Wallace E.:ja stimmt schon, aber wenn ein astralis in jedem interview sagen würde "LUL EZ alles noobs", dann würde ich noch mehr hoffen, dass sie verlieren :p


Und das hat Big bitte wann gemacht? Im AMA hat sich Lenz und Legija etwas über die Situation bei Mouz ausgelassen, was zu dem Zeitpunkt völlig gerechtfertigt war. Mouz hat wie eine blutleere Truppe gespielt. Ansonsten hat Big eben einen hohen Anspruch und hat im letzten Jahr auch gezeigt, dass sie den nicht ohne Grund haben. Die Ergebnisse waren gut, auch wenn man kein Turnier gewinnen konnte, so hat man doch viele knappe Matches zeigen können und warum soll man dann nicht mit der Erwartungshaltung in solche Matches gehen, diese auch gewinnen zu können?

Aber in 2019 läuft es einfach mal richtig scheisse für die Jungs. Deshalb sollte man eben nochmal alles überdenken und über den Haufen werfen. Ich glaube einfach das man sich mit Xantares keinen Gefallen getan hat. Nicht weil er kein guter Spieler ist, sondern weil man vorher schon 3 solide Rifler hatte und der Baustein der fehlt, ist eben nach wie vor die AWP. Daran gilt es jetzt zu arbeiten. Zusätzlich ist es denke ich aber auch schwierig Gobs System intus zu haben. Schaut mal wie lange die anderen schon zusammen spielen, es ist für jeden Neuzugang im Lineup einfach sehr schwer. Xantares hatte gegen Valiance z.B. eine ADR von 59 das ist unterirdisch. Selbst Gob kam auf 82.

Valiance hat man Anfang Februar noch im BO3 bis auf Mirage recht deutlich geschlagen. Das Team ist mental auch down, das sieht man einfach auch an den T Runden da ist 0 Confidence, Ideen etc. da das sind Punkte die muss sich Gob auch ankreiden lassen. Das ist sein Job bzw. seine Baustelle aber es hapert momentan an allen Ecken und Enden.
#9468 vor 244 Tagen
cover- 109 Beiträge
Das ihr alle rumheult das BIG nicht andauernd das CS zeigt wie in Köln. Klar ist die Leistung vom Team und auch wenn man sieht das ein XANTARES sein Potenzial nicht abruft, nicht gut. Vor den BIG Zeiten haben alle rumgeweint, dass wir kein deutsches Team haben was oben mitspielt. Jetzt haben wir wenigstens eins was mitspielt vll können sie aktuell nicht mithalten. Ich bin jetzt kein BIG Fan, ich bin Fan vom Spiel und sowie manche beim Fußball zur Champions League ein deutsches Team unterstützen, könnte es doch vll. auch in CS sein. Jeder der mal in einem Team gespielt hat sollte den Raff haben das so eine Umstellung im Team nicht von heute auf morgen einfach fruchtet. Vorallem was mir so vorkommt ist das BIG sich ein neues System rund um XANTARES aufbaut um alle perfekt einzusetzen, was wie gesagt nicht so einfach ist.

Und falls gob das hier liest ich finde von Sicht eines IGL krass wie er sich gesteigert hat Individuell.
#9469 vor 244 Tagen
Wallace E. 336 Beiträge
nebulein:
Wallace E.:ja stimmt schon, aber wenn ein astralis in jedem interview sagen würde "LUL EZ alles noobs", dann würde ich noch mehr hoffen, dass sie verlieren :p


Und das hat Big bitte wann gemacht?


das war offensichtlich eine metapher für ihre (zeitweise) ziemlich große klappe.
#9470 vor 244 Tagen
wohlstandsma... 397 Beiträge
nebulein:
Wallace E.:ja stimmt schon, aber wenn ein astralis in jedem interview sagen würde "LUL EZ alles noobs", dann würde ich noch mehr hoffen, dass sie verlieren :p


Und das hat Big bitte wann gemacht? Im AMA hat sich Lenz und Legija etwas über die Situation bei Mouz ausgelassen, was zu dem Zeitpunkt völlig gerechtfertigt war. Mouz hat wie eine blutleere Truppe gespielt. Ansonsten hat Big eben einen hohen Anspruch und hat im letzten Jahr auch gezeigt, dass sie den nicht ohne Grund haben. Die Ergebnisse waren gut, auch wenn man kein Turnier gewinnen konnte, so hat man doch viele knappe Matches zeigen können und warum soll man dann nicht mit der Erwartungshaltung in solche Matches gehen, diese auch gewinnen zu können?

Aber in 2019 läuft es einfach mal richtig scheisse für die Jungs. Deshalb sollte man eben nochmal alles überdenken und über den Haufen werfen. Ich glaube einfach das man sich mit Xantares keinen Gefallen getan hat. Nicht weil er kein guter Spieler ist, sondern weil man vorher schon 3 solide Rifler hatte und der Baustein der fehlt, ist eben nach wie vor die AWP. Daran gilt es jetzt zu arbeiten. Zusätzlich ist es denke ich aber auch schwierig Gobs System intus zu haben. Schaut mal wie lange die anderen schon zusammen spielen, es ist für jeden Neuzugang im Lineup einfach sehr schwer. Xantares hatte gegen Valiance z.B. eine ADR von 59 das ist unterirdisch. Selbst Gob kam auf 82.

Valiance hat man Anfang Februar noch im BO3 bis auf Mirage recht deutlich geschlagen. Das Team ist mental auch down, das sieht man einfach auch an den T Runden da ist 0 Confidence, Ideen etc. da das sind Punkte die muss sich Gob auch ankreiden lassen. Das ist sein Job bzw. seine Baustelle aber es hapert momentan an allen Ecken und Enden.


Fatih: Top4 beim Major ist realistisches Ziel...

War seine Aussage bei einem Video,was bei glaube betway war.

Und jetzt schauen wir mal auf die Aussagen z.b. von Astralis..

"Wir wollen unser bestes geben und natürlich gewinnen"

Ich mag die Jungs, nur sollte sich jeder mal hinterfragen, was deren Ziel ist und ob es das Ziel des Teams ist.

Allein so ne Aussage nach cologne "go big ihr noobs" fand ich grenzwertig. So redet nicht mal Astralis, obwohl sie als einziges Team meines Erachtens über so eine Aussage nachdenken könnten sie zu tätigen.
Aber wie sagte kakafu: Wir sind generell offen gegenüber sportpsychologen/trainern ABER wir wissen wie das zu funktionieren hat...

Wenn big dieses Jahr die top20 schafft, ist das ziemlich großer Erfolg realistisch gesehen und kein Top4 major oder sonstiger Quatsch was die Jungs von sich so geben.

Und jetzt was ganz altes : In der Bibel stand schon drin, an ihren Früchten wirst du sie erkennen 😁

Also weniger solche Aussagen treffen und mehr liefern.

Wenn ich die Twitter Aussagen wieder lese: wir werden an unseren Fehlern arbeiten.. Wie oft ich diese Aussage bei big schon gelesen habe, ist leider zu oft gewesen.
#9471 vor 244 Tagen
iamthewall 5060 Beiträge
Chewie 2k:
DAZUCKTNIXBRUDIII:
Chewie 2k:Der Unterschied zwischen absoluten Spitzensportlern und dem Durchschnitt ist oft einfach nur die Mentalität.


Lachte hart.


Ich glaube, du hast noch nie auch nur annähernd was im Leistungssport gemacht...Abgesehen davon, Argumente bringst du natürlich auch nicht. Von Analyse, abstrakter Logik oder Synthese will ich gar nicht erst reden.

Man braucht sich einfach nur mal Island im Handball oder Fussball anzugucken. Die haben nur ein paar Einwohner und stellen trotzdem starke Mannschaften auf. Generell gilt, Talente gibt es sehr sehr viele. Die meisten rufen es einfach nicht ab oder sie werden nicht dahin gebracht, es abzurufen. Mit Letzterem meine ich die Jugendförderung.


achsooooo, deshalb sind China und Indien in fast allen Sportarten auch komplett belanglos! Es liegt nur an der Mentalität! Verstehe! :D

(nicht zu ernst nehmen brudi)

Screesurfer:
NiSTEN:

Halten wir fest: Für dich ist es wahrscheinlicher, dass die unkonstante Leistung der drei eher an ihnen, als am statischen Gerüst von Gob liegt?

Irgendwie gabs bei jedem die gleiche Kurve:

- Spieler XY joined BIG
- Spieler XY bringt ansprechende Leistungen und wird als "perfekt für BIG" abgestempelt
- Spieler XY wird taktisch immer weiter in ein Korsett gepresst welches ihm nicht liegt
- Leistung von Spieler XY stagniert und wird unkonstant
- Spieler XY wird ausgetauscht

Das war bei Keev so, das war bei Lucker so, das war bei Smooya so und bei den Parallelen halte ich es für angebracht, eventuell mal das System "Gob" als Ganzes zu betrachten und zu kritisieren.


Ganz ehrlich, genau so scheint es für mich zu sein, zumal smooya auch sagte, dass Gob ihn in nur in einer Rolle ihm Team spielen lassen wollte. Nicht mal die Rolle der MainAwp könnte er übernehmen...
Und Gob im Interview sagte, Bigs System würde ohne Awp auskommen (tut es offenbar nicht). Das sieht mir ganz gewaltig nach einem Problem in Gobs System aus.


warum glauben eigentlich immer alle, gob würde so ein starres System spielen, in dem jeder genau das tun muss, was er sagt? In JEDEM Interview sagen er und alle seine Mates, dass das Schwachsinn ist.

Es gibt nen klaren Unterschied zwischen "ich erwarte von Spieler XY diesdas" und "ich will, dass XY genau dies, das, jenes mit 24 Flashes/Smokes macht und dabei mit exakt 22 Sekunden remaining auf B rennt, dabei 2 Kills macht - weil die Gegner ja geflasht und abgesmoked sind - dann dies einnimmt und die Runde ist safe"

Leute, bemüht euch mal, ehrlich.
#9472 vor 244 Tagen
Zohlin 22 Beiträge
Ich freue mich auf die ESL Pro League, wenn BIG gegen die allerbesten Teams der Welt spielen darf. Diese Spiele haben immer schon das Beste aus dem Team herausgeholt. Ich erinnere mich gerne an Spiele gegen Faze (ESL Cologne 18 oder vorletztes Major) und einige andere Auftritte. Irgendwas lässt die Jungs dann zur Höchstform finden. Die etwas niedriger eingestuften Teams bringen immer mehr Probleme, als die in der Top 10. Da ist das letzte Major nur ein Beispiel, als dort nach jeder Runde ein vermeintlich machbarer einfacher Gegner wartete. Vielleicht ist BIG nur für die Topspiele gemacht :-)
#9473 vor 244 Tagen
McBudaTea 506 Beiträge
iamthewall:warum glauben eigentlich immer alle, gob würde so ein starres System spielen, in dem jeder genau das tun muss, was er sagt? In JEDEM Interview sagen er und alle seine Mates, dass das Schwachsinn ist.


Weil man Big relativ oft dabei gesehen hat, wie sie Runden verlieren, weil sie ihr Go extrem spät (und zögerlich) gespielt haben (Beispiel Runde 18 auf Mirage bei den letzten Spiel gegen Valiance) oder weil Spieler für gefühlte 10 Sekunden mit den Granaten in der Hand warten, bis ein Gegner kommt und sie tötet.
#9474 vor 243 Tagen
LarsReloaded 53 Beiträge
McBudaTea:
iamthewall:warum glauben eigentlich immer alle, gob würde so ein starres System spielen, in dem jeder genau das tun muss, was er sagt? In JEDEM Interview sagen er und alle seine Mates, dass das Schwachsinn ist.


Weil man Big relativ oft dabei gesehen hat, wie sie Runden verlieren, weil sie ihr Go extrem spät (und zögerlich) gespielt haben (Beispiel Runde 18 auf Mirage bei den letzten Spiel gegen Valiance) oder weil Spieler für gefühlte 10 Sekunden mit den Granaten in der Hand warten, bis ein Gegner kommt und sie tötet.


Jo so viele Runden durch Ablaufen der Zeit, wo nicht gesafet wurde, hab ich auch noch nie gesehen.
#9475 vor 243 Tagen
NiSTEN 392 Beiträge
LarsReloaded:
McBudaTea:
iamthewall:warum glauben eigentlich immer alle, gob würde so ein starres System spielen, in dem jeder genau das tun muss, was er sagt? In JEDEM Interview sagen er und alle seine Mates, dass das Schwachsinn ist.


Weil man Big relativ oft dabei gesehen hat, wie sie Runden verlieren, weil sie ihr Go extrem spät (und zögerlich) gespielt haben (Beispiel Runde 18 auf Mirage bei den letzten Spiel gegen Valiance) oder weil Spieler für gefühlte 10 Sekunden mit den Granaten in der Hand warten, bis ein Gegner kommt und sie tötet.


Jo so viele Runden durch Ablaufen der Zeit, wo nicht gesafet wurde, hab ich auch noch nie gesehen.


Wie hier?

clips.twitch.tv/IronicMoralMangetoutKeyboardCat
#9476 vor 243 Tagen
1112Leon 321 Beiträge
Wenn man nur halb so stark arrogant wäre... und nur eine halb so große Klappe hätte...
Dann wäre der (berechtigte) Flame jetzt auch nur halb so groß.

Change my mind.
#9477 vor 243 Tagen
Carlito7 61 Beiträge
Warten wir einfach mal StarSeries i-League Season 7 ab. Vielleicht hat BIG ja den Zeitraum nach dem Major doch für Vorbereitungen genutzt und wollte sich gar nicht für Dallas qualifizieren :D
#9478 vor 243 Tagen
MrErdoel 346 Beiträge
Carlito7:Warten wir einfach mal StarSeries i-League Season 7 ab. Vielleicht hat BIG ja den Zeitraum nach dem Major doch für Vorbereitungen genutzt und wollte sich gar nicht für Dallas qualifizieren :D


Klar, darum haben sie den Invite ja auch angenommen, weil sie gar nicht mitmachen wollten :D
Not sure if troll or stupid :D
...
370
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz