ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
39
...


#1015 vor 3 Jahren
hape08 423 Beiträge
Commentator:Zu früh Leaven muss nicht sein, aber ein Drama ist das auch nicht. Erniedrigungen wie der Knife-Kill hat schon immer zu CS gehört und wer das nicht abkann, der sollte lieber was anderes spielen. Wer von uns hat noch nie so eine Knife-Kill-Aktion gebracht und sich gefreut wie ein Baby (auch die Negev-Aktion von gob)? Und wer hat noch nie so eine Drüberfahrt kassiert? Meine Güte - cool bleiben!
Finde es trotzdem gut, dass keev etwas ändern möchte.


Ich glaube vor 10 Jahren hätte ich mir da auch keine Gedanken zu gemacht, aber mit dem Alter kommt ja bekanntlich auch etwas Einsicht. Ein Knivekill oder ne Negevaktion ok, dass sind Waffen im Spiel die man nutzen kann und darf. Daran gibt es nichts auszusetzen! Aber ein bewusster(!) Leave vor Rundenende, dass sind Dinge die einfach nicht Professionell sind. Wenn eSport als Profisport in der breiten Masse anerkannt werden möchte, dann sind solche Dinge ohne wenn und aber zu unterlassen. Mal in die Runde gefragt, wie viele Fußballspieler verlassen denn bei einem 5:0 in der 85 Minute den Platz? Wer erinnert sich nicht an das WM Halbfinale 2014 Brasilien gegen Deutschland. Das war Fairplay, die ersten Tore wurden noch gefeiert, über die letzten hat man sich noch gefreut.
#1016 vor 3 Jahren
Bachtim 19 Beiträge
hahahahahahahahahaha
keeev beste aktion. ich hör hier überall nur mimimimimimimi

edit: tabsen natürlich auch :D geiler move vorher die waffen noch zu droppen haha.
bearbeitet von Bachtim am 09.03.2017, 09:27
#1017 vor 3 Jahren
D3nn15 338 Beiträge
Bibi Blocksberg:
Aber wie das in Deutschland so ist. Man regt sich immer künstlich über alles auf.


Mehr brauch man dazu eigentlich nicht zu sagen. Wer meint darüber ein Fass aufmachen zu müssen scheint ansonsten keine Sorgen zu haben. :)
#1018 vor 3 Jahren
Dr.ReLax 183 Beiträge
alleskiller:
nebulein:Ich weiss nicht aber ich kann mich da noch an gewisse disrespect Szenen von NIP erinnern, da hat auch nie jemand rum geheult, verstehe nicht warum man jetzt bei BIG so nen Fass aufmacht.

Schlimm finde ich eher wie niedrig das Niveau in den EPS Cups ist. Einzig Attax hält ein wenig gegen, ist aber eigentlich auch schon ein Level unter BIG.


Attax ist nah an BIG dran. Bedenke das BIG Fulltime ist und Attax nicht. Würde allgemein Attax Riesen Potenzial zusprechen, wenn sie Fulltime gehen könnten!


Wie kommst du darauf das BIG Fulltime ist? Gob hat doch selber gesagt wie die Tagesabläufe bei BIG sind und ich bezweifel mal einfach, dass das Fulltime ist. Denn dann wäre da noch Luft nach oben, sicherlich verdienen die Jungs derzeit ihren Lebensunterhalt mit BIG aber Fulltime da ginge noch mehr Zeit drauf.

Anyway, unschöne Aktion von Keev und tabseN auch bisschen krass reingetrollt. Aber Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz, BIG hat einfach die deutsche Szene überfahren. Als es etwas enger wurde, hat man 2x gegen Attax kurz das Niveau angehoben und das war es auch.
Somit sieht man zumindest in der ESL Meisterschaft wie stark die Leistungsunterschiede dann doch sind zwischen nationalen Teams und internationalem T2-Bereich.
#1019 vor 3 Jahren
Sk1x_x 945 Beiträge
Wesentlich trauriger als diese unnötige Aktion von keev finde ich die Leute die das auch noch geil finden bzw. versuchen das zu relativieren.
#1020 vor 3 Jahren
Beton93 6 Beiträge
Jetzt regen sich irgendwelche Randoms über solche Aktionen auf. Als würde man bei BIG nur spielen um möglichst sympathisch zu wirken. Entweder man ist so wie man sich gibt, der Rest ist kacke und will auch keiner von uns sehen. Unsportlich war es natürlich trotzdem. Aber direkt das geflame anzufangen. Ich bitte euch.
#1021 vor 3 Jahren
eGene 302 Beiträge
Dr.ReLax:
alleskiller:
nebulein:Ich weiss nicht aber ich kann mich da noch an gewisse disrespect Szenen von NIP erinnern, da hat auch nie jemand rum geheult, verstehe nicht warum man jetzt bei BIG so nen Fass aufmacht.

Schlimm finde ich eher wie niedrig das Niveau in den EPS Cups ist. Einzig Attax hält ein wenig gegen, ist aber eigentlich auch schon ein Level unter BIG.


Attax ist nah an BIG dran. Bedenke das BIG Fulltime ist und Attax nicht. Würde allgemein Attax Riesen Potenzial zusprechen, wenn sie Fulltime gehen könnten!


Wie kommst du darauf das BIG Fulltime ist? Gob hat doch selber gesagt wie die Tagesabläufe bei BIG sind und ich bezweifel mal einfach, dass das Fulltime ist. Denn dann wäre da noch Luft nach oben, sicherlich verdienen die Jungs derzeit ihren Lebensunterhalt mit BIG aber Fulltime da ginge noch mehr Zeit drauf.


Spoiler
???

Was zur Hölle ist denn für dich "full-time"? Das kommt von "full-time job" und bedeutet laut Oxford Dict "Occupying or using the whole of someone's available working time, typically 40 hours in a week."
Und da wie du schon selber gesagt hast, die Jungs ihren Lebensunterhalt damit verdienen, sind sie fulltime im Gegensatz zu Attax. Ob sie noch mehr Zeit investieren könnten, spielt da gar keine Rolle.

Dr.ReLax:
Somit sieht man zumindest in der ESL Meisterschaft wie stark die Leistungsunterschiede dann doch sind zwischen nationalen Teams und internationalem T3-Bereich.


Hab den Satz auch mal korrigiert.
Bleibt nichtsdestotrotz traurig wie es um die deutsche Szene bestellt ist. :/
#1022 vor 3 Jahren
_lemo 454 Beiträge
Jungs das ist CS! Immerhin liest man kein cyka blyat im Profibereich. Was wollt ihr mehr?
#1023 vor 3 Jahren
JohnnyPeng 1168 Beiträge
Dr.ReLax:
alleskiller:
nebulein:Ich weiss nicht aber ich kann mich da noch an gewisse disrespect Szenen von NIP erinnern, da hat auch nie jemand rum geheult, verstehe nicht warum man jetzt bei BIG so nen Fass aufmacht.

Schlimm finde ich eher wie niedrig das Niveau in den EPS Cups ist. Einzig Attax hält ein wenig gegen, ist aber eigentlich auch schon ein Level unter BIG.


Attax ist nah an BIG dran. Bedenke das BIG Fulltime ist und Attax nicht. Würde allgemein Attax Riesen Potenzial zusprechen, wenn sie Fulltime gehen könnten!


Wie kommst du darauf das BIG Fulltime ist? Gob hat doch selber gesagt wie die Tagesabläufe bei BIG sind und ich bezweifel mal einfach, dass das Fulltime ist. Denn dann wäre da noch Luft nach oben, sicherlich verdienen die Jungs derzeit ihren Lebensunterhalt mit BIG aber Fulltime da ginge noch mehr Zeit drauf.

Anyway, unschöne Aktion von Keev und tabseN auch bisschen krass reingetrollt. Aber Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz, BIG hat einfach die deutsche Szene überfahren. Als es etwas enger wurde, hat man 2x gegen Attax kurz das Niveau angehoben und das war es auch.
Somit sieht man zumindest in der ESL Meisterschaft wie stark die Leistungsunterschiede dann doch sind zwischen nationalen Teams und internationalem T2-Bereich.


Sehr schön zusammengefasst!

Finde auch das man jetzt nicht rumheulen sollte wegen den beiden Aktionen von tabsen und keev. Denke auch das Sie es zukünftig anders machen werden, egal bei welchem Spielstand und gegen welches Team. Wobei ich schon sagen muss, den Knife-Kill hätten warscheinlich 80-90% der Spieler gezogen :D

Alles in allem sollte BIG sich aber zukünftig auf das internationale Geschäft und entsprechende Ligen und Turniere fokussieren. Die Matches in Deutschland sind nicht mehr als reines Training für die kommenden größeren Aufgaben.

P.s: Dachte auch das BIG ein Fulltime Team ist?! Ist es dann eher wie bei Attax?
bearbeitet von JohnnyPeng am 09.03.2017, 11:06
#1024 vor 3 Jahren
Dr. Lecter 38 Beiträge
JohnnyPeng:

P.s: Dachte auch das BIG ein Fulltime Team ist?! Ist es dann eher wie bei Attax?



gob meinte doch, dass sie bis zu 8h pro Tag zocken/trainieren. Also für mich ist das Fulltime, zudem sie ws auch genug Geld zum Leben verdienen.
#1025 vor 3 Jahren
Dr.ReLax 183 Beiträge
Dr. Lecter:
JohnnyPeng:

P.s: Dachte auch das BIG ein Fulltime Team ist?! Ist es dann eher wie bei Attax?



gob meinte doch, dass sie bis zu 8h pro Tag zocken/trainieren. Also für mich ist das Fulltime, zudem sie ws auch genug Geld zum Leben verdienen.


Ich hatte nur in erinenrung das sie sich um 16 Uhr treffen dann 2 PCW's spielen pause machen 2 PCWs spielen. Alles in allem 4h + 2h noch Besprechungen und Analysen usw. Und jeder für sich dann noch mehr.
#1026 vor 3 Jahren
eeQ 38 Beiträge
Attax hatte in keiner Welt eine Chance auf der Map. Sie haben beide Pistols gewonnen und als t die ersten vier runden. Wenn man die Pistols weglässt hat BIG auch Attax einfach nur deklassiert zurückgelassen.
#1027 vor 3 Jahren
ony_ 58 Beiträge
BIG wird jetzt auch erstmal pausieren in ESL (siehe Post von Lenz). Falls attax gut drauf ist, sind das die einzigen, die paar Runden gegen BIG holen können, der Rest (auch weil diese nicht Fulltime sind..) kann leider nicht viel anrichten.
#1028 vor 3 Jahren
hypnokay 1363 Beiträge
welcher Post?
#1029 vor 3 Jahren
flowxy 204 Beiträge
BIG Lenz:Er weiß das es dumm war und natürlich tut es ihm Leid, wird er nicht nochmal machen. Hängen muss man ihn dafür nicht, gerade wenn bekannte Trolle hier reinchatten. Thema is durch, der Cup is rum, wir werden wahrscheinlich auch keinen weiteren Cup mehr spielen (es sei denn wir müssen). Gibt ab morgen mal wieder ein paar ESEA Spiele :-)
#1030 vor 3 Jahren
Dr. Lecter 38 Beiträge
Dr.ReLax:
Dr. Lecter:
JohnnyPeng:

P.s: Dachte auch das BIG ein Fulltime Team ist?! Ist es dann eher wie bei Attax?



gob meinte doch, dass sie bis zu 8h pro Tag zocken/trainieren. Also für mich ist das Fulltime, zudem sie ws auch genug Geld zum Leben verdienen.


Ich hatte nur in erinenrung das sie sich um 16 Uhr treffen dann 2 PCW's spielen pause machen 2 PCWs spielen. Alles in allem 4h + 2h noch Besprechungen und Analysen usw. Und jeder für sich dann noch mehr.



6h zusammen plus jeder für sich noch sind ja ca 8h (wie ein Vollzeitjob). Deswegen ja fulltime.
#1031 vor 3 Jahren
MBH40 375 Beiträge
Big ist drübergefahren aber keinem ist bisher aufgefallen wie gross der leistungsunterschied ist gegenüber vor 1 monat. Teamplay ist krass nach vorne gegangen aiming passd soweit und taktiken sind auch ausgereift (tür go bei cache). Gob oder kakafu ihr macht nen echt tollen job kompliment, weiter so!
#1032 vor 3 Jahren
JohnnyPeng 1168 Beiträge
MBH:Big ist drübergefahren aber keinem ist bisher aufgefallen wie gross der leistungsunterschied ist gegenüber vor 1 monat. Teamplay ist krass nach vorne gegangen aiming passd soweit und taktiken sind auch ausgereift (tür go bei cache). Gob oder kakafu ihr macht nen echt tollen job kompliment, weiter so!


Hast schon recht wobei ich sagen, muss das Sie bereits im Januar auf der DH Leipzig sehr geil performt haben. Die Gegner waren ja auch keine Laufkundschaft Vega / Heroic / Rogue am Ende dann gegen F3 etc. alles Teams aus dem ausländischen Tier 2 Bereich.

Natürlich hat sich mittlerweile etwas getan und das Teamplay hat sich nochmal verbessert. Glaube das Sie auf der nächsten LAN dann mal zeigen können was Sie wirklich drauf haben (sofern das mit den Qualis halt auch passt)
#1033 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Bei all dem Sportsgeist und dem harten Training was hinter so einem Team steckt, sollte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. MMn. haben alle Waffen in CS:GO ihre Daseinsberechtigung.
Wir hatten sogar ganze Taktiken die auf Negev aufgebaut haben.
Inferno als CT im Haus ist ne Zeus z.B. sehr stark.
Cbble im Drop mit ner Shotgun.
train, d2 wird auch im Pro-Bereich häufig Autosniper gespielt.
Wenn man in der situation ist sich sowas erlauben zu können, dann sollte man das auch nutzen! Es bleibt immer noch das Risiko, dass man dadurch verliert und das Match noch gedreht wird.

Zu dem DC:
Ich kann kein genaues Beispiel mehr nennen, aber selbst auf den Majors habe ich auf dem GOTV schon Spieler gesehen die das Match in einer vergleichbaren Situation schon verlassen haben. Das fällt halt nur auf, wenn die Runde dann noch verloren wird. Und im Stream wird das oft gar nicht gezeigt.
#1034 vor 3 Jahren
Dr.ReLax 183 Beiträge
Dr. Lecter:
Dr.ReLax:
Dr. Lecter:
JohnnyPeng:

P.s: Dachte auch das BIG ein Fulltime Team ist?! Ist es dann eher wie bei Attax?



gob meinte doch, dass sie bis zu 8h pro Tag zocken/trainieren. Also für mich ist das Fulltime, zudem sie ws auch genug Geld zum Leben verdienen.


Ich hatte nur in erinenrung das sie sich um 16 Uhr treffen dann 2 PCW's spielen pause machen 2 PCWs spielen. Alles in allem 4h + 2h noch Besprechungen und Analysen usw. Und jeder für sich dann noch mehr.



6h zusammen plus jeder für sich noch sind ja ca 8h (wie ein Vollzeitjob). Deswegen ja fulltime.


8h Fulltime ist halt aber auch nur in einer normale Arbeitswelt wohl so, tut mir leid da fließt mein Sein als Doktorant wohl mit zu sehr ins spiel. Für mich sind Fulltime halt 10h am Tag. Für meinen Prof 12h am Tag und Sonntags darf man ja auch mal etwas später anfangen... :D
#1035 vor 3 Jahren
BengaloW 0 Beiträge
Bibi Blocksberg:Bei all dem Sportsgeist und dem harten Training was hinter so einem Team steckt, sollte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. MMn. haben alle Waffen in CS:GO ihre Daseinsberechtigung.
Wir hatten sogar ganze Taktiken die auf Negev aufgebaut haben.
Inferno als CT im Haus ist ne Zeus z.B. sehr stark.
Cbble im Drop mit ner Shotgun.
train, d2 wird auch im Pro-Bereich häufig Autosniper gespielt.
Wenn man in der situation ist sich sowas erlauben zu können, dann sollte man das auch nutzen! Es bleibt immer noch das Risiko, dass man dadurch verliert und das Match noch gedreht wird.

Zu dem DC:
Ich kann kein genaues Beispiel mehr nennen, aber selbst auf den Majors habe ich auf dem GOTV schon Spieler gesehen die das Match in einer vergleichbaren Situation schon verlassen haben. Das fällt halt nur auf, wenn die Runde dann noch verloren wird. Und im Stream wird das oft gar nicht gezeigt.


Kann dem nur zustimmen. Klar sind so Waffen wie z. B. auch die Autosniper oder die P90 schändliche Waffen. Aber warum sollte man sie denn nicht nutzen wenn die Entwickler es einem ermöglichen? Genauso das Messer oder die Zeus. Finde das erhöht den Spaßfaktor. Und ohne Spaß kein Fun!

Meiner Meinung nach viel Geheule um Nichts- sowohl im Bezug auf den Knifekill, als auch hinsichtlich des DC.

Aber: kann mir einer mal erklären was mit tahsin war? Gab es dann Beef? Oder einfach nur mad? Unter der News wurde da was angedeutet, aber keine hatte ne Erklärung parat was da los war.
#1036 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Ich denke sie sind professionell genug das untereinander zu klären.
#1037 vor 3 Jahren
jaks218 98 Beiträge
Dr.ReLax:
Dr. Lecter:
Dr.ReLax:
Dr. Lecter:
JohnnyPeng:

P.s: Dachte auch das BIG ein Fulltime Team ist?! Ist es dann eher wie bei Attax?



gob meinte doch, dass sie bis zu 8h pro Tag zocken/trainieren. Also für mich ist das Fulltime, zudem sie ws auch genug Geld zum Leben verdienen.


Ich hatte nur in erinenrung das sie sich um 16 Uhr treffen dann 2 PCW's spielen pause machen 2 PCWs spielen. Alles in allem 4h + 2h noch Besprechungen und Analysen usw. Und jeder für sich dann noch mehr.



6h zusammen plus jeder für sich noch sind ja ca 8h (wie ein Vollzeitjob). Deswegen ja fulltime.


8h Fulltime ist halt aber auch nur in einer normale Arbeitswelt wohl so, tut mir leid da fließt mein Sein als Doktorant wohl mit zu sehr ins spiel. Für mich sind Fulltime halt 10h am Tag. Für meinen Prof 12h am Tag und Sonntags darf man ja auch mal etwas später anfangen... :D


Glückwunsch, dass du zu den 0,5% zählst.. hast aber anscheinend jegliche realitätsnahe verloren. Fulltime job = fulltime job = 8h, natürlich nach oben offen.. aber fängt halt bei 8h an.. als Doktorand (übrigens mit d) kann man sowas schon mal von selbst in Erwägung ziehen

E: Provokation entfernt
bearbeitet von Bibi Blocksberg am 09.03.2017, 18:29
#1038 vor 3 Jahren
Millien 182 Beiträge
Dr.ReLax:8h Fulltime ist halt aber auch nur in einer normale Arbeitswelt wohl so, tut mir leid da fließt mein Sein als Doktorant wohl mit zu sehr ins spiel. Für mich sind Fulltime halt 10h am Tag. Für meinen Prof 12h am Tag und Sonntags darf man ja auch mal etwas später anfangen... :D


Prof 12h am Tag... Du meinst wohl 1-2h.
Oder meinst du er erwartet 12h am Tag von dir?
Glaub mir: Nein, er will einfach nicht dass du fertig wirst.
bearbeitet von Millien am 09.03.2017, 16:58
#1039 vor 3 Jahren
snake-41 405 Beiträge
Reina93:Jetzt regen sich irgendwelche Randoms über solche Aktionen auf. Als würde man bei BIG nur spielen um möglichst sympathisch zu wirken. Entweder man ist so wie man sich gibt, der Rest ist kacke und will auch keiner von uns sehen. Unsportlich war es natürlich trotzdem. Aber direkt das geflame anzufangen. Ich bitte euch.



und der alleskiller solls einfach mal nicht so krass übertreiben ...
...
39
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz