ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
402
...


#10272 vor 200 Tagen
schlumpfiinchen 233 Beiträge
wohlstandsmacher:Hier geht's um big. Mouz hat ihren eigenen thread.

Lustig wie gestern alle 4vs5 geschrien haben, weil legija net so gut gefraggt hat. Heute feierten die selben Personen legija...

Zum Spiel heute: bärenstarker nex und legija. Auf D2 wurde big im wahrsten Sinne des Wortes überrannt.
Overpass fand ich sehr solide von BIG.


bin ich blind? wer soll ihn denn hier gehated und dann gefeiert haben?
bearbeitet von schlumpfiinchen am 01.05.2019, 23:08
#10273 vor 200 Tagen
nXy 137 Beiträge
DerKrieGER:Ich verstehe nicht wie man "Mouz" feiern kann, jetzt wieder viele neue Spieler. Das einzige was bleibt ist der Name.
Ist man dann Fan der Orga oder nur des Namens wegen?


Fan von chris, ist einfach ein sympatischer dude und ein guter Spieler!
#10274 vor 200 Tagen
DannyLog 592 Beiträge
DerKrieGER:Ich verstehe nicht wie man "Mouz" feiern kann, jetzt wieder viele neue Spieler. Das einzige was bleibt ist der Name.
Ist man dann Fan der Orga oder nur des Namens wegen?


Die Leute hats doch schon damals gegeben, hab mich darüber auch schon aufgeregt, allerdings ist mir das neue mouz Lineup selber sehr sympathisch! Die damaligen Lineups, als nach und nach die deutschen Spieler gekickt wurden bis seit dem sich das neue mouz geformed hat hab ich aber nicht gemocht.
#10275 vor 199 Tagen
heheheh 538 Beiträge
DerKrieGER:Ich verstehe nicht wie man "Mouz" feiern kann, jetzt wieder viele neue Spieler. Das einzige was bleibt ist der Name.
Ist man dann Fan der Orga oder nur des Namens wegen?


Wie kann man ein Mouz-Lineup rundum Kerrigan nicht feiern?!
Nostalgie pur
#10276 vor 199 Tagen
HEADiiii 367 Beiträge
damit hat sich sydney auch recht schnell erledigt. wie erwartet nach den leistungen der letzten monate und dem kurzfristigen ausfall von xantares.

kommt jetzt als nächstes schon die köln quali ?
#10277 vor 199 Tagen
Caravaggio 56 Beiträge
DerKrieGER:Ich verstehe nicht wie man "Mouz" feiern kann, jetzt wieder viele neue Spieler. Das einzige was bleibt ist der Name.
Ist man dann Fan der Orga oder nur des Namens wegen?


Ich fande die Wechsel sogar alle gut. War total froh als Spidi, Nex und Denis endlich weg waren. Weiß nicht wo der Hate herkommt. Sie haben es lange mit dem deutschen Lineup probiert und es war kein gutes csgo. Und ich kann auch Teams feiern wo nicht alle Deutsch sind. Warum auch nicht? Ich finde das Lineup wie das davor rund um Oscar und Sunny sehr geil. Und dazu hat Mousesports schon extrem viel für den deutschen csgo getan und wie gesagt sie wollten es auch weiterhin wenn es möglich gewesen wäre damit top 5(top10 war ja nicht mal möglich) zu sein. Hat nicht geklappt, schade. Ich hate auch nicht big, 2 Orgas 2 Wege zum Ziel. Mousesports macht es sehr gut. 👌❤️👌
bearbeitet von Caravaggio am 02.05.2019, 09:37
#10278 vor 199 Tagen
NiSTEN 392 Beiträge
wohlstandsmacher:Hier geht's um big. Mouz hat ihren eigenen thread.

Lustig wie gestern alle 4vs5 geschrien haben, weil legija net so gut gefraggt hat. Heute feierten die selben Personen legija...

Zum Spiel heute: bärenstarker nex und legija. Auf D2 wurde big im wahrsten Sinne des Wortes überrannt.
Overpass fand ich sehr solide von BIG.


Was genau ist jetzt daran verwerflich?
Ich kann doch Spieler kritisieren, die ihre Leistung nicht bringen & trotzdem dann loben, wenn sie ihre Leistung bringen?!

"Spieler XY ist ein Totalausfall" ist doch völlig in Ordnung und normal. Das sind faktisch belegbare Aussagen.

Muss man Spieler in deinen Augen immer "feiern", wie du es nennst, oder wie stellst du dir das vor? Bin sogar der Meinung, wer kritisiert ist dazu angehalten, auch gute Momente zu loben!
#10279 vor 199 Tagen
Citizenpete 603 Beiträge
Das Spiel ging so aus, wie ich es schon beim ersten Aufeinandertreffen vermutete. mouz hat da eine richtig gute Mischung mit 3 jungen Wilden und 2 alten Hasen. Ropz ist richtig ausgerastet auf Mirage.
Besonders tizian scheint einen sehr schwarzen Tag erwischt zu haben und nur tabseN hat sich vernünftig gewehrt. Legija verfügt nicht über Spielpraxis, da kann man ihm schwerlich einen Vorwurf machen.
Ich hoffe das Spiel gegen Astralis war ein Indikator für einen Trend mit dem neuen Lineup und nicht nur ein kleiner Schluckauf. Dafür müssen Xantares und nex konstant gut spielen und tabsen mit der AWP vor allem auf der T-Side funktionieren.
Time will tell.
#10280 vor 199 Tagen
HEADiiii 367 Beiträge
@lenz

wird es ernsthafte konsequenzen geben falls die quali für köln auch scheitern sollte ? gibt es eine frist oder zeitplan wie lange ihr der aktuellen konstellation noch vertraut ? bis auf wenige ganz kleine lichtblicke war es bis jetzt leider ein grausigs jahr und die quali für köln sehe ich auch sehr skeptisch.
#10281 vor 199 Tagen
JungS0N 448 Beiträge
Schade, trotzdem GG. Das Event stand mit dem Xantares Ausfall echt unter einem schwarzen Stern, so dass ich hoffe man ist da nicht allzu traurig drüber.
Was ich allerdings bei BIGs Inferno nachwievor nicht verstehe, ist, wieso man immer wieder wissentlich in diese 4 Mann A-Stacks reinläuft. Man sieht sie gefühlt nie late Round wenn man Mitte Kontrolle geholt hat nochmal mit zwei Flashes (eine für die Close Posis, eine für oben) die Banane reingehen, was mir unverständlich ist, weil es selbst wenn es nur als Fake gespielt ist so ein starkes Mittel ist. Habe es mich die ganze T-Seite über gefragt. Und siehe da, als BIG dann als CT Banane Kontrolle holt, spielt Mouz fast nen identischen A lästigen Aufbau, lässt ebenfalls die Banane links liegen, geht aber im entscheidenden Moment nochmal zurück und macht genau den Move und holt legija ab. Aber selbst wenn der B-Spieler es besser spielt und nur an Halfwall für Info jumpt, muss man doch einen von a wegrotieren wenn er geflashed wird?! Ich meine, ich stecke da nicht drin und ich hab nicht annähernd soviel Ahnung von CS wie die Jungs, deswegen will ich mir nicht anmaßen es besser zu wissen. Aber den Sinn verstehe ich halt einfach nicht.

@headii: warum Quali, sie sind doch invited?
bearbeitet von JungS0N am 02.05.2019, 10:16
#10282 vor 199 Tagen
Pollsbruder 47 Beiträge
HEADiiii:@lenz

wird es ernsthafte konsequenzen geben falls die quali für köln auch scheitern sollte ? gibt es eine frist oder zeitplan wie lange ihr der aktuellen konstellation noch vertraut ? bis auf wenige ganz kleine lichtblicke war es bis jetzt leider ein grausigs jahr und die quali für köln sehe ich auch sehr skeptisch.


Für Köln hat Big einen Invite, wenn dann müssen sie sich für das Berlin Major qualifizieren
#10283 vor 199 Tagen
McBudaTea 504 Beiträge
HEADiiii:wird es ernsthafte konsequenzen geben falls die quali für köln auch scheitern sollte ?


Big wird die Quali für Köln 100% nicht schaffen. Ich gehen sogar so weit zu sagen, dass sie dort keine einzige Map gewinnen werden. Der Grund ist ganz einfach: Sie sind bereits zum Main-Event eingeladen und werden damit die Quali nicht spielen.
#10284 vor 199 Tagen
HEADiiii 367 Beiträge
Pollsbruder:
HEADiiii:@lenz

wird es ernsthafte konsequenzen geben falls die quali für köln auch scheitern sollte ? gibt es eine frist oder zeitplan wie lange ihr der aktuellen konstellation noch vertraut ? bis auf wenige ganz kleine lichtblicke war es bis jetzt leider ein grausigs jahr und die quali für köln sehe ich auch sehr skeptisch.


Für Köln hat Big einen Invite, wenn dann müssen sie sich für das Berlin Major qualifizieren


danke für die info. würde mich trotzdem mal interessieren wie lange sie dem ganzen noch vertrauen oder besser gesagt zeit geben.
#10285 vor 199 Tagen
gibpfoetchen 48 Beiträge
Warum wird gesagt "BIG hat nur mit coach gespielt" ? ich mein bis vor einen jahr war legija noch spieler, hat wahrscheinlich mehr mit big zusammengespielt als alle anderen zusammen, xantares, tizian keev. Und in den praccs wird legija sicherlich nicht nur gecoached haben, bin mir sicher die zocken auch zusammen,
#10286 vor 199 Tagen
HEADiiii 367 Beiträge
gibpfoetchen:Warum wird gesagt "BIG hat nur mit coach gespielt" ? ich mein bis vor einen jahr war legija noch spieler, hat wahrscheinlich mehr mit big zusammengespielt als alle anderen zusammen, xantares, tizian keev. Und in den praccs wird legija sicherlich nicht nur gecoached haben, bin mir sicher die zocken auch zusammen,


alles auf legija zu schieben wäre auch zu einfach. er hat mit sicherheit seinen anteil daran aber das alleine war jetzt nicht der grund für das scheitern in sydney. mit xantares haben sie oftmals auch nicht viel besser gespielt in den letzten wochen oder monaten. so ehrlich sollte man schon sein.
#10287 vor 199 Tagen
uru 168 Beiträge
Einmal Inferno gegen Astralis gewonnen, schon wirds wieder in die enge Auswahl genommen. 😂😂 Das zeigt wie dünn das Eis ist.
#10288 vor 199 Tagen
DannyLog 592 Beiträge
HEADiiii:
Pollsbruder:
HEADiiii:@lenz

wird es ernsthafte konsequenzen geben falls die quali für köln auch scheitern sollte ? gibt es eine frist oder zeitplan wie lange ihr der aktuellen konstellation noch vertraut ? bis auf wenige ganz kleine lichtblicke war es bis jetzt leider ein grausigs jahr und die quali für köln sehe ich auch sehr skeptisch.


Für Köln hat Big einen Invite, wenn dann müssen sie sich für das Berlin Major qualifizieren


danke für die info. würde mich trotzdem mal interessieren wie lange sie dem ganzen noch vertrauen oder besser gesagt zeit geben.


Also ersteinmal, sieht es momentan besser aus für BIG, das Event war nun leider was anderes, da Xantares nicht dabei war, und wir wissen alle das Xantares und Legija nicht Ansatzweise auf dem gleichen Level spielen. Die EPL sah gut aus, bis auf das Spiel gegen HR. Also wenn sie in Köln schlecht abschneiden UND sich nicht für das Berlin Major qualifizieren, sprich damit 2 Turniere vor der Homecrowd verpassen, dann wird BIG in einem Tief sein, was größer sein wird als es jetzt ist/war. Erst dann kannst du Wechseln ausgehen.
#10289 vor 199 Tagen
HEADiiii 367 Beiträge
2Jitz:Einmal Inferno gegen Astralis gewonnen, schon wirds wieder in die enge Auswahl genommen. 😂😂 Das zeigt wie dünn das Eis ist.


irgendwas müssen sie doch versuchen. mirage geben sie ja auch nicht auf ^^
#10290 vor 199 Tagen
kcichris 232 Beiträge
wenn man sich die officials der letzten Zeit anschaut ist Inferno doch im Moment die beste Map von Big?
bearbeitet von kcichris am 02.05.2019, 10:59
#10291 vor 199 Tagen
wohlstandsma... 397 Beiträge
Wer sich mit Finn nur ein bisschen beschäftigt, weiß, dass er mit seinen Teams im Bo1 öfters gegen Underdogs Probleme hatte oder einiges ausgetestet hat.
Das es heute so eine überfahrt wurde ist krass.

Über hätte, wäre, wenn Xantares anstatt legija zu diskutieren oder spekulieren macht halt genauso wenig Sinn, wie damals zu sagen was wäre wenn deutschland nicht den zweiten Weltkrieg verloren hätte..

Festzuhalten bleibt gegen top50 teams kann big gewinnen mit dieser Form.
Und wie sagte Lenz "hast du scheiße am Schuh, dann hast du scheiße am Schuh" vielleicht mal die Schuhe sauber machen oder neue Schuhe kaufen, weil weiter in den Schuhen zu laufen, macht die scheiße nicht weg.
#10292 vor 199 Tagen
slave1337 841 Beiträge
gibpfoetchen:Warum wird gesagt "BIG hat nur mit coach gespielt" ? ich mein bis vor einen jahr war legija noch spieler, hat wahrscheinlich mehr mit big zusammengespielt als alle anderen zusammen, xantares, tizian keev. Und in den praccs wird legija sicherlich nicht nur gecoached haben, bin mir sicher die zocken auch zusammen,


Richtig. Es hätte keinen besseren Stand-In geben können als Legija. Er weiss ganz genau wie und was er in diesem Team zu spielen hat.
Andererseits ist die Rolle eines Xantares natürlich eine andere. Ergo musste schon die Taktik geändert bzw. Rollen getauscht werden.
bearbeitet von slave1337 am 02.05.2019, 12:19
#10293 vor 199 Tagen
leftspin 102 Beiträge
mit coach gespielt - hin oder her... das match gegen mouz war gar nicht schön anzuschauen
#10294 vor 199 Tagen
Dr3st 533 Beiträge
slave1337:
gibpfoetchen:Warum wird gesagt "BIG hat nur mit coach gespielt" ? ich mein bis vor einen jahr war legija noch spieler, hat wahrscheinlich mehr mit big zusammengespielt als alle anderen zusammen, xantares, tizian keev. Und in den praccs wird legija sicherlich nicht nur gecoached haben, bin mir sicher die zocken auch zusammen,


Richtig. Es hätte keinen besseren Stand-In geben können als Legija. Er weiss ganz genau wie und was er in diesem Team zu spielen hat.
Andererseits ist die Rolle eines Xantares natürlich eine andere. Ergo musste schon die Taktik geändert bzw. Rollen getauscht werden.


Ich weiss nicht wie viel legija beim training ist. Im podcast wurde ja gesagt er hätte andere aufgaben zur zeit. Ein nachteil war es auf jedenfall, aber auch mit xantares hätte man weder gegen liquid noch gegen mouz (so wie sie heute gespielt haben) gewonnen.
Wenn man big als das nimmt was sie sind, nämlich ein top20 team, war das auftreten mit stand in gar nicht schlecht. In der epl hat man gut gespielt und mit köln hat man das nächste top turnier sicher. Insgesamt läuft es doch. Wenn man sich halt top5 zum ziel setzt, was ja nicht falsch ist, kommt so n bullshit raus wie man im twichchat lesen muss.
bearbeitet von Dr3st am 02.05.2019, 13:27
#10295 vor 199 Tagen
denso_i30N 0 Beiträge
Den Twitch-Chat kann man einfach nicht ernst nehmen, von den die schreiben, sind 99% Troller und 1% geben mal was konstruktives von sich. Allein das Caster oder ehemalige Caster, kenne diesen Zescht nicht, im Chat rumtrollen oder andere beleidigen zeigt nur wieder auf, das man den Chat am besten ausgeblendet lässt.

Was möchte man zu BIG noch sagen, das war halt nichts und man wird sehen, ob Sie sich noch mal aufraffen.
#10296 vor 199 Tagen
Lukas_L99 441 Beiträge
denso_i30N:Den Twitch-Chat kann man einfach nicht ernst nehmen


Eine ganz neue Erkenntnis :D
...
402
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz