ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
412
...


#10522 vor 146 Tagen
Screesurfer 7 Beiträge
Chicken-:
JohnnyPeng:Gob mach den Coach, AWP adden und Tabsen back to Rifle. Easy Top10! Thx


1+


+1
#10523 vor 146 Tagen
Palmedes 85 Beiträge
War aber schön anzusehen.
Heroic mit frischen Ideen, wie ich sie mir von BIG wünschen würde^^
#10524 vor 146 Tagen
uru 167 Beiträge
Wow richtig schönes CS von Heroic. Einige Setups hab ich noch nie so gesehen. Hut ab!
#10525 vor 146 Tagen
HEADiiii 360 Beiträge
Palmedes:War aber schön anzusehen.
Heroic mit frischen Ideen, wie ich sie mir von BIG wünschen würde^^


waren ein paar nette ideen dabei die allerdings gegen bessere teams höchstwahrscheinlich nicht so leicht klappen werden. immerhin hat es gereicht um big mehrfach zu überraschen.

big am ende verdient verloren. heroic wirkte irgendwie "frischer" und "bissiger". big halt wie immer im jahr 2019. mal schauen wie sie sich gegen north schlagen.
#10526 vor 146 Tagen
iamthewall 4977 Beiträge
Palmedes:War aber schön anzusehen.
Heroic mit frischen Ideen, wie ich sie mir von BIG wünschen würde^^


jo und BIG mit den Fehlern, die ihnen schon seit über einem Jahr jedes 14:10 verbocken... es ist echt wahnsinnig ärgerlich und langsam versteh auch ich als uberfan nichts mehr :(
#10527 vor 146 Tagen
Jeanboy 186 Beiträge
Palmedes:
Jeanboy:


edit: www.hltv.org/news/26849...ted-to-moche-xl-esports

Könnte man mal gewinnen.


So ein daher gesagtes "Könnte man mal gewinnen" halte ich daher für vollkommenen nonsens.



Du hast mich missverstanden.

Mit "könnte" wollte ich die reine Wortbedeutung ausdrücken. Ohne Hintergedanken. Es ist endlich mal ein kleines T2/T3 Event mit wenigen Teams, das man mit einer guten Leistung + etwas Glück definitiv gewinnen kann.

Als weitere Teilnehmer sehe ich hier übrigens Valiance, G2, Vitality oder evtl. auch Mouz. Denke nicht, dass hier ein Top 10 Team mitmacht in Anbetracht des vollgepackten Eventkalenders.
#10528 vor 145 Tagen
1112Leon 298 Beiträge
1HeinRich1:tabsen mit 10 Kills
tabsen an der awp


Aber wer soll den IGL machen? Mein "Traum" wäre auf deutsch umstellen und einen AWPer holen.
Aber jetzt in der Konstellation ist alles etwas schwierig, mein Eindruck.
#10529 vor 145 Tagen
1112Leon 298 Beiträge
Jeanboy:
Palmedes:
Jeanboy:


edit: www.hltv.org/news/26849...ted-to-moche-xl-esports

Könnte man mal gewinnen.


So ein daher gesagtes "Könnte man mal gewinnen" halte ich daher für vollkommenen nonsens.



Du hast mich missverstanden.

Mit "könnte" wollte ich die reine Wortbedeutung ausdrücken. Ohne Hintergedanken. Es ist endlich mal ein kleines T2/T3 Event mit wenigen Teams, das man mit einer guten Leistung + etwas Glück definitiv gewinnen kann.

Als weitere Teilnehmer sehe ich hier übrigens Valiance, G2, Vitality oder evtl. auch Mouz. Denke nicht, dass hier ein Top 10 Team mitmacht in Anbetracht des vollgepackten Eventkalenders.


Also ein Vitality oder Mouz sehe ich in so einem "kleinen" Turnier eigentlich nicht.
#10530 vor 145 Tagen
Elliot123 481 Beiträge
Wenn man schon gegen Friberg verliert, sollte man sich eventuell wieder in der 99 dmg Liga anmelden.
Aber hey, gebt denen ruhig mehr Zeit. Ein junger Spieler wie Denis braucht auch seine Zeit, genau wie Tabsen an der awp :D
bearbeitet von Elliot123 am 22.05.2019, 07:35
#10531 vor 145 Tagen
JohnnyPeng 871 Beiträge
Elliot123:Wenn man schon gegen Friberg verliert, sollte man sich eventuell wieder in der 99 dmg Liga anmelden.
Aber hey, gebt denen ruhig mehr Zeit. Ein junger Spieler wie Denis braucht auch seine Zeit, genau wie Tabsen an der awp :D


Also Denis war in dem Match eigentlich recht solide für seinen ersten Auftritt. Man sollte hier vielmehr über tabsen und gob sprechen ;)

Heroic hat ein paar nette Go's und Ideen präsentiert. Wie man aber gesehen hat, fehlt das Umschalten bei BIG. Es gab Situationen, da hätte man alleine nur wenn man schneller den Spot angespielt hätte die Runde geholt! Weiss nicht was man sich dabei denkt, aber die Uhr jedes Mal auf 30 sec. runterlaufen zulassen, hat für mich nichts mit modernem CS zu tun.

Es ist ja nicht so das man es nicht könnte, die Vergangenheit hat gezeigt das BIG auch anders spielen kann. Aber scheinbar fällt man hier auf Default zurück und zeigt keine Variabilität. Schade!
bearbeitet von JohnnyPeng am 22.05.2019, 08:34
#10532 vor 145 Tagen
Ghos7 1418 Beiträge
Heroic halt super gutes CS gespielt, das war absolut verdient. Bin überrascht, dass blamef gob so konstant outcalled hat, obwohl er eig keine igl erfahrung hat und das ganze erst seit 1-2 monaten macht? :D
cooles team auf jeden fall und klar, big fehler gemacht, aber nicht so drastische wie bei den letzten games. finde tatsächlich dass heroic einfach besser war gestern abend. leider immer noch kein awp impact bei BIG, hat man auch wieder gesehen, was ne gute awp (nato) reißen kann, wobei der das spiel nicht gewonnen hat.
jetzt hat man halt das problem, dass ohne nex eine firepower komponente wegfällt, tabsen offensichtlich weiter so gerade im 1er kd bereich unterwegs wenn er awp spielt, xantares der einzige, der halbwegs liefert, denis halt ganz normal wie immer mit seinen paar frags, die er vmtl jedes game bringen wird. vorher hatte man mit nex eben noch einen spieler der das potential hat maps zu entscheiden, und so einer hat gestern eben gefehlt. reicht halt nicht, wenn man abseits von xantares niemanden hat, der wirklich umschießt, tizi mit ner klasse ersten map zwar, aber reicht eben nicht, wenn der rest des teams nur so halb mitspielt. sehe tbh auch nicht, wie sich das lineup (egal wie viel zeit man ihm gibt) großartig entwickeln soll, mir fehlt da das potential, solange tabsen awp spielt und man eig nur einen spieler hat, der konstant und mehr oder weniger verlässlich umschießt
#10533 vor 145 Tagen
MDMA-- 494 Beiträge
Ach ich seh das mittlerweile wie bei bei Bochum: Hauptsache keiner verletzt sich und die Jungs haben Spaß..
#10534 vor 145 Tagen
slave1337 814 Beiträge
MDMA--:Ach ich seh das mittlerweile wie bei bei Bochum: Hauptsache keiner verletzt sich und die Jungs haben Spaß..


+1 :D
#10535 vor 145 Tagen
Dr3st 503 Beiträge
1112Leon:
1HeinRich1:tabsen mit 10 Kills
tabsen an der awp


Aber wer soll den IGL machen? Mein "Traum" wäre auf deutsch umstellen und einen AWPer holen.
Aber jetzt in der Konstellation ist alles etwas schwierig, mein Eindruck.


Tabbsen hatte auf inferno t side nur zwei runden die awp und geht trotzdem nur mit glaub 7 frags aus der halbzeit. Lief einfach nicht. Auf ct verliert er zwei runden weil er beim moven an ner ecke hängen bleibt.

Hoffe heut läufts besser
#10536 vor 145 Tagen
NoswearBG 250 Beiträge
Elliot123:Wenn man schon gegen Friberg verliert, sollte man sich eventuell wieder in der 99 dmg Liga anmelden.
Aber hey, gebt denen ruhig mehr Zeit. Ein junger Spieler wie Denis braucht auch seine Zeit, genau wie Tabsen an der awp :D


"Wenn man schon gegen Friberg verliert" ...hallo? Also ein bisschen Respekt vor einem zigfachen CS Champion kann man noch haben.

1. Friberg hat in CSGO mehr Erfahrung auf TOP-Level als jeder bei BIG
2. Friberg spielt seit einiger Zeit wieder richtig gut, ebenso wie das ganze Team bei Heroic

Mensch, einige tun ja gerade so, als wäre Heroic eine hirnlose daddelbande...
#10537 vor 145 Tagen
NoswearBG 250 Beiträge
MDMA--:Ach ich seh das mittlerweile wie bei bei Bochum: Hauptsache keiner verletzt sich und die Jungs haben Spaß..


:D
#10538 vor 145 Tagen
ony_ 58 Beiträge
Inferno hätten Sie gewonnen (sehr wahrscheinlich), wenn in der letzten Runde tabsen nicht hängen bleibt und schneller auf den Spot kommt. Heroic war aber nicht schlecht, gutes Spiel gesehen gestern.

Die zweite Map konnte ich mir leider nicht mehr reinziehen, früh aufstehen und so - heute Abend dann ein WIN holen, aber wird jetzt echt schwierig, man hätte gestern gewinnen müssen.
#10539 vor 145 Tagen
spliffonthelip 0 Beiträge
würde freeburger für deutschland spielen wäre er der beste deutsche spieler
bearbeitet von spliffonthelip am 22.05.2019, 09:57
#10540 vor 145 Tagen
GEXOOOOO 207 Beiträge
Also mmn hat man momentan schon ein gewisses System/ Spielansatzproblem.

Auf der Metaebene hat ein gob sicherlich mehr Ahnung vom Spiel als die allermeisten von uns das begreifen können, aber ganz ehrlich:

zB die eine Runde auf Overpass, wo Heroic als CT ne Deco hatte.. der plan war wohl den B anzufaken um dann auf A zu planten. aber man lässt sich tw einfach viel zu viel zeit / der finale call kommt sehr spät.. dann hat man vor A keine mapcontrol, muss erst alle corners checken und startet den GO bei 25 sekunden... heroic hats gerochen und in der hektik, weil man ja schnell zum plant kommen muss, fallen mal die ersten 1-2 Ts.. und schon war die runde weg.

sowas darf einem angeblichen T1 team eigentlich nicht passieren, zumindest nicht in der häufigkeit, wie big gegen ecos/halfbuys verliert.

denis hat brav gespielt, ich halte von ihm auch relativ viel. aber: meiner meinung nach kann ein big nur sein volles potential ausschöpfen, wenn tabsen an der rifle ist, ergo bräuchte man ne starke awp.. warum man nicht einfach syrson geholt hat von sprout werd ich nie verstehen
#10541 vor 145 Tagen
jaNN1988 366 Beiträge
GEXOOOOO:Also mmn hat man momentan schon ein gewisses System/ Spielansatzproblem.

Auf der Metaebene hat ein gob sicherlich mehr Ahnung vom Spiel als die allermeisten von uns das begreifen können, aber ganz ehrlich:

zB die eine Runde auf Overpass, wo Heroic als CT ne Deco hatte.. der plan war wohl den B anzufaken um dann auf A zu planten. aber man lässt sich tw einfach viel zu viel zeit / der finale call kommt sehr spät.. dann hat man vor A keine mapcontrol, muss erst alle corners checken und startet den GO bei 25 sekunden... heroic hats gerochen und in der hektik, weil man ja schnell zum plant kommen muss, fallen mal die ersten 1-2 Ts.. und schon war die runde weg.

sowas darf einem angeblichen T1 team eigentlich nicht passieren, zumindest nicht in der häufigkeit, wie big gegen ecos/halfbuys verliert.

denis hat brav gespielt, ich halte von ihm auch relativ viel. aber: meiner meinung nach kann ein big nur sein volles potential ausschöpfen, wenn tabsen an der rifle ist, ergo bräuchte man ne starke awp.. warum man nicht einfach syrson geholt hat von sprout werd ich nie verstehen


Stimme dir in allem zu, aber zu syrsoN hat Lenz im Interview gesagt, dass er bis Jahresende Vertrag hat und Sprout ihn nicht rausgelassen hätte. Ich kann mir gut vorstellen, dass gob spätestens Jahresende die Maus an den Nagel hängt und dann der Coach des Teams wird. Dann wäre ein guter Zeitpunkt eine awp zu holen (syrsoN oder smooya) oder eben eine sehr starke Rifle (und tabseN an der awp lassen). Ich glaube das tabseN an der AWP v.a. dann in der IGL-Rolle schon Sinn machen könnte.
#10542 vor 145 Tagen
nebulein 1658 Beiträge
Ich hab leider nur eine Halbzeit Overpass gesehen, danach hat mein Internet gestreikt, aber in der Halbzeit muss ich sagen hat tabsen solide an der AWP abgeliefert. Problematisch war da doch eher das Xantares überrannt wurde und Denis wenig impact hatte. Die beiden hatten nach 6 oder 7 Runden 0 Fraggs, das kann man halt kaum kompensieren. Auch Gob war nicht so schlecht, aber die Entscheidungen, die er da zum Teil getroffen hat, fande ich so naja... er spricht immer von der hohen Spielintelligenz die es braucht, aber einmal springt er dumm rein, beim nächsten mal pushed er als die anderen 3 über Short zusammen hätten was machen können, danach müssen sie saven und die Runde geht verloren, obwohl man mit 4 Mann im Afterplant den Spot hätte retaken können.
#10543 vor 145 Tagen
wohlstandsma... 384 Beiträge
Ich beobachte blame schon ein einige Monate und für mich ist er ein zukünftiger top15 Spieler.
Zum thema friberg: er spielt seit Wochen extrem gut und das merkt man dem jungen auch an.

Zum Match gestern: inferno war nur so knapp weil xantares und Tizian richtig ausgerastet sind. Unabhängig von den Ergebnissen freue ich mich für Tizian, der seit Wochen bock stark spielt UND immer öfters auch sehr sehr gut fraggt.

Natürlich ist es cool sein Team stark zu reden und zu pushen, realistisch gesehen hat big gegen keins der teams im bo3 keine Chance.

Manchmal ist es besser ein paar Schritte zurück zugehen um Anlauf zunehmen um stärker zurück zukommen.
Seien wir mal ehrlich der verbleib in der epl kommt nur dadurch, weil sie ein t3 Team in der Gruppe hatten.

Vielleicht struggled Navi heute ja auch und big hat ein upset, was ich leider nicht glaube.

Und diese Diskussion um Gob und tabsen nervt langsam. Tabsen wollte es so und die Jungs haben ja gesagt, daher sollten wir es dabei auch belassen. Gob kann es, nur steckt er gerade in einem formtief.

Aber big hat ja einen guten Plan und ihr müsst nur Geduld haben (so wie seit knapp 6 Monaten) 🙃
bearbeitet von wohlstandsmacher am 22.05.2019, 11:30
#10544 vor 145 Tagen
heheheh 538 Beiträge
MDMA--:Ach ich seh das mittlerweile wie bei bei Bochum: Hauptsache keiner verletzt sich und die Jungs haben Spaß..


hahahahah :D
#10545 vor 145 Tagen
HEADiiii 360 Beiträge
@jaNN1988

es kann aber auch nicht der anspruch von big sein sich von umbruch zu umbruch zu hangeln. oder besser gesagt von spielerwechsel zu spielerwechsel. das team muss jetzt abliefern und nicht erst anfang 2020 weil sie da vieleicht transfer xyz tätigen können. ich kann mich nicht daran erinnern das big 2019 als komplettes umbruchjahr ausgegeben hat. die ziele waren doch deutlich höher formuliert. natürlich wurden ihnen einige steine in den weg gelegt (die nex verletzung zum beispiel) aber viele probleme haben sie sich auch selber geschaffen. 2019 ist jetzt auch schon bereits 5 monate alt und big ist gefühlt immer noch eine große baustelle. fertigstellung nicht in sicht.
bearbeitet von HEADiiii am 22.05.2019, 11:49
#10546 vor 145 Tagen
Chewie 2k 68 Beiträge
Heroic hat gestern das gemacht, was man eigentlich von Big erwarten würde. Frische Ideen, kreative Spielzüge und eine Topvorbereitung. Aus meiner Sicht geht bei BIG oft ein bisschen unter, dass die anderen Teams eben auch Top-Coaches und Analysten haben. BIG hat ne super Struktur, tolles System usw. Die vorhandenen Schwächen im System von BIG werden allerdings regelmäßig ausgenutzt. Und damit rechnen sie oft nicht so richtig und haben dann keinen passenden Plan B oder Plan C. Oft sind es sehr simple Spielzüge, die wie ein gezielter Stachel sitzen.

Denis hat sich gut ins System eingefügt und das gemacht, was man von ihm erwartet. Er hat einige schöne Aktionen abgeliefert. Was man von ihm erwartet hat, gilt leider auch für die negativen Aspekte. Da waren zumindest auf dem Niveau wieder einige unnötige Tode und einige unnötig liegengelassene Frags dabei (Awareness, Decision Making etc.). Ich würde mir wünschen, dass er jetzt noch besser an solchen Aspekten arbeitet. Was ich gut fand ist, dass er Freiräume für seine Teammates schafft.

Tizian hat einfach gezeigt, dass er krass fraggen kann, wenn er voll fokussiert ist und ihm die Möglichkeiten dafür gegeben werden!

Vielleicht werden ihm in Zukunft u.a. von Denis einige der Scheißrollen und Scheißposis abgenommen.
...
412
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz