ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
415
...


#10597 vor 272 Tagen
floedi 62 Beiträge
Ich habe nach d2 enttäuscht aufgehört zu schauen...

... nicht weil die Niederlage recht derbe war, sondern weil ich mir nicht angucken konnte, wie ein Profiteam (dass ich eigentlich ganz gerne mag) so viel billige Fehler macht und sich völlig UNNÖTIG um Runden bringt, dass es fast wehtut.

Gegen NaVi kann man verlieren, auch hoch verlieren. Aber bitte doch nicht so! Das war absolut erschreckend, wie Runde für Runde auf Lang ins Verderben gerannt wurde!

- Bei nem schnellen Go auf Lang: gute Flash, aber in die blinden Sprays reingerannt wie Idioten. Selbst nachdem z.B. schon zwei tot waren, wird weiterhin versucht, einzeln rauszugehen o_O

- Bei nem langsamen Go auf Lang: ich weiß nicht mehr, wer es war, aber wie kann man bitte verzögert Lang raus und checkt dann Pit nicht?

- Genauso die eine Runde, wo Denis über B-Katas zur Mitte kommen will, dabei die unteren Katas nicht checkt und natürlich gefragt wird.

Das sind alles Dinge, bei denen es egal ist, wie lange man zusammen spielt. Wir reden hier von absoluten Basics, die für Profi- und somit Vollzeitspieler vollkommen selbstverständlich sein sollten.

- Auch die Zugriffe auf B waren nicht gut rausgespielt. Wer sich mehrfach im Grunde von einer AUG auf B zerpflücken lässt, macht irgendetwas nicht richtig (mal vom guten Support für den Plateau-Spieler abgesehen).

So macht es jedenfalls keinen Spaß, BIG zuzuschauen und zwei Stunden seiner Freizeit zu vernichten.
#10598 vor 272 Tagen
F5_Tornado 92 Beiträge
Spoiler


+1
#10599 vor 272 Tagen
1112Leon 458 Beiträge
Caly:das Team brauch Zeit


Stimmt, ein neuer Spieler und schon braucht man wieder ein paar Monate Zeit. Ist ja egal, dass man in der Zeit Cologne und Berlin verpassen wird
#10600 vor 272 Tagen
Elliot123 497 Beiträge
floedi:
Wir reden hier von absoluten Basics, die für Profi- und somit Vollzeitspieler vollkommen selbstverständlich sein sollten.


Deine genannten Aktionen sind basics für mm ab eagle :D

Selbst ein blinder sieht was getan werden muss:

- awp mit impact
- dadurch kann tabsen wieder Runden im Alleingang holen, was Big während ihrer Hochphase geholfen hat.
- Gob hat bei einem ambitionierten Team auf dem Server nichts mehr zu suchen. Mittlerweile gibt es keine Ausreden mehr für sein schlechtes Aiming. Er hat genügend Stunden, genug Erfahrung in Go und Leute, die ihm im Hintergrund helfen das Team nicht alleine zu führen.
Solange Gob weiterhin auf stur schaltet und seinen Platz nicht räumt, weil er spielen will, wird Big in diesem T3-T4 Sumpf bleiben.

- denis zwar jetzt das kleinste Problem, aber er wird sie auch nicht wieder ins Tier 2 schießen. Er ist solide, mehr nicht.

Man muss sich jetzt entscheiden.
Erfolg und Geld? Dann müssen min. 1-2 internationale Top Spieler kommen. Will man deutsch bleiben, werden die invites und sponsoren bald wieder verschwinden. Aber wahrscheinlich wird man erst radikale Schritte unternehmen, wenn man Berlin verpasst und es mal wieder zu spät sein wird.
bearbeitet von Elliot123 am 23.05.2019, 08:34
#10601 vor 272 Tagen
slave1337 887 Beiträge
Das man Denis verpflichtet hat, antstatt einer guten deutschen AWP macht schon sinn. Zumindest zum jetztigen Zeitpunkt. Es gibt aktuell keinen der bereits internationale T1/T2 Erfahrung hat. Und es standen/stehen jetzt halt die EPL, Major und StarSeries an.
Man hätte keine Chance gehabt einem Talent wie z.b. syrson lang genug aufzubauen.

Wenn man bedenkt, das Tizian am Anfang von der Community geflamed wurde das er doch viel zu schlecht sei... Und mitlerweile wird er als einer der besseren im Team gesehen von der Community.
Er ist also das beste Beispiel dafür, das ein junges Talent schon eine gewisse Zeit braucht um auf diesere Ebene zu bestehen.

Die Frage ist, gibt es überhaupt einen guten Zeitpunkt so einen Spieler ins Team einzubauen? Ich denke eher mal nicht, da nach einem Major meist schon das nächste wichtige Event vor der Tür steht. Auch wenn BIG weniger Turniere spielt wie andere Teams.

Achja und zum Thema Denis nochmal: Nach dem ersten Spiel gabs direkt flames, ein nex hätte das Spiel locker entscheiden können. Nein, ein nex war auch sehr oft weit unten im Scoreboard. Er hatte ab und an seine richtig guten Tage, da war er eine Maschine. Aber genauso oft war er nur ein Schatten.


Und wurde schon erwähnt das tabsen an die Rifle gehört? Wurde glaub ich kaum erwähnt hier :D
#10602 vor 272 Tagen
NoswearBG 259 Beiträge
Wenn man so durch das Forum und vor allem die Beiträge der letzten Woche und Monate schaut, dann kann man eigentlich nur den Eindruck gewinnen, dass BIG sich von Wechsel zu Wechsel gerade so durchschleppt und jederzeit mit einem Knall auseinanderfallen kann.

Vielleicht geht es soweiter und es gibt kein Licht am Ende des Tunnels, vielleicht aber auch nicht.

Allerdings öded es mich immer mehr an, wie immer mehr den allgemein bekannten Käse blöken.

- GOB ist schlecht
- Tabsen weg von der AWP
- Xantares performed nicht
- Taktiken sind unterirdisch usw.

Wenn man mal ein Blick auf Instagram wirft, könnte man fast meinen, ein Teil der Community hat Spaß drann BIG regelrecht zu mobben. Diese Ganze Rotation von "Ihr seid so scheiße", "Deinstalliert bitte" kennen wir schon in anderen Fällen. (von Fifflaren bis NA CS)

Dieser ganze Negativscheiß geht soweit, dass ich irgendwie auch gar keine Lust mehr habe ein BIG Spiel anzusehen, weil man förmlich spürt, wie die Niederlage den ganzen Hatermob beglückt.

Ich kann BIG nur raten, sich davon irgendwie abzuschirmen und aufs wesentliche zu fokussieren.
Ebenso hoffe ich, dass sie sich in Zukunft gut überlegen, wie sie so nach außen hin auftreten. Ich gebe hier vielen Recht, die sagen: "Wer so arrogante Statements raushaut, hat die Häme wohl verdient".

Und ganz ehrlich, von GOB habe ich bis jetzt nur ein Podcast angehört, bei dem es glaube ich um Xantares geht.... ich fand vieles heftig over-the-top und gleichzeitig frage ich mich, warum man sich sowas freiwillig antut.

Eine weitere Sache ist mir allgemein beim LAN-Spiel von BIG aufgefallen: Sie labern übertrieben viel alá "Boa du bist so krass" und "öhhh ich reade die so krass". Ich meine gesehen zu haben, dass viele andere Pro Teams das auch so gehandhabt haben...allerdings vor 3-4 Jahren und jetzt nicht mehr so krass. Bei den TOP Teams sieht man einfach immer mehr puren Fokus. Wenn man verliert, nicht ärgern, nicht tilten und schön den Puls unten halten. Wenn man gewinnt kurz freuen und dann gleich wieder fokussieren.
#10603 vor 272 Tagen
JohnnyPeng 992 Beiträge
2Jitz:Ich bin sogar fast soweit zu sagen das gob auf der Coaching Rolle und Tabsen IGL genauso scheitern wird.
Wenn man sich mal Heroic mit BlameF anschaut oder noch viel krasser aleksib. Das sind junge Leute mit frischen Ideen. Tabsen steht schon immer unter gob. Alles taktische hat Tabsen von gob gelernt. Was würde er großartig ändern? Dazu noch mit gob als Coach im Nacken?

Ich denke in BIG gibt es zu wenig Raum für eine offene Diskussionskultur und auch eine vernünftige Kritik wird nicht geäußert.


Solange gob als IGL oder Coach aktiv ist wird sich an dem Spielstil nicht viel verändern. Tabsen hat ja von ihm gelernt. Jedoch weiss man nicht, in wie weit er seine eigenen Ideen irgendwann als IGL umsetzen kann und wird. Vielleicht gibt es dann auch mal eine neue Marschroute wo Tabsen einen neuen Spielstil etablieren kann
#10604 vor 272 Tagen
Carlito7 65 Beiträge
Elliot123:Aber wahrscheinlich wird man erst radikale Schritte unternehmen, wenn man Berlin verpasst und es mal wieder zu spät sein wird.


Der Quali fürs Major wird leider nicht ohne... Valiance, Mouse, Fnatic, North, Windigo, Heroic und Optic sind dabei. Da wird auch selbst der 3. Platz für die Play-In-Phase nicht einfach... Bis zum 10. Juni ist ja noch ein wenig Vorbereitungszeit. Sind wir einfach mal guter Hoffnung :)

Und das letzte Spiel in der ESL Pro League ist für BIG auch nicht mehr wichtig oder?
#10605 vor 272 Tagen
slave1337 887 Beiträge
Carlito7:
Und das letzte Spiel in der ESL Pro League ist für BIG auch nicht mehr wichtig oder?


Nein nur die ersten beiden kommen weiter. BIG ist nur für die nächste EPL qualifiziert.
#10606 vor 272 Tagen
grooob1an 100 Beiträge
Oft ist der Fehler das einzelne Spieler pushen ohne refrag oder wenn ein frag gemacht wurde das dann noch mal gepusht wird anstatt mal defensive zu bleiben und vom aiming her ist das bei manchen leider schwankend.
#10607 vor 272 Tagen
luizlqx 25 Beiträge
1112Leon:
Caly:das Team brauch Zeit


Stimmt, ein neuer Spieler und schon braucht man wieder ein paar Monate Zeit. Ist ja egal, dass man in der Zeit Cologne und Berlin verpassen wird


Wiwe kommst du auf Monate nur weil man im 2. official das man spielt verliert und auch nicht das beste CS zeigt. Man kann doch nicht erwarten dass BIG nach 4 Tagen (vllt mehr) training auf einem Level spielen kann dass alles consistent abläuft!
#10608 vor 272 Tagen
luizlqx 25 Beiträge
Carlito7:
Elliot123:Aber wahrscheinlich wird man erst radikale Schritte unternehmen, wenn man Berlin verpasst und es mal wieder zu spät sein wird.


Der Quali fürs Major wird leider nicht ohne... Valiance, Mouse, Fnatic, North, Windigo, Heroic und Optic sind dabei. Da wird auch selbst der 3. Platz für die Play-In-Phase nicht einfach... Bis zum 10. Juni ist ja noch ein wenig Vorbereitungszeit. Sind wir einfach mal guter Hoffnung :)

Und das letzte Spiel in der ESL Pro League ist für BIG auch nicht mehr wichtig oder?


Bin eh der Meinung dass sie es schaffen in das Minor und bis dahin haben sie noch genug Zeit, denke eh dass noch n 3. Spot für Europe und dann der 4. ins Play In kommt da Hellraisers auf HLTVorg jdnfalls noch nicht bei den Teams für den Main Qualifier steht und sie ja auch nicht mehr den Main Core haben um den Platz behalten zu können!
#10609 vor 272 Tagen
wohlstandsma... 423 Beiträge
Dieses ganze Gerede von "Big braucht Zeit weil neuer Spieler" kommt nur von den hardcore verteidigern.. Ich erinnere euch nur mal an HR, die 4 Tage lang zusammen waren... Gegen die Big nicht mal gewinnen konnte.

Gegen Teams die im T2/T3 Bereich rumdümpeln, sollte es aus dem Spiel heraus klappen. Dafür brauch ich keine übertriebenen Hardcore Taktiken.. Die Flexibilität war schon immer das Problem von Gob und BIG, daher können sogar solche teams wie heroic big readen.
Aus einem standardaufbau plus basics smokes sollte man gegen zweit und drittklassige Teams gejwinnen, wenn man den Anspruch auf top10 und mehr hat.
#10610 vor 272 Tagen
Ghos7 1580 Beiträge
luizlqx:
1112Leon:
Caly:das Team brauch Zeit


Stimmt, ein neuer Spieler und schon braucht man wieder ein paar Monate Zeit. Ist ja egal, dass man in der Zeit Cologne und Berlin verpassen wird


Wiwe kommst du auf Monate nur weil man im 2. official das man spielt verliert und auch nicht das beste CS zeigt. Man kann doch nicht erwarten dass BIG nach 4 Tagen (vllt mehr) training auf einem Level spielen kann dass alles consistent abläuft!


Dann vergleich BIG doch mal mit Heroic ;> Die hatten ebenfalls nicht viel mehr zeit nach dem letzten spielerwechsel PLUS mussten ein komplett neues system aufstellen, nachdem blameF nun das calling übernimmt. und das was die gezegit haben sah um einiges homogener aus als bei BIG
#10611 vor 272 Tagen
Citizenpete 603 Beiträge
wohlstandsmacher:Dieses ganze Gerede von "Big braucht Zeit weil neuer Spieler" kommt nur von den hardcore verteidigern.. Ich erinnere euch nur mal an HR, die 4 Tage lang zusammen waren... Gegen die Big nicht mal gewinnen konnte.

Spoiler


Ich bin ein gelegentlicher Zuschauer und habe BIG bisher nicht wirklich (häufig) verteidigt. Doch unmittelbar nach einem Spielerwechsel und dem damit verbundenen Rollentausch kann man nicht erwarten, dass das Team wie gewohnt liefert. Zumal das Team in letzter Zeit bereits mehrfach Spieler und Rollen wechselte.
#10612 vor 272 Tagen
JohnnyPeng 992 Beiträge
Citizenpete:
wohlstandsmacher:Dieses ganze Gerede von "Big braucht Zeit weil neuer Spieler" kommt nur von den hardcore verteidigern.. Ich erinnere euch nur mal an HR, die 4 Tage lang zusammen waren... Gegen die Big nicht mal gewinnen konnte.

Spoiler


Ich bin ein gelegentlicher Zuschauer und habe BIG bisher nicht wirklich (häufig) verteidigt. Doch unmittelbar nach einem Spielerwechsel und dem damit verbundenen Rollentausch kann man nicht erwarten, dass das Team wie gewohnt liefert. Zumal das Team in letzter Zeit bereits mehrfach Spieler und Rollen wechselte.


Andere bekommen es auch (kurzfristig) hin, vorallem wenn man bedenkt das Denis die anderen kennt und mit praktisch jedem von Ihnen schon mal zusammen gespielt hat. Das größere Problem liegt wohl vielmehr darin, das er kein Upgrade zu nex darstellt und man sich auf der Position auch nicht verbessern konnte.

Habe früher echt kein BIG Spiel verpasst, aber seit einer Weile macht es einfach keinen Spass dem Team zuzuschauen. Hinzu kommen dann zum Teil arrogante Aussagen, die es für mich als Sympathisant nicht wirklich einfacher machen, der ganzen Sache etwas positives abzugewinnen.

Hoffe das man endlich mal anfängt ehrlich zu sich selbst zu sein und das mit allen nötigen Konsequenzen
bearbeitet von JohnnyPeng am 23.05.2019, 16:25
#10613 vor 272 Tagen
Citizenpete 603 Beiträge
JohnnyPeng:
Citizenpete:
wohlstandsmacher:Dieses ganze Gerede von "Big braucht Zeit weil neuer Spieler" kommt nur von den hardcore verteidigern.. Ich erinnere euch nur mal an HR, die 4 Tage lang zusammen waren... Gegen die Big nicht mal gewinnen konnte.

Spoiler


Ich bin ein gelegentlicher Zuschauer und habe BIG bisher nicht wirklich (häufig) verteidigt. Doch unmittelbar nach einem Spielerwechsel und dem damit verbundenen Rollentausch kann man nicht erwarten, dass das Team wie gewohnt liefert. Zumal das Team in letzter Zeit bereits mehrfach Spieler und Rollen wechselte.


Andere bekommen es auch (kurzfristig) hin, vorallem wenn man bedenkt das Denis die anderen kennt und mit praktisch jedem von Ihnen schon mal zusammen gespielt hat. Das größere Problem liegt wohl vielmehr darin, das er kein Upgrade zu nex darstellt und man sich auf der Position auch nicht verbessern konnte.

Habe früher echt kein BIG Spiel verpasst, aber seit einer Weile macht es einfach keinen Spass dem Team zuzuschauen. Hinzu kommen dann zum Teil arrogante Aussagen, die es für mich als Sympathisant nicht wirklich einfacher machen, der ganzen Sache etwas positives abzugewinnen.

Hoffe das man endlich mal anfängt ehrlich zu sich selbst zu sein und das mit allen nötigen Konsequenzen


Wer bekommt denn was genau kurzfristig hin? Und wie genau soll das einem Team wie BIG auf helfen, nur weil einige Spieler sich kennen? "Jo Denis, haben auf allen Maps ca. 5 Defaults, 4 T-Pistols, 3 CT-Pistols, duzende CT-Setups, Pushes, Anit-Ecos und Forcebuys, sowie den einen oder anderen Execute pro Spot. Dazu ca. 50 Granaten pro Map. Das alles, inklusive Timings, Laufwegen, Afterplants, Counter-Strats bekommen wir in 3 Tagen hin, weil wir uns ja kennen."
#10614 vor 272 Tagen
MDMA-- 579 Beiträge
Lasst die Jungs doch einfach mal daddeln Brudis. Es liest sich hier als ob unsere Steuergelder für deren Gehalt drauf gehen wtf. Wenn ihr BIG scheiße findet weil die nicht das machen, was ihr machen würdet schaut euch den Kram halt nicht an, fertig (ist eh nicht schwer wenn die nur alle 2 Monate spielen)..
Gibt genug geile Deutsche Teams die einen viel besseren Job machen und dort kann man sogar noch drauf hoffen das man im Stream was erkennt das aussah wie ein low fov aimbot also win win
bearbeitet von MDMA-- am 23.05.2019, 16:48
#10615 vor 272 Tagen
jef 5 Beiträge
MDMA--:Lasst die Jungs doch einfach mal daddeln Brudis. Es liest sich hier als ob unsere Steuergelder für deren Gehalt drauf gehen wtf. Wenn ihr BIG scheiße findet weil die nicht das machen, was ihr machen würdet schaut euch den Kram halt nicht an, fertig (ist eh nicht schwer wenn die nur alle 2 Monate spielen)..
Gibt genug geile Deutsche Teams die einen viel besseren Job machen und dort kann man sogar noch drauf hoffen das man im Stream was erkennt das aussah wie ein low fov aimbot also win win


Hau mal paar Empfehlungen raus.
#10616 vor 272 Tagen
Thejonas 92 Beiträge
MDMA--:Lasst die Jungs doch einfach mal daddeln Brudis. Es liest sich hier als ob unsere Steuergelder für deren Gehalt drauf gehen wtf. Wenn ihr BIG scheiße findet weil die nicht das machen, was ihr machen würdet schaut euch den Kram halt nicht an, fertig (ist eh nicht schwer wenn die nur alle 2 Monate spielen)..
Gibt genug geile Deutsche Teams die einen viel besseren Job machen und dort kann man sogar noch drauf hoffen das man im Stream was erkennt das aussah wie ein low fov aimbot also win win


Ist halt kacke wenn man alle Spiele (auch die um 4uhr morgens) schaut und immer wieder enttäuscht wird weil sie jedes mal die selben dummen Fehler machen.
#10617 vor 272 Tagen
MDMA-- 579 Beiträge
jef:
MDMA--:Lasst die Jungs doch einfach mal daddeln Brudis. Es liest sich hier als ob unsere Steuergelder für deren Gehalt drauf gehen wtf. Wenn ihr BIG scheiße findet weil die nicht das machen, was ihr machen würdet schaut euch den Kram halt nicht an, fertig (ist eh nicht schwer wenn die nur alle 2 Monate spielen)..
Gibt genug geile Deutsche Teams die einen viel besseren Job machen und dort kann man sogar noch drauf hoffen das man im Stream was erkennt das aussah wie ein low fov aimbot also win win


Hau mal paar Empfehlungen raus.


Gibt ein paar heiße Eisen in Div2 <3
#10618 vor 272 Tagen
MDMA-- 579 Beiträge
Thejonas:
MDMA--:Lasst die Jungs doch einfach mal daddeln Brudis. Es liest sich hier als ob unsere Steuergelder für deren Gehalt drauf gehen wtf. Wenn ihr BIG scheiße findet weil die nicht das machen, was ihr machen würdet schaut euch den Kram halt nicht an, fertig (ist eh nicht schwer wenn die nur alle 2 Monate spielen)..
Gibt genug geile Deutsche Teams die einen viel besseren Job machen und dort kann man sogar noch drauf hoffen das man im Stream was erkennt das aussah wie ein low fov aimbot also win win


Ist halt kacke wenn man alle Spiele (auch die um 4uhr morgens) schaut und immer wieder enttäuscht wird weil sie jedes mal die selben dummen Fehler machen.


Das verstehe ich, geht mir ja auch so. Ich ärger mich ja auch und habe Patentrezepte falls @Lenz mich fragt (trau dich Junge!).
Finde nur das der Ton und der Unterton hier manchmal ausartet.
Wenn es scheiße läuft braucht man nicht drauftreten. Gerne kritisieren in einer vernünftigen Art und Weise aber man sollte dennoch zu BIG stehen wenn man Fan ist.
#10619 vor 272 Tagen
nebulein 1718 Beiträge
Citizenpete:
JohnnyPeng:
Citizenpete:
wohlstandsmacher:Dieses ganze Gerede von "Big braucht Zeit weil neuer Spieler" kommt nur von den hardcore verteidigern.. Ich erinnere euch nur mal an HR, die 4 Tage lang zusammen waren... Gegen die Big nicht mal gewinnen konnte.

Spoiler


Ich bin ein gelegentlicher Zuschauer und habe BIG bisher nicht wirklich (häufig) verteidigt. Doch unmittelbar nach einem Spielerwechsel und dem damit verbundenen Rollentausch kann man nicht erwarten, dass das Team wie gewohnt liefert. Zumal das Team in letzter Zeit bereits mehrfach Spieler und Rollen wechselte.


Andere bekommen es auch (kurzfristig) hin, vorallem wenn man bedenkt das Denis die anderen kennt und mit praktisch jedem von Ihnen schon mal zusammen gespielt hat. Das größere Problem liegt wohl vielmehr darin, das er kein Upgrade zu nex darstellt und man sich auf der Position auch nicht verbessern konnte.

Habe früher echt kein BIG Spiel verpasst, aber seit einer Weile macht es einfach keinen Spass dem Team zuzuschauen. Hinzu kommen dann zum Teil arrogante Aussagen, die es für mich als Sympathisant nicht wirklich einfacher machen, der ganzen Sache etwas positives abzugewinnen.

Hoffe das man endlich mal anfängt ehrlich zu sich selbst zu sein und das mit allen nötigen Konsequenzen


Wer bekommt denn was genau kurzfristig hin? Und wie genau soll das einem Team wie BIG auf helfen, nur weil einige Spieler sich kennen? "Jo Denis, haben auf allen Maps ca. 5 Defaults, 4 T-Pistols, 3 CT-Pistols, duzende CT-Setups, Pushes, Anit-Ecos und Forcebuys, sowie den einen oder anderen Execute pro Spot. Dazu ca. 50 Granaten pro Map. Das alles, inklusive Timings, Laufwegen, Afterplants, Counter-Strats bekommen wir in 3 Tagen hin, weil wir uns ja kennen."


Teams die das hin bekommen, spielen meistens erstmal Standards und über Aiming. Welches Team hat bitte aus dem Stand raus komplexe Strategien am Start gehabt? Keins das mir bekannt ist. Da steckt sehr viel Arbeit etc. hintendran und die HR haben zum einen schon zum Teil mit den Spielern zusammen gespielt und zum anderen, haben die nicht gerade komplexes CS in dem Match gezeigt, sondern waren vom Aiming etc. her einfach überlegen.

Bin da citizenpetes Meinung

Big geht halt direkt in die vollen mit neuen Spielern, wodurch diese auch sehr gefordert werden. Woanders spielen die 4 alten ihren Schuh runter und der 5. wird meistens einfach wie ein Stand In genutzt bis man mehr Zeit hat intensiver zu trainieren. Das funktioniert aus dem Stand raus natürlich erfolgreicher. Auf lange Sicht ist aber eigentlich der Weg den Big geht schon richtig.

Es ist auch wichtig das man über die Fehler und Probleme diskutiert, aber das hier in diesem Unterforum hat fast nichts mehr mit Diskussion oder konstruktiver Kritik zu tun, jeder platscht nur seinen tabsen awp, gob coach und bessere Wechsel sowie Taktiken scheiss runter. Davon wird Big nicht besser. Unterstützt die Jungs doch einfach mal, wäre viel angenehmer. Wenn ich die Kommentare beim North Match lese, vergeht mir vor dem Match schon die Lust.

Es war doch klar, dass man gegen Navi verlieren wird, natürlich war die Art und Weise nicht schön und man hat wieder das Big, dass man nicht sehen mag eher gesehen, aber es wird durch flamen nicht besser. Big muss erstmal einen Schritt zurück gehen um wieder nach vorn zu kommen. Es ist halt einfach unglücklich wenn man nach einem erfolgreichen Jahr, das Lineup wechselt und das quasi aus dem Stand bei den größten Turnieren funktionieren gegen die stärksten Gegner funktionieren soll.

Big würde es gut tun mal kleinere Turniere mitzunehmen, bis das Lineup wieder sich auf dem Server sicher fühlt und erstmal gegen Gegner spielen, die eben im Top30 Bereich sind. Erst dann wird es besser, gegen die Top Teams wird man so nur kassieren und das frustriert auch die Spieler auf Dauer. Schaut nur mal im Stream in tabsens Gesicht das spricht Bände.
#10620 vor 272 Tagen
Don R. 177 Beiträge
Ich finde ehrlich gesagt nicht das gob auf dem Server das Problem ist. Eher die neue Struktur/Spielidee + Spieler wie xantares/denis. Die nicht die Spieler sind die BIG benötigt. Da kann xantares noch so eine aimmaschine sein wie er will. Denis gefühlte 100 Jahre Erfahrung haben. Warum wurde ja schon zu genüge Diskutiert. Alles natürlich nur als Zuschauer beobachtet. Just my 2 cents.
#10621 vor 272 Tagen
preusyloxx 39 Beiträge
Vor dem smooya-abgang dachte ich kurz die deutsche Szene ist endlich relevant und das BIG für die nächste Zeit ganz oben mitspielt. Wer auch immer smooya rausgeworfen oder ihn zum leaven gedrängt hat, sollte meiner Meinung nach die Koffer packen! Für mich ganz klares Zeichen von überheblichkeit... Smooyas Leistung wurde nicht wertgeschätzt
bearbeitet von preusyloxx am 23.05.2019, 19:22
...
415
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz