ANZEIGE:
GG.BET
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
416
...


#10622 vor 1 Jahr
1112Leon 469 Beiträge
denis und gob b raus
devraNN und sunNy rein
ezpz
Gegebenenfalls -xantares und +cadiaN

ez major ez cologne
#10623 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 467 Beiträge
Big 2018 war eine Eintagsfliege wie der Major Sieg von Gambit.

Leute, die solche Aussagen treffen "wenn es dir nicht passt, dann schau nicht die matches" wissen nicht was Leidenschaft und Liebe zu CS bedeutet.
#10624 vor 1 Jahr
Chewie 2k 0 Beiträge
wohlstandsmacher:Big 2018 war eine Eintagsfliege wie der Major Sieg von Gambit.

Leute, die solche Aussagen treffen "wenn es dir nicht passt, dann schau nicht die matches" wissen nicht was Leidenschaft und Liebe zu CS bedeutet.


"Leidenschaft" trifft es momentan gut!
#10625 vor 1 Jahr
ZartBartHolz 169 Beiträge
Ich schreibe das aktuelle Team noch nicht ab, mir egal was sie nach ein paar Tagen alles können sollten und wie gut damit andere Teams umgehen. Mal schauen wie die nächsten Events laufen, wenn man Zeit hatte sich in der neuen Konstellation einzuspielen.
#10626 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 467 Beiträge
Für die Personen die immer sagen "big braucht Zeit" hat heroic das perfekte Beispiel geliefert wie es mit einem neuen Spieler UND einer kompletten System Stellung sehr schnell geht.

Aber ja big braucht Zeit.. So kann man sich selber auch belügen ✌️

Und friberg hat es im Interview gut auf den Punkt gebracht "es ist nicht wichtig wie und was ist, es ist der progress wichtig" und diesen progress sieht man bei big leider seit ca. 6 Monaten nicht.
Außer "wir haben einen guten Plan"
Und ich frage mich wann endlich die planumsetzung kommt.
#10627 vor 1 Jahr
ZartBartHolz 169 Beiträge
Nach einem Spielerwechsel abzuwarten wie sich diese Veränderung auswirken wird, ist also sich selbst belügen, alles klar :D
#10628 vor 1 Jahr
CLEOO 80 Beiträge
Wegen einem Spieler wie Denis wird nicht das ganze System umgestellt. Wie oft soll man noch diesem Team Zeit geben. Ich persönlich denke nicht, dass das Team in dieser Konstellation irgendwas erreichen wird. Lasse mich jedoch gerne von dem Gegenteil überraschen. Das Problem aus meiner Sicht war der Transfer von Xantares. Durch diese Aktion, kann BIG nicht mehr frei ihre Entscheidungen treffen. Man kann nicht mehr zu einem vollen deutschen Lineup zurückkehren und man möchte nicht noch mehr internationale Spieler holen. BIG weiß ganz genau, was für ein Shitstorm auf die zukommen würde, sollte Xantares gebenched werden - vor allem von der türkischen Community. BIG soll entweder mit 3 deutschen Spielern und 2 internationalen Spielern spielen oder ein volldeutsches Lineup haben. Diese 4/1 Konstellation wird nicht funktionieren. Es war schon echt bemerkenswert, dass es so lange mit Smooya geklappt hat.
bearbeitet von CLEOO am 23.05.2019, 22:47
#10629 vor 1 Jahr
Dr3st 615 Beiträge
wohlstandsmacher:Für die Personen die immer sagen "big braucht Zeit" hat heroic das perfekte Beispiel geliefert wie es mit einem neuen Spieler UND einer kompletten System Stellung sehr schnell geht.

Aber ja big braucht Zeit.. So kann man sich selber auch belügen ✌️


ja sk, g2, fnatic, nip *setze beliebiges ehemaliges topteam* waren nach den spielerwechseln direkt wieder vorne mit dabei... sehe die problematik von big wo anders
#10630 vor 1 Jahr
erdi1337 136 Beiträge
Es wird einfach nie wieder so ohne smooya ohne impact awp....Tabsen ist gut ganz klar aber bis auf 1for1 trades bei direktem refrag bringt das nichts. Dazu xantarey der Dank der aug jetzt kein top20 Spieler mehr ist sehe ich extreme Schwächen auf der ct Seite mit dieser Konstellation
#10631 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 467 Beiträge
Bezeichnend gerade, dass Tizian im 1vs4 die Pistol in die Luft schießt... Was ist das bitte für eine Einstellung? 🤔

Egal wie es steht und wieviele noch leben, es ist erst vorbei wenn es vorbei ist und nicht vorher... Schade, dass man sich so aufgibt...
#10632 vor 1 Jahr
danyoO 192 Beiträge
Mir tuts ja Leid für Gob , aber bei 40 Kills in nun 117 Runden EPL in diesen 3 Matches , nicht mal 40 ADR , sollte man sich selbst hinterfragen, ob man bei diesem Niveau mithalten kann, IGL hin oder her.
#10633 vor 1 Jahr
Citizenpete 603 Beiträge
wohlstandsmacher:Für die Personen die immer sagen "big braucht Zeit" hat heroic das perfekte Beispiel geliefert wie es mit einem neuen Spieler UND einer kompletten System Stellung sehr schnell geht.

Aber ja big braucht Zeit.. So kann man sich selber auch belügen ✌️

Und friberg hat es im Interview gut auf den Punkt gebracht "es ist nicht wichtig wie und was ist, es ist der progress wichtig" und diesen progress sieht man bei big leider seit ca. 6 Monaten nicht.
Außer "wir haben einen guten Plan"
Und ich frage mich wann endlich die planumsetzung kommt.


Weil die Personen vielleicht wissen, dass Heroic AWPer gegen AWPer vor über 3 Wochen tauschte? BIG tauschte Lurk/Support gg Entry vor 3 Tagen bzw 3 Tagen Vorbereitungszeit.
#10634 vor 1 Jahr
HEADiiii 403 Beiträge
wohlstandsmacher:Bezeichnend gerade, dass Tizian im 1vs4 die Pistol in die Luft schießt... Was ist das bitte für eine Einstellung? 🤔

Egal wie es steht und wieviele noch leben, es ist erst vorbei wenn es vorbei ist und nicht vorher... Schade, dass man sich so aufgibt...


ich möchte es garnicht entschuldigen aber irgendwie ist es auch nur menschlich. das team ist komplett broke. 2019 bis jetzt eine komplette katastrophe. absolut nichts funktioniert. gefühlt jeder gegner rutscht mühelos über sie drüber. nackenschlag folgt auf nackenschlag. irgendwann ist eben bei jedem die luft raus.
#10635 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 467 Beiträge
Citizenpete:
wohlstandsmacher:Für die Personen die immer sagen "big braucht Zeit" hat heroic das perfekte Beispiel geliefert wie es mit einem neuen Spieler UND einer kompletten System Stellung sehr schnell geht.

Aber ja big braucht Zeit.. So kann man sich selber auch belügen ✌️

Und friberg hat es im Interview gut auf den Punkt gebracht "es ist nicht wichtig wie und was ist, es ist der progress wichtig" und diesen progress sieht man bei big leider seit ca. 6 Monaten nicht.
Außer "wir haben einen guten Plan"
Und ich frage mich wann endlich die planumsetzung kommt.


Weil die Personen vielleicht wissen, dass Heroic AWPer gegen AWPer vor über 3 Wochen tauschte? BIG tauschte Lurk/Support gg Entry vor 3 Tagen bzw 3 Tagen Vorbereitungszeit.


Sie haben nicht nur die awp getauscht sondern eben einen neuen IGL.. Und Denis wurde nicht als entry geholt...

Da sind so basics die im Team nicht passen.. Gerade eben auch einer kauft runter alle anderen machen eco bei 2k.

Diejenigen, die schadenfreude empfinden weil big verliert, sind echt traurig.

Irgendwie wirkt das alles bei big total verunsichert... Vielleicht haben die Jungs (insbesondere Gob gerade die Lust verloren?)
#10636 vor 1 Jahr
grabke 80 Beiträge
Lust verloren ? Gob ist in so schlechter Form das reicht auch für einen IGL nicht. Und BIG hat nun auch nicht 2x Simple im Team.....
#10637 vor 1 Jahr
1HeinRich1 244 Beiträge
"(insbesondere Gob gerade die Lust verloren?)"

Ich hoffe, du machst da gerade n schlechten Witz. Die Jungs sind Profis und Sponsoren zahlen Ihnen sicherlich kein schlechtes Gehalt. Die "Lust" sollte da niemand verlieren, es wirkt auf mich eher frustriert und hilflos, weil man eben nichts ändern will, wo man es eigentlich müsste, weil Mr. Mastermind ja den Super-Plan gegen jeden AWPler der Welt hat. Kann er auch weiterhin haben, nur werden sie dann weiterhin jeden halbwegs anspruchsvolle Match gewinnen. Gegen EX-3DMax langt es halt gerade so noch … danach wars dann und das wird dieses Jahr auch so bleiben.
#10638 vor 1 Jahr
Citizenpete 603 Beiträge
wohlstandsmacher:
Citizenpete:
wohlstandsmacher:Für die Personen die immer sagen "big braucht Zeit" hat heroic das perfekte Beispiel geliefert wie es mit einem neuen Spieler UND einer kompletten System Stellung sehr schnell geht.

Aber ja big braucht Zeit.. So kann man sich selber auch belügen ✌️

Und friberg hat es im Interview gut auf den Punkt gebracht "es ist nicht wichtig wie und was ist, es ist der progress wichtig" und diesen progress sieht man bei big leider seit ca. 6 Monaten nicht.
Außer "wir haben einen guten Plan"
Und ich frage mich wann endlich die planumsetzung kommt.


Weil die Personen vielleicht wissen, dass Heroic AWPer gegen AWPer vor über 3 Wochen tauschte? BIG tauschte Lurk/Support gg Entry vor 3 Tagen bzw 3 Tagen Vorbereitungszeit.


Sie haben nicht nur die awp getauscht sondern eben einen neuen IGL.. Und Denis wurde nicht als entry geholt...

Da sind so basics die im Team nicht passen.. Gerade eben auch einer kauft runter alle anderen machen eco bei 2k.

Diejenigen, die schadenfreude empfinden weil big verliert, sind echt traurig.

Irgendwie wirkt das alles bei big total verunsichert... Vielleicht haben die Jungs (insbesondere Gob gerade die Lust verloren?)


"eben einen neuen IGL" bekamen sie am 17. Januar – vor über 4 Monaten. Der Entry Denis wurde sehr wohl als Entry geholt.
#10639 vor 1 Jahr
MBH40 368 Beiträge
Ob xantaress ein Fehler ist bezweifle ich. Das was fehlt ist eine awp - der Denis move war einfach bad, lieber eine richtige awp! Gob tauschen finde ich nicht notwendig egal wieviel kills er macht.
#10640 vor 1 Jahr
Jeanboy 215 Beiträge
danyoO:Mir tuts ja Leid für Gob , aber bei 40 Kills in nun 117 Runden EPL in diesen 3 Matches , nicht mal 40 ADR , sollte man sich selbst hinterfragen, ob man bei diesem Niveau mithalten kann, IGL hin oder her.


Nicht nur seine Stats waren unfassbar schwach (heute 11 Frags in 51 Runden mit 0.44er Rating). Viel schlimmer war, wie man strategisch gegen ALLE Teams nicht mithalten konnte. Die Utility Usage, die BIG 2018 so stark gemacht hat, ist 2019 allenfalls Mittelmaß (siehe z.B. D2 Lang, dort hat man gegen NaVi jedes mal verloren). Man spielt viel zu häufig "All-In Positionen" und riskante Moves, die von allen 3 gegnerischen Teams gnadenlos bestraft wurden.

Einziger Lichtblick war für mich XANTARES, der mit seinem Aim einzelne Runden alleine entschieden hat. Wenn man diese Fähigkeit noch besser ausnutzen kann, kann er ein extrem wichtiger Spieler werden. Und Tizian hat über das komplette Turnier eine solide Leistung gezeigt. Tabsen war erschreckend schwach, mit der AWP 0 Impact. Denis hat auch nicht geglänzt.

Ich würde gerne -Gob +internationalen Spieler (z.B. Calyx) sehen, damit sich aus strategischer Sicht etwas ändert. Unter Gob bezweifel ich nötige Anpassungen nämlich.
bearbeitet von Jeanboy am 24.05.2019, 04:03
#10641 vor 1 Jahr
Screesurfer 7 Beiträge
Sind wir mal ehrlich, die sogenannten "Hater" in dieser Gruppe sprechen sich nur noch pro-aggressiv aus, da sich bei Big im Verhältnis zu anderen Teams, (insbesondere bei einem Leistungsabfall), einfach nichts geändert hat. Das Argument: wir haben einen Plan funktioniert nur solange bis man auch Mal etwas davon sieht, aber leider scheint das System von Big sehr starr zu sein, was ja schon für die anfänglich schwere Integrierung von XANTARES trifft. Solang sich intern im Kern von Big, nichts ändert werden sie weiterhin alten Erfolgen nachlaufen. Entweder du passt dich an oder du entwickelst selber zukunftsorientiert...
#10642 vor 1 Jahr
1112Leon 469 Beiträge
Meinen die "BIG braucht Zeit" Leute das eigentlich noch ernst? Wie lange war Xantares im Team und wie lief es? Wie lange soll man jetzt noch brauchen mit ihm? Wie lange braucht man jetzt noch mit Denis?
Hellraisers war fast komplett neu zusammengewürfelt und die sind schon in der ersten Gruppenphase direkt in die Finals gekommen. Ganz ehrlich, wenn sich French Frogs ein wenig geschickter angestellt hätte, dann wäre BIG schon in der ersten Gruppe letzter geworden. Pures Losglück war das.
Aber ich sag euch eins: an tiziaN liegt es ja wohl am wenigsten. Mit dem hat es immer funktioniert und er hat auch immer top Leistung gebracht. tabseN an der AWP ist vielleicht auch nicht das Problem, das Problem ist, dass er total an der Rifle fehlt und vielleicht doch nicht ganz so viel sicke AWP Moves kann, wie eine echte AWP. Denis muss ich ehrlich sagen... hätte ich als aller letztes gepickt. Klar, man muss erstmal jemanden finden, aber jeder t3 oder t4 AWPer wäre doch besser gewesen als das. Weil viel mehr als vielleicht top 50 ist man grade auch nicht. Xantares ist gut, aber von türkischen Fans wird mittlerweile die Behauptung groß, dass er ein türkisches Team braucht. Ich finde er passt in diese Konstulation einfach nicht rein. Vor allem nicht in die Gob b Strats. Und Gob b muss vielleicht auch nicht ausgewechselt werden, aber dann wahrscheinlich seine Spieler, weil es läuft ja kaum was vernünftig. Ein bis zwei Runden holt jemand durch individuelles Können und das wars dann auch.
#10643 vor 1 Jahr
McBudaTea 609 Beiträge
1112Leon:Weil viel mehr als vielleicht top 50 ist man grade auch nicht.


Big hat 2019 gegen folgenden Teams in BO3 (offline) verloren:
- Cloud9, Faze, Ence, Vitality, Navi (2x), NRG, HellRaisers, Astralis, Liquid, Mouse, Heroic, North
und gegen folgende Teams gewonnen:
- Complexity, paiN, Tyloo, ex-3DMAX, MVP PK.

Mit dieser Bilanz würde ich sie irgendwo zwischen Rang 20-30 einordnen.
#10644 vor 1 Jahr
Ghos7 1711 Beiträge
Citizenpete:
wohlstandsmacher:
Citizenpete:
wohlstandsmacher:Für die Personen die immer sagen "big braucht Zeit" hat heroic das perfekte Beispiel geliefert wie es mit einem neuen Spieler UND einer kompletten System Stellung sehr schnell geht.

Aber ja big braucht Zeit.. So kann man sich selber auch belügen ✌️

Und friberg hat es im Interview gut auf den Punkt gebracht "es ist nicht wichtig wie und was ist, es ist der progress wichtig" und diesen progress sieht man bei big leider seit ca. 6 Monaten nicht.
Außer "wir haben einen guten Plan"
Und ich frage mich wann endlich die planumsetzung kommt.


Weil die Personen vielleicht wissen, dass Heroic AWPer gegen AWPer vor über 3 Wochen tauschte? BIG tauschte Lurk/Support gg Entry vor 3 Tagen bzw 3 Tagen Vorbereitungszeit.


Sie haben nicht nur die awp getauscht sondern eben einen neuen IGL.. Und Denis wurde nicht als entry geholt...

Da sind so basics die im Team nicht passen.. Gerade eben auch einer kauft runter alle anderen machen eco bei 2k.

Diejenigen, die schadenfreude empfinden weil big verliert, sind echt traurig.

Irgendwie wirkt das alles bei big total verunsichert... Vielleicht haben die Jungs (insbesondere Gob gerade die Lust verloren?)


"eben einen neuen IGL" bekamen sie am 17. Januar – vor über 4 Monaten. Der Entry Denis wurde sehr wohl als Entry geholt.


Das ist nicht ganz richtig. BlameF wurde zwar schon im Januar gesigned, die Rolle des IGLs hat er aber erst mit dem Wechsel von Jugi übernommen. Ohne Erfahrung als IGL zu haben.
Kann man doch ganz gut mit BIG vergleichen. BIG muss eben ihr System auf denis anpassen bzw denis muss sich dem system anpassen, auf Heroic seiten muss ein komplettes System entworfen werden und sich alle auf einen neuen Call Stil gewöhnen. Glaube schon, dass der Wechsel eines IGLs (plus AWP) mehr Impact hat, als der Wechsel eines Riflers (welcher schon längere Zeit unter gob gespielt hat und somit grob wissen sollte, wie sich gob CS vorstellt).
Man muss dazu sagen, dass Heroic in letzter Zeit viel gepracced und gebootcampt hat, das merkt man auch. Wenn ich mir so die Twitter accounts durchschaue, dann sieht es zmd bei blameF auch so aus, als wäre man einfach 20x motivierter als BIG.
einzig und allein mitnehmen kann man, dass tiziaN wirklich gute maps hatte und xantares mittlerweile halbwegs konstant liefert. also gar kein progress kann man nun auch nicht sagen, aber es wird nicht reichen, weil den progress den man bräuchte (tabsen an der awp mit impact, gobs taktischen progress) hat man leider nicht.
denis würde ich für dieses event mal außen vor lassen, der hat zwar auch einige hart questionable plays gemacht, fande ihn aber all in all ganz solide. dass er kein spieler ist, der 30 droppt sollte auch klar sein, aber dafür wurde er auch nicht geholt
#10645 vor 1 Jahr
Skoarex 332 Beiträge
wohlstandsmacher:Big 2018 war eine Eintagsfliege wie der Major Sieg von Gambit.

Leute, die solche Aussagen treffen "wenn es dir nicht passt, dann schau nicht die matches" wissen nicht was Leidenschaft und Liebe zu CS bedeutet.


Falsch, Leute die solche Aussagen "Big 2018 war eine Eintagsfliege wie der Major Sieg von Gambit"
treffen haben keine Ahnung was Leidenschaft und Liebe zu CS bedeutet.
#10646 vor 1 Jahr
Elliot123 521 Beiträge
Das Lineup wird noch 2 Wochen halten. Sobald man aus dem closed qualifier ohne chancen fliegt, wird Big anfangen sich nach neuen Spielern umzusehen.

gob und denis raus. Dafür 2 internationale Spieler rein. Hier habt ihrs zuerst gehört.
bearbeitet von Elliot123 am 24.05.2019, 10:01
...
416
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz