ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
418
...


#10672 vor 1 Jahr
MrErdoel 369 Beiträge
Was ich bei BIG bedenklich finde, ist vor allem, dass alle anderen Teams fehlende Eingespieltheit, die ja bei jedem Team früher oder später durch einen Wechsel existiert, durch mechanischen Skill zumindest ausgleichen können, sodass dann nach einer Eingewöhnungsphase, sobald alle in ein System integriert sind und auch MITEINANDER spielen können statt nur nebeneinander her, es von dann aufwärts geht.

Bei BIG ist nach einem Wechsel erstmal alles noch schwächer als vorher, das wird dann auf die fehlende Zeit geschoben, was ja legitim ist. Aber dann müsste es sich Spiel für Spiel, Woche für Woche bessern - es passiert aber: Das Gegenteil ... dann stabilisiert sich die Leistung ein wenig, sodass nicht mehr Meilen unter der Erwartung performt wird sondern nur noch ein bisschen schwächer als man erwartet - und dann wird wieder gewechselt und das ganze beginnt von vorne.

Und in jedem, abstandslos JEDEM Spiel, in dem BIG gegen einen starken AWP-Spieler antritt, wird man vom Server gefegt. Dieser Spieler muss nicht mal selbst einen großen Einfluss auf das Spiel nehmen, es reicht schon, dass er DA IST. BIG spielt selbst ohne starke (offensiv-)AWP, sieht offenbar noch immer nicht die unumgängliche Notwendigkeit dieser Waffe, kriegt aber mehr und mehr die Hosen voll und keinen Dreh gegen ein Team, das mit einer oder gar zwei guten AWPs dagegenhält.

Systeme ohne unumgängliche Main-AWP wie bei Liquid existieren zwar - aber in dem Team schießt dafür jeder alles auch mit der Rifle um, einschließlich des IGLs, und wenn es nötig ist, greift auch eben dieser zur AWP und ist in der Lage, sie zu benutzen.

BIG fehlt es an raw skill, BIG fehlt es an einer zumindest konstant soliden Main-AWP, BIG fehlt es an einer klaren Spielidee und BIG fehlt es an Variabilität, um auch ohne monatelange Vorbereitung auf einen bestimmten Gegner innerhalb von einem Timeout auf Spielweisen des Gegners zu reagieren.

Man steigt immer mehr ab, kriegt keine Invites mehr und scheitert gleichzeitig in wichtigen Qualifikationsrunden.

So geht erfolgreiches Counter-Strike nicht.
#10673 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1051 Beiträge
MDMA--:
JohnnyPeng:
meGustaV:
Spoiler


Denke das 2019 bisher gezeigt hat, das es so nicht weitergehen kann und wird. Keiner auch kein gob b sollte untouchable sein, wenn es darum geht Kritik zu bekommen. Für mich wird hier mit zweierlei Maß gemessen!
Wer sich auf seinen alten Erfolgen ausruht und immer wieder ansagt wen er alles "ez readen würde" ist sowieso in Frage zu stellen. Absolut realitätsfern! Es gibt mittlerweile int. eine Menge von jüngeren und bessere IGL´s. Leider hat man es in Deutschland einfach verpasst in der Richtung was zu machen, sodass gob immer noch der Einzige ist auf den sich alle beziehen....


wann hat Gob das letzte Mal gesagt, dass er jemanden "ez readen würde"?


Nicht in dem Wortlaut aber du weißt vllt. wie ich es meine. Man kann auch viel Überheblichkeit über sein Verhalten zeigen! Außerdem heben andere Ihn auch auf das Podest "Mastermind" was so ja mittlerweile nicht mehr gerechtfertigt ist
bearbeitet von JohnnyPeng am 24.05.2019, 16:04
#10674 vor 1 Jahr
scionbln 659 Beiträge
MDMA--:BIG braucht einfach noch ein bisl mehr Zeit


This! und nach dem nächsten Wechsel, brauchen sie halt wieder etwas Zeit. Bis zum nächsten Wechsel, wo sie wieder Zeit brauchen! Gebt den Jungs einfach mal ZEIT.
#10675 vor 1 Jahr
gibpfoetchen 53 Beiträge
scionbln:
MDMA--:BIG braucht einfach noch ein bisl mehr Zeit


This! und nach dem nächsten Wechsel, brauchen sie halt wieder etwas Zeit. Bis zum nächsten Wechsel, wo sie wieder Zeit brauchen! Gebt den Jungs einfach mal ZEIT.
#10676 vor 1 Jahr
ZartBartHolz 166 Beiträge
Ist das eine Entscheidungen auf oder außerhalb des Servers zu kritisieren, aber diese Charakteranalysen aus der Ferne....much w0w~
#10677 vor 1 Jahr
MDMA-- 588 Beiträge
scionbln:
MDMA--:BIG braucht einfach noch ein bisl mehr Zeit


This! und nach dem nächsten Wechsel, brauchen sie halt wieder etwas Zeit. Bis zum nächsten Wechsel, wo sie wieder Zeit brauchen! Gebt den Jungs einfach mal ZEIT.


Zum Glück ist ja noch bisschen Zeit
bearbeitet von MDMA-- am 24.05.2019, 17:42
#10678 vor 1 Jahr
grabke 80 Beiträge
1112Leon:
grabke:
1112Leon:BIG braucht KEINE Zeit mehr! Und die Zeit gibts auch nicht mehr! In 2 Wochen ist Minor für BERLIN (!!!) und dort warten Heroic, Windigo, North, Optic, Valiance, fnatic und mousesports. Wer davon soll für BIG schlagbar sein? Derzeit wohl kein einziger! Und nur zwei (?) in diesem Minor kommen weiter! Verdammt nochmal!
Mousesports hat nach einem Tag geil gespielt, Hellraisers genauso. Schlechte Wechsel kannst du nicht mit Zeit ausgleichen. Ist einfach so.

Nicht ganz es ist erstmal Closed Quaifier für das Minor in Berlin aber das wird schon schwer wenn man Pech bei der Auslosung oder Ansetzung hat.


Also gehts nicht mal bis zum Minor? Schade.


In der aktuellen Form wird man wohl eher im Online Closed Qualifier zum Minor scheitern.
#10679 vor 1 Jahr
Citizenpete 603 Beiträge
wohlstandsmacher:
Citizenpete:
Ghos7:
Citizenpete:
wohlstandsmacher:
Citizenpete:
wohlstandsmacher:Für die Personen die immer sagen "big braucht Zeit" hat heroic das perfekte Beispiel geliefert wie es mit einem neuen Spieler UND einer kompletten System Stellung sehr schnell geht.

Aber ja big braucht Zeit.. So kann man sich selber auch belügen ✌️

Und friberg hat es im Interview gut auf den Punkt gebracht "es ist nicht wichtig wie und was ist, es ist der progress wichtig" und diesen progress sieht man bei big leider seit ca. 6 Monaten nicht.
Außer "wir haben einen guten Plan"
Und ich frage mich wann endlich die planumsetzung kommt.


Weil die Personen vielleicht wissen, dass Heroic AWPer gegen AWPer vor über 3 Wochen tauschte? BIG tauschte Lurk/Support gg Entry vor 3 Tagen bzw 3 Tagen Vorbereitungszeit.


Sie haben nicht nur die awp getauscht sondern eben einen neuen IGL.. Und Denis wurde nicht als entry geholt...

Da sind so basics die im Team nicht passen.. Gerade eben auch einer kauft runter alle anderen machen eco bei 2k.

Diejenigen, die schadenfreude empfinden weil big verliert, sind echt traurig.

Irgendwie wirkt das alles bei big total verunsichert... Vielleicht haben die Jungs (insbesondere Gob gerade die Lust verloren?)


"eben einen neuen IGL" bekamen sie am 17. Januar – vor über 4 Monaten. Der Entry Denis wurde sehr wohl als Entry geholt.


Das ist nicht ganz richtig. BlameF wurde zwar schon im Januar gesigned, die Rolle des IGLs hat er aber erst mit dem Wechsel von Jugi übernommen. Ohne Erfahrung als IGL zu haben.
Kann man doch ganz gut mit BIG vergleichen. BIG muss eben ihr System auf denis anpassen bzw denis muss sich dem system anpassen, auf Heroic seiten muss ein komplettes System entworfen werden und sich alle auf einen neuen Call Stil gewöhnen. Glaube schon, dass der Wechsel eines IGLs (plus AWP) mehr Impact hat, als der Wechsel eines Riflers (welcher schon längere Zeit unter gob gespielt hat und somit grob wissen sollte, wie sich gob CS vorstellt).
Man muss dazu sagen, dass Heroic in letzter Zeit viel gepracced und gebootcampt hat, das merkt man auch. Wenn ich mir so die Twitter accounts durchschaue, dann sieht es zmd bei blameF auch so aus, als wäre man einfach 20x motivierter als BIG.
einzig und allein mitnehmen kann man, dass tiziaN wirklich gute maps hatte und xantares mittlerweile halbwegs konstant liefert. also gar kein progress kann man nun auch nicht sagen, aber es wird nicht reichen, weil den progress den man bräuchte (tabsen an der awp mit impact, gobs taktischen progress) hat man leider nicht.
denis würde ich für dieses event mal außen vor lassen, der hat zwar auch einige hart questionable plays gemacht, fande ihn aber all in all ganz solide. dass er kein spieler ist, der 30 droppt sollte auch klar sein, aber dafür wurde er auch nicht geholt


Ich kann Dir nicht ganz folgen? Jugi spielt nicht für Heroic und BlameF ist seit Januar IGL bei Heroic. Natürlich wird BIG das Spiel dem Personal und den Rollen entsprechend anpassen, aber eben nicht in 3 Tagen.


Blame hat vor ca. 3 wochen den IGL übernommen... Einfach mal lesen was ich geschrieben habe. Blame ist zwar seit Januar bei heroic aber er hat nicht gecalled. Und Mertz wurde ersetzt.
Es geht darum, dass heroic super frisch in ihrem System ist und einfach einen riesen Fortschritt in wenigen Wochen gemacht haben, obwohl sie alles über den Haufen geworfen haben. Das hat friberg übrigens im Interview auch gesagt.


Okay, es macht einfach keinen Sinn mit jemandem wie Dir zu diskutieren. Erst erzählst Du irgendwas von Jugi, der gar nicht in dem Team spielt, jetzt bestehst Du sogar darauf, dass BlameF erst seit 3 Wochen IGL sein soll und behauptest dazu auch noch, dies von Friberg in einem Interview gehört zu haben. Ich habe sogar kurz gegoogelt und einen HLTV Post vom 11.03.19, also vor knapp 2,5 Monaten gefunden, in dem der Coach davon spricht, dass der Neuzugang Stavn nur möglich sei, weil BlameF die Rolle des IGL übernommen hat: STAVN JOINS HEROIC ON TRIAL


Heroic's coach, Luis "peacemaker" Tadeu revealed that this move was possible because Benjamin "blameF" Bremer took on the IGL role:


Selbst wenn es nur 3 oder sogar 2 Monate wären, so kann man dies unmöglich mit maximal 3 Tagen (wenn überhaupt) vergleichen. Sieh es ein: Du bist enttäuscht und möchtest Deinem Zorn freien Lauf lassen und erfindest/bildest Dir Dinge ein, um diesen zu rechtfertigen. Das ist unterste Schublade!
bearbeitet von Citizenpete am 24.05.2019, 19:15
#10680 vor 1 Jahr
grabke 80 Beiträge
Ändert alles nichts an der schon seit einiger Zeit sehr schwachen Leistung/Leistungen von BIG. Auch wenn der Wechsel nun natürlich sehr dicht an der EPL lag. Hypothetisch mit Nex wären sie auch nicht besser gewesen das wage ich nun mal einfach zu behaupten.
#10681 vor 1 Jahr
87in3 5508 Beiträge
alter citizenpete, du kannst Behauptungen im Internet nicht mit Fakten kommen, wtf
#10682 vor 1 Jahr
MrErdoel 369 Beiträge
iamthewall:alter citizenpete, du kannst Behauptungen im Internet nicht mit Fakten kommen, wtf


Echt mal, das ist, als würdest du die AFD und ihresgleichen als billige Populisten bezeichnen
... oh wait.
#10683 vor 1 Jahr
ebO_HE1ST 278 Beiträge
JohnnyPeng:
MDMA--:
JohnnyPeng:
meGustaV:
Spoiler


Denke das 2019 bisher gezeigt hat, das es so nicht weitergehen kann und wird. Keiner auch kein gob b sollte untouchable sein, wenn es darum geht Kritik zu bekommen. Für mich wird hier mit zweierlei Maß gemessen!
Wer sich auf seinen alten Erfolgen ausruht und immer wieder ansagt wen er alles "ez readen würde" ist sowieso in Frage zu stellen. Absolut realitätsfern! Es gibt mittlerweile int. eine Menge von jüngeren und bessere IGL´s. Leider hat man es in Deutschland einfach verpasst in der Richtung was zu machen, sodass gob immer noch der Einzige ist auf den sich alle beziehen....


wann hat Gob das letzte Mal gesagt, dass er jemanden "ez readen würde"?


Nicht in dem Wortlaut aber du weißt vllt. wie ich es meine. Man kann auch viel Überheblichkeit über sein Verhalten zeigen! Außerdem heben andere Ihn auch auf das Podest "Mastermind" was so ja mittlerweile nicht mehr gerechtfertigt ist



scionbln:
MDMA--:BIG braucht einfach noch ein bisl mehr Zeit


This! und nach dem nächsten Wechsel, brauchen sie halt wieder etwas Zeit. Bis zum nächsten Wechsel, wo sie wieder Zeit brauchen! Gebt den Jungs einfach mal ZEIT.


Diese Ausreden werden sicher wieder kommen, weil Denis neu im Team! Ist ja nix Neues.
#10684 vor 1 Jahr
MDMA-- 588 Beiträge
Spoiler


Ebo du geiles Stück <3
Endlich kommt ihr mal bisl Fachwissen in den Thread!
#10685 vor 1 Jahr
DannyLog 646 Beiträge
1. Turnier mit dem Lineup und ihr heult rum wie Mädels. Ging noch nicht mal um Abstieg oder Aufstieg und dass sie die Playoffs nicht erreichen war von vorne rein klar.

Wenn sie es nicht aufs Major schaffen, dann habt ihr nen Grund zu meckern. Wenn sie es dann noch nicht mal in Köln schaffen in die Playoffs zu kommen, dann eskaliert es hier richtig. Berechtigt.

Aber wegen 1 Turnier wo Denis kurz mitgespielt hat jetzt so rum zu weinen? Das hätte ein Standin sein können so wenig Pracc hatten sie. Dass tabseN nichts an der AWP zu suchen hat ist klar, aber genau so wenig hat er was bei BIG zu suchen, er könnte auf viel höherem Level spielen genauso wie Xantares.

Ich sage nicht dass das Lineup 4-6 Monate brauch um sich einzuspielen, wenn sie es bis Köln nicht geschafft haben was zu reißen weiß jeder hier wohin das ganze läuft. Aber bis dahin, 2 Monate kann man ja wohl abwarten.
#10686 vor 1 Jahr
gibpfoetchen 53 Beiträge
DannyLog:1. Turnier mit dem Lineup und ihr heult rum wie Mädels. Ging noch nicht mal um Abstieg oder Aufstieg und dass sie die Playoffs nicht erreichen war von vorne rein klar.

Wenn sie es nicht aufs Major schaffen, dann habt ihr nen Grund zu meckern. Wenn sie es dann noch nicht mal in Köln schaffen in die Playoffs zu kommen, dann eskaliert es hier richtig. Berechtigt.

Aber wegen 1 Turnier wo Denis kurz mitgespielt hat jetzt so rum zu weinen? Das hätte ein Standin sein können so wenig Pracc hatten sie. Dass tabseN nichts an der AWP zu suchen hat ist klar, aber genau so wenig hat er was bei BIG zu suchen, er könnte auf viel höherem Level spielen genauso wie Xantares.

Ich sage nicht dass das Lineup 4-6 Monate brauch um sich einzuspielen, wenn sie es bis Köln nicht geschafft haben was zu reißen weiß jeder hier wohin das ganze läuft. Aber bis dahin, 2 Monate kann man ja wohl abwarten.


Und was ist wenn BIG vor dem Major wechselt? Leierst du den Vortrag dann wieder runter? "Leute gebt BIG Zeit, die haben doch gerade gewechselt vor dem Major. Das war eine gute Basis, jetzt müssen sie sich noch 2 Monate einspielen und zum übernächsten Major könnt ihr dann urteilen"
bearbeitet von gibpfoetchen am 24.05.2019, 22:38
#10687 vor 1 Jahr
eGene 302 Beiträge
DannyLog:1. Turnier mit dem Lineup und ihr heult rum wie Mädels. Ging noch nicht mal um Abstieg oder Aufstieg und dass sie die Playoffs nicht erreichen war von vorne rein klar.

Wenn sie es nicht aufs Major schaffen, dann habt ihr nen Grund zu meckern. Wenn sie es dann noch nicht mal in Köln schaffen in die Playoffs zu kommen, dann eskaliert es hier richtig. Berechtigt.

Aber wegen 1 Turnier wo Denis kurz mitgespielt hat jetzt so rum zu weinen? Das hätte ein Standin sein können so wenig Pracc hatten sie. Dass tabseN nichts an der AWP zu suchen hat ist klar, aber genau so wenig hat er was bei BIG zu suchen, er könnte auf viel höherem Level spielen genauso wie Xantares.

Ich sage nicht dass das Lineup 4-6 Monate brauch um sich einzuspielen, wenn sie es bis Köln nicht geschafft haben was zu reißen weiß jeder hier wohin das ganze läuft. Aber bis dahin, 2 Monate kann man ja wohl abwarten.


Geht den meisten hier weniger ums Ausscheiden als um das WIE. Niemand erwartet einen 1. Platz in der Gruppe aber man hat gegen Navi und North ja nichtmal zweistellig Runden geholt, und im ganzen Turnier KEINE Map. Und das obwohl denis ja nun recht vertraut mit gobs System ist und der Kern des Teams mittlerweile lang genug zusammen spielt.

Der Wechsel zu denis ist ja komplett aus der Not heraus geboren aufgrund von nex Verletzung. An ihm liegts sicherlich nicht. Fakt ist doch, BiG war vorher schon in der Krise und diese Krise ist eng verbunden mit der Entscheidung auf eine starke, offensive AWP zu verzichten und zeitgleich xantares irgendwie mit einem (mir nicht bekannten weil nicht ersichtlichen) Plan in gobs Schachfigurengeschiebe auf dem Server einzubinden.

Ich wage die Prognose, dass man dem Lineup in der Konstellation aber vor allem mit dieser "Spielidee" auch 6 Monate geben kann und man nicht ernsthaft über die Top20 hinauskommt.
#10688 vor 1 Jahr
SchokoH4inz 3 Beiträge
MrErdoel:
iamthewall:alter citizenpete, du kannst Behauptungen im Internet nicht mit Fakten kommen, wtf


Echt mal, das ist, als würdest du die AFD und ihresgleichen als billige Populisten bezeichnen
... oh wait.


Schön noch Politik mit reinwerfen, das ist billig. Und nein, bin kein AfD Wähler, lediglich enttäuscht über das politische Bildungsniveau
#10689 vor 1 Jahr
Jon4s 55 Beiträge
SchokoH4inz:
MrErdoel:
iamthewall:alter citizenpete, du kannst Behauptungen im Internet nicht mit Fakten kommen, wtf


Echt mal, das ist, als würdest du die AFD und ihresgleichen als billige Populisten bezeichnen
... oh wait.


Schön noch Politik mit reinwerfen, das ist billig. Und nein, bin kein AfD Wähler, lediglich enttäuscht über das politische Bildungsniveau


Schön noch das Bildungsniveau mit reinwerfen, das ist billig. Und nein, bin nicht politisch ungebildet, lediglich enttäuscht über die Themen im Team BIG Sammelthread
bearbeitet von Jon4s am 25.05.2019, 10:08
#10690 vor 1 Jahr
danyoO 185 Beiträge
Enttäuschung ist nunmal das Thema im BIG Sammelthread nach dem letzten Halbjahr...
#10691 vor 1 Jahr
nebulein 1752 Beiträge
eGene:
DannyLog:1. Turnier mit dem Lineup und ihr heult rum wie Mädels. Ging noch nicht mal um Abstieg oder Aufstieg und dass sie die Playoffs nicht erreichen war von vorne rein klar.

Wenn sie es nicht aufs Major schaffen, dann habt ihr nen Grund zu meckern. Wenn sie es dann noch nicht mal in Köln schaffen in die Playoffs zu kommen, dann eskaliert es hier richtig. Berechtigt.

Aber wegen 1 Turnier wo Denis kurz mitgespielt hat jetzt so rum zu weinen? Das hätte ein Standin sein können so wenig Pracc hatten sie. Dass tabseN nichts an der AWP zu suchen hat ist klar, aber genau so wenig hat er was bei BIG zu suchen, er könnte auf viel höherem Level spielen genauso wie Xantares.

Ich sage nicht dass das Lineup 4-6 Monate brauch um sich einzuspielen, wenn sie es bis Köln nicht geschafft haben was zu reißen weiß jeder hier wohin das ganze läuft. Aber bis dahin, 2 Monate kann man ja wohl abwarten.


Geht den meisten hier weniger ums Ausscheiden als um das WIE. Niemand erwartet einen 1. Platz in der Gruppe aber man hat gegen Navi und North ja nichtmal zweistellig Runden geholt, und im ganzen Turnier KEINE Map. Und das obwohl denis ja nun recht vertraut mit gobs System ist und der Kern des Teams mittlerweile lang genug zusammen spielt.



csgo.99damage.de/de/matches/312534-north-vs-big

16:13 ist nicht zweistellig? Beim Navi Match behaupte ich mal liegt es auch an den Mappicks. Dust2 ist Navi einfach von der Firepower überlegen und auf Mirage sieht Big gegen alle starken Teams nicht gut aus. Da würd ich mir eher einen Risikopick wünschen wie z.b. Train. Heroic hat auch Vertigo gepicked und ich denke damit Navi überrascht.

Ich will die gezeigte Leistung nicht schön reden, aber es war doch im Grunde klar, dass in der Gruppe schluss sein wird und das schon als diese gelost wurden. Einzig Heroic dachte ich doch eher das Big das Match gewinnen wird. Aber weder Navi noch North sind zur Zeit für Big schlagbar. Deswegen wundert es mich etwas, dass hier einige so austicken.
#10692 vor 1 Jahr
Lionel Kun d... 982 Beiträge
bigs größter fehler war einfach der smooya kick.

ka so gut wie jeder mensch hatte bei dem LU gob, tabsen, tizian, smooya, xantares nen harten
#10693 vor 1 Jahr
CadZz 40 Beiträge
Lionel Kun di Higuain:bigs größter fehler war einfach der smooya kick.

ka so gut wie jeder mensch hatte bei dem LU gob, tabsen, tizian, smooya, xantares nen harten


wollte Smooya nicht von alleine gehen ??
#10694 vor 1 Jahr
CadZz 40 Beiträge
MrErdoel:Was ich bei BIG bedenklich finde, ist vor allem, dass alle anderen Teams fehlende Eingespieltheit, die ja bei jedem Team früher oder später durch einen Wechsel existiert, durch mechanischen Skill zumindest ausgleichen können, sodass dann nach einer Eingewöhnungsphase, sobald alle in ein System integriert sind und auch MITEINANDER spielen können statt nur nebeneinander her, es von dann aufwärts geht.

Bei BIG ist nach einem Wechsel erstmal alles noch schwächer als vorher, das wird dann auf die fehlende Zeit geschoben, was ja legitim ist. Aber dann müsste es sich Spiel für Spiel, Woche für Woche bessern - es passiert aber: Das Gegenteil ... dann stabilisiert sich die Leistung ein wenig, sodass nicht mehr Meilen unter der Erwartung performt wird sondern nur noch ein bisschen schwächer als man erwartet - und dann wird wieder gewechselt und das ganze beginnt von vorne.

Und in jedem, abstandslos JEDEM Spiel, in dem BIG gegen einen starken AWP-Spieler antritt, wird man vom Server gefegt. Dieser Spieler muss nicht mal selbst einen großen Einfluss auf das Spiel nehmen, es reicht schon, dass er DA IST. BIG spielt selbst ohne starke (offensiv-)AWP, sieht offenbar noch immer nicht die unumgängliche Notwendigkeit dieser Waffe, kriegt aber mehr und mehr die Hosen voll und keinen Dreh gegen ein Team, das mit einer oder gar zwei guten AWPs dagegenhält.

Systeme ohne unumgängliche Main-AWP wie bei Liquid existieren zwar - aber in dem Team schießt dafür jeder alles auch mit der Rifle um, einschließlich des IGLs, und wenn es nötig ist, greift auch eben dieser zur AWP und ist in der Lage, sie zu benutzen.

BIG fehlt es an raw skill, BIG fehlt es an einer zumindest konstant soliden Main-AWP, BIG fehlt es an einer klaren Spielidee und BIG fehlt es an Variabilität, um auch ohne monatelange Vorbereitung auf einen bestimmten Gegner innerhalb von einem Timeout auf Spielweisen des Gegners zu reagieren.

Man steigt immer mehr ab, kriegt keine Invites mehr und scheitert gleichzeitig in wichtigen Qualifikationsrunden.

So geht erfolgreiches Counter-Strike nicht.


wenn man ein deutsches Team möchte , ist man da nicht stark limitiert ?
#10695 vor 1 Jahr
AngryTrump 28 Beiträge
BIG Lenz:Hey, hab heute morgen mal spontan bei Marvin reingeschaut. Gesprächsinhalte: Verpflichtung von Denis, was passiert gerade bei uns, EPL Gruppe, Außendarstellung, BIG Academy und letzte Worte an GoT:


www.twitch.tv/videos/427336678?t=32m49s


Hier wurde gesagt wenn man ohne Sieg rausgeht muss man sich überlegen was man macht . Jetzt haben sie keinen geholt , da muss man jetzt langsam mal drüber nachdenken was man macht .
#10696 vor 1 Jahr
kcichris 233 Beiträge
AngryTrump:
BIG Lenz:Hey, hab heute morgen mal spontan bei Marvin reingeschaut. Gesprächsinhalte: Verpflichtung von Denis, was passiert gerade bei uns, EPL Gruppe, Außendarstellung, BIG Academy und letzte Worte an GoT:


www.twitch.tv/videos/427336678?t=32m49s


Hier wurde gesagt wenn man ohne Sieg rausgeht muss man sich überlegen was man macht . Jetzt haben sie keinen geholt , da muss man jetzt langsam mal drüber nachdenken was man macht .


Man ist nicht nur ohne Sieg rausgegangen, man hat sogar nicht einmal eine Map geholt
...
418
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz