ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
43
...


#1117 vor 3 Jahren
delet0r 95 Beiträge
man wechselt ja leider auch nicht immer um ein upgrade zu machen. Aber es stimmt schon, das spekulieren bringt gar nichts. Warten wir es ab.
#1118 vor 3 Jahren
flowxy 204 Beiträge
BIG announcement incoming :V
#1119 vor 3 Jahren
Sile138 156 Beiträge
veli:Wäre ja auch kein großes Upgrade, könnte sogar wohl eher ein downgrade sein.


no offense, aber K1to ist mit Sicherheit eins der größten Talente und zudem bereits auf einem richtig guten Level. Glaube aber dennoch nicht, dass BIG wechseln wird, da, wie bereits angesprochen, wohl Tabsen oder Nex dafür weichen müssten (rollenbedingt).
#1120 vor 3 Jahren
Iamw0w 0 Beiträge
Sile138:
veli:Wäre ja auch kein großes Upgrade, könnte sogar wohl eher ein downgrade sein.


no offense, aber K1to ist mit Sicherheit eins der größten Talente und zudem bereits auf einem richtig guten Level. Glaube aber dennoch nicht, dass BIG wechseln wird, da, wie bereits angesprochen, wohl Tabsen oder Nex dafür weichen müssten (rollenbedingt).


Finde ich persönlich nicht, ich finde ihn eher einen schlechten spieler.
Selbst ein Legia ist besser als k1to und das Legia wirklich nicht der beste aimer ist weiß jeder.
#1121 vor 3 Jahren
Showt3x 17 Beiträge
Ich finde es gibt keinen Grund für einen Wechsel bei BIG sie sind noch am Anfang und es gab kaum Startschwierigkeiten.
#1122 vor 3 Jahren
BF_4_EVER 0 Beiträge
Ich weiss nicht wer K1to ist , aber eins ist klar, ich finde BIG so wie das Team jetzt ist echt gut . Gob b hat halt nicht immer die monster kd als igl . tabseN ist immer on point auch wenn manchmal die rolle von legija übernimmt. Nex wird immer besser ich glaube er fühlt sich wohl bei BIG , ich fand ihn eh noch nie so schlecht wie er hier manchmal gemacht wird. Legija jetzt mal ehrlich ich weiss nicht was hier soviele gegen ihn haben er macht einen super job , und er macht auch 1v2 clutch. Keev ist manchmal der hammer , und dann ist er zu verspielt und stirbt zu schnell. Keev ist ende 2017 richtg gut glaube ich . Wenn alles so kommt sehe ich BIG ende 2017 zwischen Top 15-10. ich würde sagen sie sind da wo mouz jetzt ist plus minus 1. GO BIG
#1123 vor 3 Jahren
BIG Lenz 299 Beiträge
wir haben noch 2 wochen zeit für 6 esea spiele, roster deadline is am sonntag. sollte mal jemand ausfallen kurzfristig wollen wir nicht unbedingt mit dem coach spielen, auch wenn alex ne "granate" is. k1to hat mit berzerk keine verpflichtungen in der esea und hat sich bereiterklärt uns als ersatz zu helfen!
#1124 vor 3 Jahren
Exon123 37 Beiträge
Danke für die schnelle Aufklärung :)
#1125 vor 3 Jahren
SkiZx 1646 Beiträge
Aufjedenfall sehr gut das du dich hier immer so schnell meldest :)
#1126 vor 3 Jahren
7ieben Projektleitung 3824 Beiträge
JohnnyPeng:Was sich hier wieder für Leute im Forum herumtreiben. Da sieht man mal wieder, das es eine deutsche Tugend ist jeden und alles zu kritisieren! Wenn ich schon Sätze höre wie das die Doku keine echte Doku sei und BIG schauspielert. Leute mal ehrlich? Lest ihr euch vorher auch mal euren Mist durch bevor Ihr diesen postet?!

Für mich machen sich diese Leute einfach nur lächerlich und sollten besser gar nichts schreiben bevor sie so einen unsinn verzapfen!

Für mich steht fest, BIG hat den uneingeschränkten Rückhalt aus der DE Community verdient, da Sie einer der wenigen deutschen Clans sind die im internationalen Vergleich mithalten können. Natürlich verliert BIG auch Matches, aber es wird auch noch genügend Matches gebenwo sie als Sieger hervorgehen! Denkt immer dran, Sie spielen erst seit gut 3 Monaten aktiv als Team!

Da die Jungs hier mitlesen auch nochmal direkt an euch. Macht weiter so! Arbeitet weiter an euren Skills und vorallem an den taktischen Absprachen, dann kann das in den kommenden Monaten nur nach oben gehen.

P.s. Euer neues Movie ist wirklich stark! Top edit!

Beste Grüße
JohnnyPeng


Was ist denn das Problem daran, dass man etwas kritisiert?
Kritik (sofern sachlich, konstruktiv) ist in jedem Fall positiv zu werten.

Inwiefern die Nationalität den Support nun legitimieren oder gar erzwingen sollte, musst du mir bitte erklären. Es kann immer noch viele, viele Gründen geben, dieses Team nicht zu supporten: Einem gefällt das Konzept nicht, einem gefällt die Leistung nicht, einer findet gewisse Spieler unmoralisch, [...]. Nationalität darf NIE der entscheidende Faktor für Support sein.

Dass BiG Potential hat, da stimme ich dir allerdings zu ^^
#1127 vor 3 Jahren
Elliot123 514 Beiträge
7ieben:
Inwiefern die Nationalität den Support nun legitimieren oder gar erzwingen sollte, musst du mir bitte erklären.


Das sind die gleichen Leute, die während einer EM/WM einen anpöbeln, warum man in deutschland lebt, aber in einem anderen Trikot rumläuft. Wahlweise Stadt und anderer Bundesligaclub....
Und wenn du dir Zeit nimmst es zu erklären, steht eh der nächste um die Ecke, das ist ein endloser Kampf. Mein Tipp ist einfach, solche Experten zu ignorieren =)
#1128 vor 3 Jahren
ZartBartHolz 166 Beiträge
7ieben:Nationalität darf NIE der entscheidende Faktor für Support sein.


Wieso nicht? Bei einer eher belanglosen Sache, wie dem Fan sein im Sport, ist es doch völlig egal, aus welchen Gründen ich ein Team unterstütze. Ob das jetzt die gleiche Nationalität, die sportliche Leistung oder das gleiche Gaming Equipment ist, steht einem doch völlig frei. Nur weil ich für ein Team im sportlichen Wettkampf bin, heißt es ja nicht automatisch, dass ich alle anderen hasse oder ihnen nur schlechtes wünsche.

Ich finde z.B. NiP oder Gambit recht sympathisch, wäre im Zweifelsfall jedoch für das deutsche Lineup, solang diese mir nicht komplett unsympathisch sind. Mag anerzogene Gewohnheit sein, da ich damit niemanden schade, sehe ich keinen Grund, diese Angewohnheit zu hinterfragen oder ein Problem daraus zu machen.
#1129 vor 3 Jahren
hardy1957 130 Beiträge
ZartBartHolz:
7ieben:Nationalität darf NIE der entscheidende Faktor für Support sein.


Wieso nicht? Bei einer eher belanglosen Sache, wie dem Fan sein im Sport, ist es doch völlig egal, aus welchen Gründen ich ein Team unterstütze. Ob das jetzt die gleiche Nationalität, die sportliche Leistung oder das gleiche Gaming Equipment ist, steht einem doch völlig frei. Nur weil ich für ein Team im sportlichen Wettkampf bin, heißt es ja nicht automatisch, dass ich alle anderen hasse oder ihnen nur schlechtes wünsche.

Ich finde z.B. NiP oder Gambit recht sympathisch, wäre im Zweifelsfall jedoch für das deutsche Lineup, solang diese mir nicht komplett unsympathisch sind. Mag anerzogene Gewohnheit sein, da ich damit niemanden schade, sehe ich keinen Grund, diese Angewohnheit zu hinterfragen oder ein Problem daraus zu machen.


+1
#1130 vor 3 Jahren
rapid eYe 146 Beiträge
BF_4_EVER:Ich weiss nicht wer K1to ist , aber eins ist klar, ich finde BIG so wie das Team jetzt ist echt gut . Gob b hat halt nicht immer die monster kd als igl . tabseN ist immer on point auch wenn manchmal die rolle von legija übernimmt. Nex wird immer besser ich glaube er fühlt sich wohl bei BIG , ich fand ihn eh noch nie so schlecht wie er hier manchmal gemacht wird. Legija jetzt mal ehrlich ich weiss nicht was hier soviele gegen ihn haben er macht einen super job , und er macht auch 1v2 clutch. Keev ist manchmal der hammer , und dann ist er zu verspielt und stirbt zu schnell. Keev ist ende 2017 richtg gut glaube ich . Wenn alles so kommt sehe ich BIG ende 2017 zwischen Top 15-10. ich würde sagen sie sind da wo mouz jetzt ist plus minus 1. GO BIG


Hoffe zwar auch das BIG noch viel erreicht, aber ganz Ehrlich Mouz is bis jetzt 1-2 Level über BIG (sie schlagen immer wieder die ganz großen Teams [zumidest Online]).
BIG muss erst noch beweisen das sie auch gegen ein Flipside oder Heroic gewinnen können.

Würde erst mal in kleien Etappen denken, da die großen Teams weniger Taktiken und Smoke Gos zulassen, weil viel ausgeschlossen wird und viele Offensiv Moves gespielt werden, die wie Nadelstiche sind.

Ich wäre schon froh wenn BIG bis ende Jahr sich ab und zu mal für die richtig großen Lans qualifizieren könnte.
bearbeitet von rapid eYe am 18.03.2017, 18:22
#1131 vor 3 Jahren
DonBungalow 50 Beiträge
rapid eYe:
BF_4_EVER:Ich weiss nicht wer K1to ist , aber eins ist klar, ich finde BIG so wie das Team jetzt ist echt gut . Gob b hat halt nicht immer die monster kd als igl . tabseN ist immer on point auch wenn manchmal die rolle von legija übernimmt. Nex wird immer besser ich glaube er fühlt sich wohl bei BIG , ich fand ihn eh noch nie so schlecht wie er hier manchmal gemacht wird. Legija jetzt mal ehrlich ich weiss nicht was hier soviele gegen ihn haben er macht einen super job , und er macht auch 1v2 clutch. Keev ist manchmal der hammer , und dann ist er zu verspielt und stirbt zu schnell. Keev ist ende 2017 richtg gut glaube ich . Wenn alles so kommt sehe ich BIG ende 2017 zwischen Top 15-10. ich würde sagen sie sind da wo mouz jetzt ist plus minus 1. GO BIG


Hoffe zwar auch das BIG noch viel erreicht, aber ganz Ehrlich Mouz is bis jetzt 1-2 Level über BIG (sie schlagen immer wieder die ganz großen Teams [zumidest Online]).
BIG muss erst noch beweisen das sie auch gegen ein Flipside oder Heroic gewinnen können.

Würde erst mal in kleien Etappen denken, da die großen Teams weniger Taktiken und Smoke Gos zulassen, weil viel ausgeschlossen wird und viele Offensiv Moves gespielt werden, die wie Nadelstiche sind.

Ich wäre schon froh wenn BIG bis ende Jahr sich ab und zu mal für die richtig großen Lans qualifizieren könnte.



www.hltv.org/match/2307...astro-open-leipzig-2017
Lan.
#1132 vor 3 Jahren
delet0r 95 Beiträge
wie sieht es denn mit deinem blog aus, chef?
#1133 vor 3 Jahren
JohnnyPeng 1049 Beiträge
7ieben:
JohnnyPeng:Was sich hier wieder für Leute im Forum herumtreiben. Da sieht man mal wieder, das es eine deutsche Tugend ist jeden und alles zu kritisieren! Wenn ich schon Sätze höre wie das die Doku keine echte Doku sei und BIG schauspielert. Leute mal ehrlich? Lest ihr euch vorher auch mal euren Mist durch bevor Ihr diesen postet?!

Für mich machen sich diese Leute einfach nur lächerlich und sollten besser gar nichts schreiben bevor sie so einen unsinn verzapfen!

Für mich steht fest, BIG hat den uneingeschränkten Rückhalt aus der DE Community verdient, da Sie einer der wenigen deutschen Clans sind die im internationalen Vergleich mithalten können. Natürlich verliert BIG auch Matches, aber es wird auch noch genügend Matches gebenwo sie als Sieger hervorgehen! Denkt immer dran, Sie spielen erst seit gut 3 Monaten aktiv als Team!

Da die Jungs hier mitlesen auch nochmal direkt an euch. Macht weiter so! Arbeitet weiter an euren Skills und vorallem an den taktischen Absprachen, dann kann das in den kommenden Monaten nur nach oben gehen.

P.s. Euer neues Movie ist wirklich stark! Top edit!

Beste Grüße
JohnnyPeng


Was ist denn das Problem daran, dass man etwas kritisiert?
Kritik (sofern sachlich, konstruktiv) ist in jedem Fall positiv zu werten.

Inwiefern die Nationalität den Support nun legitimieren oder gar erzwingen sollte, musst du mir bitte erklären. Es kann immer noch viele, viele Gründen geben, dieses Team nicht zu supporten: Einem gefällt das Konzept nicht, einem gefällt die Leistung nicht, einer findet gewisse Spieler unmoralisch, [...]. Nationalität darf NIE der entscheidende Faktor für Support sein.

Dass BiG Potential hat, da stimme ich dir allerdings zu ^^



Das Problem ist nicht die Kritik, sondern wie und die Art und Weise. Finde das manche (gerade hier im Forum)nicht sachlich argumentieren sondern pauschalisieren und haarsträubende Dinge von sich geben. Und mit dieser Meinung stehe ich sicherlich nicht alleine da!

Die Nationalität spielt insofern eine Rolle da man gerade bei Internationalen Turnieren eigentlich auch das nationale Team supporten sollte (praktisch wie beim Fußball und der CL). Woher soll BIG denn sonst Supporter herbekommen? Aus Schweden oder Dänemark? Nein sorry die haben schon Ihre Top Teams und da bin ich mir auch ziemlich sicher das dort der Rückhalt bereits entsprechend gefestigt ist.

Wenn alle MAD sind und nur toxic schreiben ist sowas nicht gerade eine große Motivation für ein Team. Da wir im Vergleich zu den o.g. Ländern leider eine vergleichweise kleine Community und keine TopOrgas besitzen, sollte man sehr wohl eine Orga wie BIG supporten. Denn im Endeffekt vertreten Sie uns auch ausserhalb des Landes. So wie ich das sehe gibt es hier auch keine wirklichen Alternativen da Mouz mittlerweile ein EU mIx ist, wodurch ich zukünftig auch Faze supporten könnte und dies keinen Unterschied ausmacht.

Beste Grüße!
bearbeitet von JohnnyPeng am 19.03.2017, 11:11
#1134 vor 3 Jahren
Zure. 541 Beiträge
JohnnyPeng:
7ieben:
JohnnyPeng:Was sich hier wieder für Leute im Forum herumtreiben. Da sieht man mal wieder, das es eine deutsche Tugend ist jeden und alles zu kritisieren! Wenn ich schon Sätze höre wie das die Doku keine echte Doku sei und BIG schauspielert. Leute mal ehrlich? Lest ihr euch vorher auch mal euren Mist durch bevor Ihr diesen postet?!

Für mich machen sich diese Leute einfach nur lächerlich und sollten besser gar nichts schreiben bevor sie so einen unsinn verzapfen!

Für mich steht fest, BIG hat den uneingeschränkten Rückhalt aus der DE Community verdient, da Sie einer der wenigen deutschen Clans sind die im internationalen Vergleich mithalten können. Natürlich verliert BIG auch Matches, aber es wird auch noch genügend Matches gebenwo sie als Sieger hervorgehen! Denkt immer dran, Sie spielen erst seit gut 3 Monaten aktiv als Team!

Da die Jungs hier mitlesen auch nochmal direkt an euch. Macht weiter so! Arbeitet weiter an euren Skills und vorallem an den taktischen Absprachen, dann kann das in den kommenden Monaten nur nach oben gehen.

P.s. Euer neues Movie ist wirklich stark! Top edit!

Beste Grüße
JohnnyPeng


Was ist denn das Problem daran, dass man etwas kritisiert?
Kritik (sofern sachlich, konstruktiv) ist in jedem Fall positiv zu werten.

Inwiefern die Nationalität den Support nun legitimieren oder gar erzwingen sollte, musst du mir bitte erklären. Es kann immer noch viele, viele Gründen geben, dieses Team nicht zu supporten: Einem gefällt das Konzept nicht, einem gefällt die Leistung nicht, einer findet gewisse Spieler unmoralisch, [...]. Nationalität darf NIE der entscheidende Faktor für Support sein.

Dass BiG Potential hat, da stimme ich dir allerdings zu ^^



Das Problem ist nicht die Kritik, sondern wie und die Art und Weise. Finde das manche (gerade hier im Forum)nicht sachlich argumentieren sondern pauschalisieren und haarsträubende Dinge von sich geben. Und mit dieser Meinung stehe ich sicherlich nicht alleine da!

Die Nationalität spielt insofern eine Rolle da man gerade bei Internationalen Turnieren eigentlich auch das nationale Team supporten sollte (praktisch wie beim Fußball und der CL). Woher soll BIG denn sonst Supporter herbekommen? Aus Schweden oder Dänemark? Nein sorry die haben schon Ihre Top Teams und da bin ich mir auch ziemlich sicher das dort der Rückhalt bereits entsprechend gefestigt ist.

Wenn alle MAD sind und nur toxic schreiben ist sowas nicht gerade eine große Motivation für ein Team. Da wir im Vergleich zu den o.g. Ländern leider eine vergleichweise kleine Community und keine TopOrgas besitzen, sollte man sehr wohl eine Orga wie BIG supporten. Denn im Endeffekt vertreten Sie uns auch ausserhalb des Landes. So wie ich das sehe gibt es hier auch keine wirklichen Alternativen da Mouz mittlerweile ein EU mIx ist, wodurch ich zukünftig auch Faze supporten könnte und dies keinen Unterschied ausmacht.

Beste Grüße!


Ich stimme dir grundsätzlich zu, sehe aber insgesamt schon sehr viel Support für BIG. Paar schwarze Schafe gibt es immer, aber damit werden die Jungs schon umgehen können. Vor allem weil insgesamt der Rückhalt aus der Community ja da ist :)
#1135 vor 3 Jahren
Sile138 156 Beiträge
DonBungalow:
rapid eYe:
BF_4_EVER:Ich weiss nicht wer K1to ist , aber eins ist klar, ich finde BIG so wie das Team jetzt ist echt gut . Gob b hat halt nicht immer die monster kd als igl . tabseN ist immer on point auch wenn manchmal die rolle von legija übernimmt. Nex wird immer besser ich glaube er fühlt sich wohl bei BIG , ich fand ihn eh noch nie so schlecht wie er hier manchmal gemacht wird. Legija jetzt mal ehrlich ich weiss nicht was hier soviele gegen ihn haben er macht einen super job , und er macht auch 1v2 clutch. Keev ist manchmal der hammer , und dann ist er zu verspielt und stirbt zu schnell. Keev ist ende 2017 richtg gut glaube ich . Wenn alles so kommt sehe ich BIG ende 2017 zwischen Top 15-10. ich würde sagen sie sind da wo mouz jetzt ist plus minus 1. GO BIG


Hoffe zwar auch das BIG noch viel erreicht, aber ganz Ehrlich Mouz is bis jetzt 1-2 Level über BIG (sie schlagen immer wieder die ganz großen Teams [zumidest Online]).
BIG muss erst noch beweisen das sie auch gegen ein Flipside oder Heroic gewinnen können.

Würde erst mal in kleien Etappen denken, da die großen Teams weniger Taktiken und Smoke Gos zulassen, weil viel ausgeschlossen wird und viele Offensiv Moves gespielt werden, die wie Nadelstiche sind.

Ich wäre schon froh wenn BIG bis ende Jahr sich ab und zu mal für die richtig großen Lans qualifizieren könnte.



www.hltv.org/match/2307...astro-open-leipzig-2017
Lan.


Ich vermute er spricht vom aktuellen Heroic ohne bot friis ;)
Mal abgesehen davon hat BIG sich bei dem Turnier auf jeden vorbereiten können, keiner wusste allerdings was es mit BIG auf sich hat. Leipzig war schön, sollte aber nicht in die generelle Bewertung miteinfließen.
#1136 vor 3 Jahren
tabseN 47 Beiträge
Sile138:
DonBungalow:
rapid eYe:
BF_4_EVER:Ich weiss nicht wer K1to ist , aber eins ist klar, ich finde BIG so wie das Team jetzt ist echt gut . Gob b hat halt nicht immer die monster kd als igl . tabseN ist immer on point auch wenn manchmal die rolle von legija übernimmt. Nex wird immer besser ich glaube er fühlt sich wohl bei BIG , ich fand ihn eh noch nie so schlecht wie er hier manchmal gemacht wird. Legija jetzt mal ehrlich ich weiss nicht was hier soviele gegen ihn haben er macht einen super job , und er macht auch 1v2 clutch. Keev ist manchmal der hammer , und dann ist er zu verspielt und stirbt zu schnell. Keev ist ende 2017 richtg gut glaube ich . Wenn alles so kommt sehe ich BIG ende 2017 zwischen Top 15-10. ich würde sagen sie sind da wo mouz jetzt ist plus minus 1. GO BIG


Hoffe zwar auch das BIG noch viel erreicht, aber ganz Ehrlich Mouz is bis jetzt 1-2 Level über BIG (sie schlagen immer wieder die ganz großen Teams [zumidest Online]).
BIG muss erst noch beweisen das sie auch gegen ein Flipside oder Heroic gewinnen können.

Würde erst mal in kleien Etappen denken, da die großen Teams weniger Taktiken und Smoke Gos zulassen, weil viel ausgeschlossen wird und viele Offensiv Moves gespielt werden, die wie Nadelstiche sind.

Ich wäre schon froh wenn BIG bis ende Jahr sich ab und zu mal für die richtig großen Lans qualifizieren könnte.



www.hltv.org/match/2307...astro-open-leipzig-2017
Lan.


Ich vermute er spricht vom aktuellen Heroic ohne bot friis ;)
Mal abgesehen davon hat BIG sich bei dem Turnier auf jeden vorbereiten können, keiner wusste allerdings was es mit BIG auf sich hat. Leipzig war schön, sollte aber nicht in die generelle Bewertung miteinfließen.


wir waren zu dem zeitpunkt ein team welches 15 tage zusammen gespielt hat. wir haben uns nicht auf die gegner vorbereitet. komisch wieso man immer irgendwas anderes sagen muss obwohl wir mehrfach erwähnt hatten, dass wir uns auf uns konzentriert haben :D und wir wussten selbst bis zum 2.1 nicht ob es BIG geben wird :)
#1137 vor 3 Jahren
Sile138 156 Beiträge
tabseN:
Sile138:
DonBungalow:
rapid eYe:
BF_4_EVER:Ich weiss nicht wer K1to ist , aber eins ist klar, ich finde BIG so wie das Team jetzt ist echt gut . Gob b hat halt nicht immer die monster kd als igl . tabseN ist immer on point auch wenn manchmal die rolle von legija übernimmt. Nex wird immer besser ich glaube er fühlt sich wohl bei BIG , ich fand ihn eh noch nie so schlecht wie er hier manchmal gemacht wird. Legija jetzt mal ehrlich ich weiss nicht was hier soviele gegen ihn haben er macht einen super job , und er macht auch 1v2 clutch. Keev ist manchmal der hammer , und dann ist er zu verspielt und stirbt zu schnell. Keev ist ende 2017 richtg gut glaube ich . Wenn alles so kommt sehe ich BIG ende 2017 zwischen Top 15-10. ich würde sagen sie sind da wo mouz jetzt ist plus minus 1. GO BIG


Hoffe zwar auch das BIG noch viel erreicht, aber ganz Ehrlich Mouz is bis jetzt 1-2 Level über BIG (sie schlagen immer wieder die ganz großen Teams [zumidest Online]).
BIG muss erst noch beweisen das sie auch gegen ein Flipside oder Heroic gewinnen können.

Würde erst mal in kleien Etappen denken, da die großen Teams weniger Taktiken und Smoke Gos zulassen, weil viel ausgeschlossen wird und viele Offensiv Moves gespielt werden, die wie Nadelstiche sind.

Ich wäre schon froh wenn BIG bis ende Jahr sich ab und zu mal für die richtig großen Lans qualifizieren könnte.



www.hltv.org/match/2307...astro-open-leipzig-2017
Lan.


Ich vermute er spricht vom aktuellen Heroic ohne bot friis ;)
Mal abgesehen davon hat BIG sich bei dem Turnier auf jeden vorbereiten können, keiner wusste allerdings was es mit BIG auf sich hat. Leipzig war schön, sollte aber nicht in die generelle Bewertung miteinfließen.


wir waren zu dem zeitpunkt ein team welches 15 tage zusammen gespielt hat. wir haben uns nicht auf die gegner vorbereitet. komisch wieso man immer irgendwas anderes sagen muss obwohl wir mehrfach erwähnt hatten, dass wir uns auf uns konzentriert haben :D und wir wussten selbst bis zum 2.1 nicht ob es BIG geben wird :)


Versteh mich nicht falsch, die generelle Intention war's schlicht hervorzuheben, dass Leipzig ne super LAN mit nem tollen Ergebnis war, aber man diese im Hinblick auf Ergebnisse nicht überbewerten sollte. Wie du schon sagst hattet ihr damals erst 15 Tage gepracced, die Gegner wussten nicht was sie bei euch zu erwarten hatten und das ganze war wohl mehr als ein "lasst uns zusammen einfach mal die LAN Atmosphäre mitnehmen um als Team zu wachsen".
Ich will das Ergebnis der Dreamhack Leipzig nicht schlecht reden, sondern nur darauf hinweisen, dass die Rahmenbedingungen damals einfach anders waren als jetzt :)
#1138 vor 3 Jahren
MBH40 366 Beiträge
Gegen gambit zu gewinnen ist schon ne kleine Hausnummer hätte ich nicht gedacht
#1139 vor 3 Jahren
SenSSeNN 572 Beiträge
MBH:Gegen gambit zu gewinnen ist schon ne kleine Hausnummer hätte ich nicht gedacht


gambit ist aber auch nur bei den majors stark online bzw in tunieren-ligen schwach aber wer war wieder bottom bei big ? der soll mal mehr dm spielen.
#1140 vor 3 Jahren
NVRMND 117 Beiträge
SenSSeNN:
MBH:Gegen gambit zu gewinnen ist schon ne kleine Hausnummer hätte ich nicht gedacht


gambit ist aber auch nur bei den majors stark online bzw in tunieren-ligen schwach aber wer war wieder bottom bei big ? der soll mal mehr dm spielen.


Wenn du Gob meinst, der hat nen Clutch gehollt und auch sonstige wichtige frags. Das er nicht der Aim stärkste ist ist klar, aber er hat Heut nen guten Job gemacht...
#1141 vor 3 Jahren
wiseguy 298 Beiträge
www.hltv.org/match/2308...remier-season-24-europe

bezieht sich auf keev ......
...
43
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz