ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
432
...


#11023 vor 1 Jahr
Don R. 179 Beiträge
Dr3st:
Don R.:Fand die Leistung von denis auch eher so naja. Um ehrlich zu sein finde ich einen verletzten nex (auch wenn er sich selbst keinen Gefallen tut) immer noch deutlich besser als Denis. Ich hoffe in der Ankündigung die Lenz uns verraten hat geht es darum dass denis nur übergangsweise spielt bis ein passender Ersatz kommt und danach für BIG Merchandise modelt. Ansonsten guter Start ins Turnier. Aber ich hoffe sie lassen mirage zukünftig endlich mal weg.


Nex kann einfach nicht mehr... Ich liebe den typen und hoffe er trainiert gerade mit der linken hand :)

Wenn du schmerzen hast, dann hast du auch keinen spaß. Denk mal an das trainingspensum was die haben. So sehr ich mir ein comeback wünschen würde, für mehr als ein showmatch wirds wohl nicht reichen


Deswegen schrieb ich ja: Auch wenn er sich selbst keinen Gefallen tut. ;)
#11024 vor 1 Jahr
AngryTrump 28 Beiträge
DannyLog:
Zohlin:
AngryTrump:Ich finde Denis als AWPer gar nicht so schlecht . Dadurch kann Tabsen wieder an die Rifle und solange Denis die normalen Hits trifft sollte des bis zu einem Wechsel oder vllt sogar langfristig passen . Finde allgemein die Leistung von BIG bis auf T auf Mirage schonmal deutlich besser damit kann man wieder in die Top 15 kommen , wenn sie noch bissl mehr Zeit trainieren . Bin jetzt mal auf die Transfers der nächsten Monate gespannt .


Die Meinung kann ich nicht teilen. Erst sagt BIG Tabsen wäre Deutschlands beste AWP. Jetzt hat er keine Lust mehr oder sie haben eingesehen, dass er an der Rifle einfach zu wertvoll ist und geben Denis die AWP, der hier und da mal trifft. Dann wiederum hätte man doch auch gleich eine Main-AWP verpflichten können? Entweder du spielst komplett ohne AWP oder mit einem Full-AWP-Spieler. Man will doch zum Major und weiterhin die Top-Turniere spielen. Wie soll ein Denis gegen Simple, Guardian und co die Duelle gewinnen?


Hast du nicht gelesen was Lenz geschrieben hat?

1. Sie wollten smooya nicht zurück aus bestimmten Gründen
2. Xantares lernt deutsch d.h. man will in Zukunft auf deutsch kommunizieren
3. Es war sonst keine AWP frei vom Vertrag bzw. keine die man hätte haben wollen weil der Buyout riesig ist/zu wenig Erfahrung.

Sprich eigentlich hat man auf eine Art chrisJ gehofft aber nicht bekommen weil, warum sollte der wechseln? Und mouz Buyouts stelle ich mir groß vor.

Ich finde es persönlich echt schade dass man smooya keine Chance mehr gibt aber um ehrlich zu sein aber das entscheiden wir nicht sondern das Team.


Ich denke auch das Smooya echt eine super AWP ist , aber wenn es nicht klappt und man hat ja mit Xantares auch jemanden der wohl nicht ganz einfach ihm Umgang ist , dass würde für Sprengstoff sorgen denke ich . Aktuell lernt Xantares Deutsch und es macht keinen Sinn dann eine Englische AWP zu holen die sehr wahrsscheinlich kein Deutsch lernen wird .
#11025 vor 1 Jahr
schlumpfiinchen 233 Beiträge
es gibt mit syrson, slaxz und andyy mindestens drei gute deutsche AWPs die BIG mehr nach vorne bringen als denis. selbst krimbo oder wasweissichwer wäre besser.

es gibt auch einige wirklich gute rifler (faveN!) aber buddys und ja-sager sind natürlich einfacher, damit gob seine macht innerhalb BIG nich verliert. bringt nur den clan nicht weiter....
#11026 vor 1 Jahr
Telvozzzar 317 Beiträge
schlumpfiinchen:es gibt mit syrson, slaxz und andyy mindestens drei gute deutsche AWPs die BIG mehr nach vorne bringen als denis.



schlumpfiinchen:selbst krimbo oder wasweissichwer wäre besser.


Und was genau qualifiziert deine Aussage? Welche Interna kennst du, dass diese Spieler a) frei sind, b) zum Plan und der Vorstellung BIGs passen und c) übberhaupt zu BIG wollen?

schlumpfiinchen:

es gibt auch einige wirklich gute rifler (faveN!) aber buddys und ja-sager sind natürlich einfacher, damit gob seine macht innerhalb BIG nich verliert. bringt nur den clan nicht weiter....


Wo hast du deine Aluhüte gekauft? Gibts die auch in blau? Oder verliert er durch die Farbe dann seine Wirkung?
#11027 vor 1 Jahr
MDMA-- 627 Beiträge
schlumpfiinchen:es gibt mit syrson, slaxz und andyy mindestens drei gute deutsche AWPs die BIG mehr nach vorne bringen als denis. selbst krimbo oder wasweissichwer wäre besser.

es gibt auch einige wirklich gute rifler (faveN!) aber buddys und ja-sager sind natürlich einfacher, damit gob seine macht innerhalb BIG nich verliert. bringt nur den clan nicht weiter....


Endlich mal wieder bisl Hate mit ner ordentlich Mischung ichziehmireinfachirgendeinescheißeausderNase
Finde es wichtig das hier in dem Forum auch berechtigte Kritik geäußert werden darf wie hier geschehen +1
#11028 vor 1 Jahr
t0mmYJ 268 Beiträge
Mal zu aktuellen Sachen
Gegen Fnatic siehts heute wohl schlecht aus, spielen sehr random und mit sowas hat BIG die größten Probleme, schade :(
#11029 vor 1 Jahr
nebulein 1762 Beiträge
Von denen mindestens 2 einen guten Vertrag haben und dementsprechend eine Ablöse fällig wird, wie das bei Andyy aussieht weiss ich ehrlich gesagt nicht.

Ich denke die Orga hat sich auch gesagt, dass sie jetzt erstmal genug in das csgo Team investiert hat und jetzt erstmal Ergebnisse her müssen. Ich meine wenn ein junges Team wie Sprout einem gefährlich wird, dann kann ich im Prinzip auch die jungen Spieler nehmen und die kosten wahrscheinlich im Verhältnis deutlich weniger als z. B. Xantares, Tabsen etc.

Denis gefällt mir auf jedenfall aus dem Stand besser als Tabsen an der AWP. Er hatte schon paar gute Shots bei, vor allem auf Dust2 als CT und da genau muss die AWP liefern, hat er einen soliden Job gemacht. 1-2 Runden blödes Positioning aber ansonsten wars ok. Trotzdem wenn Big wieder hoch will, wird man nicht drum rum kommen bis spätestens Jahresende sich eine andere AWP zu holen.

Von den Riflern her war da gestern nicht viel Unterschied, da fragt man sich halt schon warum sich Big diese Sprachbarriere mit Xantares antut, so viel krasser als Mirbit oder faven war er jetzt nicht auf dem Server.
#11030 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 479 Beiträge
Bis auf syrson hat keiner von denen 8nternagionale Erfahrung. Syrson aktuell nicht zu haben.

Aber es muss ja alle 20 posts ein Hater daher kommen und alles besser wissen 😂

Mal schauen wie sich big heute gegen fnatic präsentiert. Hoffe sie machen es ordentlich, unabhängig vom Ergebnis.
Und manchmal ist fnatic ja auch eine wundertüte und verliert gegen t3 teams.
#11031 vor 1 Jahr
1112Leon 472 Beiträge
Wenn BIG verliert müssen sie gegen den Gewinner aus VP und GL spielen. Das wird nicht einfacher als Sprout.
#11032 vor 1 Jahr
Ghos7 1810 Beiträge
1112Leon:Wenn BIG verliert müssen sie gegen den Gewinner aus VP und GL spielen. Das wird nicht einfacher als Sprout.


aber einfacher als fnatic :D
#11034 vor 1 Jahr
tomb 21 Beiträge
Fand denis an der AWP auf CT auch kein Beinbruch. Wie bereits von anderen erwähnt muss er noch an seiner Positionierung arbeiten. Je nach dem wie es läuft kann man am Ende des Jahres immer noch über z.B. Syrson oder Faven nachdenken. Seltsam fand ich allerdings, wie extrem passiv die AWP auf T-Seite eingesetzt wurde. Da ging Denis gefühlt bei jedem Go als letzter oder vorletzter. Da kann man ihm auch gleich eine Rifle in die Hand drücken.

Tabsen dafür mit seiner gefühlt schlechtesten Leistung der letzten zwei Jahre u.A. als bottomfragger auf 2/3 Maps. Da muss gegen Fnatic mehr kommen.
#11035 vor 1 Jahr
schlumpfiinchen 233 Beiträge
papa lenz hat es so dargestellt als ob denis die einzig wahre lösung war und das kaufe ich ihm einfach nicht ab. sorry bin kein hater aber auch kein blinder fanboii. und ich gebe zu, denis ist nicht die schlechteste lösung, Spiidi wäre noch schlimmer gewesen...

zur internationalen erfahrung... zum einen erwartet von den talenten keiner, dass sie sofort komplett sind, da man noch chance auf entwicklung hat (im gegensatz zu gewissen anderen personen)
und faveN hatte vor sprout auch quasi keine und er hat sehr schnell weiter umgeschossen wie zuvor... oder ropz... oder viele andere. "internationale erfahrung" ist nur ein hülsenwort mit wenig gehalt. klar ist es nice to have, aber nichts was eine große rolle spielen sollte, wenn man das team neu aufbaut.

und klar, alle haben millionen in der esl meisterschhaft verdient und keiner wollte zu BIG^^ fragt sich wer hier den aluhut aufhat
#11036 vor 1 Jahr
Telvozzzar 317 Beiträge
schlumpfiinchen:papa lenz hat es so dargestellt als ob denis die einzig wahre lösung war und das kaufe ich ihm einfach nicht ab. sorry bin kein hater aber auch kein blinder fanboii. und ich gebe zu, denis ist nicht die schlechteste lösung, Spiidi wäre noch schlimmer gewesen...


Nur weil du etwas nichts "glaubst" oder "abkaufst" machts das nicht besser. Passt zum Thema Aluhut, weil wer wenn nicht Lenz und Co. sollten wissen, ob es ihr "Wunschkandidat" ist oder nicht? Irgendjemand, der meint alles besser zu wissen als Menschen, die ihr Geld seit Jahren mit dem verdienen? Eh. Dont think so.

schlumpfiinchen:zur internationalen erfahrung... zum einen erwartet von den talenten keiner, dass sie sofort komplett sind, da man noch chance auf entwicklung hat (im gegensatz zu gewissen anderen personen)
und faveN hatte vor sprout auch quasi keine und er hat sehr schnell weiter umgeschossen wie zuvor... oder ropz... oder viele andere. "internationale erfahrung" ist nur ein hülsenwort mit wenig gehalt. klar ist es nice to have, aber nichts was eine große rolle spielen sollte, wenn man das team neu aufbaut.


Sprout ist ja auch ein gutes Sprungbrett zur internationalen Szene. Ebenso wie Attax. Aber sonst hast du in Deutschland keine Orga, die von unten nach oben Arbeitet. BIG noch am aller ehesten mit seinem ACA Team. Es ist und bleibt halt so, dass du keine Einsicht in die Arbeitsweise und die Motivation der Spieler hast und so gut wie keinen Einblick in Training, Vorbereitung und Zukunftsplanung. Aber sicher... du weißt ganz genau was besser für BIG ist.

schlumpfiinchen:und klar, alle haben millionen in der esl meisterschhaft verdient und keiner wollte zu BIG^^ fragt sich wer hier den aluhut aufhat

Ach schlumpfiinchen. Warum so eindimensional? Gibt auch noch ein paar andere Faktoren, die deine Entscheidungen beeinflussen. Die paar Tausend mehr im Monat, dafür, dass ich z.B.: Studium pausieren/abbrechen muss? Oder meine Familie zurück lassen oder in eine Stadt ziehen die ich hasse (nicht jeder findet Berlin so geil) etc pp.

Aber was ich natürlich jetzt komplett vergessen habe ist: Deine Meinung ist genauso nur eine Wiederholung der Argumente des Hype/Hate-Trains, der seit BIG stagniert/abfällt immer und immer wieder abgespielt werden. Da kann ein Lenz sagen was er will, da können moderate Menschen sagen was sie wollen.
Die Leute im Forum werden nicht müde immer die gleichen Namen in die Runde zu werfen, immer die gleichen "Tabsen an der AWP"-Kommentare und und und ...

Ist das eine Art sich zu profilieren? Oder sind die Leute echt so wenig selbstreflektiert, dass immernoch nichts vom Dunning Kruger Effekt mitbekommen haben?

bearbeitet von Telvozzzar am 11.06.2019, 11:22
#11037 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1168 Beiträge
t0mmYJ:Mal zu aktuellen Sachen
Gegen Fnatic siehts heute wohl schlecht aus, spielen sehr random und mit sowas hat BIG die größten Probleme, schade :(


BIG hat noch nie gut ausgesehen gegen Fnatic!
JW wird wieder null Respekt zeigen, so wie es bisher immer der Fall war.

P.s: BIG hat bisher auch nur 1 Map (TRAIN) gegen Fnatic gewonnen - Online > ESL Pro League Season 8 Europe

Da hatten Sie aber noch smooya an Bord ;)
bearbeitet von JohnnyPeng am 11.06.2019, 11:10
#11038 vor 1 Jahr
Telvozzzar 317 Beiträge
JohnnyPeng:
t0mmYJ:Mal zu aktuellen Sachen
Gegen Fnatic siehts heute wohl schlecht aus, spielen sehr random und mit sowas hat BIG die größten Probleme, schade :(


BIG hat noch nie gut ausgesehen gegen Fnatic!
JW wird wieder null Respekt zeigen, so wie es bisher immer der Fall war.

P.s: BIG hat bisher auch nur 1 Map (TRAIN) gegen Fnatic gewonnen - Online > ESL Pro League Season 8 Europe

Da hatten Sie aber noch smooya an Bord ;)


Wird ein harter Brocken. Aber immerhin treffen sie im Upper-Bracket aufeinander :)
#11039 vor 1 Jahr
JungS0N 473 Beiträge
schlumpfiinchen:
zur internationalen erfahrung... zum einen erwartet von den talenten keiner, dass sie sofort komplett sind, da man noch chance auf entwicklung hat (im gegensatz zu gewissen anderen personen)
und faveN hatte vor sprout auch quasi keine und er hat sehr schnell weiter umgeschossen wie zuvor... oder ropz... oder viele andere. "internationale erfahrung" ist nur ein hülsenwort mit wenig gehalt. klar ist es nice to have, aber nichts was eine große rolle spielen sollte, wenn man das team neu aufbaut.


Ich denke Mal damit hast du schon den Knackpunkt genannt. BIG hatte zum Zeitpunkt des Wechsel den laufenden Qualifier und ESL One vor der Brust. Das heißt von einem neuen Spieler erwarten sie in dem Moment schon dass er sofort komplett da ist und somit kommt ein Talent schon Mal gar nicht in Frage. In der Situation den Spieler der im deutschsprachigen Raum die meiste Erfahrung hat auf dem Level CS auf dem BIG unterwegs ist zu holen macht für mich einfach sehr viel Sinn - ohne Fanboiiiibrille. Zumal Denis nicht ganz unvertraut mit Gob System und Methoden sein dürfte. Gleichzeitig hat man mit devrann eines der vielversprechensten Talente Deutschlands ran geholt und kann den im AC Team vorbereiten. Finde den Move einfach overall in Ordnung. Bei luckeRRR hat man sich schon Mal die Finger verbrannt damit ein Talent ins kalte Wasser zu werfen, ich glaube nicht, dass sie den gleichen Fehler nochmal machen wollen ;-) Für mich alles nachvollziehbar.
#11040 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1168 Beiträge
Telvozzzar:
JohnnyPeng:
t0mmYJ:Mal zu aktuellen Sachen
Gegen Fnatic siehts heute wohl schlecht aus, spielen sehr random und mit sowas hat BIG die größten Probleme, schade :(


BIG hat noch nie gut ausgesehen gegen Fnatic!
JW wird wieder null Respekt zeigen, so wie es bisher immer der Fall war.

P.s: BIG hat bisher auch nur 1 Map (TRAIN) gegen Fnatic gewonnen - Online > ESL Pro League Season 8 Europe

Da hatten Sie aber noch smooya an Bord ;)


Wird ein harter Brocken. Aber immerhin treffen sie im Upper-Bracket aufeinander :)


Es ist noch nichts verloren, Chancen sind da. Das wichtigste ist, das man hier Gegenwehr zeigt auch für das eigene Selbstvertrauen. Es macht eben doch einen Unterschied ob man Einstellig ein Match verliert oder nur ganz knapp. Kennt denke ich jeder von uns! ;)
#11041 vor 1 Jahr
slave1337 979 Beiträge
Im B03 ist fnatic wohl nicht zu schlagen, da braucht man schon ein kleines Wunder. Selbst wenn es ein B01 wäre, wäre momentan wohl nicht viel drin.

Aber ich lass mich mal überraschen was es heute Abend gibt. Meine Bedingung an BIG ist, das ich ein gutes Spiel sehen will. Mehr nicht
#11042 vor 1 Jahr
McBudaTea 644 Beiträge
Telvozzzar:Nur weil du etwas nichts "glaubst" oder "abkaufst" machts das nicht besser. Passt zum Thema Aluhut, weil wer wenn nicht Lenz und Co. sollten wissen, ob es ihr "Wunschkandidat" ist oder nicht? Irgendjemand, der meint alles besser zu wissen als Menschen, die ihr Geld seit Jahren mit dem verdienen? Eh. Dont think so.


Klar, Lenz und Co. sollten es wissen, was aber nicht heißt, dass sie dieses Wissen mit uns teilen.
Wenn die Org einen neuen Spieler vorstellt, ist dieser immer der Wunschkandidat, alle Spieler sind von den neuen Team begeistert, der neue Spieler hat viel Erfahrung oder ist ein Talent mit viel Potenzial etc. Niemand sagt, sorry, der Spieler war unsere fünfte Wahl, wir konnten uns keinen anderen Spieler leisten, wir brauchten irgendjemanden bis zu einem Rosterlock, die Spieler haben gedroht, nicht mehr zu spielen, wenn wir Spieler xyz nicht ins Team holen, wir sind uns eigentlich nicht sicher, ob dieser Spieler wirklich so gut geeignet ist etc.
Das ist jetzt nicht unbedingt negativ, da interne Konflikte nicht unbedingt öffentlich diskutiert werden sollten. Das bedeutet allerdings auch, dass Statements der Org eben nicht die volle Wahrheit enthalten.
#11043 vor 1 Jahr
schlumpfiinchen 233 Beiträge
wow dunning kruger... *gähn* womit willst du mich als nächstes langweilen? sag doch gleich dass du gerade erst das internet entdeckt hast. und jaja lenz ist der größte, wir wissen nichts, ich will mich nur profilieren... deswegen mache ich mich hier unbeliebt und kenne keinen. macht sinn sherlock.

ich halte den move auch mit den qualifiern für falsch. irgendein turnier und qualifier ist immer, es bringt nichts den umbruch zu vertagen. sowohl BIG als auch potentielle talente verlieren nur zeit. heute gibts ne klatsche gegen fnatic, major wird man eh nicht schaffen.... da hätte man auch gleich richtigen umbruch wagen können.
#11044 vor 1 Jahr
HEADiiii 410 Beiträge
schlumpfiinchen:wow dunning kruger... *gähn* womit willst du mich als nächstes langweilen? sag doch gleich dass du gerade erst das internet entdeckt hast. und jaja lenz ist der größte, wir wissen nichts, ich will mich nur profilieren... deswegen mache ich mich hier unbeliebt und kenne keinen. macht sinn sherlock.

ich halte den move auch mit den qualifiern für falsch. irgendein turnier und qualifier ist immer, es bringt nichts den umbruch zu vertagen. sowohl BIG als auch potentielle talente verlieren nur zeit. heute gibts ne klatsche gegen fnatic, major wird man eh nicht schaffen.... da hätte man auch gleich richtigen umbruch wagen können.


der richtige umbruch kommt doch 2020 ^^

2019 ist im schlimmsten fall eben ein übergangsjahr voller missverständnisse.
#11045 vor 1 Jahr
Telvozzzar 317 Beiträge
schlumpfiinchen:wow dunning kruger... *gähn* womit willst du mich als nächstes langweilen? sag doch gleich dass du gerade erst das internet entdeckt hast. und jaja lenz ist der größte, wir wissen nichts, ich will mich nur profilieren... deswegen mache ich mich hier unbeliebt und kenne keinen. macht sinn sherlock.


Du machst dich vorallem durch deine Art ziemlich unbeliebt. Bei mir. Für andere spreche ich nicht. Und mir ist durchaus klar, dass dir das ziemlich egal ist. Mei. So ist das Internet halt. Paar Strohmanargumente hier, bissche trolling da und das ganze gewürzt mit einer schön provokativen Schreibweise. Wenns dir was gibt. Ich hab alles gesagt dazu.

schlumpfiinchen:ich halte den move auch mit den qualifiern für falsch. irgendein turnier und qualifier ist immer, es bringt nichts den umbruch zu vertagen. sowohl BIG als auch potentielle talente verlieren nur zeit. heute gibts ne klatsche gegen fnatic, major wird man eh nicht schaffen.... da hätte man auch gleich richtigen umbruch wagen können.


Gut Ding will Weile haben.
#11046 vor 1 Jahr
Telvozzzar 317 Beiträge
McBudaTea:
Telvozzzar:Nur weil du etwas nichts "glaubst" oder "abkaufst" machts das nicht besser. Passt zum Thema Aluhut, weil wer wenn nicht Lenz und Co. sollten wissen, ob es ihr "Wunschkandidat" ist oder nicht? Irgendjemand, der meint alles besser zu wissen als Menschen, die ihr Geld seit Jahren mit dem verdienen? Eh. Dont think so.


Klar, Lenz und Co. sollten es wissen, was aber nicht heißt, dass sie dieses Wissen mit uns teilen.
Wenn die Org einen neuen Spieler vorstellt, ist dieser immer der Wunschkandidat, alle Spieler sind von den neuen Team begeistert, der neue Spieler hat viel Erfahrung oder ist ein Talent mit viel Potenzial etc. Niemand sagt, sorry, der Spieler war unsere fünfte Wahl, wir konnten uns keinen anderen Spieler leisten, wir brauchten irgendjemanden bis zu einem Rosterlock, die Spieler haben gedroht, nicht mehr zu spielen, wenn wir Spieler xyz nicht ins Team holen, wir sind uns eigentlich nicht sicher, ob dieser Spieler wirklich so gut geeignet ist etc.
Das ist jetzt nicht unbedingt negativ, da interne Konflikte nicht unbedingt öffentlich diskutiert werden sollten. Das bedeutet allerdings auch, dass Statements der Org eben nicht die volle Wahrheit enthalten.


Da magst du Recht haben. BIG hat sich bis dato allerdings noch keinen Schnitzer erlaubt a la "Ja so haben wir das damals gar nicht gemeint" oder ähnliches. Sind bis jetzt immer zu ihren Aussagen gestanden.

Ich sag ja auch nicht, dass man den Denis Pick nicht hinterfragen darf. Aber diese überhebliche Art von manchen im Thread ist schon anstrengend.
#11047 vor 1 Jahr
NoswearBG 281 Beiträge
Ich möchte doch auch nochmal bemerken, wie individuell stark Gob gestern gespielt hat. Er hat die "Jungen" das ein oder andere mal ziemlich alt aussehen lassen.

Außerdem hat mir Denis an der AWP sehr gut gefallen. Wenn BIG jetzt in ihr Lineup die richtige Team confidence und struktur rein bringen, geht so viel mehr als in den letzten Monaten zu sehen war. Ich mein..come on, dass sind alles Leute die CS auf TOP15-level spielen können.

Bin gespannt auf das Spiel gegen Fnatic...die Schweden werden keine Mätzchen machen.
#11048 vor 1 Jahr
Skoarex 334 Beiträge
NoswearBG:Ich möchte doch auch nochmal bemerken, wie individuell stark Gob gestern gespielt hat. Er hat die "Jungen" das ein oder andere mal ziemlich alt aussehen lassen.

Außerdem hat mir Denis an der AWP sehr gut gefallen. Wenn BIG jetzt in ihr Lineup die richtige Team confidence und struktur rein bringen, geht so viel mehr als in den letzten Monaten zu sehen war. Ich mein..come on, dass sind alles Leute die CS auf TOP15-level spielen können.

Bin gespannt auf das Spiel gegen Fnatic...die Schweden werden keine Mätzchen machen.


sehe ich genau so gob mal wieder mit starker individueller leistung.. er hat in dem bereich echt krass zu gelegt mmn.
bearbeitet von Skoarex am 11.06.2019, 13:22
...
432
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz