ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
439
...


#11199 vor 67 Tagen
Thejonas 50 Beiträge
AraGimGolas:Du kannst hier einfach nichts schreiben, ohne dass du gleich wieder was an den Kopf geworfen bekommst. Genau das meine ich. Es lohnt sich nicht zu diskutieren, weil du gleich wieder zerhackt wirst. Das gesamte Verhalten hier im Forum ist einfach nur ekelhaft und traurig.


Ist vollkommen normal nach so einem blamablen game
#11200 vor 67 Tagen
uwu_uwu_uwu 88 Beiträge
Thejonas:Ich glaube Lenz sollte uns langsam mal sagen was BIG vor hat.


Die meisten Möglichkeiten bezüglich des Lineup Updates kann man ja ganz gut ausschließen, Xantares hat grade angefangen deutsch zu lernen und denis wurde grade verpflichtet, keinem der beiden würde man nach so wenig Zeit wieder kicken. Tizian wird immer wieder gelobt und ist tatsächlich grade auch mit das geringste Problem (meistens) und Tabsen halten ja die meisten auch noch für einen der besten obwohl er faktisch nicht mehr im Ansatz die selbe Leistung zeigt wie früher, das liegt aber denke ich auch vor allem am nichts funktionierem Team.
Bleiben Gob und die Coaches als Möglichkeiten. Oder die "Lineup Ankündigung" betrifft einfach nur den Abgang von Smooya zu dem neuen Team was er angekündigt hat.
#11201 vor 67 Tagen
wohlstandsma... 347 Beiträge
Thejonas:Ich glaube Lenz sollte uns langsam mal sagen was BIG vor hat.


Einen guten Plan, ihr müsst nur Geduld haben. Wer rummeckert hat keine Ahnung von CS.

Wie oft willst du diese Aussage noch hören?
#11202 vor 67 Tagen
uwu_uwu_uwu 88 Beiträge
Ich finde es super lustig dass hier gesagt wird dass man das Turnier nicht überbewerten sollte, BIG spielt kaum mehr als 5-6 LANs im Jahr mit Stammlineup, davon sollte man dann schon jede zu 100% ernst nehmen. Und im hltv ranking (für invites sehr oft die basis.) ist man ja vor kurzem aus den Top 20 rausgefallen, mit wie vielen 75k$ Turnier Invites rechnet ihr denn hier alle noch so bei gleichbleibender Leistung?
#11203 vor 67 Tagen
AngryTrump 28 Beiträge
AraGimGolas:Du kannst hier einfach nichts schreiben, ohne dass du gleich wieder was an den Kopf geworfen bekommst. Genau das meine ich. Es lohnt sich nicht zu diskutieren, weil du gleich wieder zerhackt wirst. Das gesamte Verhalten hier im Forum ist einfach nur ekelhaft und traurig.


Also ich wurde bisher selten angegriffen , obwohl ich nie BIG stark angegriffen hab eher verteidigt , nach so einem Spiel ist die Stimmung aber eh bissl aufgeheizt .
#11204 vor 67 Tagen
HEADiiii 353 Beiträge
wohlstandsmacher:
Thejonas:Ich glaube Lenz sollte uns langsam mal sagen was BIG vor hat.


Einen guten Plan, ihr müsst nur Geduld haben. Wer rummeckert hat keine Ahnung von CS.

Wie oft willst du diese Aussage noch hören?


neues lineup kommt doch eh am 01.01.2020 ^^ bis dahin müssen wir uns halt noch gedulden.
#11205 vor 67 Tagen
Brilliant325 5 Beiträge
AraGimGolas:Wenn die komplette deutsche Community nur auf der Leistung rumhackt, kein Wunder dass das Team kein Selbstvertrauen mehr hat und dem Druck nicht mehr standhält. Früher konnte man befreit aufspielen. Die schlechten Ergebnisse liegen nicht nur in den Entscheidungen der Orga oder der fehlenden Awp. Wir als Fans tragen wesentlich dazu bei, dass keine Spielen gewonnen werden, indem wir jede misslungene Situation oder jedes Spiel mit unseren negativen Beiträgen zerfetzten und dem Team somit jede positive Energie entwenden. Community heißt Gemeinschaft, aber davon kann hier keine Rede sein. Einfach schade.
Ich bin gespannt, wie es mit Sprout weitergeht, wenn sie anfangen, die ersten Spiele zu verlieren...


+1
#11206 vor 67 Tagen
AngryTrump 28 Beiträge
WladimirLenin:Ich finde es super lustig dass hier gesagt wird dass man das Turnier nicht überbewerten sollte, BIG spielt kaum mehr als 5-6 LANs im Jahr mit Stammlineup, davon sollte man dann schon jede zu 100% ernst nehmen. Und im hltv ranking (für invites sehr oft die basis.) ist man ja vor kurzem aus den Top 20 rausgefallen, mit wie vielen 75k$ Turnier Invites rechnet ihr denn hier alle noch so bei gleichbleibender Leistung?


Ja stimmt schon , aber wichtig ist das Minor und Cologne die entscheiden ob man Top 20 haelt - in welchem man bei der ESL noch ist - oder wirklich auch fürchten muss das man 2020 schon alles sehr zerstört hat .
#11207 vor 67 Tagen
wohlstandsma... 347 Beiträge
Will jemand wette abschließen, dass BIG bald aus den top30 rausfliegt?

Invites wird es vorerst wohl keine mehr geben für die namhaften Turniere.

Die Spaßturniere, über die sich Lenz abwertend gesprochen hat, werden wohl bald big Standard sein.
#11208 vor 67 Tagen
Thejonas 50 Beiträge
BIG Lenz:
HEADiiii:also besteht vieles bis zum 01.01.20 nur aus "notlösungen" um das jahr weiterhin irgendwie zu überbrücken ? ihr scheint ja schon intern mit einem anderen lineup für das kommende jahr zu planen. xantares wird auch erst im kommenden jahr auf deutsch kommunizieren können. hört sich leider so an als wäre 2019 für euch nur noch ein übergangs/umbruchjahr. so hat die erste jahreshälfte leider auch ausgesehen.


Ich werd darauf explizit in dem Video eingehen. "Nur aus Notlösungen" hört sich an als hätten wir vor mehr oder weniger alles zu ändern, dem ist definitiv nicht so. Wie gesagt, das Video wird sicher vor Köln kommen, spätestens dann wird jeder verstehen was ansteht. Ja, wir hatten ein schlechtes erstes halbes Jahr, aber dass heißt sicher nicht dass wir nicht wissen was wir machen oder keine Ziele haben/hatten.


Ich beziehe mich auf das hier bin mal gespannt was er sagt
#11209 vor 67 Tagen
Thejonas 50 Beiträge
wohlstandsmacher:Will jemand wette abschließen, dass BIG bald aus den top30 rausfliegt?

Invites wird es vorerst wohl keine mehr geben für die namhaften Turniere.

Die Spaßturniere, über die sich Lenz abwertend gesprochen hat, werden wohl bald big Standard sein.


Also ich setze auf jeden fall kein Geld dagegen.
#11210 vor 67 Tagen
eGene 300 Beiträge
AngryTrump:Ich finde schon lange , dass viele unnötige Sachen gegen BIG geschrieben werden .

Jetzt haben sie ein Lineup , welches sicher Top 20 halten kann . Dies ist mal das minimum Ziel bis 2020 um ab dann hoffentlich das Lineup zum Erfolg aufgebaut zu haben . Dieses Tunier sollte keiner überbewerten .

Lasst ihnen die Zeit , dass zu beweisen und mehr als Top 20 ist aktuell wohl nicht drin . Damit müssen wir uns abfinden . Zudem keiner von uns weiß ob die xy-Lineups die durch den Raum geworfen werden möglich sind oder funktionieren .

BIG hat schon lange keine Aussagen mehr getroffen in Richtung wir müssen solche Tuniere gewinnen .

Edit: Finde aber schade , dass bei den kurzen Texten auf Twitter nicht wirklich auf die katastrophale Leistung Zeitweise eingegangen wird .


Stand jetzt ist BiG aber nicht mal Top 20. Weder nach HLTV Rangliste noch wenn man sich mal die Spiele und Ergebnisse ansieht. Sorry, aber hier im Forum entsteht nicht mehr Druck als das was die Spieler auch von sicher selber wohl erwarten.

Das Turnier muss niemand überwerten aber ein 0-2 gegen VP ist einfach bitter. Vor allem wenn man 15-10 vorne lag auf dust2 und dann noch 15-19 verliert?! Was soll man da sagen, nice try, kann passieren, Mund abwischen und weitermachen? Vielleicht. Aber du musst auch verstehen, dass die Leute langsam die Geduld verlieren, weil alles recht planlos wirkt. Erst ist man überzeugt das tabsen als AWP liefern kann und als man denis holt, wird der de-facto zur Main AWP? Und das ganze ist nur eine Übergangslösung bis 2020? Sorry, dass da Entscheidungen kritisiert werden und auch das taktische Konzept welches seit längerer Zeit keinen Erfolg einbringt in Frage gestellt wird ist vollkommen verständlich.

AngryTrump:
BIG hat schon lange keine Aussagen mehr getroffen in Richtung wir müssen solche Tuniere gewinnen .


Vielleicht hat man aus der Vergangenheit gelernt. Oder man hat tatsächlich die letzten Monate reflektiert und erkannt, dass man im Moment sowas nicht ernsthaft erwarten kann.
bearbeitet von eGene am 15.06.2019, 18:58
#11211 vor 67 Tagen
AngryTrump 28 Beiträge
wohlstandsmacher:Will jemand wette abschließen, dass BIG bald aus den top30 rausfliegt?

Invites wird es vorerst wohl keine mehr geben für die namhaften Turniere.

Die Spaßturniere, über die sich Lenz abwertend gesprochen hat, werden wohl bald big Standard sein.


Ich bin zwar wie davor gesagt gegen das ganzzeitige rumhacken , aber du hast Recht die Gefahr besteht und die 50 - 100 k Tuniere wie Dreamhacks werden wohl erstmal das Niveau von BIG sein außer bei der Cologne kommt der große Wurf ( was ich bezweifle bei der Form im Moment ) .
#11212 vor 67 Tagen
lpz3nc 229 Beiträge
ich denke BIG kann damit leben lieber Heute verloren statt am Mittwoch
#11213 vor 67 Tagen
wohlstandsma... 347 Beiträge
Brilliant325:
AraGimGolas:Wenn die komplette deutsche Community nur auf der Leistung rumhackt, kein Wunder dass das Team kein Selbstvertrauen mehr hat und dem Druck nicht mehr standhält. Früher konnte man befreit aufspielen. Die schlechten Ergebnisse liegen nicht nur in den Entscheidungen der Orga oder der fehlenden Awp. Wir als Fans tragen wesentlich dazu bei, dass keine Spielen gewonnen werden, indem wir jede misslungene Situation oder jedes Spiel mit unseren negativen Beiträgen zerfetzten und dem Team somit jede positive Energie entwenden. Community heißt Gemeinschaft, aber davon kann hier keine Rede sein. Einfach schade.
Ich bin gespannt, wie es mit Sprout weitergeht, wenn sie anfangen, die ersten Spiele zu verlieren...


+1



Stimmt... Wir haben gesagt liquid und Astralis können big nur gefährlich werden. Wir, die Fans, haben gesagt, dass man vor der Awp keinen Respekt haben sollte. Wir haben gesagt, Big ist einfach nur krass und die deutsche community besteht aus hatern und moralaposteln. Wir haben gesagt, Big hat seit einem halben Jahr einen guten Plan und die brauchen einfach noch ein bisschen Zeit. Wir haben gesagt, 3 Monate in Cs ist eine sehr lange Zeit und dort müsste man längst Fortschritte sehen... Wir haben gesagt, dass BIG mindestens top4 erreichen muss bei einem Major.

Willst du noch mehr?

Big hat sich den ganzen Druck (unnötig) selber gemacht und muss nun seit Wochen mit dem Gegenwind klarkommen. Ebenso ist außendarstellung, die oft arroganz rüberbringt, haben die selber zu verantworten. Wie du in den Wald reinrufst, so schallt es auch zurück.

Die vielen Aussagen im Podcast kannst du dir ja gerne geben (die vor einigen Wochen und Monaten waren) und dann einfach mal mit der aktuellen Situation abgleichen. Und dann sag nochmal, dass die Community daran schuld ist.
Dazu kommt, dass die Spieler Profis sind und lernen sollten mit dem Druck umgehen zu können.
#11214 vor 67 Tagen
Elliot123 474 Beiträge
Da wird Big die Unprofessionalität ins Gesicht geklatscht. Statt sich mit Smooya vernünftig hinzusetzen und eine Lösung zu finden, bencht man sich ins T4 Niveau, weil man arrogant genug ist zu denken, Tabsen macht das schon, an welcher Waffe auch immer. Man hat die Leistung mit Smooya nicht genug wertgeschätzt sonst hätte man viel mehr versucht das Team am Leben zu halten. Stattdessen wechselt man kompletten Durchschnitt mit Denis ein, während man gleichzeitg mit XANTARES struggelt, da die AUG Meta ihn zerstört hat.
Wenn Tizian nun der mit beste Spieler im Team ist, weißt du, du hast in der Weltspitze nichts mehr zu suchen.
#11215 vor 67 Tagen
k9kal 120 Beiträge
Elliot123:Da wird Big die Unprofessionalität ins Gesicht geklatscht. Statt sich mit Smooya vernünftig hinzusetzen und eine Lösung zu finden, bencht man sich ins T4 Niveau, weil man arrogant genug ist zu denken, Tabsen macht das schon, an welcher Waffe auch immer. Man hat die Leistung mit Smooya nicht genug wertgeschätzt sonst hätte man viel mehr versucht das Team am Leben zu halten. Stattdessen wechselt man kompletten Durchschnitt mit Denis ein, während man gleichzeitg mit XANTARES struggelt, da die AUG Meta ihn zerstört hat.
Wenn Tizian nun der mit beste Spieler im Team ist, weißt du, du hast in der Weltspitze nichts mehr zu suchen.


Würdest du sagen, dass denis das Problem beim Qualifier oder hier gegen Virtus.Pro war?
De facto war er gegen fnatic gut (welches verloren wurde) und hier gegen VP auch.

Ich denke XANTARES passt null in dieses Team. Seitdem spielt BIG sehr schlecht und wie sehr es auf passende Rollen und gutes Teamplay ankommt sieht man oft genug bei anderen Teams.

Die T Seiten sind meistens auch katastrophal und mirage sollte BIG ganz vergessen
#11216 vor 67 Tagen
Thejonas 50 Beiträge
Nex und Smooya bitte einfach zurück holen ich denke das wäre das Einfachste und das Beste.
Wird aber warscheinlich sowiso noch ein bisschen dauern bis BIG erkennt das es so nicht läuft und bis Nex wieder gesund ist
#11217 vor 67 Tagen
Elliot123 474 Beiträge
k9kal:
Würdest du sagen, dass denis das Problem beim Qualifier oder hier gegen Virtus.Pro war?


Es geht nicht darum dass er das Problem ist. Es geht darum, dass zwei Leistungsträger mit Impact das Team verlassen haben und dafür ein meta struggelnder xantares und ein kompletter Durchschnittsspieler Denis reingekommen sind. Denis bringt das Team keinen Zentimeter weiter, er passt sich an und spielt mit. Das wars.

Wenn Big durch falschen stolz nicht komplett verblödet ist, holen sie smooya zurück. Am besten gestern, sonst wird das Loch schlimmer als damals mit Legija und keev.
bearbeitet von Elliot123 am 15.06.2019, 19:15
#11218 vor 67 Tagen
McBudaTea 457 Beiträge
Thejonas:Nex und Smooya bitte einfach zurück holen ich denke das wäre das Einfachste und das Beste.
Wird aber warscheinlich sowiso noch ein bisschen dauern bis BIG erkennt das es so nicht läuft und bis Nex wieder gesund ist


Sowas funktioniert nie (oder nur sehr selten). Man konnte bei Godsent, Fnatic und SK/MiBr sehr gut sehen, dass es nicht funktioniert, ein altes Lineup zusammenzufügen und an die alten Ergebnisse anzuschließen. Zum einem hat man die alten Probleme, welche nie gelöst wurden, zum anderen bringt man neuen Ballast mit.
bearbeitet von McBudaTea am 15.06.2019, 19:19
#11219 vor 67 Tagen
AngryTrump 28 Beiträge
eGene:
AngryTrump:Ich finde schon lange , dass viele unnötige Sachen gegen BIG geschrieben werden .

Jetzt haben sie ein Lineup , welches sicher Top 20 halten kann . Dies ist mal das minimum Ziel bis 2020 um ab dann hoffentlich das Lineup zum Erfolg aufgebaut zu haben . Dieses Tunier sollte keiner überbewerten .

Lasst ihnen die Zeit , dass zu beweisen und mehr als Top 20 ist aktuell wohl nicht drin . Damit müssen wir uns abfinden . Zudem keiner von uns weiß ob die xy-Lineups die durch den Raum geworfen werden möglich sind oder funktionieren .

BIG hat schon lange keine Aussagen mehr getroffen in Richtung wir müssen solche Tuniere gewinnen .

Edit: Finde aber schade , dass bei den kurzen Texten auf Twitter nicht wirklich auf die katastrophale Leistung Zeitweise eingegangen wird .


Stand jetzt ist BiG aber nicht mal Top 20. Weder nach HLTV Rangliste noch wenn man sich mal die Spiele und Ergebnisse ansieht. Sorry, aber hier im Forum entsteht nicht mehr Druck als das was die Spieler auch von sicher selber wohl erwarten.

Das Turnier muss niemand überwerten aber ein 0-2 gegen VP ist einfach bitter. Vor allem wenn man 15-10 vorne lag auf dust2 und dann noch 15-19 verliert?! Was soll man da sagen, nice try, kann passieren, Mund abwischen und weitermachen? Vielleicht. Aber du musst auch verstehen, dass die Leute langsam die Geduld verlieren, weil alles recht planlos wirkt. Erst ist man überzeugt das tabsen als AWP liefern kann und als man denis holt, wird der de-facto zur Main AWP? Und das ganze ist nur eine Übergangslösung bis 2020? Sorry, dass da Entscheidungen kritisiert werden und auch das taktische Konzept welches seit längerer Zeit keinen Erfolg einbringt in Frage gestellt wird ist vollkommen verständlich.

AngryTrump:
BIG hat schon lange keine Aussagen mehr getroffen in Richtung wir müssen solche Tuniere gewinnen .


Vielleicht hat man aus der Vergangenheit gelernt. Oder man hat tatsächlich die letzten Monate reflektiert und erkannt, dass man im Moment sowas nicht ernsthaft erwarten kann.


Aber man stellt es nicht in Frage , sondern nach einem guten Spiel wird trotzdem jedes Haar in der Suppe gesucht und nach einem schlechten Spiel die guten Aspekte ausgeblendet , weil Denis ist das kleinste Problem .
#11220 vor 67 Tagen
Thejonas 50 Beiträge
McBudaTea:
Thejonas:Nex und Smooya bitte einfach zurück holen ich denke das wäre das Einfachste und das Beste.
Wird aber warscheinlich sowiso noch ein bisschen dauern bis BIG erkennt das es so nicht läuft und bis Nex wieder gesund ist


Sowas funktioniert nie (oder nur sehr selten). Man konnte bei Godsent, Fnatic und SK/MiBr sehr gut sehen, dass es nicht funktioniert, ein altes Lineup zusammenzufügen und an die alten Ergebnisse anzuschließen. Zum einem hat man die alten Probleme, welche nie gelöst wurden, zum anderen bringt man neuen Ballast mit.


Ich seh dabei aber sehr viele Probleme die damit gelöst wären ... Wieder ne gute AWP warscheinlich sogar besser als vorher ... Kommunikation verbessert und Firepower vergrößert. Noch dazu muss man keinen Spieler kaufen weil man die ja noch auf der Bank hat... ich mein probieren kann mans ja mal kostet ja nichts und viel schlimmer kann es nicht werden ... Ich glaub auch BIG hat aktuell gar keine andere Möglichkeit ich meine wer will den jetzt noch zu BIG wechseln
#11221 vor 67 Tagen
1112Leon 260 Beiträge
Bei BIG ist das immer so. Da gewinnt man gegen irgendein T3 Team online ganz knapp und man schiebt riesige Welle. Danach versagt man auf einer Lan sang und klanglos und es heißt "Ach, das Turnier war eh nichts wert".
Und die größten Fanboys, welche nicht wissen was Kritik ist verstehen das nicht.
#11222 vor 67 Tagen
eGene 300 Beiträge
AngryTrump:

Aber man stellt es nicht in Frage , sondern nach einem guten Spiel wird trotzdem jedes Haar in der Suppe gesucht und nach einem schlechten Spiel die guten Aspekte ausgeblendet , weil Denis ist das kleinste Problem .


Wer stellt was nicht in Frage?

Gute Spiele (Officials) gab es aber bisher auch kaum gegen Gegner auf akzeptablem Niveau. ;)
Und nein die Spieler sind einzeln für sich genommen ALLE nicht das Problem. Kein einzelner Spieler trägt die Schuld und selbst das Team als ganzes genommen kann ja nur begrenzt etwas dafür, dass es derzeit nicht zusammenpasst. Der Ausfall von nex z.B. ist ganz klar "höhere Gewalt".

Aber das Management trägt z.B. ganz gewaltig Schuld daran, dass man einen Spieler holt und nach Wochen noch nicht klar ist, in welcher Sprache man kommunizieren wird. Die Gesamtzusammenstellung des Teams stimmt und das taktische Konzept, welches man versucht zu spielen ist entweder zu komplex oder heutzutage schlichtweg nicht mehr erfolgsversprechend.

Ich bin ja mal gespannt was da 2020 oder nach Cologne alles kommen soll.

Und nochmal zu den Leuten die smooya und nex zurückwollen:
nex ist CS invalide aufgrund seiner Verletzung!
Und smooya hat sich mit seinem Verhalten so sehr ins Abseits gestellt, dass man nicht einfach sagen kann "Schwamm drüber". Es gibt Verhaltensweisen, die kann und darf man nicht tolerieren. Das hat nichts mit falschem Stolz oder so zu tun. Wenn an der Story von Thorin und RL nur halbwegs was dran ist, dann hat das Management/Team da zur Abwechslung mal richtig gehandelt. Ihr würdet auch nicht mit so einem Kollegen arbeiten wollen, oder?

Ich hasse thorin wie die Pest, aber alle Fakten objektiv betrachtet, ergibt es Sinn.
Der komische Zeitpunkt zu dem smooya das Team verlassen hat, der Fakt, dass smooya trotz Interesse von ihm kein Team in NA gefunden hat, und noch einiges mehr.
bearbeitet von eGene am 15.06.2019, 19:35
#11223 vor 67 Tagen
snake-41 360 Beiträge
Wenn BiG Mal wie Sprout auftreten würde, wäre auch nicht so ein Hate in der Luft - aber mit dem ganzen hochnäsigen Aussagen von oben herab (teilweise) ist das halt ein riesiges Eigentor.
bearbeitet von snake-41 am 15.06.2019, 19:32
...
439
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz