ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
506
...


#12878 vor 52 Tagen
iamthewall 4907 Beiträge
Maidzen:
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


Wenn du dir jeden Tag den Arsch aufreißt und dein Teamm8 demotiviert mit dem Handy spielt dann ist es ja wohl berechtigt das man sich nicht mehr arbeit in den m8 investiert.

In der Arbeit helfen ich auch keinen Kollegen über dem was ich muss wenn da nichts zurückkommt.


aber unter den Umständen, die smooya beschreibt doch irgendwie verständlich. Aber eben auch verständlich aus tabsens Sicht^^

stark aber wie reflektiert smooya über seinen eigenen Bockmist redet und tabsen total verstehen kann.
#12879 vor 52 Tagen
1HeinRich1 135 Beiträge
Maidzen:
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


Wenn du dir jeden Tag den Arsch aufreißt und dein Teamm8 demotiviert mit dem Handy spielt dann ist es ja wohl berechtigt das man sich nicht mehr arbeit in den m8 investiert.

In der Arbeit helfen ich auch keinen Kollegen über dem was ich muss wenn da nichts zurückkommt.


smoooya hat den Grund erklärt und der ist für mich nachvollziehbar. Erzähl mir nicht, dass tabsen mit 18 der Mensch war, der er heute mit 24 Jahren ist … mit 18 war er sicherlich noch nicht so fokussiert, wie er es mit 18 Jahren war.

Blöder Move von smooya, kann passieren … aber ist ja jetzt auch nicht so, als wäre es mit tabsens Freundin ins Bett gestiegen.
#12880 vor 52 Tagen
54CHEF 89 Beiträge
Dann redet man mal normal miteinander und erklärt die Situation? Das es Stress mit der Freundin/Familie gibt.. Denke, da haben beide Seiten einfach Fehler gemacht.. sagt er ja auch. Muss man dann halt mal klären, von mir aus auch mit einem Faustkampf
#12881 vor 52 Tagen
McBudaTea 476 Beiträge
Smooya hat ja im ersten Satz gesagt, dass er mehrere Versprechen gegenüber Tabsen gebrochen hat, nicht nur dieses eine. Das er dies versprechen musste, klingt sehr stark danach, dass er zuvor regelmäßig während dem Training das Handy benutzt hat, was ziemlich unprofessionell ist.
#12882 vor 52 Tagen
Maidzen 1614 Beiträge
1HeinRich1:
Maidzen:
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


Wenn du dir jeden Tag den Arsch aufreißt und dein Teamm8 demotiviert mit dem Handy spielt dann ist es ja wohl berechtigt das man sich nicht mehr arbeit in den m8 investiert.

In der Arbeit helfen ich auch keinen Kollegen über dem was ich muss wenn da nichts zurückkommt.


smoooya hat den Grund erklärt und der ist für mich nachvollziehbar. Erzähl mir nicht, dass tabsen mit 18 der Mensch war, der er heute mit 24 Jahren ist … mit 18 war er sicherlich noch nicht so fokussiert, wie er es mit 18 Jahren war.

Blöder Move von smooya, kann passieren … aber ist ja jetzt auch nicht so, als wäre es mit tabsens Freundin ins Bett gestiegen.


Er hat sehr deutlich gesagt das dass nur sein letzer Abfuck war.
Es muss ja vorher schon ständig passiert sein wenn ein Ultimatum gestellt wurde...

Genauso wie meine Aussage nicht ist das wenn ein Kollege mal ein schlechten Tag hab ich ihm nicht mehr helfe aber seine Grundeinstellung war wohl einfach scheiße und das gibt er ja auch zu und nimmt die Schuld auf sich.

Ich finde es nur Unfair Tabsen als "zicke" dazustellen weil er halt irgenwann die Nase voll hatte.
#12883 vor 52 Tagen
Citizenpete 600 Beiträge
54CHEF:Dann redet man mal normal miteinander und erklärt die Situation? Das es Stress mit der Freundin/Familie gibt.. Denke, da haben beide Seiten einfach Fehler gemacht.. sagt er ja auch. Muss man dann halt mal klären, von mir aus auch mit einem Faustkampf


Ich meine das wirklich nicht despektierlich, aber wie alt bist Du? Ich frage das wirklich nur, weil mich das interessiert.
#12884 vor 52 Tagen
wohlstandsma... 366 Beiträge
Citizenpete:
54CHEF:Dann redet man mal normal miteinander und erklärt die Situation? Das es Stress mit der Freundin/Familie gibt.. Denke, da haben beide Seiten einfach Fehler gemacht.. sagt er ja auch. Muss man dann halt mal klären, von mir aus auch mit einem Faustkampf


Ich meine das wirklich nicht despektierlich, aber wie alt bist Du? Ich frage das wirklich nur, weil mich das interessiert.


Also bis auf den faustkampf klang alles gut und erwachsen.

Ich meine smooya ist 19 Jahre, keine wirklichen sozialen Kontakte. Also anders gesagt: Der Typ hat mit sozialem und Verhaltensformen wohl wenig am Hut gehabt.

Was ich jedoch gut finde, dass er es reflektiert und auch sagt, dass er versprechen gegenüber tabsen gebrochen hat. Aber auch hier gehören IMMER 2 Seiten dazu. Der Verbrecher und das "Opfer"
Vielleicht hätte man bei smooya eben mehr auf die persönliche schiene drauf hinarbeiten sollen. (vielleicht haben es die Jungs auch getan) schließlich hören wir hier nur seine Seite und nicht die von tabsen.
Aber das hat auch kakafu im stream selbstreflektierend gesagt, dass sie sowohl bei lucker als auch bei smooya auch Fehler gemacht haben. Das rechne ich ihnen hoch an
#12885 vor 52 Tagen
MDMA-- 483 Beiträge
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


???
#12886 vor 52 Tagen
AngryTrump 28 Beiträge
iamthewall:
Maidzen:
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


Wenn du dir jeden Tag den Arsch aufreißt und dein Teamm8 demotiviert mit dem Handy spielt dann ist es ja wohl berechtigt das man sich nicht mehr arbeit in den m8 investiert.

In der Arbeit helfen ich auch keinen Kollegen über dem was ich muss wenn da nichts zurückkommt.


aber unter den Umständen, die smooya beschreibt doch irgendwie verständlich. Aber eben auch verständlich aus tabsens Sicht^^

stark aber wie reflektiert smooya über seinen eigenen Bockmist redet und tabsen total verstehen kann.


seh ich genauso
#12887 vor 52 Tagen
uwu_uwu_uwu 91 Beiträge
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


+1
#12888 vor 52 Tagen
Telvozzzar 257 Beiträge
uwu_uwu_uwu:
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


+1


"Oh mein Gott, wie kann bitte BIG sich so unprofessionell in [hier beliebige Situation einfügen] verhalten" <-> "Oh mein Gott Tabsen ist so sein Zicke, weil er im Training volle Aufmerksamkeit verlangt"

Hello Double Standards!
bearbeitet von Telvozzzar am 24.07.2019, 23:08
#12889 vor 52 Tagen
JohnnyPeng 852 Beiträge
uwu_uwu_uwu:
1HeinRich1:

Hahaha, was ist Tabsen den für ne unsympathische Zicke?


+1


Kann mal kurz einer Zusammenfassen was hier los ist? :D
#12890 vor 52 Tagen
Telvozzzar 257 Beiträge
Smooya hat gesagt, dass er im Training immer am Handy war. Tabsen war mad. Er musste versprechen das nicht mehr zu tun. Hat sich von seiner Freundin getrennt. Es niemandem gesagt, deswegen aber am Handy gewesen. Tabsen war so pissed, dass er ihn nicht mehr ge"mentor"ed hat. Smooya meinte, er hätte schon mehrere solcher Versprechen gebrochen. War aber sehr selbstreflektiert und hat viel Verständnis ggü. seinen alten Mates gezeigt, warum die deswegen mad waren. Und hat auch Reue gezeigt.

Keine Anspruch auf Vollständigkeit.
#12891 vor 52 Tagen
JohnnyPeng 852 Beiträge
Telvozzzar:Smooya hat gesagt, dass er im Training immer am Handy war. Tabsen war mad. Er musste versprechen das nicht mehr zu tun. Hat sich von seiner Freundin getrennt. Es niemandem gesagt, deswegen aber am Handy gewesen. Tabsen war so pissed, dass er ihn nicht mehr ge"mentor"ed hat. Smooya meinte, er hätte schon mehrere solcher Versprechen gebrochen. War aber sehr selbstreflektiert und hat viel Verständnis ggü. seinen alten Mates gezeigt, warum die deswegen mad waren. Und hat auch Reue gezeigt.

Keine Anspruch auf Vollständigkeit.


Aha :D Danke nochmal für die Mühe das weiss ich sehr zu schätzen!
#12892 vor 52 Tagen
shift11 129 Beiträge
Finde es Professionell und Zielführend von tabseN.
Smooya einfach ein gutes Talent was nie richtig gut sein wird, weil schlechte Mentalität.
Sag ja auch nicht in der OP, sry Jungs muss Mal eben WhatsApp checken meine Freundin schreibt.
#12893 vor 52 Tagen
No_Aim 36 Beiträge
shift11:Finde es Professionell und Zielführend von tabseN.
Smooya einfach ein gutes Talent was nie richtig gut sein wird, weil schlechte Mentalität.
Sag ja auch nicht in der OP, sry Jungs muss Mal eben WhatsApp checken meine Freundin schreibt.


Seit wann bist du Arzt?
#12894 vor 52 Tagen
d.Impact 336 Beiträge
Smooya hat das mit dem Handy schon beim Interview im Februar gesagt:

"LEGIJA also mentioned a difference in opinions in terms of team development. What was the issue there?

Not too sure, I think its just down to us not really improving over the past few weeks/month because I’ve been pretty down with how I've been playing and it's affected the team. I tried to fix it but I just simply wasn't happy on top of having the feeling that they wanted me gone for some time—because I let some of the teammates down on a personal level by being on my phone during practice and stupid reasons like that. Which was completely my bad and I've apologized many times to them for that, and thanked them since it helped me a lot."

Das mit der Freundin kann ich aber verstehen, das kann einen schon fest runter ziehen. Schade das er dies nicht dem Team erzählt hat, die hätten sowas schon mehr verstanden
#12895 vor 52 Tagen
McBudaTea 476 Beiträge
Telvozzzar:Smooya meinte, er hätte schon mehrere solcher Versprechen gebrochen. War aber sehr selbstreflektiert


War es das wirklich? Er erwähnt dies, fokussiert sich aber sehr stark auf den letzten Tropfen, welches das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Das war der Auslöser der weiteren Probleme, aber nicht die Ursache. Wenn man z.B. zur Arbeit dauernd zu spät kommt (und es zudem andere Probleme gibt), wird man oft zuerst verwarnt und irgendwann entlassen. Da spielt es keine Rolle, ob man beim letzten mal, wo man zu spät war, sich gerade von der Freundin trennt.
Einige Leute erwähnen hier, dass er jung ist etc., allerdings will er CS-Profi sein, er will auf großen LANs und Majors spielen und eben nicht das durchschnittliche Leben eines 18 Jährigen führen. Das kommt nun mal mit einem Preis.
#12896 vor 51 Tagen
jaNN1988 366 Beiträge
Der Junge ist/war 18, ist durch BIG viel von zu Hause weg und dann kann sowas eben passieren. Das Wichtigste ist doch, dass er daraus lernt und sich persönlich entwickelt und dabei spielt es gar keine Rolle, ob bei BIG oder nicht. Spielerisch ist smooya auf jeden Fall top und er würde BIG auch weiterhelfen, aber ob man damit das Hauptproblem löst (Kommunikation), weiß ich auch nicht.
Ich meine ihr müsst euch vor Augen halten, dass das Ursprungs-Lineup wirklich stark gespielt hat und das mit LEGIJA und keev und der Schlüssel war nunmal das Teamplay und die Kommunikation. Das Lineup jetzt (oder mit smooya statt gob) hat vllt mehr Firepower, muss aber nicht zwangsläufig erfolgreicher sein. Würde mich glaube ich über ein rein deutsches Lineup mehr freuen und dann wenigstens einen talentierten Youngster (preet, devraNN, ...) rein. Vielleicht auch mal wieder mehr T2/T3-Events spielen, wie die DH Open. Das gibt so einem jungen Spieler auch die Chance sich zu entwickeln.
#12897 vor 51 Tagen
54CHEF 89 Beiträge
wohlstandsmacher:
Citizenpete:
54CHEF:Dann redet man mal normal miteinander und erklärt die Situation? Das es Stress mit der Freundin/Familie gibt.. Denke, da haben beide Seiten einfach Fehler gemacht.. sagt er ja auch. Muss man dann halt mal klären, von mir aus auch mit einem Faustkampf


Ich meine das wirklich nicht despektierlich, aber wie alt bist Du? Ich frage das wirklich nur, weil mich das interessiert.


Also bis auf den faustkampf klang alles gut und erwachsen.


Das mit dem Faustkampf war auch nicht Ernst gemeint ;)
Der Rest schon, btw 25
#12898 vor 51 Tagen
snake-41 362 Beiträge
jaNN1988:Der Junge ist/war 18, ist durch BIG viel von zu Hause weg und dann kann sowas eben passieren. Das Wichtigste ist doch, dass er daraus lernt und sich persönlich entwickelt und dabei spielt es gar keine Rolle, ob bei BIG oder nicht. Spielerisch ist smooya auf jeden Fall top und er würde BIG auch weiterhelfen, aber ob man damit das Hauptproblem löst (Kommunikation), weiß ich auch nicht.
Ich meine ihr müsst euch vor Augen halten, dass das Ursprungs-Lineup wirklich stark gespielt hat und das mit LEGIJA und keev und der Schlüssel war nunmal das Teamplay und die Kommunikation. Das Lineup jetzt (oder mit smooya statt gob) hat vllt mehr Firepower, muss aber nicht zwangsläufig erfolgreicher sein. Würde mich glaube ich über ein rein deutsches Lineup mehr freuen und dann wenigstens einen talentierten Youngster (preet, devraNN, ...) rein. Vielleicht auch mal wieder mehr T2/T3-Events spielen, wie die DH Open. Das gibt so einem jungen Spieler auch die Chance sich zu entwickeln.


Fänd ich auch gut, aber ich denke BiG halt selber eher die Top10 im Blick, was natürlich zZ nicht möglich ist.
#12899 vor 51 Tagen
NiSTEN 388 Beiträge
Kann Tabsens Reaktion da vollendes nachvollziehen und weiß wie es ist, wenn man das Gefühl hat, der andere hat nicht die gleiche Passion wie man selbst.

Allerdings muss man auch immer versuchen den Gegenüber zu verstehen und empfinde das auch wie einige andere hier, als sehr zickig und irgendwo auch total unreif. Klingt alles ein wenig nach trotzigem "Leader", dem nicht bedingungslos gefolgt wird und der deshalb auf stur schaltet.

Man kann immer nur darüber urteilen was man weiß und wenn das die einzige Sache ist, die man davon mitbekommt, dann wirkt es schon so, als habe man vlt auch einfach nen Grund gesucht um Smooya "gehen" zu lassen.
#12900 vor 51 Tagen
jaNN1988 366 Beiträge
snake-41:
jaNN1988:Der Junge ist/war 18, ist durch BIG viel von zu Hause weg und dann kann sowas eben passieren. Das Wichtigste ist doch, dass er daraus lernt und sich persönlich entwickelt und dabei spielt es gar keine Rolle, ob bei BIG oder nicht. Spielerisch ist smooya auf jeden Fall top und er würde BIG auch weiterhelfen, aber ob man damit das Hauptproblem löst (Kommunikation), weiß ich auch nicht.
Ich meine ihr müsst euch vor Augen halten, dass das Ursprungs-Lineup wirklich stark gespielt hat und das mit LEGIJA und keev und der Schlüssel war nunmal das Teamplay und die Kommunikation. Das Lineup jetzt (oder mit smooya statt gob) hat vllt mehr Firepower, muss aber nicht zwangsläufig erfolgreicher sein. Würde mich glaube ich über ein rein deutsches Lineup mehr freuen und dann wenigstens einen talentierten Youngster (preet, devraNN, ...) rein. Vielleicht auch mal wieder mehr T2/T3-Events spielen, wie die DH Open. Das gibt so einem jungen Spieler auch die Chance sich zu entwickeln.


Fänd ich auch gut, aber ich denke BiG halt selber eher die Top10 im Blick, was natürlich zZ nicht möglich ist.


Ja klar, aber die Frage ist doch, wie man dahin kommt. Kurzfristig wird das sowieso nix, wenn man den Kern des Teams so lässt. Guck doch einfach mal, was Vitality gemacht hat. So kann der Weg auch für BIG aussehen. Aber natürlich gibt es keine Garantie, ich meine wie lange hat der Weg für die Franzosen gedauert, bis jetzt wieder ein Top-Team oben steht? Da musste auch erst die Einsicht her, dass es mit den "alten Hasen" nix wird, man ein neues Konzept (unter ALEX) und junge Spieler (z.B. zywoo) braucht. BIG muss einfach auch mutig sein...
#12901 vor 51 Tagen
Ghos7 1382 Beiträge
jaNN1988:
snake-41:
jaNN1988:Der Junge ist/war 18, ist durch BIG viel von zu Hause weg und dann kann sowas eben passieren. Das Wichtigste ist doch, dass er daraus lernt und sich persönlich entwickelt und dabei spielt es gar keine Rolle, ob bei BIG oder nicht. Spielerisch ist smooya auf jeden Fall top und er würde BIG auch weiterhelfen, aber ob man damit das Hauptproblem löst (Kommunikation), weiß ich auch nicht.
Ich meine ihr müsst euch vor Augen halten, dass das Ursprungs-Lineup wirklich stark gespielt hat und das mit LEGIJA und keev und der Schlüssel war nunmal das Teamplay und die Kommunikation. Das Lineup jetzt (oder mit smooya statt gob) hat vllt mehr Firepower, muss aber nicht zwangsläufig erfolgreicher sein. Würde mich glaube ich über ein rein deutsches Lineup mehr freuen und dann wenigstens einen talentierten Youngster (preet, devraNN, ...) rein. Vielleicht auch mal wieder mehr T2/T3-Events spielen, wie die DH Open. Das gibt so einem jungen Spieler auch die Chance sich zu entwickeln.


Fänd ich auch gut, aber ich denke BiG halt selber eher die Top10 im Blick, was natürlich zZ nicht möglich ist.


Ja klar, aber die Frage ist doch, wie man dahin kommt. Kurzfristig wird das sowieso nix, wenn man den Kern des Teams so lässt. Guck doch einfach mal, was Vitality gemacht hat. So kann der Weg auch für BIG aussehen. Aber natürlich gibt es keine Garantie, ich meine wie lange hat der Weg für die Franzosen gedauert, bis jetzt wieder ein Top-Team oben steht? Da musste auch erst die Einsicht her, dass es mit den "alten Hasen" nix wird, man ein neues Konzept (unter ALEX) und junge Spieler (z.B. zywoo) braucht. BIG muss einfach auch mutig sein...


Hört doch mal auf immer ZywOo mit "aber die haben auch einem talent eine chance gegeben" zu verbinden. zywoo ist einer der besten cs go spieler die es überhaupt gegeben hat, neben simple, cold etc., das hat nix damit zu tun, dass man "einem jungen spieler eine chance gibt" sondern dass man einfach glücklich ist den zuschlag für ein jahrhunderttalent in dem game bekommen zu haben. sowas gibt es in deutschland nicht. nicht mal ansatzweise
#12902 vor 51 Tagen
jaNN1988 366 Beiträge
Ghos7:
jaNN1988:
snake-41:
jaNN1988:Der Junge ist/war 18, ist durch BIG viel von zu Hause weg und dann kann sowas eben passieren. Das Wichtigste ist doch, dass er daraus lernt und sich persönlich entwickelt und dabei spielt es gar keine Rolle, ob bei BIG oder nicht. Spielerisch ist smooya auf jeden Fall top und er würde BIG auch weiterhelfen, aber ob man damit das Hauptproblem löst (Kommunikation), weiß ich auch nicht.
Ich meine ihr müsst euch vor Augen halten, dass das Ursprungs-Lineup wirklich stark gespielt hat und das mit LEGIJA und keev und der Schlüssel war nunmal das Teamplay und die Kommunikation. Das Lineup jetzt (oder mit smooya statt gob) hat vllt mehr Firepower, muss aber nicht zwangsläufig erfolgreicher sein. Würde mich glaube ich über ein rein deutsches Lineup mehr freuen und dann wenigstens einen talentierten Youngster (preet, devraNN, ...) rein. Vielleicht auch mal wieder mehr T2/T3-Events spielen, wie die DH Open. Das gibt so einem jungen Spieler auch die Chance sich zu entwickeln.


Fänd ich auch gut, aber ich denke BiG halt selber eher die Top10 im Blick, was natürlich zZ nicht möglich ist.


Ja klar, aber die Frage ist doch, wie man dahin kommt. Kurzfristig wird das sowieso nix, wenn man den Kern des Teams so lässt. Guck doch einfach mal, was Vitality gemacht hat. So kann der Weg auch für BIG aussehen. Aber natürlich gibt es keine Garantie, ich meine wie lange hat der Weg für die Franzosen gedauert, bis jetzt wieder ein Top-Team oben steht? Da musste auch erst die Einsicht her, dass es mit den "alten Hasen" nix wird, man ein neues Konzept (unter ALEX) und junge Spieler (z.B. zywoo) braucht. BIG muss einfach auch mutig sein...


Hört doch mal auf immer ZywOo mit "aber die haben auch einem talent eine chance gegeben" zu verbinden. zywoo ist einer der besten cs go spieler die es überhaupt gegeben hat, neben simple, cold etc., das hat nix damit zu tun, dass man "einem jungen spieler eine chance gibt" sondern dass man einfach glücklich ist den zuschlag für ein jahrhunderttalent in dem game bekommen zu haben. sowas gibt es in deutschland nicht. nicht mal ansatzweise


Das ist leider Bullshit und jeder, der lange genug dabei ist und die 1.6-Zeiten erlebt hat, weiß das auch. Als cyx, roman, sogar gob zu mouz kamen, waren das keine Jahrhundertspieler, sondern einfach starke deutsche Talente, die sich danach aber auf dem hohen Niveau gut zurecht gefunden haben und sich entwickeln konnten. Wenn kein Team den jungen Leuten die Chance gibt, dann wird das auch nichts. Sicherlich hat zywoo vorher schon MDL gespielt und das hat kakafu auch gesagt, deshalb war der Sprung in die absolute Spitze nicht so groß, aber ich erwarte von einem deutschen Talent, dass bei BIG eine Chance bekommt, auch nicht eine Leistung wie von zywoo, der sein Team einfach durch ganze Turniere carried. Es soll einfach jemand mit Talent, der hungrig ist, die Chance bekommen, sich zu entwickeln.
...
506
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz