ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
519
...


#13203 vor 45 Tagen
Maidzen 1614 Beiträge
Was genau hat Denis verbrochen das man Legija als Übergangslösung bevorzugt?

Richtiger Assi move wenn da nicht mehr dahinter steckt ....
#13204 vor 45 Tagen
uru 159 Beiträge
Kaum gibts news wird hier wieder Müll gepostet:

1.) Nex wieder zurück, hatte aber 0 Stunden in CS und muss sich erstmal einspielen... Und nicht sein Handgelenk kurieren.

2.) towb wurde nicht bestätigt also ne Ente und auch von Sprout Spieler auf Twitter belächelt.
#13205 vor 45 Tagen
HEADiiii 353 Beiträge
JohnnyPeng:
hlw-_-:@Citizenpete, zu 2: Ist vor Ort, kennt die Jungs, kost nix und für ein oder zwei Events ist jetzt auch egal, wo der Kahn quasi abgesoffen ist und neugebaut wird.


Aber Denis ist auch auf BIG´s Payrole....Verstehe den Move mit Legija auch nicht so ganz um ehrlich zu sein. Rein von der FP ist denis Ihm aufjedenfall überlegen. Hätte nach meinem Verständis mehr Sinn gemacht Denis im LU zu behalten und mit den anderen spielen zu lassen. Mich würde es wirklich sehr interessieren was dahinter steckt bzw. was man sich dabei gedacht hat.


vieleicht hat denis auch einfach kein bock mehr auf die boys ? ^^

er spielt awp weil einige aus dem team nicht mehr mit smooya spielen wollen. plötzlich ist smooya wieder erwünscht (nach 7 monaten verbannung lol) und er findet sich auf dem abstellgleis wieder.
#13206 vor 45 Tagen
JohnnyPeng 852 Beiträge
Das mit Legija macht denke ich daher Sinn, da gob jetzt raus ist und man einen alten Hasen Übergangsweise als IGL haben möchte. Ist ja sowieso nicht von Dauer, deshalb wird sich da ja auch was in den kommenden Wochen tun, sodass nex zurück kommen kann (hoffentlich)
bearbeitet von JohnnyPeng am 02.08.2019, 16:27
#13207 vor 45 Tagen
JohnnyPeng 852 Beiträge
HEADiiii:
JohnnyPeng:
hlw-_-:@Citizenpete, zu 2: Ist vor Ort, kennt die Jungs, kost nix und für ein oder zwei Events ist jetzt auch egal, wo der Kahn quasi abgesoffen ist und neugebaut wird.


Aber Denis ist auch auf BIG´s Payrole....Verstehe den Move mit Legija auch nicht so ganz um ehrlich zu sein. Rein von der FP ist denis Ihm aufjedenfall überlegen. Hätte nach meinem Verständis mehr Sinn gemacht Denis im LU zu behalten und mit den anderen spielen zu lassen. Mich würde es wirklich sehr interessieren was dahinter steckt bzw. was man sich dabei gedacht hat.


vieleicht hat denis auch einfach kein bock mehr auf die boys ? ^^

er spielt awp weil einige aus dem team nicht mehr mit smooya spielen wollen. plötzlich ist smooya wieder erwünscht (nach 7 monaten verbannung lol) und er findet sich auf dem abstellgleis wieder.


Denke auch das er pisst ist, wäre ich auch vorallem weil er eine an sich gute Orga wie Sprout für BIG verlassen hat.
#13208 vor 45 Tagen
Thejonas 50 Beiträge
Maidzen:Was genau hat Denis verbrochen das man Legija als Übergangslösung bevorzugt?

Richtiger Assi move wenn da nicht mehr dahinter steckt ....


Um den Verschwörungstheroretiker in mir anzuheizen behaupte ich mal ,dass man Dennis die Wechsel erst sehr spät mitgeteilt hat und er dann logischerweise pissed war ... ACHTUNG KEINE FACTS SONDERN NUR MEIN FEELING
#13209 vor 45 Tagen
Stronzo Alonzo 119 Beiträge
Der Wechsel zu big war vor Allem für Denis rückblickend sehr unglücklich!
ich bin gespannt, wie sich das neue Lineup schlagen wird.
Großen Dank an Gob für die schönen CS-Jahre. Die 1.6 Jahre bleiben für mich die schönsten und besten Jahre im competitive CS als Zuschauer! Danke Gobb
#13210 vor 45 Tagen
DannyLog 567 Beiträge
JohnnyPeng:Das mit Legija macht denke ich daher Sinn, da gob jetzt raus ist und man einen alten Hasen Übergangsweise haben möchte. Ist ja sowieso nicht von Dauer, deshalb wird sich da ja auch was in den kommenden Wochen tun, sodass nex zurück kommen kann (hoffentlich)


Ich würde die Erfolge abwarten. Wenn BIG jetzt tatsächlich Qualifier für Qualifier gewinnt, kleine LANs gewinnt und auf großen Turnieren in die Playoffs kommen, sehe ich keinen und zwar wirklich keinen Grund zu wechseln.

Alleine schon konstant in die Playoffs der großen Events zu kommen wäre ein Fortschritt(Um das BIG aktuell mit dem BIG 2017 & 2018 zu vergleichen).
#13211 vor 45 Tagen
HEADiiii 353 Beiträge
@lenz

anfang 2020 wird trotzdem nochmal gewechselt ? oder wurden die pläne nun komplett verworfen ?

ich kann mir zum beispiel nicht vorstellen das ihr ernsthaft längerfristig mit smooya plant. alleine schon weil ihr bald wieder auf deutsch ansagen möchtet. dazu noch seine 7 monatige "verbannung" wo er keine rolle gespielt hat. muss ja seine gründe gehabt haben das tabsen und denis zur awp greifen "mussten" obwohl smooya unter vertrag stand. fällt mir halt schwer zu glauben das er nun plötzlich der heilsbringer sein soll.
bearbeitet von HEADiiii am 02.08.2019, 16:34
#13212 vor 45 Tagen
TELEFONMASTDUDU 187 Beiträge
HEADiiii:@lenz

anfang 2020 wird trotzdem nochmal gewechselt ? oder wurden die pläne nun komplett verworfen ?

ich kann mir zum beispiel nicht vorstellen das ihr ernsthaft längerfristig mit smooya plant. alleine schon weil ihr bald wieder auf deutsch ansagen möchtet. dazu noch seine 7 monatige "verbannung" wo er keine rolle gespielt hat. muss ja seine gründe gehabt haben das tabsen und denis zur awp greifen "mussten" obwohl smooya unter vertrag stand. fällt mir halt schwer zu glauben das er nun plötzlich der heilsbringer sein soll.


Soweit ich weiß, hat smooya sich immer noch selber gebenched bzw. danach gefragt und erst später zugegeben, dass es ein Fehler war (seinerseits).
#13213 vor 45 Tagen
HEADiiii 353 Beiträge
TELEFONMASTDUDU:
HEADiiii:@lenz

anfang 2020 wird trotzdem nochmal gewechselt ? oder wurden die pläne nun komplett verworfen ?

ich kann mir zum beispiel nicht vorstellen das ihr ernsthaft längerfristig mit smooya plant. alleine schon weil ihr bald wieder auf deutsch ansagen möchtet. dazu noch seine 7 monatige "verbannung" wo er keine rolle gespielt hat. muss ja seine gründe gehabt haben das tabsen und denis zur awp greifen "mussten" obwohl smooya unter vertrag stand. fällt mir halt schwer zu glauben das er nun plötzlich der heilsbringer sein soll.


Soweit ich weiß, hat smooya sich immer noch selber gebenched bzw. danach gefragt und erst später zugegeben, dass es ein Fehler war (seinerseits).


trotzdem hätten sie ihn ja jederzeit wieder spielen lassen können. allerdings wurden da lieber tabsen (5monate) und denis (2monate) an der awp vergeudet. sagt ja auch schon einiges aus.
#13214 vor 45 Tagen
Chicken- 108 Beiträge
Die Hintergründe Denis auf die Bank zu setzten würde mich schon gern interessieren, ich hoffe das man in der Zukunft mal Einblicke von BIG bekommt.

Auch wenn ich jetzt nicht der Superfan von Denis bin, finde ich den Move schon bisl Assi.
Man hätte ihm zumindest noch eine Chance als Rifler bis 2020 geben könne um bei anderen Teams vorzuspielen.
So verlässt du Sprout die im Aufwind sind und fliegst nach kurzer Zeit wieder raus bei BIG, ohne mal die Chance bekommen zu haben sein Potenzial an der Rifle zu zeigen.

Glaub das mit best Friends hat sich erledigt :D
#13215 vor 45 Tagen
HorstOfWar 646 Beiträge
Aus „Smooya wird nicht mehr in diesem Lu spielen” entsteht dann dieses line Up. Ok.

Zumindest habe ich mit -Gob +nex fast richtig gelegen. Legija für Denis versteht wahrscheinlich niemand der nicht persönlich bei der Entscheidungsfindung anwesend war.

Ich hoffe es geht mit dieser Umstellung wieder Berg auf.
#13216 vor 45 Tagen
tomb 19 Beiträge
Ein paar Punkte:
- Von der Firepower her ist dieses Lineup mit Nex das stärkste BIG-Lineup aller Zeiten mit 4 Spielern, welche auch im T1-Bereich Spiele alleine Entscheiden können.
- Bin gespannt auf die offizielle Begründung des Kicks von Kakafu und seinen Ersatz. Seinem letzten Stream zufolge benennt er die Probleme des Teams recht klar, und für die Umsetzung des Plans der Coaches ist in erster Linie der Headcoach verantwortlich, nicht der Analyst. Sollte man aber einen neuen Headcoach holen, wird der vielleicht lieber auf ein komplett neues Coachingteam setzen.
- Die Behandlung von Denis ist auf jeden fall erbärmlich. Gleichzeitig labert der CEO heuchlerisch über Freundschaft und familiäre Werte. Ich hoffe, Lenz äussert sich demnächst zB bei einem 99Damage-Podcast dazu.
- god b <3
bearbeitet von tomb am 02.08.2019, 17:08
#13217 vor 45 Tagen
HorstOfWar 646 Beiträge
tomb:Ein paar Punkte:
- Von der Firepower her ist dieses Lineup mit Nex das stärkste BIG-Lineup aller Zeiten mit 4 Spielern, welche auch im T1-Bereich Spiele alleine Entscheiden können.


Etwas gewagte Aussage denke ich.
#13218 vor 45 Tagen
wohlstandsma... 367 Beiträge
DannyLog:
JohnnyPeng:Das mit Legija macht denke ich daher Sinn, da gob jetzt raus ist und man einen alten Hasen Übergangsweise haben möchte. Ist ja sowieso nicht von Dauer, deshalb wird sich da ja auch was in den kommenden Wochen tun, sodass nex zurück kommen kann (hoffentlich)


Ich würde die Erfolge abwarten. Wenn BIG jetzt tatsächlich Qualifier für Qualifier gewinnt, kleine LANs gewinnt und auf großen Turnieren in die Playoffs kommen, sehe ich keinen und zwar wirklich keinen Grund zu wechseln.

Alleine schon konstant in die Playoffs der großen Events zu kommen wäre ein Fortschritt(Um das BIG aktuell mit dem BIG 2017 & 2018 zu vergleichen).


Einfach mal aufwachen... Playoffs bei großen Turnieren... Big sollte überhaupt mal ein t3 Turnier erstmal gewinnen bevor man von playoffs der großen Turniere träumt.

Schade für Denis. Da hat der Jung 2 Jahre drauf gewartet bei Big zu spielen und dann setzt man ihn auf die Bank.

Overall gesehen geht's mit big weiter Berg ab meiner Meinung.
#13219 vor 45 Tagen
Terra_S 114 Beiträge
tomb:Ein paar Punkte:
- Von der Firepower her ist dieses Lineup mit Nex das stärkste BIG-Lineup aller Zeiten mit 4 Spielern, welche auch im T1-Bereich Spiele alleine Entscheiden können.


Diese Aussage halte ich für dezent übertrieben. Sollte Nex nach seiner Rückkehr seine unkonstante Leistung abrufen können, wie vor dem Ausfall ist er zwar besser als Denis, aber kein T1 Leistungsträgerkandiddat. XANTARES und Tabsen können Spiele zusammen entscheiden, da gebe ich dir Recht und Smooya zurück an der AWP ergibt auch sehr viel Sinn und kann richtig eingesetzt auch der X-Faktor sein.

tomb:Ein paar Punkte:
- Bin gespannt auf die offizielle Begründung des Kicks von Kakafu und seinen Ersatz. Seinem letzten Stream zufolge benennt er die Probleme des Teams recht klar, und für die Umsetzung des Plans der Coaches ist in erster Linie der Headcoach verantwortlich, nicht der Analyst. Sollte man aber einen neuen Headcoach holen, wird der vielleicht lieber auf ein komplett neues Coachingteam setzen.


Kakafu hat nicht sehr viel gezeigt meiner Meinung nach. Und der Stream war nicht wirklich aussagekräftig, weil er eben an gob_b's Spielstil zu sehr festgehalten hat. Ich finde den Schritt richtig und hoffe, dass man einen anderen Coach (tow_b) holt und mit Legija als mentale Rückenstütze auf Events weitermacht. Ich denke, dass ein weggehen vom bisherigen System und ein neuer Coach Tabsen schnell auf ein fähiges IGL Niveau bringen wird.


tomb:Ein paar Punkte:
- Die Behandlung von Denis ist auf jeden fall erbärmlich. Gleichzeitig labert der CEO heuchlerisch über Freundschaft und familiäre Werte. Ich hoffe, Lenz äussert sich demnächst zB bei einem 99Damage-Podcast dazu.


Natürlich ist es schade, dass Denis so schnell nach seiner Verpflichtung wieder geht, doch BIG will eben nicht im T2 Bereich versauern, sondern wieder oben angreifen und evtl. auch mal ein großes Tunier gewinnen. Das geht mit Denis (auch an der Rifle) nicht. Da muss einfach ein Quäntchen mehr her. Das LEGIJA einspringt, bis Nex wieder vollständig fit ist ist doch auch verständlich, weil keiner will spielen mit dem Wissen im Hintergrund, dass man quasi nur solange spielt bis der Andere einen ersetzt.


HorstOfWar:Aus „Smooya wird nicht mehr in diesem Lu spielen” entsteht dann dieses line Up. Ok.


Ich glaube mittlerweile sollte jeder begriffen haben, dass die Sache wesentlich komplizierter war als diese Aussage (Ich kann mich nichtmal erinnern, dass es genau diese Aussage gab [berichtigt mich mit einer Quelle falls ich falsch liege])
Wie in der Ankündigung ist es seine zweite Chance und ich denke, dass er sie nutzen wird, wenn ich so seine Selbstreflektion über sein Verhalten von damals sehe. Ich denke dabei an ein Interview von Draken, der auch meinte, dass ihm der Kick von NiP und Fnatic als Spieler unglaublich geholfen hat, weil er daurch seine Selbstreflektion lernen konnte.

Ich bin sehr gespannt, welche Veränderungen uns noch im Coaching Staff erwarten und hoffe, dass BIG dadurch sich langsam wieder nach oben arbeitet.
Ich denke mittlerweile sind die Fehler von früher überall angekommen und wir als Community (und Fans) sollten das auch vergessen dürfen. Ich kann nur hoffen, dass man jetzt schön tiefstapelt und durch Leistung überzeugen kann.




Lieber gob_b,

danke für deine Stellung, die du im deutschen Cs-Bereich eingenommen hast. Du hast denke ich die deutsche Cs-Szene geprägt wie kein zweiter und deinen Abgang empfinde ich als in Würde. Du nimmst dir ja jetzt eine Auszeit und ich wünsche dir eine erholsamere Zeit. Ich glaube fest daran, dass du danach in einer anderen Form die deutsche Szene noch weiter bereichern kannst. Vielen Dank für das Mitbegründen, des wohl größten deutschen Teams.
bearbeitet von Terra_S am 02.08.2019, 17:43
#13220 vor 45 Tagen
Elliot123 477 Beiträge
Wenigstens zieht Big jetzt das durch, was viele in der Community seit Monaten fordern :D
Aber solange Legija mit auf dem Server ist braucht man da nicht einschalten. Sobald Nex zurück ist, könnte es interessant werden.
#13221 vor 45 Tagen
DerKrieGER 45 Beiträge
Das wars, bin kein BIG Fan mehr. Jetzt habt ihr es endültig geschafft. Wieder mal ein Internationales LU was sich zu Mouse 2.0 Entwickelt.
Ist bisschen wie Hoffenheim in der Bundesliga, keine Wurzeln mehr und nur noch eine Randnotiz wert.

Lenz sollte dringend seine Koffer packen, das macht dieser Typ mit jedem Gottverdammten LU und kommt jedes mal damit durch.

Immerhin habe ich noch Sprout zum supporten, die sind wenigstens noch deutsch und trotzdem aktuell immer mehr erfolgreicher

Edit: Mit Brüssel als EU Hauptstadt können sie sogar das "B" in BIG drin lassen. Wie praktisch
bearbeitet von DerKrieGER am 02.08.2019, 18:07
#13222 vor 45 Tagen
tomb 19 Beiträge
Terra_S:Sollte Nex nach seiner Rückkehr seine unkonstante Leistung abrufen können, wie vor dem Ausfall ist er zwar besser als Denis, aber kein T1 Leistungsträgerkandiddat. XANTARES und Tabsen können Spiele zusammen entscheiden, da gebe ich dir Recht und Smooya zurück an der AWP ergibt auch sehr viel Sinn und kann richtig eingesetzt auch der X-Faktor sein.

Genau dies war aber während der Spitzenzeiten von BIG immer mal wieder der Fall. Aber klar, dieses Jahr war eher enttäuschend von ihm.

Terra_S:
Kakafu hat nicht sehr viel gezeigt meiner Meinung nach. Und der Stream war nicht wirklich aussagekräftig, weil er eben an gob_b's Spielstil zu sehr festgehalten hat.

U.A. wurde von ihm kritisiert, dass gob's Spielstil nicht zum damaligen Lineup gepasst hat, weswegen man den Spielstil verändert hat, dass man als T immer wieder zu langsam ist und deswegen geflankt oder durch aggressive Peaks gestört wird, etc. Und als Analyst ist man eben nicht Hauptverantwortlicher für den Spielstil.

Terra_S:
Natürlich ist es schade, dass Denis so schnell nach seiner Verpflichtung wieder geht, doch BIG will eben nicht im T2 Bereich versauern, sondern wieder oben angreifen und evtl. auch mal ein großes Tunier gewinnen. Das geht mit Denis (auch an der Rifle) nicht.

Ob dies richtig ist oder falsch - darum ging es in meiner Aussage gar nicht. Das war einfach richtig schlecht von der Org. Bei den weiteren Aussagen gebe ich dir recht.
#13223 vor 45 Tagen
Thejonas 50 Beiträge
Wie findet ihr die LU Veränderungen die BIG heute angekündigt hat.


www.strawpoll.me/18414794
#13224 vor 45 Tagen
1112Leon 281 Beiträge
tabseN, nex, tiziaN, Xantares, smooya

Was ein geiles Line Up! Ohne Spaß!
Es fehlt nur ein IGL, das sehe ich als großes Problem.
Aber Legija sollte eigentlich auch fähig sein Dinge zu callen.
#13225 vor 45 Tagen
1112Leon 281 Beiträge
DerKrieGER:Das wars, bin kein BIG Fan mehr. Jetzt habt ihr es endültig geschafft. Wieder mal ein Internationales LU was sich zu Mouse 2.0 Entwickelt.
Ist bisschen wie Hoffenheim in der Bundesliga, keine Wurzeln mehr und nur noch eine Randnotiz wert.

Lenz sollte dringend seine Koffer packen, das macht dieser Typ mit jedem Gottverdammten LU und kommt jedes mal damit durch.

Immerhin habe ich noch Sprout zum supporten, die sind wenigstens noch deutsch und trotzdem aktuell immer mehr erfolgreicher

Edit: Mit Brüssel als EU Hauptstadt können sie sogar das "B" in BIG drin lassen. Wie praktisch


Es bleiben doch 3 Deutsche mit einer AWP, welche sich ähnlich wie ChisJ schon eine riesen Fanbase in Deutschland aufgebaut hat.
#13226 vor 45 Tagen
DannyLog 567 Beiträge
1112Leon:
DerKrieGER:Das wars, bin kein BIG Fan mehr. Jetzt habt ihr es endültig geschafft. Wieder mal ein Internationales LU was sich zu Mouse 2.0 Entwickelt.
Ist bisschen wie Hoffenheim in der Bundesliga, keine Wurzeln mehr und nur noch eine Randnotiz wert.

Lenz sollte dringend seine Koffer packen, das macht dieser Typ mit jedem Gottverdammten LU und kommt jedes mal damit durch.

Immerhin habe ich noch Sprout zum supporten, die sind wenigstens noch deutsch und trotzdem aktuell immer mehr erfolgreicher

Edit: Mit Brüssel als EU Hauptstadt können sie sogar das "B" in BIG drin lassen. Wie praktisch


Es bleiben doch 3 Deutsche mit einer AWP, welche sich ähnlich wie ChisJ schon eine riesen Fanbase in Deutschland aufgebaut hat.


Der Typ ist lost oder so, ist nicht so als wären smooya und nex 2 neue Gesichter, zumal nex deutsch ist und er im Frühjahr auch nicht gesagt hat dass er kein BIG Fan mehr ist weil BIG 2 nicht-deutsche hat.
#13227 vor 45 Tagen
Chewie 2k 66 Beiträge
Individuell ist das aktuelle Lineup sehr krass!
Da gibt es keine Firepower-Schwäche mehr.

Jetzt muss Smooya sich einigermaßen am Riemen reißen. Weiterhin gilt, dass die Kommunikation Probleme bereiten könnte.

Ich hoffe, dass es mit Tabsen als IGL klappt. Wenn ja, dann können sie manche Matches auch mit einfacheren Taktiken und durchs simple Umschießen entscheiden. Nun steht auch wieder ein starkes Double-Awp-Setup zur Verfügung. Das sollte das Mappool wieder erweitern.

Trotzdem, da Kommunikation, IGL, Teamgefüge, Smooyas Disziplin usw. Probleme bereiten könnten, sind sie nicht gleich ein Top 10 Team. Die Top 20 können aber wieder in Angriff genommen werden. Man muss auch bedenken, dass 2019 ein sehr starkes CS Jahr ist, was die Schlagkraft der Teams allgemein angeht.

Ich hoffe, dass das neue System auch in der Praxis einfacher, aber dafür variabler sein wird. Ich freue mich, bald auch einen wiedergenesenen Nex zu sehen!
...
519
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz