ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
529
...


#13457 vor 1 Jahr
Thejonas 110 Beiträge
Morgen gegen Optic auf jeden fall machbar. Ich calle mal 2:0.
#13458 vor 1 Jahr
trtd 247 Beiträge
MrErdoel:Es ist UNBEGREIFLICH , wie man sich so lange der Einsicht sperren konnte, dass man Smooya, den man ohnehin als starke AWP auf der Bank versauern ließ, unbedingt auf dem Server braucht.

Unfassbar!


Fragt man sich auch. Man hat halt echt ne Menge Zeit verloren durch den Move (wenn auch von smooya selbst geforced). Ich denke da fehlte es z.T. an teambuilding und an zu starken Charakteren und Egos. Sonst hätte man eine ganz anderes 2019 erleben können.

Jetzt noch ein Nex RE und sehen wie sich das Team entwickelt. Aber die Änderung trägt jetzt schon Früchte
#13459 vor 1 Jahr
ANdy_TR 15 Beiträge
MrErdoel:Es ist UNBEGREIFLICH , wie man sich so lange der Einsicht sperren konnte, dass man Smooya, den man ohnehin als starke AWP auf der Bank versauern ließ, unbedingt auf dem Server braucht.

Unfassbar!


Genau das! Wie erfrischend die in der Konstellation spielen. Man darf jetzt nix überbewerten, aber das sah schon deutlich variabler und unvorhersehbarer aus als das was sie zuletzt gezeigt haben.
#13460 vor 1 Jahr
snake-41 405 Beiträge
toll das auch mal move belohnt werden, taktisch wars unscheinbar, aber timings, shots und moves passen grad.

erfrischend zu sehen.

aber hyped mal nicht zu sehr pls!
#13461 vor 1 Jahr
Sauwicht 13 Beiträge
Weiter so Jungs!!!


MrErdoel:Es ist UNBEGREIFLICH , wie man sich so lange der Einsicht sperren konnte, dass man Smooya, den man ohnehin als starke AWP auf der Bank versauern ließ, unbedingt auf dem Server braucht.

Unfassbar!


Stimme dir voll zu. Die wahren Gründe wer auf die saudumme Idee kam, Smooya in der AWP zu beschneiden oder sie ihm ganz wegzunehmen, werden wir wohl nie erfahren. Eigentlich traurig von den Verantwortlichen.
#13462 vor 1 Jahr
dmb 42 Beiträge
MrErdoel:Es ist UNBEGREIFLICH , wie man sich so lange der Einsicht sperren konnte, dass man Smooya, den man ohnehin als starke AWP auf der Bank versauern ließ, unbedingt auf dem Server braucht.

Unfassbar!


ich freue mich auch riesig, dass smooya so stark spielt. aber ich glaube du blendest einfach aus (wie viele andere auch), dass es mit smooya kein problem mit seiner ingame leistung gab. Was es nun genau war/ist, motivation, spielphilosophie, commitment, oder ob man zwischenmenschlich einfach nicht zurecht kommt. an renegade war er ja auch nicht lange ausgeliehen. vielleicht also kein einfacher zeitgenosse ;) vllt arbeitet er daran aber auch gerade.
bearbeitet von dmb am 06.08.2019, 20:51
#13463 vor 1 Jahr
fullfocusKira 265 Beiträge
Es sind zwar erst 3 Spiele gespielt, und das auch nur gegen T2-3 Teams.
Aber wie tief mussten die Verantwortlichen, hust gob etc., bitte den (Entschuldigung für die Aussprache) Stock im Arsch gehabt haben, um sowas auf der Bank zu lassen wegen einer Meinungsverschiedenheit.

Dafür dann denis holen, an die AWP packen und die beiden Prestigeträchtigsten Events in DEUTSCHLAND herzuschenken.

Unfassbar einfach, vor allem wenn man bedenkt, dass denis BIG darüber hinaus ja auch noch zusätzliche Ausgaben beschert

Amateurhaft war das einfach das letzte Jahr
#13464 vor 1 Jahr
k9kal 0 Beiträge
BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D
#13465 vor 1 Jahr
Sauwicht 13 Beiträge
Man erinnere sich nur an die Anfangszeiten von Simple. Gebt dem Jungen Zeit zu reifen auch charakterlich!!!
bearbeitet von Sauwicht am 06.08.2019, 20:57
#13466 vor 1 Jahr
MarsYoo 235 Beiträge
Wenn es zwischenmenschliche Probleme mit smooya gab (ich glaube das war ja auch die offizielle Begründung) hätte man daran arbeiten müssen. Haben doch bestimmt Sportpsychologen und den ganzen krimskrams.
Das comeback von smooya und die "Befreiung" von Tabsen hätte viel eher geschehen müssen...

Naja, jetzt umso erfreulicher, dass es wieder bergauf zu gehen scheint. Das Team hat selbst ohne nex schon ne kranke firepower, wir können gespannt sein auf die kommenden Wochen :)
bearbeitet von MarsYoo am 06.08.2019, 21:07
#13467 vor 1 Jahr
Elliot123 531 Beiträge
Klassischer Fall von selbst die community wusste was besser für Big ist, als die Verantwortlichen, aufgrund der zu großen Egos. #peinlich
#13468 vor 1 Jahr
Sauwicht 13 Beiträge
[quote=MarsYoo]Wenn es zwischenmenschliche Probleme mit smooya gab (ich glaube das war ja auch die offizielle Begründung) hätte man daran arbeiten müssen. Haben doch bestimmt Sportpsychologen und den ganzen krimskrams.

Sehe ich genauso. Betonung liegt auf müssen und zwar beiderseits!!!
bearbeitet von Sauwicht am 06.08.2019, 21:12
#13469 vor 1 Jahr
uru 197 Beiträge
wie hier 9 monate nach smooya bench noch immer gerätselt wird...

1. ) smooya hat positionen nicht so gespielt wie es gob für richtig hielt. sein game war zu aggressiv?

Eine variable unberechenbare AWP passt nicht in das strukturelle System von gob. Er hat schon mit keev und lucker probleme gehabt und insgesamt eine merkwürdige Meinung von der AWP als Waffe und dem Impact.

2. ) Tabsen hat AWP übernommen.
3. ) smooya hat Zweifel bekommen, kein Spaß mehr gehabt, Selbstvertrauen verloren.
4. ) Interne Differenzen


Wüsste jetzt nicht warum das so schwer zu verstehen ist?
#13470 vor 1 Jahr
Thejonas 110 Beiträge
k9kal:BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D


Also sie haben das BO1 natürlich völlig zu recht verloren und dann das BO3 lucky 2:0 gewonnen?
#13471 vor 1 Jahr
Thejonas 110 Beiträge
Thejonas:
k9kal:BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D


Also sie haben das BO1 natürlich völlig zu recht verloren und dann das BO3 lucky 2:0 gewonnen?


Aber sonst geb ich dir natürlich recht auch wenn Big save Top10 wird xD
#13472 vor 1 Jahr
k9kal 0 Beiträge
Thejonas:
k9kal:BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D


Also sie haben das BO1 natürlich völlig zu recht verloren und dann das BO3 lucky 2:0 gewonnen?


Wo steht da, dass sie es zu recht verloren haben? Der Fokus liegt hierbei auf dem Stand von AVANGAR in der Weltrangliste.

Schaut man sich die Runden von AVANGAR heute an, kann man doch klar sehen, dass viele Moves seitens BIG lucky aufgingen oder AVANGAR die einfachsten Smokes verworfen hat, easy Frags verschossen etc etc etc
bearbeitet von k9kal am 06.08.2019, 21:20
#13473 vor 1 Jahr
Thejonas 110 Beiträge
k9kal:
Thejonas:
k9kal:BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D


Also sie haben das BO1 natürlich völlig zu recht verloren und dann das BO3 lucky 2:0 gewonnen?


Wo steht da, dass sie es zu recht verloren haben? Der Fokus liegt hierbei auf dem Stand von AVANGAR in der Weltrangliste.

Schaut man sich die Runden von AVANGAR heute an, kann man doch klar sehen, dass viele Moves seitens BIG lucky aufgingen oder AVANGAR die einfachsten Smokes verworfen hat, easy Frags verschossen etc etc etc


Naja du hebst das BO1 so raus als wenn es wichtiger wäre als das BO3 zudem sagst du noch das es durch Lucky moves passiert ist. Klar vieles davon war auch etwas lucky aber ein BO3 kann man nicht nur durch luck 2:0 gewinnen.
#13474 vor 1 Jahr
otto1337 50 Beiträge
k9kal:
Thejonas:
k9kal:BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D


Also sie haben das BO1 natürlich völlig zu recht verloren und dann das BO3 lucky 2:0 gewonnen?


Wo steht da, dass sie es zu recht verloren haben? Der Fokus liegt hierbei auf dem Stand von AVANGAR in der Weltrangliste.

Schaut man sich die Runden von AVANGAR heute an, kann man doch klar sehen, dass viele Moves seitens BIG lucky aufgingen oder AVANGAR die einfachsten Smokes verworfen hat, easy Frags verschossen etc etc etc


Was für ein Spiel hast du eigentlich gesehen?
#13475 vor 1 Jahr
k9kal 0 Beiträge
otto1337:
k9kal:
Thejonas:
k9kal:BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D


Also sie haben das BO1 natürlich völlig zu recht verloren und dann das BO3 lucky 2:0 gewonnen?


Wo steht da, dass sie es zu recht verloren haben? Der Fokus liegt hierbei auf dem Stand von AVANGAR in der Weltrangliste.

Schaut man sich die Runden von AVANGAR heute an, kann man doch klar sehen, dass viele Moves seitens BIG lucky aufgingen oder AVANGAR die einfachsten Smokes verworfen hat, easy Frags verschossen etc etc etc


Was für ein Spiel hast du eigentlich gesehen?


Genau dieses Spiel.
Vielleicht solltest du nochmal ganz schnell das VOD durchskippen.
#13476 vor 1 Jahr
MDMA-- 625 Beiträge
benji789:sehe nex's comeback eher kritisch und von der community überschätzt...
... er war schon vor seiner verletzungspause nicht konstant genug und nicht der spieler der er hätte sein sollen...

wieso sollte sich dies nun ändern? er hat über ein halbes Jahr an Progress/Erfahrung etc. verloren

kann er überhaupt jemals wieder 100% gas geben ohne das ihm seine Verletzung wieder einen Strich durch die Rechnung macht?


kein hate gegen nex, einfach meine Meinung...


kennste noch Sebastian Deisler?
#13477 vor 1 Jahr
MDMA-- 625 Beiträge
k9kal:
otto1337:
k9kal:
Thejonas:
k9kal:BIG hat im BO1 gegen Platz 30 der Weltrangliste verloren, das BO3 gerade so auch durch Lucky Runden und sehr viele Chaos Runden seitens AVANGAR gewonnen (die Spieler sind ein Schatten ihrerselbst in letzter Zeit -> sogar ein BO3 gegen Gambit youngsters verloren) und gegen ein schwaches HellRaisers im BO3 online sehr knapp gewonnen.... und man redet von top10?

Noch dazu online.

Erstmal abwarten, die Leute haben echt Vorstellungen:D


Also sie haben das BO1 natürlich völlig zu recht verloren und dann das BO3 lucky 2:0 gewonnen?


Wo steht da, dass sie es zu recht verloren haben? Der Fokus liegt hierbei auf dem Stand von AVANGAR in der Weltrangliste.

Schaut man sich die Runden von AVANGAR heute an, kann man doch klar sehen, dass viele Moves seitens BIG lucky aufgingen oder AVANGAR die einfachsten Smokes verworfen hat, easy Frags verschossen etc etc etc


Was für ein Spiel hast du eigentlich gesehen?


Genau dieses Spiel.
Vielleicht solltest du nochmal ganz schnell das VOD durchskippen.


hast aber recht finde ich
#13478 vor 1 Jahr
BIG Lenz 308 Beiträge
Wir können den Stammtisch leider nicht morgen machen, bin mal so frei und versorge das Team weiterhin (übergangsweise) mit motivierenden Ansagen. Sollten wir verlieren liegt es auch klar an mir!

Neuer Vorschlag, nächster Montag (bin davor leider nochmal in Berlin und am Wochenende privat unterwegs).
#13479 vor 1 Jahr
libateck 74 Beiträge
BIG Lenz:Wir können den Stammtisch leider nicht morgen machen, bin mal so frei und versorge das Team weiterhin (übergangsweise) mit motivierenden Ansagen. Sollten wir verlieren liegt es auch klar an mir!

Neuer Vorschlag, nächster Montag (bin davor leider nochmal in Berlin und am Wochenende privat unterwegs).


echt n1 heut
es schaut besser aus
bitte so weitergeben
freu mich echt
#13480 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1153 Beiträge
dmb:
MrErdoel:Es ist UNBEGREIFLICH , wie man sich so lange der Einsicht sperren konnte, dass man Smooya, den man ohnehin als starke AWP auf der Bank versauern ließ, unbedingt auf dem Server braucht.

Unfassbar!


ich freue mich auch riesig, dass smooya so stark spielt. aber ich glaube du blendest einfach aus (wie viele andere auch), dass es mit smooya kein problem mit seiner ingame leistung gab. Was es nun genau war/ist, motivation, spielphilosophie, commitment, oder ob man zwischenmenschlich einfach nicht zurecht kommt. an renegade war er ja auch nicht lange ausgeliehen. vielleicht also kein einfacher zeitgenosse ;) vllt arbeitet er daran aber auch gerade.


Das größere Problem war das Ihm die Rückkehr solange verwehrt wurde. Hätten spätestens nachdem Nex aus dem aktiven LU raus ist, smooya reaktivieren sollen anstatt Denis zu holen. Dadurch hat man sehr viel Zeit verloren leider....Das es erst einen langen Lerneffekt für beide Seiten brauchte, ist halt schade aber wenigstens ist er wieder im LU!
bearbeitet von JohnnyPeng am 07.08.2019, 00:11
#13481 vor 1 Jahr
MrErdoel 388 Beiträge
Ich denke, wir können uns alle darauf einigen:


Besser spät als nie!



Jetzt an die vielversprechenden Leistungen anknüpfen, Nex möglichst schnell an die Maus bringen, bis dahin Legija weiter mit Selbstvertrauen betanken (zweite Map heute sah ja ganz solide aus nach desaströser erster Map), und einfach weiterspielen.
Dieses LU hat (bis auf Legija) nun mal kranke Firepower, und das ist nun mal in den Regionen wo man grade unterwegs ist entscheidend. Das taktische Grundgerüst ist ja nach wie vor vorhanden und muss jetzt nur eingespielt, vertieft und intensiviert werden, dann ist auch mehr drin - aber erstmal von Spiel zu Spiel denken, einfach weitermachen.

Das sieht vielversprechend aus!
...
529
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz