ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
558
...


#14184 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 479 Beiträge
JohnnyPeng:Mal ein Lob an TowB und Tabsen, schaut taktisch wirklich mehr als ordentlich aus :) Jetzt geht es gegen Astralis! Kurze Frage, wie geht es jetzt weiter wenn BIG das Finale gewinnt? Das System ist total undurchsichtig...


Laut Chat wären sie dann auf den finals in Texas.

War heute recht ordentlich und hat besonders auf D2 Spaß gemacht zu zuschauen. Morgen alles geben und vielleicht Astralis ne map abnehmen.
#14185 vor 1 Jahr
fullfocusKira 269 Beiträge
JohnnyPeng:Mal ein Lob an TowB und Tabsen, schaut taktisch wirklich mehr als ordentlich aus :) Jetzt geht es gegen Astralis! Kurze Frage, wie geht es jetzt weiter wenn BIG das Finale gewinnt? Das System ist total undurchsichtig...


Falls BIG gegen Astralis gewinnt sind sie sicher auf den Finals

Selbst das Preisgeld, dass sie sich durch den Finaleinzug erspielt haben, könnte mit ganz ganz viel Glück reichen. Je nachdem wer im letzten Bracket spielt
#14186 vor 1 Jahr
P34nu7 15 Beiträge
fullfocusKira:
JohnnyPeng:Mal ein Lob an TowB und Tabsen, schaut taktisch wirklich mehr als ordentlich aus :) Jetzt geht es gegen Astralis! Kurze Frage, wie geht es jetzt weiter wenn BIG das Finale gewinnt? Das System ist total undurchsichtig...


Falls BIG gegen Astralis gewinnt sind sie sicher auf den Finals

Selbst das Preisgeld, dass sie sich durch den Finaleinzug erspielt haben, könnte mit ganz ganz viel Glück reichen. Je nachdem wer im letzten Bracket spielt


Das mit dem Preisgeld ist schon rum. Den Slot hat sich Avangar geschnappt, da nur in den ersten beiden Wochen um Preisgeld gespielt wurde. Woche 3-5 kommt der weiter der das Bracket gewinnt.
#14187 vor 1 Jahr
1112Leon 472 Beiträge
Wenn BIG gegen Astralis gewinnt, wackeln aber die Wände!
#14188 vor 1 Jahr
simbrero 89 Beiträge
sollten sie gewinnen sind sie auf den lan finals.
finde das system eig übersichtlich, week 3-5 winner gehen auf finals + meiste preisgeld aus week 1&2
#14189 vor 1 Jahr
1HeinRich1 270 Beiträge
ok, astralis macht ernst …
#14190 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1168 Beiträge
Ist BIG aktuell das Beste D2 Team?
#14191 vor 1 Jahr
Thejonas 110 Beiträge
JohnnyPeng:Ist BIG aktuell das Beste D2 Team?



Klar jetzt kann ihnen nur noch Liquid gefährlich werden
bearbeitet von Thejonas am 24.10.2019, 22:04
#14192 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 479 Beiträge
Über nuke wollen wir mal nicht reden. Da war big nicht da 😁
Dust2 war sehr ordentlich. Für mich war Tizian der Keyplayer auf dem B Spot.
Wenn Tizian diese Leistungen konstant bringen könnte (auch von den Kills und natürlich alle anderen konstanter wären) dann sehe ich eine gute Zukunft für BIG in die top10 zu kommen.
#14193 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1168 Beiträge
Dr.ReLax:Bis auf die T-Mirage Seite, hat BiG mich komplett überzeugt! Das Projekt macht mir Spaß in 2017 und ich werde jedes Match mitfiebern.
Das sie es nicht geschafft haben, auf Mirage das Game zu schließen, tja das war schon ein Problem bei NRG und da müssen die Jungs dran arbeiten. Ich versuche mir einzureden, das es eine Abmachung zwischen mouz und BiG war, sonst hätten sie nex nicht bekommen. Auch wenn das nicht der Fall sein wird.

Ansonsten #GoBiG


Die Jungs können sich wenn überhaupt in der Kommunikation verbessern, von Aim kann man mittlerweile mit den meisten Top10, Top20 Teams gut mithalten.

Optimum wäre natürlich FullGerman zu gehen, denke das Syrson/k1to weiterhin ein Thema bleiben werden. Das die eigene Sprache ein großer Vorteil ist, erkennt man auch an Hand von Teams wie Vitality, Astralis etc.
bearbeitet von JohnnyPeng am 24.10.2019, 22:31
#14194 vor 1 Jahr
eeQ 38 Beiträge
JohnnyPeng:
Dr.ReLax:Bis auf die T-Mirage Seite, hat BiG mich komplett überzeugt! Das Projekt macht mir Spaß in 2017 und ich werde jedes Match mitfiebern.
Das sie es nicht geschafft haben, auf Mirage das Game zu schließen, tja das war schon ein Problem bei NRG und da müssen die Jungs dran arbeiten. Ich versuche mir einzureden, das es eine Abmachung zwischen mouz und BiG war, sonst hätten sie nex nicht bekommen. Auch wenn das nicht der Fall sein wird.

Ansonsten #GoBiG


Die Jungs können sich wenn überhaupt in der Kommunikation verbessern, von Aim kann man mittlerweile mit den meisten Top10, Top20 Teams gut mithalten.

Optimum wäre natürlich FullGerman zu gehen, denke das Syrson/k1to weiterhin ein Thema bleiben werden. Das die eigene Sprache ein großer Vorteil ist, erkennt man auch an Hand von Teams wie Vitality, Astralis etc.


Und G2 zeigt dass es anders geht.
#14195 vor 1 Jahr
Dr3st 617 Beiträge
JohnnyPeng:
Dr.ReLax:Bis auf die T-Mirage Seite, hat BiG mich komplett überzeugt! Das Projekt macht mir Spaß in 2017 und ich werde jedes Match mitfiebern.
Das sie es nicht geschafft haben, auf Mirage das Game zu schließen, tja das war schon ein Problem bei NRG und da müssen die Jungs dran arbeiten. Ich versuche mir einzureden, das es eine Abmachung zwischen mouz und BiG war, sonst hätten sie nex nicht bekommen. Auch wenn das nicht der Fall sein wird.

Ansonsten #GoBiG


Die Jungs können sich wenn überhaupt in der Kommunikation verbessern, von Aim kann man mittlerweile mit den meisten Top10, Top20 Teams gut mithalten.

Optimum wäre natürlich FullGerman zu gehen, denke das Syrson/k1to weiterhin ein Thema bleiben werden. Das die eigene Sprache ein großer Vorteil ist, erkennt man auch an Hand von Teams wie Vitality, Astralis etc.


Dir ist klar das du den comment von der ersten seite (2017) geqoutet hast?
#14196 vor 1 Jahr
fullfocusKira 269 Beiträge
Weil sie im ersten Event von der Anfangs-/Neustartmotivation getragen werden, muss man nicht direkt G2 als Beispiel für gelunge Kommunikation nennen, warte da mal 6 Monate
#14197 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1168 Beiträge
Dr3st:
JohnnyPeng:
Dr.ReLax:Bis auf die T-Mirage Seite, hat BiG mich komplett überzeugt! Das Projekt macht mir Spaß in 2017 und ich werde jedes Match mitfiebern.
Das sie es nicht geschafft haben, auf Mirage das Game zu schließen, tja das war schon ein Problem bei NRG und da müssen die Jungs dran arbeiten. Ich versuche mir einzureden, das es eine Abmachung zwischen mouz und BiG war, sonst hätten sie nex nicht bekommen. Auch wenn das nicht der Fall sein wird.

Ansonsten #GoBiG


Die Jungs können sich wenn überhaupt in der Kommunikation verbessern, von Aim kann man mittlerweile mit den meisten Top10, Top20 Teams gut mithalten.

Optimum wäre natürlich FullGerman zu gehen, denke das Syrson/k1to weiterhin ein Thema bleiben werden. Das die eigene Sprache ein großer Vorteil ist, erkennt man auch an Hand von Teams wie Vitality, Astralis etc.


Dir ist klar das du den comment von der ersten seite (2017) geqoutet hast?


Omegalul 😄😄😄

Wie ist das denn passiert :D
#14198 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1168 Beiträge
wohlstandsmacher:Über nuke wollen wir mal nicht reden. Da war big nicht da 😁
Dust2 war sehr ordentlich. Für mich war Tizian der Keyplayer auf dem B Spot.
Wenn Tizian diese Leistungen konstant bringen könnte (auch von den Kills und natürlich alle anderen konstanter wären) dann sehe ich eine gute Zukunft für BIG in die top10 zu kommen.


Das wollte ich quoten, sorry 4 spam boys waren die Finger zu schnell :D
bearbeitet von JohnnyPeng am 24.10.2019, 23:10
#14199 vor 1 Jahr
Dr3st 617 Beiträge
:D dein kommentar macht ja schon sinn. Nur zu nem qoute als sie full ger waren und noch von den tip50 geträumt haben halt nicht
#14200 vor 1 Jahr
Dr3st 617 Beiträge
Jaja... Die alte angst die map/game zu closen...

Wäre geil gewesen aber trotzdem erwartungen übertroffen

Edit: eine chance hat man ja noch. Bin gespannt wer da mitmacht
bearbeitet von Dr3st am 24.10.2019, 23:19
#14201 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 1168 Beiträge
Runde 28! Schaut euch das mal im Replay an. Man hatte alles in der Hand und wirft 5 vs 2! Wieso nur wieso...
#14202 vor 1 Jahr
wohlstandsma... 479 Beiträge
Das tut echt weh. Echt schade. Keyround 5vs2 verloren. Das positive bleibt trotzdem die Leistung auf D2 und Train. 👍
#14203 vor 1 Jahr
MyDude 3 Beiträge
das war ja mal mehr als krass. Natürlich sind sie bestimmt enttäuscht das sie verloren haben, aber kopf hoch ich fand das war eine sehr solide Leistung wo man sehen kann, das sie gegen die Besten der Top 5 easy bestehen können. Respekt nur weiter so :)

außer smooya, der muss unbedingt an seiner confidence arbeiten, es waren zu viele Szenen dabei die es BIG viel zu schwer gemacht haben die runde zu gewinnen. Er hat ja den skill wenn er Selbstbewusst spielt und manchmal auch sehr großen impact dadurch, aber grad bei Dust2 waren Szenen dabei die einfach nicht akzeptabel sind auf diesem Niveau (Tier1).
Tabsen sollte maln bisschen von seiner ruhigen Spielweise an smooya abgeben^^.

Wie gesagt er hat ja den Skill um richtig gut zu performen aber die Szenen haben mich glatt an meine Spiele erinnert wenn ich mal nicht confident bin da hau ich auch so ne scheiße raus :D. Aber ich bin ja auch nicht bei BIG und Tier 1 verzeiht keine Fehler ganz im Gegenteil. Hoffe er kann das fixen und konstanter werden sonst seh ich für BIG schwarz wirklich in den Top 5 konstant seien zu können.

Aber Syrson ist ja auch noch da ;)
bearbeitet von MyDude am 25.10.2019, 01:05
#14204 vor 1 Jahr
Dr3st 617 Beiträge
Haben sie nicht auch zweimal 2vs5 gewonnen? Also alles auf die runde zu schieben ist zu einfach.

AUCH WENN ICHS KALTE KOTZEN BEI SO NEM WEITWURF BEKOMME

Passiert halt
bearbeitet von Dr3st am 24.10.2019, 23:32
#14205 vor 1 Jahr
chrissiMZ 202 Beiträge
Respektable Leistung vom Scoreboard her. Bitte weitermachen!
#14206 vor 1 Jahr
NoswearBG 281 Beiträge
Jawoll BIG taugt mal richtig was. Mir Gefällt auch wie kackendreist sie jetzt endlich auf Augenhöhe zurückschießen. Wenn man sieht, dass ein Tizian die Superstars von Astralis routiniert umballert, dann weiß man einfach, dass BIG auf dem richtigen Weg ist.

Weitermachen weitermachen und weitermachen...ich werde noch zum fan, wenn das so weitergeht.
#14207 vor 1 Jahr
danyoO 195 Beiträge
Das Ende war bitter, aber unabhängig vom Ergebnis hatte ich endlich mal wieder Spaß dabei, BIG Spielen zu zuschauen und nicht wie in den letzten Monaten nebenbei iwelche anderen Dinge zu machen. Weiter so !
#14208 vor 1 Jahr
DannyLog 647 Beiträge
danyoO:Das Ende war bitter, aber unabhängig vom Ergebnis hatte ich endlich mal wieder Spaß dabei, BIG Spielen zu zuschauen und nicht wie in den letzten Monaten nebenbei iwelche anderen Dinge zu machen. Weiter so !


Je mehr Spaß das Spiel selbst gemacht hat, desto größer war die Enttäuschung am Ende beim 5v2. Vorallem weil es eben schon 14-14 stand. Aber war definitiv ein geiles Match, abgesehen von Nuke natürlich.
bearbeitet von DannyLog am 25.10.2019, 11:01
...
558
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz