ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
591
...


#15014 vor 61 Tagen
McBudaTea 574 Beiträge
shift11:Gob hat Verantwortung übernommen und ist als Person einfach ne Marke. Gegnerische IGLs hatten Respekt und wussten das BIG ein schwieriger wird. Und das auch aus Gründen!
Den Bonus hat man seitdem nicht mehr. Jetzt wird BIG only rasiert, da sie keinen großen Namen mehr haben.


Thorin hat häufiger mal den Begriff "CS-Royalty" für Spieler, welche aus unterschiedlichen Gründen (häufig da es sich um legendäre Spieler hat) von Fans, Analysten, etc. extrem selten kritisiert werden, trotz fragwürdiger Performance. Ein gutes Beispiel wäre, wenn man MSL und Fallen über 2018 vergleicht. MSL wurde (teilweise zurecht) für die Leistung als IGL in North kritisiert und seine Problemfelder wurden deutlich benannt. Auf der anderen Seite wurde Fallen als IGL und AWPer in SK/Mibr kaum kritisiert, obwohl er mit seinem Team vielleicht weniger erreicht hat, obwohl er deutlich bessere Spieler zu Verfügung hatte. Andere Beispiele wären z.B. Forest in Nip, Olof in Faze, aktuell teilweise Guardian in Navi.
Mit Gob B trifft ähnliches zu. Er hat in CS 1.6 sehr viel erreicht und sich ein Legenden-Status verdient. Gerade aber deshalb wird er von vielen Analysten mit Samthandschuhen angefasst.

Damit sein gesagt, dass bei einigen hier in meinen Augen zu weit in die andere Richtung gehen. Ich glaube immer noch, dass Gob als IGL ein relativ erfolgreiches Team führen kann und sein Stil heute funktionieren kann. Er kann ein strukturiertes Team aufbauen, mit guter, teilweise innovativer Verwendung von Granaten und einem breiten Mappool und wird von den Spielern respektiert, was sehr wichtig ist.
Während er also ein sehr guten Blick für Details hat, geht öfters mal der Blick auf das große Ganze verloren. Das führt dazu, dass man manchmal Maps picked, wo man eigentlich nicht besonders gut ist (z.B. den vorherigen Permaban in BO1 des Majors zu spielen). Ebenfalls hält man dadurch zu lange an Spieler fest, obwohl es sich gezeigt hat, dass es so nicht funktioniert. Irgendwann stellt man es natürlich doch fest, aber wo vor ein paar Monaten vielleicht ein Wechsel ausgereicht hätte, um das Problem zu lösen (und man vielleicht in einer Situation wäre, Talent anzulocken, welche man in Normalfall nicht bekommen könnte), verschlimmert man die Situation so weit, dass man deutlich drastischere Schritte ergreifen musste (z.B. Big gegen Ende 2017/Anfang 2018).
#15015 vor 61 Tagen
DannyLog 638 Beiträge
wohlstandsmacher:Gönnt euch einfach mal besinnliche Weihnachten und entspannt euch, auch wenn vielen Personen big am Herzen liegt und sie deshalb manchmal aus Enttäuschung hier über die Stränge schlagen. Warten wir doch einfach auf offizielle Bestätigungen bezüglich line up.


Ok Papa.
#15016 vor 61 Tagen
nebulein 1719 Beiträge
Elliot123:
HEADiiii:
bei allem respekt vor gob... am ende waren seine statischen taktiken auch so einfach zu lesen wie ein kinderbuch. da hatte kaum ein gegner noch respekt vor gob oder big. ab einem gewissen zeitpunkt wusste doch jeder gegner was gob spielen lässt.


Wer weiß denn mittlerweile nicht, wie der Gegner spielen wird im Pro Bereich? Die Komplexität von CS hat schon länger seine Grenzen erreicht, wenn die gleichen 7-9 Maps seit zig Jahren im Pool rotieren.
Spätestens mit Einführung der fulltime Coaches / Analysten gibt es keine Möglichkeiten auf Überraschungen wenn diejenigen ihren Job erledigen. Es kommt nur noch aufs aiming, nade usage, decision making in mid- und clutch rounds an und wer besser durch die smoke Wand sprayt.
Die Anfänge von Gob als IGL, wo er auf Cache reihenweise die Gegner outcallte, ist heute nicht möglich.


Dann müsste FaZe ja das beste Team der Welt sein. Du hast zwar prinzipiell Recht aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Es ist eben auch sehr viel von Teamchemie, Form, Selbstvertrauen und Teamplay generell abhängig.

Ja niemand erfindet mehr die alles zerberstende Strategie in csgo, trotzdem sieht man immer wieder mal über die Jahre verteilt, neue Moves oder Nades, die es vorher so nicht gab. Oder es entwickelt sich plötzlich ein neuer Spielstil wie z. B. in den Anfängen von Big und auch Astralis spielt anders als der Rest.

Big dürfte aktuell rein vom Aiming her das stärkste Lineup haben, dass sie jemals hatten und trotzdem reicht es aktuell nicht mal mehr für einen Sieg gegen ein Top20 Lineup, selbst Top30 ist momentan eher ein Zufallsprodukt als ein sicherer Sieg. Warum das so ist? Man kann nicht hinein schauen, es ist vermutlich ein Mix aus Selbstvertrauen, dass nun mal leidet wenn man immer wieder von allen Seiten auf den Deckel bekommt und der Teamchemie, aber auch das ist nur eine reine Vermutung. Am Aiming liegt es nicht, jeder ist in der Lage mal nen 3 oder 4k raus zu hauen.

Die Big Spieler machen halt im Vergleich zu anderen Teams, sehr viele Fehler. Das fängt bei verworfenen Nades an und endet bei fragwürdigem Stellungsspiel in der Situation bis hin zu unnötigen pushes etc. die meistens den Gegner wieder stark machen. Das komische sind die 2 Gesichter. Auf einer anderen Map ist es plötzlich komplett umgekehrt und das versteht man als Fanlaie von außen manchmal nicht.

Aber genug der Kritik, ich wünsche mir einfach das die Jungs es in 2020 besser machen, weil man kann ihnen viel nachsagen aber nicht das sie ackern und Gas geben, deswegen viel Glück fürs neue Jahr feiert schön Weihnachten im Kreise der Familie und regt euch nicht zu sehr über Kommentare auf.
#15017 vor 61 Tagen
shift11 163 Beiträge
McBudaTea:
shift11:Gob hat Verantwortung übernommen und ist als Person einfach ne Marke. Gegnerische IGLs hatten Respekt und wussten das BIG ein schwieriger wird. Und das auch aus Gründen!
Den Bonus hat man seitdem nicht mehr. Jetzt wird BIG only rasiert, da sie keinen großen Namen mehr haben.


Thorin hat häufiger mal den Begriff "CS-Royalty" für Spieler, welche aus unterschiedlichen Gründen (häufig da es sich um legendäre Spieler hat) von Fans, Analysten, etc. extrem selten kritisiert werden, trotz fragwürdiger Performance. Ein gutes Beispiel wäre, wenn man MSL und Fallen über 2018 vergleicht. MSL wurde (teilweise zurecht) für die Leistung als IGL in North kritisiert und seine Problemfelder wurden deutlich benannt. Auf der anderen Seite wurde Fallen als IGL und AWPer in SK/Mibr kaum kritisiert, obwohl er mit seinem Team vielleicht weniger erreicht hat, obwohl er deutlich bessere Spieler zu Verfügung hatte. Andere Beispiele wären z.B. Forest in Nip, Olof in Faze, aktuell teilweise Guardian in Navi.
Mit Gob B trifft ähnliches zu. Er hat in CS 1.6 sehr viel erreicht und sich ein Legenden-Status verdient. Gerade aber deshalb wird er von vielen Analysten mit Samthandschuhen angefasst.

Damit sein gesagt, dass bei einigen hier in meinen Augen zu weit in die andere Richtung gehen. Ich glaube immer noch, dass Gob als IGL ein relativ erfolgreiches Team führen kann und sein Stil heute funktionieren kann. Er kann ein strukturiertes Team aufbauen, mit guter, teilweise innovativer Verwendung von Granaten und einem breiten Mappool und wird von den Spielern respektiert, was sehr wichtig ist.
Während er also ein sehr guten Blick für Details hat, geht öfters mal der Blick auf das große Ganze verloren. Das führt dazu, dass man manchmal Maps picked, wo man eigentlich nicht besonders gut ist (z.B. den vorherigen Permaban in BO1 des Majors zu spielen). Ebenfalls hält man dadurch zu lange an Spieler fest, obwohl es sich gezeigt hat, dass es so nicht funktioniert. Irgendwann stellt man es natürlich doch fest, aber wo vor ein paar Monaten vielleicht ein Wechsel ausgereicht hätte, um das Problem zu lösen (und man vielleicht in einer Situation wäre, Talent anzulocken, welche man in Normalfall nicht bekommen könnte), verschlimmert man die Situation so weit, dass man deutlich drastischere Schritte ergreifen musste (z.B. Big gegen Ende 2017/Anfang 2018).


Es geht einfach auch ums Feeling. Hast du schonmal mit nem extrem guten Ansager gespielt? Es läuft direkt deutlich besser und man hat vertrauen in seine m8s bzw. den Ansager.
Und mit gob wäre es nochmal ein deutlicher boost... Das Feeling fehlt, vertrauen in seine m8s, wenn das nicht da ist hat jeder Angst Fehler zu machen, Mal nicht nen move zu spielen, da man nicht an sich selber glaubt, aber auch nicht an das Team evtl. das 4on5 zu holen. Diese Komponente ist extrem wichtig. Man merkt in den Teams wo es gut klappt, hat man solche Personen. Bei astralis ist es Glaive, mouz Karrigan, bei Avangar war es Zeus, VirtusPro Neo und Taz usw. Jede "Ära" hat auch nen starken (Typen) IGL gebraucht. Genau deswegen funktioniert FaZe, Navi usw nicht. AleksiB wird nicht funktionieren, genauso wie ENCE allu, boombla usw. Das sind keine "Typen". Auch bei BIG sehe ich diese Person nicht, tabseN will sie erfüllen, ist aber nicht der klassische "Leader Typ"
Das man in so Rollen reinwachsen kann - klar. Siehe Glaive und ALEX von Vitality, aber es ist extrem schwer und man braucht noch krasse aimer um sich herum.
So
Frohe Weihnacht, ihr Racker
#15018 vor 61 Tagen
sgraewe 631 Beiträge
BIG Lenz:
1HeinRich1:
otto1337:zonixx und lenz machen einen Livestream [Beleidigung entfernt]
BIG eine große Familie, hahahahaha.
Der Fan Schwund dieser Orga ist eh kaum zu übersehen, deutsches CS bleibt leider Cringe.


passt doch wunderbar zusammen. Wie der kleine Zornichts gestern Spieler des gegnerischen Teams als "behindert" usw. tituliert hat. Passt doch wunderbar zu Lenz. Mit solchen Tweets müssen halt die 14 Jährigen BIG-Rucksack-Verkäufer bei Laune gehalten werden. Nochmal: Es gibt hier grundsätzlich sehr viel sachliche und auch berechtigte Kritik. "Missgeburten" oder ein ähnliches Niveau gibt es hier zum Glück nicht. Zornichts sollte mal lieber seine Emotionen unter Kontrolle bringen.

Gerade von Vertretern bzw. Repräsentanten der Orga erwarte ich da ein seriöseres Auftreten. Klar gibt es hier Bemerkungen, die einigen Leuten nicht passen ... damit muss man aber Leben und lieber mit gutem Beispiel voran gehen, als so beleidigenden Äußerungen von sich zu geben.


Auf deine Kommentare erwartest du auch "seriöses Auftreten von Vertretern bzw. Repräsentanten der Orga" in Form von Antworten?


Vielleicht kehrst du erstmal vor deiner eigenen Tür, bevor hier wieder Kommentare dumm kommentiert werden, nur weil der Autor auf dem gleichen Niveau wie dein Angestellter kommuniziert. :)
#15019 vor 61 Tagen
1112Leon 459 Beiträge
sgraewe:
BIG Lenz:
1HeinRich1:
otto1337:zonixx und lenz machen einen Livestream [Beleidigung entfernt]
BIG eine große Familie, hahahahaha.
Der Fan Schwund dieser Orga ist eh kaum zu übersehen, deutsches CS bleibt leider Cringe.


passt doch wunderbar zusammen. Wie der kleine Zornichts gestern Spieler des gegnerischen Teams als "behindert" usw. tituliert hat. Passt doch wunderbar zu Lenz. Mit solchen Tweets müssen halt die 14 Jährigen BIG-Rucksack-Verkäufer bei Laune gehalten werden. Nochmal: Es gibt hier grundsätzlich sehr viel sachliche und auch berechtigte Kritik. "Missgeburten" oder ein ähnliches Niveau gibt es hier zum Glück nicht. Zornichts sollte mal lieber seine Emotionen unter Kontrolle bringen.

Gerade von Vertretern bzw. Repräsentanten der Orga erwarte ich da ein seriöseres Auftreten. Klar gibt es hier Bemerkungen, die einigen Leuten nicht passen ... damit muss man aber Leben und lieber mit gutem Beispiel voran gehen, als so beleidigenden Äußerungen von sich zu geben.


Auf deine Kommentare erwartest du auch "seriöses Auftreten von Vertretern bzw. Repräsentanten der Orga" in Form von Antworten?


Vielleicht kehrst du erstmal vor deiner eigenen Tür, bevor hier wieder Kommentare dumm kommentiert werden, nur weil der Autor auf dem gleichen Niveau wie dein Angestellter kommuniziert. :)


Ich verstehe gar nicht was du meinst... Das ist doch ein äußerst erwachsenes Verhalten von Zonixx und seiner Community. Etwas erwachseneres habe ich noch nie gesehen.

Nein, ganz im ernst, wenn hier in Deutschland Personen wie Zonixx als "geil" und "männlich" gelten, dann wissen wir wo das Problem mit german CS ist.
Erinnert mich an die Zeit, als jeder Gob b und Co. als arrogant betitelt hat. Hat BIG wohl irgendwie an sich.
#15020 vor 61 Tagen
5p0nG3 13 Beiträge
Danke @BIG Lenz für Deine Beteiligung hier im Chat und auch auf Twitch! Sich nach den ganzen Niederlagen hinzusetzen und den Chat anzutun, wow ... stark!


Ich hoffe ALLE hier haben ein paar wundervolle Weihnachtsfeiertage mit Ihren Familien!
#15021 vor 61 Tagen
BIG Lenz 290 Beiträge
sgraewe:
BIG Lenz:
1HeinRich1:
otto1337:zonixx und lenz machen einen Livestream [Beleidigung entfernt]
BIG eine große Familie, hahahahaha.
Der Fan Schwund dieser Orga ist eh kaum zu übersehen, deutsches CS bleibt leider Cringe.


passt doch wunderbar zusammen. Wie der kleine Zornichts gestern Spieler des gegnerischen Teams als "behindert" usw. tituliert hat. Passt doch wunderbar zu Lenz. Mit solchen Tweets müssen halt die 14 Jährigen BIG-Rucksack-Verkäufer bei Laune gehalten werden. Nochmal: Es gibt hier grundsätzlich sehr viel sachliche und auch berechtigte Kritik. "Missgeburten" oder ein ähnliches Niveau gibt es hier zum Glück nicht. Zornichts sollte mal lieber seine Emotionen unter Kontrolle bringen.

Gerade von Vertretern bzw. Repräsentanten der Orga erwarte ich da ein seriöseres Auftreten. Klar gibt es hier Bemerkungen, die einigen Leuten nicht passen ... damit muss man aber Leben und lieber mit gutem Beispiel voran gehen, als so beleidigenden Äußerungen von sich zu geben.


Auf deine Kommentare erwartest du auch "seriöses Auftreten von Vertretern bzw. Repräsentanten der Orga" in Form von Antworten?


Vielleicht kehrst du erstmal vor deiner eigenen Tür, bevor hier wieder Kommentare dumm kommentiert werden, nur weil der Autor auf dem gleichen Niveau wie dein Angestellter kommuniziert. :)


Michele ist kein Angestellter bei uns, keine Ahnung in welchem Weihnachtsmärchen du das gelesen hast.

Wünsche euch und euren Familien/Freunde besinnliche Feiertage, erholt euch gut und lasst es zum Jahresende krachen! Wir stehen 2020 in der Bringschuld, danke für eure krasse Unterstützung!
#15022 vor 61 Tagen
sgraewe 631 Beiträge
In dem gleichen wo steht das du nen guter Manager bist :3

Tut mir leid das ich nicht mitbekommen habe, das ihr euch von ihm getrennt habt. Brauchst dann hier trotzdem nicht wieder antworten als hätte es nie eine Zusammenarbeit gegeben...

Wünsche natürlich trotzdem Frohe Weihnachten :)
bearbeitet von sgraewe am 24.12.2019, 22:40
#15023 vor 61 Tagen
luxn 113 Beiträge
sgraewe:In dem gleichen wo steht das du nen guter Manager bist :3

Tut mir leid das ich nicht mitbekommen habe, das ihr euch von ihm getrennt habt. Brauchst dann hier trotzdem nicht wieder antworten als hätte es nie eine Zusammenarbeit gegeben...

Wünsche natürlich trotzdem Frohe Weihnachten :)


+1 ;)
#15024 vor 61 Tagen
fullfocusKira 233 Beiträge
Ist das dein Ernst Lenz..verkauf uns bitte nicht für blod, ich hoffe du trittst kompetenter auf intern bei BIG, sonst sehe ich wirklich schwarz

zonixx hat mindestens letzte Woche noch offiziell BIG auf seinen Plattformen beworben.

bigclan.gg/new-big-stre...michele-zonixx-kohler/, seit der Verkündung war er immer irgendwo mit BIG verknüpft

Ein

" Nach den Äußerungen von zonixx bleibt uns nicht anderes übrig als uns von ihm zu trennen, diese Äußerungen entprechen nicht unserem Bild von ... blablabla"

wäre einfach viel professioneller gewesen.

Dennoch wünsche ich dir als Mensch persönlich natürlich auch alles Gute und frohe Feiertage
#15025 vor 61 Tagen
BIG Lenz 290 Beiträge
fullfocusKira:Ist das dein Ernst Lenz..verkauf uns bitte nicht für blod, ich hoffe du trittst kompetenter auf intern bei BIG, sonst sehe ich wirklich schwarz

zonixx hat mindestens letzte Woche noch offiziell BIG auf seinen Plattformen beworben.

bigclan.gg/new-big-stre...michele-zonixx-kohler/, seit der Verkündung war er immer irgendwo mit BIG verknüpft

Ein

" Nach den Äußerungen von zonixx bleibt uns nicht anderes übrig als uns von ihm zu trennen, diese Äußerungen entprechen nicht unserem Bild von ... blablabla"

wäre einfach viel professioneller gewesen.

Dennoch wünsche ich dir als Mensch persönlich natürlich auch alles Gute und frohe Feiertage


Beworbene Streamer sind keine Angestellten oder Mitarbeiter in ausführenden Positionen, ich verstehe aber was du meinst und da geb ich dir Recht, war schlecht formuliert. Michele ist ein langer Wegbegleiter und seine Arbeit für Partner hat er mehr als zufriedenstellend ausgeführt. Was er in seinen privaten Streams macht ist seine Entscheidung, da werden wir nix beeinflussen.

Man muss weder ihn noch mich mögen und es ist mir auch wirklich egal was Leute über mich denken solange keine Unwahrheiten erzählt werden (dann gibt es halt auch mal nen flapsigen Kommentar). Man muss sich nicht immer alles gefallen lassen, ich denke bei ihm war auch das Maß voll nachdem viele persönliche Beleidigungen gegen ihn abgefeuert wurden (ja, manchmal bettelt er danach).

Und bezüglich meines Auftretens: Ich werde meine Art nicht ändern und muss es auch nicht. Ich antworte hier freiwillig auf viele Sachen weil es sonst keiner macht oder machen muss, gleiches gilt für die anderen Organisationen. Ich nehme mir hier viele Kommentare zu Herzen und hab auch immer nen offenes Ohr für jeden der Fragen hat, sei es auf Events wo ich in der Freizeit vorbeischaue (auch ohne eine Beteiligung von BIG) oder auf Twitter.

So, genug geschrieben für heute :P
#15026 vor 61 Tagen
DerKrieGER 57 Beiträge
@Lenz, viele sehen das hier auch nicht als selbstverständlich an. Leider sind die, die doch tun, auch diejenigen die am lautesten sind.
Ist wohl auch ein schwieriger Spagat, einerseits kommen durch das schlechte BIG Jahr viele frustrierte die dann die Wut rauslassen, andererseits möchte man Kontakt zur Community halten.

Wie wäre es mal wieder mit einen Stream, kleines Event und Gesprächsrunde mit der Community?
Natürlich erst wenn ihr bereit seit und sich der ganze Trubel gelegt hat.

Ich hasse zwar Weihnachten, aber trotzdem allen ein frohes Fest
#15027 vor 60 Tagen
Falko66 9 Beiträge
Anstatt hier über so einen Mist zu streiten, lasst uns doch alle gespannt sein auf das kommende Jahr.
Mit dem neuen Roaster wie auch immer es nun endgültig aussehen wird und neuer Motivation und Siegeswillen wird es bestimmt ein erfolgreiches 2020. Ein Fan/Supporter sollte immer hinter dem Team stehen auch wenn es manchmal nicht läuft. Aus Fehlern wird man lernen.
Angebrachte Kritik hin oder her, was hier zu 50% reingeschrieben wird ist echt schade.
Sowohl Lenz als auch Zonixx üben ihre Tätigkeit hauptberuflich aus und wissen ganz gut was Sie machen auch wenn nicht immer alles nach Plan verläuft.
Wer einen politisch korrekten Stream anschauen möchte, sollte sich auch definitiv nicht an Zonixx bedienen.
Seine Streams dienen eher zu Unterhaltung inklusive schwarzem Humor.

Auf einen erfolgreiches und gesundes 2020.

Frohe Weihnachten!
#15028 vor 60 Tagen
BIG Lenz 290 Beiträge
DerKrieGER:@Lenz, viele sehen das hier auch nicht als selbstverständlich an. Leider sind die, die doch tun, auch diejenigen die am lautesten sind.
Ist wohl auch ein schwieriger Spagat, einerseits kommen durch das schlechte BIG Jahr viele frustrierte die dann die Wut rauslassen, andererseits möchte man Kontakt zur Community halten.

Wie wäre es mal wieder mit einen Stream, kleines Event und Gesprächsrunde mit der Community?
Natürlich erst wenn ihr bereit seit und sich der ganze Trubel gelegt hat.

Ich hasse zwar Weihnachten, aber trotzdem allen ein frohes Fest


Stream kommt, aber dazu sollte es vorher News geben (sonst macht es net soviel Sinn, aber keine Ahnung ob es in 2019 noch klappt). Dieses Jahr war absolut beschissen was unsere Leistung betroffen hat, das wissen auch die Spieler.
#15029 vor 60 Tagen
Reptice 24 Beiträge
Falko66:Anstatt hier über so einen Mist zu streiten, lasst uns doch alle gespannt sein auf das kommende Jahr.
Mit dem neuen Roaster wie auch immer es nun endgültig aussehen wird und neuer Motivation und Siegeswillen wird es bestimmt ein erfolgreiches 2020. Ein Fan/Supporter sollte immer hinter dem Team stehen auch wenn es manchmal nicht läuft. Aus Fehlern wird man lernen.
Angebrachte Kritik hin oder her, was hier zu 50% reingeschrieben wird ist echt schade.
Sowohl Lenz als auch Zonixx üben ihre Tätigkeit hauptberuflich aus und wissen ganz gut was Sie machen auch wenn nicht immer alles nach Plan verläuft.
Wer einen politisch korrekten Stream anschauen möchte, sollte sich auch definitiv nicht an Zonixx bedienen.
Seine Streams dienen eher zu Unterhaltung inklusive schwarzem Humor.

Auf einen erfolgreiches und gesundes 2020.

Frohe Weihnachten!


Schöne Worte!
#15030 vor 60 Tagen
foolisH_ 286 Beiträge
BIG Lenz:
DerKrieGER:@Lenz, viele sehen das hier auch nicht als selbstverständlich an. Leider sind die, die doch tun, auch diejenigen die am lautesten sind.
Ist wohl auch ein schwieriger Spagat, einerseits kommen durch das schlechte BIG Jahr viele frustrierte die dann die Wut rauslassen, andererseits möchte man Kontakt zur Community halten.

Wie wäre es mal wieder mit einen Stream, kleines Event und Gesprächsrunde mit der Community?
Natürlich erst wenn ihr bereit seit und sich der ganze Trubel gelegt hat.

Ich hasse zwar Weihnachten, aber trotzdem allen ein frohes Fest


Stream kommt, aber dazu sollte es vorher News geben (sonst macht es net soviel Sinn, aber keine Ahnung ob es in 2019 noch klappt). Dieses Jahr war absolut beschissen was unsere Leistung betroffen hat, das wissen auch die Spieler.


Habt ein paar schöne Tage mit der Familie und auch wenn es ein beschissenes Jahr war, was die Erfolge betrifft - aus den Niederlagen lernt man und mit den richtigen Rückschlüssen kommen tabseN & Co stärker wieder :)
Einfach noch mehr Gas geben in 2020 und fokussierter arbeiten.. der überwiegende Teil steht hier hinter BIG, auch wenn manche Kommentare schlecht formuliert sind, weil man natürlich auch aus Fan-Sicht frustriert ist, wenn man seine Zeit „opfert“ um BIG zu teilweise sehr unfreundlichen Zeiten live zu sehen
#15031 vor 60 Tagen
wohlstandsma... 424 Beiträge
BIG Lenz:
DerKrieGER:@Lenz, viele sehen das hier auch nicht als selbstverständlich an. Leider sind die, die doch tun, auch diejenigen die am lautesten sind.
Ist wohl auch ein schwieriger Spagat, einerseits kommen durch das schlechte BIG Jahr viele frustrierte die dann die Wut rauslassen, andererseits möchte man Kontakt zur Community halten.

Wie wäre es mal wieder mit einen Stream, kleines Event und Gesprächsrunde mit der Community?
Natürlich erst wenn ihr bereit seit und sich der ganze Trubel gelegt hat.

Ich hasse zwar Weihnachten, aber trotzdem allen ein frohes Fest


Stream kommt, aber dazu sollte es vorher News geben (sonst macht es net soviel Sinn, aber keine Ahnung ob es in 2019 noch klappt). Dieses Jahr war absolut beschissen was unsere Leistung betroffen hat, das wissen auch die Spieler.


Hat schon eine Beigeschmack, wenn du das so schreibst.
Als im Sommer hier einige (zurecht) geschrieben hatten, dass BIG aktuell einfach nur schlecht spielt und aktuell alles mies läuft, wurden diese Personen als Hater abgestempelt.
"99% was im Thread steht, ist nur scheiße und zeigt, dass die Leute keine Ahnung von CS haben"

Und jetzt halt die Kehrtwende wird bei einigen eben genau wieder das selbe bestätigen.

Manche werden hier immer über die Stränge schlagen, das wird keiner ändern. Jedoch kann man es ändern, wie man damit umgeht.
#15032 vor 60 Tagen
Stronzo Alonzo 126 Beiträge
Frohe Feiertage euch allen!
Mal ne Frage hier ans Forum:
Mir kam es vor, dass die Performance von Big erst nach dem "Leak" über den Wechsel von Smooya und Xantaress deutlich abgefallen ist. Wie seht ihr das?
Und ne Frage an @Lenz
Welche Rolle hat derzeit Legija im Team? Von ihm hört man wenig.
#15033 vor 60 Tagen
BIG Lenz 290 Beiträge
@wohlstandsmacher:
Also ich hab dem bereits im Sommer zugestimmt und eigentlich auch von meinen üblichen Durchhalteparolen abgelassen. Als Hater stempelt man einfach nur die Leute ab, die Unwahrheiten verbreiten und persönlich beleidigend werden. Ich kann nicht jede Unwahrheit aufklären, einige Dinge haben einfach intern zu bleiben, aber es sollte reichen wenn ich sage dass es nicht stimmt (wenn es zB. um Verträge oder Absprachen geht).

@Stronzo Alonzo:
Frage 1: Der Leak hat intern bei beiden Orgs Unruhe gebracht, die Leute haben sich verarscht gefühlt und natürlich nimmt man einige Dinge nicht mehr so Ernst wie zuvor. Es ist immer fraglich und schade wie solche Themen generell nach außen dringen. Selbst einfachste Gerüchte ohne Wahrheitsgehalt richten hier großen Schaden an.
Frage 2: Zu Niko werden wir noch ein Update bringen, bei ihm bahnt sich eine neue Herausforderung an der wir nicht im Weg stehen wollen (wenn es soweit kommt). In den letzten Monaten hat er towb unterstützt und sich um die Bedürfnisse des Teams gekümmert, ist für ihn auch einfacher als für mich da er in Berlin wohnt.
#15034 vor 60 Tagen
HorstOfWar 700 Beiträge
shift11:
McBudaTea:
shift11:Gob hat Verantwortung übernommen und ist als Person einfach ne Marke. Gegnerische IGLs hatten Respekt und wussten das BIG ein schwieriger wird. Und das auch aus Gründen!
Den Bonus hat man seitdem nicht mehr. Jetzt wird BIG only rasiert, da sie keinen großen Namen mehr haben.


Thorin hat häufiger mal den Begriff "CS-Royalty" für Spieler, welche aus unterschiedlichen Gründen (häufig da es sich um legendäre Spieler hat) von Fans, Analysten, etc. extrem selten kritisiert werden, trotz fragwürdiger Performance. Ein gutes Beispiel wäre, wenn man MSL und Fallen über 2018 vergleicht. MSL wurde (teilweise zurecht) für die Leistung als IGL in North kritisiert und seine Problemfelder wurden deutlich benannt. Auf der anderen Seite wurde Fallen als IGL und AWPer in SK/Mibr kaum kritisiert, obwohl er mit seinem Team vielleicht weniger erreicht hat, obwohl er deutlich bessere Spieler zu Verfügung hatte. Andere Beispiele wären z.B. Forest in Nip, Olof in Faze, aktuell teilweise Guardian in Navi.
Mit Gob B trifft ähnliches zu. Er hat in CS 1.6 sehr viel erreicht und sich ein Legenden-Status verdient. Gerade aber deshalb wird er von vielen Analysten mit Samthandschuhen angefasst.

Damit sein gesagt, dass bei einigen hier in meinen Augen zu weit in die andere Richtung gehen. Ich glaube immer noch, dass Gob als IGL ein relativ erfolgreiches Team führen kann und sein Stil heute funktionieren kann. Er kann ein strukturiertes Team aufbauen, mit guter, teilweise innovativer Verwendung von Granaten und einem breiten Mappool und wird von den Spielern respektiert, was sehr wichtig ist.
Während er also ein sehr guten Blick für Details hat, geht öfters mal der Blick auf das große Ganze verloren. Das führt dazu, dass man manchmal Maps picked, wo man eigentlich nicht besonders gut ist (z.B. den vorherigen Permaban in BO1 des Majors zu spielen). Ebenfalls hält man dadurch zu lange an Spieler fest, obwohl es sich gezeigt hat, dass es so nicht funktioniert. Irgendwann stellt man es natürlich doch fest, aber wo vor ein paar Monaten vielleicht ein Wechsel ausgereicht hätte, um das Problem zu lösen (und man vielleicht in einer Situation wäre, Talent anzulocken, welche man in Normalfall nicht bekommen könnte), verschlimmert man die Situation so weit, dass man deutlich drastischere Schritte ergreifen musste (z.B. Big gegen Ende 2017/Anfang 2018).


Es geht einfach auch ums Feeling. Hast du schonmal mit nem extrem guten Ansager gespielt? Es läuft direkt deutlich besser und man hat vertrauen in seine m8s bzw. den Ansager.
Und mit gob wäre es nochmal ein deutlicher boost... Das Feeling fehlt, vertrauen in seine m8s, wenn das nicht da ist hat jeder Angst Fehler zu machen, Mal nicht nen move zu spielen, da man nicht an sich selber glaubt, aber auch nicht an das Team evtl. das 4on5 zu holen. Diese Komponente ist extrem wichtig. Man merkt in den Teams wo es gut klappt, hat man solche Personen. Bei astralis ist es Glaive, mouz Karrigan, bei Avangar war es Zeus, VirtusPro Neo und Taz usw. Jede "Ära" hat auch nen starken (Typen) IGL gebraucht. Genau deswegen funktioniert FaZe, Navi usw nicht. AleksiB wird nicht funktionieren, genauso wie ENCE allu, boombla usw. Das sind keine "Typen". Auch bei BIG sehe ich diese Person nicht, tabseN will sie erfüllen, ist aber nicht der klassische "Leader Typ"
Das man in so Rollen reinwachsen kann - klar. Siehe Glaive und ALEX von Vitality, aber es ist extrem schwer und man braucht noch krasse aimer um sich herum.
So
Frohe Weihnacht, ihr Racker




Mich ruft Lenz ja nicht an. ;)
#15035 vor 60 Tagen
Stronzo Alonzo 126 Beiträge
BIG Lenz:@wohlstandsmacher:
Also ich hab dem bereits im Sommer zugestimmt und eigentlich auch von meinen üblichen Durchhalteparolen abgelassen. Als Hater stempelt man einfach nur die Leute ab, die Unwahrheiten verbreiten und persönlich beleidigend werden. Ich kann nicht jede Unwahrheit aufklären, einige Dinge haben einfach intern zu bleiben, aber es sollte reichen wenn ich sage dass es nicht stimmt (wenn es zB. um Verträge oder Absprachen geht).

@Stronzo Alonzo:
Frage 1: Der Leak hat intern bei beiden Orgs Unruhe gebracht, die Leute haben sich verarscht gefühlt und natürlich nimmt man einige Dinge nicht mehr so Ernst wie zuvor. Es ist immer fraglich und schade wie solche Themen generell nach außen dringen. Selbst einfachste Gerüchte ohne Wahrheitsgehalt richten hier großen Schaden an.
Frage 2: Zu Niko werden wir noch ein Update bringen, bei ihm bahnt sich eine neue Herausforderung an der wir nicht im Weg stehen wollen (wenn es soweit kommt). In den letzten Monaten hat er towb unterstützt und sich um die Bedürfnisse des Teams gekümmert, ist für ihn auch einfacher als für mich da er in Berlin wohnt.


Die Unruhe war bemerkbar.
Gibt es eigentlich nicht eine Schweigepflicht bezüglich von Verhandlungen innerhalb der Organisationen? Ich finde, dass solche Announcements den Orgas vorbehalten sein sollten, um genau solche Unruhen zu vermeiden. Außerdem ist dann die Freude über Ankündigungen größer, wie z.B. bei der Gründung von BIG ;) ich hoffe daher für euch, dass ihr bald die undichte Stelle innerhalb der Szene findet.
Schön für Legija, dass er der IGL von eurem CS:CZ Team wird :* viel Glück und Erfolg für ihn! Dir schöne Feiertage Herr Lenz
#15036 vor 60 Tagen
F5_Tornado 92 Beiträge
BIG Lenz:
DerKrieGER:@Lenz, viele sehen das hier auch nicht als selbstverständlich an. Leider sind die, die doch tun, auch diejenigen die am lautesten sind.
Ist wohl auch ein schwieriger Spagat, einerseits kommen durch das schlechte BIG Jahr viele frustrierte die dann die Wut rauslassen, andererseits möchte man Kontakt zur Community halten.

Wie wäre es mal wieder mit einen Stream, kleines Event und Gesprächsrunde mit der Community?
Natürlich erst wenn ihr bereit seit und sich der ganze Trubel gelegt hat.

Ich hasse zwar Weihnachten, aber trotzdem allen ein frohes Fest


Stream kommt, aber dazu sollte es vorher News geben (sonst macht es net soviel Sinn, aber keine Ahnung ob es in 2019 noch klappt). Dieses Jahr war absolut beschissen was unsere Leistung betroffen hat, das wissen auch die Spieler.


+1
#15037 vor 60 Tagen
Mystic2913 376 Beiträge
BIG Lenz:
DerKrieGER:@Lenz, viele sehen das hier auch nicht als selbstverständlich an. Leider sind die, die doch tun, auch diejenigen die am lautesten sind.
Ist wohl auch ein schwieriger Spagat, einerseits kommen durch das schlechte BIG Jahr viele frustrierte die dann die Wut rauslassen, andererseits möchte man Kontakt zur Community halten.

Wie wäre es mal wieder mit einen Stream, kleines Event und Gesprächsrunde mit der Community?
Natürlich erst wenn ihr bereit seit und sich der ganze Trubel gelegt hat.

Ich hasse zwar Weihnachten, aber trotzdem allen ein frohes Fest


Stream kommt, aber dazu sollte es vorher News geben (sonst macht es net soviel Sinn, aber keine Ahnung ob es in 2019 noch klappt). Dieses Jahr war absolut beschissen was unsere Leistung betroffen hat, das wissen auch die Spieler.


Stream kommt wenn es neuen Merch gibt :^)
#15038 vor 59 Tagen
wohlstandsma... 424 Beiträge
Syrson
Tabsen
Nex
Tizian
Mirbit
...
591
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz