ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
607
...


#15415 vor 77 Tagen
d.Impact 354 Beiträge
Von tow b hab ich jetzt noch nicht viel gelesen aber scheint wirklich ein guter Typ zu sein


How was it playing for tow b?

I think he's one of the most dedicated people I've ever met. Let's say he went to bed at 3 AM and practice started at noon. He would be awake at 8 AM. Every single day, he'd work out and then spend like three hours preparing before practice. He would then sit and talk for two hours in our theory session, order food or cook for everyone, and then would check and make sure everyone was on the server on time and so on.

He keeps so much structure and he gets so upset when people are late. He sets very good standards and is never, ever, late himself, it's crazy. He taught me a lot about discipline and not lying to yourself, to stay true to myself, and just a lot about life. I talked to him a lot about that sort of stuff and I have a lot of respect for him, like a lot of fucking respect. Awesome guy and a very good coach.

tow b forces everyone to speak English all of the time. If I just walked into a room he would instantly change to English and give me the context about what they were saying in German. If he wanted to finish a sentence in German he would go back and say it in English again so I could join the conversation, and that was really cool. I swear you won't find a coach like that. If someone spoke to him in German he'd literally answer, 'Sorry, I can't understand you, what are you saying?', which was really cool.
#15416 vor 76 Tagen
NiSTEN 402 Beiträge
Klingt alles nach ner typischen Seifenoper.

Alles ist super, alle sind toll aber Erfolg haben wir keinen *insert Benny Hill jingle here*
#15417 vor 76 Tagen
nebulein 1746 Beiträge
NiSTEN:Klingt alles nach ner typischen Seifenoper.

Alles ist super, alle sind toll aber Erfolg haben wir keinen *insert Benny Hill jingle here*


Was soll er auch sonst sagen? Kritisiert er die Orga/Mitspieler wird sich eine neue Orga 2 mal überlegen ob sie ihn noch verpflichtet.

Das ist einfach ein sehr schmaler Grat den die Spieler da gehen müssen, deswegen lese ich solche Interviews auch nicht mehr bzw. nur noch selten, weil man da sowieso nicht viel wirkliches erfährt.
#15418 vor 76 Tagen
slave1337 889 Beiträge
nebulein:
NiSTEN:Klingt alles nach ner typischen Seifenoper.

Alles ist super, alle sind toll aber Erfolg haben wir keinen *insert Benny Hill jingle here*


Was soll er auch sonst sagen? Kritisiert er die Orga/Mitspieler wird sich eine neue Orga 2 mal überlegen ob sie ihn noch verpflichtet.

Das ist einfach ein sehr schmaler Grat den die Spieler da gehen müssen, deswegen lese ich solche Interviews auch nicht mehr bzw. nur noch selten, weil man da sowieso nicht viel wirkliches erfährt.


Davon ab das man nicht nachtreten sollte (nennt man gute Manieren), auch wenn es wirklich Dinge gab die einem nicht passten, ist dieses Interview doch echt gut. Ich hab auch erst überlegt ob ich es lesen soll. Und es hat sich gelohnt - ich empfinde das schon als ehrlich, selbstreflektierend, gut.
#15419 vor 76 Tagen
danyoO 173 Beiträge
Fands auch nen schönes Interview und er hat genau das angesprochen, was ich bei BIG-Matches iwie im Gefühl hatte - wenn auf dem Server die Angst vorm Verlieren schon größer ist, als die Lust aufs Gewinnen, trägt das nen großen Teil zu sowas wie im letzten Jahr bei rum ..
bearbeitet von danyoO am 13.01.2020, 17:11
#15420 vor 76 Tagen
wohlstandsma... 443 Beiträge
Smooya hat es doch nie abgehalten zu sagen wie es war. Mit der Disziplin über tow b wirst du auch von seinen alten Spielern hören.
#15421 vor 76 Tagen
Chiliminator 41 Beiträge
Kopf hoch BIG Fanbois, heute zu verlieren war abzusehen. Immerhin hat BIG mit zwei neuen gespielt. Oh wait. Aber Sprout war immerhin schon eingespielt... oh... Sie brauchen halt noch Zeit. Bin gespannt (jetzt mal ohne hate!) was in Leipzig geht. Denke da geht für beide Teams einiges.
#15422 vor 76 Tagen
JohnnyPeng 1030 Beiträge
Vorab erstmal, Syrson heftige AWP und Garant warum man überhaupt heute eine Chance hatte mitzuspielen. Ohne seine individuelle Performance, wäre man wohl auf D2 einstellig zersägt worden & auf Vertigo nicht bis in die OT gekommen. Für mich ohne jede Frage, die beste Verpflichtung, seit dem bestehen der Org.!

Gleichzeitig aber war BIG so abhängig von seiner Leistung, das man insgesamt als Team eine eher durchwachsene Leistung gezeigt hat. Sprout dagegen ist heute geschlossen als Team aufgetreten! Sie haben es in kürzester Zeit geschafft, die neuen Spieler zu integrieren & die Kommunikations Umstellung zu vollziehen. Waren echt ein paar richtig gute & schnelle Plays dabei. Respekt dafür! Da kann man sich richtig auf die bevorstehende DH Leipzig freuen :)

Nicht auszumalen was man aus dem Spielermaterial rausholen könnte, wenn BIG einen IGL wie z.B. Hunden hätte. So einer würde mal für ordentlich frischen Wind sorgen und das neue Gefüge zusammenführen. Würde zu gerne Tabsen wieder in seiner gewohnten Rolle aus 2018 sehen, aber das wird wohl erstmal wunschdenken bleiben....

Auch wenn man mit dem neuen LU noch am Anfang steht, merkt man das noch was fehlt, um eine gute & geschlossene Teamleistung auf den Server zu bringen. Leider auch einige Spieler heute zu viele direkte Duelle verloren...Bis zur DH Leipzig, sollte man jetzt intensiv zusammenarbeiten, sonst wird man wenige Chancen gegen das wirklich starke Teilnehmerfeld haben.
#15423 vor 76 Tagen
richi9 15 Beiträge
war gut gespielt von beiden teams. Hat spass gemacht zu sehen.
#15424 vor 76 Tagen
Don R. 178 Beiträge
Ich hoffe ja immer noch auf -xan +gob oder auch wenn es denke ich unrealistisch ist krystal. Alleine schon um tabseN wieder in seiner alten Rolle zu sehen.
#15425 vor 76 Tagen
Dr3st 607 Beiträge
Legija ist jetzt wohl ernsthaft zu envy... Bin gespannt wie er sich schlägt. Good luck

Also als coach
bearbeitet von Dr3st am 13.01.2020, 22:26
#15426 vor 76 Tagen
BOT Tom Fragger 10 Beiträge
Es gibt ja zwei sinnvolle Ansätze.
1. man versucht die besten deutschen Spieler in einem deutschen Lineup zu vereinen
oder 2. man versucht ein möglichst gutes internationales Lineup zu bilden.

Was macht BIG? Sie holen 2 deutsche Spieler und bleiben dann doch mit Xantares international. Am Ende kommt so eine peinliche Leistung raus und man ist wieder nur das zweitbeste Team in Deutschland obwohl man Sprout gerade die beiden besten Spieler abgekauft hat.

BIG nimmt nur noch an Turnieren teil, wenn sie eingeladen werden. Vllt sollte man irgendwann mal über Schlüsselpositionen im Management nachdenken. Denn das läuft ja jetzt schon seit Jahren so. Aber bestimmt brauchen sie einfach nur noch etwas Zeit....
#15427 vor 76 Tagen
MarsYoo 130 Beiträge
Jetzt kommen sie wieder alle mit ihrem -xan und wollen nen full deutsches Lineup :DD

Mal davon abgesehen, dass tizi und k1to heute wesentlich schlechter gespielt haben als Xan, ist Sprout nun das beste Beispiel dafür, dass es eben nicht relevant ist auf deutsch zu callen. Und stellt euch vor, die haben die letzten 2 Jahre einsprachig kommuniziert und mussten nun binnen weniger Tage/Wochen auf englisch umsteigen :)

Was BIG fehlt ist ein erfahrener IGL, Heute wieder mehrfach vorgekommen dass v.a. die rotations als CT, als auch die Ordnung in den executes auf T side bei Sprout wesentlich besser funktionierten. Dennoch sollte man BIG jetzt nicht zu doll in den Dreck ziehen, die nächsten Wochen werden zeigen, ob das aktuelle Lineup ihren Ansprüchen gerecht wird...hat dennoch Spaß gemacht zuzuschauen, von beiden Seiten aus :)

Aber wenn ich jetzt schon wieder was von +gob lese...ay ay ay
#15428 vor 76 Tagen
mrHijDen 705 Beiträge
Don R.:Ich hoffe ja immer noch auf -xan +gob oder auch wenn es denke ich unrealistisch ist krystal. Alleine schon um tabseN wieder in seiner alten Rolle zu sehen.


Nein auf keinen Fall GOB

Big hat noch zu viele von GOB drinnen, und solange sie das nicht verändern werden sie nie ein gutes Team, das T1 kommen könnte.

man Braucht einfach einen guten IGL, der Modernes CS Spielen lässt.


-------------------

Die Ausrede, das sich das neue Roster erstmal einspielen muss, zählt für mich nicht. BIG hat sproud mir syrsoN definitiv ihren besten Spieler genommen und auch k1to musste ersetzt werden!
Daher hatten beide Teams heute sehr ähnliche Voraussetzungen.
Da kann man auf Seiten von BIG noch froh sein, das syrsoN gleich so abliefert und oksar heute nicht so gut drauf war. Das hätte sonst richtig böse Enden können. Warum sollte es bei BIG jetzt auch deutlich besser laufen? An smooya und nex lag es in meinen Augen nie. Beide auf ähnlichem Level wie syrsoN und K1to. BIG wird so lange nicht bei den Großen mit spielen, bis man sich endlich nen richtigen IGL holt und tabseN wieder das machen lässt, was er am besten kann. Tizi muss leider weg, so sehr ich ihn auch mag. Der hat in 10 Games mal ein richtig Gutes. Das langt aber nicht.
tabseN + Xan + syrsoN + neuer IGL + support auf Internationalem Niveau. Dann könnte das wieder was werden um unter die Top20 zu kommen.

PS. dycha könnte wirklich ne richtige Waffe werden, sehr gut Verpflichtung. Bin gespannt wie es zur Dreamhack in Leipzig läuft.

Hab ich mal Kopiert, sehr schöne Worte
bearbeitet von mrHijDen am 13.01.2020, 22:41
#15429 vor 76 Tagen
MarsYoo 130 Beiträge
mrHijDen:

tabseN + Xan + syrsoN + neuer IGL + support auf Internationalem Niveau. Dann könnte das wieder was werden um unter die Top20 zu kommen.

PS. dycha könnte wirklich ne richtige Waffe werden, sehr gut Verpflichtung. Bin gespannt wie es zur Dreamhack in Leipzig läuft.

Hab ich mal Kopiert, sehr schöne Worte


+1
#15430 vor 76 Tagen
JohnnyPeng 1030 Beiträge
Dr3st:Legija ist jetzt wohl ernsthaft zu envy... Bin gespannt wie er sich schlägt. Good luck

Also als coach


Die Frage ist warum er gegangen ist bzw. heraus komplementiert wurde. Für mich etwas schleierhaft, was da die Hintergründe waren. Aber mit gob hat man ja schnellen Ersatz gefunden....
bearbeitet von JohnnyPeng am 13.01.2020, 22:49
#15431 vor 76 Tagen
fullfocusKira 245 Beiträge
Ich habe mich persönlich in der kurzen Phase, die Legija hinter dem Team war auf Events immer am wohlsten gefühlt. Kenne kein Team, dass so ein dermaßen labiles Mindset hat wie BIG. Und da konnte er mit seiner emotionalen Art immer gut eingreifen. Smooya sagt es in seinem Interview ja auch selbst, dass es seit 1 Jahr mit dem Mindset nicht wirklich stimmt. Man hat Angst, kaum Selbstvetrauen.. und jede chronische verlorene BIG Antieco ist ein erneuter Nackenschlag, um mal ein Beispiel zu nennen. Wünsche Legija dennoch alles Gute

Bei Tabsen habe ich den Eindruck, dass er langsam in das "gobsche" Denkmuster verfällt nach anfänglichen guten Ideen und schnellerem/modernerem Spiel. Es wirkt alles so risikoarm, ideenlos
und wird immer langsamer im Spiel. Man merkt, dass Gob sein Mentor gewesen ist.

Ich hoffe er erkennt für sich selbst, dass er vielleicht nicht das Talent eines Ansagers hat und stellt seinen eigenen Stolz nicht vor das Wohl des Teams, denn dann hätten wir ein klassisches Dejavue. Dennoch hat Tabsen natürlich das Jahr mindestens noch verdient zu beweisen, dass er ein Team formen kann
bearbeitet von fullfocusKira am 13.01.2020, 23:33
#15432 vor 76 Tagen
MarsYoo 130 Beiträge
fullfocusKira:Dennoch hat Tabsen natürlich das Jahr mindestens noch verdient zu beweisen, dass er ein Team formen kann


Naja nur ist in erste Linie nicht Tabsen derjenige, der das Team formt, sondern das Management. Gesetzt des Falles, dass die ersten Turniere komplett erfolglos verlaufen, hoffe ich nicht, dass man auf biegen und brechen versucht an dem Lineup festzuhalten. Noch so ein Jahr wie 2019 wäre für BIG und v.a. die Fans eine Katastrophe :/

Aber wie gesagt, jetzt sollten wir noch nichts überstürzen und nach 2-3 Monaten sowieso den ersten gespielten Turnieren kann man die Entwicklung dann adäquat beurteilen. Falls sie erfolglos bleiben, besteht hoffentlich mal die Einsicht, dass das mit Tabsen als IGL und der gob`schen Spielphilosophie nichts wird...
#15433 vor 76 Tagen
grabke 80 Beiträge
Chiliminator:Kopf hoch BIG Fanbois, heute zu verlieren war abzusehen. Immerhin hat BIG mit zwei neuen gespielt. Oh wait. Aber Sprout war immerhin schon eingespielt... oh... Sie brauchen halt noch Zeit. Bin gespannt (jetzt mal ohne hate!) was in Leipzig geht. Denke da geht für beide Teams einiges.

Denke ich nicht die Gegner sind z.T. in richtig guter Form wenn ich da an Mad Lions denke.
#15434 vor 76 Tagen
shift11 167 Beiträge
MarsYoo:Jetzt kommen sie wieder alle mit ihrem -xan und wollen nen full deutsches Lineup :DD

Mal davon abgesehen, dass tizi und k1to heute wesentlich schlechter gespielt haben als Xan, ist Sprout nun das beste Beispiel dafür, dass es eben nicht relevant ist auf deutsch zu callen. Und stellt euch vor, die haben die letzten 2 Jahre einsprachig kommuniziert und mussten nun binnen weniger Tage/Wochen auf englisch umsteigen :)

Was BIG fehlt ist ein erfahrener IGL, Heute wieder mehrfach vorgekommen dass v.a. die rotations als CT, als auch die Ordnung in den executes auf T side bei Sprout wesentlich besser funktionierten. Dennoch sollte man BIG jetzt nicht zu doll in den Dreck ziehen, die nächsten Wochen werden zeigen, ob das aktuelle Lineup ihren Ansprüchen gerecht wird...hat dennoch Spaß gemacht zuzuschauen, von beiden Seiten aus :)

Aber wenn ich jetzt schon wieder was von +gob lese...ay ay ay


Was hat der IGL mit der Rotation und mit dem durchführen von gos zu tun? Im Endeffekt nichts.... Sowas ist vorher eintrainiert und unterliegt nicht dem IGL,. sondern dem was vorher besprochen wird. Klar kann der IGL antistrats als CT callen, aber nicht nach 2 tagen, gegen ein anderes Team was 2 Tage besteht.....
Aber reden Mal weiter deinen nonsense
#15435 vor 76 Tagen
popelsuppe 115 Beiträge
shift11:
MarsYoo:Jetzt kommen sie wieder alle mit ihrem -xan und wollen nen full deutsches Lineup :DD

Mal davon abgesehen, dass tizi und k1to heute wesentlich schlechter gespielt haben als Xan, ist Sprout nun das beste Beispiel dafür, dass es eben nicht relevant ist auf deutsch zu callen. Und stellt euch vor, die haben die letzten 2 Jahre einsprachig kommuniziert und mussten nun binnen weniger Tage/Wochen auf englisch umsteigen :)

Was BIG fehlt ist ein erfahrener IGL, Heute wieder mehrfach vorgekommen dass v.a. die rotations als CT, als auch die Ordnung in den executes auf T side bei Sprout wesentlich besser funktionierten. Dennoch sollte man BIG jetzt nicht zu doll in den Dreck ziehen, die nächsten Wochen werden zeigen, ob das aktuelle Lineup ihren Ansprüchen gerecht wird...hat dennoch Spaß gemacht zuzuschauen, von beiden Seiten aus :)

Aber wenn ich jetzt schon wieder was von +gob lese...ay ay ay


Was hat der IGL mit der Rotation und mit dem durchführen von gos zu tun? Im Endeffekt nichts.... Sowas ist vorher eintrainiert und unterliegt nicht dem IGL,. sondern dem was vorher besprochen wird. Klar kann der IGL antistrats als CT callen, aber nicht nach 2 tagen, gegen ein anderes Team was 2 Tage besteht.....
Aber reden Mal weiter deinen nonsense


lol
#15436 vor 76 Tagen
mrtnJ 101 Beiträge
Wunderschön.

Schön ist auch, dass Sprout heute ins BootCamp geht und BIG glaube ich schon in einem ist. Was haben die da gemacht, wenn Sprout quasi „nichts“ gemacht hat ?
#15437 vor 76 Tagen
1HeinRich1 226 Beiträge
Chiliminator:Kopf hoch BIG Fanbois, heute zu verlieren war abzusehen. Immerhin hat BIG mit zwei neuen gespielt. Oh wait. Aber Sprout war immerhin schon eingespielt... oh... Sie brauchen halt noch Zeit. Bin gespannt (jetzt mal ohne hate!) was in Leipzig geht. Denke da geht für beide Teams einiges.


+1! Wäre Rische nicht total ausgerastet, wäre es noch peinlicher geworden. Ich kann den meisten hier nur zustimmen, bitte haltet gob fern! Der Typ hat keine Ahnung von modernen CS und tabsen hat vom "gob-cs" leider schon viel zu viel verinnerlicht. Stand jetzt ist Tabsen für mich auch kein guter IGL.
#15438 vor 76 Tagen
Master_FM 59 Beiträge
Kein Wunder das bei diesem ganzen Flame die Jungs ständig demoralisiert sind... Viele Aussagen von Smooya bestätigen sich, das er diesen Flame / Hate nicht versteht.

Wie kann man nach diesem Match noch -Xan schreiben? Habt ihr das Match gesehen? K1to hatte sein erstes Match und Tizi wie oft nicht on Fire.

Vermutlich hat BIG einfach die falsche Fanbase, deswegen steigen die schon mit einem ganz anderen Gefühl in das Match ein.

Langsam verstehe ich wieso die Leute das Forum hier weitgehend vermeiden.
#15439 vor 76 Tagen
EntoNN 92 Beiträge
Das Kernproblem von Big ist inzwischen schon seit Jahren ungelöst und daran werden weder syrson noch kito irgendwas ändern. Der Kern funktioniert einfach nicht. Mit Tabsen und Xantares haben sie ordentlich Firepower, jedoch verschwendet der eine sein Potential als IGL anstatt einfach nur richtig umzuschießen und der andere kann sich irgendwie nicht richtig ins Team einfügen hat entsprechend wenig impact auf dem Server. Tizian (der irgendwie immer hate abkriegt) als Support und syrson als AWP sehe ich jetzt weniger als Problem. Über kitos Rolle kann ich nichts sagen.

Wenn man mal überlegt was Tabsen früher alles vom Server geschossen hat, bevor man versucht hat ihm alles mögliche aufzudrücken. AWP, IGL oder demächst vllt. mal Support?

Zu Anfang hat Gob auch noch einen super Job als IGL gemacht, aber leider ist er und das Team irgendwo in der Entwicklung komplett stehen geblieben und ab dann ging es nur noch bergab.
...
607
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz