ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
612
...


#15540 vor 129 Tagen
1HeinRich1 237 Beiträge
fullfocusKira:Ist man als Tizi/Xantares , die Tabsen jetzt relativ lange als IGL folgen, wirklich mit der Entwicklung zufrieden, mit dem System, mit den Calls.

Ich meine, welche Argumente hat Tabsen?
Im Endeffekt zählen die Resultate, und die sind seit 1 Jahr nicht vorhanden, selbst gegen schlechte Teams.

Wie lange möchte man sich noch hinter teilweise irrsinnigen Ausreden verstecken..


die Ausreden werden ja auch nicht kreativer: "haben Scheisse am Schuh, Seuchenjahr, keine Ahnung worans liegt, mentale Probleme usw."

Alles wunderbare Nebelkerzen. Die Probleme werden hier seit langer Zeit benannt, nur sind das ja dann immer "Haider", die "keine Ahnung haben". Zufälligerweise hatten diese ahnungslosen Haider aber Recht. Mit erfolgsorientierter Arbeit hat das jedenfalls nichts mehr zu tun ...
#15541 vor 129 Tagen
shift11 182 Beiträge
Ich finde da fehlt ein Alpha im Team.
Wenn man jeden einzelnen betrachtet, sehe ich super starke Spieler die top 10 schaffen könnten.
Aber im Team fehlt einer, wie gob oder Kapio früher der wirklich Verantwortung übernimmt, das Team nach außen Repräsentiert.
#15542 vor 129 Tagen
fullfocusKira 249 Beiträge
@ Johhny

Mit der Meinung sind wir zu 100% auf einer Wellenlänge.

Und eben diese mMn schlechten Entscheidungen sind eben auch stark aus dieser Grundstimmung entstanden, das geht ja fast 2 Jahre zurück jetzt.
Man hat(te) immer den Eindruck, dass der Grundkern von BIG unantastbar war und Fehler anderen zugeschoben hat. Hauptsache man selber bleibt zusamme.

Und bis heute befindet sich BIG schlichtweg auf einem stetig absteigenden Ast, der erschreckend ist. Da MÜSSEN zwangsläufig schlechte Entscheidungen getroffen worden sein. Natürlich waren auch gute dabei, keine Frage, smooya die Chance zu geben, Xantares zu holen z.B

Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen zu o.g schlechte Entscheidungen.:

-Viel zu lange wurde an Legija und gob festgehalten
-Ein luckerr wird geholt und als es nicht klappte, wird er zum Buhmann, es wird sogar nachgetretten auf twitter
-Ein smooya, unter dem man die beste Phase bei BIG hatte, wird nach Systemumstellung degradiert, rausgenommen und auch zum Buhmann gemacht, und ja, smooya hatte sicherlich eine Mitschuld
-denis wird AWPer ?? ohne Kommentar
#15543 vor 129 Tagen
JohnnyPeng 1051 Beiträge
fullfocusKira:@ Johhny

Mit der Meinung sind wir zu 100% auf einer Wellenlänge.

Und eben diese mMn schlechten Entscheidungen sind eben auch stark aus dieser Grundstimmung entstanden, das geht ja fast 2 Jahre zurück jetzt.
Man hat(te) immer den Eindruck, dass der Grundkern von BIG unantastbar war und Fehler anderen zugeschoben hat. Hauptsache man selber bleibt zusamme.

Und bis heute befindet sich BIG schlichtweg auf einem stetig absteigenden Ast, der erschreckend ist. Da MÜSSEN zwangsläufig schlechte Entscheidungen getroffen worden sein. Natürlich waren auch gute dabei, keine Frage, smooya die Chance zu geben, Xantares zu holen z.B

Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen zu o.g schlechte Entscheidungen.:

-Viel zu lange wurde an Legija und gob festgehalten
-Ein luckerr wird geholt und als es nicht klappte, wird er zum Buhmann, es wird sogar nachgetretten auf twitter
-Ein smooya, unter dem man die beste Phase bei BIG hatte, wird nach Systemumstellung degradiert, rausgenommen und auch zum Buhmann gemacht, und ja, smooya hatte sicherlich eine Mitschuld
-denis wird AWPer ?? ohne Kommentar


+1 Vielen Dank für den Beitrag

Dieses zu lange an bestimmten Spielern festzuhalten, ist ja heute immer noch vorhanden. Das ist eben der Freundschaftsmentalität zwischen Spielern und Management geschuldet. (Sorry das ich mich da wiederhole aber es ist nunmal so).

Mit eSport verbinde ich Leistungssport und wenn ein Team über einen sehr langen Zeitraum keine Leistung bringt, muss jeder Spieler betrachtet werden und inwiefern er seine individuelle Leistung und Rolle erfüllt. Aber eben genau das passiert nicht bei BIG!
Tabsen ist seit 1 Jahr IGL aber man spürt keine Entwicklung. Wieso übernimmt er nicht seine alte Rolle, die dieses Team groß gemacht hat und verpflichtet einen gestandenen IGL der das für Ihn übernimmt? Wieso wird nex aus dem LU genommen und wieso nicht tizi? Hätte nex nicht den Support übernehmen können?! Xantares wird im LU wegen seiner Clutch Leistungen behalten, spielt aber Offline keine große Rolle und trifft viel zu oft schlechte Entscheidungen. Auch das wird nicht ernsthaft genug beurteilt.

Keine Frage, syrson ist eine Top Verpflichtung und nochmal eine Steigerung gegenüber Smooya. Aber alles in allem, kann ich bestimmte Entscheidungen der Org. nicht nachvollziehen bzw. sie sind rational nicht zu erklären. Was aber definitiv klar ist, das man sich sehr schwer tut und "leider" nicht immer professionelle Entscheidungen getroffen werden.
bearbeitet von JohnnyPeng am 18.01.2020, 20:04
#15544 vor 129 Tagen
MBH40 366 Beiträge
Der T3 Bereich ist aber auch gefährlich. Gestern noch gegen qbf den Dreh nach dem 0:7 rausgefunden aber gegen avez kann man auf seiner stärksten Map (d2 in meinen augen) schon verlieren. Aber gibt dem Team doch mal Zeit...
#15545 vor 129 Tagen
McBudaTea 591 Beiträge
Um man mal eine sehr unbeliebte Phrase zu verwenden: Gebt dem Lineup mehr Zeit.

Ganz klar: Die bisherigen Ergebnisse sind schlecht. Da braucht man nichts schön zu reden. Ein Team wie Big, mit den Spielern sollte eigentlich aus Online-Qualifier rauskommen. Aber man sollte ein paar Onlineergebnisse jetzt auch nicht überbewerten. Beim vorherigen Lineup, ging es ja mit sehr guten Onlineergebnisse los. Da gab es viele positive Äußerungen. Einige hier, die jetzt das Lineup kritisieren, waren so begeistert, dass mit Smooya wieder eine Main-AWP hat und Gob mit seinen veralteten Taktiken nicht mehr da ist und sich sicher waren, dass Tabsen doch ein guter IGL wird. Man sollte einfach mal schauen, wie die Ergebnisse über eine etwas längere Zeitraum sind, wo sich das Team eingespielt hat, verschiedene Maps und Rollenverteilungen ausprobiert haben und ein paar Events online und offline gespielt hat.
#15546 vor 129 Tagen
chrissiMZ 192 Beiträge
Wow. Auch wenn ich den vorherigen Kommentaren nicht 100% zustimmen kann, finde ich den Ton hier gerade sehr angenehm. Weitermachen!
bearbeitet von chrissiMZ am 18.01.2020, 23:26
#15547 vor 129 Tagen
wohlstandsma... 452 Beiträge
McBudaTea:Um man mal eine sehr unbeliebte Phrase zu verwenden: Gebt dem Lineup mehr Zeit.

Ganz klar: Die bisherigen Ergebnisse sind schlecht. Da braucht man nichts schön zu reden. Ein Team wie Big, mit den Spielern sollte eigentlich aus Online-Qualifier rauskommen. Aber man sollte ein paar Onlineergebnisse jetzt auch nicht überbewerten. Beim vorherigen Lineup, ging es ja mit sehr guten Onlineergebnisse los. Da gab es viele positive Äußerungen. Einige hier, die jetzt das Lineup kritisieren, waren so begeistert, dass mit Smooya wieder eine Main-AWP hat und Gob mit seinen veralteten Taktiken nicht mehr da ist und sich sicher waren, dass Tabsen doch ein guter IGL wird. Man sollte einfach mal schauen, wie die Ergebnisse über eine etwas längere Zeitraum sind, wo sich das Team eingespielt hat, verschiedene Maps und Rollenverteilungen ausprobiert haben und ein paar Events online und offline gespielt hat.



Dafür müsste big sich erstmal für t3 Events qualifizieren 😁
#15548 vor 129 Tagen
1112Leon 466 Beiträge
JohnnyPeng:
fullfocusKira:@ Johhny

Mit der Meinung sind wir zu 100% auf einer Wellenlänge.

Und eben diese mMn schlechten Entscheidungen sind eben auch stark aus dieser Grundstimmung entstanden, das geht ja fast 2 Jahre zurück jetzt.
Man hat(te) immer den Eindruck, dass der Grundkern von BIG unantastbar war und Fehler anderen zugeschoben hat. Hauptsache man selber bleibt zusamme.

Und bis heute befindet sich BIG schlichtweg auf einem stetig absteigenden Ast, der erschreckend ist. Da MÜSSEN zwangsläufig schlechte Entscheidungen getroffen worden sein. Natürlich waren auch gute dabei, keine Frage, smooya die Chance zu geben, Xantares zu holen z.B

Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen zu o.g schlechte Entscheidungen.:

-Viel zu lange wurde an Legija und gob festgehalten
-Ein luckerr wird geholt und als es nicht klappte, wird er zum Buhmann, es wird sogar nachgetretten auf twitter
-Ein smooya, unter dem man die beste Phase bei BIG hatte, wird nach Systemumstellung degradiert, rausgenommen und auch zum Buhmann gemacht, und ja, smooya hatte sicherlich eine Mitschuld
-denis wird AWPer ?? ohne Kommentar


+1 Vielen Dank für den Beitrag

Dieses zu lange an bestimmten Spielern festzuhalten, ist ja heute immer noch vorhanden. Das ist eben der Freundschaftsmentalität zwischen Spielern und Management geschuldet. (Sorry das ich mich da wiederhole aber es ist nunmal so).

Mit eSport verbinde ich Leistungssport und wenn ein Team über einen sehr langen Zeitraum keine Leistung bringt, muss jeder Spieler betrachtet werden und inwiefern er seine individuelle Leistung und Rolle erfüllt. Aber eben genau das passiert nicht bei BIG!
Tabsen ist seit 1 Jahr IGL aber man spürt keine Entwicklung. Wieso übernimmt er nicht seine alte Rolle, die dieses Team groß gemacht hat und verpflichtet einen gestandenen IGL der das für Ihn übernimmt? Wieso wird nex aus dem LU genommen und wieso nicht tizi? Hätte nex nicht den Support übernehmen können?! Xantares wird im LU wegen seiner Clutch Leistungen behalten, spielt aber Offline keine große Rolle und trifft viel zu oft schlechte Entscheidungen. Auch das wird nicht ernsthaft genug beurteilt.

Keine Frage, syrson ist eine Top Verpflichtung und nochmal eine Steigerung gegenüber Smooya. Aber alles in allem, kann ich bestimmte Entscheidungen der Org. nicht nachvollziehen bzw. sie sind rational nicht zu erklären. Was aber definitiv klar ist, das man sich sehr schwer tut und "leider" nicht immer professionelle Entscheidungen getroffen werden.


Tizi ist ziemlich stark, meine Meinung. Er muss sich eben oft baiten lassen, aber gibt dafür vorher noch geile Flashes usw. Ja, letzter Zeit verliert er auch einige Aim-Duelle, aber das sehe ich nun wirklich nicht als Hauptproblem.
Welchen Spieler kann man eigentlich wirklich verantwortlich machen? Ich glaube gar keinen.
Wie Lenz schon sagte, smooya hat sich stark gebessert und wurde nicht wegen mangelndem Skill gekickt.
Es hat in der Konstellation einfach nicht Klick gemacht und das Gleiche passiert jetzt wohl wieder. 5 starke Spieler, aber es macht nicht Klick.
Wir sind wahrscheinlich alle nicht gut genug in Counter Strike, um festzustellen welche Art Spielertypen und fehlen. K1to wurde für nex geholt, wegen einer passiv-aktiv Balancierung. Ok, abwarten. Wenn man eine komplette Taktik (samt Rollen auf jeder Map) ändert, dann dauert das auch mal ein paar Wochen. Vielleicht auch ein paar wenige Monate.

Die kritische Frage bleibt jedoch, warum soll es ausgerechnet jetzt endlich mit tabseN als IGL klappen?
Spiidi hat es geschafft, ja. Aber er hat anscheinend auch einfach ein Team mit mehr Potenzial um sich. Vielleicht ist er auch einfach generell ein guter Leader? Vielleicht ist BIG auch einfach zu stark von tabseNs Rifle abhängig, weswegen er sich einfach auf die Rolle als Rifler konzentrieren sollte?

Ich glaube BIG braucht einen neuen IGL. Wie auch immer das passieren soll.
Aber wie gesagt: ICH (!) glaube das. Ganz alleine bin ich mit der Meinung wohl nicht.
Das soll auch kein Hate sein, einfach nur eine Mutmaßung.
#15549 vor 129 Tagen
McBudaTea 591 Beiträge
1112Leon:Tizi ist ziemlich stark, meine Meinung. Er muss sich eben oft baiten lassen, aber gibt dafür vorher noch geile Flashes usw. Ja, letzter Zeit verliert er auch einige Aim-Duelle, aber das sehe ich nun wirklich nicht als Hauptproblem.


Tizian in den letzten 18 LANs:
Spoiler


Tizian offline verglichen mit allen Spielern 2019:


Ich lasse das mal ohne Kommentar so stehen.
#15550 vor 129 Tagen
JohnnyPeng 1051 Beiträge
McBudaTea:
1112Leon:Tizi ist ziemlich stark, meine Meinung. Er muss sich eben oft baiten lassen, aber gibt dafür vorher noch geile Flashes usw. Ja, letzter Zeit verliert er auch einige Aim-Duelle, aber das sehe ich nun wirklich nicht als Hauptproblem.


Tizian in den letzten 18 LANs:
Spoiler


Tizian offline verglichen mit allen Spielern 2019:


Ich lasse das mal ohne Kommentar so stehen.


Auf dich ich ist wie immer verlass!

Leute, wenn es jemanden hier im Forum gibt, der euch Statistiken & Zahlen liefern kann, dann dieser Kerl :)
bearbeitet von JohnnyPeng am 19.01.2020, 11:55
#15551 vor 129 Tagen
S0rceress 329 Beiträge
chrissiMZ:
S0rceress:
r1ddle:Im Matchticker steht hier sehr häufig nicht, dass BIG spielt. Wieviele Leute "administrieren" die Seite denn?


benutz für sowas hltv
99dmg würde ich nur fürs forum nutzen in allen anderen Belangen ist hltv hoffnungslos überlegen


HLTV covert die Open Qualifier auch nur teilweise ;-)


warum sollten sie auch? Dann wäre die Seite mit tier99 teams zugemüllt.
Hltv covert ab der ro16 und das sollte doch ausreichen.
#15552 vor 129 Tagen
No11e 12 Beiträge
@1112Leon

Warum muss ich Cs Pro sein um einschätzen zu können, ob bei BIG etwas schief läuft oder nicht? Wenn man sich ein wenig damit beschäftigt und das Team verfolgt dann merkt man doch das es seit vielen vielen Monaten so ist. Anstatt mit Tabsen einen richtigen Neuanfang zu starten werden immer mal 1-2 Leute mit der Hoffnung ausgetauscht, dass es dann endlich besser wird. Darauf hin folgen dann immer die gleichen Ausreden - > Team muss sich noch finden usw.
Ich verfolge BIG eigentlich regelmäßig im Stream und am We in Leipzig sogar live auf der DH, aber das Spiel hat sich auch nach dem Abgang von Gob nicht großartig verändert bzw. verbessert. So lange man keinen neuen IGL holt, wird der Gob/BIG Spielstil auch nicht besser werden.
Ich finde es schön, das es bei BIG noch richtige Freundschaften gibt, die auch in solchen Zeiten zusammen schweißen, aber in den Profesionellen E-Sport passt das ganze leider nicht. Wenn es nicht läuft muss man halt Entscheidungen treffen die auch weh tun. Hier geht es im viel Geld. Ich glaube auch nicht das nur die Spieler das Problem sind, auch das Management hat seinen Anteil an der aktuellen Situation. Denis hat das ganze eigentlich auf dem Punkt gebracht. Er hatte bei BIG immer das Gefühl das dort nicht gespielt wird um zu Gewinnen sondern um nicht schon wieder zu verlieren
Dann kann es nix werden...
bearbeitet von No11e am 19.01.2020, 15:29
#15553 vor 129 Tagen
Wallace E. 470 Beiträge
fragst du gerade ernsthaft, warum die meinung eines laien nicht so viel zählt, wie die eines profis?
#15554 vor 129 Tagen
MDMA-- 588 Beiträge
Wallace E.:fragst du gerade ernsthaft, warum die meinung eines laien nicht so viel zählt, wie die eines profis?


jede Meinung zählt mein Freund.
#15555 vor 129 Tagen
sockenbrenner 39 Beiträge
Wallace E.:fragst du gerade ernsthaft, warum die meinung eines laien nicht so viel zählt, wie die eines profis?


also darf man nur kritik äußern, wenn man mindestens auf dem selben level ist, wie der kritisierte?
warum gibt es dann überhaupt so viele fußballtalkrunden, in denen "laien" bessere spieler kritisieren?
dann darf ja auch niemand Kim Jong Un kritisieren, weil die alle gar keine Erfahrung als Diktator haben, das dürften dann ja auch nur andere Diktatorenfreunde von ihm machen.
Nur weil jemand höher steht, oder dafür Geld bekommt, bedeutet das nicht, dass er unfehlbar ist und alle anderen keine Meinung äußern dürfen.
#15556 vor 129 Tagen
Falko66 10 Beiträge
1. Erstmal zu BIGs Performance. Man hat eine deutliche Verbesserung zum Sprout Spiel gesehen.
Ja die Gegner waren deutlich schlechter, aber alles in allem hat man nicht das Gefühl gehabt, dass die Kommunikation oä das Problem ist. Was mir aufgefallen ist, dass extrem oft versucht wird den Gegner zu out Playen und ein freier A oder B Spot versucht wird zu predicten und das oft mal in die Hose geht.
Ich denke sie brauchen mehr Confidence. Wenn man 2 Leute getötet hat muss ein BIG bei 5vs3 z.B Banane wissen, dass sie mehr Fire und Manpower haben ( vor allem gegen ein top 60 Team). Ich denke man sollte mehr auf eigene confidence spielen und weniger auf gegnerische Fehler hoffen.

Was schön zu sehen ist, dass Egal wer einen schlechteren Tag hat, jeder up Steppen und die Frag Maschine anwerfen kann. Mehr als genug Fitepower ist vorhanden!!

2. Thema Tizian... ja er ist definitiv in einigen Games gut, wirft ordentliche Granaten, opfert sich für das Team und spielt scheiß Positionen. Leider hat er aber vllt genau dadurch ständig Runden wo ausschließlich auf die Fresse bekommt und als 1 stirbt somit big in der Unterzahl ist oder auch ganz oft die Rotation vom Gegner nicht abfangen kann und die restlichen Spieler eingekesselt werden.
Ich hoffe man kann sich für ihn noch etwas mehr einfallen lassen, ggfs. auch in Positionen bringen wo er mehr Action hat etc. kein Top Team hat einen Support Spieler mit solch schlechten stats abgesehen IGLs.
Ich finde ihn ungemein sympathisch und hoffe sie können in den nächsten Wochen ihre Probleme
abschaffen und wieder solide top 25-20 spielen. Alles andere wäre Verschwendung bei solch talentierten Spielern.

Also anfeuern

Go Big or Go Home!!!!!
#15557 vor 129 Tagen
1HeinRich1 237 Beiträge
No11e:
So lange man keinen neuen IGL holt, wird der Gob/BIG Spielstil auch nicht besser werden.
Ich finde es schön, das es bei BIG noch richtige Freundschaften gibt, die auch in solchen Zeiten zusammen schweißen, aber in den Profesionellen E-Sport passt das ganze leider nicht.


Natürlich hat das nichts mehr mit professionellen E-Sport zu tun. Es muss aber auch gefragt werden, wieso das so ist? Bis auf Rische haben die Jungs weder Ausbildung noch Studium (bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege). Also wird versucht die Jungs so lange durchzubringen, wie die Sponsoren eben zahlen, oder Rucksäcke gekauft werden. Es gibt in Deutschland eben nicht unzählige Jobs im Bereich CS:GO. Wo soll ein gob den bitte hingehen? Also bleibt er natürlich bei BIG und die Probleme bleiben. Alex hat bis heute keinen neuen Job als Trainer.

Verwerflich ist das alles nicht, nur ist halt die Frage wie lange sich ein "Daddel-Team" unter Freunden realisieren lässt, wenn die minimal Ziele weiterhin nicht erreicht werden.
bearbeitet von 1HeinRich1 am 19.01.2020, 13:53
#15558 vor 129 Tagen
JohnnyPeng 1051 Beiträge
Falko66:
2. Thema Tizian... ja er ist definitiv in einigen Games gut, wirft ordentliche Granaten, opfert sich für das Team und spielt scheiß Positionen. Leider hat er aber vllt genau dadurch ständig Runden wo ausschließlich auf die Fresse bekommt und als 1 stirbt somit big in der Unterzahl ist oder auch ganz oft die Rotation vom Gegner nicht abfangen kann und die restlichen Spieler eingekesselt werden.
Ich hoffe man kann sich für ihn noch etwas mehr einfallen lassen, ggfs. auch in Positionen bringen wo er mehr Action hat etc. kein Top Team hat einen Support Spieler mit solch schlechten stats abgesehen IGLs.
Ich finde ihn ungemein sympathisch und hoffe sie können in den nächsten Wochen ihre Probleme
abschaffen und wieder solide top 25-20 spielen. Alles andere wäre Verschwendung bei solch talentierten Spielern.

Also anfeuern

Go Big or Go Home!!!!!


Du sprichst es schon richtig an, der 1 Mann Nachteil ist in vielen Situationen vermeidbar. Auf der einen Seite liegt es an den Posis die Tizi spielen muss (Opfern für das Team), auf der anderen Seite aber auch an seiner individuellen Performance. Es gab in den letzten 2 Jahren ein paar Phasen wo er mechanisch wirklich gute Spiele abgeliefert hat.

Leider sind diese Leistungen mittlerweile eher Ausnahme, statt die Regel. Für mich gewinnt er einfach zu wenige Duelle im direkten 1on 1 Vergleich, die er damals mit Links gewonnen hat. Keine Ahnung ob es eine allgemeine Verunsicherung bei Ihm ist, er selbst wird es wohl am besten wissen, was jetzt zu tun ist um sein eigenes Spiel zu verbessern. Die restlichen Support Aufgaben erfüllt er mMn. zufriedenstellend aber eben nicht hervorstechend. Würde mir wünschen, das er sich schon zur DH kommende Woche deutlich verbessert zeigt.
bearbeitet von JohnnyPeng am 19.01.2020, 14:04
#15559 vor 128 Tagen
1112Leon 466 Beiträge
sockenbrenner:
Wallace E.:fragst du gerade ernsthaft, warum die meinung eines laien nicht so viel zählt, wie die eines profis?


also darf man nur kritik äußern, wenn man mindestens auf dem selben level ist, wie der kritisierte?
warum gibt es dann überhaupt so viele fußballtalkrunden, in denen "laien" bessere spieler kritisieren?
dann darf ja auch niemand Kim Jong Un kritisieren, weil die alle gar keine Erfahrung als Diktator haben, das dürften dann ja auch nur andere Diktatorenfreunde von ihm machen.
Nur weil jemand höher steht, oder dafür Geld bekommt, bedeutet das nicht, dass er unfehlbar ist und alle anderen keine Meinung äußern dürfen.


Du kannst gerne Kritik äußern, aber es ist schon ein Unterschied, ob ein Fußballer Tipps und Kritik von Jürgen Klopp oder von irgendeinem dahergelaufenen casual Kreisklasse Spieler bekommt.
Ansonsten kannst du gerne kritisieren. Die Frage ist nur, ob du, wenn du eine Demo siehst, auch immer gleich erkennst was tabseN und tiziaN sich gedacht haben.
Das erkennt ein Div 1 Spieler schon mal besser als wir. Fakt. Wie viele davon schreiben hier mit?
#15560 vor 128 Tagen
Wallace E. 470 Beiträge
1112Leon:
sockenbrenner:
Wallace E.:fragst du gerade ernsthaft, warum die meinung eines laien nicht so viel zählt, wie die eines profis?


also darf man nur kritik äußern, wenn man mindestens auf dem selben level ist, wie der kritisierte?
warum gibt es dann überhaupt so viele fußballtalkrunden, in denen "laien" bessere spieler kritisieren?
dann darf ja auch niemand Kim Jong Un kritisieren, weil die alle gar keine Erfahrung als Diktator haben, das dürften dann ja auch nur andere Diktatorenfreunde von ihm machen.
Nur weil jemand höher steht, oder dafür Geld bekommt, bedeutet das nicht, dass er unfehlbar ist und alle anderen keine Meinung äußern dürfen.


Du kannst gerne Kritik äußern, aber es ist schon ein Unterschied, ob ein Fußballer Tipps und Kritik von Jürgen Klopp oder von irgendeinem dahergelaufenen casual Kreisklasse Spieler bekommt.
Ansonsten kannst du gerne kritisieren. Die Frage ist nur, ob du, wenn du eine Demo siehst, auch immer gleich erkennst was tabseN und tiziaN sich gedacht haben.
Das erkennt ein Div 1 Spieler schon mal besser als wir. Fakt. Wie viele davon schreiben hier mit?


+1

ich habe nie behauptet, dass man keine kritik äußern darf.
danke für die klärung :)
#15561 vor 128 Tagen
wohlstandsma... 452 Beiträge
Wer hat euch eigentlich dieses Argument aufgeschwatzt "Tizian wirft ja gute flashes und opfert sich immer fürs Team"

Flashes werfen sind basics um irgendwo oben mitspielen zu wollen.
Das ist wie mit Laufen beim Fussball. Muss auch jeder.
Er schießt aktuell halt einfach nur mies. Und auch das gehört eben zu cs. Zu musst auch mal deine Duelle gewinnen.
Aktuell ist Tizian von der individuellen Performance halt mies. Das er es kann, leider nur nie wirklich konstant, wissen wir alle hier.
Bei ihm merke ich extrem das es am Selbstvertrauen liegt. Dafür muss niemand mit ihm stundenlang zusammen sitzen. Er ist sonst ein intelligenter Spieler, doch aktuell in Stresssituationen trifft er einfach die falschen Entscheidungen.

Generell ist erkennbar, dass die Spieler Entscheidungen treffen, in denen es am Selbstvertrauen mangelt. Sie versuchen es zu erzwingen anstatt die Ursache mal an der wurzel zu packen.
Symptome kannst du mit Medikamenten bekämpfen, die Ursache bedarf mehr als nur Medikamente,manchmal eine Operation würde ein Mediziner sagen.

Soweit ich mich richtig erinnere wollten die Spieler keinen Mentaltrainer und glauben sie schaffen es so.
Solange wird big zwar mal das ein oder andere Match gewinnen aber Overall dort bleiben, wo sie aktuell sind nämlich im Niemandsland.
#15562 vor 128 Tagen
Ghos7 1669 Beiträge
clips.twitch.tv/DepressedTallFiddleheadsRedCoat

Da hat Lenz sich ja wieder mit allerlei Ruhm im zonixx Stream bekleckert. Nur eine von vielen dummen aussagen :D
#15563 vor 128 Tagen
meGustaV 104 Beiträge
Ghos7:clips.twitch.tv/DepressedTallFiddleheadsRedCoat

Da hat Lenz sich ja wieder mit allerlei Ruhm im zonixx Stream bekleckert. Nur eine von vielen dummen aussagen :D


Danke für diesen Clip. BIG in a nutshell.
#15564 vor 128 Tagen
mrHijDen 706 Beiträge
meGustaV:
Ghos7:clips.twitch.tv/DepressedTallFiddleheadsRedCoat

Da hat Lenz sich ja wieder mit allerlei Ruhm im zonixx Stream bekleckert. Nur eine von vielen dummen aussagen :D


Danke für diesen Clip. BIG in a nutshell.



Guter Manager
...
612
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz