ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
646
...


#16394 vor 67 Tagen
gorgrael 18 Beiträge
JohnnyPeng:
gorgrael:
yggd:
gorgrael:Ja, Inferno war nicht so geil, hat BIG einfach ziemlich planlos gespielt, aber richtig das Messer aufgegangen ist mir bei den ganzen HS durch Wände, Smokes und full blind von North auf Vertigo. So lächerlich, die Map hatte North nicht verdient zu gewinnen. North in Unterzahl oder schlechter Position und dann jedes Mal solche Dinger, die ihnen die Runde retten.

Vertigo hat man jedenfalls nicht aus Unvermögen verloren oder weil North besser gespielt hat, bevor hier wegen Vertigo wieder gegen BIG geflamed wird.


Doch haben sie. Denn das ständige Wallbangen, durch Smokes sprayen ist die Charakteristik der Map. Gerade am A-Spot. Wer meint, dass das einfach nur planloses Wallbangen ist, hat die Map nicht verstanden.

Meiner Meinung trotzdem einfach nur eckelhaftes Mapdesgin. Vorallem auch zum zuschauen, wenn 8+ Spieler auf A für 1-2 Minuten ständig nur in Wände schießen.


Und in wie fern hat BIG durch Unvermögen verloren, wenn sie durch die Wand bekommen? Selbst wenn es Teil der Map ist, kann BIG dagegen nicht viel tun, außer sich ganz hinten in die letzte Ecke der Map zu stellen ohne Kontrolle über irgendwas.


Meine Analyse für dich:

- Weniger Kenntnisse über die Map als North
- k1to wird mehrfach an der selben Posi verschwendet weil er dort keinen Impact bringt
- keine Awareness für Flanks

So gibt man entscheidende Runden ab!


Sie haben auch mal andere hingestellt, aber die hatten auch keinen Impact. Von den 10 Runden ohne Impact wurde er locker 5 mal durch die Wand oder Smoke umgeschossen, bevor er überhaupt einen Gegner sehen konnte. Er war fragtechnisch nicht schlechter, als der Rest und auch syrson und xantares hatten dort keine großartigen Chancen.
#16395 vor 67 Tagen
Chewie 2k 106 Beiträge
HEADiiii:
r-night:
Chewie 2k:
Individuell zeigen Sie ja weiterhin, wie krass sie sein können.


? seh ich anders k1to war zb jede runde freefrag auf Vertigo spielt es aber trotzdem jede runde gleich.


diese "risiko moves" spielen ist eben das markenzeichen von k1to. wegen seiner aggressiven spielweise wurde er geholt. das wurde mehrfach so von big kommuniziert. klappen diese moves ist er der held und holt firstfrags. klappen diese moves nicht schaut er (und sein team) halt dumm aus. oftmals fehlt mir bei ihm halt die richtige mischung aus risiko und lieber sicher spielen. vieles auf vertigo heute geht natürlich auf seine kappe. allerdings war er damit auch bei weitem nicht alleine.



In der Vergangenheit habe ich auch mal individuelle Spieler kritisiert. Bei einem so krassen Individualisten wie K1to ist das aus meiner Sicht unangebracht, da er seinen Job im System macht. Er stirbt nur in sehr seltenen Fällen wegen irgendwelchen Dumb Moves. Da ist viel Brain dabei, auch wenn es auf den ersten Blick schwer nachvollziehbar ist. Und, wie zuvor schon geschrieben, so wie er eingesetzt wird, kann er nur schwer viel fraggen. Das ist nicht 1 zu 1 die Rolle wie zu Sprout-Zeiten. Das ist auf dem Niveau mehr eine Shit Role. Xantares spielt übrigens auch viele Positionen, die ich zumindest eher im Support-Bereich sehe.

Unabhängig von den Stats sieht das neue BIG-System für mich deutlich variabler aus. Tizian ist evtl. nicht mehr der alleinige Shit-Role-Player, auch wenn er noch das meiste auf sich nimmt, was ich gut finde.

Es könnte sein, dass das System um Syrson und Tabsen aufgebaut ist. Beide sagen jeweils was an, und dann wird darum gespielt (mir ist klar, dass Tabsen Ansager ist; es geht hier eher um bestimmte Moves, Entries etc.). Evtl. sagen auch K1to oder die anderen je nach Situation was an. Mich würde natürlich interessieren, wie es in der Praxis ist ;).

Ich stimme auch den vorherigen Beiträgen zu, wenn es um die mentale Komponente geht. Den Spielern von BIG scheint es echt schwer zu fallen mit dem Druck umzugehen.
bearbeitet von Chewie 2k am 24.03.2020, 14:03
#16396 vor 66 Tagen
Cifres 41 Beiträge
gg wp North war einfach besser vorbereitet :)
#16397 vor 66 Tagen
Elliot123 515 Beiträge
Chewie 2k:Den Spielern von BIG scheint es echt schwer zu fallen mit dem Druck umzugehen.


Oder ihnen liegt einfach nur die Rolle des motivierten Underdogs und alles andere ist tägliches Brot seit Jahren. Wer weiß das schon....
#16398 vor 66 Tagen
HEADiiii 403 Beiträge
Elliot123:
Chewie 2k:Den Spielern von BIG scheint es echt schwer zu fallen mit dem Druck umzugehen.


Oder ihnen liegt einfach nur die Rolle des motivierten Underdogs und alles andere ist tägliches Brot seit Jahren. Wer weiß das schon....


wäre vieleicht mal ein gutes gesprächsthema für lenz: warum sie in der rolle als underdog gegen absolute spitzenteams so aufblühen und stark aufspielen ? auf der anderen seite sich allerdings so schwer tun gegen teams auf augenhöhe (oder sogar darunter).

bin mal gespannt wie sie heute mit dem druck umgehen. ob sie jetzt wieder frei aufspielen oder mal wieder daran zerbrechen. da gab es auch schon viele positive und auch negative beispiele in der big historie.
#16399 vor 66 Tagen
1HeinRich1 237 Beiträge
North hat es richtig gemacht und BIG beim taktieren gestört. Hier und da ein paar Nadelstiche und BIG fällt in sich zusammen. Die auswendig gelernten Strats funktionieren nicht mehr und "on the fly" klappt bei BIG halt nicht. Hier ist BIG seit langer Zeit anfällig. Auch passen die Midround-Calls noch immer nicht so
#16400 vor 66 Tagen
uwu_uwu_uwu 116 Beiträge
Ich finds komisch dass hier alles schlechte auf den Druck geschoben wird, wenn nach zwei Siegen mit sehr starken Leistungen die Nerven durchdrehen weil man online eins von drei Spielen gegen Teams die unter einem im Ranking sind gewinnen sollte dann ist esportler der falsche Job.
Ich sehs eher so dass man gegen Navi und Fnatic 1a Tage hatte, die höchstmögliche Tagesform, das nötige Stück Glück in den entscheidenen Runden und Gegner die selber halt nicht bei 100% waren, grade NaVi.
Man könnte auch mal drüber reden dass K1to seit Leipzig nicht mehr auf seinem Level performed obwohl es insgesamt nicht so schlecht läuft und dass BIG sehr einfach zu lesen ist aber schieben wirs mal lieber auf fehlendes Glück und auf evtl hackende Gegner
#16401 vor 66 Tagen
nebulein 1752 Beiträge
Man muss es halt auch mal realistisch betrachten. Wenn Big hier 0:5 rausgehen würde, hätte sich wohl niemand beschwert. Klar 2 Siege gegen fnatic und Navi waren toll, keine Frage. Aber das sind auch beides Teams die sich nicht wirklich auf Big vorbereitet haben werden. North dagegen und auch Col haben alles rein geworfen. Gegen Col war es denkbar knapp, deswegen fand ich auch schade, dass man im Endeffekt dort wegen einiger Unkonzentriertheiten verloren hat.

Es war klar, dass North ein harter Brocken für Big wird und forZe wird auch ein äußerst harter Gegner und selbst wenn man gegen forze gewinnt, kann man später leer ausgehen. Gewinnt Navi gegen fnatic und North gegen Col, stehen 4 Teams mit 3:2 da.
#16402 vor 66 Tagen
Remigra 17 Beiträge
Heute geht es gegen forze um den Einzug ins Achtelfinale. Bei der Paarung gibt es keinen Favoriten. Spannung und Dramatik garantiert.
bearbeitet von Remigra am 24.03.2020, 10:31
#16403 vor 66 Tagen
JohnnyPeng 1051 Beiträge
nebulein:Man muss es halt auch mal realistisch betrachten. Wenn Big hier 0:5 rausgehen würde, hätte sich wohl niemand beschwert. Klar 2 Siege gegen fnatic und Navi waren toll, keine Frage. Aber das sind auch beides Teams die sich nicht wirklich auf Big vorbereitet haben werden. North dagegen und auch Col haben alles rein geworfen. Gegen Col war es denkbar knapp, deswegen fand ich auch schade, dass man im Endeffekt dort wegen einiger Unkonzentriertheiten verloren hat.

Es war klar, dass North ein harter Brocken für Big wird und forZe wird auch ein äußerst harter Gegner und selbst wenn man gegen forze gewinnt, kann man später leer ausgehen. Gewinnt Navi gegen fnatic und North gegen Col, stehen 4 Teams mit 3:2 da.


Das unterscheidet dann am Ende Topteams von den durchschnittlichen Teams. BIG hatte stark von der schlechten Vorbereitung von Fnatic und Navi profitiert. Das soll keines Falls die Leistung schmälern! Wenn man aber schaut wie souverän beide Teams danach Ihre Siege eingefahren haben, kann man hier eigentlich nur von einem Fehlstart sprechen. Jedem sollte speziell im Fall von Navi bewusst sein, das sie nicht ohne Grund aktuell ganz oben stehen. Dennoch hat BIG das insgesamt super gemacht, keine Frage!

Auch wenn man jetzt gegen forze rausfliegen sollte, hat man sich mMn. ordentlich verkauft. Am Ende ist mir wichtig das man Fnatic besiegt hat,das war pure Genugtuung! :D

Dennoch sollte man sich dann am Ende aber fragen, war da nicht mehr drin?! Schauen wir mal, hoffe das man heute wieder eine konzentrierte Teamleistung wie in den ersten beiden Matches abliefert, dann ist was drin.
bearbeitet von JohnnyPeng am 24.03.2020, 11:06
#16404 vor 66 Tagen
MarsYoo 136 Beiträge
Vor dem Tournament haben viele (ich auch) geschrieben dass BIG kein Licht in der Gruppe sehen wird, von daher verstehe ich auch diese komische Underdog-Confidence Argumentation hier nicht. Ja, die Performance gegen fnatic und Navi war nicht schlecht, entscheidend war aber auch, dass beide Gegner nicht ansatzweise auf ihrem möglichen Level gespielt haben (ebenfalls ich würde dem zustimmen, dass sich die anderen Gruppenteilnehmer vor Turnierstart eher weniger auf BIG vorbereitet haben).

Die beiden anfänglichen Siege führen dann dazu, dass hier im Forum wieder alle durchdrehen und man in den folgenden Matches gegen Complexity und North BIG als Favoriten sieht, was komplett überheblich ist. Maximal Augenhöhe und Complexity steht mMn weit vor BIG...Nunja, jetzt kann man heute abend nur beten, wird alles andere als leicht gegen Forze :)
#16405 vor 66 Tagen
Stronzo Alonzo 129 Beiträge
:(
#16406 vor 66 Tagen
HEADiiii 403 Beiträge
schade aber am ende irgendwie mal wieder typisch für big... das ganze noch so wegzuwerfen nach siegen gegen fnatic und navi ist auch eine kunst für sich. allerdings hat man es auch irgendwie kommen sehen. gegner auf augenhöhe liegen ihnen einfach nicht ^^
#16407 vor 66 Tagen
MBH40 366 Beiträge
Gegen #1 und fanatic gewinnen weil sie einen nicht ernst nehmen (genauso wie die Jahre davor) aber dann gegen Gegner die vorbereitet sind verlieren - noice
#16408 vor 66 Tagen
Caravaggio 68 Beiträge
Naja schade, aber auch verdient raus. Muss Mousesports jetzt alleine regeln.
#16409 vor 66 Tagen
HEADiiii 403 Beiträge
MBH40:Gegen #1 und fanatic gewinnen weil sie einen nicht ernst nehmen (genauso wie die Jahre davor) aber dann gegen Gegner die vorbereitet sind verlieren - noice


den titel als internationale lachnummer haben sie damit immerhin für die nächsten tage sicher.
#16410 vor 66 Tagen
JohnnyPeng 1051 Beiträge
Verdient raus! Wer es nicht schafft auch im letzten Anlauf zu gewinnen darf nicht weiterkommen. Forze war aimtechnisch dominant mehr Duelle gewonnen, viele intelligente Go's, overall das bessere CS gezeigt! Deswegen sind auch die richtigen Teams weiter gekommen.
bearbeitet von JohnnyPeng am 24.03.2020, 22:03
#16411 vor 66 Tagen
shift11 182 Beiträge
Glaube die Gruppe ist gerecht geendet.
Natürlich schade für BIG, aber man hat sich echt gut verkauft und lässt auf weiteres gutes hoffen :)
#16412 vor 66 Tagen
ddarko 27 Beiträge
Echt schade aber absolut verdient rausgeflogen :(

xsepower sein 4k war schon grenzwertig ;)


clips.twitch.tv/AlluringCredulousLEDAliens
#16413 vor 66 Tagen
MarsYoo 136 Beiträge
Vor allem gegen Complexity und Forze jeweils die erste Map gewonnen und dann die series noch gethrowed. Das ist leider ziemlich erbärmlich^^

Über die genauen Gründe lässt sich jetzt wieder streiten, was dennoch übers ganze tournament erneut auffälllt: Kito und Tizi sind einfach zu unkonstant, die beiden wechseln sich im bottom fraggen gefühlt von map zu map ab...auf der letzten Map leider dann Tabsen noch dazugekommen, der overall nen starkes tournament gespielt hat...Selbstbewusstsein wahrscheinlich jetzt wieder im Keller, indem man nach einem sensationellen 2-0 Start nichtsdestotrotz rausfliegt
#16414 vor 66 Tagen
1HeinRich1 237 Beiträge
HEADiiii:
MBH40:Gegen #1 und fanatic gewinnen weil sie einen nicht ernst nehmen (genauso wie die Jahre davor) aber dann gegen Gegner die vorbereitet sind verlieren - noice


den titel als internationale lachnummer haben sie damit immerhin für die nächsten tage sicher.


weder Navi, noch Fnatic haben BIG halt ernst genommen und yolo reingedaddelt. BIG hatte Glück und konnte die beiden Spiele gewinnen. Das Unterschied ist dann halt, dass die beiden anderen Teams dennoch weiter kommen, weil sie die mentale Stärke haben, solche Situationen zu bewältigen. Ich hätte nie erwartet, dass BIG weiter kommt. So ein Glückslos dann noch so wegzuwerfen, dass ist aber echt hart … BIG schafft es halt einen immer wieder aufs neue zu enttäuschen, auch dann, wenn man es eigentlich gar nicht mehr erwartet hat.
#16415 vor 66 Tagen
MBH40 366 Beiträge
Aber lustig ist das die gruppe so geendet hat wie alle es voraus gesagt haben Navi und fnatic 1 und 2 - big letzter platz
bearbeitet von MBH40 am 24.03.2020, 22:14
#16416 vor 66 Tagen
TheMightyMana 18 Beiträge
Hat man bei BIG eigentlich schon mal über einen Sport-Psychologen nachgedacht?
Würde mich einfach mal generell interessieren.

Ich erlaube mir da mal kein Urteil was Leistungsabfälle gegen vermeidlich schwächere oder gleichwertige Gegner angeht, weil ich die Interna nicht kenne.
Aber so etwas würde eventuell helfen. Auch wenn es Unterbewusste Vorgänge sind.

Passiert leider.
#16417 vor 66 Tagen
MarsYoo 136 Beiträge
MBH40:Aber lustig ist das die gruppe so geendet hat wie alle es voraus gesagt haben Navi und fnatic 1 und 2 - big letzter platz


Jop und noch lustiger ist, dass Big mit einem einzigen (weiteren) Sieg Gruppenerster und damit safe im Viertel-/Halbfinale gestanden hätte^^
#16418 vor 66 Tagen
1HeinRich1 237 Beiträge
MarsYoo:
MBH40:Aber lustig ist das die gruppe so geendet hat wie alle es voraus gesagt haben Navi und fnatic 1 und 2 - big letzter platz


Jop und noch lustiger ist, dass Big mit einem einzigen (weiteren) Sieg Gruppenerster und damit safe im Viertel-/Halbfinale gestanden hätte^^


warum dann gewinnen? Lieber die erste Map domminieren und dann den Rest ganz weit wegwerfen … irgendwo ist das auch n Skill.
bearbeitet von 1HeinRich1 am 24.03.2020, 22:20
...
646
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz