ANZEIGE:
GG.BET
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
660
...


#16746 vor 52 Tagen
Qnu 16 Beiträge
Kein zittern mehr gegen T2 teams, BIG ist derzeit klar über allen T2 teams. Weiter so!
#16747 vor 52 Tagen
Thejonas 110 Beiträge
2 Worte: heilige Scheiße
#16748 vor 52 Tagen
Chiliminator 48 Beiträge
Starker Sieg heute! Immer weiter so Jungs! P.s.: #8 HLTV :D

Meine Freundin Edit(h) sagt: Zu spät! :X
bearbeitet von Chiliminator am 15.06.2020, 20:11
#16749 vor 52 Tagen
No11e 18 Beiträge
Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.
bearbeitet von No11e am 15.06.2020, 20:33
#16750 vor 52 Tagen
MrErdoel 379 Beiträge
No11e:Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.


Naja, spielen ja alle von zuhause aus.
Wenn Profis am cheaten sind (was sie wahrscheinlich tatsächlich tun, jedenfalls manche), spielen die sowohl auf LAN als auch Online mit minimalen Assists, die man als Zuschauer kaum wahrnimmt.
Darauf verzichtet nirgendwo jemand, das heißt es besteht da zumindest potenziell Chancengleichheit.

Was man im Homeoffice besser machen könnte, wären dreiste Sachen wie WHs oder Radar, um eben nicht nur den kleinen Vorteil im Duell zu haben, sondern auch direkt die "Reads" zu kriegen.
Das wäre aber krass auffällig und außerdem hab ich jetzt keine Indizien gesehen, dass BIG besonders dolle readet. Gute Vorbereitung, ja, aber vor allem werden zur traditionell guten taktischen Vorbereitung einfach jetzt die Duelle gewonnen, und die Spiele auch geclosed bzw offen gehalten.
Und die kleinen Aim Assists können ja alle Spieler weiterhin verwenden - wenn sie das sonst auch tun :)
#16751 vor 51 Tagen
dnS-. 252 Beiträge
No11e:Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.




Als wäre Spirit so schlecht... es war einfach ein guter Tag für BIG verbunden mit den guten Leistungen im Rücken, thereotisch könnte es nächste Woche schon anders ausgehen.

Spirit hat in der Vergangenheit ENCE, Vitality, fnatic , Godsent im BO 3 usw. gewonnen und ist Platz 17 zurzeit im World Ranking.



Ihr Redet immer die Gegner nach einem Sieg so schlecht, als wären diese nur Platz 80 oder so... bei einer Niederlage wäre ich auch enttäuscht, aber gegen Spirit kann man theoretisch auch mal verlieren.

Spirit hat fanatic 16:3 auf nuke weggeflext, muss BIG dann 16:0 auf nuke gegen fanatic gewinnen?
So hört sich das manchmal bei euch so an..

Nächtes Match gegen forZe, xsepower, FL1T können auch mal gerne ausrasten, besonders xsepower.
#16752 vor 51 Tagen
No11e 18 Beiträge
dnS-.:
No11e:Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.




Als wäre Spirit so schlecht... es war einfach ein guter Tag für BIG verbunden mit den guten Leistungen im Rücken, thereotisch könnte es nächste Woche schon anders ausgehen.

Spirit hat in der Vergangenheit ENCE, Vitality, fnatic , Godsent im BO 3 usw. gewonnen und ist Platz 17 zurzeit im World Ranking.



Ihr Redet immer die Gegner nach einem Sieg so schlecht, als wären diese nur Platz 80 oder so... bei einer Niederlage wäre ich auch enttäuscht, aber gegen Spirit kann man theoretisch auch mal verlieren.

Spirit hat fanatic 16:3 auf nuke weggeflext, muss BIG dann 16:0 auf nuke gegen fanatic gewinnen?
So hört sich das manchmal bei euch so an..

Nächtes Match gegen forZe, xsepower, FL1T können auch mal gerne ausrasten, besonders xsepower.


Wer hat gesagt das Spirit schlecht sein soll?
Im Gegenteil, ich sagte selber das Spirit vor paar Monaten richtig schwer war. Aber gestern sind sie halt drüber gefahren und das ist das was ich meine. Ist ja nicht so das Spirit nicht auch weiter an sich arbeitet.
bearbeitet von No11e am 16.06.2020, 08:14
#16753 vor 51 Tagen
gorgrael 49 Beiträge
MarsYoo:
gorgrael:BIG hat eben Zeit gebraucht, Gruß an die Hater.


"Hater" ist natürlich auch ein Begriff mit dem man leichtfertig um sich werfen kann. Wenn es über längeren Zeitraum scheiße läuft, sollte es nicht verwunderlich sein, dass die Meinungen der Fans eher negativ ausfallen und auch mal destruktive Kritik geäußert wird. Man kann halt auch nur das beurteilen was man sieht und nicht in die Zukunft schauen ;)


Es geht mir um die, die direkt nach dem Change und dem lose gegen Sprout in der ESL Meisterschaft rumgeult haben, dass BIG alles kaputt kauft und nix hinkriegt und dazu dann schreiben "BIG braucht noch Zeit".

Das waren sicher keine BIG Fans, aber die lesen hier hundertpro auch mit, wenn sie sich sonst auch überall rumtreiben.
#16754 vor 51 Tagen
grooob1an 110 Beiträge
No11e:Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.


BIG war schon immer gut und wie man es gerne sagt T1. Aber es fehlte an der Konzentration und Timing Pech oder solche Actionen wie Xantares gerne macht ecken nicht richtig checken. Wenn es um Utility Nutzung geht ist BIG platz 2 und Astralis platz 1.
#16755 vor 51 Tagen
wohlstandsma... 467 Beiträge
Sehr stark jungs.
Keep on grinding.
#16756 vor 51 Tagen
JohnnyPeng 1102 Beiträge
grooob1an:
No11e:Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.


BIG war schon immer gut und wie man es gerne sagt T1. Aber es fehlte an der Konzentration und Timing Pech oder solche Actionen wie Xantares gerne macht ecken nicht richtig checken. Wenn es um Utility Nutzung geht ist BIG platz 2 und Astralis platz 1.


Um T1 zu sein muss man konstant auf diesem Niveau dabei sein. 2020 gehört man seit kurzem zu den besten T2 Teams, was im Vergleich zum letzten Jahr ein riesen Sprung ist, da man dort zeitweise noch nicht mal mehr in der Top30 gelistet war.

Xantares hat sich mittlerweile gut eingefügt. Er macht nicht mehr so viele dumme Moves und spielt insgesamt konzentrierter. Vieles das man 2019 vermisst hat. Gefällt mir mittlerweile wirklich gut!

Tizi wurde letztes Jahr von einigen hier hart geflamt. Finde das er einen riesen Step nach vorne gemacht hat, gerade in der Rolle als Lurker gefällt er mir sehr gut + deutliche Steigerung im Aiming. Keine Ahnung wieviele Multikills er bei der DH Masters wieder geholt hat, aber wirklich eine super Leistung.

Tabsen profitiert unheimlich von der Zusammenarbeit mit towB. Denke das dies auch einer der Gründe ist, warum man Online taktisch so stark ist, da man sich kontinuierlich abstimmen kann. Interessant wäre auch mal zu erfahren, inwieweit gob hieran Anteil hat.

syrson, brauch man denke ich nicht viel zu sagen. MVP und der Spieler mit dem insgesamt größten Impact für das Team. Keine Ahnung wieviele Runden er zuletzt alleine entschieden hat. In der jetzigen Form für mich eine int. Top 3 AWP.

k1to hat riesiges Potenzial. Wenn er es schafft seine Leistung konstanter auf den Server zu bringen wird BIG noch schwerer zu schlagen.

Alles in allem eine super Trend den das Team zeigt. Bin wirklich sehr auf das erste Offline Turnier gespannt und wie man sich dort gegen die Topteams schlagen wird.
#16757 vor 51 Tagen
Elliot123 521 Beiträge
Mal abwarten wie das ganze auf der Stage aussehen wird. Zu Hause im gewohnten Keller mit der AWP vorzugehen ist psychologisch etwas ganz anderes als auf der Bühne.
Davon abgesehen lag Big schon immer die Rolle des motivierten Underdogs. Sobald das wieder Spiele auf Augenhöhe werden und sich die Teams auch entsprechend auf Big vorbereiten, kann das Ergebnis auch schnell anders aussehen.
Je größer der voreilige Hype, desto mehr drama wird es wieder geben, wenn man abfallen wird wie damals nach Cologne.
bearbeitet von Elliot123 am 16.06.2020, 10:56
#16758 vor 51 Tagen
d.Impact 365 Beiträge
Gratulation, BIG im HLTV Ranking auf Nr. 8 !
#16759 vor 51 Tagen
RufusMaximus 9 Beiträge
Die Entwicklung des Teams ist wirklich super. Wenn man jetzt das Niveau dauerhaft halten kann und nicht stagniert, das wäre super. Der Qualifikation für die ESL Pro League steht nur noch ein Sieg im Weg.. Und mit einer möglichen Qualifikation für cs_summit 6 kann man nun noch Punkte für das Major in Rio sammeln. Zwar muss da aufgeholt werden um es noch zu schaffen, aber das wurde ja auch für die ESL One Cologne schon gezeigt wie das geht ;)
#16760 vor 51 Tagen
Chewie 2k 0 Beiträge
No11e:Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.


Big hat es endlich hinbekommen die Spieler mit ihrem krassem individuellen Skill mit ihrem System als Team zu aktivieren. Das neue Roster ist auch mental bei weitem stärker wie jedes vorherige Roster. Für mich war sowas eigentlich seit Beginn dieses Rosters möglich!

Ein Roster mit diesem Potential hat es seit 1.6 Zeiten nicht mehr im DACH CS gegeben. Selbst damals gab es eigentlich meistens noch ein zwei schwächere Spieler in den Supportrollen bzw. IGL.

Mit Tabsen, Syrson, Xantares und K1to gibt es vier Spieler mit Top 20 Potential. K1to hat derzeit natürlich noch nicht die Rollen dafür. Tabsen und Syrson haben in dieser Form sogar Top 10 Potential. Und Tizian hat eben auch einen Bombenskill.

Wie in den meisten Sportarten ist es wichtig, Spielern mit individuellem Potential so früh wie möglich das passende Setting zu geben, damit sie ihre Fähigkeiten entfalten können. Mittlerweile gibt es im deutschen CS wieder viel mehr individuellen Skill. Diese Spieler müssen eben zu den richtigen Orgas bzw. IGLs, damit sie den Sprung auf das nächste Level machen. KZY hätte z.B. das Potential zu einem deutschen "Hunden" zu werden. Malli, Devrann oder andere talentierte Spieler würden sicherlich noch mal einen Sprung nach vorn machen, wenn sie mit KZY spielen würden. Bei JDC sieht man, dass er ein kompletterer Spieler geworden ist, der nicht mehr nur durch sein Granaten-Raw-Aim auffällt.
#16761 vor 51 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
wieso zockt syrson eigentlich nicht mit denen zusammen?
#16762 vor 51 Tagen
k4nt 7 Beiträge
MDMA--:wieso zockt syrson eigentlich nicht mit denen zusammen?



Es wird gesagt Syrson nimmt die Corona-Pandemie sehr ernst und bleibt deshalb zuhause bei seiner Familie.
#16763 vor 51 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
k4nt:
MDMA--:wieso zockt syrson eigentlich nicht mit denen zusammen?



Es wird gesagt Syrson nimmt die Corona-Pandemie sehr ernst und bleibt deshalb zuhause bei seiner Familie.


wieso hat der keine camera? hab den bro noch nie live gesehen nicht dass das ein roboter ist..
#16764 vor 50 Tagen
wohlstandsma... 467 Beiträge
MDMA--:
k4nt:
MDMA--:wieso zockt syrson eigentlich nicht mit denen zusammen?



Es wird gesagt Syrson nimmt die Corona-Pandemie sehr ernst und bleibt deshalb zuhause bei seiner Familie.


wieso hat der keine camera? hab den bro noch nie live gesehen nicht dass das ein roboter ist..


Doch ist ne KI. Auf den ESL Meisterschaften konnte man das ganz gut sehen. Richtiger Roboter.
#16765 vor 48 Tagen
87in3 5617 Beiträge
JohnnyPeng:
grooob1an:
No11e:Also irgendwie ist das Unheimlich.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich im Hintergrund einige denken, das hier was nicht mit rechten Dingen zu geht, seit dem BIG von zuhause aus spielt. Der Leistungssprung ist schon unnormal. Habe ich so selten gesehen. Vor Monaten hat man sich gegen Spirit zum Sieg gezittert, jetzt ist man 2 Klassen besser.

Ich genieße es, aber es wird Neider geben.


BIG war schon immer gut und wie man es gerne sagt T1. Aber es fehlte an der Konzentration und Timing Pech oder solche Actionen wie Xantares gerne macht ecken nicht richtig checken. Wenn es um Utility Nutzung geht ist BIG platz 2 und Astralis platz 1.


Um T1 zu sein muss man konstant auf diesem Niveau dabei sein. 2020 gehört man seit kurzem zu den besten T2 Teams, was im Vergleich zum letzten Jahr ein riesen Sprung ist, da man dort zeitweise noch nicht mal mehr in der Top30 gelistet war.

Xantares hat sich mittlerweile gut eingefügt. Er macht nicht mehr so viele dumme Moves und spielt insgesamt konzentrierter. Vieles das man 2019 vermisst hat. Gefällt mir mittlerweile wirklich gut!

Tizi wurde letztes Jahr von einigen hier hart geflamt. Finde das er einen riesen Step nach vorne gemacht hat, gerade in der Rolle als Lurker gefällt er mir sehr gut + deutliche Steigerung im Aiming. Keine Ahnung wieviele Multikills er bei der DH Masters wieder geholt hat, aber wirklich eine super Leistung.

Tabsen profitiert unheimlich von der Zusammenarbeit mit towB. Denke das dies auch einer der Gründe ist, warum man Online taktisch so stark ist, da man sich kontinuierlich abstimmen kann. Interessant wäre auch mal zu erfahren, inwieweit gob hieran Anteil hat.

syrson, brauch man denke ich nicht viel zu sagen. MVP und der Spieler mit dem insgesamt größten Impact für das Team. Keine Ahnung wieviele Runden er zuletzt alleine entschieden hat. In der jetzigen Form für mich eine int. Top 3 AWP.

k1to hat riesiges Potenzial. Wenn er es schafft seine Leistung konstanter auf den Server zu bringen wird BIG noch schwerer zu schlagen.

Alles in allem eine super Trend den das Team zeigt. Bin wirklich sehr auf das erste Offline Turnier gespannt und wie man sich dort gegen die Topteams schlagen wird.


was wäre dieser Thread nur ohne deine eiskalten Analysen. Danke und 100% Zustimmung!
#16766 vor 48 Tagen
JohnnyPeng 1102 Beiträge
87in3:
Spoiler


was wäre dieser Thread nur ohne deine eiskalten Analysen. Danke und 100% Zustimmung!


Dabei bin ich doch so ein herzlicher Typ :D Aber schön wenn du das auch so siehst.
#16767 vor 48 Tagen
hlw-_- 225 Beiträge
Ismailcan 'XANTARES' Dörtkardeş 49 - 18 +31 107.4 1.68

nette statline gegen forze :D
#16768 vor 48 Tagen
Jaegerlie 109 Beiträge
Gratulation zum Wiedereinstieg in die EPL!
#16769 vor 48 Tagen
Qnu 16 Beiträge
Ach ist das wieder einfach heute! :)
#16770 vor 48 Tagen
slave1337 914 Beiträge
Wenn´s läuft dann läuft ;)

Jetzt noch die summit gut spielen :)
...
660
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz