ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
670
...


#17002 vor 64 Tagen
JohnnyPeng 1116 Beiträge
BIG Lenz:
JohnnyPeng:@Lenz

Plant ihr mal wieder ein CS Movie oder Zusammenschnitt mit fetziger Musik? Wäre mal n1 wieder was Längeres in diese Richtung von euch zu sehen. Genug Highlights gibt es ja, alleine aus den letzten beiden Turnieren ;)


Wir machen soviel ich weiß was für DHM und ggf auch die summit (in einem Video).


Sehr cool! Bin ich mal gespannt. Danke für die schnelle Antwort.
#17003 vor 64 Tagen
87in3 5648 Beiträge
BIG Lenz:
slave1337:@Lenz:

Die Stelle als Head of CS:GO ist ja nun wieder frei durch Gob´s Rückkehr als aktiver Spieler in Valorant. Wird die Stelle neu besetzt?


Fatih behält die Stelle erstmal weiter, er wird auch nach wie vor bei wichtigen Events (also fast allen) dem Team mit Rat und Tat zur Seite stehen so gut es für ihn passt.


nice. Aber schade, sonst hätt ich dir meine Bewerbung aufgedrückt
( ͡° ͜ʖ ͡°)
bearbeitet von 87in3 am 20.07.2020, 18:12
#17004 vor 61 Tagen
gorgrael 54 Beiträge
87in3:
BIG Lenz:
slave1337:@Lenz:

Die Stelle als Head of CS:GO ist ja nun wieder frei durch Gob´s Rückkehr als aktiver Spieler in Valorant. Wird die Stelle neu besetzt?


Fatih behält die Stelle erstmal weiter, er wird auch nach wie vor bei wichtigen Events (also fast allen) dem Team mit Rat und Tat zur Seite stehen so gut es für ihn passt.


nice. Aber schade, sonst hätt ich dir meine Bewerbung aufgedrückt
( ͡° ͜ʖ ͡°)


Alte Mieserkadser werden eh nicht eingestellt :)
#17005 vor 61 Tagen
87in3 5648 Beiträge
gorgrael:
Alte Mieserkadser werden eh nicht eingestellt :)


heyhey, nenn mich nicht alt! ( ͡° ͜ʖ ͡°)
#17006 vor 51 Tagen
fullfocusKira 260 Beiträge
@ Lenz

hoffe euch hat die Pause gut getan bzw tut sie noch gut und ihr seid alle wieder aufgeladen.

Was sind die nächsten Events/Qualifier für BIG ? Weiß schon vieles über HLTV und Co. aber du kannst bestimmt noch mehr dazu sagen

Siehst du es als positiv für euch an dass Astralis und Teamliquid mit ihren Rosterchanges geschwächt werden/sind oder eher negativ für CS als Ganzes?
#17007 vor 51 Tagen
sh1nnen 17 Beiträge
Ich kann es kaum erwarten bis es endlich wieder Matches gibt, schneller jetzt!
#17008 vor 50 Tagen
BIG Lenz 308 Beiträge
fullfocusKira:@ Lenz

hoffe euch hat die Pause gut getan bzw tut sie noch gut und ihr seid alle wieder aufgeladen.

Was sind die nächsten Events/Qualifier für BIG ? Weiß schon vieles über HLTV und Co. aber du kannst bestimmt noch mehr dazu sagen

Siehst du es als positiv für euch an dass Astralis und Teamliquid mit ihren Rosterchanges geschwächt werden/sind oder eher negativ für CS als Ganzes?


Hey,

8.8. 13 Uhr DreamHack Summer, Gegner sollte asap für euch offiziell sein! DHS geht bis 16.8., zwei Tage danach startet "Cologne" und am 2. September startet die EPL (bei beiden Turnieren haben wir noch keine Gruppe bzw Schedule). ESLM startet auch im September meines Wissens nach!

Bei Astralis weiß tatsächlich keiner wie es den Spielern geht die dort temporär (?) ersetzt werden, aber Bubzkji ist definitiv ein anderes Kaliber als zB JuGi. Wer am Ende spielt weiß keiner, gehe aber fest davon aus dass Astralis für jeden anstehenden Titel ein Topkandidat ist. Der Wechsel von Liquid ist für mich nicht nachvollziehbar, vielleicht gibt es da auch Gründe die wir alle nie erfahren werden. Firepower schön und gut, aber ohne Führungspersönlichkeit ist es immer schwerer wenn es hart auf hart kommt. Vll bin ich aber auch einfach zu oldschool für sowas :-(
#17009 vor 50 Tagen
-CHEF- 232 Beiträge
Weiß man schon was wegen dieser "Autumn Series".. das letzte Turnier für die Rio Punkte?
Wer es ausrichtet bzw. welcher Cup es sein wird und ob ihr dabei seid? Das wäre nämlich noch wichtig.. abgesehen davon, dass ich mir ein offline Event im Rio aktuell gar nicht vorstellen kann xD
#17010 vor 50 Tagen
BIG Lenz 308 Beiträge
-CHEF-:Weiß man schon was wegen dieser "Autumn Series".. das letzte Turnier für die Rio Punkte?
Wer es ausrichtet bzw. welcher Cup es sein wird und ob ihr dabei seid? Das wäre nämlich noch wichtig.. abgesehen davon, dass ich mir ein offline Event im Rio aktuell gar nicht vorstellen kann xD


Nope, leider 0 Info!
#17011 vor 50 Tagen
McBudaTea 619 Beiträge
Wird EPL eigentlich online oder offline sein? Es gab es mal auf HLTV ein Bericht, dass dieses Offline sein könnte ( www.hltv.org/news/29783...hes-under-consideration ), aber ich habe aber nichts weiter dazu gesehen.
#17012 vor 50 Tagen
gorgrael 54 Beiträge
Während Corona machste nix sinnvoll offline. Mit viel Glück ist ESL one Cologne wieder
#17013 vor 49 Tagen
JohnnyPeng 1116 Beiträge
gorgrael:Während Corona machste nix sinnvoll offline. Mit viel Glück ist ESL one Cologne wieder


Cologne soll doch auch Online sein oder?

Unmöglich sehe ich das Ganze aber nicht. Andere Sportarten wie Fußball (siehe jetzt die Champions League) bekommen es ja mit Ihren Hygienekonzepten auch hin und dort herrscht sehr viel mehr Körperkontakt als im eSport. Aktuell noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Fans, für die kommende BL Saison sollen aber wieder Fans ins Stadion gelassen werden. (Mindestabstand, Masken etc.)

Für CS-Teams und Turniere innerhalb der EU sehe ich das auch als leicht umsetzbar:
- Man kann leicht die Teams voneinander isolieren
- eSport ist kein physischer Kontaktsport
- Hygienekonzept sehr gut durchführbar

Das einzige große Fragezeichen, sind die Teams außerhalb der EU. Also CIS, NA etc. wegen den Einreiseverboten aus bestimmten Regionen.
bearbeitet von JohnnyPeng am 04.08.2020, 11:32
#17014 vor 49 Tagen
JohnnyPeng 1116 Beiträge
.
bearbeitet von JohnnyPeng am 04.08.2020, 11:13
#17015 vor 49 Tagen
NekromantTV 70 Beiträge
JohnnyPeng:
gorgrael:Während Corona machste nix sinnvoll offline. Mit viel Glück ist ESL one Cologne wieder


Cologne soll doch auch Online sein oder?

Unmöglich sehe ich das Ganze aber nicht. Andere Sportarten wie Fußball (siehe jetzt die Champions League) bekommen es ja mit Ihren Hygienekonzepten auch hin und dort herrscht sehr viel mehr Körperkontakt als im eSport. Aktuell noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Fans, für die kommende BL Saison sollen aber wieder Fans ins Stadion gelassen werden. (Mindestabstand, Masken etc.)

Für CS-Teams und Turniere innerhalb der EU sehe ich das auch als leicht umsetzbar:
- Man kann leicht die Teams voneinander isolieren
- eSport ist kein physischer Kontaktsport
- Hygienekonzept sehr gut durchführbar

Das einzige große Fragezeichen, sind die Teams außerhalb der EU. Also CIS, NA etc. wegen den Einreiseverboten aus bestimmten Regionen.



Fußball kannst du aber nicht online austragen. e-Sport schon, also warum den ganzen Aufwand betreiben?
#17016 vor 49 Tagen
JohnnyPeng 1116 Beiträge
NekromantTV:
JohnnyPeng:
gorgrael:Während Corona machste nix sinnvoll offline. Mit viel Glück ist ESL one Cologne wieder


Cologne soll doch auch Online sein oder?

Unmöglich sehe ich das Ganze aber nicht. Andere Sportarten wie Fußball (siehe jetzt die Champions League) bekommen es ja mit Ihren Hygienekonzepten auch hin und dort herrscht sehr viel mehr Körperkontakt als im eSport. Aktuell noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Fans, für die kommende BL Saison sollen aber wieder Fans ins Stadion gelassen werden. (Mindestabstand, Masken etc.)

Für CS-Teams und Turniere innerhalb der EU sehe ich das auch als leicht umsetzbar:
- Man kann leicht die Teams voneinander isolieren
- eSport ist kein physischer Kontaktsport
- Hygienekonzept sehr gut durchführbar

Das einzige große Fragezeichen, sind die Teams außerhalb der EU. Also CIS, NA etc. wegen den Einreiseverboten aus bestimmten Regionen.



Fußball kannst du aber nicht online austragen. e-Sport schon, also warum den ganzen Aufwand betreiben?


Es geht denke ich mehr um die Wettbewerbsbedingungen, da die Debatte Online und Offline nach wie vor besteht (Vorteile-Nachteile für bestimmte Teams). Dem Gegenüber steht natürlich der Aufwand und Organisation. Ob es sinnvoll ist eine komplette Arena ohne Zuschauer zu buchen, stellt sich da auch gar nicht mehr. Vllt. kann man aber auch Offline auf eine andere kleinere Location in Köln ausweichen, damit die Teams eben doch Offline gegeneinander spielen können. Würde sowas in jedem Fall cooler finden als eine reine Online Veranstaltung, vorallem da die Gruppenphasen auch regulär immer ohne Publikum stattfinden.
bearbeitet von JohnnyPeng am 04.08.2020, 12:55
#17017 vor 49 Tagen
McBudaTea 619 Beiträge
LAN Umgebung produziert einfach das bessere CS. Da wünsche ich mich das durchaus als CS-Fan wieder.

Für sowas wie Cologne ist wohl schwer, es wären einfach zu viele Teams aus zu viele Regionen. Realistisch wäre sowas wie ein kleines LAN in einem Studio-Umgebung, mit Teams aus der gleichen Region. Man könnte z.B. ein schwedischen LAN mit Nip, Fnatic, Dignitas, +x oder ein LAN in Dänemark mit Astralis, Heroic, Mad Lion und Complexity (die Spieler halten sich meines wissens nach alle in Dänemark auf), ein LAN in Frankreich mit G2, Vitality, Heretics, +x , innerhalb der EU kann man das noch mischen.
Bei EPL EU könnte es ja auch noch funktionieren, da dort die Gruppen effektiv jeweils ein kleines Turnier mit einen geschlossenen Anzahl an Teams darstellen.
#17018 vor 49 Tagen
MrErdoel 381 Beiträge
JohnnyPeng:Andere Sportarten wie Fußball (siehe jetzt die Champions League) bekommen es ja mit Ihren Hygienekonzepten auch hin und dort herrscht sehr viel mehr Körperkontakt als im eSport.


Ja, das stimmt - allerdings werden die Spiele unter freiem Himmel ausgetragen, während sich Corona besonders gut über Aerosole verbreitet, die insbesondere in geschlossenen Räumen ein Problem sind (noch wohler fühlen die sich dann mit Klimaanlagen, siehe Tönnies).
Da sich aber eSport schlecht draußen austragen lässt, dafür aber die Möglichkeit bietet, unter Beibehaltung der Hygieneregeln online stattzufinden, was eben herkömmlicher Sport nicht kann, soll man doch bitte genau das tun.

Qualität von LAN-eSport hin oder her, das kann nicht der Maßstab sein, wenn es um die Gesundheit und damit Leben und Tod geht.
#17019 vor 49 Tagen
gorgrael 54 Beiträge
Ich meine mit viel Glück ist die ESL Cologne 2021 wieder offline.

Klimaanlage macht es jedenfalls unmöglich ohne extreme Umrüstung oder Impfung offline zu spielen.

Und das einzig gute andere an offline ist die Crowd, der Rest ist gleich, wenn man es richtig macht. Außer man glaubt an ein von Hackern durchseuchtes CS.

Aber eine ESL Cologne im freien wäre bestimmt auch nice.
bearbeitet von gorgrael am 04.08.2020, 18:43
#17020 vor 49 Tagen
XqzR 168 Beiträge
Wenn sich nicht alles drastisch bis dahin ändert, wird man BIG zumindest Ende 2020 bei den Merkur Masters Offline erleben können.
#17021 vor 48 Tagen
gorgrael 54 Beiträge
Wovon träumst du? Mehr als 50 Personen in einem geschlossenen Raum wirst du wahrscheinlich bis Mitte 2021 nicht haben, geschweige denn Ende 2020.

Viele scheinen nicht so Recht zu begreifen, was für eine Situation wir gerade haben und denken die Umsetzung eines nationalen Pandemieplans ist etwas a Alltägliches.

Um diesen Plan umzusetzen wurden Milliarden investiert, viele Arbeitsplätze geopfert und am Ende werden in der Folge mehrere Billionen fließen. Denkst du das wird riskiert damit sich ein paar Hanseln CS live ansehen können?

Werd erwachsen, bitte, das ist einfach lächerlich.

Ein live Event wird nicht mit großem Publikum stattfinden, bevor eine Lösung der Coronafrage vorliegt. Also Medikamente oder Impfstoff.

Die Merkur Masters können da viel erzählen, marketingtechnisch wäre es auch dumm zu erzählen es gäbe die Möglichkeit nicht.

Realistisch ist das aber nicht.
#17022 vor 48 Tagen
_mry 370 Beiträge
gorgrael:Wovon träumst du? Mehr als 50 Personen in einem geschlossenen Raum wirst du wahrscheinlich bis Mitte 2021 nicht haben, geschweige denn Ende 2020.

Viele scheinen nicht so Recht zu begreifen, was für eine Situation wir gerade haben und denken die Umsetzung eines nationalen Pandemieplans ist etwas a Alltägliches.

Um diesen Plan umzusetzen wurden Milliarden investiert, viele Arbeitsplätze geopfert und am Ende werden in der Folge mehrere Billionen fließen. Denkst du das wird riskiert damit sich ein paar Hanseln CS live ansehen können?

Werd erwachsen, bitte, das ist einfach lächerlich.

Ein live Event wird nicht mit großem Publikum stattfinden, bevor eine Lösung der Coronafrage vorliegt. Also Medikamente oder Impfstoff.

Die Merkur Masters können da viel erzählen, marketingtechnisch wäre es auch dumm zu erzählen es gäbe die Möglichkeit nicht.

Realistisch ist das aber nicht.


Stimme dem so zu.
#17023 vor 48 Tagen
-CHEF- 232 Beiträge
MrErdoel:Ja, das stimmt - allerdings werden die Spiele unter freiem Himmel ausgetragen, während sich Corona besonders gut über Aerosole verbreitet, die insbesondere in geschlossenen Räumen ein Problem sind


Bei uns fängt nächsten Monat die Handball Saison wieder an.. Körperkontaktsport in einer Halle.. das ist anscheinend auch möglich..

Das sind 14 Spieler, 8 Offizielle, 2 Zeitnehmer, 2 SR und Zuschauer sind auch zugelassen.. wieso soll also kein CS irgendwo gespielt werden können.
bearbeitet von -CHEF- am 05.08.2020, 10:20
#17024 vor 48 Tagen
fullfocusKira 260 Beiträge
Mag sein, dass es praktikabel wäre wieder Events in kleineren Studios zu haben. Nur warum? Wozu dieses Geld rausschmeißen und Gefahren eingehen?

Jetzt haben wir als eSport Fans einmal den unglaublichen Luxus, dass mehr oder weniger jeder von zuhause aus spielen kann ohne das große Qualitätverluste zu erkennen sind. Die meisten Teams spielen die Events ohnehin aus einem Bootcamp. Die meisten streamen diese sogar, live während dieser Events, so dass auch ein wenig Lanfeeling aufkommt.

Einzige Wermutstropfen sind die überregionalen Serververgleiche, die aktuell zu kurz kommen, aber das muss man dann eben mal ertragen.

Aber nun b2t, BIG ist hier das Thema
#17025 vor 48 Tagen
JohnnyPeng 1116 Beiträge
fullfocusKira:Mag sein, dass es praktikabel wäre wieder Events in kleineren Studios zu haben. Nur warum? Wozu dieses Geld rausschmeißen und Gefahren eingehen?

Jetzt haben wir als eSport Fans einmal den unglaublichen Luxus, dass mehr oder weniger jeder von zuhause aus spielen kann ohne das große Qualitätverluste zu erkennen sind. Die meisten Teams spielen die Events ohnehin aus einem Bootcamp. Die meisten streamen diese sogar, live während dieser Events, so dass auch ein wenig Lanfeeling aufkommt.

Einzige Wermutstropfen sind die überregionalen Serververgleiche, die aktuell zu kurz kommen, aber das muss man dann eben mal ertragen.

Aber nun b2t, BIG ist hier das Thema


Wozu wurden dann vor Corona bestimmte Spiele oder Turniere in einer Studioumgebung - wohlgemerkt ohne Publikum - veranstaltet?
Wozu wurde hier das Geld rausgeschmissen, wenn man es doch Online hätte machen können?! Offline CS ist was ganz anderes! Wenn es sich umsetzen lässt, wäre das immer zu bevorzugen.Hinzu kommen Zuschauerzahlen und Vermarktungsmöglichkeiten.

Die Gefahr lässt sich in so einer Umgebung so weit minimieren (die Teams könnten in Boxen, kein Handshake etc.) das die Ansteckungsgefahr äußerst gering wäre. Ich verweise hierzu nochmals auf die anderen Sportarten die per Körperkontakt durchgeführt werden. Auch hier zum Teil indoor und nicht nur draußen.

Es ist Pandemie und man sollte keine Risiken eingehen, völlig klar. Aber es geht hierbei auch darum was theoretisch möglich wäre wenn das Konzept stimmt.
bearbeitet von JohnnyPeng am 05.08.2020, 13:21
#17026 vor 48 Tagen
MrErdoel 381 Beiträge
-CHEF-:
MrErdoel:Ja, das stimmt - allerdings werden die Spiele unter freiem Himmel ausgetragen, während sich Corona besonders gut über Aerosole verbreitet, die insbesondere in geschlossenen Räumen ein Problem sind


Bei uns fängt nächsten Monat die Handball Saison wieder an.. Körperkontaktsport in einer Halle.. das ist anscheinend auch möglich..

Das sind 14 Spieler, 8 Offizielle, 2 Zeitnehmer, 2 SR und Zuschauer sind auch zugelassen.. wieso soll also kein CS irgendwo gespielt werden können.




"Oh, die machen Fehler in dem Bereich! Lasst uns die selben Fehler auch machen!!"

Auch Handball kann nur "in echt" gespielt werden.
eSport eben auch online, komplett risikofrei.
Nochmal: Gesundheit geht vor.
Wenn jemand was idiotisches macht und meint, trotz Seuche Leistungssport, und dann auch noch mit Zuschauern, in Innenräumen durchführen zu müssen, bittesehr.
Aber ich finde es dumm, ohne Zwang bei einer solchen Idiotie mitzuziehen.
...
670
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz