ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
679


#17227 vor 35 Tagen
traviS1337 481 Beiträge
Bin heute durch Zufall, auf den vor 9 Monaten geposteten Podcast aufm BIG youtube account gestoßen. Da hieß es, dass man glaube bis mitte des Jahres, auf deutsch callen möchte. Zumindest so, dass XANTARES es versteht. Weiß jemand wie der Stand der Dinge ist? Bin neugierig
#17228 vor 35 Tagen
McBudaTea 636 Beiträge
Aufgrund der Teilnahme von Big bei Flashpoint 2: Heißt es, dass Big jetzt nicht in IEM Beijing teilnehmen wird oder plant das Team, beide Events gleichzeitig zu spielen?
#17229 vor 34 Tagen
baldwins 17 Beiträge
Viele sachen, die mir aktuell leider nicht gefallen. Scheint so als ob einige spieler (besonders tabsen) gerade nicht auf der höhe sind. Ist kein weltuntergang und wird sich online auch wieder ändern.

Taktisch stimme ich Lenz nicht bei seiner podcast aussage zu, dass man sich nur auf die eigenen stärken fokussieren sollte beim map pick. Gerade solchen vertigo monstern wie heroic muss man doch diesen "default win" wegnehmen. Bei so einem powrhouse muss doch taktik fur diese basic map train vorhanden sein...

Dann das "nicht checken" von harten trap positionen in ecos, wo der gegner einfach easy backstabben konnte. Finde ich auch nicht unlucky, sondern tatsächlich fahrlässig und sowas macht dann eine mapabgabe aus.

Interessant, wie jedes team ups and downs und starke tagesform in den online turnieren hat und astralis einfach konstant rasiert
#17230 vor 34 Tagen
JohnnyPeng 1146 Beiträge
Wieder Zeit zu grinden Bois ;)
#17231 vor 34 Tagen
MarsYoo 228 Beiträge
Leider viele unnötig verworfene Runden heute...

Beste Beispiel auf Nuke: 2. Pistolrunde, Stand 10-5. Wichtigste Runde im Game, 5v3 retake.
Warum kommt K1to im Vent und Syrson secret (sogar noch zeitversetzt), sodass keine Chance besteht, sich zu traden? Syrson im gesamte retake dadurch useless und die restlichen 3 Rampe Spieler sind isoliert. Zudem kein Kit was den Retake so unkoordiniert und hektisch macht...

3 Runden später ähnliches Szenario. 3v2 Retake. Vor Rundenstart hatten alle über 5k $. Kein Kit keine smokes. Wie willst du so B retaken?
#17232 vor 33 Tagen
dnS-. 257 Beiträge
baldwins:Viele sachen, die mir aktuell leider nicht gefallen. Scheint so als ob einige spieler (besonders tabsen) gerade nicht auf der höhe sind. Ist kein weltuntergang und wird sich online auch wieder ändern.

Taktisch stimme ich Lenz nicht bei seiner podcast aussage zu, dass man sich nur auf die eigenen stärken fokussieren sollte beim map pick. Gerade solchen vertigo monstern wie heroic muss man doch diesen "default win" wegnehmen. Bei so einem powrhouse muss doch taktik fur diese basic map train vorhanden sein...

Dann das "nicht checken" von harten trap positionen in ecos, wo der gegner einfach easy backstabben konnte. Finde ich auch nicht unlucky, sondern tatsächlich fahrlässig und sowas macht dann eine mapabgabe aus.

Interessant, wie jedes team ups and downs und starke tagesform in den online turnieren hat und astralis einfach konstant rasiert




An sich ist Vertigo von der Winrate in % die schlechteste Map von Heroic in den letzten drei Monaten und Nuke die beste Map :D
#17233 vor 33 Tagen
baldwins 17 Beiträge
dnS-.:
baldwins:Viele sachen, die mir aktuell leider nicht gefallen. Scheint so als ob einige spieler (besonders tabsen) gerade nicht auf der höhe sind. Ist kein weltuntergang und wird sich online auch wieder ändern.

Taktisch stimme ich Lenz nicht bei seiner podcast aussage zu, dass man sich nur auf die eigenen stärken fokussieren sollte beim map pick. Gerade solchen vertigo monstern wie heroic muss man doch diesen "default win" wegnehmen. Bei so einem powrhouse muss doch taktik fur diese basic map train vorhanden sein...

Dann das "nicht checken" von harten trap positionen in ecos, wo der gegner einfach easy backstabben konnte. Finde ich auch nicht unlucky, sondern tatsächlich fahrlässig und sowas macht dann eine mapabgabe aus.

Interessant, wie jedes team ups and downs und starke tagesform in den online turnieren hat und astralis einfach konstant rasiert




An sich ist Vertigo von der Winrate in % die schlechteste Map von Heroic in den letzten drei Monaten und Nuke die beste Map :D


Dritte Niederlage im Oktober auf vertigo gegen heroic, insgesamt 25% winrate auf der map von big.
#17234 vor 26 Tagen
87in3 5708 Beiträge
Junge Junge... Mirage gegen Faze war ja mal wieder Not gegen Elend. Da werden 10 Runden lang Anti-Ecos von beiden Teams geworfen und so krasse Überzahlsituationen geschmissen, dass man denkt man guckt DMG-MM mit 5 randoms, von denen 3 kein Mikrofon besitzen.

Und dann gehts auf einmal komplett rund und man denkt es spielen World #1 gegen #2 in nem Majorfinale...

Also fürs Herz etwa so gut wie Liverpool-Spiele zwischen 2009 und 2015 :D
#17235 vor 26 Tagen
MarsYoo 228 Beiträge
87in3:Junge Junge... Mirage gegen Faze war ja mal wieder Not gegen Elend. Da werden 10 Runden lang Anti-Ecos von beiden Teams geworfen und so krasse Überzahlsituationen geschmissen, dass man denkt man guckt DMG-MM mit 5 randoms, von denen 3 kein Mikrofon besitzen.

Und dann gehts auf einmal komplett rund und man denkt es spielen World #1 gegen #2 in nem Majorfinale...

Also fürs Herz etwa so gut wie Liverpool-Spiele zwischen 2009 und 2015 :D


Klopp next big coach xD

*Edit: Okay der war ja mal anders schlecht :D Scheiß Alkohol
bearbeitet von MarsYoo am 31.10.2020, 15:21
#17236 vor 26 Tagen
87in3 5708 Beiträge
MarsYoo:
Klopp next big coach xD

*Edit: Okay der war ja mal anders schlecht :D Scheiß Alkohol


macht nix, dafür hat BIG Maps 2 und 3 ja auch wie Liverpool mit Klopp gespielt :D
#17237 vor 25 Tagen
JohnnyPeng 1146 Beiträge
Finde das es diesmal besser gegen Vitality aussah. Aktuell scheint man praktisch alle bis auf die Top 3 schlagen zu können. Man hätte gestern durchaus gewinnen können, aber wenn es heiß wird scheinen die Franzosen einfach konzentrierter und wacher zu sein. Letzte Runde mit dem Stack, war leider mega verschenkt, so hat man dann auch die OT praktisch aus der Hand gegeben....Um noch dominanter zu sein, müsste man mehr aus den eigenen Ecos bzw. Upgraded Pistol Rounds machen, da war Vitality meist stärker. Aber auch das leidige Thema Überzahlsituationen muss besser werden. Trotzallem sind die Jungs zurecht aktuell gut in der Top 6 unterwegs :)
bearbeitet von JohnnyPeng am 01.11.2020, 13:31
#17238 vor 25 Tagen
MarsYoo 228 Beiträge
Overall hat sich Big gestern über den ganzen Tag hinweg gut präsentiert. Das verlorene 3v1 auf Dust2 gegen zywoo beim Stand von 12:14 war Genickbruch. Wenn sie den retake klüger ausspielen gewinnen sie die Serie u.U. 2:0 :/

Im decider auf Infe ne starke T side gespielt, leider auf Ct dann eingebrochen und zudem sehr schlecht gewirtschaftet. Hatten glaube ich nicht einen vernünftigen buy mit ordentlich utility. Dann wirds zwangsläufig sehr schwer wenn du jede Runde mit smgs/deagles gegen Aks spielen musst...

Interessant war die taktische Ausrichtung von vitality mit ihrem 6-Mann-Roster. Nivera scheint in die Fußstapfen seines Bruders treten zu wollen :D Bin sehr gespannt, wie sich das weiterentwickelt, wenn sie jetzt schon die Eier haben Spieler wie shox draußen lassen (der btw die Map davor noch stark performt hat).
#17239 vor 25 Tagen
HEADiiii 410 Beiträge
ct inferno sieht leider fast immer sehr schwach aus. schon schade weil sie als terror dort oftmals richtig gut aufspielen. mit 9 terror runden musst du inferno halt gewinnen.
#17240 vor 24 Tagen
Ghos7 1786 Beiträge
HEADiiii:ct inferno sieht leider fast immer sehr schwach aus. schon schade weil sie als terror dort oftmals richtig gut aufspielen. mit 9 terror runden musst du inferno halt gewinnen.


finde inferno im momentanen cs go meta tatsächlich t-sided, aber ja, big hat viel hergeschenkt leider. andererseits vitality halt auch einfach individuell besser, so ein zywoo macht dann doch den unterschied
#17241 vor 24 Tagen
87in3 5708 Beiträge
Ghos7:... so ein zywoo macht dann doch den unterschied


nun... :D

https://twitter.com/BIGCLANgg/status/1322638416379564032
#17242 vor 24 Tagen
Master_FM 76 Beiträge
Wird doch noch Englisch gecallt?


www.facebook.com/CSGOVi.../posts/2700149423632086
#17243 vor 24 Tagen
MarsYoo 228 Beiträge
Master_FM:Wird doch noch Englisch gecallt?


www.facebook.com/CSGOVi.../posts/2700149423632086


Wurde nie was anderes behauptet oder^^ es hieß doch wird nur deutsch gecalled wenn Xan nicht mehr lebt
#17244 vor 24 Tagen
Ghos7 1786 Beiträge
87in3:
Ghos7:... so ein zywoo macht dann doch den unterschied


nun... :D

https://twitter.com/BIGCLANgg/status/1322638416379564032


salty af, big selber schuld dass sie es verlieren ^^

zum thema sprache/callen: sie meinten mal (vor 1jahr?`2? ka mehr), dass sie hauptsächlich auf deutsch callen aber xantares nebenher deutsch lernt und somit eben bei manchen dingen es übersetzt wird oder er nachfragt oder so? kA, jedenfalls klang es damals so, als würde man eig schon 80% deutsch callen und nur in ausnahmefällen englisch.
#17245 vor 24 Tagen
-CHEF- 239 Beiträge
Klang ehrlich gesagt noch nie so.. und wie stellst du dir das vor? Das im Gefecht und unter Druck noch jemand für Xantares übersetzt?
Man wird mit ihm niemals 100% Deutsch callen können, das sollte jedem klar sein.
#17246 vor 23 Tagen
McBudaTea 636 Beiträge
-CHEF-:Klang ehrlich gesagt noch nie so.. und wie stellst du dir das vor? Das im Gefecht und unter Druck noch jemand für Xantares übersetzt?
Man wird mit ihm niemals 100% Deutsch callen können, das sollte jedem klar sein.


Hypothetisch betrachtet: Ich sehe keinen Grund, warum dies nicht der Fall sein sollte. Genauso wie Guardian in Navi Russisch lernen musste, könnte Xantares eben Deutsch lernen. Ebenfalls ist es grundsätzlich möglich, feste Protokolle zu etablieren, welche man trainieren kann. Man callt ja keine Romane, sondern Dinge wie "2 Spieler in X", "Flash für Y", etc. In Prinzip wäre es mit korrekten Training recht gut möglich, in jeder Sprache (oder einem frei erfundenen Code) zu callen, ohne das man die Sprache als ganzes beherrschen muss.
#17247 vor 23 Tagen
Master_FM 76 Beiträge
Naja aber schaut euch den Clip mal an... Das ist so ein durcheinander... Aber man sieht es klappt, von daher denke ich klappt das mit den Calls ziemlich gut.

Das Timing ist teils noch nicht perfekt, aber ansonsten sieht das ordentlich aus.

Hätte aber nicht gedacht das es so ein durcheinander ist :D Da hört man doch kaum noch ein Gegner :D
#17248 vor 23 Tagen
Ghos7 1786 Beiträge
Ist denke ich ne unglückliche Runde für das Voice, also ich kann mir nicht vorstellen dass bei denen jede Runde so aussieht, das ist halt on the fly nen pug call, so sieht das in nem 5er stack im faceit auch aus ehrlich gesagt ^^ das sieht mir never einstudiert aus und wenn jede runde so abläuft, dann prost mahlzeit :D

zur kommunikation: also mittlerweile kann man von xantares schon erwarten das er zumindest grundlegend deutsch spricht, er wohnt ja nun auch schon länger hier. und zum übersetzen: wenn tabsen am anfang der runde einen call macht und er versteht was nicht wollte man (oder gob b) übersetzen.
#17249 vor 23 Tagen
Maidzen 1726 Beiträge
McBudaTea:
-CHEF-:Klang ehrlich gesagt noch nie so.. und wie stellst du dir das vor? Das im Gefecht und unter Druck noch jemand für Xantares übersetzt?
Man wird mit ihm niemals 100% Deutsch callen können, das sollte jedem klar sein.


Hypothetisch betrachtet: Ich sehe keinen Grund, warum dies nicht der Fall sein sollte. Genauso wie Guardian in Navi Russisch lernen musste, könnte Xantares eben Deutsch lernen. Ebenfalls ist es grundsätzlich möglich, feste Protokolle zu etablieren, welche man trainieren kann. Man callt ja keine Romane, sondern Dinge wie "2 Spieler in X", "Flash für Y", etc. In Prinzip wäre es mit korrekten Training recht gut möglich, in jeder Sprache (oder einem frei erfundenen Code) zu callen, ohne das man die Sprache als ganzes beherrschen muss.


hab in 1.6 mit Leuten von EFF-Kult gepracct und die haben für Taktiken Farben gehabt
da wurde dann gecallt wir spielen Orange und dann wusste jeder was seine Aufgabe für die Runde ist.

Das hat für die erste Min geklappt aber mid-round muss du halt Variable callen.
#17250 vor 23 Tagen
Elliot123 531 Beiträge
Maidzen:
Das hat für die erste Min geklappt aber mid-round muss du halt Variable callen.


Die Midround Calls haben aber ebenfalls nicht Goethes Wortschatz. CS hat ein begrenztes, ziemlich einfaches mit Englisch gemixtes Vokabular, was man locker in 3-6 Monaten lernen kann, wenn man denn will. In der Schule lernt man in einem Schuljahr Fremdsprache deutlich mehr als das, was man für CS benötigt.
bearbeitet von Elliot123 am 03.11.2020, 10:30
#17251 vor 23 Tagen
MarsYoo 228 Beiträge
Elliot123:
Maidzen:
Das hat für die erste Min geklappt aber mid-round muss du halt Variable callen.


Die Midround Calls haben aber ebenfalls nicht Goethes Wortschatz. CS hat ein begrenztes, ziemlich einfaches mit Englisch gemixtes Vokabular, was man locker in 3-6 Monaten lernen kann, wenn man denn will. In der Schule lernt man in einem Schuljahr Fremdsprache deutlich mehr als das, was man für CS benötigt.


Deutsch als Türke zu lernen ist erstmal nicht vergleichbar mit Englisch/Französisch lernen in der Schule etc. Ich hätte glaub ich nach 7 Jahre franz in der Schule nicht mal ansatzweise in nem französischen cs team kommunikativ mithalten können :D Kannst ja auch nicht davon ausgehen, dass Xantares 3h am Tag deutsch lernt.

Mal davon abgesehen bezweifle ich, dass callen auf Deutsch leistungssteigernd wirken würde. Schließlich sind die Jungs der (cs-spezifischen) englischen Sprache nach tausenden Stunden faceit etc. mehr als mächtig.
...
679

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz