ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
691
...


#17527 vor 72 Tagen
tide_side 37 Beiträge
@Palmedes

Streamt er nicht regelmäßig? Das wär doch ne gute Gelegenheit ihn selber zu fragen.

Da die ESLM Teams schon feststehen und die 99Damage Liga bald startet und er noch kein neues Team veröffentlicht hat, kann Ich mir gut vorstellen, dass die großen Seasons erstmal ohne ihn starten. Kann mir bei seinem Können und Anspruch auch nicht vorstellen, dass er in der 2. Liga anheuern würde, obwohl Ich das immer gut finde bei solchen Talenten um sich weiterhin zu präsentieren und warm zuhalten für den ganz großen Betrieb.
Immerhin hat er weiterhin Bock und stellt sein Können ja per Streams und in der Faceit GoBIG League zur Schau.
#17528 vor 72 Tagen
Ghos7 1865 Beiträge
Afaik will er sich auf lange sicht ein fulltime-streamer umfeld aufbauen (oder macht es sogar schon?) und davon leben. ist aber locker 6 Monate alt die info, verstehe aber auch nicht, wieso er kein gutes team findet. zB als slaxz bei attax zu sprout ist, wäre devrann ja eig n guter ersatz gewesen
#17529 vor 72 Tagen
tide_side 37 Beiträge
@Ghos7

PANIX kommt direkt von der erfolgreichen BIG Academy 2020 und war sicherlich ein nachvollziehbarer Transfer als DevraNN es gewesen wäre.

Sollte er aktiv nach einem Team suchen, wäre seine Selbstbezeichnung 'retard' auf seinem offiziellen ESEA Account auch kein Marketinggeniestreich. play.esea.net/users/1052321
Sollte er gar kein Team suchen und lieber Mainstreamer sein möchte würde das schon eher ins Bild passen.
bearbeitet von tide_side am 01.03.2021, 09:35
#17530 vor 72 Tagen
EntoNN 134 Beiträge
Weiß einer eigentlich was mit Lucker passiert ist? Der ist ja quasi von BIG zu inaktiv gegangen.
bearbeitet von EntoNN am 01.03.2021, 15:17
#17531 vor 72 Tagen
diGGer1337 401 Beiträge
Ich würde sagen, dass luckerrr aktiv Valorant spielt:

https://liquipedia.net/valorant/LuckeRRR
#17532 vor 72 Tagen
tide_side 37 Beiträge
EntoNN:Weiß einer eigentlich was mit Lucker passiert ist? Der ist ja quasi von BIG zu inaktiv gegangen.


Laut Hltv und Esea Recherche waren seine letzten Matches 2018.
Nach BIG noch bei fnatic Academy und TV Stars.

www.hltv.org/player/9905/luckerrr#tab-matchesBox
Danach nix mehr.
Der hat wohl seine Karriere an den Nagel gehängt.

Wenn er das hier ist, gab es wohl noch einen Name Change, aber das wars.

play.esea.net/users/572386

Ist schade, wenn man bedenkt, dass er wohl erst 24 ist.
#17533 vor 72 Tagen
tide_side 37 Beiträge
diGGer1337:Ich würde sagen, dass luckerrr aktiv Valorant spielt:

https://liquipedia.net/valorant/LuckeRRR


oha stimmt.
#17534 vor 72 Tagen
tide_side 37 Beiträge
Palmedes:Mal ne Frage an die Jungs unter uns die vllt auch Twitter/Twitch Streams aufmerksamer verfolgen als ich:

Was treibt eig devraNN gerade? Bahnt sich da vllt nen Teamwechsel an?
Letzte Season hat er ja bei ex-Sparx gespielt, aber die sind ja nun auf der Suche nach ner neuen Orga.
In meinen Augen ist er ne TOP 5 Awp hier in DE und gerade vertraglich ungebuden. Wäre ja unter Umständen interessant für ein paar Teams.

Edit: Hab das mal hier in den Thread reingestellt, weil devraNN ja bekanntlich ex BIG-Academy ist.


Ich war grad auf seinem Stream.
Er sagt er ist in einem Team, dass zurzeit orgless ist.
Die Org wird aber in 2-3 Tagen wohl annnounced laut ihm.
Dann werden wirs sehen.
#17535 vor 72 Tagen
-CHEF- 249 Beiträge
Warum spielt BIG nicht mehr ESLM sondern schickt jetzt nur noch das Ac. Team ran? Zumindest laut 99damage..
Sind die Punkte (wenn es noch welche gibt) nicht mehr so wichtig oder spielt der Faktor Zeit eher eine Rolle?
#17536 vor 71 Tagen
tide_side 37 Beiträge
-CHEF-:Warum spielt BIG nicht mehr ESLM sondern schickt jetzt nur noch das Ac. Team ran? Zumindest laut 99damage..
Sind die Punkte (wenn es noch welche gibt) nicht mehr so wichtig oder spielt der Faktor Zeit eher eine Rolle?


Ich hab jetzt kein offizielles Statement zu diesem Thema gesehen, aber für mich hat das zwei Hauptgründe. Zum einen läuft die ESL Pro League zeitgleich und man hätte sowieso keine Zeit. Zum anderen ist BIG dem nationalen Markt dermaßen weit voraus, dass sich das, wie mMn bei Sprout auch, für die Spieler- und Teamentwicklung nicht mehr lohnt.
#17537 vor 70 Tagen
JimPzbL 285 Beiträge
Schöner News-Artikel über den Team-Manager Finn von BIG. Klasse Interview und schöne Hintergrund-Infos, vor allem dass er Werkstudent bei BIG ist und Esport Management studiert :)

https://csnews.de/news/interview-big-finn/
#17538 vor 64 Tagen
JohnnyPeng 1189 Beiträge
Frage an Lenz.

Da sich momentan einige Teams mit dem Thema 6. Spieler beschäftigen oder es bereits umgesetzt haben (Astralis / Vitality) wäre es mal interessant zu erfahren, ob BIG ähnliches plant?

Über diesen Weg, wäre es z.B. auch denkbar einem krassen int. Talent die Chance zu geben sich zu etablieren. Würde mich mal interessieren ob ihr euch damit bereits beschäftigt habt, bzw. es bereits Überlegungen gibt in diese Richtung zu gehen.

Danke schonmal vorab Johnny
bearbeitet von JohnnyPeng am 09.03.2021, 16:00
#17539 vor 63 Tagen
Falko66 16 Beiträge
Würde mich auch mal interessieren.
Würde aber in dieser Hinsicht gerne einen Faven (für mich der einzige deutsche top Spieler der auf dem Niveau mithalten kann) sehen der mit K1to oder Tizi auf einigen Maps mal tauschen würde. Mehr Firepower + Entlastung...
Beim Interview von Syrson hat man ja die Ziele angesprochen. Top 3 / 1. Ist man derzeit leider weit weg wenn man die sich die letzten spiele angeschaut hat.
Bin gespannt aber hoffe egal was passiert, dass sie wieder zur alten stärke finden können.
#GoBIG
#17540 vor 63 Tagen
JGoo 96 Beiträge
Mit dem Valve Statement haben sich 6-Mann-Roster doch sowieso wieder verabschiedet. Kein Team welches auf lange Sicht oben mitspielen möchte und Majorplayoffs/-siege als Ziel hat wird sich damit handicappen.
#17541 vor 63 Tagen
tide_side 37 Beiträge
Falko66:Würde mich auch mal interessieren.
Würde aber in dieser Hinsicht gerne einen Faven (für mich der einzige deutsche top Spieler der auf dem Niveau mithalten kann) sehen der mit K1to oder Tizi auf einigen Maps mal tauschen würde. Mehr Firepower + Entlastung...
Beim Interview von Syrson hat man ja die Ziele angesprochen. Top 3 / 1. Ist man derzeit leider weit weg wenn man die sich die letzten spiele angeschaut hat.
Bin gespannt aber hoffe egal was passiert, dass sie wieder zur alten stärke finden können.
#GoBIG


Als Sprout-Fan würde mir der Abgang von faveN in der Seele weh tun. Als faveN-Fan wäre dieser Schritt, falls BIG tatsächlich an so einem Move interessiert wäre, nur eine konsequente Weiterentwicklung eines der größten deutschen CSGO Talente der letzten Jahre.

Aus meiner Sicht definitiv ein stärkerer Spieler als tizian oder k1to. Aber das ist vielleicht auch nur meine Meinung.

Edit: Dazu kommt natürlich das Sprout sicherlich sehr ungern auf einen Ihrer Leistungsträger verzichtet mitten in einer potenziellen Aufstiegs-Saison. Das heißt wahrscheinlich muss sich BIG eh bis zum Ablauf der aktuellen ESEA Saison gedulden und 2. tief in die Tasche greifen, wenn faveN noch Vertrag hat bei Sprout. Aber am Geld wird es bei BIG sicherlich am wenigsten mangeln.
bearbeitet von tide_side am 10.03.2021, 16:30
#17542 vor 63 Tagen
MarsYoo 264 Beiträge
tide_side:
Falko66:Würde mich auch mal interessieren.
Würde aber in dieser Hinsicht gerne einen Faven (für mich der einzige deutsche top Spieler der auf dem Niveau mithalten kann) sehen der mit K1to oder Tizi auf einigen Maps mal tauschen würde. Mehr Firepower + Entlastung...
Beim Interview von Syrson hat man ja die Ziele angesprochen. Top 3 / 1. Ist man derzeit leider weit weg wenn man die sich die letzten spiele angeschaut hat.
Bin gespannt aber hoffe egal was passiert, dass sie wieder zur alten stärke finden können.
#GoBIG


Als Sprout-Fan würde mir der Abgang von faveN in der Seele weh tun. Als faveN-Fan wäre dieser Schritt, falls BIG tatsächlich an so einem Move interessiert wäre, nur eine konsequente Weiterentwicklung eines der größten deutschen CSGO Talente der letzten Jahre.

Aus meiner Sicht definitiv ein stärkerer Spieler als tizian oder k1to. Aber das ist vielleicht auch nur meine Meinung.

Edit: Dazu kommt natürlich das Sprout sicherlich sehr ungern auf einen Ihrer Leistungsträger verzichtet mitten in einer potenziellen Aufstiegs-Saison. Das heißt wahrscheinlich muss sich BIG eh bis zum Ablauf der aktuellen ESEA Saison gedulden und 2. tief in die Tasche greifen, wenn faveN noch Vertrag hat bei Sprout. Aber am Geld wird es bei BIG sicherlich am wenigsten mangeln.


Ich könnte mir gut vorstellen, dass faven damals schon zur Debatte stand (anstelle von k1to). Der könnte definitiv den nächsten Karriereschritt wagen. Wäre interessant zu sehen, was er bei Big reißen würde.
Dennoch macht ein 6-Mann-Roster aktuell wenig Sinn. Solange im bewährten Roster Kommunikationsprobleme auftreten, die Synergie und das Teamplay nicht zu 100% stimmen, sollte man da mMn nicht drüber nachdenken. Den finanziellen Gedanken darf man auch nicht außer Acht lassen und ich denke/hoffe Big hat keinerlei Ambitionen, Sprout noch weiter zu schwächen^^

Das match heute sah um einiges vielversprechender aus, ganz starke Leistung von k1to, ohne die die series wohlmöglich anders verlaufen wäre. Seine deagle ist wirklich insane :p
Fällt zwar schwer nach dem Start optimistisch zu bleiben, aber mit 2 Siegen und etwas Glück bei den anderen Ergebnissen wären playoffs noch drin.
#17543 vor 63 Tagen
tide_side 37 Beiträge
MarsYoo:
tide_side:
Falko66:Würde mich auch mal interessieren.
Würde aber in dieser Hinsicht gerne einen Faven (für mich der einzige deutsche top Spieler der auf dem Niveau mithalten kann) sehen der mit K1to oder Tizi auf einigen Maps mal tauschen würde. Mehr Firepower + Entlastung...
Beim Interview von Syrson hat man ja die Ziele angesprochen. Top 3 / 1. Ist man derzeit leider weit weg wenn man die sich die letzten spiele angeschaut hat.
Bin gespannt aber hoffe egal was passiert, dass sie wieder zur alten stärke finden können.
#GoBIG


Als Sprout-Fan würde mir der Abgang von faveN in der Seele weh tun. Als faveN-Fan wäre dieser Schritt, falls BIG tatsächlich an so einem Move interessiert wäre, nur eine konsequente Weiterentwicklung eines der größten deutschen CSGO Talente der letzten Jahre.

Aus meiner Sicht definitiv ein stärkerer Spieler als tizian oder k1to. Aber das ist vielleicht auch nur meine Meinung.

Edit: Dazu kommt natürlich das Sprout sicherlich sehr ungern auf einen Ihrer Leistungsträger verzichtet mitten in einer potenziellen Aufstiegs-Saison. Das heißt wahrscheinlich muss sich BIG eh bis zum Ablauf der aktuellen ESEA Saison gedulden und 2. tief in die Tasche greifen, wenn faveN noch Vertrag hat bei Sprout. Aber am Geld wird es bei BIG sicherlich am wenigsten mangeln.


Ich könnte mir gut vorstellen, dass faven damals schon zur Debatte stand (anstelle von k1to). Der könnte definitiv den nächsten Karriereschritt wagen. Wäre interessant zu sehen, was er bei Big reißen würde.
Dennoch macht ein 6-Mann-Roster aktuell wenig Sinn. Solange im bewährten Roster Kommunikationsprobleme auftreten, die Synergie und das Teamplay nicht zu 100% stimmen, sollte man da mMn nicht drüber nachdenken. Den finanziellen Gedanken darf man auch nicht außer Acht lassen und ich denke/hoffe Big hat keinerlei Ambitionen, Sprout noch weiter zu schwächen^^

Das match heute sah um einiges vielversprechender aus, ganz starke Leistung von k1to, ohne die die series wohlmöglich anders verlaufen wäre. Seine deagle ist wirklich insane :p
Fällt zwar schwer nach dem Start optimistisch zu bleiben, aber mit 2 Siegen und etwas Glück bei den anderen Ergebnissen wären playoffs noch drin.


Jo auf jeden Fall! k1to ist richtig ausgerastet heute. Also wenn der so weiter macht, mach Ich mir da keine Sorgen um BIG oder ihn. Allerdings darf man die beiden tizian und k1to sicherlich weiterhin kritisch im Auge behalten, da man dort sicherlich die größten Schwachstellen im Team vermuten darf.

Ich finde persönlich ein 5 Mann Roster auch praktischer, da sich so noch eine größere Team-Harmonie ergeben kann und ein 6./ 7. Mann macht für mich nur Sinn, wenn es eine Art Trial Zeit gibt und derjenige sich dann in Spielen beweisen und die anderen, die um ihre Position bangen müssen, merken, dass sie ernsthafte Konkurrenz um ihre Position haben.

Tatsächlich finde Ich übrigens nicht, dass BIG Sprout da großartig geschwächt hat, da Sprout eine wunderbare Saison gerade hinlegt mit slaxn und Kressy und die Umstruktierung in ein komplett deutsches Team, das Team richtiggehend geheilt hat.

Auch auf aTTaX Seite haben sie die Abgänge super kompensiert mit den BIG Academy Spieler-Talenten um Krimbo und PANIX und jetzt auch prosus. Die überzeugen mich auf ganzer Linie.
Das war für mich diesmal kein Transfer-Karussel, sondern eine konsequente Promotion Saison für die drei deutschen Top Teams. :)
#17544 vor 62 Tagen
slave1337 1041 Beiträge
Jetzt steht tizian schon wieder zur debatte? vor 3 Monaten war er noch mit einer der besten im Team. Paar Spiele später steht er bei einigen wieder auf der Austauschliste xD

Bei k1to gibts viel mehr schwarz/weiss find ich. Er kann absolut Runden und Matches entscheiden. Im Spiel danach ist er dann wieder kaum ein Faktor. Hier fehlt mir auf jedenfall die Konstanz. Wenn er das im Griff kriegt, dann stehen im und Big rosige Zeiten bevor^^
#17545 vor 62 Tagen
Palmedes 118 Beiträge
Jungs nicht schon wieder "-tizian" hier ^^

Ohne den Jungen würds auf dem Server nicht so smooth laufen, der hat sich seinen Platz verdient.
#17546 vor 62 Tagen
HorstOfWar 746 Beiträge
Meine Fresse tat das gerade weh...
#17547 vor 62 Tagen
1HeinRich1 285 Beiträge
Berlin Inconsistent Gaming

Davon ab, gute Leistung von FPP. Freue mich insbesondere für Styko
#17548 vor 62 Tagen
JohnnyPeng 1189 Beiträge
.
bearbeitet von JohnnyPeng am 11.03.2021, 22:41
#17549 vor 61 Tagen
Falko66 16 Beiträge
Es geht doch nicht um -tizian oder -k1to..Haben beide gezeigt wie wichtig sie für das Team sein können.
lediglich ob +1 (Faven) sinnvoll wäre. (abgesehen von Valve)

Von außen ists ja immer schwer zu beurteilen woran es liegt. Aber momentan ist k1to gefühlt nur jedes dritte Bo3 anwesend. Xantares auch eher am schwächeln. Tizi ist ja eh nicht bekannt für seine 30er bomben. Wenn 3/5 Spielern nicht konstant gut fraggen wirds halt schwerer..

Denke auch, dass der Abgang von TowB sich derzeit noch bemerkbar macht
In einigen Szenen ist die Kommunikation scheinbar überhaupt nicht on point.
#17550 vor 61 Tagen
Master_FM 84 Beiträge
Xantares am schwächeln? Hast du die Matches gesehen^^

Der Typ hat so oft den FirstFrag gesetzt. Xantares, Tabsen und Syrson sind die zwei die am meisten abliefern finde ich.

Tizi und K1to sind wirklich gut, doch bei denen zwei fällt einfach auf, dass sie am meisten "mal ihren schlechten Tag haben".

Teils scheitert es auch einfach an der Taktik bzw. den Moves (speziell gegen ECO Rounds).

Man merkt aber speziell Utility das sie gut trainiert sind. Die müssen einfach mal sinnlose Peaks verzichten und auch mal lernen eher abzubrechen anstatt mit der Brechstange den Weg weiter zu gehen.

Irgendjemand raustun, eher sinnlos. 6.ten Mann im Roster perfekt. Eventuell bringt das nochmal Schwung damit man immer aktiv spielt.
#17551 vor 61 Tagen
Falko66 16 Beiträge
Ja Xantares ist am schwächeln.
Past 3 Month: impact: 0.98 Rating:1.08 Adr 75,1

Das sind keine schlechten stats aber als Starspieler schwach.
Xantares + Syrson müssen einfach konstant on fire sein, damit man die top 5 halten kann.

Dazu kommen 2 Spieler mit einem below 1,0 rating. Dementsprechend performen 3/5 Spieler nicht besonders gut.
Beim Rest gebe ich dir recht ;)
...
691
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz