ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
82
...


#2133 vor 3 Jahren
87in3 5707 Beiträge
muss euch alle mal loben. Find die tolle Diskussion hier auf den letzten Seiten echt interessant zu lesen. Nice! :)
#2134 vor 3 Jahren
Lorenzo von ... 0 Beiträge
daftrobot:muss euch alle mal loben. Find die tolle Diskussion hier auf den letzten Seiten echt interessant zu lesen. Nice! :)


ich auch, nice!
#2135 vor 3 Jahren
McBudaTea 0 Beiträge
JohnnyPeng:
Jin--:
JohnnyPeng:Inferno wäre geil als Decider wo BIG wirklich gute Chancen hätte dann 2:1 zu gewinnen.


Bo1


Ups total verpeilt haha. Na dann bin ich wirklich gespannt was am Ende gespielt wird, hätte gerade in diesem Match gerne ein BO3 gesehen....


Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.
#2136 vor 3 Jahren
SlicewOw 183 Beiträge
McBudaTea:Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dadurch würde es sehr in die Länge gezogen werden, ich finde das so gut wie es ist :D
#2137 vor 3 Jahren
Elliot123 531 Beiträge
McBudaTea:
Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dann würde der Qualifier eine Woche gehen
bearbeitet von Elliot123 am 28.06.2017, 09:27
#2138 vor 3 Jahren
BIG Tom 50 Beiträge
Elliot123:
McBudaTea:
Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dann würde der Qualifier eine Woche gehen


33 Begegnungen, pro Spiel ca 2,5h ... 82,5h... yup.
#2139 vor 3 Jahren
ollibaba 11 Beiträge
sb2:
Elliot123:
McBudaTea:
Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dann würde der Qualifier eine Woche gehen


33 Begegnungen, pro Spiel ca 2,5h ... 82,5h... yup.


Und wenn man das mal runterrechnet (Spielzeit 12h / Tag; ca. 5 Bo3) und man lässt die Spiele nicht parallel laufen, dann kommt man auf knappe 7 Tage.
#2140 vor 3 Jahren
kiserlodski 57 Beiträge
ollibaba:
sb2:
Elliot123:
McBudaTea:
Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dann würde der Qualifier eine Woche gehen


33 Begegnungen, pro Spiel ca 2,5h ... 82,5h... yup.


Und wenn man das mal runterrechnet (Spielzeit 12h / Tag; ca. 5 Bo3) und man lässt die Spiele nicht parallel laufen, dann kommt man auf knappe 7 Tage.


Man lässt einfach in Runde 1-3 jeweils 2 Spiele parallel laufen und kommt so dann auch auf ca. 4 Tage, vllt. nen bisschen mehr, aber ich würde bo3 auch besser finden.
#2141 vor 3 Jahren
Fibou 231 Beiträge
kiserlodski:
ollibaba:
sb2:
Elliot123:
McBudaTea:
Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dann würde der Qualifier eine Woche gehen


33 Begegnungen, pro Spiel ca 2,5h ... 82,5h... yup.


Und wenn man das mal runterrechnet (Spielzeit 12h / Tag; ca. 5 Bo3) und man lässt die Spiele nicht parallel laufen, dann kommt man auf knappe 7 Tage.


Man lässt einfach in Runde 1-3 jeweils 2 Spiele parallel laufen und kommt so dann auch auf ca. 4 Tage, vllt. nen bisschen mehr, aber ich würde bo3 auch besser finden.


+1 BO3 ist einfach aussagekräftiger und belohnt einen guten mappool
#2142 vor 3 Jahren
ollibaba 11 Beiträge
kiserlodski:
ollibaba:
sb2:
Elliot123:
McBudaTea:
Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dann würde der Qualifier eine Woche gehen


33 Begegnungen, pro Spiel ca 2,5h ... 82,5h... yup.


Und wenn man das mal runterrechnet (Spielzeit 12h / Tag; ca. 5 Bo3) und man lässt die Spiele nicht parallel laufen, dann kommt man auf knappe 7 Tage.


Man lässt einfach in Runde 1-3 jeweils 2 Spiele parallel laufen und kommt so dann auch auf ca. 4 Tage, vllt. nen bisschen mehr, aber ich würde bo3 auch besser finden.


Klar ist Bo3 aussagekräftiger. Ich wollte nur aufzeigen, wie man da mal ne Woche an dem Qualifier verbringen könnte.
#2144 vor 3 Jahren
JohnnyPeng 1144 Beiträge
Felix1408:
kiserlodski:
ollibaba:
sb2:
Elliot123:
McBudaTea:
Swiss-System mit BO3 wäre aber mal richtig interessant.


Dann würde der Qualifier eine Woche gehen


33 Begegnungen, pro Spiel ca 2,5h ... 82,5h... yup.


Und wenn man das mal runterrechnet (Spielzeit 12h / Tag; ca. 5 Bo3) und man lässt die Spiele nicht parallel laufen, dann kommt man auf knappe 7 Tage.


Man lässt einfach in Runde 1-3 jeweils 2 Spiele parallel laufen und kommt so dann auch auf ca. 4 Tage, vllt. nen bisschen mehr, aber ich würde bo3 auch besser finden.


+1 BO3 ist einfach aussagekräftiger und belohnt einen guten mappool


BIG hat mittlerweile einen beachtlichen Mappool. Train / Inferno / Cbble und OP ihre aktuell stärksten Maps. Mirage und Cache haben sie im Blut aber da fehlt mittlerweile die Routine. Wäre cool wenn Sie die dann auch auf das Niveau der anderen Maps bringen. In der kommenden EPLSeason kann ma sich dann mal wieder Probeweise gegen T1 und T2 Teams dran wagen ;)
#2146 vor 3 Jahren
jaNN1988 366 Beiträge
Sorry, aber was machen keev und LEGIJA da? Dieses C9 ist schlagbar, aber die beiden haben einfach GAR KEINEN Impact...
#2147 vor 3 Jahren
Webero11 90 Beiträge
-keev da kannst auch Bot Corry auf den Server stellen
#2148 vor 3 Jahren
mrtnJ 101 Beiträge
C9 einfach eine Nummer zu BIG.
#2149 vor 3 Jahren
Jordan B. 250 Beiträge
Webero11:-keev da kannst auch Bot Corry auf den Server stellen


Ey... corry ist stronk an der awp. No flame bitte.
#2150 vor 3 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
jaNN1988:Sorry, aber was machen keev und LEGIJA da? Dieses C9 ist schlagbar, aber die beiden haben einfach GAR KEINEN Impact...


Naja die T Seite von Cloud9 war schon echt sehr gut gespielt, da darf man Big keinen Vorwurf machen und mit dem Vorsprung war es dann einfach fast vorbei. C9 hat halt am Anfang sehr aggressiv den Dropper angespielt, damit kam BIG nicht klar, weil sie das schlichtweg nicht auf dem Schirm hatten. Weiss nicht ob das was neues is was C9 da gespielt hat, aber das war schon ein riesen Problem für BIG und der Go auf B von C9 war auch sehr krass, schaut mal als die Cam auf den BIG Spielern war, entweder waren sie geblendet oder haben nur noch eine Smoke gesehen.

Hinzu kommt dann noch das c9 einfach in den direkten Duellen das stärkere Aim hatte. Auf CT Seite ist BIG dann quasi an der Wand und muss jede Runde holen, darf sich nahezu keine Fehler erlauben. Das ist immer ne schlechte Ausgangssituation. Gegen T2 Teams oder T3 Teams klappt das, weil man die an die Wand spielt, gegen C9 wirds halt schwer, weil die immer irgendwie einen Weg finden um auf ihre Kills zu kommen. Klar darf sowas wie mit der Pistol von Skadoodle nicht passieren, aber wenn man als CT vorher mehr Runden holt ist, es eben auch nicht direkt der Genickbruch wenn es passiert.

Overall kein überraschendes Ergebnis, was mich nur überrascht hat ist, dass C9 teilweise BIG wirklich outplayed hat.
#2151 vor 3 Jahren
jaks218 98 Beiträge
So viele Kills für C9 full-flash gefallen und durch smoke.. denke da war auch einfach das Quäntchen Glück auf ihrer Seite
#2152 vor 3 Jahren
passi0n 215 Beiträge
mrtnJ:C9 einfach eine Nummer zu BIG.


absolut gar nicht. BIG hätte das gewinnen können, wenn nicht sogar müssen. Sie müssen einfach ihre Überzahlsituationen besser handeln und auch einfach mal das Gas rausnehmen, sie rennen da alle solo rein wie Hühner auf Crack. Man, schade. Das hätte echt nen Win werden können, aber das wissen die Jungs wahrscheinlich auch
bearbeitet von passi0n am 29.06.2017, 22:15
#2153 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
schade, glaube sie waren sehr nervös, denke das legt sich :>
#2154 vor 3 Jahren
Diggl 605 Beiträge
Man spielt zu langsam wenn man Entrys aufm Spot hat. Und Keev einfach nicht im Game. Ich meine letzte Runde 2on2 was macht er da? Läuft ewig weit von seinem m8 weg.
Bei ihm hat einfach der raff gefehlt.
Hätte man gewinnen können.
#2155 vor 3 Jahren
emkaycs 120 Beiträge
Will jetzt nicht direkt reinchatten nach dem Loss wie jeder andere und einzelne Runden auseinander nehmen.
mMn nach hat BIG die gleichen Probleme wie Mouz unter Gob und zwar das sowohl Afterplants und X+1/2 vs X Situation einfach schlecht runtergespielt werden. Anstatt sich auf CS Basics zu beschränken - Frag/Refrag wird wenn es geht IMMER versucht solche Situationen, ich nenne es mal "kreativ" runterzuspielen. Boosts, irgendwelche Granaten werden rausgeholt. Die Spieler verlieren den Fokus auf das eigentliche Ziel in dieser Situation. Ich weiß nicht genau warum und will auch nicht spekulieren, aber Fatih, wenn das Team wirklich Erfolg haben will, musst du in solchen Situationen deinen Spielern vertrauen.
Dieses genaue Problem habe ich schon bestimmt vor 2 Jahren hier im Forum beschrieben.
#2156 vor 3 Jahren
Sandwichmaker 139 Beiträge
Morgen gegen Tengri, also das muss einfach was werden.
#2157 vor 3 Jahren
JohnnyPeng 1144 Beiträge
Männers das war nix auf CT Side und ich glaube das wisst ihr auch....

C9 pusht über dropper gefühlt 100 mal nimmt Räume ein, hinzu kommen die Clutches wo man 4 vs 2 , 3 vs 1 etc. dumm abgibt. CT side hätte man frühzeitig ein Time out callen müssen und die Strat umstellen...Man hat leider gemerkt das Ihr gerade am Anfang sehr aufgeregt wart und da kann man eben auch nicht wirklich befreit aufspielen.T side war um einiges besser aber auch hier keine wichtigen Clutches geholt und somit zum Ende das Comeback verschenkt....

Schade aber jetzt muss man sich noch mehr reinhängen für die kommenden Matches
#2158 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Hoffen wir mal das Tengri heute keinen schlechten Tag hatte :P
#2159 vor 3 Jahren
eMpfaueN 59 Beiträge
keev war halt in Topform. Hätte mehr von ihm erwartet nach seiner 6jährigen Sperre.
...
82
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz