ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

 
...
366


#9354 vor 4 Tagen
simbrero 55 Beiträge
Gipetto:BIG bleibt also ohne Lineup Wechsel. Bin gespannt wie die kommenden LANs laufen und ob man es nicht bereuen wird, ChrisJ nicht geholt zu haben... (falls den überhaupt die möglichkeit dazu da war)


warum sollte man auch?
man hat direkt vor dem major nen neues LU, vergambelt sich halt nach mirage, und hätte das bo3 gegen den major finalisten locker gewinnen können.
arbeitet man an mirage unbd stellt die fehler auf train, die gegen ence gezeigt wurden ab, ist big durchaus top6
#9355 vor 3 Tagen
DannyLog 395 Beiträge
simbrero:
Gipetto:BIG bleibt also ohne Lineup Wechsel. Bin gespannt wie die kommenden LANs laufen und ob man es nicht bereuen wird, ChrisJ nicht geholt zu haben... (falls den überhaupt die möglichkeit dazu da war)


warum sollte man auch?
man hat direkt vor dem major nen neues LU, vergambelt sich halt nach mirage, und hätte das bo3 gegen den major finalisten locker gewinnen können.
arbeitet man an mirage unbd stellt die fehler auf train, die gegen ence gezeigt wurden ab, ist big durchaus top6


Top 6
ROFL

Du bist dann derjenige der BIG flamed wenn es mal nicht funktioniert richtig? Weil deine Erwartungen einfach viel zu hoch sind. Aktuell sind sie auf HLTV #16 und ich würde sie definitiv unter den Top 10 Teams sehen wenn XANTARES konstant Offline abliefern kann und sie das mit der AWP irgendwie geregelt bekommen.

Theoretisch sehe ich BIG ja auch unter den Top 6 aber praktisch leider eben nicht.
bearbeitet von DannyLog am 15.03.2019, 18:48
#9356 vor 3 Tagen
simbrero 55 Beiträge
DannyLog:
simbrero:
Gipetto:BIG bleibt also ohne Lineup Wechsel. Bin gespannt wie die kommenden LANs laufen und ob man es nicht bereuen wird, ChrisJ nicht geholt zu haben... (falls den überhaupt die möglichkeit dazu da war)


warum sollte man auch?
man hat direkt vor dem major nen neues LU, vergambelt sich halt nach mirage, und hätte das bo3 gegen den major finalisten locker gewinnen können.
arbeitet man an mirage unbd stellt die fehler auf train, die gegen ence gezeigt wurden ab, ist big durchaus top6


Top 6
ROFL

Du bist dann derjenige der BIG flamed wenn es mal nicht funktioniert richtig? Weil deine Erwartungen einfach viel zu hoch sind. Aktuell sind sie auf HLTV #16 und ich würde sie definitiv unter den Top 10 Teams sehen wenn XANTARES konstant Offline abliefern kann und sie das mit der AWP irgendwie geregelt bekommen.

Theoretisch sehe ich BIG ja auch unter den Top 6 aber praktisch leider eben nicht.


kannst gerne den kompletten thread durchgehen und wenn du irgendwann nen post von mir findest, der big einfach nur flamt, bekommste 10€ ^^

edit: zum academy team, ist ahead gebenched oder hat der urlaub / sonstige verpflichtungen?
bearbeitet von simbrero am 15.03.2019, 19:11
#9357 vor 3 Tagen
DannyLog 395 Beiträge
simbrero:
DannyLog:
simbrero:
Gipetto:BIG bleibt also ohne Lineup Wechsel. Bin gespannt wie die kommenden LANs laufen und ob man es nicht bereuen wird, ChrisJ nicht geholt zu haben... (falls den überhaupt die möglichkeit dazu da war)


warum sollte man auch?
man hat direkt vor dem major nen neues LU, vergambelt sich halt nach mirage, und hätte das bo3 gegen den major finalisten locker gewinnen können.
arbeitet man an mirage unbd stellt die fehler auf train, die gegen ence gezeigt wurden ab, ist big durchaus top6


Top 6
ROFL

Du bist dann derjenige der BIG flamed wenn es mal nicht funktioniert richtig? Weil deine Erwartungen einfach viel zu hoch sind. Aktuell sind sie auf HLTV #16 und ich würde sie definitiv unter den Top 10 Teams sehen wenn XANTARES konstant Offline abliefern kann und sie das mit der AWP irgendwie geregelt bekommen.

Theoretisch sehe ich BIG ja auch unter den Top 6 aber praktisch leider eben nicht.


kannst gerne den kompletten thread durchgehen und wenn du irgendwann nen post von mir findest, der big einfach nur flamt, bekommste 10€ ^^

edit: zum academy team, ist ahead gebenched oder hat der urlaub / sonstige verpflichtungen?


Wollte dich damit nicht beschuldigen sorry, aber das hier viele(ich tbh. anfangs auch) die Erwartungen zu hoch setzen, ist klar und im Nachhinein rafft sich BIG nicht und das Geheule ist groß. Aber freue mich wieder auf BIG Matches demnächst, aktuell spielt kein Team/kein Turnier welches wirklich sehenswert ist.
#9358 vor 3 Tagen
NiSTEN 301 Beiträge
Top 6 - muss los...
#9359 vor 3 Tagen
simbrero 55 Beiträge
NiSTEN:Top 6 - muss los...


astralis, liquid, navi, evtl faze - wer ist sonst besser, wenn big ihre fehler abstellt?
#9360 vor 3 Tagen
NiSTEN 301 Beiträge
simbrero:
NiSTEN:Top 6 - muss los...


astralis, liquid, navi, evtl faze - wer ist sonst besser, wenn big ihre fehler abstellt?


Ence, NRG, Renegades, C9, Vitality, Mouz - natürlich nur, wenn alle ihre Fehler abstellen. Diese These ist halt unsinnig. Kein Team wird alle Fehler abstellen können, auch Astralis nicht. Nur ist die Häufigkeit bei denen eben eine andere.

Zu sagen: Alle performen weiterhin gleich und NUR BIG stellt seine Fehler ab, ist halt keine schlüssige Diskussionsgrundlage, sondern in meinen Augen (!) einfach nur eine unfundierte Meinung.
#9361 vor 3 Tagen
McBudaTea 307 Beiträge
simbrero:warum sollte man auch?
man hat direkt vor dem major nen neues LU, vergambelt sich halt nach mirage, und hätte das bo3 gegen den major finalisten locker gewinnen können.
arbeitet man an mirage unbd stellt die fehler auf train, die gegen ence gezeigt wurden ab, ist big durchaus top6


Erfolge kann man nicht einfach so transferieren d.h. nur weil Ence es ins Finale geschafft hat und man beinahe Ence geschlagen hat, bedeutet es nicht, dass man das selbe erreichen hätte können, wenn man sie geschlagen hätte.
Ein Top6 Team zu sein, bedeutet, dass man regelmäßig das Playoff großer Events erreicht und öfters mal das Halbfinale. Abseits dessen, dass Big die "Kondition" zu haben scheint, viele Events in einer kurzen Zeit zu spielen, Big spielt verhältnismäßig wenige offizielle Maps verglichen mit anderen Top-Teams, scheint mir Nex ein zu limitierender Faktor zu sein. Offline, gerade bei größeren Events, Playoffs etc. ist er nun mal sehr häufig durchwachsen, da sollte man sich von seiner individuell guten Performance beim letzten Major oder einzelne anderen Events nicht irritieren lassen. Das wird sich auch nicht mehr groß ändern, da dies schon seit Jahren, in verschiedenen Lineups der Fall ist und er kein wirklich junger Spieler mehr ist (Ich lasse mich gerne positiv überraschen, aber darauf hoffen würde ich nicht; mit Smooya hätten sie bessere Chancen gehabt, in die Top6 zu kommen). Damit brauchen sie mehr oder weniger Tabsen und Xantares auf 100 %, aber bis jetzt scheint Xantares nicht wirklich voll in das Spielsystem integriert zu sein.
Zudem bin ich mir nicht sicher, ob Gob Styl gut genug für ein Top6 Team ist. Gerade das man den ehemaligen Permaban Mirage zweimal bei BO1 gespielt hat, macht mir Sorgen.
#9362 vor 3 Tagen
Sonic13 2 Beiträge
simbrero:
Gipetto:BIG bleibt also ohne Lineup Wechsel. Bin gespannt wie die kommenden LANs laufen und ob man es nicht bereuen wird, ChrisJ nicht geholt zu haben... (falls den überhaupt die möglichkeit dazu da war)


warum sollte man auch?
man hat direkt vor dem major nen neues LU, vergambelt sich halt nach mirage, und hätte das bo3 gegen den major finalisten locker gewinnen können.
arbeitet man an mirage unbd stellt die fehler auf train, die gegen ence gezeigt wurden ab, ist big durchaus top6


Top 6 ist halt absolut unrealistisch. "Wenn man die fehler einstellt...". Mit dem Argument ist jedes Team der Top30 HLTV eigentlich Top6-fähig. Die Teams machen aber nunmal Fehler.

Teams die besser sind als BIG neben astralis, liquid, navi und faze? ENCE, MIBR, Renegades, NIP, Cloud9, Vitality, NRG, NORTH und und und (siehe hltv ranking). Versteh mich nicht falsch, ich möchte ja auch das BIG top6 ist, sind sie aber nicht. Und das liegt meines erachtens an den selben Gründen weshalb FAZE schwierigkeiten hat. Man "zwingt" Spieler in Rollen die nicht ihrer größten Stärke entspricht. Bei BIG ist das, abgesehen von der Xantaressituation auf Lan, Tabsen an der AWP. Tabsen ist einfach eine extrem starke Rifle und sehr gute zweite AWP. Aber mit Tabsen als Main AWP verliert man das Potential an der Rifle. Eine Main-AWP für das Lineup wäre also mmn. enorm wichtig. Aber wer muss dafür gehen? Tizian oder Nex? Keine Ahnung.

Bei FAZE ist es meiner Meinung nach die IGL-Rolle auf Niko. Niko gehört zu den stärksten Riflern der Welt und verliert dieses enorme Potential ebenfalls durch die falsche Rolle (IGL) genau wie Tabsen sein Potential verliert als Main AWP. Jedoch wird Faze denke ich erfolgreicher bleiben aufgrund der individuellen Stärke des gesamten Lineups. Die Zeit wird es zeigen.

Top6 bleibt ceteris paribus absolut unrealistisch für BIG. Ändert sich was am Lineup und es kommt eine starke AWP hinzu sehe ich da Luft nach oben. Aber selbst dann ist Top6 sehr ambitioniert bei der aktuellen Konkurenz.
#9363 vor 3 Tagen
Wallace E. 50 Beiträge
es gibt einige teams, die hinter astralis nicht gerade auf top niveau spielen. navi, liquid und faze sind zur zeit nicht unschlagbar (auch ein big kann gegen die gewinnen) und die gruppe, die dahinterkommt, ist auch nicht (viel) besser als ein big, welches zur abwechslung wieder mal top performt.

ja, das major war schlecht, aber lasst die doch mal spielen. gehe mal davon aus, dass sich gob diese spiele genau anschaut und die fehler korrigieren wird. potential hat das team auf alle fälle.
mal mit glück in die top 6-10 zu kommen, trau ich denen schon zu, aber auch nur, weil alle teams zur zeit nicht gewohnt gut spielen (ausnahme astralis).
#9364 vor 3 Tagen
JohnnyPeng 633 Beiträge
McBudaTea:
simbrero:warum sollte man auch?
man hat direkt vor dem major nen neues LU, vergambelt sich halt nach mirage, und hätte das bo3 gegen den major finalisten locker gewinnen können.
arbeitet man an mirage unbd stellt die fehler auf train, die gegen ence gezeigt wurden ab, ist big durchaus top6


Erfolge kann man nicht einfach so transferieren d.h. nur weil Ence es ins Finale geschafft hat und man beinahe Ence geschlagen hat, bedeutet es nicht, dass man das selbe erreichen hätte können, wenn man sie geschlagen hätte.
Ein Top6 Team zu sein, bedeutet, dass man regelmäßig das Playoff großer Events erreicht und öfters mal das Halbfinale. Abseits dessen, dass Big die "Kondition" zu haben scheint, viele Events in einer kurzen Zeit zu spielen, Big spielt verhältnismäßig wenige offizielle Maps verglichen mit anderen Top-Teams, scheint mir Nex ein zu limitierender Faktor zu sein. Offline, gerade bei größeren Events, Playoffs etc. ist er nun mal sehr häufig durchwachsen, da sollte man sich von seiner individuell guten Performance beim letzten Major oder einzelne anderen Events nicht irritieren lassen. Das wird sich auch nicht mehr groß ändern, da dies schon seit Jahren, in verschiedenen Lineups der Fall ist und er kein wirklich junger Spieler mehr ist (Ich lasse mich gerne positiv überraschen, aber darauf hoffen würde ich nicht; mit Smooya hätten sie bessere Chancen gehabt, in die Top6 zu kommen). Damit brauchen sie mehr oder weniger Tabsen und Xantares auf 100 %, aber bis jetzt scheint Xantares nicht wirklich voll in das Spielsystem integriert zu sein.
Zudem bin ich mir nicht sicher, ob Gob Styl gut genug für ein Top6 Team ist. Gerade das man den ehemaligen Permaban Mirage zweimal bei BO1 gespielt hat, macht mir Sorgen.




Deswegen hätte man jetzt die Chance nutzen können, nex eine Auszeit zu gönnen und es mit einem neuen Spieler zu versuchen. Hätte gerne wieder eine starke AWP im LU, aber so schnappt sich halt Mouz W0xic....Tabsen ist absolute Verschwendung an der AWP!

Das Team wäre durchaus im stande eine konstante Rolle in der Top10 zu spielen aber dafür muss halt was am LU passieren und am Mindset in Punkto Mappool und wie man die Spieler einsetzt.

So hart es klingt aber mit dem jetzigen LU wird man jedenfalls nicht konstant oben mitspielen können.
bearbeitet von JohnnyPeng am 16.03.2019, 13:27
#9365 vor 3 Tagen
SkiZx 1359 Beiträge
Ihr habt alle Probleme... Ich für meinen Teil freue mich darüber das man mit BIG ein Top20 Team hat :) Die ersten Jahre CS:GO waren nämlich Katastrophe was German CS angeht.
#9366 vor 2 Tagen
iamthewall 4233 Beiträge
SkiZx:Ihr habt alle Probleme... Ich für meinen Teil freue mich darüber das man mit BIG ein Top20 Team hat :) Die ersten Jahre CS:GO waren nämlich Katastrophe was German CS angeht.


tja... aber lieber nach Wechseln schreien... :(
#9367 vor 2 Tagen
DerKrieGER 29 Beiträge
SkiZx:Ihr habt alle Probleme... Ich für meinen Teil freue mich darüber das man mit BIG ein Top20 Team hat :) Die ersten Jahre CS:GO waren nämlich Katastrophe was German CS angeht.


Jenes, endlich mal wieder deutsches CS, mit Major´s etc, aber wenn es mal schlecht läuft nach einem zweiten Mousesports schreien...
#9368 vor 1 Tag
JimPzbL 177 Beiträge
SkiZx:Ihr habt alle Probleme... Ich für meinen Teil freue mich darüber das man mit BIG ein Top20 Team hat :) Die ersten Jahre CS:GO waren nämlich Katastrophe was German CS angeht.


+1

Auch wenn ich Tabsen ungern an der AWP sehe, da er zu krass mit der Rifle ist, freue ich mich auf kommende Games mit dem aktuellen Lineup. Solange die Team-Chemie passt, sollte man nicht den einfachen Weg des Spielerwechsels gehen, sondern #gemeinsam an sich arbeiten :) #meinemeinung
#9369 vor 1 Tag
NiSTEN 301 Beiträge
DerKrieGER:
SkiZx:Ihr habt alle Probleme... Ich für meinen Teil freue mich darüber das man mit BIG ein Top20 Team hat :) Die ersten Jahre CS:GO waren nämlich Katastrophe was German CS angeht.


Jenes, endlich mal wieder deutsches CS, mit Major´s etc, aber wenn es mal schlecht läuft nach einem zweiten Mousesports schreien...


Und das ist "was"? Schlecht? ;)
 
...
366

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz