ANZEIGE:

Five-Seven nerf ?

2


#26 vor 3 Jahren
HisRoyalHigh... 10 Beiträge
Finde man könnte alles so lassen bis auf den aimpunch bei den pistols. Sieht man bei den Pros auch regelmäßig, sind komplett drauf aber ein bodyhit bei full kevlar von ner running p250/5-7/tec9 reicht aus und die kugeln gehen vollkommen ins Nirvana. Und allgemein sollte der aimpunch bei nem hs höher sein als bei einem bodyhit.
#27 vor 3 Jahren
Ceadda Threadersteller 0 Beiträge
Wayneman:Was ich mir wünschen würde:

USP-S: so lassen
CZ: so lassen
P2000: Accuracy buff, oder aus dem Game nehmen
Glock: etwas im dmg nerfen
Dualies: leichter buff
P250: dmg nerf
Five-Seven: dmg nerf
Tec-9: dmg nerf
Revolver: -> $700
Deagle: -> pls 100% accuracy bei Stillstand

AUG: HS dmg auf 100 auch auf long range
Famas: 1.6 Burst (also genauer)
M4A1-S: Zweiter Feuermodus = Einzelschuss à 100 dmg pro HS

Scout: Weg mit den Jumpshots

Tagging: + 200-300% mit allen Waffen (1.6 Style)


Bro? R u drunk or on drugs?
Glock - genauer und oder mehr dmg
p2k = usp ohne schalli
dullies passen
p250 - ungenauer weniger dmg
57 - weniger speed, dmg, ammo, accuracy und mehr spread.
Deagle passt

M4A1-S passt, dchalli entfernen wegmachen.

Tagging überarbeiten, aber 200-300% ?!? Man kommt jetzt nicht mal mehr weg von einen glock schuss in fuß.
CZ - mehr ammo, kürzere animation.

Wäre jetzt meine Idee aber deine ist mehr als absurd.
#28 vor 3 Jahren
BuBBLe_is_Live 168 Beiträge
daN___:
Ceadda:Glock Buff wäre top!


+1
bearbeitet von BuBBLe_is_Live am 24.01.2017, 05:43
#29 vor 3 Jahren
Its_me 332 Beiträge
Ich finde sie ist eig ok hätte aber nichts gagegen wenn sie einen nerf bekommt.
Glock muss aber stärker werden weil es scheiße ist das man in der first round manchmal 2 headshots brauch und in der eco sogar 3.
#30 vor 3 Jahren
Ceadda Threadersteller 0 Beiträge
Its_me:Ich finde sie ist eig ok hätte aber nichts gagegen wenn sie einen nerf bekommt.
Glock muss aber stärker werden weil es scheiße ist das man in der first round manchmal 2 headshots brauch und in der eco sogar 3.


80 in 7, mit 2 hs's :D Ich habe so keine lust mehr darauf mit der Glock. Glock buff wird sicher dieses Jahr kommen.
#31 vor 3 Jahren
nebulein 1697 Beiträge
Man müsste den DMG der P250, Five Seven, CZ, Tec9 nur anpassen, unzwar so das sie nur noch den Schaden einer M4 machen. Gerade das man mit einer Five Seven oder Tec9 Oneclicks verpassen kann, is einfach lächerlich.

Man muss nur schauen das man mit den Close Combat mit diesen Pistols kommt und das geht auf manchen Maps äußerst leicht. Wenn man dann nen kompletten Rush des Gegners nieder schießt, dann wirds halt schon komisch, besonders weil das Equip es schwer machen sollte. Grundsätzlich sollte das natürlich gehen, aber es geht halt leider zu einfach in Cs Go. Im Worst Case versteckt man sich auf nem Spot, wird mit etwas Glück die Ecke nicht gecheckt, hat man mit so einer Pistole mindestens einen Kill, wenn nicht sogar 2.

Dann wäre die Deagle die einzige Pistole mit Oneclicks durch Kevlar + Helm, das wäre in meinen Augen ok so. Gleichzeitig sollte man die Glock etwas buffen.
#32 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Shroudi aka god_sommer?

Mit der Glock 80 in 7 mit 2 HS?


Ca. 4 Hits und der Gegner ist tot.
bearbeitet von Bibi Blocksberg am 24.01.2017, 08:47
#33 vor 3 Jahren
EL_inus 27 Beiträge
daN___:
Ceadda:57Biceps

Ganz kurz gefragt, 57 Nerf ja oder nein?

Ich bin für ja weil sie extrem op ist, high dmg, lange 1 shot Distanz, vieeele Kugeln, kleiner spray.

Würdet ihr so einen Pistol nerf no Dez. 2015 gut finden aber dafür ein glock buff?


Lasst das Ding wie es ist, irgendwie muss man in einer Eco auch ne Chance haben und außerdem müsste man dann auch die Tec nerfen sonst ist das geheule wieder groß. Glock Buff wäre top!


Sehe ich anders. Wenn eine Waffe für 500$ jemanden, der 2000$ (Galil) ausgibt, leichter killen kann, ist etwas falsch... ich meine TEC-9 und 5-7 sind viel zu OP wenn man auf die eigentliche Aufgabe guckt ^^
#34 vor 3 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
Bibi Blocksberg:Shroudi aka god_sommer?

Mit der Glock 80 in 7 mit 2 HS?


Ca. 4 Hits und der Gegner ist tot.


Jetzt wo dus sagst, wo ist god_sommer eig. wieder hin? :D
dieses 80 in 7 mit 2x HS hab ich auch schonmal vom ihm gehört und er wurde von jedem geflamed, dass allein 2 Glock HS schon 70-80dmg machen :D
#35 vor 3 Jahren
Bengalo 0 Beiträge
peezy:
erdi1337:
brokkoleet:
peezy:Find auch dass Tec-9 und Fiveseven generft werden sollten.

früher gabs so ne scheiße nicht, da hat man mal ne Eco geholt wenn man krasse Deagle Spieler hatte.
Das erfordert wenigstens noch ein bisschen skill


war die 57 nicht schon IMMER so ?


er meint good old times, 1.6 you know


so isses, damals hat keiner die müllwaffe gespielt


"früher", "damals" .... rafft doch mal dass sich die Zeiten ändern. Wir leben in der jetzigen Zeit. Wenn ihr dieses Feeling haben wollt dann spielt halt 1.6 und hört auf zu heulen.
#36 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
s1ckkk:
Bibi Blocksberg:Shroudi aka god_sommer?

Mit der Glock 80 in 7 mit 2 HS?


Ca. 4 Hits und der Gegner ist tot.


Jetzt wo dus sagst, wo ist god_sommer eig. wieder hin? :D
dieses 80 in 7 mit 2x HS hab ich auch schonmal vom ihm gehört und er wurde von jedem geflamed, dass allein 2 Glock HS schon 70-80dmg machen :D


god_sommer:nicht wirklich, die 57 ist op, die tec9 passt gut wie ich finde.
Ein Cz buff wäre nice bzw mehr Munition mMn. bzw Glock-18 stärker damit keine 90 in 7 mehr sind.

Er hat im Dezember seinen Acc gelöscht.
bearbeitet von Bibi Blocksberg am 24.01.2017, 09:27
#37 vor 3 Jahren
brokkoleet 0 Beiträge
Frag mich warum tzd alle ak m4 kaufen wenn Pistols so op sind
#38 vor 3 Jahren
Itzeman 602 Beiträge
wenn du pistols spielst spielst du anders, du suchst die closerange duelle. das geht auf relativ vielen maps sehr einfach. und lohnt wirklich nur dann wenn du keine rifles kaufen kannst.

hast du rifles kannst du über long range kontrolle halten.

ne dgl schafft auf mirage in der mitte zwar 1clicks, aber ne tec9/57 nicht mehr. stehst du allerdings close tetris als ct mit p250/57, dann hast du zu 99% 1clicks gegen kevlarhelm. wo ist da der witz?
#39 vor 3 Jahren
Ceadda Threadersteller 0 Beiträge
Bibi Blocksberg:Shroudi aka god_sommer?

Mit der Glock 80 in 7 mit 2 HS?


Ca. 4 Hits und der Gegner ist tot.


Nö, war auf laaaaange range, auf Train, T spawn zu long, glaube halt 80 in 7, kann auch in 5 gewesen sein ist schon fast 4 Monate her.
bearbeitet von Ceadda am 24.01.2017, 10:45
#40 vor 3 Jahren
hypnokay 1333 Beiträge
Was ich mir wünschen würde:

USP-S: ein magazin mehr
CZ: langsamererererere automatik
P2000: ein magazin mehr
Glock: entweder genauer nach den ersten schüßen oder dmg buffen
Dualies: weniger schüße, schneller schießen
P250: crap weapon, kann rausgenommen werden
Five-Seven: perfekt
Tec-9: viel zu viel schüße
Revolver: -> $700
Deagle: too much spread, zu ungenau

AUG: "HS dmg auf 100 auch auf long range" - automatisches gewähr mit zoom und 100+dmg aufn kopp im zoom? R U SERIOUS??? kann so bleiben
Famas: "1.6 Burst (also genauer)" find ich gut
M4A1-S: "Zweiter Feuermodus = Einzelschuss à 100 dmg pro HS" interessant

Scout & AWP!!!: Weg mit den Jumpshots

Tagging: + 200-300% mit allen Waffen (1.6 Style) NO WAY
#41 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Was hier einige für Vorstellungen haben...
#42 vor 3 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
hypnokay:Was ich mir wünschen würde:

USP-S: ein magazin mehr //kann man drüber streiten...
CZ: langsamererererere automatik //wurd schon 1000x überarbeitet, ist fine
P2000: ein magazin mehr //warum? 13/52 ist total fine. Entweder bist du vorher tot oder die runde ist vorbei
Glock: entweder genauer nach den ersten schüßen oder dmg buffen //dmg gegen armor buffen, rest ok
Dualies: weniger schüße, schneller schießen //nutzt eh keiner
P250: crap weapon, kann rausgenommen werden //what? oneshot auf closedistance entfernen, rest fine
Five-Seven: perfekt //same as p250
Tec-9: viel zu viel schüße //ok, same as p250
Revolver: -> $700 //linksklick "verzögerung" verringern mMn
Deagle: too much spread, zu ungenau //nope? das isn 50cal, die ist nunmal nicht genau. Wäre viel zu op sonst, und im ducken ist die schon relativ genau. ist fine


M4A4 sollte mMn auf close-distanz-head 1shotten (so wie pistols jetzt) und ab kl. entfernung halt 90in1.
bearbeitet von s1ckkk am 24.01.2017, 11:48
#43 vor 3 Jahren
Itzeman 602 Beiträge
Bibi Blocksberg:Was hier einige für Vorstellungen haben...


naja, pistol dmg nerf, dass auf close range 2shots benötigt werden (wie m4s). dgl und revolvoer einzig 1hs hs pistols. rest 2shot. glock nen tick mehr dmg gegen armor.

ansonsten evtl. mal m4 close range hs (wie pistols jetzt).
#44 vor 3 Jahren
Terra_S 125 Beiträge
Da mische ich doch mal in dem Mimimi Thread mit :)

Ich weiß nicht wie ihr eure Anti-Ecos spielt, aber irgendwas macht ihr anscheinend falsch. Pistols können euch nur killen wenn ihr einfach falsch peaked. Beispiel Cache (meine lieblingsmap)
1. Runde gewonnen also Buy
2 Rifles (meistens ak und galil) mit flashes
3 SMG's (meistens UMP) mit Molotovs und Smokes flashes wenn die kohle reicht (sollte sie aber)

Dann einfach abaimen und warten
1 Rifle vor B außerhalb kann also weder durch einen oneshot mit pistols (ausnahem deagle) getroffen werden. 1 Rifle auf Red in garage die durch sound und sicht sagen kann ob jmd. close geht.
die smgs halt den rest passiv.
Dann einfach nach 50 sek. b gehen. clos box molotov/side molotov/under vents molotov evtl. dusche (hinter der box in checkers) molotoven. Dann mit einer poflash auf b und hs geben (smg's first rifle refrag). Mit dieser Taktik gewinne ich 9/10 Eco's und die eine eco die wir verlieren sind durch deagles die einfach mal gut drücken (kann halt passieren).
Wen man also einfach mal molotov's kauft und langsam spielt statt yolo irgendwo rumzurennen wird man sehen, dass die pistols echt überhaupt nicht übertrieben sind. Sondern ihr nur verliert, weil ihr close-angle nicht molotovt und wahrscheinlich nur beschissen ohne flashes etc. peaked.
bearbeitet von Terra_S am 24.01.2017, 11:55
#45 vor 3 Jahren
Itzeman 602 Beiträge
wie lange hält der molotov close range? 10sek? wer clever spielt (z.b. gob gegen mouz auf cache) der kann b auch mit pistols only gegen full execute halten. sk hat faze beim 4-0 auf mirage mit dgl only gestoppt (a-go)
#46 vor 3 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
Terra_S:Da mische ich doch mal in dem Mimimi Thread mit :)

Ich weiß nicht wie ihr eure Anti-Ecos spielt, aber irgendwas macht ihr anscheinend falsch. Pistols können euch nur killen wenn ihr einfach falsch peaked. Beispiel Cache (meine lieblingsmap)
1. Runde gewonnen also Buy
2 Rifles (meistens ak und galil) mit flashes
3 SMG's (meistens UMP) mit Molotovs und Smokes flashes wenn die kohle reicht (sollte sie aber)

Dann einfach abaimen und warten
1 Rifle vor B außerhalb kann also weder durch einen oneshot mit pistols (ausnahem deagle) getroffen werden. 1 Rifle auf Red in garage die durch sound und sicht sagen kann ob jmd. close geht.
die smgs halt den rest passiv.
Dann einfach nach 50 sek. b gehen. clos box molotov/side molotov/under vents molotov evtl. dusche (hinter der box in checkers) molotoven. Dann mit einer poflash auf b und hs geben (smg's first rifle refrag). Mit dieser Taktik gewinne ich 9/10 Eco's und die eine eco die wir verlieren sind durch deagles die einfach mal gut drücken (kann halt passieren).
Wen man also einfach mal molotov's kauft und langsam spielt statt yolo irgendwo rumzurennen wird man sehen, dass die pistols echt überhaupt nicht übertrieben sind. Sondern ihr nur verliert, weil ihr close-angle nicht molotovt und wahrscheinlich nur beschissen ohne flashes etc. peaked.


Ich weiß ja nicht, auf was für nem Niveau ihr spielt, aber wenn man sich die Pro matches anguckt, sieht man da schon oft genug, dass die T's in die Pistols (5-7) reinrennen und oneshot abbekommen, weil die 5-7 da eben nicht erwartet wird, bzw. die CTs sich irgendwo reinflashen und mit der 5-7 wen umdrücken.
Dieses "pistols killen euch nur wenn ihr falsch peakt" ist mMn auch unsinn.

Zu deinem Rundenablauf: in der 2. Runde hat man meistens kein Geld für AK+flashes+molo, also kauft ihr keine Molotovs mit der Ihr die Ecken clearen könnt. ABER die CTs kaufen nunmal in der 2. Runde die 5-7 und Rüstung, da habt ihr dann keine Molos.
In der 3. Runde wo ihr Molos habt, haben die CTs (meistens) nur ne USP oder vll ne p250, aber keine Rüstung. Da rennt man einfach so mit smgs drüber...

Irgndein Analyst hat aufm Major jetzt auch gesagt, dass Pistolrounds nicht mehr so "wichtig" (aka Pistolwin = easy 3:0 Führung) sind wie früher, weil man jetzt auch in der 2. Runde gute Chancen hat, die Runde zu holen (aufgrund der zu starken 57/Tec9). Natürlich auch wegen Deagle, aber eher selten oder nur bei krassen Deaglern wie Niko, dupreeh, usw.
bearbeitet von s1ckkk am 24.01.2017, 12:14
#47 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Itzeman:
Bibi Blocksberg:Was hier einige für Vorstellungen haben...


naja, pistol dmg nerf, dass auf close range 2shots benötigt werden (wie m4s). dgl und revolvoer einzig 1hs hs pistols. rest 2shot. glock nen tick mehr dmg gegen armor.

ansonsten evtl. mal m4 close range hs (wie pistols jetzt).


Der Burst der Glockt könnte man einen minimalen Buff bekommen. Das wars aber auch schon. Wenn man Anti-Ecos nicht vernünftig ausspielen kann, dann können die Pistolen nichts dafür.
#48 vor 3 Jahren
Bengalo 0 Beiträge
Terra_S:Da mische ich doch mal in dem Mimimi Thread mit :)

Ich weiß nicht wie ihr eure Anti-Ecos spielt, aber irgendwas macht ihr anscheinend falsch. Pistols können euch nur killen wenn ihr einfach falsch peaked. Beispiel Cache (meine lieblingsmap)
1. Runde gewonnen also Buy
2 Rifles (meistens ak und galil) mit flashes
3 SMG's (meistens UMP) mit Molotovs und Smokes flashes wenn die kohle reicht (sollte sie aber)

Dann einfach abaimen und warten
1 Rifle vor B außerhalb kann also weder durch einen oneshot mit pistols (ausnahem deagle) getroffen werden. 1 Rifle auf Red in garage die durch sound und sicht sagen kann ob jmd. close geht.
die smgs halt den rest passiv.
Dann einfach nach 50 sek. b gehen. clos box molotov/side molotov/under vents molotov evtl. dusche (hinter der box in checkers) molotoven. Dann mit einer poflash auf b und hs geben (smg's first rifle refrag). Mit dieser Taktik gewinne ich 9/10 Eco's und die eine eco die wir verlieren sind durch deagles die einfach mal gut drücken (kann halt passieren).
Wen man also einfach mal molotov's kauft und langsam spielt statt yolo irgendwo rumzurennen wird man sehen, dass die psitols echt überhaupt nicht übertrieben sind. SOndern ihr nur verliert, weil ihr close-angle nicht molotovt und wahrscheinlich nur beschissen ohne flashes etc. peaked.


Gegen gute Spieler mit Brain und Aim kannst du die Taktik in die Tonne treten. Du setzt zu viel Voraus- z.B.

- "mit einer Popflash auf B und HS geben", Der HS ist also ein Safecall?
- das an den Spots wo die Molotovs hinfliegen auch ein Gegner steht (oder halt auch nicht)
- das genügend Money für das von dir aufgezählte Equipment vorhanden ist
- das der Gegner nicht zusammen pushed oder euch mit einem eventuellen Force-Buy einfach raped (auch schon oft genug gesehen)
- das M8s von dir nicht Yolo-Peaken
- was ist wenn seitens CS eine Smoke/Molo kommt kurz bevor ihr den Go spielen wollt?

Man wird höchstes auf Silber Elo in 9/10 Fällen die Runde mit dieser Taktik gewinnen.
bearbeitet von Bengalo am 24.01.2017, 12:10
#49 vor 3 Jahren
Terra_S 125 Beiträge
s1ckkk:
Terra_S:Da mische ich doch mal in dem Mimimi Thread mit :)

Ich weiß nicht wie ihr eure Anti-Ecos spielt, aber irgendwas macht ihr anscheinend falsch. Pistols können euch nur killen wenn ihr einfach falsch peaked. Beispiel Cache (meine lieblingsmap)
1. Runde gewonnen also Buy
2 Rifles (meistens ak und galil) mit flashes
3 SMG's (meistens UMP) mit Molotovs und Smokes flashes wenn die kohle reicht (sollte sie aber)

Dann einfach abaimen und warten
1 Rifle vor B außerhalb kann also weder durch einen oneshot mit pistols (ausnahem deagle) getroffen werden. 1 Rifle auf Red in garage die durch sound und sicht sagen kann ob jmd. close geht.
die smgs halt den rest passiv.
Dann einfach nach 50 sek. b gehen. clos box molotov/side molotov/under vents molotov evtl. dusche (hinter der box in checkers) molotoven. Dann mit einer poflash auf b und hs geben (smg's first rifle refrag). Mit dieser Taktik gewinne ich 9/10 Eco's und die eine eco die wir verlieren sind durch deagles die einfach mal gut drücken (kann halt passieren).
Wen man also einfach mal molotov's kauft und langsam spielt statt yolo irgendwo rumzurennen wird man sehen, dass die pistols echt überhaupt nicht übertrieben sind. Sondern ihr nur verliert, weil ihr close-angle nicht molotovt und wahrscheinlich nur beschissen ohne flashes etc. peaked.


Ich weiß ja nicht, auf was für nem Niveau ihr spielt, aber wenn man sich die Pro matches anguckt, sieht man da schon oft genug, dass die T's in die Pistols (5-7) reinrennen und oneshot abbekommen, weil die 5-7 da eben nicht erwartet wird, bzw. die CTs sich irgendwo reinflashen und mit der 5-7 wen umdrücken.
Zu deinem Rundenablauf: in der 2. Runde kauft ihr Ak mit flash? Also keine Molotovs mit der Ihr die Ecken clearen könnt. ABER die CTs kaufen nunmal in der 2. Runde die 5-7 und Rüstung, da habt ihr dann keine Molos.
In der 3. Runde wo ihr Molos habt, haben die CTs (meistens) nur ne USP oder vll ne p250, aber keine Rüstung. Da rennt man einfach so mit smgs drüber...


die AK Spieler haben meistens nicht genug Geld für nen Molotov aber die SMG Spieler. Also 3/4 Division 99 dmg. lvl 7/8 faceit so das Niveau und wenn du MM als Vergleich nehmen willst dann GE. 3 Runde ist dann bei uns imer yolo smg's rushen irgenwo rein farmen cash und die rifles smoken/flashen einfach.
Von daher wenn nicht jeder ne rifle kauft sondern die smg spieler eben auf double flash verzichten und nen molotov holen ist das recht locker. Und ja mann kann mit der five-seven gut dmg machen wenn popflashed etc. doch wenn du antiflash spielst ist das immer ein trade.
#50 vor 3 Jahren
Kiwi. 17 Beiträge
Dann mache ich doch auch mal mit :D
Was ich mir wünschen würde:

USP-S: Für mich das Beispiel einer perfekten Pistol (gute Accuracy, kein übertriebener HS-Damage)
CZ: weniger Damage, dafür etwas genauer
P2000: passt so
Glock: Burst gebrauchbar machen, mehr Firstshotaccuracy, vllt. 2 Shot HS gegen Kevlar (dann müsste man aber wahrscheinlich die Movementaccuracy verringern)...oder eben wieder USP als T kaufbar machen. Dann gibt es wahrscheinlich auch weniger T-Pistols die einfach nur auf Glock-Kevlar-Überfahrt basieren. Ich persönlich finde es traurig anzusehen wenn sogar Profiteams teilweise mit 4 oder 5 mal Glock-Kevlar spielen.
P250: 1 Shot HS wegnehmen (vllt ~75 Dmg, also mehr als bei USP, aber noch 2 follow up shots notwendig), ansonsten okay
Five-Seven: 1 Shot HS weg (~75 Dmg), weniger Movementaccuracy
Tec-9: Weniger Damage, weniger Movementaccuracy, weniger Munition...dafür vielleicht Firstshotaccuracy hochsetzen
Revolver: k.a. habe ich schon ewig nicht mehr gespielt und will deswegen kein Urteil abgeben
Deagle: Firstshotaccuracy auf 100% setzen, ansonsten okay

AUG: Meiner Meinung nach eine unterschätzte Waffe. Eigentlich ist sie gut so wie sie ist.
Famas: Burst gebrauchbar machen...
M4A1-S: passt so. mMn ist sie inzwischen gut mit der M4A4 und der Ak gebalanced. Das Problem liegt eher an die Pistols.

Scout & AWP!!!: Finde die Jumpshots eigentlich kein großes Problem mehr, seit die Hitboxes verbessert wurden. Inzwischen ist man, wenn man hinter Kisten hochspringt, schon fast im Nachteil. Würde lediglich die Scout teurer machen (so ~2200)
Tagging: Finde ich eigentlich auch okay so wie es ist. Man kommt nicht mehr ganz leicht weg, aber es ist auch nicht so wie in 1.6 das man gar keine Chance hat.

Generell würde ich den Aimpunch ohne Kevlar deutlich verringern und dafür bei fast allen Pistols die Movementaccuracy und den HS Damage runtersetzen. Dann hat man in Ecos immer noch eine realistische Chance, aber diese basiert dann eher auf Skill und nicht auf W+mouse1.
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz