ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » NiP - Sammelthread

NiP - Sammelthread

3
...


#51 vor 2 Jahren
luxn 88 Beiträge
alleskiller:NiP wird selbst wenn sie wieder zu alter From finden dieses Jahr kein Tunier mehr gewinnen. Die Shuffels dieses Jahr waren die besten aller Zeiten. Die Konkurrenz auf sehr hohem Niveau ist deutlich größer geworden.

Die Leute sollen es endlich checken. Wenn man weiter an dem 4er Kern festhält wird der Erfolg nie wieder kommen.

Das Team brauch endlich mal wieder neue Energie!


Lasst sie doch einfach mal spielen. Find es ehrlich gesagt Lobenswert wenn man nicht bei jeder kleinen Krise das LineUp wechselt. Das ist ein Grund warum Nip oder auch Vp so symmpatisch ist! Außerdem mit einem Mouz Avatar bei einem anderen Team einen wechsel fordern find ich nicht so gut hat man gesehen was dabei herauskommt :) . Wird schon wieder nip!
bearbeitet von luxn am 16.02.2017, 13:06
#52 vor 2 Jahren
Fibou 231 Beiträge
luxn:
alleskiller:NiP wird selbst wenn sie wieder zu alter From finden dieses Jahr kein Tunier mehr gewinnen. Die Shuffels dieses Jahr waren die besten aller Zeiten. Die Konkurrenz auf sehr hohem Niveau ist deutlich größer geworden.

Die Leute sollen es endlich checken. Wenn man weiter an dem 4er Kern festhält wird der Erfolg nie wieder kommen.

Das Team brauch endlich mal wieder neue Energie!


Lasst sie doch einfach mal spielen. Find es ehrlich gesagt Lobenswert wenn man nicht bei jeder kleinen Krise das LineUp wechselt. Das ist ein Grund warum Nip oder auch Vp so symmpatisch ist! Außerdem mit einem Mouz Avatar bei einem anderen Team einen wechsel fordern find ich nicht so gut hat man gesehen was dabei herauskommt :) . Wird schon wieder nip!


+1 außerdem tuen hier alle so als ob C9 das schlechteste Team der Welt ist,das stimmt aber nicht ich hoffe sie werden morgen zeigen das sie auch SK schlagen können. Worauf ich hinaus wollte hätten sie gegen tyloo oder misfits oder complexity verloren, dann würde ich mir auch überlegen ob man was ändert, aber es war gegen c9 und jeder weiß das die wahrlich kein t2 odert3 Team sind sondern t1 sowie nip.
#53 vor 2 Jahren
.Newgate 68 Beiträge
Felix1408:
luxn:
alleskiller:NiP wird selbst wenn sie wieder zu alter From finden dieses Jahr kein Tunier mehr gewinnen. Die Shuffels dieses Jahr waren die besten aller Zeiten. Die Konkurrenz auf sehr hohem Niveau ist deutlich größer geworden.

Die Leute sollen es endlich checken. Wenn man weiter an dem 4er Kern festhält wird der Erfolg nie wieder kommen.

Das Team brauch endlich mal wieder neue Energie!


Lasst sie doch einfach mal spielen. Find es ehrlich gesagt Lobenswert wenn man nicht bei jeder kleinen Krise das LineUp wechselt. Das ist ein Grund warum Nip oder auch Vp so symmpatisch ist! Außerdem mit einem Mouz Avatar bei einem anderen Team einen wechsel fordern find ich nicht so gut hat man gesehen was dabei herauskommt :) . Wird schon wieder nip!


+1 außerdem tuen hier alle so als ob C9 das schlechteste Team der Welt ist,das stimmt aber nicht ich hoffe sie werden morgen zeigen das sie auch SK schlagen können. Worauf ich hinaus wollte hätten sie gegen tyloo oder misfits oder complexity verloren, dann würde ich mir auch überlegen ob man was ändert, aber es war gegen c9 und jeder weiß das die wahrlich kein t2 odert3 Team sind sondern t1 sowie nip.


+1
#54 vor 2 Jahren
MAJORx 132 Beiträge
luxn:
alleskiller:NiP wird selbst wenn sie wieder zu alter From finden dieses Jahr kein Tunier mehr gewinnen. Die Shuffels dieses Jahr waren die besten aller Zeiten. Die Konkurrenz auf sehr hohem Niveau ist deutlich größer geworden.

Die Leute sollen es endlich checken. Wenn man weiter an dem 4er Kern festhält wird der Erfolg nie wieder kommen.

Das Team brauch endlich mal wieder neue Energie!


Lasst sie doch einfach mal spielen. Find es ehrlich gesagt Lobenswert wenn man nicht bei jeder kleinen Krise das LineUp wechselt. Das ist ein Grund warum Nip oder auch Vp so symmpatisch ist! Außerdem mit einem Mouz Avatar bei einem anderen Team einen wechsel fordern find ich nicht so gut hat man gesehen was dabei herauskommt :) . Wird schon wieder nip!


Stimmt Sie wechseln nicht oft, aber die haben auch einige Majors gewonnen mit dem Team und fast immer Top 4-8 gemacht auf Majors und hier und da mal ein Turnier gewonnen.
Da muss man natürlich nicht so oft wechseln, weil es ja doch einigermaßen läuft!

VP kapiert denk keiner wie die das machen mit dem IGL/Rollen tausch, aber die gewinnen auch ab und an noch Turniere, warum sollte man dann da groß Spieler tauschen, der Grundskill ist vorhanden.

Kann man alles überhaupt nicht mit Mouz vergleichen, wenn Mouz konstant sagen wir nur Top 8 macht auf Majors und hier und da mal ein Turnier gewinnt würde sagen kannst das Lineup behalten eine weile bis mal ein passender Spieler nachkommt aus der Jugend oder Spieler frei ist wo man denkt er würde sehr gut zum Team passen.
bearbeitet von MAJORx am 16.02.2017, 13:49
#55 vor 2 Jahren
flowxy 204 Beiträge
Das Problem ist doch bei weitem nicht pyth, er ist ein super starker Spieler in meinen Augen und hat sich sehr zum Positiven gewandelt, solange dieser 4er Core bei NiP bestehen bleibt wird es jeder 5. Spieler schwer haben.
Wenn die der Express bei NiP zieht dann zieht er auch mit pyth, man jetzt schon solange keine TOP-AWP man hat trotzdem große Turniersiege eingefahren.
Letztes Jahr hat man SK und NaVi in ihren stärksten Phasen getrotzt und in den Finals bezwungen.

Wenn die Jungs sich mal neu motivieren könnten wäre bestimmt vielmehr möglich.
Es liegt nicht an einzelnen Spielern sondern im Gesamten am Konstrukt NiP, wenn man wechselt dann hilft nur ein größerer Umbruch 2-3 Spieler damit der 4er Core auseinander bricht.
Finde es jedoch gut das sie vorerst keine Wechsel anstreben, der Erfolg sei ihnen momentan vergönnt aber die Zeit wird hoffentlich den Erfolg zurückbringen das letzte Jahr war ja nun auch kein schlechtes Jahr für NiP man hat große Turniere gewonnen und gegen Ende des Jahres ging die Luft etwas raus.

Das größte schwedische „Talent“ ich traue mich schon gar nicht Talent niederzuschreiben er hat schon das Format eines Starplayer, hat man ja leider nicht bekommen laut Gerüchten war NiP ja mehrmals dran aber letztendlich sind es nur Gerüchte.
Keiner weiß ob man dies für bare Münze nehmen kann, sollte man je einen Wechsel anstreben so wäre Twist mein Wunschkandidat.

Das sind 4 gute Freunde und die werden sich gegenseitig wohl kaum kicken da müsste dann das Management ansetzen.

Cloud 9 ist halt ein guter Gegner mit stewie und autimatic schießen die schon gut um wenn der Rest solide perfomt dann sehen wir ein Spiel wie gestern, wenn Ska dann richtig ins Spiel findet wird es für jeden schwer.

Man kommt als Team in großen Turnieren in den meisten Fällen schon sehr weit ob das der Anspruch ist weiß man nicht.

Der nötige Firepower / Skill / Erfahrung ist bei NiP ja vorhanden man kann das nur nicht immer abrufen und auf den Server bringen.
#56 vor 2 Jahren
Iamw0w 0 Beiträge
Heaton ist ja bei NiP im Management, also das da dann auch nur einer von den 4 gekickt wird steht gleich 0.

Pyth ist bei weiten kein starplayer... Talent ja, ohne frage ! Zum stark schafft er es nicht außer er bekommt seinen Pug skill in die richtigen Matches und verscheißt mit awp nicht mehr so oft.

Jedes Team braucht einen guten awper, ohne läuft es nicht, sieht man an 99% der Top teams, jedes hat eine gut awp. Solange NiP keinen top awper hat werden sie keine wichtigen Events mehr gewinnen und f0rest muss/soll zurück zur ak/m4.
#57 vor 2 Jahren
Moritz31100 365 Beiträge
Hätte man mal Maikelele behalten
#58 vor 2 Jahren
xliq Threadersteller 151 Beiträge
Gegen ein sehr sehr starkes Astralis, hatte NiP gestern nicht den hauch einer Chance.. Ideenlos, lustloses reingedaddel, Inferno pick in meinen Augen der fail schlecht hin... überhaupt nicht vorbereitet.. Astralis hat gefühlt gegen nen T3 Team gespielt.. alta Schwede...

Bin zwar u.a. NiP fan, aber so gehts echt nicht weiter.. kein Ziel mehr vor Augen die Jungs....?
bearbeitet von xliq am 19.02.2017, 12:06
#59 vor 2 Jahren
Nordic89 255 Beiträge
xliq:Gegen ein sehr sehr starkes Astralis, hatte NiP gestern nicht den hauch einer Chance.. Ideenlos, lustloses reingedaddel, Inferno pick in meinen Augen der fail schlecht hin... überhaupt nicht vorbereitet.. Astralis hat gefühlt gegen nen T3 Team gespielt.. alta Schwede...

Bin zwar u.a. NiP fan, aber so gehts echt nicht weiter.. kein Ziel mehr vor Augen die Jungs....?


Kann ich so nicht unterschreiben. NiP hatte solide Taktiken vorbereitet für inferno. Es waren häufig knappe Runden - gerade zu Beginn. Was man aber gesehen hat, ist, dass das Equipment gut genutzt wurde, aber die Absprachen wer/wo/wann/wie peakt und die Refrags einfach überhaupt nicht gekommen sind.

NiP hat auf Risiko gegen Astralis gesetzt und eine Fehlentscheidung gemacht. Bei Forest (? - bin mir nicht ganz sicher) habe ich einmal im Stream ein Nasenspray gesehen und GR hatte am ersten Tag anscheinend Nackenprobleme. Soll keine Entschuldigung sein, aber wenn man krank ist, spielt man für gewöhnlich auch unkonzentrierter, wodurch Fehler entstanden, die ein Weltklasse-Team wie Astralis nunmal direkt bestraft.

Davor fiel pyth eine lange Zeit aus und die anderen wollten garantiert auch mal eine Auszeit nehmen (wurde hier auch schon gesagt). Das hat natürlich Auswirkungen auf das Teamplay. Astralis ist da auch durch das Major deutlich einspielter gewesen.

Ein Wechsel könnte einen neuen Ansatz bringen oder man gibt ihnen noch bis Mitte des Jahres Zeit. Ich würde gerne eine konstante AWP sehen (egal, ob pyth oder maikelele) und/oder einen soliden IGL. Vielleicht wäre auch pronax eine Option für NiP. Ohne konstante AWP + eine bessere Struktur sehe ich auch eher schwarz.
bearbeitet von Nordic89 am 20.02.2017, 14:17
#60 vor 2 Jahren
xliq Threadersteller 151 Beiträge
Ja eben, also doch lustloses reingedaddel... :)

Trotzdem sind sie Absprache technisch, sowie taktisch gesehen im Moment ganz weit davon entfernt, irgendetwas zu gewinnen.. Da fehlt einfach die Motivation! Wenn ich mir z.B. ein BIG anschaue, was mehr oder weniger neu Aufgebaut wurde und die Ergebnisse davon.. die Jungs haben Ideen und Lust. Klar, kann man jetzt nicht unbedingt vergleichen... NiP hat schon so viel gewonnen, aber wo ist ihre Dominanz von 87-0-0 hin? Da fehlt irgendetwas... und ich mein jetzt nicht spielerisch..
bearbeitet von xliq am 20.02.2017, 09:26
#61 vor 2 Jahren
NoswearBG 247 Beiträge
Wenn ich mir die NiP Spiele von der Dreamhack Las Vegas ansehe habe ich immer das Gefühl, dass Sie viel zu leicht lesbar sind und den Gegner nicht überraschen. Die Go`s sind oft so langsam und irgendwie...schwer zu sagen.. ohne wums. Ein bisschen so als würden sich die Ninjas nicht trauen mit viel Selbstvertrauen auf einen Spot zu gehen um "Umzuschießen".

Pyth hat ein klasse Turnier gespielt und er hat oft shots rausgehauen die ordentlich geklingelt haben.

Viel mehr sollte man mal auf Get_right und Friberg achten. Diese zwei haben in Clutch-situationen meistens die Runde geholt. Davon hat man bei diesem Turnier selten was gesehen. Der Clutch-Master Get_Right setzt sich nicht mehr durch und man merkt wie er damit persönlich zu kämpfen hat.

Das Team kann deutlich mehr.
#62 vor 2 Jahren
Iamw0w 0 Beiträge
Ich glaube das sie nicht das Major mitgespielt haben sitzt ihnen noch immer im Nacken... oder Generell das beschissene Jahr 2016. Ich glaube NiP versucht jetzt eher sowas zu spielen wie HR damals mit ihren 4 sec. Go's noch :D und das ihr extrem schwer weil alles passen muss, außerdem spielen sie so lasch und ohne ihre "Explosion" wie früher. Ich hoffe ihr wisst was ich damit meine.


Von pyth war das letzte gute Turnier 99Damage Aren #16 bzw mit NiP ECS Season 1.
DH Las Vegas 0.87.
#63 vor 2 Jahren
jaNN1988 366 Beiträge
Ich sehe NiP in dieser Form auch mit Schwierigkeiten auf dem Minor. Da werden gute Teams spielen, die keine Laufkundschaft sind und der Mythos NiP existiert nicht mehr - da werden viele Teams ohne Respekt spielen und denen das Leben schwer machen.
#64 vor 2 Jahren
D3nn15 338 Beiträge
jaNN1988:Ich sehe NiP in dieser Form auch mit Schwierigkeiten auf dem Minor. Da werden gute Teams spielen, die keine Laufkundschaft sind und der Mythos NiP existiert nicht mehr - da werden viele Teams ohne Respekt spielen und denen das Leben schwer machen.


Naja ich sag´s mal so, wo NiP mitspielt gibt ohnehin keine „Laufkundschaft“ mehr, ob nun Major oder "normaler" Event.
#65 vor 2 Jahren
Maidzen 1614 Beiträge
Wenn man es im gesamten betrachtet wirk es halt einfach so als wäre die Luft komplett raus.

NiP hatte schon immer ein Problem damit sich neu zu erfinden, sie haben immer im Interview gesagt "oh wir mussten uns neu erfinden" aber die Realität ist das man vllt. 1-2 neue Go's einstudiert hat aber das Grundproblem nicht gelöst hat.

Nämlich das ein Friberg, xizt und Get_right mittlerweile so easy zu readen sind für t1 / t2 teams das Runden nur noch mit raw aim Duellen gewonnen werden und da sind sie eben auch schon lang nicht mehr die besten.
Forest ist auch nur davon verschont weil er an die AWP gezwungen wurde.

Ich mein schaut euch die Demos an, wenn Friberg irgendwo rausgeht ist instant klar wo der Go kommt.
Nie wird ein Top Spawn ausgenutzt, immer das selbe gespielt
"Standardaufbau > Gammeln / auf Pushs warten > Map Choke Point Einnehmen > irgendwo raus rennen"

damit gewinnt man halt keine T1 Turniere mehr, man muss sich auch mal Trauen schnell irgendwo auf Frag zu gehen oder eben ein Risiko eingehen und Map Controll verschieben / Lücken lassen um ein Trade woanders auf der Map zu forcen (Siehe VP, Astralis, Sk)


Auf Inferno waren ein paar Ansätze davon da, leider aber zu wenig.


edit: tldr: zu statisch, einfach zu readen
bearbeitet von Maidzen am 20.02.2017, 12:43
#66 vor 2 Jahren
JohnnyPeng 852 Beiträge
F0rest und Get Right spielen auch unter Ihren Möglichkeiten, fande pyths Darbietung stellenweise gar nicht mal so schlecht. Wenn ich jemanden ohne mit der Wimper zu zucken austauschen würde, dann wäre es sicherlich "Xizt" , der Junge hat doch seine Beste Zeit schon hinter sich....

Mein Eindruck ist nicht das NiP massiv schlechter spielt aber andere Teams wie z.B: Astralis sich immer weiterentwickelt haben anstatt stehen zu bleiben. Bei NiP hat man einfach das Gefühl das Sie sich nicht mehr in dieser Konstellation weiterentwickeln können. Denke das man das Team deshalb neu formieren sollte um wieder oben mitzuspielen.
bearbeitet von JohnnyPeng am 20.02.2017, 12:43
#67 vor 2 Jahren
NoswearBG 247 Beiträge
Maidzen:Wenn man es im gesamten betrachtet wirk es halt einfach so als wäre die Luft komplett raus.

NiP hatte schon immer ein Problem damit sich neu zu erfinden, sie haben immer im Interview gesagt "oh wir mussten uns neu erfinden" aber die Realität ist das man vllt. 1-2 neue Go's einstudiert hat aber das Grundproblem nicht gelöst hat.

Nämlich das ein Friberg, xizt und Get_right mittlerweile so easy zu readen sind für t1 / t2 teams das Runden nur noch mit raw aim Duellen gewonnen werden und da sind sie eben auch schon lang nicht mehr die besten.
Forest ist auch nur davon verschont weil er an die AWP gezwungen wurde.

Ich mein schaut euch die Demos an, wenn Friberg irgendwo rausgeht ist instant klar wo der Go kommt.
Nie wird ein Top Spawn ausgenutzt, immer das selbe gespielt
"Standardaufbau > Gammeln / auf Pushs warten > Map Choke Point Einnehmen > irgendwo raus rennen"

damit gewinnt man halt keine T1 Turniere mehr, man muss sich auch mal Trauen schnell irgendwo auf Frag zu gehen oder eben ein Risiko eingehen und Map Controll verschieben / Lücken lassen um ein Trade woanders auf der Map zu forcen (Siehe VP, Astralis, Sk)


Auf Inferno waren ein paar Ansätze davon da, leider aber zu wenig.


edit: tldr: zu statisch, einfach zu readen


+1
#68 vor 2 Jahren
MAJORx 132 Beiträge
Würde auch sagen NIP ist mehr oder weniger stehen geblieben und neue Teams sind nachgekommen und die vorhandenen Teams werden meistens auch besser!

Man muss es als NIP versuchen noch 1 oder 2 mal Gas zu geben, weil das ist man dem Roster einfach schuldig und seinen Mitspielern, aber wenn das fehlschlägt sollte man ernsthaft über einen Spieler tausch nachdenken.

Wenn man jetzt einen Roster tauschen machen würde, dann muss ein AWP Spieler her, der die AWP auch fast immer spielen will, weil das meiner Meinung nach im Moment das größte Problem. Vielleicht können Sie das auch intern lösen wie VP, aber bei NIP sieht es so aus als wenn Forest und Pyth das eher nicht machen wollen und Sie dann ab und an garkeine AWP haben in der Runde.
bearbeitet von MAJORx am 20.02.2017, 13:26
#69 vor 2 Jahren
lordwigham 63 Beiträge
Immer wenn ich sowas lese:

"oder Generell das beschissene Jahr 2016."

denke ich, Alter...warum lese ich in sonem Thread überhaupt mit..
#70 vor 2 Jahren
D3nn15 338 Beiträge
lordwigham:Immer wenn ich sowas lese:

"oder Generell das beschissene Jahr 2016."

denke ich, Alter...warum lese ich in sonem Thread überhaupt mit..


Naja also bitte....die Siege bei der DreamHack oder Intel Masters machen doch noch lange kein gutes Jahr oder? Die hat doch fast jeder. :P

#Kappa #onlymajorcounts
bearbeitet von D3nn15 am 20.02.2017, 13:49
#71 vor 2 Jahren
Iamw0w 0 Beiträge
lordwigham:Immer wenn ich sowas lese:

"oder Generell das beschissene Jahr 2016."

denke ich, Alter...warum lese ich in sonem Thread überhaupt mit..


Was ist daran schlimm ? 2016 war ein scheiß Jahr für NiP.
#72 vor 2 Jahren
NoswearBG 247 Beiträge
Iamw0w:
lordwigham:Immer wenn ich sowas lese:

"oder Generell das beschissene Jahr 2016."

denke ich, Alter...warum lese ich in sonem Thread überhaupt mit..


Was ist daran schlimm ? 2016 war ein scheiß Jahr für NiP.


Ähm....das Jahr 2016 war für NiP erfolgreicher als das Jahr 2015. So scheiße kann es dann nicht gewesen sein.
#73 vor 2 Jahren
JohnnyPeng 852 Beiträge
MAJORx:

Wenn man jetzt einen Roster tauschen machen würde, dann muss ein AWP Spieler her, der die AWP auch fast immer spielen will, weil das meiner Meinung nach im Moment das größte Problem. Vielleicht können Sie das auch intern lösen wie VP, aber bei NIP sieht es so aus als wenn Forest und Pyth das eher nicht machen wollen und Sie dann ab und an garkeine AWP haben in der Runde.


Genau das ist einer Ihrer Schwachstellen! Wenn ich nur an "Train" denke wo man meistens mit Doppel-AWP spielt, sehe ich NiP deutlich im Nachteil. VP z.B. spielt die Doppel AWP mit pasha und snax ohne große Probleme und die haben auch kein Problem die Dicke in die Hand zu nehmen ;)
#74 vor 2 Jahren
Iamw0w 0 Beiträge
NoswearBG:
Iamw0w:
lordwigham:Immer wenn ich sowas lese:

"oder Generell das beschissene Jahr 2016."

denke ich, Alter...warum lese ich in sonem Thread überhaupt mit..


Was ist daran schlimm ? 2016 war ein scheiß Jahr für NiP.


Ähm....das Jahr 2016 war für NiP erfolgreicher als das Jahr 2015. So scheiße kann es dann nicht gewesen sein.


2015 waren sie auf allen Majors... 2016 bzw 2017 nicht, also 2015> 2016, außerdem hatte man 2015 ein gutes LU, seit dem nicht mehr.
#75 vor 2 Jahren
Fibou 231 Beiträge
Iamw0w:
NoswearBG:
Iamw0w:
lordwigham:Immer wenn ich sowas lese:

"oder Generell das beschissene Jahr 2016."

denke ich, Alter...warum lese ich in sonem Thread überhaupt mit..


Was ist daran schlimm ? 2016 war ein scheiß Jahr für NiP.


Ähm....das Jahr 2016 war für NiP erfolgreicher als das Jahr 2015. So scheiße kann es dann nicht gewesen sein.


2015 waren sie auf allen Majors... 2016 bzw 2017 nicht, also 2015> 2016, außerdem hatte man 2015 ein gutes LU, seit dem nicht mehr.


Stimmt die Majors sind auch die einzigen wichtigen Events. IEM Oakland dreamhack Masters Malmö und si League usw zählen.

Noch nie so ein bullshit gelesen außerdem waren sie 2016 auch auf allen Majors ergo ergibt dein Kommentar keinen Sinn
3
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz