ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » CS:GO Fulltime-Team Liste

CS:GO Fulltime-Team Liste



#1 vor 3 Jahren
alleskiller Threadersteller 424 Beiträge
Irgendwo existent?

Oder man trägt es hier alles zusammen! Denn bisher kann ich dazu nichts finden. Man findet leider nur wenig Infos bei den bewältigen Teams, ob diese Fulltime sind.
#2 vor 3 Jahren
architekT 980 Beiträge
BIG CLAN
Mousesports
Penta
ALTERNATE

fnatic
NiP
HR
Optic Gaming
Liquid
Cloud9
Selfless
Virtus.Pro
Gamers2
Gambit
Navi
Astralis
Norh
Heroic
FaZe Clan
SK Gaming
Immortals
Flipside
Space Soldiers
LDLC
Godsent
EnVyUs
CLG







Mehr fallen mir spontan nicht ein obwohl wahrscheinlich noch mega viele sind :)
bearbeitet von architekT am 09.03.2017, 00:23
#3 vor 3 Jahren
Iamw0w 0 Beiträge
NiP
#4 vor 3 Jahren
LeNoah 142 Beiträge
Hellraisers Liquid Space Soldiers faze immortals misfits heroic tricked flipside selfless clg Penta TyLoo LDLC Godsent Renegades Rogue Kinguin Optic NiP aTTaX
Und immer noch viele mehr
Glaube sogar das manche von Euronics auch Fulltime CS spielen
#5 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
top 5-7 NA Szene bestimmt
bearbeitet von DrewiN_ am 09.03.2017, 00:18
#6 vor 3 Jahren
hypnokay 1337 Beiträge
Attax ist noch nicht fullteam fulltime. Syrson noch in der Ausbildung ~3 Monate
#7 vor 3 Jahren
kiserlodski 57 Beiträge
architekT:BIG CLAN
Mousesports
Penta
ALTERNATE

fnatic
NiP
HR
Optic Gaming
Liquid
Cloud9
Selfless
Virtus.Pro
Gamers2
Gambit
Navi
Astralis
North
Heroic
FaZe Clan
SK Gaming
Immortals
Flipside
Space Soldiers
LDLC
Godsent
EnVyUs
CLG
Misfits
Tricked
Tyloo
Renegades
Kinguin
red Reserve
PD lt.
NRG
complexity
Luminosity
Splyce
Winterfox
Epsilon (müsste eig.)
Efuture dk(?)
Ence
MvP
Denial
maikeleles zukünftiges Team ( sollte das jemals zu stande kommen )
Wings
i Game


Teams bei denen ich unsicher bin:
Bpro
Esuba
Spirit
FNC Academy
Vexed
Crowns
E United ( weil CoD Orga)
Mongolz
LGD
Vici Gaming
Edward Gaming
Ehome
Five Esports Club
Pride

hab die Liste mal ergänzt und noch einige hinzugeschrieben, die Fulltime sein könnten. Hoffe ich konnte helfen.
#8 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Mir stellt sich da die Frage:
Was bringt einem diese Information?
#9 vor 3 Jahren
87in3 5446 Beiträge
Bibi Blocksberg:Mir stellt sich da die Frage:
Was bringt einem diese Information?


und viel eher: was bringen die ganzen Antworten, wenn mans bei vielen gar nicht wissen kann? Allerdings muss ich sagen, dass ich die Entwicklung interessant finde, wnen man mal 2-3 Jahre zurückdenkt..


Ansonsten gabs hier und überall schon etliche Threads dazu.
bearbeitet von daftrobot am 09.03.2017, 05:04
#10 vor 3 Jahren
spongii 176 Beiträge
Bibi Blocksberg:Mir stellt sich da die Frage:
Was bringt einem diese Information?


Neben dem ganzen Schwachsinn den der Herr alleskiller hier so den ganzen Tag verzapft, muss er doch ab und zu auch mal was "normales" posten.
#11 vor 3 Jahren
MomentuM- Moderator 3348 Beiträge
Ich fänd das schon mal ganz interessant zu wissen. Ich persönlich würde mehr Leistung von Fulltime Teams erwarten als von solchen, die nebenbei arbeiten und Abends mal ne Runde trainieren.
#12 vor 3 Jahren
Lenzio 62 Beiträge
MomentuM-:Ich fänd das schon mal ganz interessant zu wissen. Ich persönlich würde mehr Leistung von Fulltime Teams erwarten als von solchen, die nebenbei arbeiten und Abends mal ne Runde trainieren.


Jo und einfach auch, dass sich diese Teams schneller verbessern.
#13 vor 3 Jahren
scionbln 659 Beiträge
Lenzio:
MomentuM-:Ich fänd das schon mal ganz interessant zu wissen. Ich persönlich würde mehr Leistung von Fulltime Teams erwarten als von solchen, die nebenbei arbeiten und Abends mal ne Runde trainieren.


Jo und einfach auch, dass sich diese Teams schneller verbessern.


Ist es doch auch... in der Weltspitze ist kein Team was nur nebenbei daddelt und in Deutschland überrollt BIG auch derzeit alles... aTTaX ist kein Fulltime-Team
#14 vor 3 Jahren
Dr. Lecter 38 Beiträge
Allein schon wegen der Dichte an Turnieren, ist es für T1/T2 Teams doch gar nicht mehr möglich sowas nebenher zu machen, die brauchen ja pro Woche 3 Urlaubstage. Neben dem Studium stell ich mir das auch sehr problematisch, da es ja auch nicht so ist, dass man für ein Studium überhaupt nichts machen muss, zumindest zum Ende des Semesters (bin selber Student).

In der EPS lässt sich das noch gut vereinbaren, aber sobald man Ambitionen hat, auf internationalen Turnieren mitzumischen, macht es als Teilzeitteam keinen Sinn mehr bzw. ist mit der eigentlichen Arbeit nicht mehr vereinbar
#15 vor 3 Jahren
JockelDeus 77 Beiträge
architekT:BIG CLAN
Mousesports
Penta
ALTERNATE

fnatic
NiP
HR
Optic Gaming
Liquid
Cloud9
Selfless
Virtus.Pro
Gamers2
Gambit
Navi
Astralis
Norh
Heroic
FaZe Clan
SK Gaming
Immortals
Flipside
Space Soldiers
LDLC
Godsent
EnVyUs
CLG






Mehr fallen mir spontan nicht ein obwohl wahrscheinlich noch mega viele sind :)


bei Penta arbeitet stfn noch nebenher. Oder wurde der mittlerweile gebencht?
#16 vor 3 Jahren
Pelech 5 Beiträge
Penta is en fulltime team? gg :(
#17 vor 1 Jahr
eGene 302 Beiträge
Muss den Thread mal wiederbeleben insbesondere im Hinblick auf deutsche Teams bzw. Teams mit einigen deutschen Spielern.

BiG spielt natürlich fulltime
Sprout wohl auch?
aTTax auch fulltime spielen?!

Was ist mit ESG, ex-DIVIZON und Panthers?
#18 vor 1 Jahr
stevensmr 164 Beiträge
Sprout auch, ja
#19 vor 1 Jahr
SkiZx 1624 Beiträge
eGene:Muss den Thread mal wiederbeleben insbesondere im Hinblick auf deutsche Teams bzw. Teams mit einigen deutschen Spielern.

BiG spielt natürlich fulltime
Sprout wohl auch?
aTTax auch fulltime spielen?!

Was ist mit ESG, ex-DIVIZON und Panthers?


Ex Divizions Plan ist es Fulltime zu spielen, was daraus geworden ist / wird weiß ich aber nicht.
#20 vor 1 Jahr
Aschoff 347 Beiträge
ESG spielt Vollzeit
#21 vor 1 Jahr
Dr3st 609 Beiträge
MomentuM-:Ich fänd das schon mal ganz interessant zu wissen. Ich persönlich würde mehr Leistung von Fulltime Teams erwarten als von solchen, die nebenbei arbeiten und Abends mal ne Runde trainieren.


Ich weiss der vergleich hinkt ein wenig, aber rob cross, der aktuelke dart Weltmeister, ist der einzige in den top 10 der noch vollzeit arbeitet. Klar bei nem team sport wie cs go ist es nochmal was anderes s aber es geht auch ohne fulltime.
#22 vor 1 Jahr
BAHNEE 50 Beiträge
Dr3st:
MomentuM-:Ich fänd das schon mal ganz interessant zu wissen. Ich persönlich würde mehr Leistung von Fulltime Teams erwarten als von solchen, die nebenbei arbeiten und Abends mal ne Runde trainieren.


Ich weiss der vergleich hinkt ein wenig, aber rob cross, der aktuelke dart Weltmeister, ist der einzige in den top 10 der noch vollzeit arbeitet. Klar bei nem team sport wie cs go ist es nochmal was anderes s aber es geht auch ohne fulltime.


hinkt nicht nur ein wenig
#23 vor 1 Jahr
87in3 5446 Beiträge
Dr3st:
MomentuM-:Ich fänd das schon mal ganz interessant zu wissen. Ich persönlich würde mehr Leistung von Fulltime Teams erwarten als von solchen, die nebenbei arbeiten und Abends mal ne Runde trainieren.


Ich weiss der vergleich hinkt ein wenig, aber rob cross, der aktuelke dart Weltmeister, ist der einzige in den top 10 der noch vollzeit arbeitet. Klar bei nem team sport wie cs go ist es nochmal was anderes s aber es geht auch ohne fulltime.


Hinkt zu sehr^^

Ist halt schon ein Unterschied, ob du 30-50 Stunden pro Woche an Taktiken, Aim und Absprache arbeiten kannst, oder neben 30-40 Stunden Arbeit/Studium/Schule eben deutlich weniger trainieren kannst.

Geht hier ja nicht um die Spitze und um ein Level zu halten, sondern eher darum, dieses Level zu erreichen.
#24 vor 1 Jahr
SkiZx 1624 Beiträge
iamthewall:
Dr3st:
MomentuM-:Ich fänd das schon mal ganz interessant zu wissen. Ich persönlich würde mehr Leistung von Fulltime Teams erwarten als von solchen, die nebenbei arbeiten und Abends mal ne Runde trainieren.


Ich weiss der vergleich hinkt ein wenig, aber rob cross, der aktuelke dart Weltmeister, ist der einzige in den top 10 der noch vollzeit arbeitet. Klar bei nem team sport wie cs go ist es nochmal was anderes s aber es geht auch ohne fulltime.


Hinkt zu sehr^^

Ist halt schon ein Unterschied, ob du 30-50 Stunden pro Woche an Taktiken, Aim und Absprache arbeiten kannst, oder neben 30-40 Stunden Arbeit/Studium/Schule eben deutlich weniger trainieren kannst.

Geht hier ja nicht um die Spitze und um ein Level zu halten, sondern eher darum, dieses Level zu erreichen.


Ich denke garnicht mal das es unbedingt die Zeit ist, die die Teams investieren denn 30-50 Stunden in der Woche trainieren kriegt man auch ohne Fulltime hin, vorrausgesetzt man widmet seine gesamte Freizeit CS:GO.
10 Stunden Arbeit (Mit Vorbereitung, Pause, hin und Rückweg) 8 Stunden Schlafen. 1 Stunde Essen, chillen etc. 5 Stunden CS.

5 Tage = 25 Stunden. Samstag Sonntag nochmal 8 Stunden drauf packen = 41 Stunden CS:GO.

Also wenn man will, dann schafft man das selbe Trainingspensum wie ein Fulltime Team, das was in meinen Augen den Unterschied macht ist der Fokus und die Konzentration. Wenn ich morgens aufstehe, gemütlich in den Tag starte, dann mein Training beginne und danach die Freizeit nutze, dann bin ich natürlich entspannter und Leistungsstärker als wenn ich vorher 8 Stunden lang Backsteine schleppe oder von nen Papierberg im Büro begraben werde, danach nach Hause komme zocke und eigentlich keine Aktivitäten habe ausser schlafen, arbeiten und zocken.
bearbeitet von SkiZx am 22.05.2018, 23:00
#25 vor 1 Jahr
Ghos7 1628 Beiträge
Aschoff:ESG spielt Vollzeit


bin mir ziemlich sicher dass zumindest faven noch seine schule momentan (fertig) macht. beim rest weiß ich es nicht

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz