ANZEIGE:

ibp is back boys

3


#51 vor 2 Jahren
jpeezY 0 Beiträge
bionaDA:
jpeezY:
Fiat555:darf ich mal einwerfen das alle die durch den ibp throw eigentlich geld verloren haben dies zu 99% auch illegal war da skinwetten bisheute eigentlich gesetzlich nicht erlaubt sind


Was genau hat das mit der Verwerflichkeit von Matchfixing jetzt zu tun?


Das es nur Moralisch verwerflich war.


Bitte einmal erklären: Inwiefern schließt die (angebliche) Rechtswidrigkeit des Wettens die (angebliche) Rechtswidrigkeit des Matchfixings aus?
#52 vor 2 Jahren
Judass 743 Beiträge
Fiat555:darf ich mal einwerfen das alle die durch den ibp throw eigentlich geld verloren haben dies zu 99% auch illegal war da skinwetten bisheute eigentlich gesetzlich nicht erlaubt sind


Hab dann wohl die ganzen Anzeigen vom deutschen Staat übersehen....
Und die vielen klagen von valve seit 2012
bearbeitet von Judass am 26.07.2017, 14:49
#53 vor 2 Jahren
ffsayk 87 Beiträge
Ob die nun spielen oder nicht, hauptsache wir werden entertaint, Rest juckt doch keinen.
Vp throwt doch auch seit 'nem halben Jahr und auf'm Major wird kurz das Preisgeld abgeräumt. Die Jungs denken eben etwas langfristiger (Achtung Mutmaßung) ;-)

Zum Thema: 3-5 Jahre für Matchfixing und Cheating. Ich würde da keinen Unterschied machen. Auch von der Schwere der Tat sehe ich beides auf ähnlichem Level. Ob ich nun cheate, vorgebe besser zu sein als ich bin oder ob ich vorgebe schlechter zu sein als ich bin. Am Ende wird Geld eingesackt was mir nicht rechtmäßig gehören sollte. Btw wer sich an illegalen Wetten beteiligt, sollte besser ruhig sein. Ich deal doch auch nicht mit Drogen und beschwere mich, wenn ich abgezogen werde.

Am Ende, finde ich, sollte man ein wenig Objektivität walten lassen und die Schwere der Tat einschätzen. Für mich macht es einen Unterschied ob ich einmal throwe, weil ich es für die Gold-Idee halte und nur nicht weit genug denken kann oder ob ich mich damit langfristig versuche zu bereichern. Kann mir auch keiner erzählen das Ska davon nichts wusste, nur weil er damit kein Geld verdient hat.

Bin auf Valve gespannt, ansonsten wäre der ESL-Move irgendwie für'n Arsch.
#54 vor 2 Jahren
MontanaZer0 9 Beiträge
Das Problem ist halt die aktuelle Situation zwischen der ESL un Valve. Die ESL hat nachdem Valve der/dem(?) PGL das Major gegeben hat, anstatt wie normalerweise der ESL für die ESL One Cologne, ein eher kontraproduktives Betriebsverhältnis mit Valve.

Die Spieler sind zwar für einige der Tier 1 Torunaments wieder unbanned aber wenn es um die Majors/Minors oder Offline Qualifier geht, macht Valve den Spielern/Teams nach wir vor ein Strich durch die Rechnung.

Erst wenn Valve die Spieler unbanned bzw. zu dem Thema Stellung bezieht und die Aktion von der ESL akzeptiert/übernimmt, können die iBP Boys wieder auf die ganz ganz große Bühne.
#55 vor 2 Jahren
Ghos7 1415 Beiträge
Witzige Diskussion. Swani hat btw recht, das hat DaZeD auch mal im Stream gesagt, dass die ESL und Valve sich schon seit geraumer Zeit regelmäßig über das Thema reden und die Gespräche mehr als gut liefen. Somit wird Valve 100%ig mit dem Ban nachziehen. Und warum sollte ESL so ultra mad sein, wegen dem Major? Nur weil sie es vorher immer bekommen haben? Die ESL wird gut genug informiert sein, dass ihre Konkurrenz größer wird und PGL war schon immer ein sehr guter Kandidat was CS Events anging.
Außerdem gibt es noch mehr ESL Events als nur die One in Cologne, ich bin mir recht sicher, dass die ESL dieses Jahr noch ein Major bekommt, nur halt nicht Köln.
#56 vor 2 Jahren
BackpackDog 0 Beiträge
MontanaZer0:
Die Spieler sind zwar für einige der Tier 1 Torunaments wieder unbanned aber wenn es um die Majors/Minors oder Offline Qualifier geht, macht Valve den Spielern/Teams nach wir vor ein Strich durch die Rechnung.

Erst wenn Valve die Spieler unbanned bzw. zu dem Thema Stellung bezieht und die Aktion von der ESL akzeptiert/übernimmt, können die iBP Boys wieder auf die ganz ganz große Bühne.


Brauchen die Spieler denn unbedingt die Majors?
Was haben Majors was andere Turniere nicht haben? - Erlöse für Teams durch Stickerverkauf
Was ist wenn die ESL 3 x jährlich ein Turnier veranstaltet mit über 1 Millionen Preisgeld pro Turnier? - Dann würden Majors doch an Wert verlieren oder?
#57 vor 2 Jahren
realyfuchs 39 Beiträge
Nein solange bei den Events keine Souvenirs droppen hast du niemals so viele Viewer wie bei nem Major
#58 vor 2 Jahren
MontanaZer0 9 Beiträge
Ghos7:Witzige Diskussion. Swani hat btw recht, das hat DaZeD auch mal im Stream gesagt, dass die ESL und Valve sich schon seit geraumer Zeit regelmäßig über das Thema reden und die Gespräche mehr als gut liefen. Somit wird Valve 100%ig mit dem Ban nachziehen. Und warum sollte ESL so ultra mad sein, wegen dem Major? Nur weil sie es vorher immer bekommen haben? Die ESL wird gut genug informiert sein, dass ihre Konkurrenz größer wird und PGL war schon immer ein sehr guter Kandidat was CS Events anging.
Außerdem gibt es noch mehr ESL Events als nur die One in Cologne, ich bin mir recht sicher, dass die ESL dieses Jahr noch ein Major bekommt, nur halt nicht Köln.


Da stimme ich dir zu :) Ich bin was diese Sache angeht auf Seiten der ESL nur du musst das die Orgas bzw. die Teams/andere Spieler fragen. Des weiteren ist auch noch unklar wer alles abseits der ESL/Dreamhack bei dem Unbann mitmachen wird.....ELEAGUE usw....
Natürlich sind Spieler wie Dazed oder Swag sehr gefragt und könnten ganz locker neue Teams finden aber was bringt es dir wenn du dann nur bei 50% der großen Turniere mitmachen kannst?
#59 vor 2 Jahren
eismann333 173 Beiträge
darnocism:
Fetter Knilch:
Kimme:
Swani:
darnocism:
Swani:
Busch_:
RobinHood97:Dann gibt es schon vllt zum nächsten major wieder ibp stickers? :P


Major ist immer noch ein Valve Event, also nein.


Du glaubst nich ernsthaft dass ESL iBP einfach so unbanned und sich die Chance auf jegliche Majors versaut ohne mit Valve geredet zu haben? XD


ja wir wissen, dass du gerne mit insider wissen prahlst. jedoch macht deine aussage keinen sinn, wieso sollte Valve keine Majors mehr an die ESL vergeben nur weil die irgendwelche Spieler entbannen?


Deine Frage macht nicht so viel Sinn, solltest eher andersrum fragen.. warum würde ESL iBP entbannen und damit riskieren über valve's Schulter zu entscheiden und damit keine Majors mehr zu bekommen? Genau 0, richtig


Jetzt mal ne ganz dumme Frage: Hat sich die ESL nicht schon deshalb als Majorveranstalter disqualifiziert, weil sie Spieler mit VAC Bans nach zwei Jahren Sperre wieder spielen lässt? Soweit ich mich erinnere war das gegen die Majorregeln oder irre ich mich da gerade?



Seid ihr eigentlich alle dumm? Auf einem Major gelten major regeln. Das heißt auf einem ESL Major dürfen weder vac ban noch match fixing spieler teilnehmen.
Erstmal bisschen nachdenken bevor man reinchattet, besonders swani.


Andere dumm nennen, wenn man selbst nicht rafft um was die Diskussion handelt, zeugt definitiv von intelligenz


Wieso, er hat doch recht.
Ob die esl auf ihren iem o.ä. vac oder matchfixing spieler spielen lässt juckt valve kein stück, auf nem major (egal ob esl oder nicht) werden die alle nicht spielen solange valve sie nicht entbannt, egal wer das major veranstaltet
#60 vor 2 Jahren
Judass 743 Beiträge
Wenn valve sich mit der ESL abgesprochen hat warum nicht gleich beides verkünden? So würde man später die Suppe wieder warm machen.
#61 vor 2 Jahren
Ghos7 1415 Beiträge
vll wollen sie auf die reaktionen der community warten. ka
#62 vor 2 Jahren
Judass 743 Beiträge
Macht keinen Sinn man weiß schon lange wie die Community dazu steht. Bei den letzten versuchen Cheater wieder in Clans einzubinden hat man doch gesehen, das niemand solche Leute wieder sehen möchte. Da gibt es also auf nix zu warten.
#63 vor 2 Jahren
Fibou 231 Beiträge
Eine möglichkeit für ein potenzieles LU wäre :

Uzzii
Fyxo
Dazd
Swag
AZK

wäre zumindest nice wenn sie dann in der NA EPL spielen könnte sie es eigentlich locker auf die finals schaffen,
dazed und steel wollen ja leider nicht zusammen spielen.
#64 vor 2 Jahren
ST0R3Z 664 Beiträge
Felix1408:Eine möglichkeit für ein potenzieles LU wäre :

Uzzii
Fyxo
Dazd
Swag
AZK

wäre zumindest nice wenn sie dann in der NA EPL spielen könnte sie es eigentlich locker auf die finals schaffen,
dazed und steel wollen ja leider nicht zusammen spielen.


-Uzzii +Brehze
#65 vor 2 Jahren
heeeze 230 Beiträge
ajajajaja im moment tut sich einiges in der NA Szene nach dem IBP unban, Swag hat kein Vertrag mit C9 mehr, wird also mit dazed spielen, dieser hat bestätigt das er eine Orga mit dem Support eines T1 Teams hat.
Aus diversen Streamausschnitten könnte man ableiten dass Skadoodle auch keine Vertrag mit C9 mehr hat bzw. dieser bald abläuft.
Stewie2k hat bestätigt dass er "lust" hätte mir Dazed zu spielen.

Mögliches line up:

Dazed
Swag
Skaadodle
AZK
Stewie2k
#66 vor 2 Jahren
Fibou 231 Beiträge
heeeze:ajajajaja im moment tut sich einiges in der NA Szene nach dem IBP unban, Swag hat kein Vertrag mit C9 mehr, wird also mit dazed spielen, dieser hat bestätigt das er eine Orga mit dem Support eines T1 Teams hat.
Aus diversen Streamausschnitten könnte man ableiten dass Skadoodle auch keine Vertrag mit C9 mehr hat bzw. dieser bald abläuft.
Stewie2k hat bestätigt dass er "lust" hätte mir Dazed zu spielen.

Mögliches line up:

Dazed
Swag
Skaadodle
AZK
Stewie2k


Hmmm unwahscheinlich da ich glaube das ska und stew auf majors spielen wollen und auch auf anderen events wie eleague, ecs oder dreamhack
#67 vor 2 Jahren
PCLg 0 Beiträge
Judass:Macht keinen Sinn man weiß schon lange wie die Community dazu steht. Bei den letzten versuchen Cheater wieder in Clans einzubinden hat man doch gesehen, das niemand solche Leute wieder sehen möchte. Da gibt es also auf nix zu warten.


ist nicht so das steel und swag grade in diesem Moment auf einer LAN sind, in zwei verschiedenen Teams. brax hat ja sogar für C9 n Turnier mitgespielt, wo war diese Community da?
#68 vor 2 Jahren
BRETTDESZORNS 21 Beiträge
Judass:Macht keinen Sinn man weiß schon lange wie die Community dazu steht. Bei den letzten versuchen Cheater wieder in Clans einzubinden hat man doch gesehen, das niemand solche Leute wieder sehen möchte. Da gibt es also auf nix zu warten.


Ja, aber Cheater =/= Matchfixer
#69 vor 2 Jahren
n0ct1s 32 Beiträge
Judass:Macht keinen Sinn man weiß schon lange wie die Community dazu steht. Bei den letzten versuchen Cheater wieder in Clans einzubinden hat man doch gesehen, das niemand solche Leute wieder sehen möchte. Da gibt es also auf nix zu warten.


Hast grade nicht einfach cheater mit Matchfixer gleichgestellt, oder?

Musste lachen.
#70 vor 2 Jahren
heheheh 538 Beiträge
Rückblickend ist das beste was der ESL passieren konnte das PGL Major gewesen :D
War ja organisatorisch von vorne bis hinten eine reine Katastrophe und nächstes Jahr wandert das sicher wieder Richtung ESL
#71 vor 2 Jahren
Lorenzo von ... 0 Beiträge
trollololol:Rückblickend ist das beste was der ESL passieren konnte das PGL Major gewesen :D
War ja organisatorisch von vorne bis hinten eine reine Katastrophe und nächstes Jahr wandert das sicher wieder Richtung ESL


PGL war nicht schlechter als esl es war/ist
#72 vor 2 Jahren
klatscher11 43 Beiträge
seid ihr euch, wie shcn erwähnt, ganz sicher ,dass AZK überhaupt wieder csgo spielt?
in Overwatch und QC solls ja ganz gut laufen, und da er auf keinen majors in csgo spielen darf, wäre das wohl idiotisch, nicht auf andere "karrieren" aus zu sein
edit: wobei j4f durchaus denkbar ist, nur sicherlich nicht mit mates die auf majors spielen können
bearbeitet von klatscher11 am 29.07.2017, 14:59
#73 vor 2 Jahren
Fibou 231 Beiträge
klatscher11:seid ihr euch, wie shcn erwähnt, ganz sicher ,dass AZK überhaupt wieder csgo spielt?
in Overwatch und QC solls ja ganz gut laufen, und da er auf keinen majors in csgo spielen darf, wäre das wohl idiotisch, nicht auf andere "karrieren" aus zu sein
edit: wobei j4f durchaus denkbar ist, nur sicherlich nicht mit mates die auf majors spielen können


Ja hat swag sogar im stream gesagt
#74 vor 2 Jahren
Faitaaaa 188 Beiträge
klatscher11:seid ihr euch, wie shcn erwähnt, ganz sicher ,dass AZK überhaupt wieder csgo spielt?
in Overwatch und QC solls ja ganz gut laufen, und da er auf keinen majors in csgo spielen darf, wäre das wohl idiotisch, nicht auf andere "karrieren" aus zu sein
edit: wobei j4f durchaus denkbar ist, nur sicherlich nicht mit mates die auf majors spielen können


Guckst du hier: HLTV Interview

HLTV:You guys have pretty much confirmed that yourself, DaZeD and AZK are going to make a new team together, how far along is that process?
Braxton "swag" Pierce: Us three are confirmed, we’re looking for two other players and have a couple of options. We’re also talking to organizations, we have good offers, so everything is looking good.
#75 vor 2 Jahren
Judass 743 Beiträge
DerDetektiv:
Judass:Macht keinen Sinn man weiß schon lange wie die Community dazu steht. Bei den letzten versuchen Cheater wieder in Clans einzubinden hat man doch gesehen, das niemand solche Leute wieder sehen möchte. Da gibt es also auf nix zu warten.


Ja, aber Cheater =/= Matchfixer


Das macht und sollte für die Community keinen Unterschied machen. Betrug bleibt Betrug egal wie man das rechtfertigen oder schön reden möchte.

n0ct1s:
Judass:Macht keinen Sinn man weiß schon lange wie die Community dazu steht. Bei den letzten versuchen Cheater wieder in Clans einzubinden hat man doch gesehen, das niemand solche Leute wieder sehen möchte. Da gibt es also auf nix zu warten.


Hast grade nicht einfach cheater mit Matchfixer gleichgestellt, oder?

Musste lachen.


Daran gibt es nichts zu lachen?? Ich finde es nicht zum lachen wenn man Leute nur zu seinem Vorteil bescheißt und beides ganz offensichtlich auch illegal ist. Wettbetrug wird in anderen Sportarten sogar schlimmer bestraft als Doping. Kannst ja mal Juventus Turin fragen.
bearbeitet von Judass am 29.07.2017, 19:47
3

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz