ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Xenn gibt Cheating zu

Xenn gibt Cheating zu

...
8


#180 vor 1 Jahr
Jablescs 107 Beiträge
mrk_:
ThePrinceWhoWasPromised:Wir haben einen Schaden, weil wir uns wünschen das Cheater in Zukunft nur noch MM spielen können?

Jeder Kevin der sich auch nur mal zum Spaß einen Cheat installiert sollte sich im Klaren sein, was er da macht. Da gibt es keine Ausrede wie "Ich war jung und dumm!"


nein ihr habt einen schaden, weil ihr das fordert und nebenbei aufm major in der ersten reihe steht und leute feiert die ebenfalls gecheatet haben.


hätte gerne die liste mit den namen die in der ersten reihe standen, danke.
#181 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
mrk_:
ThePrinceWhoWasPromised:Wir haben einen Schaden, weil wir uns wünschen das Cheater in Zukunft nur noch MM spielen können?

Jeder Kevin der sich auch nur mal zum Spaß einen Cheat installiert sollte sich im Klaren sein, was er da macht. Da gibt es keine Ausrede wie "Ich war jung und dumm!"


nein ihr habt einen schaden, weil ihr das fordert und nebenbei aufm major in der ersten reihe steht und leute feiert die ebenfalls gecheatet haben.


Weißt du das ich in der ersten Reihe stehe und ehemalige Cheater anfeuer? Hast du neben mir gestanden?
Ich denke eher nicht...
Weil ich das Major von zu Hause aus gesehen habe und ich CS nicht schaue weil ich irgendwelche Pros anjubeln möchte, sondern weil ich mir das Spiel ansehen möchte.
Wenn es nach mir gehen würde, dann dürften die von dir angesprochenen Spieler auch nicht mehr spielen.
Ich hab auch keinerlei Respekt vor diesen Spielern.
bearbeitet von ThePrinceWhoWasPromised am 29.09.2018, 13:58
#182 vor 1 Jahr
smooth_ 162 Beiträge
mrk_:ohne cheater gäbe es keine deutsche szene mehr. jeder vollidiot hatte schon mal nen vac, 12pps, nen esea oder faceit ban. ihr dürftet kein einziges deutsches team mehr supporten, big mal ausgenommen - da hatte "nur" keev nen 12er, der dort aber nun nicht mehr spielt.


Würde ich begrüßen wenn man in den höchsten Ligen nur noch Spieler sehen würde, welche sich durch ehrliches erspielen und an sich arbeiten einen Namen machen konnten. Schade das diese Option anscheinend so abwegig ist und Ligen sich nicht in der Verantwortung sehen fairen Sportsgeist zu fördern.
#183 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
@mrk vergiss nicht meine frage zu beantworten:

Descendant:@mrk: erklär mal was du gegen cheater machen würdest.
gar keinen ban? 2 jahres ban von allen ligen? 2 jahres ban vom jeweiligen dienst wo man erwischt wurde?




aber geil, dass wieder das "IHR FEIERT EHEMALIGE CHEATER" argument kam xD wie lange es wohl noch dauern wird, bis auch der letzte cheaterfreund kapiert, wie unglaublich schwachsinnig das ist? naja, wenigstens mussten wir lachen.
#184 vor 1 Jahr
mrk_ 547 Beiträge
Descendant:@mrk vergiss nicht meine frage zu beantworten:

Descendant:@mrk: erklär mal was du gegen cheater machen würdest.
gar keinen ban? 2 jahres ban von allen ligen? 2 jahres ban vom jeweiligen dienst wo man erwischt wurde?




aber geil, dass wieder das "IHR FEIERT EHEMALIGE CHEATER" argument kam xD wie lange es wohl noch dauern wird, bis auch der letzte cheaterfreund kapiert, wie unglaublich schwachsinnig das ist? naja, wenigstens mussten wir lachen.


was ist denn daran schwachsinnig?

entkräfte das argument doch mal bitte, wenn du immer davon redest das es schwachsinnig ist. du bist für lifetimebans für alles und jeden der jemals gecheatet hat. also frage ich dich: was soll deiner meinung nach mit den leuten/teams passieren in denen ehemalig überführte cheater sind. in 99dmg div1 sind das folgende teams btw:

berzerk
expert
euronics
divizion

bei den 4 anderen teams weiß ich es leider nicht, bin mir aber auch relativ sicher, dass dort überall mindestens einer dabei ist, der schonmal nen esl 12er oder nen vac hatte.


sag mir doch nun mal bitte was man mit all diesen leuten machen soll. sind alle menschen in den teams abschaum, da sie sich mit ehemaligen cheatern abgeben? sind alle menschen, die dort in den teams sind und selbst gecheatet haben abschaum? sollte man diese spieler und evtl. sogar ganze teams für IMMER bannen, weil sie mal gecheatet haben?


genau DAS ist deine argumentation.
#185 vor 1 Jahr
jiNcg 742 Beiträge
mrk_:was ist denn daran schwachsinnig?

entkräfte das argument doch mal bitte, wenn du immer davon redest das es schwachsinnig ist. du bist für lifetimebans für alles und jeden der jemals gecheatet hat. also frage ich dich: was soll deiner meinung nach mit den leuten/teams passieren in denen ehemalig überführte cheater sind. in 99dmg div1 sind das folgende teams btw:

berzerk
expert
euronics
divizion

bei den 4 anderen teams weiß ich es leider nicht, bin mir aber auch relativ sicher, dass dort überall mindestens einer dabei ist, der schonmal nen esl 12er oder nen vac hatte.


sag mir doch nun mal bitte was man mit all diesen leuten machen soll. sind alle menschen in den teams abschaum, da sie sich mit ehemaligen cheatern abgeben? sind alle menschen, die dort in den teams sind und selbst gecheatet haben abschaum? sollte man diese spieler und evtl. sogar ganze teams für IMMER bannen, weil sie mal gecheatet haben?


genau DAS ist deine argumentation.


Das ist vor allem meine Argumentation, und jo das hast du gut erfasst, jeder der jemals gecheatet sollte auch in diesen teams permagebannt werden.
BIG hat wie du schon sagtest kein Problem, attax müssten afaik nur stfn ersetzen, vllt mit noch einem Dänen, das wäre eh ein Upgrade da Dänen > Deutsche. Kein großer Verlust.

Warum denkst du dass eine cleane Szene nicht nachwachsen könnte? Die momentane deutsche Szene macht mit Ausnahme von BIG und vllt attax international halt eh nichts. Worum wäre es denn da schade?
#186 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Ich kann dir sagen was wäre, wenn diese Spieler nicht mehr spielen dürften. Es würden andere Spieler in den Teams spielen oder gar ganz andere Teams.
#187 vor 1 Jahr
mrk_ 547 Beiträge
jiNcg:
mrk_:was ist denn daran schwachsinnig?

entkräfte das argument doch mal bitte, wenn du immer davon redest das es schwachsinnig ist. du bist für lifetimebans für alles und jeden der jemals gecheatet hat. also frage ich dich: was soll deiner meinung nach mit den leuten/teams passieren in denen ehemalig überführte cheater sind. in 99dmg div1 sind das folgende teams btw:

berzerk
expert
euronics
divizion

bei den 4 anderen teams weiß ich es leider nicht, bin mir aber auch relativ sicher, dass dort überall mindestens einer dabei ist, der schonmal nen esl 12er oder nen vac hatte.


sag mir doch nun mal bitte was man mit all diesen leuten machen soll. sind alle menschen in den teams abschaum, da sie sich mit ehemaligen cheatern abgeben? sind alle menschen, die dort in den teams sind und selbst gecheatet haben abschaum? sollte man diese spieler und evtl. sogar ganze teams für IMMER bannen, weil sie mal gecheatet haben?


genau DAS ist deine argumentation.


Das ist vor allem meine Argumentation, und jo das hast du gut erfasst, jeder der jemals gecheatet sollte auch in diesen teams permagebannt werden.
BIG hat wie du schon sagtest kein Problem, attax müssten afaik nur stfn ersetzen, vllt mit noch einem Dänen, das wäre eh ein Upgrade da Dänen > Deutsche. Kein großer Verlust.

Warum denkst du dass eine cleane Szene nicht nachwachsen könnte? Die momentane deutsche Szene macht mit Ausnahme von BIG und vllt attax international halt eh nichts. Worum wäre es denn da schade?


stabile meinung, hab jetzt alles gelesen, vielen darm dafür.

ich würds echt feiern wenn das passieren würde, dann würde dir mal klar werden wieviele leute schon gecheatet haben oder etwas mit cheatern zu tun hatte. dann schickst du nämlich als bestes deutsches team 5 gold novas ins rennen, die alle p90 spielen.


ot: kannst du mir verraten wie alt du bist? würde mich einfach nur interessieren in welcher altersgruppe sich so eine meinung bilden kann
#188 vor 1 Jahr
jiNcg 742 Beiträge
mrk_:
jiNcg:
mrk_:was ist denn daran schwachsinnig?

entkräfte das argument doch mal bitte, wenn du immer davon redest das es schwachsinnig ist. du bist für lifetimebans für alles und jeden der jemals gecheatet hat. also frage ich dich: was soll deiner meinung nach mit den leuten/teams passieren in denen ehemalig überführte cheater sind. in 99dmg div1 sind das folgende teams btw:

berzerk
expert
euronics
divizion

bei den 4 anderen teams weiß ich es leider nicht, bin mir aber auch relativ sicher, dass dort überall mindestens einer dabei ist, der schonmal nen esl 12er oder nen vac hatte.


sag mir doch nun mal bitte was man mit all diesen leuten machen soll. sind alle menschen in den teams abschaum, da sie sich mit ehemaligen cheatern abgeben? sind alle menschen, die dort in den teams sind und selbst gecheatet haben abschaum? sollte man diese spieler und evtl. sogar ganze teams für IMMER bannen, weil sie mal gecheatet haben?


genau DAS ist deine argumentation.


Das ist vor allem meine Argumentation, und jo das hast du gut erfasst, jeder der jemals gecheatet sollte auch in diesen teams permagebannt werden.
BIG hat wie du schon sagtest kein Problem, attax müssten afaik nur stfn ersetzen, vllt mit noch einem Dänen, das wäre eh ein Upgrade da Dänen > Deutsche. Kein großer Verlust.

Warum denkst du dass eine cleane Szene nicht nachwachsen könnte? Die momentane deutsche Szene macht mit Ausnahme von BIG und vllt attax international halt eh nichts. Worum wäre es denn da schade?


stabile meinung, hab jetzt alles gelesen, vielen darm dafür.

ich würds echt feiern wenn das passieren würde, dann würde dir mal klar werden wieviele leute schon gecheatet haben oder etwas mit cheatern zu tun hatte. dann schickst du nämlich als bestes deutsches team 5 gold novas ins rennen, die alle p90 spielen.


ot: kannst du mir verraten wie alt du bist? würde mich einfach nur interessieren in welcher altersgruppe sich so eine meinung bilden kann


Ich bin 22.

Warum schaffen es in deinen Augen andere Länder und nicht wir? Warum ist die hälfte der Leute auf dieser Liste deutsch, und fast kein Däne darauf?

Könnte es sein, dass es es daran liegt dass es in Deutschland wie du selber sagst niemanden juckt wenn jemand cheatet?

Ich weiß ja nicht du. Fragen über Fragen.
bearbeitet von jiNcg am 29.09.2018, 15:34
#189 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Seine Meinung: Alle die nicht Cheaten sind Gold Nova...
#190 vor 1 Jahr
Mpire 463 Beiträge
ThePrinceWhoWasPromised:Seine Meinung: Alle die nicht Cheaten sind Gold Nova...


er hat ja auch selbst mal geschummelt :<
#191 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
wow mrk das ist so viel blödsinn in einem beitrag, dass ich das zerlegen muss:

mrk_:
was ist denn daran schwachsinnig?


du selber heulst rum, weil wir ja anscheinend nicht zwischen bans unterscheiden usw. - du bist aber derjenige, der einfach mal JEDEM unterstellt, dass er ex cheater anfeuert. ich meine... ich werde dir jetzt keinen aufsatz darüber schreiben, warum das dumm ist, ich hoffe mal, dass du das selber kapierst.

und nur um das klar zu stellen: ich juble keinem cheater zu. meinetwegen kannst du die alle wegbannen (auch simple oder was weiß ich). es wird sowieso ein neuer kommen, der seinen platz einnimmt. darum ist es ein dummes argument... wird aber sowieso jedes kiddy bei jeder neuen cheatdiskussion wieder das gleiche sagen xD

außerdem wäre es mir persönlich lieber, wenn gar kein ex cheater in der weltelite spielen würde. aber es wird auch klar sein, dass man jetzt z.b. einen s1mple nicht für seine cheatvergangenheit sperren wird (man müsste ihm das hochspielen erschweren/unmöglich machen).

ein weiterer grund ist, dass früher cheaten wirklich "halb so wild war". spieler, die vor ewigkeiten mal irgendwo gecheated haben, kann man doch nicht ewig bannen. heute ist doch eh jedem klar, dass cheaten böse ist usw.. meinetwegen kann man auch einen "schnitt" machen - alle alten sünden sind vergessen und ab jetzt wird cheaten mit lifetimeban bestraft. dann kannst du dich nicht mehr darauf berufen, dass dir die konsequenzen nicht bewusst waren :D

das heißt also "wir" WOLLEN keinen cheatern zujubeln, wir WOLLEN nicht, dass die da oben spielen - aber einige spielen trotzdem ganz oben (warum auch immer). eigentlich bist du (weil du cheater verteidigst) der, der cheatern zujubelt.

mrk_:
entkräfte das argument doch mal bitte, wenn du immer davon redest das es schwachsinnig ist. du bist für lifetimebans für alles und jeden der jemals gecheatet hat.


ne, bin ich nicht. ich bin aber zur zeit für lifetimebans, weil cheaten einfach straffrei ist.
wenn man wirklich 2 jahre nicht mehr in ligen usw. spielen könnte, würde das für den anfang auch reichen (finde zumindest ich). das ist cs technisch eine unglaublich lange zeit...
dich z.b. störts ja nichtmal, wenn die sich WÄHREND DEM CHEATINGBAN einen neuen faceit account machen und fröhlich weiterdaddlen (siehe diesen ex-berz-ac spieler) xD

mrk_:
also frage ich dich: was soll deiner meinung nach mit den leuten/teams passieren in denen ehemalig überführte cheater sind. in 99dmg div1 sind das folgende teams btw:

berzerk
expert
euronics
divizion

bei den 4 anderen teams weiß ich es leider nicht, bin mir aber auch relativ sicher, dass dort überall mindestens einer dabei ist, der schonmal nen esl 12er oder nen vac hatte.


sag mir doch nun mal bitte was man mit all diesen leuten machen soll. sind alle menschen in den teams abschaum, da sie sich mit ehemaligen cheatern abgeben? sind alle menschen, die dort in den teams sind und selbst gecheatet haben abschaum? sollte man diese spieler und evtl. sogar ganze teams für IMMER bannen, weil sie mal gecheatet haben?


menschlich sind diese leute sicherlich das, ja. was man mit denen machen soll weiß ich auch nicht. ich glaube, wenn cheaten nicht mehr so egal ist (wie dir zb), dann wird sich das problem von selbst erledigen. alle bannen und was weiß ich hat sowieso niemand gefordert - das reimst du dir zusammen, um deinen beitrag ein bisschen dramatischer zu gestalten und jeden zu diffamieren :>


mrk_:
genau DAS ist deine argumentation.


xD
junge junge... du träumst ganz schon was zusammen.


vergiss übrigens nicht auf meine frage zu antworten. aber der gehst du ja schon seit zwei seiten aus dem weg lol
mir dir zu reden ist aber sowieso sinnlos. du spinnst dir irgendwas zusammen und unterstellst dann immer wieder den gleichen blödsinn... und auf irgendwelche fragen antwortest du sowieso nicht. das geile ist aber: wenn du nur eine dieser fragen mal beantworten würdest, dann würdest selbst du sehen, dass deine logik einfach lächerlich ist.
bearbeitet von Descendant am 29.09.2018, 16:15
#192 vor 1 Jahr
aektschN 563 Beiträge
mrk_:ihr habt alle so einen fetten schaden das ist nicht mehr auszuhalten.


ohne cheater gäbe es keine deutsche szene mehr


na das nimmt ja jetzt schon manische züge an, spannend.
ohne cheater gäbe es keine deutsche szene?
"seid uns gefälligst dankbar, dass wir durch amateurhaftes reinschummeln die szene international konkurrenz fähig gemacht haben"

wird nur leider vergessen, dass damit eine cleane szene unterdrückt wurde, seit es CS gibt. weil ohne hacks oder hacker im team, wars halt schwierig im deutschen T1 fuß zu fassen, aber das kann man ja mal vergessen.

mal davon abgesehen dass keiner dieser deutschen internetlachnummern je ernsthafte internationale erfolge hatte. die anderen nationen können auch noch besser bescheißen als wir, schade.

eben WEIL abs....leute wie du sowas seit jahren kleinreden und schon immer getan haben, gibt es keine teams ohne (ex-)hacker mehr. eben WEIL diesem abs....diesen leuten immer wieder eine plattform geboten wird. nicht anders rum.
realitätsverzerrung die ihres gleichen sucht.

aber es sind halt immer die hacker, die hacker verteidigen.

mrk_:

ich würds echt feiern wenn das passieren würde, dann würde dir mal klar werden wieviele leute schon gecheatet haben oder etwas mit cheatern zu tun hatte. dann schickst du nämlich als bestes deutsches team 5 gold novas ins rennen, die alle p90 spielen.


DAS macht mich absolut sicher, dass du selbst einer bist.
die typische argumentation eines hackers.
"also ich hab auch schonmal gehackt, macht doch eh jeder, der halbwegs gut spielt. sonst wären die ja alle besser als ich, kann nicht sein."
bearbeitet von aektschN am 29.09.2018, 16:10
#193 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Mpire:
ThePrinceWhoWasPromised:Seine Meinung: Alle die nicht Cheaten sind Gold Nova...


er hat ja auch selbst mal geschummelt :<


Wieso wundert mich das jetzt nicht sonderlich?
#194 vor 1 Jahr
syrN 1244 Beiträge
iamthewall:
Descendant:sind doch eh immer die gleichen, die cheaten als halb so wild betiteln... die haben selber zig bans. IMMER.


Eben. Cheaterfreunde und:

ThePrinceWhoWasPromised:
skyr:kommt mal wieder klar... cheaten ist jetzt kein weltuntergang.


Du musst es ja wissen Manu, mit deinen multiplen VAC-Bans! ;-)


Cheater. ;>

e: skyr mit Syrn verwechselt :O


EY

-----

Habe damals auch gecheatet. Kollegen zocken trotzdem mit mir. Haben glaube alle n Vollschaden. Zugegeben, bei uns ging es jedoch nie um (Sach-) Preise.

Mal ehrlich, lasst die Jungs doch mit xenn spielen. Das Team wird in wenigen Wochen aufgelöst und es wird wieder ruhig um ihn. In 3 Monaten gehts dann von vorne los. Doch wirklich was erreichen wird xenn auch nicht mehr.
Doch sollen jetzt gute Freunde von ihm (evtl. sogar RL Freunde) aufhören, mit ihm zu zocken, weil er gecheatet hat? Am besten den Kontakt abbrechen und ihn auf ewig verurteilen? Hat hier keiner von euch mal nen Fehler gemacht?

Ich möchte xenn keinesfalls verteidigen, mich interessierts auch nicht (is halt sowieso jedes mal der gleiche Mist), aber auf jedem bisschen rumzuhacken (höhöhö) muss doch auch nicht sein.
#195 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Sagt ja niemand das seine Freunde nicht mehr mit ihm spielen dürfen. Sie dürfen mit ihm halt nur kein professionelles CS mehr spielen. MM soll ganz schön sein habe ich gehört.
#196 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
also ich würde nicht mit rl freuden cs zocken, die so eine vergangenheit wie xenn haben :> nichtmal mm...
das rl freunde haben tun (huehue) beschränkt sich meiner meinung nach nicht nur auf cs.
bearbeitet von Descendant am 29.09.2018, 16:19
#197 vor 1 Jahr
vib3 25 Beiträge
mrk_:ihr habt alle so einen fetten schaden das ist nicht mehr auszuhalten.


ohne cheater gäbe es keine deutsche szene mehr. jeder vollidiot hatte schon mal nen vac, 12pps, nen esea oder faceit ban. ihr dürftet kein einziges deutsches team mehr supporten, big mal ausgenommen - da hatte "nur" keev nen 12er, der dort aber nun nicht mehr spielt.

in jedem deutschen "top-team" gibt oder gab es leute die gecheatet haben und ihr tut hier so als müsste man ihnen die hände abschneiden weil sie mal einen fehler gemacht haben, weil ihr eben pauschalisiert. ihr betrachtet die fälle nicht einzeln, sondern wollt jeden cheater lebenslang sperren, obwohl ihr die umstände nicht kennt/kanntet. bei xenn ist das erste und letzte nachgewiesene cheating nun 3 jahre her und ihr reitet in dem thread immer noch darauf rum, weil er jetzt ein neues team hat.


bitte lasst einfach von mpire jeden deutschen "untersuchen" und dann macht von mir aus zu jedem nen thread auf, der schon mal gevacced wurde, nen 12er hatte oder in irgendeiner drecksliga einen ban hatte und spielt selbst als 40jährige gold novas majorturniere mit.

cya



glaube du verstehst hier gar nichts, es ist nicht das thema, dass jemand mal gecheatet hat oder nicht, sondern eher dass jemand in der deutschen Szene bewusst viele Leute weggecheatet hat und jetzt sich hinstellt und sagt : war ein fehler sorry, sowas sollte es nicht geben, wer ausserhalb der pro szene mal gecheatet hat juckt keinen, wer aber in pro matches und qualifier die masse an spielern bewusst wegcheatet und das auf eine sehr lange dauer , sollte keine chance haben jemals wieder in der pro szene spielen zu dürfen, wenn er mm spielt soll er das machen , juckt keinen.

Aber wie kannst du dich hier hinstellen und solche leute supporten? Verstehe das nicht , du verteidigst diese leute als wären sie deine väter
#198 vor 1 Jahr
Toodels 840 Beiträge
Xenn ist einfach nur ein Kind mit Großer Fresse, der soll keine Plattform mehr kriegen.
So einfach ist das.
#199 vor 1 Jahr
Mpire 463 Beiträge
ThePrinceWhoWasPromised:
Mpire:
ThePrinceWhoWasPromised:Seine Meinung: Alle die nicht Cheaten sind Gold Nova...


er hat ja auch selbst mal geschummelt :<


Wieso wundert mich das jetzt nicht sonderlich?


"er schreibt das überall mindestens 1 im team is der nen 12er oder vac hat bei x vielen teams
bei ihm is immer maximal 1er ohne 12er und vac im team"
#200 vor 1 Jahr
hypnokay 1332 Beiträge
/close
#201 vor 1 Jahr
Evyltres 131 Beiträge
mrk_:
ich würds echt feiern wenn das passieren würde, dann würde dir mal klar werden wieviele leute schon gecheatet haben oder etwas mit cheatern zu tun hatte. dann schickst du nämlich als bestes deutsches team 5 gold novas ins rennen, die alle p90 spielen.


Tja hätte man diesen gold novas die Chance gegeben, welche die cheater bekommen haben, wären einige davon taktisch und individuel nun global. Sie hätten sich sicherlich angestrengt und nicht einfach nur reingeschummelt.
#202 vor 1 Jahr
devalter 57 Beiträge
So viel Müll wird hier geschrieben ... Sorry aber das es eine Regel geben muss um gegen Cheater GEMEINSAM etwas zu unternehmen ist klar. ABER man sollte berücksichtigen das man nicht Leute verurteilen kann die vor 1000000 Jahren mal gecheatet haben, auch wenn ich RL Beispiele nicht mag aber man wird nicht verhaftet für eine Tat die man 2010 getan hat die 2018 illegal ist. Man sollte zusammen endlich mal hinbekommen das es eine vernünftige Regel gibt! Dazu sollten sich erstmal die Deutschen zusammen setzten 99Dmg GPL ESLM etc. und ZUSAMMEN entscheiden was nun daraus wird... und es wird nicht besser wenn man immer sagt man nimmt keine Bans von anderen Turnieren oder Ac-Tools <--- das ist Kindergarten und zeigt das die Leute Kinder sind die nicht an Problemlösung interessiert sind und nicht an solchen Positionen arbeiten sollten. Am einfachsten wäre es man sagt das man ALLE Cheater der letzten 3 Monate und folgende für 5 Jahre komplett von den oben genannten Ligen sperrt. !!!Zum Beispiel!!! mmn reichen 2 oder 3 Jahre nicht. Dazu sollten auch bitte FÄHIGE Leute in die AC-Teams kommen und auch ihren Job anständig tun man findet leider bei einigen Spielern dreck ... ganz nachdem Spruch: "Grab tief genug und du findest Dreck"
Rechtschreibfehler dürft ihr behalten wenn ihr was falsch versteht fragt lieber einmal nach.
#203 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
bin da absolut deiner meinung... über den zeitraum, wann, wie, wo, warum, kann man sicher ewig diskutieren - das wichtigste wäre aber mal überhaupt was zu machen. und nicht so wie zb mrk... aber das ist wohl jedem klar xD
#204 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
devalter:ABER man sollte berücksichtigen das man nicht Leute verurteilen kann die vor 1000000 Jahren mal gecheatet haben, auch wenn ich RL Beispiele nicht mag aber man wird nicht verhaftet für eine Tat die man 2010 getan hat die 2018 illegal ist.

Cheaten wird aber in absehbarer Zeit nicht legal werden. ;-) Daher hinkt der Vergleich.

Jeder der Cheatet macht das bewusst. Man läd nicht aus Versehen einen Cheat herunter.
Wenn jemand vor X Jahren oder in einer älteren Version von CS in einem ESL Pug gecheatet hat, 5 Jahre später mit CS:GO anfängt und dort erst ansatzweise professionell spielt, dann sollte man entscheiden was mit dem Spieler passiert.
Aber jemand der in CS:GO gecheatet hat und das auch noch gezielt in Qualifiern oder Cups oder Ligen oder sonstwo, sollte in dem Spiel keine zweite Chance erhalten.
...
8

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz