Alte Clans ?

...
6


#126 vor 2 Jahren
aim4 38 Beiträge
Kennt wer noch paar alte GSL 1 Clans?:
12Monkeyz
Lemon
MyRush
Elite-Fighters

Und CS 5on5 GER Ladder Legeden:
TeamY
DEIer (oderso)
#127 vor 2 Jahren
itsND 155 Beiträge
.cKy:Wir feiern dieses Jahr übrigens 22-jähriges Jubiläum und haben uns selbst mit einer neuen Page beschenkt ;)


planb-esports.com/

würden uns über Feedback natürlich freuen :)


Der Banner, der mit dieser Korallfarbenen Fehlermeldung: No event available within the selected criteria. Ausgefüllt wird sieht nicht schön aus. Evtl die Fehlemerldung bzw den Hinweiß auf einen Transparenten Untergrund legen, sodass nur die Schrift auf dem eigentlichen Banner zu sehen ist. Rest wirkt gut.
#128 vor 2 Jahren
scionbln 659 Beiträge
aim4:Kennt wer noch paar alte GSL 1 Clans?:
12Monkeyz
Lemon
MyRush
Elite-Fighters

Und CS 5on5 GER Ladder Legeden:
TeamY
DEIer (oderso)


myRush und 12Monkeyz (hat kurzweilig mein Bruder gespielt) kenn ich
#129 vor 2 Jahren
.cKy 12 Beiträge
itsND:
.cKy:Wir feiern dieses Jahr übrigens 22-jähriges Jubiläum und haben uns selbst mit einer neuen Page beschenkt ;)


planb-esports.com/

würden uns über Feedback natürlich freuen :)


Der Banner, der mit dieser Korallfarbenen Fehlermeldung: No event available within the selected criteria. Ausgefüllt wird sieht nicht schön aus. Evtl die Fehlemerldung bzw den Hinweiß auf einen Transparenten Untergrund legen, sodass nur die Schrift auf dem eigentlichen Banner zu sehen ist. Rest wirkt gut.


Ja danke, da ist der fehler begraben wenn wir keine "zukünftigen" spiele haben dann kommt diese meldung dafür müssen wir noch nach einer lösung suchen, aber vielen dank :)
#130 vor 2 Jahren
gdspd 94 Beiträge
aim4:Kennt wer noch paar alte GSL 1 Clans?:
12Monkeyz
Lemon
MyRush
Elite-Fighters

Und CS 5on5 GER Ladder Legeden:
TeamY
DEIer (oderso)


bodentorner <3
bearbeitet von gdspd am 08.04.2018, 11:05
#131 vor 2 Jahren
fax 142 Beiträge
TAMM 2018 wäre so unfassbar xD
#132 vor 2 Jahren
slave1337 915 Beiträge
dasefx86:TAMM 2018 wäre so unfassbar xD


Ach das wäre doch nur Nostalgie.... Aber die Jungs aus dem damaligen Lineup wären heute ca. Mitte 30.
Und ich weiss nicht ob es eine junge, gute Generation von Spielern aus der Stadt Tamm gibt :D
#133 vor 2 Jahren
spawnii 32 Beiträge
30 ist das neue 20 !
#134 vor 2 Jahren
imi 182 Beiträge
Wahre Wort. Nur mit weniger Zeit :(
#135 vor 110 Tagen
MC_T 16 Beiträge
Schöner Thread und schöne Nostalgie ;-) Ich kann noch ein paar Namen und Clans in den Raum werfen, für manche habe ich früher selbst gespielt:

- Son-Y
- Something Wild
- toXic
- starComa.Tagan
- feRus
- Beverly Holz Killer
- BuBu
- Black Mesa Forces (bmf)
- EFF-KULT
- Olympic Lurkers (OL)

Ein paar Storys, keine Ahnung, ob das jemand interessiert:

- Ich habe nie für Something Wild gespielt, aber ich hatte damals bei einem Cup ein Mixteam mit SW|hawski. Er wurde damals des Cheatens überführt und dadurch war seine Karriere vorbei. Ich muss ehrlich zugeben, dass es mir beim Spielen mit ihm nicht aufgefallen ist, wir hatten aber auch nur 4-5 Matches gespielt und ich hatte zuvor noch nie mit ihm gespielt.

- Beverly Holz Killer [BHK] waren vor allem hier im süddeutschen Raum bekannt, damals spielte unter anderem CHEF-KOCH bei BHK. Sie hatten mal auf einer LAN OCRANA zerlegt, die damals ja auch nicht schlecht waren.

- Bei starComa.Tagan habe ich unter anderem in der EPS gespielt und ich meine mich erinnern zu können, dass man damals als Team pro EPS-Sieg 250€ bekommen hat. Wir durften das Geld als Spieler sogar komplett behalten, aber bei 6-7 Siegen in einem halben Jahr kam damals auch keine Mega-Summe zusammen ;-). starComa war schon damals (es war 2005/2006) aus organisatorischer Sicht super - Clanleader derleo hatte alle seine Versprechen eingehalten. Bei vielen anderen Teams war das nicht der Fall: Es wurde mit Geld und Hardware gelockt und am Ende gab es meistens nichts.

- In Schorndorf im Rems-Murr-Kreis sollte ~2002 eine der größten Lan-Partys Deutschlands mit mehr als 500 Leuten stattfinden - organisiert allerdings von Leuten, die noch nie eine größere Lan-Party organisiert hatten. Es war ein absolutes Fiasko, denn die Sitzplatzreservierung wurde kurz vor dem Start aufgehoben. Das heißt, dass sich jeder dort hinsetzen konnte, wo er wollte beziehungsweise wo eben Platz war. Dazu kamen etliche Router-Ausfälle, das Netzwerk war instabil und alles war sehr provisorisch.

- TAMM ist und bleibt einfach ein Legenden-Clan. Selbst wer keine Ahnung von CS hatte, hatte früher auf dem Pausenhof schon mal von TAMM gehört. Übrigens ist Tamm in der Nähe von Ludwigsburg und Stuttgart immer noch keine Stadt, sondern eine Gemeinde. Auf einer Lan-Party in Ludwigsburg konnte ich ~2004 mal gegen Gotteshand und bAsTi (bAsTArDo) spielen, das war schon sehr besonders, auch wenn die Jungs natürlich nicht mehr den "gotteshändigen" Skill der CS-Anfänge hatten ;-)
#136 vor 110 Tagen
MC_T 16 Beiträge
Noch was zum Thema Comeback: Es hat in den seltensten Fällen Sinn gemacht, einen prestigeträchtigen, inaktiven Clan zu reaktivieren. Meistens hatte man kein wirklich Top-Team am Start und dann wurde es nichts und nach wenigen Monaten hat man es dann wieder gelassen (mTw lässt grüßen, aber auch andere Clans hatten Probleme). Ich war damals beim Comeback von OCRANA (hieß damals OCRANA.ATI) dabei und wir spielten die EPS-Lanrelegation in Köln. Wenn wir die Rele verkackt hätten, wäre es vermutlich ein kurzes Comeback von OCRANA gewesen - mit einem EAS-Team kann man sich wenig schmücken. Wir konnten uns zum Glück unter anderem gegen ULTRAFORCE durchsetzen und waren in der EPS, anschließend ging ich inaktiv ;)
#137 vor 110 Tagen
LEISURE Rage 90 Beiträge
starComa.Tagan MC_T:Noch was zum Thema Comeback: Es hat in den seltensten Fällen Sinn gemacht, einen prestigeträchtigen, inaktiven Clan zu reaktivieren. Meistens hatte man kein wirklich Top-Team am Start und dann wurde es nichts und nach wenigen Monaten hat man es dann wieder gelassen (mTw lässt grüßen, aber auch andere Clans hatten Probleme). Ich war damals beim Comeback von OCRANA (hieß damals OCRANA.ATI) dabei und wir spielten die EPS-Lanrelegation in Köln. Wenn wir die Rele verkackt hätten, wäre es vermutlich ein kurzes Comeback von OCRANA gewesen - mit einem EAS-Team kann man sich wenig schmücken. Wir konnten uns zum Glück unter anderem gegen ULTRAFORCE durchsetzen und waren in der EPS, anschließend ging ich inaktiv ;)


Tobi, es war eine geile Zeit mit dir ;)
#138 vor 110 Tagen
Ghos7 1711 Beiträge
KSK fehlt und najA! :D
#139 vor 110 Tagen
snake-41 404 Beiträge
oh was für nostalgie! kenne fast alle Teams noch, naja wenn man 1Div EAS MR15 gespielt hat :D HAHAHA
i like!
gott sind wir alt!
#140 vor 110 Tagen
Turmoil 3 Beiträge
69N-28E - bevor die zu roccat wurden. fand den clan namen total geil..

eSrael - gab glaub nicht soviele Clans damals in Israel :? (you know it...^^) haben aber respekt verdient, stellenweise weit oben mitgespielt trotz Umstände halt.

JMC $ - Jax Money Crew. in der CPL winter05 glaub, 3-4 platz... waren auch ein überraschungs-ami team die ein paar favoriten rausgehauen haben.

K!ck Clan - die portugiesische clan gemeinde war auch nicht wirklich die grösste ^^. haben nicht wirklich Erfolge gefeiert, aber trotzdem durch gewisse Wurzeln gabs einen gewissen "Charme" gegenüber dem Clan und hat man gerne ein Spiel auf bumbumTV mitgefiebert. Aber hielten sich sehr lange..

Haben ja alle unsere Nostalgie-Namen. Aber glaub man sollte sie meiner Meinung nach nicht mehr auferstehen lassen, wenn das Projekt wirklich Ende, Aus und Vorbei ist. die meisten scheitern eh und dann ist der name auch nichts mehr wert und fühlt sich dann auch nucht mehr so an. mTw, mibr usw...

Falls was nicht der Richtigkeit entspricht, so sei mir verziehen und möge mich gerne korrigieren..
#141 vor 110 Tagen
Derber Alter 106 Beiträge
{x zomblers
HYPER
GRUPPEN

btw, was ist aus SK geworden?
#142 vor 110 Tagen
tob1_ 69 Beiträge
Was ist mit Segelbert ? Natürlich war das kein Clan aber vermutlich ein prägender Name in der deutschen CS Szene. Wenn man damals in der CSS ESL 5n5 Ladder reingesucht hat und als Gegner Segelbert bekommen hat, war der loss eigentlich schon vorprogrammiert.
#143 vor 109 Tagen
MC_T 16 Beiträge
LEISURE Rage:
starComa.Tagan MC_T:Noch was zum Thema Comeback: Es hat in den seltensten Fällen Sinn gemacht, einen prestigeträchtigen, inaktiven Clan zu reaktivieren. Meistens hatte man kein wirklich Top-Team am Start und dann wurde es nichts und nach wenigen Monaten hat man es dann wieder gelassen (mTw lässt grüßen, aber auch andere Clans hatten Probleme). Ich war damals beim Comeback von OCRANA (hieß damals OCRANA.ATI) dabei und wir spielten die EPS-Lanrelegation in Köln. Wenn wir die Rele verkackt hätten, wäre es vermutlich ein kurzes Comeback von OCRANA gewesen - mit einem EAS-Team kann man sich wenig schmücken. Wir konnten uns zum Glück unter anderem gegen ULTRAFORCE durchsetzen und waren in der EPS, anschließend ging ich inaktiv ;)


Tobi, es war eine geile Zeit mit dir ;)


Mit dir/euch auch! ;-)

Achja: Kommando Totenkopf hatte auch mal in der Gamestar-Liga gespielt und die hatten eines der geilsten Intros auf der Homepage (damals afaik mit Flash programmiert):


www.youtube.com/watch?v=neYoh-Pt3mw
#144 vor 109 Tagen
SkiZx 1681 Beiträge
MC_T:Schöner Thread und schöne Nostalgie ;-) Ich kann noch ein paar Namen und Clans in den Raum werfen, für manche habe ich früher selbst gespielt:

- Son-Y
- Something Wild
- toXic
- starComa.Tagan
- feRus
- Beverly Holz Killer
- BuBu
- Black Mesa Forces (bmf)
- EFF-KULT
- Olympic Lurkers (OL)

Ein paar Storys, keine Ahnung, ob das jemand interessiert:

- Ich habe nie für Something Wild gespielt, aber ich hatte damals bei einem Cup ein Mixteam mit SW|hawski. Er wurde damals des Cheatens überführt und dadurch war seine Karriere vorbei. Ich muss ehrlich zugeben, dass es mir beim Spielen mit ihm nicht aufgefallen ist, wir hatten aber auch nur 4-5 Matches gespielt und ich hatte zuvor noch nie mit ihm gespielt.

- Beverly Holz Killer [BHK] waren vor allem hier im süddeutschen Raum bekannt, damals spielte unter anderem CHEF-KOCH bei BHK. Sie hatten mal auf einer LAN OCRANA zerlegt, die damals ja auch nicht schlecht waren.

- Bei starComa.Tagan habe ich unter anderem in der EPS gespielt und ich meine mich erinnern zu können, dass man damals als Team pro EPS-Sieg 250€ bekommen hat. Wir durften das Geld als Spieler sogar komplett behalten, aber bei 6-7 Siegen in einem halben Jahr kam damals auch keine Mega-Summe zusammen ;-). starComa war schon damals (es war 2005/2006) aus organisatorischer Sicht super - Clanleader derleo hatte alle seine Versprechen eingehalten. Bei vielen anderen Teams war das nicht der Fall: Es wurde mit Geld und Hardware gelockt und am Ende gab es meistens nichts.

- In Schorndorf im Rems-Murr-Kreis sollte ~2002 eine der größten Lan-Partys Deutschlands mit mehr als 500 Leuten stattfinden - organisiert allerdings von Leuten, die noch nie eine größere Lan-Party organisiert hatten. Es war ein absolutes Fiasko, denn die Sitzplatzreservierung wurde kurz vor dem Start aufgehoben. Das heißt, dass sich jeder dort hinsetzen konnte, wo er wollte beziehungsweise wo eben Platz war. Dazu kamen etliche Router-Ausfälle, das Netzwerk war instabil und alles war sehr provisorisch.

- TAMM ist und bleibt einfach ein Legenden-Clan. Selbst wer keine Ahnung von CS hatte, hatte früher auf dem Pausenhof schon mal von TAMM gehört. Übrigens ist Tamm in der Nähe von Ludwigsburg und Stuttgart immer noch keine Stadt, sondern eine Gemeinde. Auf einer Lan-Party in Ludwigsburg konnte ich ~2004 mal gegen Gotteshand und bAsTi (bAsTArDo) spielen, das war schon sehr besonders, auch wenn die Jungs natürlich nicht mehr den "gotteshändigen" Skill der CS-Anfänge hatten ;-)


Lol ich hab Anfang 2010 mal nen paar Tage mit Gotteshand in nen Team gespielt, da wurde nichts draus weil ich zu schlecht war :D Aber ich wusste bis gerade garnicht das er in den Anfängen von Counterstrike so krass war. Kann mich da auch nur dran erinnern weil ich mir den Namen Gotteshand merken konnte weil ich den End cool fand xD
#145 vor 109 Tagen
87in3 5618 Beiträge
Zur Nostalgie gehört auch, dass sich irgendwann ALLE Cheater sebi~ nannten. Herrliche Zeit :D
#146 vor 109 Tagen
qk-Mantis 287 Beiträge
tob1_:Was ist mit Segelbert ? Natürlich war das kein Clan aber vermutlich ein prägender Name in der deutschen CS Szene. Wenn man damals in der CSS ESL 5n5 Ladder reingesucht hat und als Gegner Segelbert bekommen hat, war der loss eigentlich schon vorprogrammiert.


Geile alte zeit! :D

Wir wollten in csgo auch Segelbert weiterführen aber durch MM gab es kaum noch ladder diesdas.

Und viele sind damals nicht mit zu csgo umgestiegen

PS : Vermisse dich zeit :(
#147 vor 109 Tagen
k1NGPIN- 20 Beiträge
Wär geil.
a-Loosers
#148 vor 109 Tagen
o L L 1 171 Beiträge
[
87in3:Zur Nostalgie gehört auch, dass sich irgendwann ALLE Cheater sebi~ nannten. Herrliche Zeit :D


der gute alte edeka - rampe - sebi :D geht ihm aktuell leider wohl nicht so dolle

heftige zeiten als er uns live auf laen umgecheatet hat^^
#149 vor 109 Tagen
floedi 70 Beiträge
gunmarine:The Next Generation mit dauerinvite für ifngs wegen cruncher :D


Die sind mir leider nur als cheatende Mistbande in Erinnerung geblieben... zumindest das Team mit... chad und Co.? Habe die Namen schon verdrängt, waren auf alle Fälle 2 frech mit WH usw. unterwegs.

EDIT

Habs gefunden, es waren Reci und Chad!

cs.ingame.de/news/tng-gewinnt-den-g-tv-cup/
bearbeitet von floedi am 23.04.2020, 21:55
#150 vor 109 Tagen
floedi 70 Beiträge
gdspd:
aim4:Kennt wer noch paar alte GSL 1 Clans?:
12Monkeyz
Lemon
MyRush
Elite-Fighters

Und CS 5on5 GER Ladder Legeden:
TeamY
DEIer (oderso)


bodentorner <3


Jau, lemon.cs, gegen die ging es häufiger in der MR12-Ladder und EAS ran. War ne netter Truppe!
...
6

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz