ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Pros werden aus FPL gekickt

Pros werden aus FPL gekickt

 
2


#28 vor 2 Jahren
saebelschnae... 303 Beiträge
Citizenpete:
eGene:
Citizenpete:Was ist mit rassistischen Beleidigungen? "Fucking Monkey" Als ich das eben auf reddit sah, dachte ich sofort bei mir "bestimmt einer aus der deutschen Szene".


Ist das direkt rassistisch?


Das deutsche Equivalent wäre so etwas wie "verfickter/scheiß Bohnenfresser/Nigger".


Zwischen "Bohnenfresser" und "Nigger" besteht immernoch ein Unterschied. Monkey bezieht sich meist auf Afrikaner/Afroamerikaner. Es ist und bleibt eine rassistische Äußerung. Good Job k1to- nicht.

Am besten Fande ich diese Antwort hier:


twitter.com/robert_leuca/status/986006576820502532
#29 vor 2 Jahren
Citizenpete 603 Beiträge
NICKBAWZ:
Citizenpete:
eGene:
Citizenpete:Was ist mit rassistischen Beleidigungen? "Fucking Monkey" Als ich das eben auf reddit sah, dachte ich sofort bei mir "bestimmt einer aus der deutschen Szene".


Ist das direkt rassistisch?


Das deutsche Equivalent wäre so etwas wie "verfickter/scheiß Bohnenfresser/Nigger".



Ich vermeide es eigentlich mich in solche diskussionen einzuschalten aber du wirst wohl nicht in brasilien aufgewachsen sein und kannst daher nur wiederholen was bereits auf reddit geschrieben wurde.

affe ist in unserem sprachgebrauch so herkömmlich wie idiot zu sagen.

unglücklich für k1to das es in brasilien eine andere bedeutung hat, ihm daraus aber rassismus vorzuwerfen ist einfach nur billig.


Im Englischen ist es ein "racial slur" und ohne Zusatz eine rassistische Beleidigung für Schwarze, Mexikaner, Brasilianer etc. Dafür muss man nicht studiert haben oder in Brasilien aufwachsen. Es reicht schon einmal im Leben hltv oder reddit zu besuchen.
#30 vor 2 Jahren
eGene 302 Beiträge
Citizenpete:
eGene:
Citizenpete:Was ist mit rassistischen Beleidigungen? "Fucking Monkey" Als ich das eben auf reddit sah, dachte ich sofort bei mir "bestimmt einer aus der deutschen Szene".


Ist das direkt rassistisch?


Das deutsche Equivalent wäre so etwas wie "verfickter/scheiß Bohnenfresser/Nigger".


Es ist ein Unterschied ob ein Amerikaner das sagt oder ein Deutscher (in dessen Sprachgebrauch "Affe" eben kein direkter racial slur ist). Dumm ist das von k1to sicher aber da wird jetzt auch ein bisschen viel reininterpretiert mMn.
#31 vor 2 Jahren
Citizenpete 603 Beiträge
eGene:
Citizenpete:
eGene:
Citizenpete:Was ist mit rassistischen Beleidigungen? "Fucking Monkey" Als ich das eben auf reddit sah, dachte ich sofort bei mir "bestimmt einer aus der deutschen Szene".


Ist das direkt rassistisch?


Das deutsche Equivalent wäre so etwas wie "verfickter/scheiß Bohnenfresser/Nigger".


Es ist ein Unterschied ob ein Amerikaner das sagt oder ein Deutscher (in dessen Sprachgebrauch "Affe" eben kein direkter racial slur ist). Dumm ist das von k1to sicher aber da wird jetzt auch ein bisschen viel reininterpretiert mMn.


FPL hat schon reagiert. Kito wurde für einen Monat gebannt, er hat sich bei felps entschuldigt und damit ist die Sache gegessen. Finde ich eine äußerst vernünftige Lösung (das man ihm einen Fehler zugesteht und ihn nicht permanent ausschließt).

FPL Statement
#32 vor 2 Jahren
ryNNcs 71 Beiträge
Verdient mit K1to und Punkt.
Genau das gleiche wie bei Sadokist. Man sollte das nicht verharmlosen.
#33 vor 2 Jahren
RalfS 487 Beiträge
ryNNcs:Verdient mit K1to und Punkt.
Genau das gleiche wie bei Sadokist. Man sollte das nicht verharmlosen.


Monkey ist rassistisch LUL
#34 vor 2 Jahren
87in3 5516 Beiträge
Citizenpete:
eGene:
Citizenpete:Was ist mit rassistischen Beleidigungen? "Fucking Monkey" Als ich das eben auf reddit sah, dachte ich sofort bei mir "bestimmt einer aus der deutschen Szene".


Ist das direkt rassistisch?


Das deutsche Equivalent wäre so etwas wie "verfickter/scheiß Bohnenfresser/Nigger".


Das deutsche Äquivalent zu "fucking monkey" ist "verschissener Affe". So etwas haut man halt raus wenn man von nem rumhüpfenden Silver geholt wird. Es ist definitiv kein racial slur wenn man nicht explizit Schwarze/Dunkelhäutige beleidigen will. Und das wollte k1to zu 100% nicht, das rafft jeder bis auf brasilianische Kiddies, die den nächsten Krieg anzetteln wollen.

Irgendwie vertauschen wir hier grad unsere Rollen :D
bearbeitet von iamthewall am 18.04.2018, 02:14
#35 vor 2 Jahren
Citizenpete 603 Beiträge
iamthewall:
Citizenpete:
eGene:
Citizenpete:Was ist mit rassistischen Beleidigungen? "Fucking Monkey" Als ich das eben auf reddit sah, dachte ich sofort bei mir "bestimmt einer aus der deutschen Szene".


Ist das direkt rassistisch?


Das deutsche Equivalent wäre so etwas wie "verfickter/scheiß Bohnenfresser/Nigger".


Das deutsche Äquivalent zu "fucking monkey" ist "verschissener Affe". So etwas haut man halt raus wenn man von nem rumhüpfenden Silver geholt wird. Es ist definitiv kein racial slur wenn man nicht explizit Schwarze/Dunkelhäutige beleidigen will. Und das wollte k1to zu 100% nicht, das rafft jeder bis auf brasilianische Kiddies, die den nächsten Krieg anzetteln wollen.

Irgendwie vertauschen wir hier grad unsere Rollen :D


Was für eine Sorte Klugscheißer bist Du denn? Du übersetzt mein englisches equivalent, nutzt aber mein racial slur?
Monkey ist ein slur, mit der man so ziemlich jede ancestry herabsetzen kann (e.g. ice, red, mountain, sand, yellow, spruce, welfare usw. monkey). Rollen sind nicht vertauscht, bin immer noch für freie Rede, was aber nicht heißt, dass ich alles toll finde. Da man bei faceit willkürlich in der Queue mit irgendwem zusammengewürfelt wird, sollte es vorher ein paar Grundregeln geben. Dampf ablassen ist für mich okay, aber rassistische Beleidigungen nicht. Finde ich gut, dass das faceit ebenso sieht.
#36 vor 2 Jahren
Invictus1994 Threadersteller 691 Beiträge
Also meine Meinung zu k1to:

In Deutschland ist "Affe" keine rassistische Beleidigung, hier wird es ja eher wie "Du Depp; Du Affe" benutzt.
Ihm deswegen Rassismus vorzuwerfen, nur weil er im Affekt was sagte ist mehr als lächerlich.

Durch die sofortige Entschuldigung (öffentlich & privat) sollte das Thema, spätestens mit felps akzeptieren, eben jener Entschuldigung erledigt sein.

Halte den Bann für deutlich überzogen, wenn man daran noch denkt was s1mple schon von sich gegeben hat.
#37 vor 2 Jahren
87in3 5516 Beiträge
Citizenpete:Dampf ablassen ist für mich okay, aber rassistische Beleidigungen nicht. Finde ich gut, dass das faceit ebenso sieht.


fucking monkey ist in diesem Fall keine rassistische Beleidigung. Ende der Diskussion.
#38 vor 2 Jahren
Citizenpete 603 Beiträge
iamthewall:
Citizenpete:Dampf ablassen ist für mich okay, aber rassistische Beleidigungen nicht. Finde ich gut, dass das faceit ebenso sieht.


fucking monkey ist in diesem Fall keine rassistische Beleidigung. Ende der Diskussion.
Mit Hammer und Sichel auf der Brust kann man vermutlich gar nicht anders argumentieren <3
#39 vor 2 Jahren
Assimilator 639 Beiträge
Also wenn ich jemanden als "blöden Affen" bezeichne, dann sehe ich bildlich vor mir eher einen Zirkusaffen rumhüpfen (der macht, was er will) und nicht einen Schwarzen oder dunkelhäutigen Menschen.

In Bayern: "Du Aff, du bläda." Übersetzung: alberner, dummer Kerl

Heutzutage muss man aber sicher aufpassen, was man so von sich lässt. Dennoch bedenklich, dass hier sofort gesperrt wurde, gerade wenn man überlegt, welche Wortfetzen einem sonst um die Ohren fliegen.
bearbeitet von Assimilator am 19.04.2018, 08:49
#40 vor 2 Jahren
b0i 180 Beiträge
Ihr seid doch alles affen
#41 vor 2 Jahren
slave1337 890 Beiträge
iamthewall:
Citizenpete:Dampf ablassen ist für mich okay, aber rassistische Beleidigungen nicht. Finde ich gut, dass das faceit ebenso sieht.


fucking monkey ist in diesem Fall keine rassistische Beleidigung. Ende der Diskussion.


Bei uns in Deutschland ist es keine rassistische Beleidigung wenn du zu deinem Kumpel das sagst (wie schon mehrfach erwähnt). Wenn dein Kumpel allerdings dunkelhäutig ist (und ihr nicht wirklich dicke seid), kann es wieder anders aussehen.
International kann es halt auch rassistisch ausgelegt werden.

k1to war zu dem Zeitpunkt dumm, hat es aber auch direkt geblickt, blöd gelaufen und die Sperre wird er überleben...
#42 vor 2 Jahren
Toodels 869 Beiträge
Es ist halt einfach hart lächerlich, wenn man wegen sowas einen Temporären Bann bekommt.
Erinnert mich irgendwie an die Bannpolitik wie hier im Forum, aber man möchte ja nicht abdriften. :)
#43 vor 2 Jahren
Dat_Nasty 85 Beiträge
b0i:Ihr seid doch alles affen


Nur weil hier alle schwarz sind!? Report ist raus!
#44 vor 2 Jahren
Lukas_L99 445 Beiträge
slave1337:
iamthewall:
Citizenpete:Dampf ablassen ist für mich okay, aber rassistische Beleidigungen nicht. Finde ich gut, dass das faceit ebenso sieht.


fucking monkey ist in diesem Fall keine rassistische Beleidigung. Ende der Diskussion.


Bei uns in Deutschland ist es keine rassistische Beleidigung wenn du zu deinem Kumpel das sagst (wie schon mehrfach erwähnt). Wenn dein Kumpel allerdings dunkelhäutig ist (und ihr nicht wirklich dicke seid), kann es wieder anders aussehen.
International kann es halt auch rassistisch ausgelegt werden.

k1to war zu dem Zeitpunkt dumm, hat es aber auch direkt geblickt, blöd gelaufen und die Sperre wird er überleben...


Alles kann irgendwie falsch ausgelegt werden...
#45 vor 2 Jahren
pi 12 Beiträge
Menschen mit kaum Selbstbewusstsein sehen dort eine Beleidigung drin die sofort bestraft gehört, um sich dann aber rassistisch angegriffen zu fühlen muss man schon 'ne ziemliche snowflake sein
#46 vor 2 Jahren
87in3 5516 Beiträge
Lukas_L99:
slave1337:
iamthewall:
Citizenpete:Dampf ablassen ist für mich okay, aber rassistische Beleidigungen nicht. Finde ich gut, dass das faceit ebenso sieht.


fucking monkey ist in diesem Fall keine rassistische Beleidigung. Ende der Diskussion.


Bei uns in Deutschland ist es keine rassistische Beleidigung wenn du zu deinem Kumpel das sagst (wie schon mehrfach erwähnt). Wenn dein Kumpel allerdings dunkelhäutig ist (und ihr nicht wirklich dicke seid), kann es wieder anders aussehen.
International kann es halt auch rassistisch ausgelegt werden.

k1to war zu dem Zeitpunkt dumm, hat es aber auch direkt geblickt, blöd gelaufen und die Sperre wird er überleben...


Alles kann irgendwie falsch ausgelegt werden...


this.

natürlich kann man dann eben auch aus einer vollkommen nichtigen "Beleidigung" etwas Rassistisches machen. Fühlt sich der "Beleidigte" dadurch rassistisch beleidigt, gilt es das dann auch zu akzeptieren. Und dann ist es nun mal so; dann hat man sich zu entschuldigen, es zu klären und gut, sollte der Beleidigte das denn annehmen. Wäre sein gutes Recht wenn ers nicht tut.

Aber alle Beteiligten(!) wissen hier, dass es ganz und gar nicht rassistisch oder böswillig gemeint war, sondern einfach ein dummer Ausrutscher. Sorry mate, war nicht so gemeint, jo versteh ich brudi. Alles paletti :)

Mich kotzt nur dieses frei erfundene "DAS IST IMMER RASSISTISCH!!!" dermaßen an... :D
#47 vor 2 Jahren
sgraewe 647 Beiträge
Lehrgeld und gut ist.
Wird ihm kein zweites Mal passieren.
bearbeitet von sgraewe am 20.04.2018, 20:54
#48 vor 2 Jahren
xlqa 203 Beiträge
iamthewall:
Citizenpete:
eGene:
Citizenpete:Was ist mit rassistischen Beleidigungen? "Fucking Monkey" Als ich das eben auf reddit sah, dachte ich sofort bei mir "bestimmt einer aus der deutschen Szene".


Ist das direkt rassistisch?


Das deutsche Equivalent wäre so etwas wie "verfickter/scheiß Bohnenfresser/Nigger".


Das deutsche Äquivalent zu "fucking monkey" ist "verschissener Affe". So etwas haut man halt raus wenn man von nem rumhüpfenden Silver geholt wird. Es ist definitiv kein racial slur wenn man nicht explizit Schwarze/Dunkelhäutige beleidigen will. Und das wollte k1to zu 100% nicht, das rafft jeder bis auf brasilianische Kiddies, die den nächsten Krieg anzetteln wollen.

Irgendwie vertauschen wir hier grad unsere Rollen :D


erster sinnvoller kommentar von msi, respekt. stimme dir endlich mal voll und ganz zu
+1
#49 vor 2 Jahren
RelaxeN 0 Beiträge
monkey ist ganz klar eine beleidigung und die bestrafung ist mehr als verdient!
wie die fanboys hier jetzt fpl mit mm vergleichen ist auch durchaus witzig.
#50 vor 2 Jahren
87in3 5516 Beiträge
xlqa:
erster sinnvoller kommentar von msi, respekt. stimme dir endlich mal voll und ganz zu
+1


Danke Brudi :-*

aber was hat dieser taiwanesische Hardwarehersteller damit zu tun? :/ h3h3
bearbeitet von iamthewall am 21.04.2018, 21:47
 
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz