ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » F2P = mehr Cheater?

F2P = mehr Cheater?

...
13


#305 vor 189 Tagen
Nero93 31 Beiträge
hape08:Aus der offiziellen FAQ: steamdb.info/faq/#how-to-contact-you

Das ist kein Service von Steam oder Valve. Wie kommst du nun darauf, dass man keine "öffentlichen" Zahlen mehr bekannt geben möchte?

Ich glaube es ist einfach so wie es da steht, die können einfach nicht mehr alle Accounts scannen, weil es einfach zu viele geworden sind.


Jetzt komm doch den Leuten nicht mit Logik. Wo kämen wir denn da hin.....
#306 vor 189 Tagen
iamthewall 5008 Beiträge
hape08:Aus der offiziellen FAQ: steamdb.info/faq/#how-to-contact-you

Das ist kein Service von Steam oder Valve. Wie kommst du nun darauf, dass man keine "öffentlichen" Zahlen mehr bekannt geben möchte?

Ich glaube es ist einfach so wie es da steht, die können einfach nicht mehr alle Accounts scannen, weil es einfach zu viele geworden sind.


ist doch eh schon seit Monaten/Jahren so, dass vacban.com und wie sie alle heißen auch nicht mehr zuverlässig funktionieren, wenn überhaupt.

und richtig; hat nix mit offizieller Seite zu tun^^
#307 vor 147 Tagen
Ov3rtime 449 Beiträge
Yes, nach nem halben Jahr ohne Cheater dank TF-MM, heute nen typen der mit 95% HS und only Scout über den Server gerannt ist.
Nachdem er wohl zwischenzeitlich aus gemacht hat, und es knapp wurde, hat er bei 15-13 noch mal schön 4 Leute überfahren.

Hab ich das vermisst, umgehackt zu werden

Btw, Typ hatte 11 Jahre Steam-Acc mit 100 Spielen,noch nich mal irgendnen Wegwerfaccount
#308 vor 129 Tagen
Wallace E. 328 Beiträge
da hab ich mich gefreut, weil ich meinen mm rang wegen inaktivität wieder mal verloren habe (seit ~5 jahren global) und siehe da, es ist wirklich unspielbar. 5 games gespielt und in jedem war ein cheater... 2x in meinem team (haben immer die positionen der gegner im chat durchgesagt und waren bottom fragger) und 3x im gegner team gegen komplett neue accounts, die auch keinen hehl daraus gemacht haben, dass sie cheaten (in steamgruppen á la spinbot, wo sie mit ihren 10 smurfs drinnen waren, die alle schon einen vac/game ban haben).

mich wunderts nur, dass ich mit/gegen die geranked werde, wenn ich einen account mit 5k h habe, der steamaccount um die 10 jahre ist und ich mehrere hundert spiele habe. verstehe nicht warum der trust faktor da so niedrig ist.

naja rip mm. aber schade, mm war immer super für warm up games :(
#309 vor 129 Tagen
iamthewall 5008 Beiträge
finds immer köstlich wenn man selbst Cheater im Team hat, was bei uns in locker jedem dritten/vierten Match so ist. Es beweist einfach das, was man immer schon "wusste": Komplette Nullraffer mit Fußaim, schaffen es nichtmal ne Flash einzusetzen, dust2 Cross-Smoke für nen B-Go wird so geworfen, dass sie uns selbst den Tunnel abschließt, es wird keine Ecke geprefired oder abgeaimt, es sei denn da steht jemand. Aber jeder Schuss trifft. Natürlich.

Hab mit meinen Mates glaub ich in 2019 vllt 20 MM-Matches gespielt, nach jedem einzelnen - egal ob win oder Loss - denken wir uns "jo reicht auch. Ist ja zum Kotzen"... mit Smurfs ohnehin unerträglich.
#310 vor 129 Tagen
Wallace E. 328 Beiträge
true dat... problem ist meiner meinung nach nur, dass gefühlt alles den bach runtergeht.

- mm unspielbar
- faceit zur zeit auch unerträglich, weil du häufig gegen smurfs (oder nennt es 2nd accounts)/ban evader spielst
- esea ist auch nichts mehr, weil nix los ist und dort fast nur die leute spielen, die einen faceit ban haben xD

wenn man ein bisschen darauf schaut und nicht gegen irgendwelche random gebannten leute spiele möchte, dann ist es wirklich schlimm. das problem ignorieren ist wohl auch auf lange sicht nicht die lösung des rätsels :p

habe zur zeit überhaupt keinen bock mehr auf cs und überlege ernsthaft zu quitten :( naja vielleicht geh ich wieder esportal grinden, das war imo noch am besten
bearbeitet von Wallace E. am 16.06.2019, 22:31
#311 vor 129 Tagen
iamthewall 5008 Beiträge
geht uns allen ähnlich.

eSportal machen wir ab und an mal, genauso wie faceit. Aber da haste gefühlt ne 50/50 Chance, dass es entweder ein schönes Spiel wird oder genauso schlimm wie ne MM-Experience. Nicht wegen Cheatern, sondern Teammates, die nicht callen oder Gegner, die dich einfach 40-0 abschießen, weil sie eigentlich Lvl10 sein sollten aber warum auch immer in lvl4-6 rumeiern^^

Das Schlimmste: egal wo du suchst... du suchst einfach 3-5 Minuten. Das kann doch nicht sein ey, schon gar nicht im MM...
#312 vor 129 Tagen
justice1983 423 Beiträge
iamthewall:
Das Schlimmste: egal wo du suchst... du suchst einfach 3-5 Minuten. Das kann doch nicht sein ey, schon gar nicht im MM...



solo q auf nova 4 mit cache / inferno 9 minuten letztes mal....
#313 vor 129 Tagen
Wallace E. 328 Beiträge
3-5 minuten find ich gerade noch ok... 9 minuten wäre mir dann auch zu lange :p
bin mal gespannt wie das mit dem public puggen weitergeht. die längeren wartezeiten lassen ja darauf schließen, dass immer weniger leute das spielen. solange die community bzgl smurfer/cheater/ban evader nicht endlich mal umdenkt (auch die ligen!), sehe ich (zumindest für mich) keine zukunft für cs...
hach wär das schön, wenn plötzlich keiner mehr mit gebanntem trash zusammenspielen würde und die nirgends mehr mitspielen dürften. ZACK die hälfte der spieler weg xD
bearbeitet von Wallace E. am 16.06.2019, 23:09
#314 vor 128 Tagen
iamthewall 5008 Beiträge
justice1983:
iamthewall:
Das Schlimmste: egal wo du suchst... du suchst einfach 3-5 Minuten. Das kann doch nicht sein ey, schon gar nicht im MM...



solo q auf nova 4 mit cache / inferno 9 minuten letztes mal....


da kann ich glücklicherweise nicht mithalten :D

Aber unter 2:30 geht nie was. Egal ob LE-Sup oder Smurfs zwischen Nova und MG. Dass du dir per Nearby und "looking to play" zwar dein Team jetzt innerhalb von 20 Sekunden füllen kannst, bringt dann auch üüüüüüberhaupt gar nichts mehr...

edit: und volvo kann mir nicht erzählen, dass man bei hunderttausenden Spielern kein "faires" und ausgewogenes MM in weniger als 3-5 Minuten zusammenbekommt. Das kriegt jedes Spiel der Welt schneller geschissen.
bearbeitet von iamthewall am 17.06.2019, 16:03
#315 vor 128 Tagen
Wallace E. 328 Beiträge
nach ranks ist es eh immer ausgewogen, aber solange es boosterlobbys, smurfs, usw. gibt, gehts halt nicht besser :p
außerdem ist ein solorang in einem 5v5 spiel nicht wirklich aussagekräftig.
#316 vor 128 Tagen
StillRemains 98 Beiträge
Die CS Cheaterproblematik, so wie das schnelle Bannen bzw. kurzfristige sperren von Spielern zur Überprüfung wird einfach nie was..

Man kann von PUBG halten was man möchte, aber ich habe hier in den letzten Monaten schon einige male erlebt, dass jemand gehackt hat, von mir und meinen Mates reportet wurde (von anderen Spielern natürlich auch) und dann meistens am gleichen Tag noch die Meldung kam, dass Spieler xy für 24 Stunden gesperrt wurde, um den Fall genau zu untersuchen.

Warum nicht auch bei CSGO? Man sieht ja in den meisten Fällen extrem schnell im Replay, ob jemand legit ist, oder nicht.
#317 vor 128 Tagen
betoyaner 208 Beiträge
spielt lieber batallion 1944, ist eh besseres game
#318 vor 128 Tagen
iamthewall 5008 Beiträge
betoyaner:spielt lieber batallion 1944, ist eh besseres game


bin dabei. Da aber auch schon einige Schamlose entdeckt^^
#319 vor 128 Tagen
Wallace E. 328 Beiträge
ich will aber cs mimimimi
#320 vor 124 Tagen
8BitArmy 2317 Beiträge
Wenn wir Duo starten, sind einige Gegner oft 2 Ranks unter einem. Teilweise sogar 3. Das war vor einem Jahr defintiv noch nicht so.

Cheater hatten wir in den letzten 30-50 Matches zum Glück keiner mehr. Dafür kriegen es jetzt wahrscheinlich andere verstärkt ab.

Schauen wir mal, wie sich das ganze entwickelt.
#321 vor 123 Tagen
schdohni Moderator 263 Beiträge
Keine Ahnung was mit eurem Trustfaktor falsch läuft, aber ich spiele auf 4 Accounts mit unterschiedlichen Rängen (je nachdem welche Mates gerade online sind) zwischen Gn3 und Supreme jeden Abend 2-5 Matches und habe in den letzten 6 Monaten genau 2 getroffen bei denen ich nach nochmaligem checken der Demo der Überzeugung war das die an hatten...
bearbeitet von schdohni am 22.06.2019, 09:25
#322 vor 123 Tagen
Wallace E. 328 Beiträge
hat wohl nichts mit dem tf zu tun, sondern mehr mit glück ;) mein tf sollte auch relativ hoch sein - zumindest auf dem main. von mg1 (smurf) bis global habe ich fast jedes spiel cheater dabei. und das ist kein subjektives empfinden, die kerle cheaten extrem offensichtlich und machen auch keinen hehl daraus.

ist außerdem zzt auf esea (irgendwo zwischen b+ und a meistens) auch nicht viel anders. sicherlich nicht in der häufigkeit und auch nicht so offensichtlich, aber wenn ich auf meine suspect list schaue, dann wird die anzahl der gebannten cheater auch schon wieder zweistellig (bin da seit 2 monaten wieder mal angemeldet)... a+ und g sind schon paar legenden dabei. wirklich sick was da in letzter zeit abgeht.
bearbeitet von Wallace E. am 22.06.2019, 09:58
#323 vor 123 Tagen
1112Leon 307 Beiträge
Für Matches suche ich letzter Zeit auch schon fast >3 Minuten. Wenns "gut" läuft auch mal über >4 Minuten.
Cheater treffe ich im MM eigentlich gar keine, aber das liegt wohl am Prime-Status. Mein Trust-Factor scheint auch gut zu sein.
Trotzdem macht MM halt überhaupt kein Spaß, vor allem wenn man auf einem Rank gammelt, der für jemanden echt zu low ist.

Das dümmste Update war einfach f2p. Wer soll davon profitieren? Okay, einige Cheater sind nicht im Prime unterwegs, aber trotzdem. Ohne Prime trifft man in 60% der Fälle auf Cheater, je nach Rank.
Vor allen Dingen profitieren davon überhaupt nicht die neuen Spieler, welche CS mal free testen wollen. Die starten ihr erstes MM, sehen jemanden auf den Boden schießend ein Ace machen, werden tilted und wenn es gut läuft, probieren sie das free 2 cheat noch ein zweites mal, aber auch dann, wird wieder ein Beyblade unterwegs sein. Das war es dann.
#324 vor 123 Tagen
1112Leon 307 Beiträge
Wusstet ihr, dass dieses Cheaterproblem einzig und allein in China nicht existiert? Dort meldet man sich in einem extra Client an, mit chinesischer Handynummer und etc.
Bans sind richtige IP-Bans und die Handynummer ist dann auch auf ewig gebannt.
Zumindest wurde mir das erzählt.
#325 vor 123 Tagen
SkiZx 1517 Beiträge
Hab bisjezt nicht das Gefühl das es seit F2P schlimmer ist als vorher
#326 vor 123 Tagen
Nordic89 256 Beiträge
1112Leon:[...]Das dümmste Update war einfach f2p. Wer soll davon profitieren?[...]


Davon profitiert einzig und allein Valve, weil sie dann angeben können, dass pro Tag X neue Spieler zu CSGO kommen (+ hoffentlich Waffenskins neu kaufen)

Dass es sich dabei mit ziemlicher Sicherheit weitesgehend um alte Spieler, die neue Accounts erstellen, handelt, ignoriert Valve lieber, weil dann müsste man ja zugeben, dass das Spiel für Neulinge unattraktiv ist (in seiner aktuellen Form).
#327 vor 123 Tagen
Nordic89 256 Beiträge
1112Leon:Wusstet ihr, dass dieses Cheaterproblem einzig und allein in China nicht existiert? Dort meldet man sich in einem extra Client an, mit chinesischer Handynummer und etc.
Bans sind richtige IP-Bans und die Handynummer ist dann auch auf ewig gebannt.
Zumindest wurde mir das erzählt.


Perfect World ist in China für CSGO zuständig und verlangt eine chinesische ID (ähnlich der Perso-Nummer). Die kennen also nicht nur deine IP, Handynummer, etc., sondern auch deine wahre Identität.
#328 vor 123 Tagen
Wallace E. 328 Beiträge
wär mir total egal :) hoffe, dass valve auch mal was ähnliches einführt
#329 vor 123 Tagen
1112Leon 307 Beiträge
Nordic89:
1112Leon:Wusstet ihr, dass dieses Cheaterproblem einzig und allein in China nicht existiert? Dort meldet man sich in einem extra Client an, mit chinesischer Handynummer und etc.
Bans sind richtige IP-Bans und die Handynummer ist dann auch auf ewig gebannt.
Zumindest wurde mir das erzählt.


Perfect World ist in China für CSGO zuständig und verlangt eine chinesische ID (ähnlich der Perso-Nummer). Die kennen also nicht nur deine IP, Handynummer, etc., sondern auch deine wahre Identität.


Wie ist das eigentlich bei der WESG? Spielen die dort dann mit dem Volvo CSGO?
...
13

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz