ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » F2P = mehr Cheater?

F2P = mehr Cheater?

...
9
...


#202 vor 1 Jahr
creXi 173 Beiträge
lgp:ich bin locker einer der 10 besten Menschen in der gesamten CSGO Community.


Nein mein Freund, das bist du eben nicht. Aus meiner Erfahrung in knapp 18 Jahren CS sind Cheater Menschen denen es scheißegal ist ob sie anderen das Spiel kaputt machen. Abolute Egoisten ohne jegliche Empathie für ihre Mitmenschen. Viele Flamen und Beleidigen in der Community. Aber sie cheaten eben auch nicht und denken daran wie scheiße sie es selber finden wenn Leute cheaten. Nur weil es das "Internet" ist sollte man nicht seine gesammen Sozialen Fähigkeiten über Bord werfen und sich auf ein Niveau herabbegeben das seinesgleichen sucht. F2P CSGO wird es in Zukunft nicht einfach haben mit den Cheatern, solange VACnet nicht auf allen Servern läuft.
bearbeitet von creXi am 01.01.2019, 22:30
#203 vor 1 Jahr
bonsi 115 Beiträge
iamthewall:
danyoO:Möchte nicht ins OT abdriften, kann mir aber einer sagen, obs nen cheatfreien Shooter gibt ? Würde gern noch was anderes zocken (BF, COD oder so). Würde mich für das "cheatfreieste" Game entscheiden


Mates und ich waren nach den ersten absolut ekelhaften F2P-Wochen in CSGO auf der Suche nach einer Substitutionsdroge.

Sind bei BLACK SQUAD gelandet. f2p, sieht ganz ok aus, Sound naja, läuft aber besser als CSGO wobei es auch noooch besser aussieht. Ab und an gehen mal Schüsse durch, Spielprinzip ähnlich, aber doch schneller und "CoD-lastiger". Aber nicht ganz so ein "oMfG 360 FAZE-nOsCoPe lOLoL xaxaxa noOb" Abfuck.

Erst einen schlechten Wallhacker gehabt. Und schon 1-2, die direkt nach dem Serverjoin gebannt wurden :D


Ist für uns als LE-Global bisher ez mit ner 2er KD und knapp 50 Wins bei 2-3 Losses. Sogar unsere Low-Mates aus Silver & Goldnova haben beinahe ausschließlich saustarke K/Ds^^


Hmm hört sich gut an! Schau ich mir auch mal an. Brauch noch etwas neben BF5

Und das gefällt auch dazu: Ban policy
#204 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Für jeden der zwischendurch mal ne Auszeit von Cheatern, Smurfs, toxic teammates und dem täglichen Rankingwahnsinn haben möchte, aber dennoch auf das FPS nicht verzichten möchte, kann ich das Spiel Squad nur immer wieder empfehlen.
#205 vor 1 Jahr
Ghos7 1625 Beiträge
soso, n cheat der faceit proof ist für 10€ im monat, jetzt hab ich auch alles gelesen :D
und cheatercommunity ist super asozial, lese in manchen foren mit aus interesse an der materie, da wird sich noch viel viel elitärer gegeben und reingeflamed als hier. übrigens auch in den gleichen threads, in denen leute nach faceit proof hacks fragen, die gibts nämlich nicht für mal so eben 10€ im monat. selbst n super billig copy pasted no smoke shit wird für 600€ verkauft :D
#206 vor 1 Jahr
danyoO 174 Beiträge
Hast schon Recht, wobei´s da auch krasse Unterschiede je nach Region gibt. In den deutsch/englischsprachigen Boards die ich hier so kenne (und du wohl auch) kriegt ja jeder die gleiche Antwort, der nach nem Faceit/ESEA Hack fragt : Kriegste nicht ohne Connections und wenn dann auch nur für nen vierstelligen Betrag im Jahr.

In diversen russischen Boards sieht das ganz anders aus, da kriegste sowas für "relativ" kleines Geld und ohne Connections etc.
Wie safe das dann aber is, kp :)

Black Squad klingt super, auch mit dem HWID Ban. Werde ich am WE sicher mal antesten.
bearbeitet von danyoO am 02.01.2019, 14:34
#207 vor 1 Jahr
Don R. 178 Beiträge
ThePrinceWhoWasPromised:Für jeden der zwischendurch mal ne Auszeit von Cheatern, Smurfs, toxic teammates und dem täglichen Rankingwahnsinn haben möchte, aber dennoch auf das FPS nicht verzichten möchte, kann ich das Spiel Squad nur immer wieder empfehlen.


Dieser Battlefield Klon?
#208 vor 1 Jahr
Askan 23 Beiträge
mTn-:
Mag sein, dass jetzt einige der Meinung sind sie müssen ihre "high TF" Accounst wegcheaten, aber spätestens wenn die weg sind kommen sie alle mit low TF Accounts an. Ich bin da echt optimistisch, dass das TF, VACnet+Overwatch in nächster Zeit regeln werden. Was man auch sehen muss, die ganzen Cheater, die jetzt anfangen versauen es sich selbst noch mehr, da VACnet jetzt viel mehr "Material" zum lernen zur Verfügung hat.


Ich hoffe noch. Heute wieder 4 Games verloren und keines gewonnen.
Diesmal Leute mit über 2000 Spielstunden im Gegnerischen Team gehabt.
Matchmaking ist aktuell definitiv kaputt.
Ich will nichtmal 100% sagen, dass hier gecheatet wird. Ich bin nicht gut und egal wie viel ich übe und probiere bleibt mein "Skill" auf einem halbwegs konstanten (eher niedrigen) Niveau.
Um trotzdem etwas Spaß zu haben, habe ich einen Zweitaccount den ich auch ordnungsgemäß via Telefonnummer Prime gemacht hatte. Um nun nervige Smurfs halbwegs zu filtern habe ich vor dem "F2P-Update" einfach nach Prime-Matches suchen können. Die meisten mit zwei Accounts hatten den ersten auf ihrer Handynummer und den zweiten Non-Prime. So war recht angenehmes Spielen möglich.
Seit dem Update sind alle Smurfs Prime.

Das ist der Grund warum CS für mich aktuell unspielbar ist. Klar kann ich nun konstant weiter downranken und irgendwann in Silber wieder ankommen. Dank der vielen Smurfs in den unteren Rängen ist es aber aussichtslos dann wieder hochzuleveln.

Vielleicht sollte ich einfach auf das Wunder hoffen, dass Valve das wie auch immer korrigiert bekommt und solange CS links liegen lassen. Ständig verlieren nervt auf Dauer nämlich ziemlich.
#209 vor 1 Jahr
Jobbo 1147 Beiträge
Askan:
mTn-:
Mag sein, dass jetzt einige der Meinung sind sie müssen ihre "high TF" Accounst wegcheaten, aber spätestens wenn die weg sind kommen sie alle mit low TF Accounts an. Ich bin da echt optimistisch, dass das TF, VACnet+Overwatch in nächster Zeit regeln werden. Was man auch sehen muss, die ganzen Cheater, die jetzt anfangen versauen es sich selbst noch mehr, da VACnet jetzt viel mehr "Material" zum lernen zur Verfügung hat.


Ich hoffe noch. Heute wieder 4 Games verloren und keines gewonnen.
Diesmal Leute mit über 2000 Spielstunden im Gegnerischen Team gehabt.
Matchmaking ist aktuell definitiv kaputt.
Ich will nichtmal 100% sagen, dass hier gecheatet wird. Ich bin nicht gut und egal wie viel ich übe und probiere bleibt mein "Skill" auf einem halbwegs konstanten (eher niedrigen) Niveau.
Um trotzdem etwas Spaß zu haben, habe ich einen Zweitaccount den ich auch ordnungsgemäß via Telefonnummer Prime gemacht hatte. Um nun nervige Smurfs halbwegs zu filtern habe ich vor dem "F2P-Update" einfach nach Prime-Matches suchen können. Die meisten mit zwei Accounts hatten den ersten auf ihrer Handynummer und den zweiten Non-Prime. So war recht angenehmes Spielen möglich.
Seit dem Update sind alle Smurfs Prime.

Das ist der Grund warum CS für mich aktuell unspielbar ist. Klar kann ich nun konstant weiter downranken und irgendwann in Silber wieder ankommen. Dank der vielen Smurfs in den unteren Rängen ist es aber aussichtslos dann wieder hochzuleveln.

Vielleicht sollte ich einfach auf das Wunder hoffen, dass Valve das wie auch immer korrigiert bekommt und solange CS links liegen lassen. Ständig verlieren nervt auf Dauer nämlich ziemlich.


Spiel doch eben was anderes wie faceit...
#210 vor 1 Jahr
NiSTEN 402 Beiträge
Der einfachste Weg wäre wohl gewesen, F2P-Spieler in ein unranked MM zu schicken und so die Spreu vom Weizen zu trennen. Das würde die Prime-Cheater zwar nicht aussortieren, aber zumindest würde man damit den Pool möglicher Hacker im MM etwas eingrenzen.

Wer wirklich Interesse an dem Spiel hat, wird auch über den F2P-Non-Competitive MM spielen wollen.

Gerade auch mit meinem Main-Account und gutem TF gegen nen Full-Lobby-Mix gespielt mit Spielern, die über 4k Stunden haben und offensichtlich (!) die krassesten Reads und fehlerloses Spiel betreiben. Ich würde mich irgendwo zwischen Supreme und Global einschätzen. Bin aimtechnisch nicht hervorragend, hab aber eigentlich ein gutes Gefühl für das Spiel, für Moves und für 1onX-Situationen. Aber so wie wir eben überfahren worden sind, bin ich noch nie überfahren worden.

Natürlich könnten das auch einfach allesamt gute Spieler gewesen sein, das steht außer Frage. Dennoch hat es einen komischen Beigeschmack wenn verschiedendste Moves um einen Spot zu halten nicht funktionieren und der Gegner einfach immer (!) eine unkonventionelle Antwort darauf hat (Perfektes Timing in 15 Runden; keinerlei Flaws oder Whiffs; kein mal Off-Guard erwischt; immer (!) perfekten Fokus auf unser Setup am Spot; Smokes sind egal). Ich kann wirklich eingestehen wenn jemand bspw. besseres Aim hat oder einfach besser performed, allerdings behaupte ich, dass man mich nicht immer mechanisch outplayen kann. Beim Schauen der Demo bestätigt sich dann auch der Verdacht, dass Kollege "LegendaryEagle7", der bei 20+ Frags mit 70+% HS-Quote rumrennt, nicht mit sauberer Weste unterwegs ist. Mir fällt es einfach schwer, nach diesem Update daran zu glauben, dass VACnet einen guten Job machen und diese offensichtlichen Spieler ausschließen wird und ich merke mit und mit, wie meine Lust an Counter-Strike den Bach runter geht; nicht, weil ich verliere, sondern das fishige "WIE" macht für mich einen gewaltigen Unterschied.
#211 vor 1 Jahr
psyyych 18 Beiträge
Naja so Schlimm wie es alle prophezeit haben (mich eingeschlossen) ist es dann doch nicht, auch wenn die Bannzahlen aus den News was anderes sagen.
Hab mir einen neuen Acc registriert, mit dem 3 Runden Dangerzone gedaddelt um lvl 2 zu kommen um dann 3 Runden MM zu spielen. Hab daraus mal ein Video gemacht.

www.youtube.com/watch?v=6KBZqFHp-wo

Ich weis Quali nicht die beste bzw. auch nicht sonderlich originel aber geht ja eher um den Kern mit nem frischen Acc mm zu spielen, halt die volle Free 2 Play Erfahrung für Neulinge. Selbst auf meinem Main bin ich seit dem Update nicht unbedingt auf mehr gestoßen, scheinbar leistet VACnet doch nicht so schlechte arbeit.
bearbeitet von psyyych am 03.01.2019, 01:03
#212 vor 1 Jahr
Marwyc 359 Beiträge
Spiele seit Wochen wieder dailz. Bin schon seit Monaten keinem Hacker begegnet. Wo treibt ihr euch eigentlich immer rum?
#213 vor 1 Jahr
davjd 144 Beiträge
Jobbo:
Askan:
mTn-:
Mag sein, dass jetzt einige der Meinung sind sie müssen ihre "high TF" Accounst wegcheaten, aber spätestens wenn die weg sind kommen sie alle mit low TF Accounts an. Ich bin da echt optimistisch, dass das TF, VACnet+Overwatch in nächster Zeit regeln werden. Was man auch sehen muss, die ganzen Cheater, die jetzt anfangen versauen es sich selbst noch mehr, da VACnet jetzt viel mehr "Material" zum lernen zur Verfügung hat.


Ich hoffe noch. Heute wieder 4 Games verloren und keines gewonnen.
Diesmal Leute mit über 2000 Spielstunden im Gegnerischen Team gehabt.
Matchmaking ist aktuell definitiv kaputt.
Ich will nichtmal 100% sagen, dass hier gecheatet wird. Ich bin nicht gut und egal wie viel ich übe und probiere bleibt mein "Skill" auf einem halbwegs konstanten (eher niedrigen) Niveau.
Um trotzdem etwas Spaß zu haben, habe ich einen Zweitaccount den ich auch ordnungsgemäß via Telefonnummer Prime gemacht hatte. Um nun nervige Smurfs halbwegs zu filtern habe ich vor dem "F2P-Update" einfach nach Prime-Matches suchen können. Die meisten mit zwei Accounts hatten den ersten auf ihrer Handynummer und den zweiten Non-Prime. So war recht angenehmes Spielen möglich.
Seit dem Update sind alle Smurfs Prime.

Das ist der Grund warum CS für mich aktuell unspielbar ist. Klar kann ich nun konstant weiter downranken und irgendwann in Silber wieder ankommen. Dank der vielen Smurfs in den unteren Rängen ist es aber aussichtslos dann wieder hochzuleveln.

Vielleicht sollte ich einfach auf das Wunder hoffen, dass Valve das wie auch immer korrigiert bekommt und solange CS links liegen lassen. Ständig verlieren nervt auf Dauer nämlich ziemlich.


Spiel doch eben was anderes wie faceit...


Genau! Spiele auch seit ein paar Wochen garkein MM mehr. Bei FaceIT habe seit Ewigkeiten keinen Hacker mehr getroffen. Zumindest ist es mir nicht aufgefallen! Und wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann ja FaceIT Premium queuen. Dort ist das AC-Tool doch Pflicht.
#214 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
hatte schon ein paar cheater faceit, aber die waren meistens so low, dass sie mit offensichtlichen aimhilfen nicht über eine kd von 0,5-0,75 rauskamen. woher ich das weiß? die haben immer im meinem team gespielt und war immer ganz lustig denen zuzuschauen, wenn man tot war :D
die ganze zeit auf den boden geaimet, crosshairplacement schrecklich und silber movement, aber die deagle schellen des todes rausgehauen (wirklich offensichtliches zeug halt). als das ganze team (außer natürlich sein pre kumpel :p) gelacht hat, hat er es nicht mehr soooo offensichtlich gemacht.

naja was solls, die typen nachher reported, aber noch keiner von denen hat nen ban. könnt mir aber gut vorstellen, dass im gegnerteam auch so offensichtliche unterwegs sind, nur hab ich ehrlich keinen bock mir jede demo anzuschauen, wenn faceit nichtmal bei den offensichtlichen bots was macht.
bearbeitet von Descendant am 03.01.2019, 10:17
#215 vor 1 Jahr
slave1337 889 Beiträge
Wenn ich mir mal Demos anschauen würde, würde ich sicherlich auch das ein oder andere mal nen kotzreiz oder lachflasch bekommen. Nicht nur seitdem CSGO F2P ist, auch schon vorher, gab es immer wieder komische Leute die eine Knowledge haben die seines gleichen sucht. Und das auf LEM/Supreme^^

Aber wie ThePrince schon sagte: Was interessiert mich das vergangene?
Die Leute, die wirklich fishy sind, bekommen am Ende des Matches nen "Sicherheitsreport", egal ob wir gewonnen oder verloren haben, und dann ist die Sache gegessen.

Auch von der Bann-Welle, die natürlich nicht nur CSGO betrifft, habe ich nichts gemerkt. Wenn csgostats.gg noch zuverlässig ist, habe ich 2 neue bans registriert, der letzte Gegner ist allerdings aus Oktober.
Insgesamt 44 gebannte Spieler bei eingetragenen 606 Matches (Hauptsächlich 2018).

Ich muss nen verdammt guten TF haben^^


EDIT: Ich hab mal die gesamten Matches ausgelesen bei Steam über das Web-Plugin. Die Angaben stimmen für 2018.

Insgesamt 16822 Gegner, davon 1198 die irgendwann mal einen Ban bekommen haben (seit 2012).
bearbeitet von slave1337 am 03.01.2019, 12:19
#216 vor 1 Jahr
Askan 23 Beiträge
rungame/730/76561202255...odLR5-2DAcD-FsbuH-5HQRO

Der übliche Wahnsinn seit dem F2P-Update.
Angeblich sind die Gegner alle GN3.
Eventuell hat sich auch irgendwas am TF geändert und ich bin durch neue Kriterien oder neuen "Gewichtungen" von bestimmten Faktoren im TF nach unten gerutscht.
So langsam gebe ich's auf. Ich schreibe jetzt mal den Support an.
#217 vor 1 Jahr
Dr3st 608 Beiträge
Könnt ihr mal bitte mehr demos von euren cheatern hochladen? Hab auch das Gefühl es werden immer mehr, auch im tf bereich, aber alles glaub ich nicht
#218 vor 1 Jahr
skyr 0 Beiträge
mit guten tf und guten rank erwischt man kaum cheater. hat man einen 2018er account mit 50 spielstunden sieht es anders aus aber das sollte auch klar sein.
#219 vor 1 Jahr
Askan 23 Beiträge
Wenn es bei mir der TF ist, dann ist der ziemlich zeitgleich mit dem F2P-Update gefallen.

Allerdings war ich zwischendurch unranked. Keine Ahnung ob das einen Einfluss hat.
#220 vor 1 Jahr
methodman110 41 Beiträge
Askan:Wenn es bei mir der TF ist, dann ist der ziemlich zeitgleich mit dem F2P-Update gefallen.

Allerdings war ich zwischendurch unranked. Keine Ahnung ob das einen Einfluss hat.


lässt sich leider schwer sagen, da zuviele unbekannte Faktoren das mm beeinflussen.
Zu diesen Faktoren gehört definitiv:
1. Elo
2. Trust Factor

Hier haben wir bereits die erste Schwierigkeit, da beide Werte nicht einsehbar sind. Insofern lässt sich nicht sagen, ob im MM ELo oder TF höher gewichtet ist. Dann ist natürlich noch wichtig wieviele und welche anderen SPieler überhaupt in der Q sind. In einer idealen Welt würde das MM nur Spieler von deiner Elo mit identischen TF finden. In der Praxis würde man dann aber unter umständen 20-40 minuten auf ein SPiel warten, insbesondere bei unpopulärer Mapwahl und Uhrzeit. Um das zuverhindern vergrößert das MM mit vorranschreitender Zeit in der Q die Varianz an in Frage kommenden SPielern.

Zu den eben erwähnten Faktoren kommen möglicherweise noch einige weitere, wie zB die Aktivität. Das ist natürlich sehr spekulativ, da nie von Valve bestätigt. Gemeint ist hierbei die Annahme, dass Spieler ähnlicher aktivtät bevorzugt in ein SPiel kommen. Das würde auch den Eindruck erklären dass dein TF gesunken ist. Aber wie gesagt das ist rein spekulativ, allerdings definitiv bei anderen Spielen wie zB League of Legends ein Faktor .
bearbeitet von methodman110 am 04.01.2019, 23:40
#221 vor 1 Jahr
Diggl 604 Beiträge
Bester Move von Valve wäre jetzt ein nacktes pures CS raus zubringen ohne Casual Modis. Ohne MM. Nur CS wie es früher war. Ein gutes Balanced Game das keine Skins und den ganzen quatsch hat. Läuft nur über von den Usern selbst gestellte Server. Darauf können dann alle CS Spielen die eben Liga und Turniere spielen wollen. Dann können die ganzen Casual und Cheater Boys in CSGO schimmeln und jeder der ambitioniert spielen will hat ein richtiges CS. Kann auch gerne 50€ kosten. Wird einmal sehr gut eingestellt und dann nicht mehr angefasst. Die Spieler erstellen die eigenen Maps und wählt die zusammen mit Veranstaltern.

Edit: Am besten wäre natürlich wenn man sich in dem Game dann auch noch per Ausweis bestätigen lassen muss damit man auch da weiter gegen die Cheater ankommt.
bearbeitet von Diggl am 04.01.2019, 23:55
#222 vor 1 Jahr
SkiZx 1617 Beiträge
Diggl:Bester Move von Valve wäre jetzt ein nacktes pures CS raus zubringen ohne Casual Modis. Ohne MM. Nur CS wie es früher war. Ein gutes Balanced Game das keine Skins und den ganzen quatsch hat. Läuft nur über von den Usern selbst gestellte Server. Darauf können dann alle CS Spielen die eben Liga und Turniere spielen wollen. Dann können die ganzen Casual und Cheater Boys in CSGO schimmeln und jeder der ambitioniert spielen will hat ein richtiges CS. Kann auch gerne 50€ kosten. Wird einmal sehr gut eingestellt und dann nicht mehr angefasst. Die Spieler erstellen die eigenen Maps und wählt die zusammen mit Veranstaltern.

Edit: Am besten wäre natürlich wenn man sich in dem Game dann auch noch per Ausweis bestätigen lassen muss damit man auch da weiter gegen die Cheater ankommt.



Valve hat mit csgo die source und 1.6 Spieler zusammen gebracht. Die werden den Teufel tun um die com wieder zu splitten
#223 vor 1 Jahr
87in3 5421 Beiträge
methodman110:
1. Elo
2. Trust Factor

Hier haben wir bereits die erste Schwierigkeit, da beide Werte nicht einsehbar sind.


das interessanteste ist dabei, dass alle die, die rumheulen es gäbe keine Cheater, alle auch behaupten sie hätten einen unglaublich hohen Trustfaktor... wie schön! :D
#224 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Diggl:Bester Move von Valve wäre jetzt ein nacktes pures CS raus zubringen ohne Casual Modis. Ohne MM. Nur CS wie es früher war. Ein gutes Balanced Game das keine Skins und den ganzen quatsch hat. Läuft nur über von den Usern selbst gestellte Server. Darauf können dann alle CS Spielen die eben Liga und Turniere spielen wollen. Dann können die ganzen Casual und Cheater Boys in CSGO schimmeln und jeder der ambitioniert spielen will hat ein richtiges CS. Kann auch gerne 50€ kosten. Wird einmal sehr gut eingestellt und dann nicht mehr angefasst. Die Spieler erstellen die eigenen Maps und wählt die zusammen mit Veranstaltern.

Edit: Am besten wäre natürlich wenn man sich in dem Game dann auch noch per Ausweis bestätigen lassen muss damit man auch da weiter gegen die Cheater ankommt.


Abgesehen von dem Edit und dem Spielpreis kann man dann auch gleich 1.6 spielen.
#225 vor 1 Jahr
strub 0 Beiträge
Diggl:Bester Move von Valve wäre jetzt ein nacktes pures CS raus zubringen ohne Casual Modis. Ohne MM. Nur CS wie es früher war. Ein gutes Balanced Game das keine Skins und den ganzen quatsch hat. Läuft nur über von den Usern selbst gestellte Server. Darauf können dann alle CS Spielen die eben Liga und Turniere spielen wollen. Dann können die ganzen Casual und Cheater Boys in CSGO schimmeln und jeder der ambitioniert spielen will hat ein richtiges CS. Kann auch gerne 50€ kosten. Wird einmal sehr gut eingestellt und dann nicht mehr angefasst. Die Spieler erstellen die eigenen Maps und wählt die zusammen mit Veranstaltern.

Edit: Am besten wäre natürlich wenn man sich in dem Game dann auch noch per Ausweis bestätigen lassen muss damit man auch da weiter gegen die Cheater ankommt.


Freundliche Erinnerung: Es ist 2019
#226 vor 1 Jahr
MDMA-- 585 Beiträge
iamthewall:
methodman110:
1. Elo
2. Trust Factor

Hier haben wir bereits die erste Schwierigkeit, da beide Werte nicht einsehbar sind.


das interessanteste ist dabei, dass alle die, die rumheulen es gäbe keine Cheater, alle auch behaupten sie hätten einen unglaublich hohen Trustfaktor... wie schön! :D


Wie kann man denn "rumheulen" das es keine Cheater gibt?!
...
9
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz