ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » neue deutsche CS Hoffnung

neue deutsche CS Hoffnung

...
5
...


#106 vor 2 Jahren
dennis1.4god 22 Beiträge
MDMA--:
Ghos7:
dennis1.4god:
iamthewall:
dennis1.4god:also wir fassen mal zusammen, dass keev, tizian, denis, krystal, kzy und noch weitere etliche deutsche bekannte Spieler 12er hatten.
Bei ttc sehe ich aber nur dukii der cheating bans hat? Was ist mit maoan, powery, tyler und krowny?
Die haben alle ihre faceit/esea und esl accounts verlinkt ohne Bann-History. Übersehe ich da etwas :D ?


wir fassen also mal zusammen, dass du schon der dritte Multiaccount hier bist, der nur zum Cheaterverteidigentrollen aktiv ist.

Und dass du Fakten zu nex, tizian und co ignorierst und einfach die paar Schnipsel aus dummen Koommentaren aufnimmst, die du gerne hättest.


das ist mein einziger account. Ich habe nichts zu nex geschrieben. Ich verteidige auch keine cheater. Mich wunderts nur wieso die spieler aus ttc alle faceit esl und esea spielen können, obwohl sie vacs/faceit bans etc. haben. Falls sie cheaten sollten, dann ist es echt schade. Haben alle über 3k elo und spielen in ligen :D


weil faceit, esea und ESL bans nach zwei jahren ablaufen im gegensatz zu VAC accounts. von letzterem hatte keiner der spieler einen (afaik?), außer evtl krownii bei dem aber bei den größeren ligen (abseits von 99dmg) kein ban ausgesprochen wurde, weil man ihm a) nicht zu 100% den besitz der entsprechenden accounts nachweisen konnte (auch wenn die personalie und die vorfälle für sich sprechen) und b) er nie von deren AC gebusted wurde


wenn die bans abgelaufen sind, wo ist dann das problem das die wieder spielen?


in der Ban-History ist nichts zu sehen. Also wurden die garnicht gebannt?
#107 vor 2 Jahren
Dr3st 617 Beiträge
Das hat mit anstand und moral zu tun. Leute die meinen regeln gelten für sie nicht gehören von der Gesellschaft ausgeschlossen
#108 vor 2 Jahren
87in3 5763 Beiträge
MDMA--:
wenn die bans abgelaufen sind, wo ist dann das problem das die wieder spielen?


gibt immer noch nen Unterschied zwischen "jagut, der hatte auch mal nen Ban.. ist aber etwas her" und "in diesem Drecksteam spielen 3 der berüchtigsten, dauerhaften und wiederholt überführten Cheater Deutschlands - vermutlich aller Zeiten - ZUSAMMEN."
bearbeitet von iamthewall am 24.01.2019, 13:15
#109 vor 2 Jahren
yannick1H 33 Beiträge
ich find die Burschn Top und wünsche Ihnen viel Erfolg =) *-*
#110 vor 2 Jahren
Ghos7 1812 Beiträge
MDMA--:
Ghos7:
dennis1.4god:
iamthewall:
dennis1.4god:also wir fassen mal zusammen, dass keev, tizian, denis, krystal, kzy und noch weitere etliche deutsche bekannte Spieler 12er hatten.
Bei ttc sehe ich aber nur dukii der cheating bans hat? Was ist mit maoan, powery, tyler und krowny?
Die haben alle ihre faceit/esea und esl accounts verlinkt ohne Bann-History. Übersehe ich da etwas :D ?


wir fassen also mal zusammen, dass du schon der dritte Multiaccount hier bist, der nur zum Cheaterverteidigentrollen aktiv ist.

Und dass du Fakten zu nex, tizian und co ignorierst und einfach die paar Schnipsel aus dummen Koommentaren aufnimmst, die du gerne hättest.


das ist mein einziger account. Ich habe nichts zu nex geschrieben. Ich verteidige auch keine cheater. Mich wunderts nur wieso die spieler aus ttc alle faceit esl und esea spielen können, obwohl sie vacs/faceit bans etc. haben. Falls sie cheaten sollten, dann ist es echt schade. Haben alle über 3k elo und spielen in ligen :D


weil faceit, esea und ESL bans nach zwei jahren ablaufen im gegensatz zu VAC accounts. von letzterem hatte keiner der spieler einen (afaik?), außer evtl krownii bei dem aber bei den größeren ligen (abseits von 99dmg) kein ban ausgesprochen wurde, weil man ihm a) nicht zu 100% den besitz der entsprechenden accounts nachweisen konnte (auch wenn die personalie und die vorfälle für sich sprechen) und b) er nie von deren AC gebusted wurde


wenn die bans abgelaufen sind, wo ist dann das problem das die wieder spielen?


weil, achtung meine meinung!, wir in DE sowieso ein riesiges cheatproblem haben (wobei nicht nur DE imo) und somit eine null toleranz linie gefahren werden sollte. man sollte ja auch dazu sagen, dass die leute nicht nur 1x per demo gebusted wurden sondern actual AC bans hatten und nachträglich auch noch in andere aktivitäten (sprich zweite chance versaut) involviert waren (zmd dukii und krownii wenn man das unerlaubte spielen trotz 99bans hinzuzählt, oder die zweistelligen vacs).
meiner meinung nach = 1x cheaten -> perma ban für competitive.
#111 vor 2 Jahren
Dr3st 617 Beiträge
yannick1Ho_o:ich find die Burschn Top und wünsche Ihnen viel Erfolg =) *-*


ich weiss oftmals kann man sympathie nicht erklären. aber darf ich den fall trotzdem mal danach fragen?
#112 vor 2 Jahren
MDMA-- 627 Beiträge
iamthewall:
MDMA--:
wenn die bans abgelaufen sind, wo ist dann das problem das die wieder spielen?


gibt immer noch nen Unterschied zwischen "jagut, der hatte auch mal nen Ban.. ist aber etwas her" und "in diesem Drecksteam spielen 3 der berüchtigsten, dauerhaften und wiederholt überführten Cheater Deutschlands - vermutlich aller Zeiten - ZUSAMMEN."


Dann sollte man sich doch eher darüber aufregen, dass Bans überhaupt zeitlich begrenzt sind bzw. nicht von anderen Ligen übernommen werden oder nicht? Solange keiner einen aktiven Ban hat macht doch auch keiner irgendwas falsch momentan oder check ich irgendwas nicht?

EDIT: Aktuellen Ban in der jeweiligen Liga/Cup
bearbeitet von MDMA-- am 24.01.2019, 14:18
#113 vor 2 Jahren
slave1337 981 Beiträge
MDMA--:
iamthewall:
MDMA--:
wenn die bans abgelaufen sind, wo ist dann das problem das die wieder spielen?


gibt immer noch nen Unterschied zwischen "jagut, der hatte auch mal nen Ban.. ist aber etwas her" und "in diesem Drecksteam spielen 3 der berüchtigsten, dauerhaften und wiederholt überführten Cheater Deutschlands - vermutlich aller Zeiten - ZUSAMMEN."


Dann sollte man sich doch eher darüber aufregen, dass Bans überhaupt zeitlich begrenzt sind bzw. nicht von anderen Ligen übernommen werden oder nicht? Solange keiner einen aktiven Ban hat macht doch auch keiner irgendwas falsch momentan oder check ich irgendwas nicht?

EDIT: Aktuellen Ban in der jeweiligen Liga/Cup


Eine Sperre, in den meisten Fällen geht sie 2 Jahre lang, ist dazu da um den Leute klar zu machen: Hey du hast nen Fehler begannen!
In diesen zwei Jahren sollte der Spieler darüber nachdenken was er Falsch gemacht hat und was es genau bedeutet.
Wenn jetzt der Spieler mit nem Zweit-Acc weiter reindaddelt, dann wird es wohl keine wirkliche Selbstreflektion gegeben haben und derjenige hat nichts draus gelernt.

Daher sollte auch die Regelung weiterhin so bleiben: Einmal überführt -> Zeitlich begrenzter Ban.
Fällt er ein zweites mal auf -> Lebenslang.

Mag der ein oder andere anders sehen, ist auch okay
#114 vor 2 Jahren
MDMA-- 627 Beiträge
slave1337:
MDMA--:
iamthewall:
MDMA--:
wenn die bans abgelaufen sind, wo ist dann das problem das die wieder spielen?


gibt immer noch nen Unterschied zwischen "jagut, der hatte auch mal nen Ban.. ist aber etwas her" und "in diesem Drecksteam spielen 3 der berüchtigsten, dauerhaften und wiederholt überführten Cheater Deutschlands - vermutlich aller Zeiten - ZUSAMMEN."


Dann sollte man sich doch eher darüber aufregen, dass Bans überhaupt zeitlich begrenzt sind bzw. nicht von anderen Ligen übernommen werden oder nicht? Solange keiner einen aktiven Ban hat macht doch auch keiner irgendwas falsch momentan oder check ich irgendwas nicht?

EDIT: Aktuellen Ban in der jeweiligen Liga/Cup


Eine Sperre, in den meisten Fällen geht sie 2 Jahre lang, ist dazu da um den Leute klar zu machen: Hey du hast nen Fehler begannen!
In diesen zwei Jahren sollte der Spieler darüber nachdenken was er Falsch gemacht hat und was es genau bedeutet.
Wenn jetzt der Spieler mit nem Zweit-Acc weiter reindaddelt, dann wird es wohl keine wirkliche Selbstreflektion gegeben haben und derjenige hat nichts draus gelernt.

Daher sollte auch die Regelung weiterhin so bleiben: Einmal überführt -> Zeitlich begrenzter Ban.
Fällt er ein zweites mal auf -> Lebenslang.

Mag der ein oder andere anders sehen, ist auch okay


Bin da ganz bei dir. Finde sogar einmal Ban = forever gone :P Glücklicherweise ists ja schon fast überall so. 99dmg ban = Lebenslang, VAC = kein Major, Faceit ban aktuell auch permanent.. Geht also in die richtige Richtung..
bearbeitet von MDMA-- am 24.01.2019, 14:38
#115 vor 2 Jahren
87in3 5763 Beiträge
Jungs, ich bin da eigentlich total bei euch. Ban, gerechtfertig = Junge du hast Mist gebaut. Hoffentlich ändert sich das nach 2 Jahren. VAC ist da natürlich wieder ne andere Sache; dass VAC in den meisten Ligen gleich einen "lebenslangen" Ausschluss bedeutet, befürworte ich allerdings auch. Meistens. Aber das ist ja wieder ein ganz anderes Thema sorry^^

Bei vielen bewirkt so ein Ban ja auch das, was er soll. Und das hoffe ich nun natürlich auch bei den Jungs. Und ich kann mir sehr sehr gut vorstellen, dass spätestens die Shitstorms nach den Bans auch dem letzten die Augen öffnen.

Aber den äääääußerst faden Beigeschmack werden die beteiligten im Team definitiv nachvollziehen können. Wenn nicht, dann joa. Hagelts bald die nächsten Bans ;>

Nun gut. Wir werden sehen, wie sie sich schlagen. Hoffentlich ganz gut, ganz legit :)
#116 vor 2 Jahren
MDMA-- 627 Beiträge
iamthewall:Jungs, ich bin da eigentlich total bei euch. Ban, gerechtfertig = Junge du hast Mist gebaut. Hoffentlich ändert sich das nach 2 Jahren. VAC ist da natürlich wieder ne andere Sache; dass VAC in den meisten Ligen gleich einen "lebenslangen" Ausschluss bedeutet, befürworte ich allerdings auch. Meistens. Aber das ist ja wieder ein ganz anderes Thema sorry^^

Bei vielen bewirkt so ein Ban ja auch das, was er soll. Und das hoffe ich nun natürlich auch bei den Jungs. Und ich kann mir sehr sehr gut vorstellen, dass spätestens die Shitstorms nach den Bans auch dem letzten die Augen öffnen.

Aber den äääääußerst faden Beigeschmack werden die beteiligten im Team definitiv nachvollziehen können. Wenn nicht, dann joa. Hagelts bald die nächsten Bans ;>

Nun gut. Wir werden sehen, wie sie sich schlagen. Hoffentlich ganz gut, ganz legit :)


Sollten wir im DH Leipzig qualifier gegen die Spielen kommt def der Streamlink hier rein ;)
#117 vor 2 Jahren
lgp 0 Beiträge
boX-:
dennis1.4god:also wir fassen mal zusammen, dass keev, tizian, denis, krystal, kzy und noch weitere etliche deutsche bekannte Spieler 12er hatten.
Bei ttc sehe ich aber nur dukii der cheating bans hat? Was ist mit maoan, powery, tyler und krowny?
Die haben alle ihre faceit/esea und esl accounts verlinkt ohne Bann-History. Übersehe ich da etwas :D ?


tyler - Faceit Bann
Spoiler


krownii - mehrere VAC Banned Accounts + kurze Zeit bei der ESL gesperrt
Spoiler


powery - im Dr. Pepper Cup gebannt + auf CME.gg
Spoiler


maoan - keine Ahnung


Wo macht das mit krownii irgendwas klar? Spielausschlüsse kann man auch für griefen etc bekommen, vacs auch noch für genug andere Spiele. ESL Bann wurde geliftet, keiner kann beweisen das es je in cs an hatte, nur weil 99damage gerne Spieler die sie nicht mal (AO?) bannt heißt es nicht dass hier irgendjemand cheated.
powery - Dr. Pepper Cup? Ist jetzt jeder manuelle Bann den irgendein MGE Admin in einem T291 Online Cup ausspricht weil er das Spiel selber kaum rafft ein guter Beweis? Ich finde nicht.
Bei dukii sind die Cheatingbanns Jahre her, Tyler hat anscheinend mal auf irgendeinem Faceit Acc gespielt der nicht seiner war und der dann gebannt wurde, passiert auch.
Heißt nicht zwangsläuig das hier alle clean sind aber die Jungs hier als Cheaterteam zu bezeichnen ist mmn Witchhunt ohne Grundlage
#118 vor 2 Jahren
hypnokay 1364 Beiträge
zu krowny dann beweis doch bitte mal das er clean war/ist ?! funktioniert auch nicht.

warum sind ~13 gebannte vac accounts die nachweislich auf seinem pc genutzt wurden kein beweis für dich?
bearbeitet von hypnokay am 24.01.2019, 21:53
#119 vor 2 Jahren
slunixx 7 Beiträge
hypnokay:zu krowny dann beweis doch bitte mal das er clean war/ist ?! funktioniert auch nicht.

warum sind ~13 gebannte vac accounts die nachweislich auf seinem pc genutzt wurden kein beweis für dich?


Jetzt mal real Talk.... welcher vollidiot würde bitte ~13 Vac Bans haben und nicht raffen, dass der cheat den er benutzt Bzw. Seine Quellen eben nicht undetected sind.. und würdest du jemandem der ~13. Vac Bans haben SOLL zutrauen, dass sie einen faceit / Esea Proof Hack haben?? Spätestens nach dem 5. oder allerspätestens nach dem 7. Vac Ban würde es Klick machen...
#120 vor 2 Jahren
lgp 0 Beiträge
slunixx:
hypnokay:zu krowny dann beweis doch bitte mal das er clean war/ist ?! funktioniert auch nicht.

warum sind ~13 gebannte vac accounts die nachweislich auf seinem pc genutzt wurden kein beweis für dich?


Jetzt mal real Talk.... welcher vollidiot würde bitte ~13 Vac Bans haben und nicht raffen, dass der cheat den er benutzt Bzw. Seine Quellen eben nicht undetected sind.. und würdest du jemandem der ~13. Vac Bans haben SOLL zutrauen, dass sie einen faceit / Esea Proof Hack haben?? Spätestens nach dem 5. oder allerspätestens nach dem 7. Vac Ban würde es Klick machen...


naja, war halt wahrscheinlich mit 15 ein free hack mm hacker wie viele andere auch, sollte im competitive bereich dann aber eigentlich niemanden interessieren, oder?
#121 vor 2 Jahren
Dr3st 617 Beiträge
Dass die typen für einige ligen spielberechtigt sind bestreitet auch keiner. Es geht eher darum, dass ihr moralischer kompass dermaßen am ar**h ist, dass sie nicht mal auf nen spot finden. Wer schamlos jahre lang reinhackt und strafen mit multiaccs umgeht hat erstens keinen respekt verdient und zweitens sollten sie den Anstand haben, in der versenkung zu bleiben
#122 vor 2 Jahren
Stiffmeisterino 0 Beiträge
Dr3st:Dass die typen für einige ligen spielberechtigt sind bestreitet auch keiner. Es geht eher darum, dass ihr moralischer kompass dermaßen am ar**h ist, dass sie nicht mal auf nen spot finden. Wer schamlos jahre lang reinhackt und strafen mit multiaccs umgeht hat erstens keinen respekt verdient und zweitens sollten sie den Anstand haben, in der versenkung zu bleiben


+1
die laschen strafen bei faceit und co sind lächerlich.
würde es begrüßen, wenn die 2 jahres auszeit immer wieder von vorne beginnt, wenn man den ban umgeht. dann würden sich die kiddys mehrfach überlegen, ob sie reinhacken und neue accounts erstellen.
#123 vor 2 Jahren
MDMA-- 627 Beiträge
Dr3st:Dass die typen für einige ligen spielberechtigt sind bestreitet auch keiner. Es geht eher darum, dass ihr moralischer kompass dermaßen am ar**h ist, dass sie nicht mal auf nen spot finden. Wer schamlos jahre lang reinhackt und strafen mit multiaccs umgeht hat erstens keinen respekt verdient und zweitens sollten sie den Anstand haben, in der versenkung zu bleiben


Du erwartest von so Typen das die sagen "ok wir haben so oft gecheatet und wurden erwischt, wir hören jetzt freiwillig auf weiter zu zocken.."? Mit so Vorstellungen, was in meinen Augen absolut naiv ist (#nohate), wirste noch oft im Leben enttäuscht werden mein Freund.
#124 vor 2 Jahren
Ghos7 1812 Beiträge
lgp:
slunixx:
hypnokay:zu krowny dann beweis doch bitte mal das er clean war/ist ?! funktioniert auch nicht.

warum sind ~13 gebannte vac accounts die nachweislich auf seinem pc genutzt wurden kein beweis für dich?


Jetzt mal real Talk.... welcher vollidiot würde bitte ~13 Vac Bans haben und nicht raffen, dass der cheat den er benutzt Bzw. Seine Quellen eben nicht undetected sind.. und würdest du jemandem der ~13. Vac Bans haben SOLL zutrauen, dass sie einen faceit / Esea Proof Hack haben?? Spätestens nach dem 5. oder allerspätestens nach dem 7. Vac Ban würde es Klick machen...


naja, war halt wahrscheinlich mit 15 ein free hack mm hacker wie viele andere auch, sollte im competitive bereich dann aber eigentlich niemanden interessieren, oder?


hat also mit 15 13 VACs bekommen oder was?
am realistischsten klingt für mich das szenario, dass er einfach versch. Hacks/Settings getestet hat um zu sehen ab wann VAC anschlägt und der Ban kommt. klingt für mich zmd realistischer als dieses "ja mates von mir haben sich an meinem
PC auf ihrem Account eingeloggt und irgendwie sind das alles Hacker mit vac banned accounts, heheyo"

MDMA--:

Du erwartest von so Typen das die sagen "ok wir haben so oft gecheatet und wurden erwischt, wir hören jetzt freiwillig auf weiter zu zocken.."? Mit so Vorstellungen, was in meinen Augen absolut naiv ist (#nohate), wirste noch oft im Leben enttäuscht werden mein Freund.


Nö, aber bei erdrückenden Beweisen noch absolut lächerliche Ausreden zu erfinden ist nicht gerade glaubwürdig für die Person generell.
Und zu poweryy: wer ernsthaft glaubt, ein Spieler kann mit damals gerade mal 2k std CS GO in sämtlichen high-level competitions mit ner 1.5kd drüberfahren, weil er einfach heftigst talent (hehe) hat, der hat sowieso nicht verstanden wie viel praxis es braucht, um das game auf einem gewissen niveau spielen zu können. entweder ists sein zweitaccount weil der davor nen vac hat (gabs da nicht sogar auch mal ne ganz gute recherche die 1-2 accs mit erschreckend ähnlichen nicknames und vac banned accounts gezeigt hat?) oder er hat halt was laufen.
bei der demo analyse damals von alex(?) hat selbiger ebenfalls gesagt, dass so ziemlich alle aspekte von power absolut low sind (bzw für seine spielzeit halt entsprechend), ch-placement, movement, kanten/pre-aim, nade usage, aber bei ihm einfach irgendwie trotzdem alles reingeht ;D
bearbeitet von Ghos7 am 25.01.2019, 09:39
#125 vor 2 Jahren
Dr3st 617 Beiträge
MDMA--:
Dr3st:Dass die typen für einige ligen spielberechtigt sind bestreitet auch keiner. Es geht eher darum, dass ihr moralischer kompass dermaßen am ar**h ist, dass sie nicht mal auf nen spot finden. Wer schamlos jahre lang reinhackt und strafen mit multiaccs umgeht hat erstens keinen respekt verdient und zweitens sollten sie den Anstand haben, in der versenkung zu bleiben


Du erwartest von so Typen das die sagen "ok wir haben so oft gecheatet und wurden erwischt, wir hören jetzt freiwillig auf weiter zu zocken.."? Mit so Vorstellungen, was in meinen Augen absolut naiv ist (#nohate), wirste noch oft im Leben enttäuscht werden mein Freund.


Man darf doch träumen ;D. Mein eigentliches ziel hier ist zu verstehen warum solche menschen verteidigt werden. Klar sind auch paar trolle hier unterwegs. Trotzdem würds micht interessieren
#126 vor 2 Jahren
dennis1.4god 22 Beiträge
Stiffmeisterino:
Dr3st:Dass die typen für einige ligen spielberechtigt sind bestreitet auch keiner. Es geht eher darum, dass ihr moralischer kompass dermaßen am ar**h ist, dass sie nicht mal auf nen spot finden. Wer schamlos jahre lang reinhackt und strafen mit multiaccs umgeht hat erstens keinen respekt verdient und zweitens sollten sie den Anstand haben, in der versenkung zu bleiben


+1
die laschen strafen bei faceit und co sind lächerlich.
würde es begrüßen, wenn die 2 jahres auszeit immer wieder von vorne beginnt, wenn man den ban umgeht. dann würden sich die kiddys mehrfach überlegen, ob sie reinhacken und neue accounts erstellen.


die hatten aber keine strafen bei faceit und co?. Außer duki natürlich.
bearbeitet von dennis1.4god am 25.01.2019, 10:56
#127 vor 2 Jahren
Stiffmeisterino 0 Beiträge
Dr3st:
MDMA--:
Dr3st:Dass die typen für einige ligen spielberechtigt sind bestreitet auch keiner. Es geht eher darum, dass ihr moralischer kompass dermaßen am ar**h ist, dass sie nicht mal auf nen spot finden. Wer schamlos jahre lang reinhackt und strafen mit multiaccs umgeht hat erstens keinen respekt verdient und zweitens sollten sie den Anstand haben, in der versenkung zu bleiben


Du erwartest von so Typen das die sagen "ok wir haben so oft gecheatet und wurden erwischt, wir hören jetzt freiwillig auf weiter zu zocken.."? Mit so Vorstellungen, was in meinen Augen absolut naiv ist (#nohate), wirste noch oft im Leben enttäuscht werden mein Freund.


Man darf doch träumen ;D. Mein eigentliches ziel hier ist zu verstehen warum solche menschen verteidigt werden. Klar sind auch paar trolle hier unterwegs. Trotzdem würds micht interessieren


da muss ich mich mal dazwischen quetschen :D
ich finde schon, dass die sich dann 2 jahre von faceit verpissen sollten. spielen aufhören fordert auch keiner, müssen sie halt esea oder was weiß ich spielen. ansonsten ist das schlimmste, dass er 2 jahre nicht mehr mit dem main faceit spielen kann.
und nach diesen 2 jahren kommen wieder ein paar helden "er hat doch keinen ban mehr, er darf faceit spielen, was beschwerst du dich".
finde es einfach sowas von lasch wie derzeit damit umgegangen wird... und macht meiner meinung nach auch keinen sinn bezüglich abschreckung oder so.

@dennis: ich glaube da hatten mehrere faceit bans, weil die irgendwelche accounts auch dahingehend verlinkt haben.
#128 vor 2 Jahren
Mpire 0 Beiträge
slunixx:
hypnokay:zu krowny dann beweis doch bitte mal das er clean war/ist ?! funktioniert auch nicht.

warum sind ~13 gebannte vac accounts die nachweislich auf seinem pc genutzt wurden kein beweis für dich?


Jetzt mal real Talk.... welcher vollidiot würde bitte ~13 Vac Bans haben und nicht raffen, dass der cheat den er benutzt Bzw. Seine Quellen eben nicht undetected sind.. und würdest du jemandem der ~13. Vac Bans haben SOLL zutrauen, dass sie einen faceit / Esea Proof Hack haben?? Spätestens nach dem 5. oder allerspätestens nach dem 7. Vac Ban würde es Klick machen...


Deine waren ja leider auch nicht proof :( (zum wiederholten male) ^^
#129 vor 2 Jahren
MDMA-- 627 Beiträge
Stiffmeisterino:
Dr3st:
MDMA--:
Dr3st:Dass die typen für einige ligen spielberechtigt sind bestreitet auch keiner. Es geht eher darum, dass ihr moralischer kompass dermaßen am ar**h ist, dass sie nicht mal auf nen spot finden. Wer schamlos jahre lang reinhackt und strafen mit multiaccs umgeht hat erstens keinen respekt verdient und zweitens sollten sie den Anstand haben, in der versenkung zu bleiben


Du erwartest von so Typen das die sagen "ok wir haben so oft gecheatet und wurden erwischt, wir hören jetzt freiwillig auf weiter zu zocken.."? Mit so Vorstellungen, was in meinen Augen absolut naiv ist (#nohate), wirste noch oft im Leben enttäuscht werden mein Freund.


Man darf doch träumen ;D. Mein eigentliches ziel hier ist zu verstehen warum solche menschen verteidigt werden. Klar sind auch paar trolle hier unterwegs. Trotzdem würds micht interessieren


da muss ich mich mal dazwischen quetschen :D
ich finde schon, dass die sich dann 2 jahre von faceit verpissen sollten. spielen aufhören fordert auch keiner, müssen sie halt esea oder was weiß ich spielen. ansonsten ist das schlimmste, dass er 2 jahre nicht mehr mit dem main faceit spielen kann.
und nach diesen 2 jahren kommen wieder ein paar helden "er hat doch keinen ban mehr, er darf faceit spielen, was beschwerst du dich".
finde es einfach sowas von lasch wie derzeit damit umgegangen wird... und macht meiner meinung nach auch keinen sinn bezüglich abschreckung oder so.

@dennis: ich glaube da hatten mehrere faceit bans, weil die irgendwelche accounts auch dahingehend verlinkt haben.


cheating bans auf faceit sind mittlerweile permanent, finde nicht dass das sehr lasch ist..
#130 vor 2 Jahren
Stiffmeisterino 0 Beiträge
was? seit wann?
das wusste ich nicht... das waren doch ewig die 2 jahre?

edit:ok mal nachgeguckt.
der ban ist 2 jahre - perma.
wenn man nach 2 jahren ein ticket aufmacht wird man entsperrt, wenn man den ban nicht umgangen hat... klingt eigentlich nichtmal so schlecht.
bearbeitet von Stiffmeisterino am 25.01.2019, 16:21
...
5
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz