ANZEIGE:

troubley?

2


#26 vor 179 Tagen
Dr3st 468 Beiträge
8BitArmy:Also grundsätzlich könnte man schon Spenden. Nur dann sollte es erstens Offiziel sein (von den Eltern z.b) und zweitens in die Richtung "Hilfe zur Selbsthilfe" gehen.

Und ich wage zu bezweifeln, dass das in diesem Fall klappen würde (Subjektiv, auf Basis der restlichen Kommentare).


He didn´t and won´t accept help, different people (popular and not popular) tried their best.
Kommentar von lenz auf twitter... Klar kann man spenden. Aber er scheint wohl eher professionelle hilfe zu brauchen.
#27 vor 178 Tagen
iamthewall 4852 Beiträge
https://twitter.com/tenzkiCSGO/status/1100030614068178944

"@hundencsgo @mithRTV give good stories please FUNNY as fuk"

sollte eigentlich nen noch größeren Shitstorm auslösen, aber hey ist ja alles voll toggo, sich so über offensichtlich kranke Menschen zu äußern.
#28 vor 178 Tagen
MAGiCACHMED 23 Beiträge
Miguel Pablo 2.0
#29 vor 178 Tagen
Ghos7 1334 Beiträge
iamthewall:https://twitter.com/tenzkiCSGO/status/1100030614068178944

"@hundencsgo @mithRTV give good stories please FUNNY as fuk"

sollte eigentlich nen noch größeren Shitstorm auslösen, aber hey ist ja alles voll toggo, sich so über offensichtlich kranke Menschen zu äußern.


tenzki doch schon immer unsympath gewesen. hoffe mal, dass die tizi story auf twitter jetzt nicht auch noch(mal) die runde macht.....
#30 vor 178 Tagen
Mortuus 174 Beiträge
Heftig. Drücke dem Jungen die Daumen, das er wieder auf den richtigen Weg kommt
#31 vor 178 Tagen
d.Impact 335 Beiträge
He seem mentally unstable, but not dangerous.

Hoffe er bekommt sein Leben wieder irgendwie auf die Reihe , ohne Professionelle Hilfe wird das aber nix.
#32 vor 178 Tagen
hypnokay 1329 Beiträge
Wundert sich keiner warum er in Dänemark in den Straßen lebt?!
bearbeitet von hypnokay am 26.02.2019, 12:12
#33 vor 178 Tagen
JohnnyPeng 851 Beiträge
hypnokay:Wundert sich keiner warum er in Dänemark in den Straßen lebt?!


Der Typ ist geistig limitiert bzw. krank. Wenn noch nicht mal die Familie es schafft an den richtig ranzukommen, dann brauch einen nichts mehr wundern.

Kann man nur hoffen das es irgendwann mal professionelle Hilfe für Ihn gibt...
#34 vor 178 Tagen
Dr3st 468 Beiträge
hypnokay:Wundert sich keiner warum er in Dänemark in den Straßen lebt?!


dänemark hat den besten nachwuchs an cs spielern. eventuell hat er versucht da wieder fuß zu fassen. war ja immerhin mal mit der krassesten spieler in ger. aber sind natürlich nur vermutungen. hab mal sein profil hier gestalked. war schon seit paar monaten nicht mehr online.
bearbeitet von Dr3st am 26.02.2019, 12:41
#35 vor 178 Tagen
DWK 13 Beiträge
Heißt troubley nicht mit vorname tobias? Und nicht Carsten?
bearbeitet von DWK am 26.02.2019, 12:50
#36 vor 178 Tagen
slave1337 789 Beiträge
DWK:Heißt troubley nicht mit vorname tobias? Und nicht Carsten?


Carsten ist das Opfer....


Es ist schade wenn ein Mensch solche Probleme hat und man ihm nicht helfen kann bzw. er es nicht will.
In Deutschland ist es so, das jemand nur zwangseingewiesen werden kann, wenn er eine Gefahr für sich oder für die öffentliche Sicherheit ist. Wie das in Dänemark ist keine Ahnung, aber die wollen ihn anscheinend nur ausweisen.
#37 vor 178 Tagen
x0RRY 2492 Beiträge
twitter.com/mithRTV/status/1100332361890320385
#38 vor 178 Tagen
Skoarex 326 Beiträge
was macht er denn da :DDDD als obdachloser dann in die facility da rein zum zocken und warm werden oder wie? Vlt. sucht er Schutz dort würd ja passen.

Draußen kalt drinnen warm und vorallendingen drinnen cs und das erinnert ihn vlt an früher.

Man er braucht echt hilfe..
bearbeitet von Skoarex am 26.02.2019, 13:01
#39 vor 178 Tagen
JohnnyPeng 851 Beiträge


Es ist schon schade wie tief man fallen kann.... Wäre er geistig stabil, hätte er die DE Szene sicherlich positiv beeinflussen können. Hier ist der Unterschied zwischen Himmel und Hölle aber schon krass!
bearbeitet von JohnnyPeng am 26.02.2019, 13:24
#40 vor 178 Tagen
hypnokay 1329 Beiträge
JohnnyPeng:
hypnokay:Wundert sich keiner warum er in Dänemark in den Straßen lebt?!


Der Typ ist geistig limitiert bzw. krank. Wenn noch nicht mal die Familie es schafft an den richtig ranzukommen, dann brauch einen nichts mehr wundern.

Kann man nur hoffen das es irgendwann mal professionelle Hilfe für Ihn gibt...



Naaaja, nachdem was vorfiel und anscheinend immer noch läuft sollte man selbst drauf kommen. Wenn nicht, ist man doch ab da eine Gefahr für sich selbst.

Wie ist das denn in Dänemark?
bearbeitet von hypnokay am 26.02.2019, 14:53
#41 vor 178 Tagen
eGene 300 Beiträge
hypnokay:
JohnnyPeng:
hypnokay:Wundert sich keiner warum er in Dänemark in den Straßen lebt?!


Der Typ ist geistig limitiert bzw. krank. Wenn noch nicht mal die Familie es schafft an den richtig ranzukommen, dann brauch einen nichts mehr wundern.

Kann man nur hoffen das es irgendwann mal professionelle Hilfe für Ihn gibt...



Naaaja, nachdem was vorfiel und anscheinend immer noch läuft sollte man selbst drauf kommen. Wenn nicht, ist man doch ab da eine Gefahr für sich selbst.

Wie ist das denn in Dänemark?


Wer Bock hat, kann sich ja mal ne Arbeit dazu durchlesen: ec.europa.eu/health/ph_...w0hsiV6qOhnxNdnA2JMHxar

Letztendlich scheiterts halt dran, dass jemand den Behörden glaubhaft versichern müsste, dass er ne psychische Störung hat und dann müsste es noch jemanden dort interessieren.
bearbeitet von eGene am 26.02.2019, 15:12
#42 vor 178 Tagen
erdi1337 128 Beiträge
Ich hatte auch des öfteren mit Tobi zu tun und muss sagen ja er hatte seine Art.... ich habe ihn vor paar Jahren mal im Gegenzug für einen 15$ Skin Pizza zu ihm nach Hause liefern lassen und ab da an wusste ich eigentlich schon das es nur bergab gehen kann.. vom besten DE Spieler 14-15 bis hierhin. Tobi du schaffst das!
#43 vor 178 Tagen
iamthewall 4852 Beiträge
hypnokay:
Naaaja, nachdem was vorfiel und anscheinend immer noch läuft sollte man selbst drauf kommen. Wenn nicht, ist man doch ab da eine Gefahr für sich selbst.

Wie ist das denn in Dänemark?


nee, so laufen psychische Störungen leider nicht. Wäre ja zu schön wenn jeder merken würde "HALT STOP! ich bin krank! Nun werde ich gesund." ^^
#44 vor 178 Tagen
janickel286 0 Beiträge
erdi1337:Ich hatte auch des öfteren mit Tobi zu tun und muss sagen ja er hatte seine Art.... ich habe ihn vor paar Jahren mal im Gegenzug für einen 15$ Skin Pizza zu ihm nach Hause liefern lassen und ab da an wusste ich eigentlich schon das es nur bergab gehen kann.. vom besten DE Spieler 14-15 bis hierhin. Tobi du schaffst das!


Ich möchte nicht viel zu diesem Thema sagen. Dennoch sollte und MUSS ein Elternteil dazu in der Lage sein, ihr Kind ordentlich zu erziehen! Und da spielt es auch keine pädagogische oder intellektuelle Rolle,
aus welchem Haushalt ein "Jemand" stammt.
Ein guter Charakter ist immer in dazu in der Lage, Dinge richtig zu steuern, einzuschätzen oder als Freund aktiv zu helfen...
Zumindest, ist das meine Meinung...
bearbeitet von janickel286 am 26.02.2019, 20:37
#45 vor 178 Tagen
janickel286 0 Beiträge
janickel286:
erdi1337:Ich hatte auch des öfteren mit Tobi zu tun und muss sagen ja er hatte seine Art.... ich habe ihn vor paar Jahren mal im Gegenzug für einen 15$ Skin Pizza zu ihm nach Hause liefern lassen und ab da an wusste ich eigentlich schon das es nur bergab gehen kann.. vom besten DE Spieler 14-15 bis hierhin. Tobi du schaffst das!


Ich möchte nicht viel zu diesem Thema sagen. Dennoch sollte und MUSS ein Elternteil dazu in der Lage sein, ihr Kind ordentlich zu erziehen! Und da spielt es auch keine pädagogische oder intellektuelle Rolle,
aus welchem Haushalt ein "Jemand" stammt.
Ein guter Charakter ist immer in dazu in der Lage, Dinge richtig zu steuern, einzuschätzen oder als Freund aktiv zu helfen...
Zumindest, ist das meine Meinung...


Und wenn dann eine Mutter weint,
liegt es nur an ihrer eigenen Fehlentscheidung!
Das klingt bestimmt etwas hart, wenn es um die eigene Mutter
im Leben geht, jedoch bestimmt sie den Weg der Erziehung und der dazugehörigen Zukunft...
bearbeitet von janickel286 am 26.02.2019, 21:10
#46 vor 178 Tagen
luigigi 435 Beiträge
janickel286:
janickel286:
erdi1337:Ich hatte auch des öfteren mit Tobi zu tun und muss sagen ja er hatte seine Art.... ich habe ihn vor paar Jahren mal im Gegenzug für einen 15$ Skin Pizza zu ihm nach Hause liefern lassen und ab da an wusste ich eigentlich schon das es nur bergab gehen kann.. vom besten DE Spieler 14-15 bis hierhin. Tobi du schaffst das!


Ich möchte nicht viel zu diesem Thema sagen. Dennoch sollte und MUSS ein Elternteil dazu in der Lage sein, ihr Kind ordentlich zu erziehen! Und da spielt es auch keine pädagogische oder intellektuelle Rolle,
aus welchem Haushalt ein "Jemand" stammt.
Ein guter Charakter ist immer in dazu in der Lage, Dinge richtig zu steuern, einzuschätzen oder als Freund aktiv zu helfen...
Zumindest, ist das meine Meinung...


Und wenn dann eine Mutter weint,
liegt es nur an ihrer eigenen Fehlentscheidung!
Das klingt bestimmt etwas hart, wenn es um die eigene Mutter
im Leben geht, jedoch bestimmt sie den Weg der Erziehung und der dazugehörigen Zukunft...


und wer bist du, dass du dir rausnimmst, hier solche verallgemeinernde aussagen zu treffen?
#47 vor 178 Tagen
janickel286 0 Beiträge
Verallgemeinernd?
Ich denke, dass eine jede Mutter verantwortlich für ihr Kind ist. Das ist für mich mehr als nur " pauschal" gemeint.
Sorry, wenn Du mich nicht verstehst...
#48 vor 178 Tagen
Mortuus 174 Beiträge
Der Fall fand letzes Jahr im März statt, würde mich mal interessieren wies dem armen Troubley jetzt geht.
#49 vor 178 Tagen
meGustaV 94 Beiträge
janickel286:
janickel286:
erdi1337:Ich hatte auch des öfteren mit Tobi zu tun und muss sagen ja er hatte seine Art.... ich habe ihn vor paar Jahren mal im Gegenzug für einen 15$ Skin Pizza zu ihm nach Hause liefern lassen und ab da an wusste ich eigentlich schon das es nur bergab gehen kann.. vom besten DE Spieler 14-15 bis hierhin. Tobi du schaffst das!


Ich möchte nicht viel zu diesem Thema sagen. Dennoch sollte und MUSS ein Elternteil dazu in der Lage sein, ihr Kind ordentlich zu erziehen! Und da spielt es auch keine pädagogische oder intellektuelle Rolle,
aus welchem Haushalt ein "Jemand" stammt.
Ein guter Charakter ist immer in dazu in der Lage, Dinge richtig zu steuern, einzuschätzen oder als Freund aktiv zu helfen...
Zumindest, ist das meine Meinung...


Und wenn dann eine Mutter weint,
liegt es nur an ihrer eigenen Fehlentscheidung!
Das klingt bestimmt etwas hart, wenn es um die eigene Mutter
im Leben geht, jedoch bestimmt sie den Weg der Erziehung und der dazugehörigen Zukunft...



Du hast keine Ahnung von psychischen Störungen und schreibst einen riesigen Unsinn zusammen..
#50 vor 178 Tagen
iamthewall 4852 Beiträge
janickel286:
Ich möchte nicht viel zu diesem Thema sagen. Dennoch sollte und MUSS ein Elternteil dazu in der Lage sein, ihr Kind ordentlich zu erziehen! Und da spielt es auch keine pädagogische oder intellektuelle Rolle,
aus welchem Haushalt ein "Jemand" stammt.
Ein guter Charakter ist immer in dazu in der Lage, Dinge richtig zu steuern, einzuschätzen oder als Freund aktiv zu helfen...
Zumindest, ist das meine Meinung...


janickel286:
Und wenn dann eine Mutter weint,
liegt es nur an ihrer eigenen Fehlentscheidung!
Das klingt bestimmt etwas hart, wenn es um die eigene Mutter
im Leben geht, jedoch bestimmt sie den Weg der Erziehung und der dazugehörigen Zukunft...



janickel286:Verallgemeinernd?
Ich denke, dass eine jede Mutter verantwortlich für ihr Kind ist. Das ist für mich mehr als nur " pauschal" gemeint.
Sorry, wenn Du mich nicht verstehst...


Das ist schön wenn das deine Meinung ist und du noch so krass verallgemeinernd pauschalisierst und es dennoch nicht einsiehst. Aber das ist absoluter Bullshit.

Wer sich nicht helfen lassen will, lässt sich nicht helfen. Und dann hat es auch nullkommanull mit falscher Erziehung oder was weiß ich für einem Schwachsinn zu tun wenn es nicht geht. Man kann alles in seinem Leben, in seiner Erziehung und überall richtig machen - und trotzdem keine Chance haben, seinem erwachsenem Sohn zu helfen. Betonung auf erwachsen, er ist kein Kind mehr.

Noch bodenloser ist deine Ferndiagnose eines Menschen und einer Familiensituation, die du noch nie im Leben kennengelernt hast und nur vom unfassbar dummen Internet kennst.

Aber gut; war auch nur eine Frage der Zeit bis der alljährliche Troubley-Thread in absoluter Niveaulosigkeit endet und bald geschlossen wird.
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz