ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Esportal Stresstest Challenge - Matchfixing Ban - Kiritomon

Esportal Stresstest Challenge - Matchfixing Ban - Kiritomon

...
5


#103 vor 141 Tagen
Kiritomon_1995 Threadersteller 22 Beiträge
Alles Kurze stand


Esportal Hat sich noch nicht gemeldet und auch keine weitern Beweise dargestellt
#104 vor 141 Tagen
Wallace E. 285 Beiträge
und wie gehts weiter bzw. was hast du vor jetzt zu tun?
#105 vor 141 Tagen
hape08 356 Beiträge
Kiritomon_1995:Alles Kurze stand


Esportal Hat sich noch nicht gemeldet und auch keine weitern Beweise dargestellt


Das wird auch so bleiben, da du öffentlich bekannt gegeben hast deinen Anwalt das regeln zu lassen. Die wären schön blöd, nebenbei noch irgendwelche Statements abzugeben.
#106 vor 141 Tagen
Jobbo 1135 Beiträge
Den Thread sollte man nun eigentlich auch wieder schließen können.
#107 vor 140 Tagen
Kiritomon_1995 Threadersteller 22 Beiträge
Also ich würde das forum Gerne noch offen lassen da das hier der einzigste ort ist wo nicht einfach still zuschauen.
bearbeitet von Kiritomon_1995 am 30.03.2019, 21:54
#108 vor 139 Tagen
Kiritomon_1995 Threadersteller 22 Beiträge
Wallace E.:und wie gehts weiter bzw. was hast du vor jetzt zu tun?



Habe Jetzt mal einen Rechtsanwalt eingeschaltet und mal schauen ich halte euch hier auf dem laufenden
#109 vor 138 Tagen
fatN 35 Beiträge
Kiritomon_1995:
Wallace E.:und wie gehts weiter bzw. was hast du vor jetzt zu tun?



Habe Jetzt mal einen Rechtsanwalt eingeschaltet und mal schauen ich halte euch hier auf dem laufenden


Du hast jetzt wirklich wegen nem tausender n Anwalt gezogen?
#110 vor 138 Tagen
dubcon 293 Beiträge
fatN:
Kiritomon_1995:
Wallace E.:und wie gehts weiter bzw. was hast du vor jetzt zu tun?



Habe Jetzt mal einen Rechtsanwalt eingeschaltet und mal schauen ich halte euch hier auf dem laufenden


Du hast jetzt wirklich wegen nem tausender n Anwalt gezogen?


Warum nicht? Er fühlt sich betrogen und wenn Esportal meint, nichts zu sagen, dann ist das sein gutes Recht. Für mich klang alles wahrheitsgemäß, drück dir die Daumen.
#111 vor 137 Tagen
danyoO 129 Beiträge
fatN:
Kiritomon_1995:
Wallace E.:und wie gehts weiter bzw. was hast du vor jetzt zu tun?



Habe Jetzt mal einen Rechtsanwalt eingeschaltet und mal schauen ich halte euch hier auf dem laufenden


Du hast jetzt wirklich wegen nem tausender n Anwalt gezogen?


Blöd wer es nicht tun würde - Rechtsschutz regelt.
#112 vor 137 Tagen
schniiii 1541 Beiträge
fatN:
Kiritomon_1995:
Wallace E.:und wie gehts weiter bzw. was hast du vor jetzt zu tun?



Habe Jetzt mal einen Rechtsanwalt eingeschaltet und mal schauen ich halte euch hier auf dem laufenden


Du hast jetzt wirklich wegen nem tausender n Anwalt gezogen?


hätte ich auch gemacht, dafür hat man ne rechtsschutzversicherung

und ganz ehrlich, nen tausender werden auch für dich keine peanuts sein :P
#113 vor 137 Tagen
fatN 35 Beiträge
naja, ich würd die Erfolgschancen da nicht so hoch einschätzen.... aber viel glück
#114 vor 137 Tagen
saebelschnae... 294 Beiträge
fatN:naja, ich würd die Erfolgschancen da nicht so hoch einschätzen.... aber viel glück


weshalb würdest du die Erfolgschancen als nicht so hoch einschätzen?
#115 vor 137 Tagen
MDMA-- 456 Beiträge
saebelschnaebler:
fatN:naja, ich würd die Erfolgschancen da nicht so hoch einschätzen.... aber viel glück


weshalb würdest du die Erfolgschancen als nicht so hoch einschätzen?


kann ja sein das esportal recht hat
#116 vor 137 Tagen
SebeSwanson 917 Beiträge
"nur n tausender". ich habe für 350 euro schon nen Anwalt mal eingeschaltet. Es geht auch immer darum ob man sich im Recht fühlt. Das ist oft entscheidend. Wir haben hier nur eine Perspektive, nach der würde ich ihn deutlich im Recht sehen, also würde er mMn auch gewinnen. Aber das ist halt nur eine Seite und deshalb würde ich nie sagen wie ich die Chancen sehe. Kann ich nicht beurteilen
#117 vor 137 Tagen
Kiritomon_1995 Threadersteller 22 Beiträge
Danke an alle die mir die Daumen drücken
#118 vor 137 Tagen
Dr3st 466 Beiträge
Wie soll das gericht da irgendwas beweisen? Ich glaub kaum dass da n "experte" kommt der deinen spielstil analysiert. Matchfixing kann niemand beweisen, solange du nicht deine mates abknallst. Wenn das vor gericht kommt, dann gelten da nur chatverläufe, in denen du dazu aufrufst spiele zu verlieren. Und das hast du getan!!

Ausserdem versteh ich nicht was esportal davon haben soll. Das geld wurde ja trotzdem an jmd ausgezahlt. Also fehlt auch das motiv.
#119 vor 137 Tagen
Kiritomon_1995 Threadersteller 22 Beiträge
Dr3st:Wie soll das gericht da irgendwas beweisen? Ich glaub kaum dass da n "experte" kommt der deinen spielstil analysiert. Matchfixing kann niemand beweisen, solange du nicht deine mates abknallst. Wenn das vor gericht kommt, dann gelten da nur chatverläufe, in denen du dazu aufrufst spiele zu verlieren. Und das hast du getan!!

Ausserdem versteh ich nicht was esportal davon haben soll. Das geld wurde ja trotzdem an jmd ausgezahlt. Also fehlt auch das motiv.



Ich weiß leider nich wo ich das getan habe ich hab wenn du dir den post mal liest offengelegt das ich nur in den verloren games 21.1 kills durchschnittliche hatte wo ist das absichtlich verlieren

und wenn du das eine andere seite hast wo die infos seiten esportal offengelegt würden dann her damit aber ich weiß nicht das diese aussage von dir soll
#120 vor 137 Tagen
Dr3st 466 Beiträge
Wie gesagt, deine kills jucken da keinen. Aber du schreibst du hast sachen wie "lass mal schnell verlieren".
es juckt nicht wie ernst das gemeint war. Aber ich bin kein richter und hab nur wenig mit jura zu tun. Ich sag dir nur wie ich das sehe. Aussführlicher findest meine meinung zwei seoten vorher
#121 vor 137 Tagen
Kiritomon_1995 Threadersteller 22 Beiträge
Dr3st:Wie gesagt, deine kills jucken da keinen. Aber du schreibst du hast sachen wie "lass mal schnell verlieren".
es juckt nicht wie ernst das gemeint war. Aber ich bin kein richter und hab nur wenig mit jura zu tun. Ich sag dir nur wie ich das sehe. Aussführlicher findest meine meinung zwei seoten vorher



Ich sagte sowas im spaß und bei einer 48h challeng mir vohrzuwerfen ich hätte matchfixing versucht ist halt schwach da ich die hälfte meiner games mit dem 2 (blooddiamond) gemacht habe.

also müsst ja nur rein logischerweise er auch matchfixing versucht haben aber das ist nicht der fall (und versuch auch wenn ich es nicht versucht habe da meine kills ganz klar gegen sprechen (und das ist wichtig wenn man jemand matchfixing vorwürft

Ich sage nicht das esportal mit bösen abbsichten handeln sondern lediglich das sie hier aufjedenfall falsch gehandelt haben (und auch ein versuch) würde so eine strafe nicht erklären da ich mir sehr viel mühe in der challenge gegeben habe und eine aussage ist mir egal wie das match aussgeht hauptsache schnell ist kein matchfixing versuch..... kann sein das du das anderst sieht aber ich habe in der 48h challeng elo dazubekommen und habe sehr viel leute getroffen mit den ich gespielt habe in der 48h challeng und die sagen auch alle das es unfair ist..

meine einschätzung ist so das sie nur 1 match so gefunden haben und davon ausgehen das das bei mehr ist das ich mich bei einem match mit meinen gegner unterhalten habe und gesagt habe 'Jungs mir ist das egal ob wir 16:0 verlieren aber bin mir sicher das machen meine mates nicht mit,lol'.
#122 vor 137 Tagen
Dr3st 466 Beiträge
Du musst dich nicht vor mir rechtfertigen, bzw mich überzeugen. Mir ist das ganze recht egal (hab hier nur aus langweile während der arbeit geschrieben). Ich sag dir nur wie das aus meiner sicht laufen wird
#123 vor 137 Tagen
Ghos7 1313 Beiträge
Kiritomon_1995:
Dr3st:Wie gesagt, deine kills jucken da keinen. Aber du schreibst du hast sachen wie "lass mal schnell verlieren".
es juckt nicht wie ernst das gemeint war. Aber ich bin kein richter und hab nur wenig mit jura zu tun. Ich sag dir nur wie ich das sehe. Aussführlicher findest meine meinung zwei seoten vorher



Ich sagte sowas im spaß und bei einer 48h challeng mir vohrzuwerfen ich hätte matchfixing versucht ist halt schwach da ich die hälfte meiner games mit dem 2 (blooddiamond) gemacht habe.

also müsst ja nur rein logischerweise er auch matchfixing versucht haben aber das ist nicht der fall (und versuch auch wenn ich es nicht versucht habe da meine kills ganz klar gegen sprechen (und das ist wichtig wenn man jemand matchfixing vorwürft

Ich sage nicht das esportal mit bösen abbsichten handeln sondern lediglich das sie hier aufjedenfall falsch gehandelt haben (und auch ein versuch) würde so eine strafe nicht erklären da ich mir sehr viel mühe in der challenge gegeben habe und eine aussage ist mir egal wie das match aussgeht hauptsache schnell ist kein matchfixing versuch..... kann sein das du das anderst sieht aber ich habe in der 48h challeng elo dazubekommen und habe sehr viel leute getroffen mit den ich gespielt habe in der 48h challeng und die sagen auch alle das es unfair ist..

meine einschätzung ist so das sie nur 1 match so gefunden haben und davon ausgehen das das bei mehr ist das ich mich bei einem match mit meinen gegner unterhalten habe und gesagt habe 'Jungs mir ist das egal ob wir 16:0 verlieren aber bin mir sicher das machen meine mates nicht mit,lol'.


Wie Dr3st schon sagt, sollte die Sache wirklich vor Gericht landen, sitzt da ein Richter, der keine Ahnung von der Materie hat und nur nach den vorliegenden Beweisen (Chatverläufe) urteilen kann. Und da bist du halt, egal wie es gemeint war, im Unrecht. Außer du / dein Anwalt beauftragt einen unabhängigen Experten, der deinen Spielstil analysiert und eine fundierte Meinung abgeben kann. Glaube aber nicht, dass das soweit kommen wird. Andererseits denke ich auch nicht, dass esportal bis vors Gericht ziehen möchte, vmtl würden sie dir vorher in nem Vergleich 50% des Preisgeldes was dir zugestanden wäre, anbieten oder so.
eSport und Recht/Gerichte sind nun mal bei uns noch ein "unbeschrittenes Terrain" (hehe:D). Wobei es afaik sogar irgendwo in deutschland einen esport anwalt gibt, also nen juristen, der sich auf esport relevante themen spezialisiert hat
#124 vor 137 Tagen
Wallace E. 285 Beiträge
geht das überhaupt über deutschland? hauptsitz ist ja in schweden.
#125 vor 137 Tagen
MDMA-- 456 Beiträge
Ghos7:
Kiritomon_1995:
Dr3st:Wie gesagt, deine kills jucken da keinen. Aber du schreibst du hast sachen wie "lass mal schnell verlieren".
es juckt nicht wie ernst das gemeint war. Aber ich bin kein richter und hab nur wenig mit jura zu tun. Ich sag dir nur wie ich das sehe. Aussführlicher findest meine meinung zwei seoten vorher



Ich sagte sowas im spaß und bei einer 48h challeng mir vohrzuwerfen ich hätte matchfixing versucht ist halt schwach da ich die hälfte meiner games mit dem 2 (blooddiamond) gemacht habe.

also müsst ja nur rein logischerweise er auch matchfixing versucht haben aber das ist nicht der fall (und versuch auch wenn ich es nicht versucht habe da meine kills ganz klar gegen sprechen (und das ist wichtig wenn man jemand matchfixing vorwürft

Ich sage nicht das esportal mit bösen abbsichten handeln sondern lediglich das sie hier aufjedenfall falsch gehandelt haben (und auch ein versuch) würde so eine strafe nicht erklären da ich mir sehr viel mühe in der challenge gegeben habe und eine aussage ist mir egal wie das match aussgeht hauptsache schnell ist kein matchfixing versuch..... kann sein das du das anderst sieht aber ich habe in der 48h challeng elo dazubekommen und habe sehr viel leute getroffen mit den ich gespielt habe in der 48h challeng und die sagen auch alle das es unfair ist..

meine einschätzung ist so das sie nur 1 match so gefunden haben und davon ausgehen das das bei mehr ist das ich mich bei einem match mit meinen gegner unterhalten habe und gesagt habe 'Jungs mir ist das egal ob wir 16:0 verlieren aber bin mir sicher das machen meine mates nicht mit,lol'.


Wie Dr3st schon sagt, sollte die Sache wirklich vor Gericht landen, sitzt da ein Richter, der keine Ahnung von der Materie hat und nur nach den vorliegenden Beweisen (Chatverläufe) urteilen kann. Und da bist du halt, egal wie es gemeint war, im Unrecht. Außer du / dein Anwalt beauftragt einen unabhängigen Experten, der deinen Spielstil analysiert und eine fundierte Meinung abgeben kann. Glaube aber nicht, dass das soweit kommen wird. Andererseits denke ich auch nicht, dass esportal bis vors Gericht ziehen möchte, vmtl würden sie dir vorher in nem Vergleich 50% des Preisgeldes was dir zugestanden wäre, anbieten oder so.
eSport und Recht/Gerichte sind nun mal bei uns noch ein "unbeschrittenes Terrain" (hehe:D). Wobei es afaik sogar irgendwo in deutschland einen esport anwalt gibt, also nen juristen, der sich auf esport relevante themen spezialisiert hat


wäre ziemlich bescheuert von esportal nen vergleich einzugehen wenn die sich ebenfalls im recht fühlen. wenn das raus kommt wäre das nen image schaden hoch 10 und würde evtl dazu führen das in zukunft weitere spieler auf einen vergleich hoffen. esportal wird wie der spieler selbst ne rechtsschutz haben bzw. im zweifel noch mehr mittel sich ordentlichen rechtsbeistand zu besorgen. würde mich wundern wenn die sich davor scheuen das ganze gerichtlich zu klären.
#126 vor 137 Tagen
Dr3st 466 Beiträge
MDMA--:
Ghos7:
Kiritomon_1995:
Dr3st:Wie gesagt, deine kills jucken da keinen. Aber du schreibst du hast sachen wie "lass mal schnell verlieren".
es juckt nicht wie ernst das gemeint war. Aber ich bin kein richter und hab nur wenig mit jura zu tun. Ich sag dir nur wie ich das sehe. Aussführlicher findest meine meinung zwei seoten vorher



Ich sagte sowas im spaß und bei einer 48h challeng mir vohrzuwerfen ich hätte matchfixing versucht ist halt schwach da ich die hälfte meiner games mit dem 2 (blooddiamond) gemacht habe.

also müsst ja nur rein logischerweise er auch matchfixing versucht haben aber das ist nicht der fall (und versuch auch wenn ich es nicht versucht habe da meine kills ganz klar gegen sprechen (und das ist wichtig wenn man jemand matchfixing vorwürft

Ich sage nicht das esportal mit bösen abbsichten handeln sondern lediglich das sie hier aufjedenfall falsch gehandelt haben (und auch ein versuch) würde so eine strafe nicht erklären da ich mir sehr viel mühe in der challenge gegeben habe und eine aussage ist mir egal wie das match aussgeht hauptsache schnell ist kein matchfixing versuch..... kann sein das du das anderst sieht aber ich habe in der 48h challeng elo dazubekommen und habe sehr viel leute getroffen mit den ich gespielt habe in der 48h challeng und die sagen auch alle das es unfair ist..

meine einschätzung ist so das sie nur 1 match so gefunden haben und davon ausgehen das das bei mehr ist das ich mich bei einem match mit meinen gegner unterhalten habe und gesagt habe 'Jungs mir ist das egal ob wir 16:0 verlieren aber bin mir sicher das machen meine mates nicht mit,lol'.


Wie Dr3st schon sagt, sollte die Sache wirklich vor Gericht landen, sitzt da ein Richter, der keine Ahnung von der Materie hat und nur nach den vorliegenden Beweisen (Chatverläufe) urteilen kann. Und da bist du halt, egal wie es gemeint war, im Unrecht. Außer du / dein Anwalt beauftragt einen unabhängigen Experten, der deinen Spielstil analysiert und eine fundierte Meinung abgeben kann. Glaube aber nicht, dass das soweit kommen wird. Andererseits denke ich auch nicht, dass esportal bis vors Gericht ziehen möchte, vmtl würden sie dir vorher in nem Vergleich 50% des Preisgeldes was dir zugestanden wäre, anbieten oder so.
eSport und Recht/Gerichte sind nun mal bei uns noch ein "unbeschrittenes Terrain" (hehe:D). Wobei es afaik sogar irgendwo in deutschland einen esport anwalt gibt, also nen juristen, der sich auf esport relevante themen spezialisiert hat


wäre ziemlich bescheuert von esportal nen vergleich einzugehen wenn die sich ebenfalls im recht fühlen. wenn das raus kommt wäre das nen image schaden hoch 10 und würde evtl dazu führen das in zukunft weitere spieler auf einen vergleich hoffen. esportal wird wie der spieler selbst ne rechtsschutz haben bzw. im zweifel noch mehr mittel sich ordentlichen rechtsbeistand zu besorgen. würde mich wundern wenn die sich davor scheuen das ganze gerichtlich zu klären.


was soll dabei für ein image schaden entstehen? weil sie "fehler" eingestehen?!? und was soll passieren? denkst du alle fangen an reinzuhacken und wenn sie gebannt werden wollen se geld?
ausserdem, wenn man die kommentare hier liest, hat kryben doch eh schon auf lebzeit bei euch verkackt.
#127 vor 137 Tagen
trtd 225 Beiträge
Wo jetzt alle mit Beweisen usw usf anfangen. Das Ding landet NIEMALS vor Gericht. Bevor das da landet einigt man sich irgendwo/irgendwie da die Kosten für ein Verfahren ungleich höher wären.

Am Ende ist der Weg der Richtige. Egal wer im Recht ist - aber so wird esportal sicherlich zur Kommunikation "angeregt". Es wäre ja schon fast ausreichend wenn man miteinander redet. Aber das geht von der einen Seite leider nicht - aber was erwartet man auch von einem Projekt, wo Kryben was zu sagen hat?!

Am Ende ist und bleibt das hier ein Fall von "hausgemachten" Problem. KEINER der ersten 10-20 Plätze dürfte dann das Geld bekommen da JEDER eine Art von matchfixing betrieben hat. Das liegt aber an der Art des Turniers und dem Anregen von schnellem & teils sinnlosem Play.

Ich hoffe vor allem esportal lernt daraus das solche Turniere nicht zum Spiel passen und vor allem zum abusing führt.
...
5

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz