ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » WARNUNG vor FAKE Steam Skin Giveaway Seite!!!

WARNUNG vor FAKE Steam Skin Giveaway Seite!!!



#1 vor 129 Tagen
pioDE Threadersteller 232 Beiträge
"Es wurde eine gefälschte Steam Skin-Werbeseite erstellt, die besagt, dass sie jeden Tag neue Skins verschenkt, in Wirklichkeit jedoch nur Ihre Anmeldeinformationen stiehlt.

Diese Phishing-Site wurde zuerst von "nullcookies" entdeckt, wo er auf Twitter eine Warnung dazu veröffentlichte.

Nachdem "nullcookies" uns mitteilte, dass Steam-Phishing-Sites normalerweise direkt auf Steam beworben werden, führten wir eine Suche durch und stellten fest, dass dieser Betrug durch Kommentare in Steam-Profilen beworben wird. In diesen Kommentaren steht "Lieber Gewinner! Ihre SteamID wurde als Gewinner des wöchentlichen Gewinnspiels ausgewählt. Holen Sie sich Ihren Karambit | Doppler auf giveavvay.com"."

Um vor solchen Seiten geschützt zu sein, sollten sich alle Steam-Benutzer nur direkt von der steampowered.com-Domain aus bei Steam anmelden. Wenn Sie eine andere Seite verwenden, die sich über Steam anmelden möchte, sollte man die Seite gründlich durchforsten, bevor hier Anmeldeinformationen eingeben werden.

>>> www.bleepingcomputer.co...your-login-credentials/

>>> www.virustotal.com/gui/...12db2af7e955b/detection
bearbeitet von pioDE am 02.12.2019, 14:26
#2 vor 128 Tagen
bonsi 115 Beiträge
Jo deswegen immer 2FA einrichten und für die komplett Paranoiden wie mich, zusätzlich noch nen Family Share PIN konfigurieren...und zwar für den kompletten Steamclient ;)
#3 vor 127 Tagen
x0RRY 2500 Beiträge
Der scam ist wahrscheinlich schon älter als das Internet selbst... Wer darauf reinfällt sollte beim Internetführerschein sowieso nochmal in die Nachprüfung.
#4 vor 127 Tagen
xa3ro 235 Beiträge
x0RRY:Der scam ist wahrscheinlich schon älter als das Internet selbst... Wer darauf reinfällt sollte beim Internetführerschein sowieso nochmal in die Nachprüfung.


haha, true
#5 vor 126 Tagen
87in3 5440 Beiträge
x0RRY:Der scam ist wahrscheinlich schon älter als das Internet selbst... Wer darauf reinfällt sollte beim Internetführerschein sowieso nochmal in die Nachprüfung.


das ist halt wirklich "Phishing für Dummies, Kapitel 1"...
#6 vor 126 Tagen
MDMA-- 585 Beiträge
Gibt trotzdem Leute die das nicht kennen. Jeden Tag fangen irgendwo irgendwelche 10/11/12 jährigen an alleine im Inet zu surfen etc. und die müssen sowas nicht zwangsläufig kennen. Man kann auch durchaus älter sein und davon noch nie gehört haben. Finde es gut wenn man auf Scams aufmerksam macht. Nicht jeder kennt alles und nicht jeder kann alles wissen.

"Wer darauf reinfällt" blablabla tolle Einstellung digger..
bearbeitet von MDMA-- am 04.12.2019, 18:28
#7 vor 126 Tagen
pioDE Threadersteller 232 Beiträge
MDMA--:Gibt trotzdem Leute die das nicht kennen. Jeden Tag fangen irgendwo irgendwelche 10/11/12 jährigen an alleine im Inet zu surfen etc. und die müssen sowas nicht zwangsläufig kennen. Man kann auch durchaus älter sein und davon noch nie gehört haben. Finde es gut wenn man auf Scams aufmerksam macht. Nicht jeder kennt alles und nicht jeder kann alles wissen.

"Wer darauf reinfällt" blablabla tolle Einstellung digger..


Das sehe ich ähnlich und Naivität stirbt leider auch NIE aus, denn sonst gäbs auch schon lange nicht mehr solche versuchten Scams! :)

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz