ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Wettkampfkeller » Vulcanian Esports inkompetent

Vulcanian Esports inkompetent

3


#60 vor 3 Jahren
Yusei72 10 Beiträge
McViper11:hallo erstmal. ich bin ein overwatcher von dem vulcanian esport cup. ich finde es echt doof, was du hier praktizierst. ich meine, mal im ernst, weil man cheatet sich in einem forum ausheulen? wir hatten ganz klare stellen wo man es erkennen konnte, dass ihr unfair gespielt habt. gebt es zu. außerdem zerstörst du unseren guten ruf... bitte... hör auf !


Kappa ver­ges­sen
#61 vor 3 Jahren
cuukiee Threadersteller 0 Beiträge
McViper11:hallo erstmal. ich bin ein overwatcher von dem vulcanian esport cup. ich finde es echt doof, was du hier praktizierst. ich meine, mal im ernst, weil man cheatet sich in einem forum ausheulen? wir hatten ganz klare stellen wo man es erkennen konnte, dass ihr unfair gespielt habt. gebt es zu. außerdem zerstörst du unseren guten ruf... bitte... hör auf !


die zwei szenen die genannt wurden wurden von uns widerlegt, nenn mir weitere und wir werden diese ebenso widerlegen
bearbeitet von cuukiee am 17.01.2016, 11:52
#62 vor 3 Jahren
Jamaica_T-Rex 96 Beiträge
Rambofight:Hab das ganze hier jetzt ein wenig verfolgt und muss zu ein paar Dingen einfach mal meinen Senf dazu geben.

Vorweg, ich habe weder den Cup verfolgt, noch mir irgendwelche Demo's / VOD's angeschaut und möchte mich deshalb zum Vorwurf des Cheatens selber nicht äußern, aber:

Zum einen finde ich es schade und unnötig, einen solchen öffentlichen Post zu erstellen. Ich kann euren Unmut nach der Disqualifikation verstehen, nur muss man dies dann hier UND auf Facebook in aller Öffentlichkeit kundgeben?

Desweiteren zur Disqualifikation selber: Wenn die Administration euch disqualifiziert, dann habt ihr das zu akzeptieren. Ihr habt weder das Recht auf "Szenen" oder Ähnliches, noch auf eine Diskussion mit der Administration. Die haben das Sagen, wenn euch deren Entscheidung nicht passt, zieht ihr nun mal den kürzeren.

Zuletzt würde ich gerade an Vulcanian plädieren, diesen Thread ruhen zu lassen / auf die Vorwürfe nicht weiter einzugehen, da diese Diskussion im Endeffekt zu nichts führt und nur zu mehr oder weniger schlechter Publicity für beide Parteien führt.

Solange es hier aber 'sachlich' und ruhig zur Sache geht, sehe ich keinen Grund hier einfach so dicht zu machen.


+111111111111
#63 vor 3 Jahren
Hyklev 206 Beiträge
Also:

Achtung: Ich habe weder am Turnier teilgenommen, noch war Admin oder Zuschauer.

Was ich mich schon mehrfach gefragt habe:

Wie kann es sein, dass Spieler, die am Turnier teilnehmen, von den Admins zu Cheatvorwürfen gefragt werden/oder wie hier laut "cuukiee" der Leader des Gegnerteams mit den Admins in einem Ts Channel war und man in dessen Anwesenheit(wo der bestimmt keinen Einfluss auf die Admins gehabt hatte, wenn auch nur unterbewusst) in einer Cheatsache diskutiert?


Wie kann es sein, dass Admins keine Screenshots machen?
z.B. wurde doch gesagt, dass es mehrere Beleidigungen gab, ein Screenshot und alles ist geklärt.

Wie kann es sein, dass jeder Spieler mit den Admins redet? 1. ist das doch ein viel zu großes Durcheinander, 2. ist nicht gesagt, dass diese Meinung mit dem Team abgesprochen ist. Alles über eine vorherbestimmte Kontaktperson regeln.
#64 vor 3 Jahren
cuukiee Threadersteller 0 Beiträge
Hyklev:Wie kann es sein, dass Admins keine Screenshots machen?
z.B. wurde doch gesagt, dass es mehrere Beleidigungen gab, ein Screenshot und alles ist geklärt.


Da wir wegen Cheating disqualifiziert wurden, wäre damit nicht alles geklärt. Aber ja, so ein Screenshot würde mich auch interessieren. :)
bearbeitet von cuukiee am 17.01.2016, 12:13
#65 vor 3 Jahren
ak4yy 108 Beiträge
+1
#66 vor 3 Jahren
Jitko 981 Beiträge
1. Sich hier in aller Öffentlichkeit so auszukotzen wie 12 Jährige Kinder bringt keinen weiter. Auch wenn der Unmut zu verstehen ist ist das unprofessionell und gehört sich nicht. (Ist so als würde dein Nachbar deine Hecke schneiden und es kommt nen Bericht aufem ZDF oder so...)

2. Ihr könnt wegen cheaten, unsportlichem Verhalten oder was auch immer ausgeschlossen worden sein. Tut aber nichts zur Sache. Ihr wurde disqualifiziert und könnt an der Entscheidung nichts ändern.

3. Ihr könnt hier soviel weiterheulen wie Ihr wollt. Das Statement der Tunierleitung wurde doch schon abgegeben.
#67 vor 3 Jahren
Lunatic99 120 Beiträge
VulcanianWookie:Wenn ich das hier sehe, verliere ich echt den Glauben an die deutsche eSport Szene.
Sobald Geld im Spiel ist, tanzen alle Kinder auf den Tischen.
Abgesehen von den "umstrittenen" Cheatvorwürfen, zeigt ihr ein sehr unprofessionelles Verhalten.
Du hast deine Mates absolut nicht unter Kontrolle und deine jetztige Reaktion auf eure Disqualifikation, zeigt mir, dass bei deiner Ontogenese ordentlich was schief gelaufen ist.

Ihr beweist uns im Nachhinein, dass wir mit eurer Disqualifikation die richtige Entscheidung getroffen haben.
Ihr könnt hier jetzt gerne noch so viel flamen wie ihr wollt. Wir zwingen by the way niemanden bei unserem Cup mitzuspielen. Auf Community Mitglieder wie eure Wenigkeiten, mit denen es unmöglich ist, sachlich zu schreiben, da 24/7 nur einstudierte Parolen gepostet werden, können wir gerne verzichten.

Ich könnt euch sehr wahrscheinlich noch niemals vorstellen, von wie vielen Seiten Druck auf die Administratoren ausgeübt wird, bei jedem kleinen Fehler gibts nun mal Kritik. Berechtigte, aus denen man Lernen kann und Unberechtigte, die ihr hier zum Teil auf den Tisch legt.
Wir bedanken uns trotzdem für die Kritik und wünschen euch viel Glück bei euren weiteren Turnieren, die für euch hoffentlich besser laufen.


Ich musste lachen! Ich habe das Turnier nicht gesehen und verteidige auch normalerweise keine Kinder aber ich kenne diese Vorgehensweise aus eigener Erfahrung: zu meiner Aktiven Zeit wurden wir Online von einem Cup ausgeschlossen weil wir angeblich gecheatet hätten (un ich lege a für jeden meiner ehemaligen mates ie Han ins Feuer das dem nicht so war ... => haben alle noch Ihre Accs von damals und sind alle noch VAC frei und die ESL-Profile auch !) Wir spielen im Viertelfinale gegen das Team vom Cup-Organisator un gewinnen haushoch ... uns werden Szenen, die wir alle widerlegen konnten genannt er Ban blieb bestehen => 2 Monate später treffen wir auf Lan erneut aufeinander un um uns stehen knapp 20 Leute un um die anderen auch ... Ende vom Lied 2 mal noch demütigender vom Server gefegt und wieder ging das Cheatergeschrei los ... aber nicht das einer Aimbot geschrien hätte nein Wallhack ... was auf Lan so gut wie unmöglich ist ...

Was ich damit sagen will: Ich glaube Vulcanian nicht dort geht es nur darum das bevorzugte Team weiterzubringen nicht das beste ... Solange die Szenen nicht klar (mit Demo-Tickangabe definiert werden sondern nur schwammiges Zeug kommt ist das hier nicht mal Rufmord oder sonstiges un nen Admin als inkompetent zu bezeichnen er sowas verzapft ist ebenfalls keine Beleidigung sondern pure Wahrheit !!!)
#68 vor 3 Jahren
cuukiee Threadersteller 0 Beiträge
---
bearbeitet von cuukiee am 18.01.2016, 08:38
#69 vor 3 Jahren
OperationSnack 122 Beiträge
Schlechte Veranstalter, du sagst selber es sei gut Organisiert aber naja dir Sache.. die einzigen die hier der Orga/Clan helfen sind die die gestern alles in arsch geschoben bekommen haben..

Ich hoffe dieser CUP findet nicht mehr statt!:) wirt sowiso kein gutes licht haben.

2. ist der threat eig nichts schlimmes er warnt uns sogar vor dem schlechten tunier?



keppokappo
bearbeitet von MisterSic am 17.01.2016, 15:29
#70 vor 3 Jahren
Nender 112 Beiträge
Rambofight:Hab das ganze hier jetzt ein wenig verfolgt und muss zu ein paar Dingen einfach mal meinen Senf dazu geben.

Vorweg, ich habe weder den Cup verfolgt, noch mir irgendwelche Demo's / VOD's angeschaut und möchte mich deshalb zum Vorwurf des Cheatens selber nicht äußern, aber:

Zum einen finde ich es schade und unnötig, einen solchen öffentlichen Post zu erstellen. Ich kann euren Unmut nach der Disqualifikation verstehen, nur muss man dies dann hier UND auf Facebook in aller Öffentlichkeit kundgeben?

Desweiteren zur Disqualifikation selber: Wenn die Administration euch disqualifiziert, dann habt ihr das zu akzeptieren. Ihr habt weder das Recht auf "Szenen" oder Ähnliches, noch auf eine Diskussion mit der Administration. Die haben das Sagen, wenn euch deren Entscheidung nicht passt, zieht ihr nun mal den kürzeren.

Zuletzt würde ich gerade an Vulcanian plädieren, diesen Thread ruhen zu lassen / auf die Vorwürfe nicht weiter einzugehen, da diese Diskussion im Endeffekt zu nichts führt und nur zu mehr oder weniger schlechter Publicity für beide Parteien führt.

Solange es hier aber 'sachlich' und ruhig zur Sache geht, sehe ich keinen Grund hier einfach so dicht zu machen.


+1
#71 vor 3 Jahren
runnr 0 Beiträge
Verschwendet eure Zeit nicht mit solch unseriösem Gedaddel. Spielt ESL, ESEA, Cevo, FaceIT, 99DMG & co und ihr seid gut aufgestellt. Die bieten auch einiges an Cups. Da passiert euch so ein Kinderkram nicht.
#72 vor 3 Jahren
MajorRabbit Tournament Supervisor 1600 Beiträge
Weder Turnier geschaut noch kenne ich das Team

Ich selbst administriere nun schon eine geraume Zeit Ligen/Cups/Tournaments (dies mittlerweile hauptberuflich) und muss hier leider sagen, das seitens Vulcanian einiges schief gelaufen ist (sofern die Aussagen des TE zutreffen)

- Zugehöriger des Protest erstellenden Teams sitzt mit den Admins im TS und analysiert die Demos mit und hat direkten Einfuss auf die Entscheidung - das hier von Manipulation gesprochen wird, ist denke ich nicht verwunderlich

- Das Team bekommt auf Nachfrage, welche Szenen denn zu der Disqualifizierung geführt haben, wiedersprüchliche Angaben seitens eines Admins. Entweder man reagiert gar nicht auf solche Anfrage (was das Recht des Veranstalters ist - die Entscheidung steht und es wird nur der Grund der Disqualifizierung ohne weitere Angaben mitgeteilt) oder man gibt eben die genauen Angaben heraus. Hier aber mal von Runde x - dann wieder von Runde y (Runde x wieder ausschließend) etc, stellt das Admin-Team in kein gutes Licht und lässt Uneinigkeit nach Außen durchblicken.

- Kommen wir auf diesen Thread zu sprechen. Die Ausgangslage ist, das Team wird Disqualifiziert wegen Verdacht auf Cheating. Alles schön und gut. Hier aber wiederum auf vergangene Vorfälle (Beleidigungen - unangebrachte Posts in Skype (oder welche Gruppen auch immer gemeint sind), die in keinster Weise mit bestraft wurden, oder mit diesem Vorfall in Verbindung stehen, lässt die Vermutung aufkommen, das man nicht objektiv an die Beurteilung der Demos rangegangen ist, sondern das Gesamtverhalten des Teams mit einfließen zu lassen und am Ende danach entschieden hat, welches Team einem im weiteren Turnierverlauf angenehmer zu handeln scheint.

Wie gesagt - ich möchte das Team hier nicht in Schutz nehmen (kenne sie auch nicht) - habe von den Playing Ducks - Teams, die teilgenommen haben, auch nichts schlechtes über das Tournament gehört, würde diese auch jederzeit wieder für den Cup anmelden. Dies ist nur meine rein subjektive Ansicht dieses Vorfalls.
#73 vor 3 Jahren
OperationSnack 122 Beiträge
Spoiler
#77 vor 3 Jahren
jonniQ 209 Beiträge
hate vs hate...Kindergarten von beiden Seiten....abgesehen davon hätte ich als HeadAdmin euch erst gar nicht antreten lassen wenn man sich die ESL Profile anschaut...von daher...GG!! :D:D:D

PS: oder hat ein nex oder chrisJ auch so ein Profil?
PPS: wer ist als letzter Besucher gerade auf der ESL Seite von nex?cuukii :D:D ich brech ab :D
bearbeitet von jonniQ am 17.01.2016, 17:46
#78 vor 3 Jahren
cuukiee Threadersteller 0 Beiträge
jonniQ:hate vs hate...Kindergarten von beiden Seiten....abgesehen davon hätte ich als HeadAdmin euch erst gar nicht antreten lassen wenn man sich die ESL Profile anschaut...von daher...GG!! :D:D:D

PS: oder hat ein nex oder chrisJ auch so ein Profil?
PPS: wer ist als letzter Besucher gerade auf der ESL Seite von nex?cuukii :D:D ich brech ab :D


nex hatte nen 12er und ein s1mple zb auch
aber danke für deinen qualifizierten beitrag, weils in diesem thread ja auch um meinen 12er geht
bearbeitet von cuukiee am 17.01.2016, 17:50
#79 vor 3 Jahren
jonniQ 209 Beiträge
und ich hatte nen 3er....seh bei nex keinen 12er...wiederum bei dir immer noch einen ban :D
#80 vor 3 Jahren
cuukiee Threadersteller 0 Beiträge
jonniQ:und ich hatte nen 3er....seh bei nex keinen 12er...wiederum bei dir immer noch einen ban :D


nex hatte nen 12er, ist mir klar, dass er jetzt keinen hat
#81 vor 3 Jahren
Pckmorfuse 285 Beiträge
ich finde es sehr erschreckend das nur cuukiee geflamed wird weil es einen 12er hat
und es bei der tunierleitung anscheind total egal ist das diese vacs und "komische" esl accs haben :D
#85 vor 3 Jahren
creXi 168 Beiträge
MajorRabbit:Weder Turnier geschaut noch kenne ich das Team

Ich selbst administriere nun schon eine geraume Zeit Ligen/Cups/Tournaments (dies mittlerweile hauptberuflich) und muss hier leider sagen, das seitens Vulcanian einiges schief gelaufen ist (sofern die Aussagen des TE zutreffen)

- Zugehöriger des Protest erstellenden Teams sitzt mit den Admins im TS und analysiert die Demos mit und hat direkten Einfuss auf die Entscheidung - das hier von Manipulation gesprochen wird, ist denke ich nicht verwunderlich

- Das Team bekommt auf Nachfrage, welche Szenen denn zu der Disqualifizierung geführt haben, wiedersprüchliche Angaben seitens eines Admins. Entweder man reagiert gar nicht auf solche Anfrage (was das Recht des Veranstalters ist - die Entscheidung steht und es wird nur der Grund der Disqualifizierung ohne weitere Angaben mitgeteilt) oder man gibt eben die genauen Angaben heraus. Hier aber mal von Runde x - dann wieder von Runde y (Runde x wieder ausschließend) etc, stellt das Admin-Team in kein gutes Licht und lässt Uneinigkeit nach Außen durchblicken.

- Kommen wir auf diesen Thread zu sprechen. Die Ausgangslage ist, das Team wird Disqualifiziert wegen Verdacht auf Cheating. Alles schön und gut. Hier aber wiederum auf vergangene Vorfälle (Beleidigungen - unangebrachte Posts in Skype (oder welche Gruppen auch immer gemeint sind), die in keinster Weise mit bestraft wurden, oder mit diesem Vorfall in Verbindung stehen, lässt die Vermutung aufkommen, das man nicht objektiv an die Beurteilung der Demos rangegangen ist, sondern das Gesamtverhalten des Teams mit einfließen zu lassen und am Ende danach entschieden hat, welches Team einem im weiteren Turnierverlauf angenehmer zu handeln scheint.

Wie gesagt - ich möchte das Team hier nicht in Schutz nehmen (kenne sie auch nicht) - habe von den Playing Ducks - Teams, die teilgenommen haben, auch nichts schlechtes über das Tournament gehört, würde diese auch jederzeit wieder für den Cup anmelden. Dies ist nur meine rein subjektive Ansicht dieses Vorfalls.


Ich denke das trifft es Ziemlich genau.

Mfg creXi
ESL Admin
#86 vor 3 Jahren
Astinox 246 Beiträge
Moin.

Eigentlich wollte ich mich aus dem Thema nach dem einen Post komplett raushalten, aber so wie es scheint ist das ja doch nicht möglich.

Es geht um ne kleine Sache vor dem Cup: Und zwar hatten wir angefragt ob wir die Spiele casten dürfen. Uns wurde eine Aussage mitgeteilt das "Veritas dieses Turnier alleine übernehmen will". Was komplett okay ist.

Als der Cup startete (wo wir eh im Qualifier Cast waren) hatte ich dann gesehen das ein 2. Caster mit dabei war, die von Turtle Sports. Ich find Bastian mit einen der besten Caster die unterwegs sind in DE neben den von 99Damage und hatte mich sogar gefreut da ich mit ihm selbst geredet hatte.

Merke: Vulcanian Aussage: "Wir haben einen Caster der das macht, brauch keinen weiteren". War alles cool, wir hatten unseren Qualifier gemacht und gut ist.

Als ich nachher noch etwas im Gespräch mit hakuna war hatte er großes vor. "Planungen mit internationalem Turnier, 1000€ Preisgeld und mehr unter anderem Titan mit dabei". 3 Tage später, Titan tod. 2. Lüge: Nicht nur das sie einen klar nicht wollten uns ins Gesicht lügen, nein dann auch noch so was dahinstellen.

Dann bin ich an einem der Tage danach mit Unskilled (dem Caster der angeblich mit im Adminchat saß, was garnicht stimmt) ins Gespräch gekommen. Hab mich da erstmal über den "hakuna" (der hier schon angeprangert) wurde ausgelassen und das ich es ne Frechheit finde so nen scheiß zu erzählen.

Naja, was dann heute folgte war halt der MEGA BURNER. Ich hatte ihn nochmal darauf angesprochen wer es casten sollte und seine Geschichte war auf einmal anders. Heute war es nämlich Vulcanian die den 2. Caster holten, nicht mehr Veritas. Komisch, am Anfang war es noch Veritas selber der "nen Freund" mit casten lassen hat, auf einmal ist es doch vulcanian.

Gut. Ich hatte mich über nichts beschwert, nachgefragt warum nen anderer Caster kommt und mich mit dem Caster offen über diese Situation unterhalten. Bis dato nichts fragwürdiges. Als ich dann die letzte Lüge heute auch noch aufgetischt bekommen habe, habe ich folgenden Tweet rausgehauen:

Astinox:
Deutsche Szene: Ich bin höflich weil ich nicht erzählen will das ich euch nicht will - @vulcanian_eSp, bestes Bsp. für deutsche Mentalität


Und daraufhin kam dann die richtige Aussage das Veritas uns aus unbekannten Gründen abgelehnt hat. Endlich. Die Antwort die gereicht hätte

Nachdem man also an die "Öffentlichkeit" ging hatte er sich gemeldet. Aber nicht nur das. Mal ganz unabhängig davon das ich in meinem Tweet recht hatte, das wir abgelehnt wurden weil uns eine bestimmte Person in dem Team nicht abkann (was ich auch durchaus verständlich finde) und uns das nicht mitgeteilt wurde sondern durch den weg gelogen wurde.

Aber mal ganz unabhängig davon, hier noch die letzten Zitate von ihm aus einer Steamkonversation. Danach habe ich aufgehört mit ihm zu schreiben, weils mir solangsam etwas zu armseelig wurde und ich das ganze jetzt lieber hier poste, damit man auch mal kapiert was da im "Hintergrund" abgeht:

hakuna:
"In manchen Situationen ist es für mich wesentlich höflicher einer Person nicht direkt die Meinung einer anderen Person über sie an den Kopf zu werfen."

"Scheinst ja wirklich super professionell zu sein. Ein kleiner Tipp für dich Astinox: Wenn du das nächste mal und auch in Zukunft einen Auftrag bekommen möchtest und diesen durch eine bestehenden Vertrag nicht bekommst." Bezieht sich auf den Twitter Post, der gemacht wurde, nach 3x anlügen, obwohl ich zu dem Zeitpunkt schon gesagt habe das wir DEN QUALIFIER ZUR GLEICHEN ZEIT GEMACHT HABEN

"Du möchtest jemals als professioneller und neutraler Caster arbeiten und haust jetzt das raus? Sprichst vom Aufbau der Deutschen eSport Szene, spielst ne heile Welt vor, laberst mich voll, dass ich dir die Sachen ins Gesicht sagen soll und postest "den letzten Tratsch bei Vulcanian eSPorts" in solch einer unprofessionellen Art und Weise auf deinem Twitter Account?" (Sorry, war die Wahrheit...)

"Ich hoffe wirklich, dass nicht nur wir jetzt schließlich erkennen, was du für ein unprofessionelles (sorry für die Ausdrucksweise) Schwein bist."


Das war der Anfang. Nicht nur das ich mich beleidigen lassen muss (obwohl ich vorher NUR gesagt habe das mir das Verhalten der Administration wegen Lügen nicht gefällt)

Aber dann das...:

hakuna:
ich stamme aus einer Juristen Familie. Ich würde mich noch einmal ganz schell über §186 informieren, dass was du dort mit dieser Lüge symbolisieren und uns als perfektes Beispiel für die hägengebliebene deutsche Mentalität darstellen möchtest, ist ganz klar Üble Nachrede. Btw. eine öffentliche Darbietung dieser Lüge verhärtet den Fall. Achso falls du´s Nachlesen möchtest. dejure.org/gesetze/StGB/186.html. Ich gebe dir bis morgen früh Zeit die Tweets zu löschen. Schönen Abend noch.


Eine ach zu tolle Turnieradministration die mich am Ende beleidigt und mir mit einem Anwalt droht weil ich dir Wahrheit - die so 1:1 im Steam Verlauf nachzulesen ist - in Twitter gepostet hab.

@MajorRabbit: Ich bitte dich darum, diesen Cup nicht mehr zu unterstützen. :)
#87 vor 3 Jahren
schniiii 1542 Beiträge
der thread hat mir den abend versüßt :D
hoffe ich darf das sagen und werde nicht von der vulkanischen Juristenfamilie verklagt :o
#88 vor 3 Jahren
Snabz 298 Beiträge
Hier haben jetzt soviele Leute ihre Meinungen abgegeben, denke nicht das Vulcanian Esports noch irgendwas schreibt. Es ist echt schade das sowas passiert, aber mich überrascht auch nichts mehr. :)
bearbeitet von Snabz am 18.01.2016, 00:27
#89 vor 3 Jahren
OperationSnack 122 Beiträge
Gaming Paradies alias Vulcanian Cup. naja [*] never again
#90 vor 3 Jahren
Verritas 22 Beiträge
Naja. Erster cup.
Dazu gehören nun einmal Fehler. Was mich aber stört ist das Verhalten beider Parteien (am meisten dennoch seitens vulcanian)
War trotzdem schön mit den Jungs und auch generell das ganze Ding zu Casten.
3

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz