ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Wettkampfkeller » Welche Liga passt am besten zu mir?

Welche Liga passt am besten zu mir?



#1 vor 4 Jahren
-FlyingStepZ- Threadersteller 64 Beiträge
Hallo zusammen,

ich spiele seit 3 Monaten ESEA aber mittlerweile geht es mir tierisch auf den Zeiger immer mit Leuten in ein Team zu kommen, die niedrigere Ränge als ich haben. Das ist so gut wie immer so. Lieber wäre es mir, wenn ich mit Leuten spielen würde die meinen oder sogar einen höheren Rang haben.

Im Zusammenhang dessen wollte ich mal fragen, ob ihr eine Liga kennt mit folgenden Merkmalen:

- skillabhängiges Rankingsystem
- gleiche Ränge kommen bevorzugt in ein Match
- 128 Tick Server
- evtl. guter Cheatschutz

Freue mich auf Antworten!

Danke!
bearbeitet von -FlyingStepZ- am 10.11.2016, 20:15
#2 vor 4 Jahren
stevensmr 165 Beiträge
Damit die dann das selbe denken? o_O
#3 vor 4 Jahren
-FlyingStepZ- Threadersteller 64 Beiträge
-FlyingStepZ-:
- gleiche Ränge kommen bevorzugt in ein Match


Wenn du nicht lesen kannst, dann tut es mir Leid für dich aber bitte unterlasse dann deine unnötigen Posts und wiederhole nochmal die Grundschule. Wird sicher sehr helfen!
bearbeitet von -FlyingStepZ- am 10.11.2016, 20:50
#4 vor 4 Jahren
nV pushedS 0 Beiträge
-FlyingStepZ-:[quote=-FlyingStepZ-]
- gleiche Ränge kommen bevorzugt in ein Match


xDDD
#5 vor 4 Jahren
veli 330 Beiträge
-FlyingStepZ-:

- skillabhängiges Rankingsystem
- gleiche Ränge kommen bevorzugt in ein Match
- 128 Tick Server
- evtl. guter Cheatschutz



ESEA bietet doch alles was deinen Vorstellungen entspricht:
play.esea.net/index.php...rt&d=faq&id=257

Wenn du so ein guter Spieler bist, dann kannst du doch locker aufsteigen und dann wirst du mit Sicherheit auch Leute haben die ein höheres Spielniveau besitzen.
Ansonsten bleibt dir nur noch als seriöse Spielplattform Faceit, wobei ich aber ESEA hier weiter vorne sehe. Also ziehe ich hier mal meinen Fazit: bei Esea bist du schon richtig was deinen Anforderungen (128 tick, anticheat, ranksystem) betrifft.


Wenn du kein bock auf Randoms hast, kannst du doch mal die guten Mates adden. Ich spiele selbst ESEA und selbstverständlich bekomme ich nicht immer meine Wunschkandidaten als Mates, aber so ist das halt und ich heul nicht deswegen rum. Man muss halt lernen damit umzugehen und so schlimm ist es nicht dank des Karmasystems (viele wollen +, daher sind viele nett). Wenn du mit niedrigeren Leuten eingestuft bist, dann muss du halt mal auf die Carrytube drücken, ist doch nichts bei wenn man ein guter Spieler ist oder? ;)
bearbeitet von veli am 10.11.2016, 22:44
#6 vor 4 Jahren
-FlyingStepZ- Threadersteller 64 Beiträge
ESEA hat kein skillabhängiges Rankingsystem. Da kommt es nur darauf an wie viele Matches man in Folge gewinnt oder aber verliert. Man wird bei einem Win-Streak zwar höher gestuft spielt aber nach wie vor noch mit Spielern auf den niedrigsten Ranks. Das Karmasystem ist gut aber das verbessert auch nicht die Umstände, dass man sich häufiger mal an den Kopf fassen muss, wenn offensichtlich nur mit wenig Verstand gespielt wird. Ich habe nichts dagegen einen wesentlichen Anteil am möglichen Sieg auch selbst ausmachen zu müssen, dennoch möchte ich aber auch selber etwas lernen beim spielen und nicht immer nur versuchen den Retter zu spielen. Das nützt mir rein gar nichts.

Edit: Ja, ich könnte einem Team beitreten aber dazu sind meine Onlinezeiten zu unregelmäßig.
bearbeitet von -FlyingStepZ- am 10.11.2016, 23:18
#7 vor 4 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Faceit wenn du auf das mit dem AC vergisst .. :D
#8 vor 4 Jahren
-FlyingStepZ- Threadersteller 64 Beiträge
Danke für den Hinweis. Ich werde mir das mal genauer ansehen.
#9 vor 4 Jahren
Mpire 0 Beiträge
Vllt solltest du dir Leute suchen damit denen du sowas spielen kannst? Da weißt du dann woran du bist.

#dmg
#10 vor 4 Jahren
Fischi23 51 Beiträge
FaceIt hat ein AC, zwar nicht das beste aber es reicht :D. Bei FaceIt ist das Ranksystem meiner Meinung nach bessre als bei ESEA (habe beides paar Monate an getestet) Bei FaceIt ist es nur ein harter Weg bis Elo über 1.700. Erst dann werden die m8´s nämlich normal raffende :D
#11 vor 4 Jahren
xT1MMY 377 Beiträge
Fischi23:FaceIt hat ein AC, zwar nicht das beste aber es reicht :D. Bei FaceIt ist das Ranksystem meiner Meinung nach bessre als bei ESEA (habe beides paar Monate an getestet) Bei FaceIt ist es nur ein harter Weg bis Elo über 1.700. Erst dann werden die m8´s nämlich normal raffende :D


5er Premade bis man hohe Elo hat und dann erst allein spielen hilft.
#12 vor 4 Jahren
after1ifecs 0 Beiträge
Fischi23:FaceIt hat ein AC, zwar nicht das beste aber es reicht :D. Bei FaceIt ist das Ranksystem meiner Meinung nach bessre als bei ESEA (habe beides paar Monate an getestet) Bei FaceIt ist es nur ein harter Weg bis Elo über 1.700. Erst dann werden die m8´s nämlich normal raffende :D


wahrscheinlich xD

1. 1700 + sind die m8's immer noch behindert
2. es kommen mehr und mehr cheater dazu
bearbeitet von after1ifecs am 11.11.2016, 08:01
#13 vor 4 Jahren
stevensmr 165 Beiträge
-FlyingStepZ-:
-FlyingStepZ-:
- gleiche Ränge kommen bevorzugt in ein Match


Wenn du nicht lesen kannst, dann tut es mir Leid für dich aber bitte unterlasse dann deine unnötigen Posts und wiederhole nochmal die Grundschule. Wird sicher sehr helfen!


bearbeitet von -FlyingStepZ- am 10.11.2016, 20:15

nachträglich den Inhalt deines Threads abändern und mich dann für meine Aussage flamen... da stellt sich mir nur die Frage, wer von uns beiden die Grundschule gar nicht besucht hat :-)
#14 vor 4 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
after1ifecs:
Fischi23:FaceIt hat ein AC, zwar nicht das beste aber es reicht :D. Bei FaceIt ist das Ranksystem meiner Meinung nach bessre als bei ESEA (habe beides paar Monate an getestet) Bei FaceIt ist es nur ein harter Weg bis Elo über 1.700. Erst dann werden die m8´s nämlich normal raffende :D


wahrscheinlich xD

1. 1700 + sind die m8's immer noch behindert
2. es kommen mehr und mehr cheater dazu

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz