ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Wettkampfkeller » ESL, wir müssen reden!

ESL, wir müssen reden!

2


#28 vor 3 Jahren
xoykken 134 Beiträge
Evyltres:
chrizzzzz:
Evyltres:
steveN69:
xoykken:Danke für den Thread

Ich habe auch einen einschreiben an die ESL geschickt damit paar Admins aussotieren gehören die wirklich sehr sehr korrupt sind.Es ist schon dreisst was die ESL Admins derzeit machen. ;).

man darf ohne wire spielen
man bekommt für irgendwelche provkation oder angebliche "fake steam chat verläufe " pps

Es hilft nichts , wenn man über ein Support klärt per Brief (kommt immer was gutes;) )


gibts das ganze auch in deutsch?



+1

Ich erwarte von einem Satz mindestens eine Sache: Mir sollte sich der Sinn erschließen.
Über Rechtschreibung und Grammatik Fehler brauch man sich hier im Forum sowieso nicht mehr Aufregen.
Aber der letzte Satz wirkt wie mehrere Sätze, welche falsch zusammen gefügt wurden.


Wer sich über Rechtschreib- und Grammatikfehler beschwert, nicht weiß, dass beide Wörter zusammengeschrieben werden und im selben Satz noch das Verb groß schreibt, sollte lieber ruhig sein.


Trotz der Fehler, welche ich eingebaut habe, konnte man meine Sätze lesen(dachte ich zumindest). bei Grammatikfehler und aufregen hast du natürlich recht, aber lassen wir das mit dem Aufregen. Habe übrigens Rechtschreibung geschrieben, aber Lesen ist wohl ähnlich schwer wie Schreiben. Du hast da übrigens ein aber vergessen btw.




Die Leute die sich über die Rechtschreibung beschweren sind meistens einsam (keine Freunde, unzufrieden mit ihren eigenem Leben,wurden früher gemobbt,bekommen keine girls ab ) da verstehe ich es schon solche Menschen brauchen hilfe! =D
#29 vor 3 Jahren
sonezu Threadersteller 155 Beiträge
Jitko:Die ESL geht doch gerade den Weg auf ESEA Anti Cheat umzustellen.


Das hatte ich ja gefragt: Ist es sicher, dass es sich dabei um den klassischen Online-Client handelt oder ist damit der LAN-Client für die Offline-Turniere (Deutsche Meisterschaft) gemeint, den die Amateure wohl nie nutzen werden.

Ein offizielles Statement dazu wäre sehr wünschenswert, konnte ich aber von Seiten der ESL bisher nicht finden. Und damit schließt sich der Kreis zu meinem Offenen Brief: Die ESL sollte dringend mit uns Amateuren sprechen und konkret werden. Sonst entsteht der Eindruck, dass man quasi im Stich gelassen wurde.
#30 vor 3 Jahren
SockeRLP 7 Beiträge
Die ESLM-Matches der aktuellen Saison werden mit dem ESEA Online-Clienten gespielt.
#31 vor 3 Jahren
ne0.de 111 Beiträge
sonezu:Passend zur Diskussion rund um einen monatlichen Beitrag und den damit verbundenen (möglichen) Entwicklungen in der 99Damage-Liga, ein Offener Brief an die ESL:


www.thedynasty.de/esl-wir-muessen-reden


+1

Starten wir eine Petition ;-)
#32 vor 3 Jahren
Don R. 179 Beiträge
Was ich schade finde ist dass, das vs/gather system überhaupt keine Rolle mehr spielt. Als Gelegenheits Spieler war das System echt gut. Klar gab es auch da kiddys, aber dort hat das mixen noch um einiges mehr Spaß gemacht als jetzt und man hat den ein oder anderen M8 kennengelernt. Bei faceit und Konsorten rennen einfach soviel seltsame Leute rum. Was denke ich ein Problem der Anonymität ist. Es fängt ja schon damit an das man nicht Mal auf einen Ts ist. Wenn es sowas wieder in Deutschland gäbe wäre die ESL denke ich auch nicht so auf verlorenen Posten im Vergleich zur Konkurrenz die allenfalls besseres matchmaking bietet.
#33 vor 3 Jahren
mrc5k 310 Beiträge
+1
#34 vor 3 Jahren
feroCS 92 Beiträge
dickes fettes plus eins!!! besonders esl wire gehört verdammt nochmal geupdatet/gefixt. das programm frisst dir den pc lahm.
#35 vor 3 Jahren
Aimlevel 0 Beiträge
ESL kann mir wegen das Zeitliche segnen. Man braucht sie nicht mehr und man hätte es durchaus verdient in der Versenkung zu verschwinden. Ich hab das schon 1000 mal erwähnt aber ich sag es wieder. Wenn Spieler mit Faceit/Cevo/ESEA Cheatinbans in der ESL noch trusted sind und dort fleißig weiterhacken(gleiche steamid), muss man sich doch ernsthaft die Frage stellen ob die ESL überhaupt noch daran interessiert ist Kunden wie Kunden zu behandeln und sie dementsprechend vor Cheatern zu schützen. 3 Bans sind aber nicht genug und man wird durch die Admins ernsthaft aufgefordert einen TT zu schreiben. Was ist nochmal der Sinn hinter Trusted? ESL erhält persönliche Daten, man darf dafür bezahlen und im Notfall reichen 3 Cheatbans mit einer Steamid nicht aus um den Trusted Status zu verlieren. Das grenzt für mich als Laien schon fast an Betrug. Aber es zeigt in Wirklichkeit nur eines. Man möchte schnellen Profit und Service sowie Kundenpflege werden vernachlässigt. Kann einer Clanbase wiederbeleben? ESPL mochte damals schon keiner!
bearbeitet von Aimlevel am 04.07.2017, 00:42
#36 vor 3 Jahren
creXi 176 Beiträge
xoykken:Danke für den Thread

Ich habe auch einen einschreiben an die ESL geschickt damit paar Admins aussotieren gehören die wirklich sehr sehr korrupt sind.Es ist schon dreisst was die ESL Admins derzeit machen. ;).

man darf ohne wire spielen
man bekommt für irgendwelche provkation oder angebliche "fake steam chat verläufe " pps

Es hilft nichts , wenn man über ein Support klärt per Brief (kommt immer was gutes;) )


Also... das mit dem ohne Wire spielen stimmt nicht so. Im Regelwerk steht drinne das jemand ohne Wire Logout eine Verwarnung bekommt. Wiederholt sich das dann innerhalb von 14 Tagen gilt es als Spielen ohne Wire welches einen Defwin des anderen Teams nach sich zieht oder eine Matchlöschung + PPs (je nach Liga/Cup). Was die Provokationen etc. angeht kann es auch vorkommen das sich ein Admin mal irrt. Außerdem entschiden nicht alle Admins über sowas. Vergesst nie das Liga Admisn auch nur Menschen sind und fehler machen können. Sind ja alles keine Maschinen. Auch ich habe schon Fehler gemacht, stehe dann aber auch dazu und versuche sie zu korriegieren. Solltet ihr euch unrecht behandelt fühlen wendet euch an den dementsprechenden Staff Head und schildert ihm detalliert euer Problem. Je mehr Infos , je leichter lässt sich alels nachvollziehen.

Mfg creXi
ESL Admin CSGo
Teammanager EnRo GRIFFINS
#37 vor 3 Jahren
HorstOfWar 730 Beiträge
creXi:
xoykken:Danke für den Thread

Ich habe auch einen einschreiben an die ESL geschickt damit paar Admins aussotieren gehören die wirklich sehr sehr korrupt sind.Es ist schon dreisst was die ESL Admins derzeit machen. ;).

man darf ohne wire spielen
man bekommt für irgendwelche provkation oder angebliche "fake steam chat verläufe " pps

Es hilft nichts , wenn man über ein Support klärt per Brief (kommt immer was gutes;) )


Also... das mit dem ohne Wire spielen stimmt nicht so. Im Regelwerk steht drinne das jemand ohne Wire Logout eine Verwarnung bekommt. Wiederholt sich das dann innerhalb von 14 Tagen gilt es als Spielen ohne Wire welches einen Defwin des anderen Teams nach sich zieht oder eine Matchlöschung + PPs (je nach Liga/Cup). Was die Provokationen etc. angeht kann es auch vorkommen das sich ein Admin mal irrt. Außerdem entschiden nicht alle Admins über sowas. Vergesst nie das Liga Admisn auch nur Menschen sind und fehler machen können. Sind ja alles keine Maschinen. Auch ich habe schon Fehler gemacht, stehe dann aber auch dazu und versuche sie zu korriegieren. Solltet ihr euch unrecht behandelt fühlen wendet euch an den dementsprechenden Staff Head und schildert ihm detalliert euer Problem. Je mehr Infos , je leichter lässt sich alels nachvollziehen.

Mfg creXi
ESL Admin CSGo
Teammanager EnRo GRIFFINS


Wie ist denn deine Meinung als "Interner" zu den Inhalten des Briefes?
#38 vor 3 Jahren
FROZENkoki 427 Beiträge
Die ESL verliert dank der guten Konkurrenz, 99Damage German Clash, ihren Stellenwert in Deutschland. Man sieht halt nur noch 32 Teams in der A-Series. Was aber auch denke ich damit geschuldet ist das es nur 3 Teams schaffen können sich in die EPS zu Spielen.
#39 vor 3 Jahren
spexT 86 Beiträge
spraxx.:Sauber!

Leider fehlt mir noch eine Thematik. Ich weiß nun leider nicht, WIE die Auswahlkriterien sind um ein Admin zu werden, aber ich habe so viele Admin Profile gesehen, die weder der eigenen "Hausordnung" angepassst sind (Profilbilder, Infos angezeigt etc.) noch die eigenen Regeln kennen. Das schlimmste ist aber, dass man Admin im CS:GO Bereich mit 17 Jahren und selbstgespielten 800 Stunden CS wird. ESL Account 2015.

1. Zu den Regeln:
Ein Protest wurde von einem Admin für uns entschieden und dann griff ein anderer Admin ein, der wohl ein wenig mehr Ahnung hatte und hat das ganze umgerollt und dann gegen uns entschieden(zu Recht btw.).

Problem auch hier, dass die Spieler den ersten Admin auf die Regeln hinweisen mussten.

2. Zur Erfahrung:
Wie kann es sein, dass man solchen Leuten so viel Rechte gibt einen Sachverhalt zu bewerten, den man als Admin wahrscheinlich nie durchgemacht hat?

Da muss einiges passieren und ich hoffe sehr, dass deine Mühe hier auch gelesen werden von den Admins.


+1
bearbeitet von speex am 04.07.2017, 11:30
#40 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
gdspd:zu 1.6 Zeiten war Trusted 3 in jeder Ladder/EAS/EPS Pflicht.

Das hat auch niemanden gestört der anständig zocken wollte.


Mich hat es das erste Mal gestört als das Trusted abgelaufen war und ich genau eine Woche vorher Probleme mit dem Support hatte. Danach habe ich für mich entschlossen Premium und Trusted nicht zu verlängern, weil ich ständig von der ESL zur Kasse gebeten wurde für ein Spielerlebnis was nicht einmal geil war.
Aequitas in Verbindung mit Windows Vista hat mir dann den Rest gegeben und seit dem hab ich nichts mehr in der ESL unternommen.
Da wird sich auch nach all den Jahren nichts mehr dran rütteln lassen.
#41 vor 3 Jahren
slave1337 934 Beiträge
Sehr guter Brief und kann ich so unterschreiben!

Ich bin auch schon seit 2002 Mitglied bei der ESL und habe die Veränderungen bis heute immer miterlebt. Ich weiss nicht zu welchem Zeitpunkt genau, aber die ESL hat sich einfach in den letzten Jahren verschlechtert...

Was ich schon früher zu 1.6 Zeiten schade fande, war das Ladder System. Ich hätte mir da auch eher Divisions gewünscht. Und ich meine damit nicht die EAS, denn da waren dann schon die besseren Spieler drinnen (+ Premium +Trusted 3). Ich glaube Stammkneipe hieß eine Liga, die hatte das :)
Wenn ich mich nicht irre gibt es auch garkeine reine deutsche Liga mehr, oder?

Ich meine ich find mich eh nicht mehr auf der Seite zurecht, jetzt gabs wieder mal nen neues Design und es wird nicht besser...

Und das mit Wire ist natürlich ein Witz... Die Entwicklung von Wire hatte damals doch 2 Jahre?! gedauert? Jeder wusste damals wie schwach Aequitas war und man wartete sehnsüchtig auf Wire.
War damals auch in der Beta-Testphase und hatte mir viel davon versprochen. Aber schon damals waren kleinere Lags und FPS-Drops vorhanden....

Über die Server kann ich leider nichts sagen, denn ich spiele schon lange nicht mehr dort.

Und an die Kommentatoren hier: Als Admin kann sich jeder Bewerben, wenn man angenommen wurde kommt man in eine Probezeit und wird erstmal ein wenig eingeführt in die Welt der Admins. Und man konnte sich dort immer mit anderen Admins gemütlich übern TS austauschen. Also man lernt dort schon viel wenn man will, auch wenn man vorher selber nicht viel Ahnung hat und nie Pro war ;)
#42 vor 3 Jahren
sonezu Threadersteller 155 Beiträge
HorstOfWar:
creXi:
xoykken:Danke für den Thread

Ich habe auch einen einschreiben an die ESL geschickt damit paar Admins aussotieren gehören die wirklich sehr sehr korrupt sind.Es ist schon dreisst was die ESL Admins derzeit machen. ;).

man darf ohne wire spielen
man bekommt für irgendwelche provkation oder angebliche "fake steam chat verläufe " pps

Es hilft nichts , wenn man über ein Support klärt per Brief (kommt immer was gutes;) )


Also... das mit dem ohne Wire spielen stimmt nicht so. Im Regelwerk steht drinne das jemand ohne Wire Logout eine Verwarnung bekommt. Wiederholt sich das dann innerhalb von 14 Tagen gilt es als Spielen ohne Wire welches einen Defwin des anderen Teams nach sich zieht oder eine Matchlöschung + PPs (je nach Liga/Cup). Was die Provokationen etc. angeht kann es auch vorkommen das sich ein Admin mal irrt. Außerdem entschiden nicht alle Admins über sowas. Vergesst nie das Liga Admisn auch nur Menschen sind und fehler machen können. Sind ja alles keine Maschinen. Auch ich habe schon Fehler gemacht, stehe dann aber auch dazu und versuche sie zu korriegieren. Solltet ihr euch unrecht behandelt fühlen wendet euch an den dementsprechenden Staff Head und schildert ihm detalliert euer Problem. Je mehr Infos , je leichter lässt sich alels nachvollziehen.

Mfg creXi
ESL Admin CSGo
Teammanager EnRo GRIFFINS


Wie ist denn deine Meinung als "Interner" zu den Inhalten des Briefes?


Da die Admins dort gar nicht thematisiert wurden, würde mich das auch ganz besonders interessieren.
#43 vor 3 Jahren
sonezu Threadersteller 155 Beiträge
Ich habe den Link gestern an einen Senior Community Manager geschickt, mit der Bitte den Offenen Brief an die entsprechende Stelle weiterzugeben.

Mehr können wir an dieser Stelle wohl nicht tun.
#44 vor 3 Jahren
BuddyBuddd 27 Beiträge
Hy sonezu,

Netter Brief an die ESL. Aber bedenke, du hast zu 80 % recht mit all dem was du geschrieben hast.
Ja, die ESL hat ein wenig an Interessanten dingen verloren, ja es wurde in meinen Augen einfach zu früh zu viel verändert, aber: Auch eine ESL möchte sich weiter Bilden und neues Testen. Ob das neue Funktioniert steht auf einem anderen Blatt. :D

Gerne geht die ESL auf konstruktive Ideen ein, gerne versucht die ESL auch auf Ideen der Community einzugehen, wenn es anständige Ideen geben würde. Meist kommt bei vielen Texten nur schmal raus, worauf du echt kein gutes Konzept erstellen kannst.
Auch du musst selbst ein wenig ehrlich sein, 60 % der Community spielen nicht mehr für Ihr Hobby, spielen nicht weil Sie die Freundschaft, das Familiäre im Clan/Verein schätzen, Nein, viele spielen nur weil sie Geld, Preise und sonst was haben wollen. Daran ist aber nicht nur die ESL Schuld.

Ich gebe jetzt zu, ja ich bin bissel mehr wie 1 jahr ESL Admin, jetzt zuständig für den deutschen Bereich, der auch in meinen Augen vernachlässigt wurde.
Ich versuche genau jetzt im Moment im DACH Bereich etwas zu verändern, und die Deutsche Community wieder einen Schritt zusammen zu führen.

Daher bin ich mal gespannt, ob Teams im DACH Bereich sich diesem Annehmen.
Zum Test habe ich letzten Donnerstag einfach mal nen Community DACH Cup gemacht, morgen wird diesen auch geben um einfach mal zu sehen, ob es noch Teams gibt, die überhaupt Interesse an sowas haben. Ganz ohne Thrusted, ohne Premium. Mal sehen ob dem so ist. Auch werden wir die DACH Community League ( Start 01.08 kommt News) im alten Div system (1. Div – 2div) etc. Spielen und sehen ob sich dort was tut.

Eins noch, auch eine ESL kann nicht immer so wie masch Teams es gerne hätten.
Sie kann an vielen Stellen nachbessern, sollte nachbessern, aber können auch nicht Gott spielen.

Mit freundlichen Grüßen
Roman "Buddy" Schön
2. Vorsitzender SFTO eSports e.V.
ESL, Admin
bearbeitet von BuddyBuddd am 27.07.2017, 10:08
#45 vor 3 Jahren
imi 182 Beiträge
Schöner Text. Sehe viele Sachen ähnlich. Vor Allem mit dem Trusted könnte man doch echt die Attraktivität erhöhen.
#46 vor 3 Jahren
eGene 302 Beiträge
BuddyBuddd:
Auch du musst selbst ein wenig ehrlich sein, 60 % der Community spielen nicht mehr für Ihr Hobby, spielen nicht weil Sie die Freundschaft, das Familiäre im Clan/Verein schätzen, Nein, viele spielen nur weil sie Geld, Preise und sonst was haben wollen. Daran ist aber nicht nur die ESL Schuld.
...
Eins noch, auch eine ESL kann nicht immer so wie masch Teams es gerne hätten.
Sie kann an vielen Stellen nachbessern, sollte nachbessern, aber können auch nicht Gott spielen.

Mit freundlichen Grüßen
Roman "Buddy" Schön
2. Vorsitzender SFTO eSports e.V.
ESL, Admin


Äh du verwechselt da glaub ich Ursache und Wirkung etwas. Dein Kommentar klingt so, dass niemand mehr in der ESL spielen möchte, wenn es nichts zu gewinnen gibt. Außerdem klingt durch, dass die ESL wenig Interesse/Antrieb hat was zu ändern WEIL im Moment so wenig Teams im Amateurbereich tätig sind.

Der TE hat mit seinem Brief doch ganz klar Kritikpunkte aufgezählt, die der Grund dafür sind, dass so wenig Teams in der ESL dabei sind! Und das es auch anders geht ohne Geldpreise die Massen anzulocken zeigt die 99DMG Liga.
#47 vor 3 Jahren
SkiZx 1690 Beiträge
Ich blick bei der ESL halt garnicht mehr durch...Die Hp war noch nie übersichtlich, aber momentan ist die HP einfach nur grausam.

Ich sehe momentan auch garkeinen Grund warum man sich wieder Trusted oder gar Premium holen sollte. Gefühlt bietet die ESL halt einfach garnichts
#48 vor 3 Jahren
FireStar83 18 Beiträge
sonezu:Passend zur Diskussion rund um einen monatlichen Beitrag und den damit verbundenen (möglichen) Entwicklungen in der 99Damage-Liga, ein Offener Brief an die ESL:


www.thedynasty.de/esl-wir-muessen-reden


Respekt für dein Posting, dass ich so unterschreiben würde. wir beide haben so ziemlich den selben ESL Werdegang, nur das meine vom Zocker hin mehr zum ESL Admin wurde. Und das nun bald seit 9 Jahren. Ich leite den CSGO-Bereich der ESL. Die Probleme die du nennst sind alt. Aktuell bauen unsere sehr engagierten Admins Buddy und Pimmal eine Deutsche Amateur Meisterschaft auf (neben der DLM).

Ihr könnt mir hier gerne konstruktive Fragen stellen, was wir tun können und sollen, den Amateurbereich der ESL zu verbessern. Ich werde zuhören. :)
#49 vor 3 Jahren
Diggl 604 Beiträge
Gather zurück bringen. Richtig pushen das Ding. Und bitte ohne wire.
#50 vor 3 Jahren
87in3 5648 Beiträge
SkiZx:Ich blick bei der ESL halt garnicht mehr durch...Die Hp war noch nie übersichtlich, aber momentan ist die HP einfach nur grausam.

Ich sehe momentan auch garkeinen Grund warum man sich wieder Trusted oder gar Premium holen sollte. Gefühlt bietet die ESL halt einfach garnichts


+++ so unendlich viel! gz zu den 666 btw.


Diggl:Gather zurück bringen. Richtig pushen das Ding. Und bitte ohne wire.


Verstehe ohnehin nicht, warum die ESL nicht Versus oder eben Gather bis ins Unermessliche gepusht hat; wäre sicherlich - alleine aufgrund der Userbase und ein weeenig wegen Wire - ne geile Alternative zu Faceit/ESEA usw usf gewesen.
#51 vor 3 Jahren
BuddyBuddd 27 Beiträge
play.eslgaming.com/germany/news/272080/
#52 vor 3 Jahren
Mpire 0 Beiträge


für pro Teams eher uninteressant, für die kleinen istd as war gutes für zwischendurch.
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz