ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Wettkampfkeller » German Summit - Dein PUG-Erlebnis

German Summit - Dein PUG-Erlebnis

 
4


#76 vor 1 Jahr
HerrTobey Threadersteller 108 Beiträge
Dennoch wird es aufgrund von eurem Feedback eine Rücksprache geben bzgl. unserer Zusammensetzung im Team.
bearbeitet von HerrTobey am 17.07.2018, 17:06
#77 vor 1 Jahr
sgraewe 620 Beiträge
Wie lange haste gebraucht um diese "Lücke" zu finden?
#78 vor 1 Jahr
Kryben 446 Beiträge
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.


Bullshit. Bezüglich Cheating war mir sehr wichtig Perfektion an den Tag zu legen und auf gar keinen Fall persönliches mit entscheiden zu lassen, wir waren uns auch immer einig, sobald sich jemand nicht sicher ist entscheiden wir im Zweifelsfall für den angeklagten., Crisby, Tahsin ich und einer vom Faceit AC (mit dem ich in Kontakt bin) waren sich einig. Der 2 Jahre Cheating ban war somit gerechtfertigt. Mal abgesehen davon hatte er in CEVO vom AC-Tool einen Cheating ban ;)
#79 vor 1 Jahr
official_xenox 30 Beiträge
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.



Darf ich mal fragen, wieso du dich nicht über dein ,,Team"" informierst? Bzw. jede profesionelle Oranisation/Veranstalter würde doch recherche über Berwerber machen?! Für mich klingt das eher nach Ausreden suche etc..
Wenn wir ehrlich sind, würde ich (so wie jeder der etwas erreichen will) NIE Leute in mein Boot holen, über die solche Anschuldigungen im Raum stehen (ob diese jetzt in dem Fall stimmen oder nicht),schon alleine deswegen nicht, weil der Ruf dadurch komplett durch ist.
Denke eher das dir/euch egal ist,dass er gecheatet hat (und du kannst mir nicht sagen,dass du nie was von den Anschuldigungen wusstest).
#80 vor 1 Jahr
jansen. 55 Beiträge
Kryben:
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.


Bullshit. Bezüglich Cheating war mir sehr wichtig Perfektion an den Tag zu legen und auf gar keinen Fall persönliches mit entscheiden zu lassen, wir waren uns auch immer einig, sobald sich jemand nicht sicher ist entscheiden wir im Zweifelsfall für den angeklagten., Crisby, Tahsin ich und einer vom Faceit AC (mit dem ich in Kontakt bin) waren sich einig. Der 2 Jahre Cheating ban war somit gerechtfertigt. Mal abgesehen davon hatte er in CEVO vom AC-Tool einen Cheating ban ;)


Kann Kryben hier nur voll und ganz zustimmen. Ich hatte unter anderem damals PlaysTV Aufnahmen, welche er sich mit mir angeschaut hat. Er hat daraufhin sehr viel seiner eigenen Zeit investiert, um diesen Fall zu "lösen", was er natürlich definitiv nicht hätte machen müssen.
#81 vor 1 Jahr
ZeroGraviTie 61 Beiträge
buchii:Punk hat so oft behauptet, dass er aufgehört hat bzw sich gebessert hat (nie direkt zugegeben dass er gecheatet hat). Jedesmal wenn er spielt bekomme ich aber wieder ein und den selben kotzreiz. Der Typ hat damals in INTERNEN 10ER PUGS gecheatet. Ich kann garnicht in Worte fassen wie enttäuscht ich bin, dass die deutsche Szene einem Typen der immer wieder zeigt wie dreckig er ist (cevo bans, faceit bans, die starken Szenen aus der div2 rele dann die hässlichen wh Szenen in gcg + die interessanten calls die er midgame von sich gibt wo er dann im Nachhinein behauptete einer aus gegnerteam hätte via Steam für ihn gecallt) überhaupt noch eine chance gibt. Ich mein wie viele chancen wollt ihr den Typen bitte geben? Ich bin jemand der eigentlich leuten immer eine 2te chance gibt aber das bei ihm ist einfach zu viel Dreck. Ich warte nur auf den Moment wo er es irgendwie schafft sich in ein eps Team zu mogeln oder auf hltv zu landen. Das wäre das größte Armutszeugnis für die deutsche Szene.
Im Endeffekt frage ich mich nur wie man als Huborg sowas in sein Team holt. Will man direkt den shitstorm abbekommen wie jetzt und macht hier ein auf schlechte PR ist auch PR oder was denkt man sich dabei?


+1 Dem kann man nichts mehr hinzufügen
#82 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.


man kann ja von kryben halten was man will und gcg als inkompetent bezeichnen, aber ernsthaft zu behaupten, dass es da so viele ungerechtfertigte CHEATING bans gegeben hat oder viel persönliches eingeflossen ist, ist einfach müll. weiß nicht was das totschlagargument soll. billige ausrede und sonst nichts.

und warum zum teufel gehst du meiner frage aus dem weg ab wann man spielberechtigt bei euch ist? ist es so schwer zu sagen, dass zb jeder ohne aktiven cheatban willkommen ist, oder nur von seite xy oder was weiß ich?
#83 vor 1 Jahr
HerrTobey Threadersteller 108 Beiträge
Descendant:
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.


man kann ja von kryben halten was man will und gcg als inkompetent bezeichnen, aber ernsthaft zu behaupten, dass es da so viele ungerechtfertigte CHEATING bans gegeben hat oder viel persönliches eingeflossen ist, ist einfach müll. weiß nicht was das totschlagargument soll. billige ausrede und sonst nichts.

und warum zum teufel gehst du meiner frage aus dem weg ab wann man spielberechtigt bei euch ist? ist es so schwer zu sagen, dass zb jeder ohne aktiven cheatban willkommen ist, oder nur von seite xy oder was weiß ich?


Das ist das Feedback, welches ich bekommen habe, wenn das nicht stimmt, dann bin ich falsch informiert worden.
#84 vor 1 Jahr
Mpire 464 Beiträge
HerrTobey:
Descendant:
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.


man kann ja von kryben halten was man will und gcg als inkompetent bezeichnen, aber ernsthaft zu behaupten, dass es da so viele ungerechtfertigte CHEATING bans gegeben hat oder viel persönliches eingeflossen ist, ist einfach müll. weiß nicht was das totschlagargument soll. billige ausrede und sonst nichts.

und warum zum teufel gehst du meiner frage aus dem weg ab wann man spielberechtigt bei euch ist? ist es so schwer zu sagen, dass zb jeder ohne aktiven cheatban willkommen ist, oder nur von seite xy oder was weiß ich?


Das ist das Feedback, welches ich bekommen habe, wenn das nicht stimmt, dann bin ich falsch informiert worden.


Also Kryben ist bei jedem Ban immer unvoreingenommen rangegangen und hat sich den fall immer ganz genau angeschaut
#85 vor 1 Jahr
schniiii 1546 Beiträge
Error 502 Bad gateway

waschdalos
#86 vor 1 Jahr
jansen. 55 Beiträge
HerrTobey:
Descendant:
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.


man kann ja von kryben halten was man will und gcg als inkompetent bezeichnen, aber ernsthaft zu behaupten, dass es da so viele ungerechtfertigte CHEATING bans gegeben hat oder viel persönliches eingeflossen ist, ist einfach müll. weiß nicht was das totschlagargument soll. billige ausrede und sonst nichts.

und warum zum teufel gehst du meiner frage aus dem weg ab wann man spielberechtigt bei euch ist? ist es so schwer zu sagen, dass zb jeder ohne aktiven cheatban willkommen ist, oder nur von seite xy oder was weiß ich?


Das ist das Feedback, welches ich bekommen habe, wenn das nicht stimmt, dann bin ich falsch informiert worden.


Feedback von Robin zu seinem eigenen Fall? :-) Er war ja schließlich immer ehrlich zu dir :^)
#87 vor 1 Jahr
Kryben 446 Beiträge
schniiii:Error 502 Bad gateway

waschdalos


spotify, discord und faceit sind gerade down, glaube die benutzen die Amazon Server, eventuell ist dort gerade ein Rechenzentrum ausgefallen.

EDIT: ist die google cloud.
bearbeitet von Kryben am 17.07.2018, 21:41
#88 vor 1 Jahr
sgraewe 620 Beiträge
HerrTobey:
Descendant:
HerrTobey:So, bzgl. GCG und GPL Bann:
Ich halte GCG Banns für nicht aussagekräftig, um das vorwegzunehmen, da bei den Banns oft zu viel persönliches mit einfließt. Da der Bann aus GCG direkt in GPL übernommen würde ebenfalls kein Argument für mich. Da er weder in ESEA, noch Faceit oder 99 irgendwelche aktiven Banns hat und ich immer noch nichts von den Clips halte, bin ich noch auf seiner Seite. Es gab in GCG leider zu viele ungerechtfertigte Banns, welche in GPL übernommen wurden, sodass ich dem kein Vertrauen schenken kann. Damit ist aus meiner Sicht das Ding mit der Spielberechtigung gleichzeitig durch.


man kann ja von kryben halten was man will und gcg als inkompetent bezeichnen, aber ernsthaft zu behaupten, dass es da so viele ungerechtfertigte CHEATING bans gegeben hat oder viel persönliches eingeflossen ist, ist einfach müll. weiß nicht was das totschlagargument soll. billige ausrede und sonst nichts.

und warum zum teufel gehst du meiner frage aus dem weg ab wann man spielberechtigt bei euch ist? ist es so schwer zu sagen, dass zb jeder ohne aktiven cheatban willkommen ist, oder nur von seite xy oder was weiß ich?


Das ist das Feedback, welches ich bekommen habe, wenn das nicht stimmt, dann bin ich falsch informiert worden.


scheint dir aber irgendwie öfters zu passieren, no offense :x
Das ich mal einer Meinung mit Kryben bin, sachen gibts ¯\_(ツ)_/¯
#89 vor 1 Jahr
ph4n 317 Beiträge
aufgehts wir brauchen noch DRÖLFZIG sinnfreie faceit hubs - aufgehts!
#90 vor 1 Jahr
SchwaB 33 Beiträge
buchii:Punk hat so oft behauptet, dass er aufgehört hat bzw sich gebessert hat (nie direkt zugegeben dass er gecheatet hat). Jedesmal wenn er spielt bekomme ich aber wieder ein und den selben kotzreiz. Der Typ hat damals in INTERNEN 10ER PUGS gecheatet. Ich kann garnicht in Worte fassen wie enttäuscht ich bin, dass die deutsche Szene einem Typen der immer wieder zeigt wie dreckig er ist (cevo bans, faceit bans, die starken Szenen aus der div2 rele dann die hässlichen wh Szenen in gcg + die interessanten calls die er midgame von sich gibt wo er dann im Nachhinein behauptete einer aus gegnerteam hätte via Steam für ihn gecallt) überhaupt noch eine chance gibt. Ich mein wie viele chancen wollt ihr den Typen bitte geben? Ich bin jemand der eigentlich leuten immer eine 2te chance gibt aber das bei ihm ist einfach zu viel Dreck. Ich warte nur auf den Moment wo er es irgendwie schafft sich in ein eps Team zu mogeln oder auf hltv zu landen. Das wäre das größte Armutszeugnis für die deutsche Szene.
Im Endeffekt frage ich mich nur wie man als Huborg sowas in sein Team holt. Will man direkt den shitstorm abbekommen wie jetzt und macht hier ein auf schlechte PR ist auch PR oder was denkt man sich dabei?


Also eigentlich wollte ich mich bei allen Dingen, die Punk betreffen, raushalten. Aber es gibt hier glaube ich so gut wie keinen, der Punks Hintergrund noch vor seiner "CS-Karriere" kennt.
Das liegt jetzt zwar schon 3-4 Jahre zurück und fand in COD statt, aber dort hat er sich gefühlt jeden Monat einen neuen Account gegönnt 7-8 VAC-Bans Minimum. Desweiteren ESL Ban eingefangen, den er bis vor kurzem noch absitzen musste und in der Szene eigentlich zum bekanntesten Cheater aufgestiegen, der immer wieder damit ankam, dass er sich gebessert habe. Er hat auf jeden Fall einen guten Beitrag dort geleistet die Szene untergehen zu lassen.
Was ich nur mitbekommen habe ist, dass er außerhalb seiner diversen Ligenbans auch einen VAC-Ban in CSGO hat.
Er ist sehr gut darin einem einzureden er habe sich gebessert, spielt jetzt clean und habe aus seinen Fehlern gelernt etc, aber ich kann über die 4-5 Jahre betrachtet keine Besserung sehen und denke auch nicht, dass er sich jemals ändern wird.
bearbeitet von SchwaB am 18.07.2018, 07:59
#91 vor 1 Jahr
zsync 30 Beiträge
SchwaB:
buchii:Punk hat so oft behauptet, dass er aufgehört hat bzw sich gebessert hat (nie direkt zugegeben dass er gecheatet hat). Jedesmal wenn er spielt bekomme ich aber wieder ein und den selben kotzreiz. Der Typ hat damals in INTERNEN 10ER PUGS gecheatet. Ich kann garnicht in Worte fassen wie enttäuscht ich bin, dass die deutsche Szene einem Typen der immer wieder zeigt wie dreckig er ist (cevo bans, faceit bans, die starken Szenen aus der div2 rele dann die hässlichen wh Szenen in gcg + die interessanten calls die er midgame von sich gibt wo er dann im Nachhinein behauptete einer aus gegnerteam hätte via Steam für ihn gecallt) überhaupt noch eine chance gibt. Ich mein wie viele chancen wollt ihr den Typen bitte geben? Ich bin jemand der eigentlich leuten immer eine 2te chance gibt aber das bei ihm ist einfach zu viel Dreck. Ich warte nur auf den Moment wo er es irgendwie schafft sich in ein eps Team zu mogeln oder auf hltv zu landen. Das wäre das größte Armutszeugnis für die deutsche Szene.
Im Endeffekt frage ich mich nur wie man als Huborg sowas in sein Team holt. Will man direkt den shitstorm abbekommen wie jetzt und macht hier ein auf schlechte PR ist auch PR oder was denkt man sich dabei?


Also eigentlich wollte ich mich bei allen Dingen, die Punk betreffen, raushalten. Aber es gibt hier glaube ich so gut wie keinen, der Punks Hintergrund noch vor seiner "CS-Karriere" kennt.
Das liegt jetzt zwar schon 3-4 Jahre zurück und fand in COD statt, aber dort hat er sich gefühlt jeden Monat einen neuen Account gegönnt 7-8 VAC-Bans Minimum. Desweiteren ESL Ban eingefangen, den er bis vor kurzem noch absitzen musste und in der Szene eigentlich zum bekanntesten Cheater aufgestiegen, der immer wieder damit ankam, dass er sich gebessert habe. Er hat auf jeden Fall einen guten Beitrag dort geleistet die Szene untergehen zu lassen.
Was ich nur mitbekommen habe ist, dass er außerhalb seiner diversen Ligenbans auch einen VAC-Ban in CSGO hat.
Er ist sehr gut darin einem einzureden er habe sich gebessert, spielt jetzt clean und habe aus seinen Fehlern gelernt etc, aber ich kann über die 4-5 Jahre betrachtet keine Besserung sehen und denke auch nicht, dass er sich jemals ändern wird.


Die Sache wird ja immer besser :D
#92 vor 1 Jahr
xlqa 203 Beiträge
wenn ich das richtig erkenne, ist gpl als talentförderung gedacht und die summit ist nur zum daddeln da oder ?
#93 vor 1 Jahr
xlqa 203 Beiträge
SkiZx:Jetzt nochmal die Frage aber ein bisschen anders gestellt:
Wie kann es sein das die GPL Geld verlangen muss um einen Hub zu machen, weil Faceit das so sagt, aber GS das selbe in Grün, das ebenfalls über Faceit läuft kostenlos anbieten kann?


preisgeld z.B
#94 vor 1 Jahr
sgraewe 620 Beiträge
xlqa:
SkiZx:Jetzt nochmal die Frage aber ein bisschen anders gestellt:
Wie kann es sein das die GPL Geld verlangen muss um einen Hub zu machen, weil Faceit das so sagt, aber GS das selbe in Grün, das ebenfalls über Faceit läuft kostenlos anbieten kann?


preisgeld z.B


kryben hat doch hier schon erklärt warum das so ist
#95 vor 1 Jahr
zsync 30 Beiträge
Alles tot :(
#96 vor 1 Jahr
Faitaaaa 188 Beiträge
zsync:Alles tot :(


War ja zu erwarten.... Man muss sich bloß die letzten 4 Seiten durchlesen :D
#97 vor 1 Jahr
HerrTobey Threadersteller 108 Beiträge
Faitaaaa:
zsync:Alles tot :(


War ja zu erwarten.... Man muss sich bloß die letzten 4 Seiten durchlesen :D


Das ist gar nicht der Grund, sondern, dass wir ohne Faceit Partnerschaft in unteren Ligen keine Elo aktivieren können, was diese nicht attraktiv genug macht. Auf unsere Anfrage haben wir nicht einmal eine automatisierte Absage bekommen, weshalb sich alles schwierig gestaltet. In der Invite League sind an sich genug Spieler drin, aber keiner macht den ersten schritt in der q, bzw. denken die Leute nicht dran, dass man einfach mal rein qd. Es ist nicht so einfach
#98 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
tobey das thema mit dem cheating staff ist schwerwiegender als du denkst bzw. dass du keine infos dazu rausgibst bzw. rausgeben willst (z.b. was macht ihr jetzt mit dem cheatenden admin oder wann ist man spielberechtigt usw.).
zumindest für mich macht ihr einen sehr unerfahrenen eindruck... dass ihr dann auf eure steam profile irgendwelche titel á la CEO, COO usw. schreibt, macht es nicht gerade besser xD

wenn du/ihr das thema von anfang an anders gehandelt hättet, wärs vielleicht noch was geworden, aber ich glaube mal, dass es jetzt ziemlich schwer wird^^
#99 vor 121 Tagen
HerrTobey Threadersteller 108 Beiträge
Descendant:tobey das thema mit dem cheating staff ist schwerwiegender als du denkst bzw. dass du keine infos dazu rausgibst bzw. rausgeben willst (z.b. was macht ihr jetzt mit dem cheatenden admin oder wann ist man spielberechtigt usw.).
zumindest für mich macht ihr einen sehr unerfahrenen eindruck... dass ihr dann auf eure steam profile irgendwelche titel á la CEO, COO usw. schreibt, macht es nicht gerade besser xD

wenn du/ihr das thema von anfang an anders gehandelt hättet, wärs vielleicht noch was geworden, aber ich glaube mal, dass es jetzt ziemlich schwer wird^^



Unerfahren trifft es denke ich ziemlich gut. German Summit ist aber ab 10. August nun als Turnierserie wieder am Start. Das ganze ist diesmal gut organisiert und strukturiert. Ohne vorbelasteten Staff und wird meiner Meinung nach richtig gut.
 
4

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz