ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Wettkampfkeller » Schwarzer Flashbang Effekt

Schwarzer Flashbang Effekt

4


#76 vor 147 Tagen
d.Impact 340 Beiträge
Die Frage könnte ja von Trilluxe stammen :D
#77 vor 147 Tagen
Master_FM 35 Beiträge
Wozu sollte er sich bitte 74 Beiträge durchlesen um mitdiskutieren zu dürfen?

Ich gebe dem Recht, ihr braucht hier nicht auf die technischen Hintergründe hinweisen.
Es ist doch jedem das Recht überlassen zu beurteilen, ob er sich benachteiligt fühlt oder nicht.
Fakt ist das hier zum Zeitpunkt der Flash Einstellungen angepasst werden, um den Effekt der Flash zu ändern.
Sprich würde der Grafikkartentreiber anderen Optionen bieten (Transparenz der Farben usw) dann würde das wiederrum als Cheaten zählen?

Wenn du ein Cheat laufen hast, aber nicht nutzt oder aktiviert hast, bist du dennoch gebannt.
Warum? Weil du dir ein Vorteil verschafft hast bzw. verschaffen kannst.

Es ist egal was Valve hier für Möglichkeiten bietet, es gab Spiele da konnte man mit der Config alles verändern und dennoch wurdest du gebannt.

Nur weil es eine Schnittstelle gibt und man sich an dieser bedient, um auf eine unerwartete Aktion (Flash) schnell zu reagieren, wird damit der Spielfluss geändert.

Einer der Spieler wird geflasht und braucht vielleicht aufgrund des grellen Lichtes paar Millisekunden länger bis er wieder voll fokussiert auf dem Gegner ist und schon hast du ein kleinen aber eventuell bedeutsamen Vorteil.

Stell dir mal vor das bei der ESL ONE in Köln die Kameras auf das Spiel vom Spieler zeigen und man sieht eine ganz andere Farbe von der Flash...

Jetzt erkläre du bitte mal den Zuschauern mit deinen technischen Details, dass das nicht als Cheat / Vorteil zählt.

Ich glaube die meisten würden nicht mal den Mund aufkriegen.

Die 99Damage Organisation kann selbst entscheiden wie sie das bewertet und wem das nicht passt, muss ja nicht zwanghaft hier spielen.

Die Diskussionen hier in dem Forum sind schon echt ziemlich amüsant. Besser finde ich aber den BIG Sammelthread :D
#78 vor 147 Tagen
spongii 176 Beiträge
Wie schon gesagt. Immer schön auf die Fakten scheissen und sich selbst irgendwas abstruses zusammen spinnen um die eigene dämliche Meinung zu untermauern. Ich bezweifle das du dir durchgelesen hast was csruna geschrieben hat, sonst würdest du nicht schon wieder so einen Quatsch schreiben.
Und ja, wenn man an einer Diskussion teilhaben will, sollte man sich durchlesen was die Diskussionspartner vorher geschrieben haben. Was denn auch sonst?
#79 vor 147 Tagen
fax 141 Beiträge
Master_FM:Wozu sollte er sich bitte 74 Beiträge durchlesen um mitdiskutieren zu dürfen?

Ich gebe dem Recht, ihr braucht hier nicht auf die technischen Hintergründe hinweisen.
Es ist doch jedem das Recht überlassen zu beurteilen, ob er sich benachteiligt fühlt oder nicht.
Fakt ist das hier zum Zeitpunkt der Flash Einstellungen angepasst werden, um den Effekt der Flash zu ändern.
Sprich würde der Grafikkartentreiber anderen Optionen bieten (Transparenz der Farben usw) dann würde das wiederrum als Cheaten zählen?

Wenn du ein Cheat laufen hast, aber nicht nutzt oder aktiviert hast, bist du dennoch gebannt.
Warum? Weil du dir ein Vorteil verschafft hast bzw. verschaffen kannst.

Es ist egal was Valve hier für Möglichkeiten bietet, es gab Spiele da konnte man mit der Config alles verändern und dennoch wurdest du gebannt.

Nur weil es eine Schnittstelle gibt und man sich an dieser bedient, um auf eine unerwartete Aktion (Flash) schnell zu reagieren, wird damit der Spielfluss geändert.

Einer der Spieler wird geflasht und braucht vielleicht aufgrund des grellen Lichtes paar Millisekunden länger bis er wieder voll fokussiert auf dem Gegner ist und schon hast du ein kleinen aber eventuell bedeutsamen Vorteil.

Stell dir mal vor das bei der ESL ONE in Köln die Kameras auf das Spiel vom Spieler zeigen und man sieht eine ganz andere Farbe von der Flash...

Jetzt erkläre du bitte mal den Zuschauern mit deinen technischen Details, dass das nicht als Cheat / Vorteil zählt.

Ich glaube die meisten würden nicht mal den Mund aufkriegen.

Die 99Damage Organisation kann selbst entscheiden wie sie das bewertet und wem das nicht passt, muss ja nicht zwanghaft hier spielen.

Die Diskussionen hier in dem Forum sind schon echt ziemlich amüsant. Besser finde ich aber den BIG Sammelthread :D

danke, isso.

Lächerlich von welchen Fakten manche hier sprechen xD
#80 vor 147 Tagen
spongii 176 Beiträge
Ok, du bist ein Troll. Danke für's offensichtlich machen ;) War mir nicht so ganz sicher bei dir.
#81 vor 147 Tagen
Master_FM 35 Beiträge
Genau du triffst es auf den Punkt. Wenn man an einer Diskussion teilhaben will, dann sollte man sich damit vertraut machen. Ich will an der Diskussion nicht teilnehmen und genauso wenig muss ich jemanden meine Meinung rechtfertigen. Sprich ich habe aktuell deine Antwort gelesen und dir geantwortet.

Du sprichst aktuell von "Fakten scheißen" um seine Meinung zu untermauern? Du bist doch auf keine der anderen Fakten eingegangen?

Ich habe eigentlich gar keine Fakten genannt, sondern lediglich meine Ansicht geäußert. Ich persönlich finde es gegenüber anderen als unfaires Hilfsmittel, welche nach meiner Meinung aufgrund der potentiell möglichen Gefahr verboten gehört.

Mit den Nvidia Settings konnte man früher schon viele Wände durchsichtig machen...
Und ALLE Plattformen haben versucht solche Sachen zu unterbinden.

Nur weil man eine Möglichkeit hat, die für andere Zwecke bestimmt ist, muss man sich nicht gleich im Recht fühlen, weil man ja nichts falsch gemacht hat.

Wozu es damals die Configs erlaubt haben verbotene Dinge zu machen oder wozu Valve solche Schnittstellen bietet, das weiß leider nur der, der das geschrieben oder geplant hat. Auch diese Schnittstellen haben ihren Zweck, doch nicht für jeden Mist.
#82 vor 147 Tagen
spongii 176 Beiträge
Was willst du dann mit deinen Posts bezwecken wenn du nicht an der Diskussion teilhaben willst? Hier wurde bereits erläutert warum das Tool ansich keine Manipulation ist und dann kommst du wieder daher und stellst es quasi mit einem Cheat/Manipulation gleich. Das meine ich mit auf "Fakten scheissen". Einfach nicht darauf eingehen was csruna schon geschrieben hat. Und auf welche Fakten sollte ich eingehen? Ich muss doch nicht wiederholen was andere schon (viel besser als ich es könnte) geschrieben haben.
#83 vor 147 Tagen
Ghos7 1456 Beiträge
Master_FM:Genau du triffst es auf den Punkt. Wenn man an einer Diskussion teilhaben will, dann sollte man sich damit vertraut machen. Ich will an der Diskussion nicht teilnehmen und genauso wenig muss ich jemanden meine Meinung rechtfertigen. Sprich ich habe aktuell deine Antwort gelesen und dir geantwortet.

Du sprichst aktuell von "Fakten scheißen" um seine Meinung zu untermauern? Du bist doch auf keine der anderen Fakten eingegangen?

Ich habe eigentlich gar keine Fakten genannt, sondern lediglich meine Ansicht geäußert. Ich persönlich finde es gegenüber anderen als unfaires Hilfsmittel, welche nach meiner Meinung aufgrund der potentiell möglichen Gefahr verboten gehört.

Mit den Nvidia Settings konnte man früher schon viele Wände durchsichtig machen...
Und ALLE Plattformen haben versucht solche Sachen zu unterbinden.

Nur weil man eine Möglichkeit hat, die für andere Zwecke bestimmt ist, muss man sich nicht gleich im Recht fühlen, weil man ja nichts falsch gemacht hat.

Wozu es damals die Configs erlaubt haben verbotene Dinge zu machen oder wozu Valve solche Schnittstellen bietet, das weiß leider nur der, der das geschrieben oder geplant hat. Auch diese Schnittstellen haben ihren Zweck, doch nicht für jeden Mist.


und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können
#84 vor 147 Tagen
fax 141 Beiträge
spongii:Was willst du dann mit deinen Posts bezwecken wenn du nicht an der Diskussion teilhaben willst? Hier wurde bereits erläutert warum das Tool ansich keine Manipulation ist und dann kommst du wieder daher und stellst es quasi mit einem Cheat/Manipulation gleich. Das meine ich mit auf "Fakten scheissen". Einfach nicht darauf eingehen was csruna schon geschrieben hat. Und auf welche Fakten sollte ich eingehen? Ich muss doch nicht wiederholen was andere schon (viel besser als ich es könnte) geschrieben haben.


Der einzige Troll hier weit und breit bist du.

Hier wurde genauso erläutert, dass das Tool Manipulation ist, wie dass es keine Manipulation ist. Das ist Ansichtssache. Technisch mag es keine Manipulation per Definition sein, spielerisch ist es das absolut, wenn du da anderer Meinung bist, dann wahrscheinlich nur, weil du es selbst nutzt und dir die Wahrheit nicht eingestehen willst.
#85 vor 147 Tagen
spongii 176 Beiträge
fax:
spongii:Was willst du dann mit deinen Posts bezwecken wenn du nicht an der Diskussion teilhaben willst? Hier wurde bereits erläutert warum das Tool ansich keine Manipulation ist und dann kommst du wieder daher und stellst es quasi mit einem Cheat/Manipulation gleich. Das meine ich mit auf "Fakten scheissen". Einfach nicht darauf eingehen was csruna schon geschrieben hat. Und auf welche Fakten sollte ich eingehen? Ich muss doch nicht wiederholen was andere schon (viel besser als ich es könnte) geschrieben haben.


Der einzige Troll hier weit und breit bist du.

Hier wurde genauso erläutert, dass das Tool Manipulation ist, wie dass es keine Manipulation ist. Das ist Ansichtssache. Technisch mag es keine Manipulation per Definition sein, spielerisch ist es das absolut, wenn du da anderer Meinung bist, dann wahrscheinlich nur, weil du es selbst nutzt und dir die Wahrheit nicht eingestehen willst.


Wo ist dein Problem? Das Tool macht nichts anderes als den Bildschirm schwarz statt weiß. Was ist so schlimm daran? Außerdem wurde hier ganz genau erläutert warum es eben keine Manipulation ist. Aber dafür müsstest du dir ja die Beiträge durchlesen.
Und nein, ich benutze es nicht, mit meinen Augen ist alles in Ordnung.
bearbeitet von spongii am 26.06.2019, 13:59
#86 vor 147 Tagen
fax 141 Beiträge
spongii:
fax:
spongii:Was willst du dann mit deinen Posts bezwecken wenn du nicht an der Diskussion teilhaben willst? Hier wurde bereits erläutert warum das Tool ansich keine Manipulation ist und dann kommst du wieder daher und stellst es quasi mit einem Cheat/Manipulation gleich. Das meine ich mit auf "Fakten scheissen". Einfach nicht darauf eingehen was csruna schon geschrieben hat. Und auf welche Fakten sollte ich eingehen? Ich muss doch nicht wiederholen was andere schon (viel besser als ich es könnte) geschrieben haben.


Der einzige Troll hier weit und breit bist du.

Hier wurde genauso erläutert, dass das Tool Manipulation ist, wie dass es keine Manipulation ist. Das ist Ansichtssache. Technisch mag es keine Manipulation per Definition sein, spielerisch ist es das absolut, wenn du da anderer Meinung bist, dann wahrscheinlich nur, weil du es selbst nutzt und dir die Wahrheit nicht eingestehen willst.


Wo ist dein Problem? Das Tool macht nichts anderes als den Bildschirm schwarz statt weiß. Was ist so schlimm daran? Außerdem wurde hier ganz genau erläutert warum es eben keine Manipulation ist. Aber dafür müsstest du dir ja die Beiträge durchlesen.
Und nein, ich benutze es nicht, mit meinen Augen ist alles in Ordnung.

Du solltest vielleicht mal lesen was ich schreibe...

Ich habe die entscheidenden Beiträge gelesen, diese technischen Erklärungen spielen meiner Meinung nach aber keine Rolle für den Sachverhalt hier.

Ein letztes Mal ausführlich, auch wenn ich langsam wirklich glaube, dass du mich hier trollst: In CS wird der Bildschirm weiß, wenn man in eine Flashbang schaut. Dies vereitelt nicht nur die Sicht ingame, sondern blendet auch den Menschen vorm Monitor. Manche Menschen kommen darauf besser klar, andere weniger gut, andere lernen mit der Zeit darauf klar zu kommen. Das ist quasi eine Skill-Nuance des Spiels. Wenn diese durch ein externes Tool, das mit zig Dateien daher kommt, verändert wird, ist das sicherlich nicht im Sinne des Spiels, nicht im Sinne von Valve, nicht im Sinne einer Liga, die für alle die gleichen Voraussetzungen schaffen möchte. Punkt fertig aus, was gibts da überhaupt zu diskutieren? Nach dem Beitrag von MajorRabbit hätte hier dicht sein müssen.

Hier geht es nicht um die Duden-Definition von Manipulation und auch nicht um die Frage WIE das technisch zustande kommt. Fakt ist: Normal: Bildschirm weiß, hat seinen Grund: nämlich Mensch blenden; mit Tool: Bildschirm schwarz, blendet weniger, Mensch kann ggf. schneller wieder normal agieren und reagieren. Also: Vorteil durch Spielveränderung, daher verboten. Ist doch ganz einfach und logisch. Dafür muss man nicht jedes Tool in die Regeln aufnehmen...
bearbeitet von fax am 26.06.2019, 14:16
#87 vor 147 Tagen
spongii 176 Beiträge
Natürlich geht es darum. Es sollte hier geklärt werden ob er das Tool den Regeln der 99Damage Liga entsprechend benutzen darf oder nicht. In den Regeln ist von Manipulation des Spiels zu lesen, weshalb geklärt wurde ob es sich bei dem Tool um eine Manipulation handelt oder nicht. Dies würde geklärt und widerlegt, also weiß ich nicht worauf du hinaus willst. Man könnte sich theoretisch auch ne Sonnenbrille zum zocken anziehen, damit man weniger geblendet ist. Ist doch auch nicht verboten.
#88 vor 147 Tagen
Master_FM 35 Beiträge
Ghos7:
und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können



Sorry wusste nicht das der Thread nur für Diskussionen ausgelegt ist und das man deswegen alles durchlesen muss...

Interessant ist auch das keiner hier Leute haben wollen die nur Fakten leugnen und ihre Ansicht durchzusetzen?

Du scheinst echt jeden hier zu kennen, Respekt! Bist bestimmt auf Arbeit auch derjenige der meint das alle in Deutschland genau so arbeiten wie du das in der Lehre gelernt hast oder? :D

Ich lege meine Meinung nach meiner Erfahrung und meinen Fakten aus. Wenn ich schon jemanden umstimmen will, dann würde ich ihm meine Fakten darlegen.

Du wirst in Google und sonst wo zu JEDEM Thema Pro und Contra Fakten finden. Was man glaubt das ist wiederum Ansichtssache.

Man merkt das der Bildungsstand Google schon sehr fortgeschritten bei manchen Usern ist. Das einzige was diesen Personen fehlt, ist die Logik und das Verständnis für menschlichte objektive Ansichten ;-)

Die Politik liefert auch Fakten, sogar mehr als man nötig hat. Komisch das alle Fakten sich widersprechen oder? Denke du findest den Punkt in meinem Text, wieso diese "Diskussionen" immer ausarten.
#89 vor 147 Tagen
fax 141 Beiträge
spongii:Natürlich geht es darum. Es sollte hier geklärt werden ob er das Tool den Regeln der 99Damage Liga entsprechend benutzen darf oder nicht. In den Regeln ist von Manipulation des Spiels zu lesen, weshalb geklärt wurde ob es sich bei dem Tool um eine Manipulation handelt oder nicht. Dies würde geklärt und widerlegt, also weiß ich nicht worauf du hinaus willst. Man könnte sich theoretisch auch ne Sonnenbrille zum zocken anziehen, damit man weniger geblendet ist. Ist doch auch nicht verboten.


Auch wenn der Sachverhalt hier meinetwegen nicht der Bilderbuch-Duden-Definition von Manipulation entspricht, so wird mir wohl jeder logisch denkende Mensch Recht geben, dass man es dennoch so bezeichnen kann bzw. muss.
Du kannst das Ding aber auch nennen wie du willst, auf jeden Fall liegt hier "Vorteil durch Spielveränderung" oder von mir aus "Spielbeeinflussung" vor und das ist Cheaten und verboten.
#90 vor 147 Tagen
Compufreak345 373 Beiträge
Master_FM:
Ghos7:
und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können



Sorry wusste nicht das der Thread nur für Diskussionen ausgelegt ist und das man deswegen alles durchlesen muss...

Interessant ist auch das keiner hier Leute haben wollen die nur Fakten leugnen und ihre Ansicht durchzusetzen?

Du scheinst echt jeden hier zu kennen, Respekt! Bist bestimmt auf Arbeit auch derjenige der meint das alle in Deutschland genau so arbeiten wie du das in der Lehre gelernt hast oder? :D

Ich lege meine Meinung nach meiner Erfahrung und meinen Fakten aus. Wenn ich schon jemanden umstimmen will, dann würde ich ihm meine Fakten darlegen.

Du wirst in Google und sonst wo zu JEDEM Thema Pro und Contra Fakten finden. Was man glaubt das ist wiederum Ansichtssache.

Man merkt das der Bildungsstand Google schon sehr fortgeschritten bei manchen Usern ist. Das einzige was diesen Personen fehlt, ist die Logik und das Verständnis für menschlichte objektive Ansichten ;-)

Die Politik liefert auch Fakten, sogar mehr als man nötig hat. Komisch das alle Fakten sich widersprechen oder? Denke du findest den Punkt in meinem Text, wieso diese "Diskussionen" immer ausarten.


Es gibt einen Unterschied zwischen Fakten und Meinungen. Leider fehlt vielen das Verständnis dafür und das ist - meiner Meinung nach - der Hauptgrund für diese eskalierende Diskussionskultur. Wenn jeder nur auf Basis belegbarer Fakten argumentieren würde wäre vieles einfacher - es werden aber schlicht immer Fakten, Meinungen und Hörensagen vermischt, egal worum es geht. Anekdotische Evidenz ("War bei mir so, muss bei allen so sein", "Ich habe das Gefühl dass...") als Faktum darzustellen ist auch ein großes Problem.

Ebenfalls werden viele Leute gerne persönlich ("Bildungsstand Google" wäre da ein Beispiel) was solche Diskussionen dann noch weiter anheizt.

Dass manche sich so gar nicht in andere hineinversetzen können ist dann nur noch das Tüpfelchen auf dem i ;)
bearbeitet von Compufreak345 am 26.06.2019, 14:48
#91 vor 147 Tagen
MDMA-- 510 Beiträge
Hab mal ein Ticket dazu geöffnet und parallel Faceit AC um ne Einschätzung gebeten. Sofern das Ticket beantwortet würde, dürfte ich laut Rules nicht sagen, was dabei rausgekommen ist, oder?
#92 vor 147 Tagen
iamthewall 5059 Beiträge
Compufreak345:
Es gibt einen Unterschied zwischen Fakten und Meinungen. Leider fehlt vielen das Verständnis dafür und das ist - meiner Meinung nach - der Hauptgrund für diese eskalierende Diskussionskultur.


wenn das mal einfach jeder verstehen würde <3

Beispiel:

Meine Meinung anfangs war: glasklare Manipulation laut Regelwerk und Lexikon, wie kann man das ernsthaft in Frage stellen.

Fakten bringen meine Meinung eher zu: Oha, offensichtlich lässt sich das doch nicht so einfach differenzieren.


Aber wie dem auch sei, Ligaleitung hat in Post #6 schon längst gesprochen^^
#93 vor 147 Tagen
Master_FM 35 Beiträge
Stimme ich zu :-)
Ja war auch bewusst etwas provokant ausgedrückt, da ich das leider in dem Forum sehr oft erlebe.
Finde es halt etwas traurig, dass eine Organisation eine Entscheidung trifft und dennoch die User sich gegenseitig mit irgendwelchen "Fakten / Wissen" immer untergraben wollen.

Damit verabschiede ich mich wieder aus dem Thread, meine Meinung habe ich geäußert und die Ligaleitung sollte nach besten Gewissen das entscheiden (falls noch nicht endgültig).
#94 vor 147 Tagen
spongii 176 Beiträge
fax:
spongii:Natürlich geht es darum. Es sollte hier geklärt werden ob er das Tool den Regeln der 99Damage Liga entsprechend benutzen darf oder nicht. In den Regeln ist von Manipulation des Spiels zu lesen, weshalb geklärt wurde ob es sich bei dem Tool um eine Manipulation handelt oder nicht. Dies würde geklärt und widerlegt, also weiß ich nicht worauf du hinaus willst. Man könnte sich theoretisch auch ne Sonnenbrille zum zocken anziehen, damit man weniger geblendet ist. Ist doch auch nicht verboten.


Auch wenn der Sachverhalt hier meinetwegen nicht der Bilderbuch-Duden-Definition von Manipulation entspricht, so wird mir wohl jeder logisch denkende Mensch Recht geben, dass man es dennoch so bezeichnen kann bzw. muss.
Du kannst das Ding aber auch nennen wie du willst, auf jeden Fall liegt hier "Vorteil durch Spielveränderung" oder von mir aus "Spielbeeinflussung" vor und das ist Cheaten und verboten.


Bei einem Regelwerk geht es aber darum es so genau wie möglich zu definieren. Wenn das nicht der Fall ist und widerlegt wird das es keine Manipulation wie im Regelwerk festgelegt ist ist, so musst du wohl oder übel damit klar kommen das es benutzt werden darf.
Mir ist es eigentlich total egal ob es jemand benutzt oder nicht. Aber wenn die Ligaleitung vorsieht das sowas nicht benutzt wird, muss sie eben ihr Regelwerk überarbeiten.
#95 vor 147 Tagen
Ghos7 1456 Beiträge
Master_FM:
Ghos7:
und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können



Sorry wusste nicht das der Thread nur für Diskussionen ausgelegt ist und das man deswegen alles durchlesen muss...

Interessant ist auch das keiner hier Leute haben wollen die nur Fakten leugnen und ihre Ansicht durchzusetzen?

Du scheinst echt jeden hier zu kennen, Respekt! Bist bestimmt auf Arbeit auch derjenige der meint das alle in Deutschland genau so arbeiten wie du das in der Lehre gelernt hast oder? :D

Ich lege meine Meinung nach meiner Erfahrung und meinen Fakten aus. Wenn ich schon jemanden umstimmen will, dann würde ich ihm meine Fakten darlegen.

Du wirst in Google und sonst wo zu JEDEM Thema Pro und Contra Fakten finden. Was man glaubt das ist wiederum Ansichtssache.

Man merkt das der Bildungsstand Google schon sehr fortgeschritten bei manchen Usern ist. Das einzige was diesen Personen fehlt, ist die Logik und das Verständnis für menschlichte objektive Ansichten ;-)

Die Politik liefert auch Fakten, sogar mehr als man nötig hat. Komisch das alle Fakten sich widersprechen oder? Denke du findest den Punkt in meinem Text, wieso diese "Diskussionen" immer ausarten.


Du legst also Sachverhalte nach "deinen Fakten" aus? Dann solltest du Politiker werden. Am besten in der AfD. Sorry wenn das für nicht ersichtlich ist oder zu jung bist um auf Faktengrundlage zu diskutieren oder dein Ego es nicht wahrhaben kann, dass du schlicht und ergreifend falsch liegst. Es gibt einfach aus technischer Sicht genau die Fakten, die csruna ausführlich erklärt hat, es gibt keine "eigenen Fakten" dazu und wenn doch stimmen sie einfach nicht. Was soll das für eine Diskussionskultur sein? Sollen wir mal über den Klimawandel diskutieren und ich nehme deine Rolle ein? Leugne einfach wissenschaftlch bewiesene Fakten und Untersuchungen und sage dir "ja ne, meine Fakten sehen anders aus, sorry". Leute wie du sind der Grnud, wieso Parteien wie die AfD so viel Zulauf bekommt
#96 vor 147 Tagen
MDMA-- 510 Beiträge
Ghos7:
Master_FM:
Ghos7:
und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können



Sorry wusste nicht das der Thread nur für Diskussionen ausgelegt ist und das man deswegen alles durchlesen muss...

Interessant ist auch das keiner hier Leute haben wollen die nur Fakten leugnen und ihre Ansicht durchzusetzen?

Du scheinst echt jeden hier zu kennen, Respekt! Bist bestimmt auf Arbeit auch derjenige der meint das alle in Deutschland genau so arbeiten wie du das in der Lehre gelernt hast oder? :D

Ich lege meine Meinung nach meiner Erfahrung und meinen Fakten aus. Wenn ich schon jemanden umstimmen will, dann würde ich ihm meine Fakten darlegen.

Du wirst in Google und sonst wo zu JEDEM Thema Pro und Contra Fakten finden. Was man glaubt das ist wiederum Ansichtssache.

Man merkt das der Bildungsstand Google schon sehr fortgeschritten bei manchen Usern ist. Das einzige was diesen Personen fehlt, ist die Logik und das Verständnis für menschlichte objektive Ansichten ;-)

Die Politik liefert auch Fakten, sogar mehr als man nötig hat. Komisch das alle Fakten sich widersprechen oder? Denke du findest den Punkt in meinem Text, wieso diese "Diskussionen" immer ausarten.


Du legst also Sachverhalte nach "deinen Fakten" aus? Dann solltest du Politiker werden. Am besten in der AfD. Sorry wenn das für nicht ersichtlich ist oder zu jung bist um auf Faktengrundlage zu diskutieren oder dein Ego es nicht wahrhaben kann, dass du schlicht und ergreifend falsch liegst. Es gibt einfach aus technischer Sicht genau die Fakten, die csruna ausführlich erklärt hat, es gibt keine "eigenen Fakten" dazu und wenn doch stimmen sie einfach nicht. Was soll das für eine Diskussionskultur sein? Sollen wir mal über den Klimawandel diskutieren und ich nehme deine Rolle ein? Leugne einfach wissenschaftlch bewiesene Fakten und Untersuchungen und sage dir "ja ne, meine Fakten sehen anders aus, sorry". Leute wie du sind der Grnud, wieso Parteien wie die AfD so viel Zulauf bekommt


endlich wirds hier mal bisl sachlicher
#97 vor 147 Tagen
Master_FM 35 Beiträge
Ghos7:
Du legst also Sachverhalte nach "deinen Fakten" aus? Dann solltest du Politiker werden. Am besten in der AfD. Sorry wenn das für nicht ersichtlich ist oder zu jung bist um auf Faktengrundlage zu diskutieren oder dein Ego es nicht wahrhaben kann, dass du schlicht und ergreifend falsch liegst. Es gibt einfach aus technischer Sicht genau die Fakten, die csruna ausführlich erklärt hat, es gibt keine "eigenen Fakten" dazu und wenn doch stimmen sie einfach nicht. Was soll das für eine Diskussionskultur sein? Sollen wir mal über den Klimawandel diskutieren und ich nehme deine Rolle ein? Leugne einfach wissenschaftlch bewiesene Fakten und Untersuchungen und sage dir "ja ne, meine Fakten sehen anders aus, sorry". Leute wie du sind der Grnud, wieso Parteien wie die AfD so viel Zulauf bekommt


- Zu jung? Nein definitiv nicht
- Meine Fakten? Ja meine Fakten
- Bin ich Politiker? Nein aber bin da gut informiert aber möchte diesen Job nicht ausüben
- AfD? Allein dieser Satz zeigt, dass dein Alter / Reifegrad / Bildungsstand in weitem dem nicht entspricht, was ich vorerst über dich gelesen habe :-)
- Zu behaupten das Leute wie ich der Grund sind, wieso Parteien wie AfD soviel Zulauf bekommen, das unterstreicht meine vorherige Aussage.

Wenn du wirklich diskutieren möchtest, aufgrund von Fakten oder deinem Halbwissen, was du soeben mir bewiesen hast, dann können wir uns gerne mal im Teamspeak oder sonst wo treffen.

Gerne auch über Klimawandel :-) Aber bitte nicht am Freitag, bin kein Schüler, habe kein Friday for Future.

Kannst mir gerne eine PN schreiben, falls du deine Fakten oder dein Alter offen legen möchtest.
#98 vor 147 Tagen
fax 141 Beiträge
Ghos7:
Master_FM:
Ghos7:
und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können



Sorry wusste nicht das der Thread nur für Diskussionen ausgelegt ist und das man deswegen alles durchlesen muss...

Interessant ist auch das keiner hier Leute haben wollen die nur Fakten leugnen und ihre Ansicht durchzusetzen?

Du scheinst echt jeden hier zu kennen, Respekt! Bist bestimmt auf Arbeit auch derjenige der meint das alle in Deutschland genau so arbeiten wie du das in der Lehre gelernt hast oder? :D

Ich lege meine Meinung nach meiner Erfahrung und meinen Fakten aus. Wenn ich schon jemanden umstimmen will, dann würde ich ihm meine Fakten darlegen.

Du wirst in Google und sonst wo zu JEDEM Thema Pro und Contra Fakten finden. Was man glaubt das ist wiederum Ansichtssache.

Man merkt das der Bildungsstand Google schon sehr fortgeschritten bei manchen Usern ist. Das einzige was diesen Personen fehlt, ist die Logik und das Verständnis für menschlichte objektive Ansichten ;-)

Die Politik liefert auch Fakten, sogar mehr als man nötig hat. Komisch das alle Fakten sich widersprechen oder? Denke du findest den Punkt in meinem Text, wieso diese "Diskussionen" immer ausarten.


Du legst also Sachverhalte nach "deinen Fakten" aus? Dann solltest du Politiker werden. Am besten in der AfD. Sorry wenn das für nicht ersichtlich ist oder zu jung bist um auf Faktengrundlage zu diskutieren oder dein Ego es nicht wahrhaben kann, dass du schlicht und ergreifend falsch liegst. Es gibt einfach aus technischer Sicht genau die Fakten, die csruna ausführlich erklärt hat, es gibt keine "eigenen Fakten" dazu und wenn doch stimmen sie einfach nicht. Was soll das für eine Diskussionskultur sein? Sollen wir mal über den Klimawandel diskutieren und ich nehme deine Rolle ein? Leugne einfach wissenschaftlch bewiesene Fakten und Untersuchungen und sage dir "ja ne, meine Fakten sehen anders aus, sorry". Leute wie du sind der Grnud, wieso Parteien wie die AfD so viel Zulauf bekommt

AfD- und Klima-Parallelen out of nowhere, spielt sich aber erwachsen auf, herrlich :D

Komm doch mal von deinem hohen Ross runter und von der Technik weg. Finde den Beitrag nicht mehr, aber hat nicht schonmal jemand hier geschrieben, dass es früher auch mal möglich war per Treiber Wände durchsichtig zu machen? War auf jeden Fall so. Das wäre laut eurer Definition dann auch keine Manipulation und legitim?
Ob das Spiel manipuliert wurde zeigt nicht die Technik, die dafür benutzt wurde, sondern das Ergebnis. Hier wird aus etwas was bewusst weiß gehalten ist, schwarz gemacht, die Farbe wurde also manipuliert, scheiß egal wie und ob dafür irgendwas vom Spiel angetastet wurde, oder "nur" etwas vom Rechner/Betriebssystem/Treiber. Es hat eine Änderung stattgefunden, die sich auf das Spiel auswirkt, das ist Manipulation!

Es geht bei der Formulierung im Regelwerk "Manipulation des Spiels" wohl kaum um die Dateien oder Prozesse des Spiels, sondern um den Spielablauf.
bearbeitet von fax am 26.06.2019, 15:34
#99 vor 147 Tagen
Ghos7 1456 Beiträge
fax:
Ghos7:
Master_FM:
Ghos7:
und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können



Sorry wusste nicht das der Thread nur für Diskussionen ausgelegt ist und das man deswegen alles durchlesen muss...

Interessant ist auch das keiner hier Leute haben wollen die nur Fakten leugnen und ihre Ansicht durchzusetzen?

Du scheinst echt jeden hier zu kennen, Respekt! Bist bestimmt auf Arbeit auch derjenige der meint das alle in Deutschland genau so arbeiten wie du das in der Lehre gelernt hast oder? :D

Ich lege meine Meinung nach meiner Erfahrung und meinen Fakten aus. Wenn ich schon jemanden umstimmen will, dann würde ich ihm meine Fakten darlegen.

Du wirst in Google und sonst wo zu JEDEM Thema Pro und Contra Fakten finden. Was man glaubt das ist wiederum Ansichtssache.

Man merkt das der Bildungsstand Google schon sehr fortgeschritten bei manchen Usern ist. Das einzige was diesen Personen fehlt, ist die Logik und das Verständnis für menschlichte objektive Ansichten ;-)

Die Politik liefert auch Fakten, sogar mehr als man nötig hat. Komisch das alle Fakten sich widersprechen oder? Denke du findest den Punkt in meinem Text, wieso diese "Diskussionen" immer ausarten.


Du legst also Sachverhalte nach "deinen Fakten" aus? Dann solltest du Politiker werden. Am besten in der AfD. Sorry wenn das für nicht ersichtlich ist oder zu jung bist um auf Faktengrundlage zu diskutieren oder dein Ego es nicht wahrhaben kann, dass du schlicht und ergreifend falsch liegst. Es gibt einfach aus technischer Sicht genau die Fakten, die csruna ausführlich erklärt hat, es gibt keine "eigenen Fakten" dazu und wenn doch stimmen sie einfach nicht. Was soll das für eine Diskussionskultur sein? Sollen wir mal über den Klimawandel diskutieren und ich nehme deine Rolle ein? Leugne einfach wissenschaftlch bewiesene Fakten und Untersuchungen und sage dir "ja ne, meine Fakten sehen anders aus, sorry". Leute wie du sind der Grnud, wieso Parteien wie die AfD so viel Zulauf bekommt

AfD- und Klima-Parallelen out of nowhere, spielt sich aber erwachsen auf, herrlich :D

Komm doch mal von deinem hohen Ross runter und von der Technik weg. Finde den Beitrag nicht mehr, aber hat nicht schonmal jemand hier geschrieben, dass es früher auch mal möglich war per Treiber Wände durchsichtig zu machen? War auf jeden Fall so. Das wäre laut eurer Definition dann auch keine Manipulation und legitim?
Ob das Spiel manipuliert wurde zeigt nicht die Technik, die dafür benutzt wurde, sondern das Ergebnis. Hier wird aus etwas was bewusst weiß gehalten ist, schwarz gemacht, die Farbe wurde also manipuliert, scheiß egal wie und ob dafür irgendwas vom Spiel angetastet wurde, oder "nur" etwas vom Rechner/Betriebssystem/Treiber. Es hat eine Änderung stattgefunden, die sich auf das Spiel auswirkt, das ist Manipulation!


Es ging hier von Anfang an darum, dass das Regelwerk, auf das sich 99Damage bezieht, so in Worte gefasst wurde, dass die Definition schlicht und ergreifend nicht zu trifft.
Ich hab mehrmals geschrieben, dass ich der Meinung bin, dass das niemals erlaubt werden darf, trotz des Wissens, das keine Manipulation des Spiels stattgefunden hat.
Übrigens kannst du den gleichen Effekt manuell per Tastendruck binden, indem du dir den Befehl halt auf ne Taste legst und wenn du geflashed bist drückst du die Taste und wenn du nicht mehr flashed bist, drückst du die andere Taste mit dem Default wert der Option und das alles ohne irgendwelche externen Tools. Das, was das Tool macht, ist das ganze automatisiert ablaufen zu lassen, das ändert aber nichts daran, dass der "Manipulationszustand" jederzeit von jedem hergestellt werden kann mit einem frei wählbaren und nicht verbotenem wert eines Konsolenbefehls.
Nach deiner Definition müssten dann nämlich auch custom crosshairs verboten werden, custom fonts, und was weiß ich alles. Und genau da wird der technische Bezug wichtig um zu verstehen, was eine Manipulation (nach 99 damage auslegung) und keine Manipulation ist. Es gibt leute wie csruna, teils auch mich und viele andere hier, die sich dieses Wissen über einen langen Zeitraum angeeignet haben, weil die Materie interessant ist und es interessante Einblicke in das Spiel gibt, dann wird dieses Know How hier in mehreren sehr ausführlichen Beiträgen zum besten gegeben um den Leuten das technische Verständnis nahezubringen, um den Sachverhalt mit dem Tool im Bezug auf die bestehenden Regeln besser herzustellen, Dann kommen Leute wie du und sagen quasi "ja ist mir egal ob ihr da jetzt stunden an arbeit in das Verständnis von den technischen Möglichkeiten und Arbeitsweisen hineingesteckt habt, meine Fakten sehen anders aus, ihr seid nur arrogant weil ihr in etwas zeit investiert hat was mich nicht interessiert und bequemerweise ich mir als meine fakten auslege um euch "auszuargumentieren"". Das ist ignorant und frech, es geht mir hier null darum zu beweisen das manche leute krasse ficker sind und andere nicht, es ging von anfang an darum, dass die begründung von MR/99Dmg schlicht und ergreifend FALSCH ist, anhand der vorhandenen fakten und details.
99% der leute die hier posten, einschließlich csruna, du, mich sind alle auf der seite, dass sowas nicht erlaubt sein darf in competitive play, aber die Begründung wieso ist nunmal einfach falsch seitens 99dmg. Und genau darum ging es von anfang an

"Es geht bei der Formulierung im Regelwerk "Manipulation des Spiels" wohl kaum um die Dateien oder Prozesse des Spiels, sondern um den Spielablauf"
Doch klar. Genau deshalb werden Sachen wie Recoil Scripts und Jumpthrow Scripts IMMER separat erwähnt. Manipulation des Spiels -> Veränderte (meta)dateien des spiels. Manipulation des Ablaufs -> automatisierte bewegungsabläufe per script/toggle blind, um schwierige Bewegungsabläufe in dem Spiel einfacher und konsistent abrufen zu können
bearbeitet von Ghos7 am 26.06.2019, 15:42
#100 vor 147 Tagen
Lionel Kun d... 982 Beiträge
fax:
Ghos7:
Master_FM:
Ghos7:
und genau deshalb trifft der satz von einem user hier so gut zu "ist ja wie mit klimaleugnern zu diskutieren" - du scheißt auf die fakten und gibst "deine meinung" kund. du kannst gern deine meinung zu dem thema haben, aber wenn leute _diskutieren_ wollen, wäre es angebracht das auf grundlage der vorhanden fakten zu tun. wenn du nicht diskutieren willst, dann schreib einfach nichts hierzu sondern schreib nen twitter/blog/gedicht über deine ansicht zu dem thema, aber keiner will hier leute haben, die bewiesene fakten leugnen nur um ihre meinung und ansicht durchsetzen zu können



Sorry wusste nicht das der Thread nur für Diskussionen ausgelegt ist und das man deswegen alles durchlesen muss...

Interessant ist auch das keiner hier Leute haben wollen die nur Fakten leugnen und ihre Ansicht durchzusetzen?

Du scheinst echt jeden hier zu kennen, Respekt! Bist bestimmt auf Arbeit auch derjenige der meint das alle in Deutschland genau so arbeiten wie du das in der Lehre gelernt hast oder? :D

Ich lege meine Meinung nach meiner Erfahrung und meinen Fakten aus. Wenn ich schon jemanden umstimmen will, dann würde ich ihm meine Fakten darlegen.

Du wirst in Google und sonst wo zu JEDEM Thema Pro und Contra Fakten finden. Was man glaubt das ist wiederum Ansichtssache.

Man merkt das der Bildungsstand Google schon sehr fortgeschritten bei manchen Usern ist. Das einzige was diesen Personen fehlt, ist die Logik und das Verständnis für menschlichte objektive Ansichten ;-)

Die Politik liefert auch Fakten, sogar mehr als man nötig hat. Komisch das alle Fakten sich widersprechen oder? Denke du findest den Punkt in meinem Text, wieso diese "Diskussionen" immer ausarten.


Du legst also Sachverhalte nach "deinen Fakten" aus? Dann solltest du Politiker werden. Am besten in der AfD. Sorry wenn das für nicht ersichtlich ist oder zu jung bist um auf Faktengrundlage zu diskutieren oder dein Ego es nicht wahrhaben kann, dass du schlicht und ergreifend falsch liegst. Es gibt einfach aus technischer Sicht genau die Fakten, die csruna ausführlich erklärt hat, es gibt keine "eigenen Fakten" dazu und wenn doch stimmen sie einfach nicht. Was soll das für eine Diskussionskultur sein? Sollen wir mal über den Klimawandel diskutieren und ich nehme deine Rolle ein? Leugne einfach wissenschaftlch bewiesene Fakten und Untersuchungen und sage dir "ja ne, meine Fakten sehen anders aus, sorry". Leute wie du sind der Grnud, wieso Parteien wie die AfD so viel Zulauf bekommt

AfD- und Klima-Parallelen out of nowhere, spielt sich aber erwachsen auf, herrlich :D

Komm doch mal von deinem hohen Ross runter und von der Technik weg. Finde den Beitrag nicht mehr, aber hat nicht schonmal jemand hier geschrieben, dass es früher auch mal möglich war per Treiber Wände durchsichtig zu machen? War auf jeden Fall so. Das wäre laut eurer Definition dann auch keine Manipulation und legitim?
Ob das Spiel manipuliert wurde zeigt nicht die Technik, die dafür benutzt wurde, sondern das Ergebnis. Hier wird aus etwas was bewusst weiß gehalten ist, schwarz gemacht, die Farbe wurde also manipuliert, scheiß egal wie und ob dafür irgendwas vom Spiel angetastet wurde, oder "nur" etwas vom Rechner/Betriebssystem/Treiber. Es hat eine Änderung stattgefunden, die sich auf das Spiel auswirkt, das ist Manipulation!

Es geht bei der Formulierung im Regelwerk "Manipulation des Spiels" wohl kaum um die Dateien oder Prozesse des Spiels, sondern um den Spielablauf.


das problem ist dass du leider die den grund der diskussion nicht raffst : ) hier gehts nicht darum ob das tool fair oder unfair ist, sondenr ob es eine manipulation des spielst ist. und die ist es nunmal nicht. als ich das gesehen habe, dachte ich auch das ist save ne manipulation, habe dann aber, im gegensatz zu dir, mir den thread durchgelesen und kam zu logischen konsequenz das es keine manipulation ist du clown
4

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz