ANZEIGE:

Streaming Seminar



#1 vor 2 Jahren
Bone1992 Threadersteller 68 Beiträge
Guten Tag, werte Freunde aus dem Bereich der interaktiven Unterhaltung.

Der TSV Oftersheim e.V. hat in Kooperation mit Timo Mezger ( Der_metzger ), eine Machbarkeits-Umfrage zum Bereich “Streaming Seminar” erstellt.

Wir möchten von euch wissen, wie viele an einem Seminar zum Aufbau und der Weiterentwicklung eures eigenen Livestream, auf diversen Plattformen wie Twitch, YouTube, Mixer und vielen anderen Plattformen, teilnehmen würden.
Dies könnte Online im bestmöglichen Fall jedoch Offline in unseren Räumlichkeiten stattfinden.

Wir planen in naher Zukunft ein solches Seminar für diejenigen anzubieten, welche selbst einen eigenen Livestream betreiben, oder dies in Zukunft planen, sich aber nicht zu 100% mit der Materie auskennen.
Sprachschulung, Hardware, Software oder Aufbau eines Streams werden Themen sein.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1x 20€ PaySafe -Card. Dieser wird per Zufall gezogen und dann über die E-Mailadresse kontaktiert, die von euch bei der Umfrage hinterlegt wird.

Schreibt uns eure Meinung zum besagten Thema gerne in die Kommentare, wir würden uns riesig freuen!

Die Umfrage findet ihr unter :
www.surveymonkey.de/r/TBMKQMD
bearbeitet von Bone1992 am 29.01.2018, 14:24
#2 vor 2 Jahren
jinkY 595 Beiträge
Absolut coole Idee! +1

Umfrage mal gemacht auch wenn mein Kanal quasi tot ist :D
#3 vor 2 Jahren
GummiBaer89 59 Beiträge
+1 man kann immer was dazu lernen.

Und Timo in real is immer wieder Unterhaltung pur.
#4 vor 2 Jahren
87in3 5573 Beiträge
gute Idee. Mich triggert nur der Wechsel von du zu Sie :D
#5 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Finde ich vom Grundgedanken okay. Gibt halt leider viele Tutorials und Guides im Netz die nunmal kostenlos sind. Da muss man schon was geboten kriegen für sein Geld.
#6 vor 2 Jahren
Jitko 983 Beiträge
Die Idee ist ganz nett.

Wie weit das Anklang finden wird bin ich eher skeptisch.

Wenn ich den Sprachschulung möchte, besuche ich ein Seminar welches hierfür auslegt und anerkannt ist. Zudem ist sowas nicht in 8 Stunden abgefrühstückt, wenn man es richtig macht.

Hardware, Software und Einrichtung ist halt sehr Individuell. Jeder hat ein anderes Budget, andere Präferenzen, verschiedene Vorstellungen.

Das meiste gibt es Gratis und wenn du nett große Streamer fragst helfen die dir im Normalfall auch :>
bearbeitet von Jitko am 30.01.2018, 03:13
#7 vor 2 Jahren
BAHNEE 51 Beiträge
Ansich ne nette Idee, aber für ein präsenz Seminar würde ich dafür keine große Strecke in kauf nehmen, da viele Informationen ja im Internet vorhanden sind.

Themen wie Hardware, Software sind für so ein Seminar glaube ich wesentlich uninterresant.
Dafür würde ein Guide zum nachlesen langen, den man denn 2 Wochen vorher bekommt und beim Seminar denn dazu noch fragen stellen kann (man kann es denn vorher auch ausprobieren und Probleme ansprechen). Denn wenn ich schon dahin fahre möchte ich die Themen besprechen und diskutieren welche keine "hardfacts" sind. Das ich ein gutes Mikrofon brauche, eine gute Kamera, ein relativ guten PC, eine Internetleitung mit viel Upload ist ja klar, das braucht mir da keiner sagen.

Was für ein Overlay man nimmt, wie man die Kanalinfo ausgestaltet etc. ist ja eher immer Geschmackssache und da könnte man in den Guide einfach paar Beispiele einfügen wie soetwas aussehen könnte. Das kann man sich aber auch selber einfach bei den größeren Streams anschauen und gucken was einem selber auch gefällt.

Was für Fragen ich interessanter finde sind:

"Wie starte ich?" (Kurze Basics)
"Wie bekomme ich Aufmerksamkeit?"
"Wie halte ich die Zuschauer die mal reinschauen?"
"Wie unterhalte ich meine Zuschauer?"
"Was wollen die meisten Zuschauer sehen?"
etc.

Sprachschulung kann ich mir gerade nichts drunter vorstellen was da konkret besprochen werden würde.
#8 vor 2 Jahren
eQua 74 Beiträge
Wieso nicht ein "Webinar" online und kostenlos auf der eigenen Page anbieten und schauen, wie die Resonanz ist um darauf aufzubauen. ;)
#9 vor 2 Jahren
Bone1992 Threadersteller 68 Beiträge
Vielen Dank für die vielen unterschiedlichen Meinungen und Ansichten. Waren paar sehr gute Ideen und Anregungen dabei die wir in die weitere Planung einfließen lassen werden.

Falls euch noch etwas dazu einfällt immer gerne drunterschreiben :)

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz