ANZEIGE:

Warum Force Buy?

2


#26 vor 1 Jahr
Ghos7 1393 Beiträge
scionbln:
slave1337:Ich komm auch nach fast 2 Jahren noch immer nicht mit den ganzen Forcebuys klar beim MM, denn da wird beim Loss immer geforced :p Die Pro´s machen es halt so...

Für mich macht es oft keinen Sinn in der zweiten Runde als T, nachdem zumindest in der 1st Round die Bombe geplantet wurde, einen Forcebuy zu machen.
Man hat ca. 2350 $, wenn ich noch eine Runde spare hab ich 4250 $, entspricht ne AK, Kevlar+Helm, 1 Smoke, 1 Flash. Zum Geld kommen dann halt noch Kills dazu um sein Equip evtl. zu erweitern.

Als CT funktioniert das Beispiel natürlich nicht, Waffen und Equip sind teurer.
Hier bevorzuge ich persöhnlich eher den Buy von CZ/Deagle ohne Kevlar, evtl. noch ne Grenade in der 2nd round.

Aber das ist nur meine persöhnliche Meinung^^


Aufm Smurf-Account kauf ich einfach immer durch - werde dafür ständig geflamt, aber komischerweise gewinn ich aufm Smurf mehr Spiele als aufm Main wo ich seriös reinkaufe und mich ans Team halte...

---

Als T keinen Sinn? Wenn die Pistolround close ausgegangen ist, also im 1on1 entschieden wurde... Macht das total Sinn als T reinzuforcen, weil die CTs auch nicht viel Geld haben. Es hängt immer auch ein bisschen davon ab, wie viel haben von den CTs etc überlebt, welche Waffen etc. Ob man dann einen Force spielt oder lieber das Geld eine Runde weiterspart.

Man darf nicht immer nur auf seine Economy sondern auch auf die des Gegners ein bisschen achten, sonst hast du irgendwann gelitten. Nach knappen Runden wo der Gegner viel nachkaufen musste -- sofern kein größeres Polster aufgebaut werden konnte - macht es immer Sinn zu forcen - alleine um das Geld wieder zu verkleinern.


Vmtl weil dein Smurf vom elo viel niedriger ist und du mit taser only mehr holen würdest?

"Als T keinen Sinn? Wenn die Pistolround close ausgegangen ist, also im 1on1 entschieden wurde... Macht das total Sinn als T reinzuforcen, weil die CTs auch nicht viel Geld haben."
Denk mal bitte nochmal über den Satz nach, denn der macht absolut gar keinen Sinn :D
#27 vor 1 Jahr
Derber Alter Threadersteller 100 Beiträge
Ghos7:"Als T keinen Sinn? Wenn die Pistolround close ausgegangen ist, also im 1on1 entschieden wurde... Macht das total Sinn als T reinzuforcen, weil die CTs auch nicht viel Geld haben."
Denk mal bitte nochmal über den Satz nach, denn der macht absolut gar keinen Sinn :D


okay, dann gehts nicht nur mir so
#28 vor 1 Jahr
isatasZ 77 Beiträge
T Seite:

Du verlierst die erste Runde, Bombe wurde gelegt = du kaufst nicht.

Du verlierst die erste Runde, Bombe wurde nicht gelegt = du kannst kaufen.

CT Seite:

Du verlierst die erste Runde = reinkaufen!

Warum man das macht sieht man doch schon an der Economy.... so oder so kannst du erst in der 4ten Runde "richtig" kaufen. (Außer du hast die Bombe gelegt).

Wie oft die ECOs klappen? Also ich kann euch sagen, dass vor dem nerv ca. 50% aller Forcebuys geklappt haben. Das wurde von den Moderatoren wärend eines Turniers erwähnt (Major oder Dreamhack...weiß nicht mehr genau wo das war...sorry.)
#29 vor 1 Jahr
Derber Alter Threadersteller 100 Beiträge
isatasZ:Wie oft die ECOs klappen? Also ich kann euch sagen, dass vor dem nerv ca. 50% aller Forcebuys geklappt haben.


was gabs denn für einen nerv? und müsste man danach die lage nicht komplett neu bewerten?
gibts auch "echte" statistiken? so gefühlsmäßige aussagen wie "50%" oder "40%" ist ja nicht objektiv wahr
#30 vor 1 Jahr
isatasZ 77 Beiträge
Tec9 und P250 als letztes.

Ist jetzt noch nicht so viele Monde her ;-)

Ich sag dir doch, die hatten eine. Hätte ich einen Link würde ich Ihn teilen.
bearbeitet von isatasZ am 27.10.2017, 14:50
#31 vor 1 Jahr
stevensmr 164 Beiträge
Derber Alter:
isatasZ:Wie oft die ECOs klappen? Also ich kann euch sagen, dass vor dem nerv ca. 50% aller Forcebuys geklappt haben.


was gabs denn für einen nerv? und müsste man danach die lage nicht komplett neu bewerten?
gibts auch "echte" statistiken? so gefühlsmäßige aussagen wie "50%" oder "40%" ist ja nicht objektiv wahr


vorher wurde ziemlich viel tec-9/five-seven gespielt weil die Waffen einfach op waren, mittlerweile spielt man eher cz als ct & t

waren wirklich 40-50%, mittlerweile wird es aber wohl etwas weniger sein da Valve halt die pistols generft hat
bearbeitet von steveN69 am 27.10.2017, 14:58
#32 vor 1 Jahr
SkiZx 1513 Beiträge
1. Runde loss. '= +1400$
2. Runde 1400$ Eco loss + 1900$
3. Runde = 3300$ Eco loss +2400$
4. Runde = 5700$ Fullbuy loss = +2900$
5. Runde = 2900$ Eco loss = + 3400$


-> Man hat in der ersten Runde die Chance die Runde zu holen und in der 4. Runde 2, 3 und 5 haben eine sehr geringe Chance geholt zu werden. Die Gegner haben in Runde 4 soviel Geld, das selbst wenn sie verlieren das sie Runde 5 noch kaufen können und Runde 6 halbwegs kaufen können.
Das nächste Problem ist, das die SMG's 600$ pro Kill geben und man den Gegner mit 2 Ecos nacheinander quasi 10 Free Frags gibt. = Im schlechtesten Fall für euch also 6000$ für die Gegner.


1. Runde loss. '= +1400$
2. Runde 1400$ Force loss + 1900$
3. Runde = 1900$ Eco loss +2400$
4. Runde = 4300$ buy loss = +2900$
5. Runde = 2900$ Eco loss = + 3400$


Man hat in der ersten Runde die Chance die Runde zu gewinnen, dazu in der 2. und in der 4. Man spielt die erste Waffenrunde zwar mit wenig Equipment, hat aber in der 2. Runde dafür eine extra Chance auf einen Win, der nicht da gewesen wäre wenn man die Eco spielt. Man tötet in Runde 2 auch bei einer Niederlage mehr Gegner als wenn man eine Eco macht. Somit stört man die Economy der Gegner wodurch es sein kann, das sie die 5 Runde zwar kaufen können, aber dafür in der 6. eine Eco machen müssen statt einen Forcebuy

Wenn man die Runde 4 verliert, hat man in Runde 5 das selbe Geld, egal ob man in Runde 2 geforced hat oder nicht. Durch den Force in Runde 2 hat man aber insgesamt mehr Gegner getötet und deswegen steht man insgesamt etwas besser da als wenn man nicht geforced hat.

Der Unterschied zu Source ist, das es keinen Loserbonus gab. In GO bekommt man jeweils 500$ oben drauf. Bis zu maximal 3400$ pro verlorene Runde. Desweiteren war es in Source glaub ich so das das ganze Terroristen Team kein Geld bekommen hat wenn einer eine Waffe gesaved hat. In Go bekommt nur der Spieler der saved kein Geld.


Helm in Runde 2 ist für mich etwas das wirklich einen Unterschied machen kann, denn ohne Helm gibt die SMG einen Oneshot, mit Helm eben nicht.

Folgende Buys sind möglich
Deagle + Kevlar (Helm wenn man einen Kill gemacht hat)
Scout (Wenn man einen Kill gemacht hat)
CZ / p250 + Kevlar Helm
Manche kaufen auch eine SMG, das halte ich aber für nicht so gut, da man dann kein Kevlar hat. Mit der Scout ist das nicht so schlimm da man ja auf long Range steht.
#33 vor 1 Jahr
Judass 743 Beiträge
Also als T geht ein force buy immer bei CT muss man abwägen. Wenn man ohnehin mit na mp7 spielen will ist es auch egal.
#34 vor 1 Jahr
trtd 229 Beiträge
Citizenpete:Auf CT-Seite verstehe ich den Forcebuy nur bedingt, denn für eine richtigen Fullbuy in Runde 4 braucht man

M4: 3.100
Kevlar + Helm: 1.000
Smoke, HE, FB und Incendiary: 1.400
Defuse: 400
Gesamt: 5.900 Dollar

Spielt man einen Force in der zweiten Runde und gibt sein Geld komplett aus, so steht man in Runde 4 mit 4.300 Dollar + evtl. kill rewards aus Runde 3 da.

Da sieht man dann häufig M4 + Kevlar + Helm + FB oder M4 + Kevlar + Smoke + FB (da freuen sich die Ts, die ihre UMPs behalten haben), während das gegnerische Team mit 20 Granaten operieren kann. Also stehen in dieser Runde dann wieder die Chancen deutlich schlechter und erst ab Runde 6 kann man das erste Mal "richtig" kaufen.

Allerdings muss ich zugeben, dass es schon ein geiles Gefühl ist, wenn man einen Forcebuy in Runde 2 gewinnt :D


Und wieso benötigt jeder in der vierten Runde nen fullbuy mit 5.9k? Und im worst-case hast du nach der dritten Runde nur 5.850 (150 Anfang erste Runde bei Kevlar-buy + 1400 + 1900 + 2400) wenn du keinen Kill machen solltest. Aber das ist eher nicht so wichtig - fraglicher ist eher. Benötigt man zwingend DIESEN fullbuy? Def-kit muss nicht jeder kaufen, Inc braucht man auch nicht zwingend und erst Recht nicht jeder, ähnlich hinsichtlich der HE (wie oft sieht man Leute einfach sinnlos HE werfen und am Ende des Matches haben sie keine 50 Schaden verteilt). Natürlich sind die nicht useless - aber fullbuy heißt nicht man kauft alles doppelt und dreifach im Team. Auch MUSS der Helm nicht zwingend als CT her (zumindest wenn die Gegner schon fullequipped mit AK sind und die smgs rausgenommen wurden). Man kommt also auch gut mit 4,5k hin wenn man als Team sinnvoll kauft. Und das sind eben genau diese 1,4k die man nach der pistol-loss hat

Das wichtigste ist halt die Gegner keine Moneybank aufbauen zu lassen. Lässt du als ct den Ts zwei nahezu flawless Freirunden mit Bombenplants zu haben die z.T. 6k+ auf der Bank liegen und dann spielst du nach gewonnener buyround mindestens zwei Runden gegen fullbuys wo dich die t's wieder resetten können vor allem weil du 2-4 verlorenen Spielern schlechter equipped bist als die T's nach den win in der buyround

Spielst du dagegen nen ordentlichen forcebuy runter sieht die Bank der t's auch nicht direkt so prall aus und mit den starken pistols kannst du halt auch gut und gerne ne Runde holen
#35 vor 1 Jahr
slave1337 796 Beiträge
SkiZx:
Der Unterschied zu Source ist, das es keinen Loserbonus gab. In GO bekommt man jeweils 500$ oben drauf. Bis zu maximal 3400$ pro verlorene Runde. Desweiteren war es in Source glaub ich so das das ganze Terroristen Team kein Geld bekommen hat wenn einer eine Waffe gesaved hat. In Go bekommt nur der Spieler der saved kein Geld.


Looser Bonus gab es in 1.6 schon und ich gehe stark davon aus auch in css. Beim Waffensave bin ich mir nicht mehr sicher, glaub aber das war ebenfalls wie in go
#36 vor 1 Jahr
Ghos7 1393 Beiträge
als T ist n full force nach nicht geplanteter bombe in der pistol okay, als CT ist es halt ne Frage wer welche posi spielt. finde es als CT unglaublich scheiße in der ersten buyround nur 4,3k zu haben, das reicht für m4 mit veste, smoke flash - fühle ich mich mega unwohl mit, da die smoke meistens direkt am anfang draufgeht, zmd wenn man ohne risiko spielt. und dann von ner springenden mac10 zu bekommen weil man keinen helm hat ist ebenfalls bescheuert. viele Ts schauen halt auch einfach darauf ob und wieviel in der zweiten runde von den CTs geforced wird und behalten ihre smgs bis in die erste buyround und spielen dann nen schnellen brush weil sie wissen das die gegner nicht das equip (und v.a. nicht den helm) haben um es gut zu deffen.
und genau das ist auch das aktuelle meta, der trend geht auf ct seite eindeutig weg vom full force in der 2ten runde. viele teams spielen ne glass-deagle oder ne cz mit veste ohne alles (wenn man kills gemacht hat in der first round).
#37 vor 1 Jahr
Derber Alter Threadersteller 100 Beiträge
slave1337:
SkiZx:
Der Unterschied zu Source ist, das es keinen Loserbonus gab. In GO bekommt man jeweils 500$ oben drauf. Bis zu maximal 3400$ pro verlorene Runde. Desweiteren war es in Source glaub ich so das das ganze Terroristen Team kein Geld bekommen hat wenn einer eine Waffe gesaved hat. In Go bekommt nur der Spieler der saved kein Geld.


Looser Bonus gab es in 1.6 schon und ich gehe stark davon aus auch in css. Beim Waffensave bin ich mir nicht mehr sicher, glaub aber das war ebenfalls wie in go

in css genau den gleichen loser bonus. exakt die gleichen beträge.

waffensave money ebenfalls 1:1 wie in go
bearbeitet von Derber Alter am 27.10.2017, 15:33
#38 vor 1 Jahr
Jablescs 107 Beiträge
ich glaube es wird sich immer mehr aufhören voll reinzuforcen.

das ganze hat ein paar gründe,

1. wie einige vorredner richtig gesagt haben sind die pistolen nicht viel schwächer als die smg/ak buys, jedoch haben die terroristen einen erheblichen vorteil mit ihrem equip das sie kaufen können.
gerade molotovs haben einen unglaublich guten nutzen in solchen runden und schafft man es solche runden kontrolliert zu spielen, haben die cts meist kaum eine chance.

2. ist nach einem force die 1 waffen runde der cts meist mit ganz wenig equip zu spielen, was wiederum einem kontrolliertem go wenig entgegen setzt.

natürlich kann man immer in beide seiten argumentieren, meist vertritt das team da eine ähnliche einstellung wie der igl der mit ihnen spielt.
#39 vor 1 Jahr
Citizenpete 600 Beiträge
trtd:
Citizenpete:Auf CT-Seite verstehe ich den Forcebuy nur bedingt, denn für eine richtigen Fullbuy in Runde 4 braucht man

M4: 3.100
Kevlar + Helm: 1.000
Smoke, HE, FB und Incendiary: 1.400
Defuse: 400
Gesamt: 5.900 Dollar

Spielt man einen Force in der zweiten Runde und gibt sein Geld komplett aus, so steht man in Runde 4 mit 4.300 Dollar + evtl. kill rewards aus Runde 3 da.

Da sieht man dann häufig M4 + Kevlar + Helm + FB oder M4 + Kevlar + Smoke + FB (da freuen sich die Ts, die ihre UMPs behalten haben), während das gegnerische Team mit 20 Granaten operieren kann. Also stehen in dieser Runde dann wieder die Chancen deutlich schlechter und erst ab Runde 6 kann man das erste Mal "richtig" kaufen.

Allerdings muss ich zugeben, dass es schon ein geiles Gefühl ist, wenn man einen Forcebuy in Runde 2 gewinnt :D


Und wieso benötigt jeder in der vierten Runde nen fullbuy mit 5.9k? Und im worst-case hast du nach der dritten Runde nur 5.850 (150 Anfang erste Runde bei Kevlar-buy + 1400 + 1900 + 2400) wenn du keinen Kill machen solltest. Aber das ist eher nicht so wichtig - fraglicher ist eher. Benötigt man zwingend DIESEN fullbuy? Def-kit muss nicht jeder kaufen, Inc braucht man auch nicht zwingend und erst Recht nicht jeder, ähnlich hinsichtlich der HE (wie oft sieht man Leute einfach sinnlos HE werfen und am Ende des Matches haben sie keine 50 Schaden verteilt). Natürlich sind die nicht useless - aber fullbuy heißt nicht man kauft alles doppelt und dreifach im Team. Auch MUSS der Helm nicht zwingend als CT her (zumindest wenn die Gegner schon fullequipped mit AK sind und die smgs rausgenommen wurden). Man kommt also auch gut mit 4,5k hin wenn man als Team sinnvoll kauft. Und das sind eben genau diese 1,4k die man nach der pistol-loss hat

Das wichtigste ist halt die Gegner keine Moneybank aufbauen zu lassen. Lässt du als ct den Ts zwei nahezu flawless Freirunden mit Bombenplants zu haben die z.T. 6k+ auf der Bank liegen und dann spielst du nach gewonnener buyround mindestens zwei Runden gegen fullbuys wo dich die t's wieder resetten können vor allem weil du 2-4 verlorenen Spielern schlechter equipped bist als die T's nach den win in der buyround

Spielst du dagegen nen ordentlichen forcebuy runter sieht die Bank der t's auch nicht direkt so prall aus und mit den starken pistols kannst du halt auch gut und gerne ne Runde holen


Ich habe nicht geschrieben, dass man einen Fullbuy benötigt, sondern ein Fullbuy 5.900 Dollar kostet, wenn man einen macht. Weiter ist es so, dass wir hier von 4.300 vs 5850 Dollar ohne kill reward sprechen, Du aber der Ansicht bist, 4.500 würden vollkommen ausreichen?
Nicht alles doppelt dreifach kaufen? Verzichtet ein Spieler auf das Defuse, muss er immer noch 5.500 investieren, trotzdem sollten mindestens 2 Spieler eines haben, die dann 5.900 ausgeben müssen. Wenn Du auf den Helm verzichtest, kannst Du sicher davon ausgehen, dass man diesen dann, statt mit 350, mit 1.000 Dollar nachkaufen muss. Statt einer HE kannst Du auch eine zweite FB kaufen, so würde dich der Fullbuy 5.800 statt 5.900 kosten. Die AWP sollten wir ebenfalls nicht vergessen.
Ein 4.300 Dollar Buy ist einfach nicht optimal, nicht mehr und nicht weniger. Entweder hat man so gut wie gar keine Granaten, es fehlen die Kits und/oder sogar noch der Helm, dann kann es schon mal passieren von einer SMG oder P250 aus dem Spiel genommen zu werden.
#40 vor 1 Jahr
xxxxxxxxxxxxx 159 Beiträge
ouh deber alter re. da bin ich ja mal gespannt ;)
#41 vor 1 Jahr
isatasZ 77 Beiträge
Einfach alles umschießen, dann gehts :-D
#42 vor 1 Jahr
jLNNNNN 990 Beiträge
Citizenpete:
trtd:
Citizenpete:Auf CT-Seite verstehe ich den Forcebuy nur bedingt, denn für eine richtigen Fullbuy in Runde 4 braucht man

M4: 3.100
Kevlar + Helm: 1.000
Smoke, HE, FB und Incendiary: 1.400
Defuse: 400
Gesamt: 5.900 Dollar

Spielt man einen Force in der zweiten Runde und gibt sein Geld komplett aus, so steht man in Runde 4 mit 4.300 Dollar + evtl. kill rewards aus Runde 3 da.

Da sieht man dann häufig M4 + Kevlar + Helm + FB oder M4 + Kevlar + Smoke + FB (da freuen sich die Ts, die ihre UMPs behalten haben), während das gegnerische Team mit 20 Granaten operieren kann. Also stehen in dieser Runde dann wieder die Chancen deutlich schlechter und erst ab Runde 6 kann man das erste Mal "richtig" kaufen.

Allerdings muss ich zugeben, dass es schon ein geiles Gefühl ist, wenn man einen Forcebuy in Runde 2 gewinnt :D


Und wieso benötigt jeder in der vierten Runde nen fullbuy mit 5.9k? Und im worst-case hast du nach der dritten Runde nur 5.850 (150 Anfang erste Runde bei Kevlar-buy + 1400 + 1900 + 2400) wenn du keinen Kill machen solltest. Aber das ist eher nicht so wichtig - fraglicher ist eher. Benötigt man zwingend DIESEN fullbuy? Def-kit muss nicht jeder kaufen, Inc braucht man auch nicht zwingend und erst Recht nicht jeder, ähnlich hinsichtlich der HE (wie oft sieht man Leute einfach sinnlos HE werfen und am Ende des Matches haben sie keine 50 Schaden verteilt). Natürlich sind die nicht useless - aber fullbuy heißt nicht man kauft alles doppelt und dreifach im Team. Auch MUSS der Helm nicht zwingend als CT her (zumindest wenn die Gegner schon fullequipped mit AK sind und die smgs rausgenommen wurden). Man kommt also auch gut mit 4,5k hin wenn man als Team sinnvoll kauft. Und das sind eben genau diese 1,4k die man nach der pistol-loss hat

Das wichtigste ist halt die Gegner keine Moneybank aufbauen zu lassen. Lässt du als ct den Ts zwei nahezu flawless Freirunden mit Bombenplants zu haben die z.T. 6k+ auf der Bank liegen und dann spielst du nach gewonnener buyround mindestens zwei Runden gegen fullbuys wo dich die t's wieder resetten können vor allem weil du 2-4 verlorenen Spielern schlechter equipped bist als die T's nach den win in der buyround

Spielst du dagegen nen ordentlichen forcebuy runter sieht die Bank der t's auch nicht direkt so prall aus und mit den starken pistols kannst du halt auch gut und gerne ne Runde holen


Ich habe nicht geschrieben, dass man einen Fullbuy benötigt, sondern ein Fullbuy 5.900 Dollar kostet, wenn man einen macht. Weiter ist es so, dass wir hier von 4.300 vs 5850 Dollar ohne kill reward sprechen, Du aber der Ansicht bist, 4.500 würden vollkommen ausreichen?
Nicht alles doppelt dreifach kaufen? Verzichtet ein Spieler auf das Defuse, muss er immer noch 5.500 investieren, trotzdem sollten mindestens 2 Spieler eines haben, die dann 5.900 ausgeben müssen. Wenn Du auf den Helm verzichtest, kannst Du sicher davon ausgehen, dass man diesen dann, statt mit 350, mit 1.000 Dollar nachkaufen muss. Statt einer HE kannst Du auch eine zweite FB kaufen, so würde dich der Fullbuy 5.800 statt 5.900 kosten. Die AWP sollten wir ebenfalls nicht vergessen.
Ein 4.300 Dollar Buy ist einfach nicht optimal, nicht mehr und nicht weniger. Entweder hat man so gut wie gar keine Granaten, es fehlen die Kits und/oder sogar noch der Helm, dann kann es schon mal passieren von einer SMG oder P250 aus dem Spiel genommen zu werden.


Was ein Schwachsinn. Welche Rifle braucht 5900 für nen Fullbuy. Und wer definiert was ein Fullbuy ist. Muss ja nicht zwingend möglichst teuerste Equipment zu einer M4 sein.
Kit reichen 2-3 im Team, Helm brauchste nicht (Die T's die in der 4. Runde noch mit SMG's rum laufen haben selbst schuld, wenn sie dann kaum eine Chance haben im Aim Duell und als CT kannst du dir auch die Distanz aus suchen auf der du Contact hast und nicht der T also kannst du SMG's umgehen, was halt aber nicht nötig ist da eh 90% der Teams upgreaden.) Nen Molly ist mit 600$ eh purer Luxus, den kannste dir teilweise ja nicht mal nach gewonnener Runde leisten.
M4, Kevlar, Smoke 1-2 Flashes je nachdem wie viel Kills man gemacht hat in den Force / Eco Runden und gut ist.
Da Spiele ich lieber mit einer Nade weniger und habe dafür die Möglichkeit gehabt, den Gegnern ne Runde abzunehmen oder ihr Money erheblich geschädigt zu haben. Weil wie der User zu vor geschrieben hat, wenn du nichts unternimmst nach verlorener Pistol bauen die Gegner sich nen schönes Polster auf und dein Ziel kann es ja nicht sein 2-3 Buyrounds erst gewinnen zu müssen um die Gegner halbwegs broke zu bekommen und bis die Broke sind ist deren Loss Bonus schon wieder so hoch das die Max. 1 Eco machen müssen.

Mag zwar nette Theorie sein, mit deinem "Fullbuy" aber ist einfach realitätsfern.
Die jetzt gespielte Meta hat sich über Jahre hinweg entwickelt und es gab schon immer Teams die versucht haben mal was anderes zu machen z.B. die Bulgaren damals glaub e-frag die jede Runde geforcet haben und nie gespart haben oder Mouz die ne zeitlang nur Deagle ohne Kevlar in der 2. Round gespielt haben. Hat sich nicht durchgesetzt, weils halt einfach doch nicht so dolle war.

Der einzige Weg die Leute zum sparen zu bewegen, wäre Pistol nerf.
Aber Kaum ist die Tec 9 weg wurde die gute alte CZ wieder entdeckt und P250 ist immer noch verdammt stark für ihre lächerlichen 300$.
Und Deagle natürlich auch.
Und ich denke es wird nicht all zu schnell passieren das Pistols komplett useless werden und von daher wirds mehr oder weniger bei dem Spielstil bleiben den wir jetzt haben.
bearbeitet von jLN123 am 27.10.2017, 16:23
#43 vor 1 Jahr
trtd 229 Beiträge
Citizenpete:
trtd:
Citizenpete:Auf CT-Seite verstehe ich den Forcebuy nur bedingt, denn für eine richtigen Fullbuy in Runde 4 braucht man

M4: 3.100
Kevlar + Helm: 1.000
Smoke, HE, FB und Incendiary: 1.400
Defuse: 400
Gesamt: 5.900 Dollar

Spielt man einen Force in der zweiten Runde und gibt sein Geld komplett aus, so steht man in Runde 4 mit 4.300 Dollar + evtl. kill rewards aus Runde 3 da.

Da sieht man dann häufig M4 + Kevlar + Helm + FB oder M4 + Kevlar + Smoke + FB (da freuen sich die Ts, die ihre UMPs behalten haben), während das gegnerische Team mit 20 Granaten operieren kann. Also stehen in dieser Runde dann wieder die Chancen deutlich schlechter und erst ab Runde 6 kann man das erste Mal "richtig" kaufen.

Allerdings muss ich zugeben, dass es schon ein geiles Gefühl ist, wenn man einen Forcebuy in Runde 2 gewinnt :D


Und wieso benötigt jeder in der vierten Runde nen fullbuy mit 5.9k? Und im worst-case hast du nach der dritten Runde nur 5.850 (150 Anfang erste Runde bei Kevlar-buy + 1400 + 1900 + 2400) wenn du keinen Kill machen solltest. Aber das ist eher nicht so wichtig - fraglicher ist eher. Benötigt man zwingend DIESEN fullbuy? Def-kit muss nicht jeder kaufen, Inc braucht man auch nicht zwingend und erst Recht nicht jeder, ähnlich hinsichtlich der HE (wie oft sieht man Leute einfach sinnlos HE werfen und am Ende des Matches haben sie keine 50 Schaden verteilt). Natürlich sind die nicht useless - aber fullbuy heißt nicht man kauft alles doppelt und dreifach im Team. Auch MUSS der Helm nicht zwingend als CT her (zumindest wenn die Gegner schon fullequipped mit AK sind und die smgs rausgenommen wurden). Man kommt also auch gut mit 4,5k hin wenn man als Team sinnvoll kauft. Und das sind eben genau diese 1,4k die man nach der pistol-loss hat

Das wichtigste ist halt die Gegner keine Moneybank aufbauen zu lassen. Lässt du als ct den Ts zwei nahezu flawless Freirunden mit Bombenplants zu haben die z.T. 6k+ auf der Bank liegen und dann spielst du nach gewonnener buyround mindestens zwei Runden gegen fullbuys wo dich die t's wieder resetten können vor allem weil du 2-4 verlorenen Spielern schlechter equipped bist als die T's nach den win in der buyround

Spielst du dagegen nen ordentlichen forcebuy runter sieht die Bank der t's auch nicht direkt so prall aus und mit den starken pistols kannst du halt auch gut und gerne ne Runde holen


Ich habe nicht geschrieben, dass man einen Fullbuy benötigt, sondern ein Fullbuy 5.900 Dollar kostet, wenn man einen macht. Weiter ist es so, dass wir hier von 4.300 vs 5850 Dollar ohne kill reward sprechen, Du aber der Ansicht bist, 4.500 würden vollkommen ausreichen?
Nicht alles doppelt dreifach kaufen? Verzichtet ein Spieler auf das Defuse, muss er immer noch 5.500 investieren, trotzdem sollten mindestens 2 Spieler eines haben, die dann 5.900 ausgeben müssen. Wenn Du auf den Helm verzichtest, kannst Du sicher davon ausgehen, dass man diesen dann, statt mit 350, mit 1.000 Dollar nachkaufen muss. Statt einer HE kannst Du auch eine zweite FB kaufen, so würde dich der Fullbuy 5.800 statt 5.900 kosten. Die AWP sollten wir ebenfalls nicht vergessen.
Ein 4.300 Dollar Buy ist einfach nicht optimal, nicht mehr und nicht weniger. Entweder hat man so gut wie gar keine Granaten, es fehlen die Kits und/oder sogar noch der Helm, dann kann es schon mal passieren von einer SMG oder P250 aus dem Spiel genommen zu werden.


Natürlich ist es nicht optimal - aber man muss halt schauen was man dem Gegner gibt und was nicht. Risikobehaftet ist es, aber wie gesagt - man muss abwägen. Gestehe ich dem Gegner möglicherweise 2 nahezu Flawless zu wo er am Ende 6k+ auf dem Konto hat und ich dem hinterherrenne oder versuche ich sie selbst zu reseten. Wenn mal selbst confident genug ist mit der Pistol dann sollte man es mMn schon versuchen da man die Ts auf 1,4k runter schubst und selbst vielleicht die eine oder andere ak/smg mit nehmen kann. Gerade wenn der Gegner gegen die Eco reindaddelt (was man im MM/PUG worum es hier auch geht öfter sieht). Zumindest ist der Vorteil das man dem Gegner keine große Bank zugesteht.

Wie gesagt worst-case ist einfach das du die vierte und damit erste buyround gewinnst, aber 3-4 Spieler verlierst und du in der darauffolgenden Runde nur mit SMGs unterwegs bist wogegen der Gegner fullequipped ist und dich zurück in die eco schickt. Wie gesagt es passiert schnell das man bei 2 full-eco dem Gegner ne Bank schenkt die für 2 weitere buyrounds reicht und man selbst trotz Rundenwins hart in Geldsorgen steckt,

Am Ende hat man selbst bei verlorenem force meist um die 4,5k auf der Bank (150 vom Anfang nach Kevlarbuy + 1900 + 2400 = 4450) - wenn man dann in allen Runden nicht einen Kill macht kann man auch gleich surrendern. Im Schnitt dürfte die Bank dann bei 4,8-5k++ sein was für nen halbwegs brauchbaren Buy ausreichen dürfte. (ja man kann auch mal ne famas spielen o.ä.) Wie gesagt - Helm ist nicht schlecht gerade auch wegen HE und möglichen SMGs (was man aber sieht ob der Gegner welche hat oder nicht) - aber komplett key ist es nicht. Dazu einfach mal weniger auf dieses zwingende inc/he grenades vor allem wenn die meisten eh nicht Wissen wann und wo sie sinnvoll sind und man sie meist planlos rumwirft ohne Schaden anzurichten oder was zu delayen.

5 m4's, 5 vesthelm, 7-8 flashes, 5 smokes, 2-3 he's, 1-2 inc, 2 defuser sind ~25-26k

Und das kann man aufs Team hinsichtlich defuser, nades usw gut verteilen - selbst wenn einer mal auf helm verzichten muss, oder sogar "nur" ne FAMAS spielt - und dann reicht das Geld selbst mit forcebuy


PS: Der AWPer muss natürlich nicht mitforcen
bearbeitet von trtd am 27.10.2017, 16:47
#44 vor 1 Jahr
trtd 229 Beiträge
Ghos7:als T ist n full force nach nicht geplanteter bombe in der pistol okay, als CT ist es halt ne Frage wer welche posi spielt. finde es als CT unglaublich scheiße in der ersten buyround nur 4,3k zu haben, das reicht für m4 mit veste, smoke flash - fühle ich mich mega unwohl mit, da die smoke meistens direkt am anfang draufgeht, zmd wenn man ohne risiko spielt. und dann von ner springenden mac10 zu bekommen weil man keinen helm hat ist ebenfalls bescheuert. viele Ts schauen halt auch einfach darauf ob und wieviel in der zweiten runde von den CTs geforced wird und behalten ihre smgs bis in die erste buyround und spielen dann nen schnellen brush weil sie wissen das die gegner nicht das equip (und v.a. nicht den helm) haben um es gut zu deffen.
und genau das ist auch das aktuelle meta, der trend geht auf ct seite eindeutig weg vom full force in der 2ten runde. viele teams spielen ne glass-deagle oder ne cz mit veste ohne alles (wenn man kills gemacht hat in der first round).


4,3k heißt aber auch du hast nicht einen Spieler in der pistol, im foce und der eco geholt und wenn das ganze Team so aussieht, kannst du auch gleich surrendern - dann bringt dir selbst nen fullbuy mit awp und m4s nix. Im Schnitt dürften schon 4,8-5k drin sein - gerade wenn man im force auch das erreicht was man will (economy vom Gegner schaden und somit auch etwas Geld re bekommen). Vielleicht hittet man auch 2 Spieler auf nem Spot um während der Rest verschiebt und saved dann die Waffen um auch in der folgenden eco nochmal Schaden anzurichnten oder sogar weiter zu forcen.

Und halt wie gesagt einfach die Chance selbst den Gegner zu resetten.

Klar sind selbst ~4,8k wenig - aber für nen halbwegs brauchbaren Buy reicht es eben. Wie gesagt dann spart man sich halt mal nen Helm oder 1-2 gehen "nur" auf die Famas. Es gibt wahrlich schlimmeres. Für 5 Smokes, 7-8 flashes und 2 defuser reicht es locker und dann kann vielleicht je nach map auch noch einer ne inc zum verzögern oder so holen wenn er denkt er benötigt es.

Es kommt halt drauf an wie confident man auch mit den pistols ist.

Jedoch sind die Chancen mMn höher als das Risiko.
#45 vor 1 Jahr
Jitko 981 Beiträge
Tobsn:
Derber Alter:
p.s ich verstehe ja, wieso man CZ oder Deagle kauft. Aber wieso kauft man dann noch kevlar und nades dazu??
nach dem ersten schuss ist die deagle ja eh ungenau. das geld kann man sich doch super sparen und hat dafür in der waffenrunde auf jeden fall genug für alles


Ohne Kevlar bekommst einen AIM-Punsh und kannst nicht mehr vernünftig mit der CZ schießen.

Bei dir Deagle kann es auch wichtig sein den Aimpunsh zu vermeiden da er dir mindestens 2 mal in den Kopf schießen muss und du nur einmal.

Man gewinnt schon sehr auf einen Forcebuy, dass siehst täglich in jedem Promatch


durch den überarbeiteten Aimpunch braucht man nicht mehr unbedingt ne Kevlar. Setzt sich auch langsam in den Köpfen der Teams zumindest auf CT Seite fest.
#46 vor 1 Jahr
Citizenpete 600 Beiträge
trtd:
Spoiler


Natürlich ist es nicht optimal - aber man muss halt schauen was man dem Gegner gibt und was nicht. Risikobehaftet ist es, aber wie gesagt - man muss abwägen. Gestehe ich dem Gegner möglicherweise 2 nahezu Flawless zu wo er am Ende 6k+ auf dem Konto hat und ich dem hinterherrenne oder versuche ich sie selbst zu reseten. Wenn mal selbst confident genug ist mit der Pistol dann sollte man es mMn schon versuchen da man die Ts auf 1,4k runter schubst und selbst vielleicht die eine oder andere ak/smg mit nehmen kann. Gerade wenn der Gegner gegen die Eco reindaddelt (was man im MM/PUG worum es hier auch geht öfter sieht). Zumindest ist der Vorteil das man dem Gegner keine große Bank zugesteht.

Wie gesagt worst-case ist einfach das du die vierte und damit erste buyround gewinnst, aber 3-4 Spieler verlierst und du in der darauffolgenden Runde nur mit SMGs unterwegs bist wogegen der Gegner fullequipped ist und dich zurück in die eco schickt. Wie gesagt es passiert schnell das man bei 2 full-eco dem Gegner ne Bank schenkt die für 2 weitere buyrounds reicht und man selbst trotz Rundenwins hart in Geldsorgen steckt,

Am Ende hat man selbst bei verlorenem force meist um die 4,5k auf der Bank (150 vom Anfang nach Kevlarbuy + 1900 + 2400 = 4450) - wenn man dann in allen Runden nicht einen Kill macht kann man auch gleich surrendern. Im Schnitt dürfte die Bank dann bei 4,8-5k++ sein was für nen halbwegs brauchbaren Buy ausreichen dürfte. (ja man kann auch mal ne famas spielen o.ä.) Wie gesagt - Helm ist nicht schlecht gerade auch wegen HE und möglichen SMGs (was man aber sieht ob der Gegner welche hat oder nicht) - aber komplett key ist es nicht. Dazu einfach mal weniger auf dieses zwingende inc/he grenades vor allem wenn die meisten eh nicht Wissen wann und wo sie sinnvoll sind und man sie meist planlos rumwirft ohne Schaden anzurichten oder was zu delayen.

5 m4's, 5 vesthelm, 7-8 flashes, 5 smokes, 2-3 he's, 1-2 inc, 2 defuser sind ~25-26k

Und das kann man aufs Team hinsichtlich defuser, nades usw gut verteilen - selbst wenn einer mal auf helm verzichten muss, oder sogar "nur" ne FAMAS spielt - und dann reicht das Geld selbst mit forcebuy


PS: Der AWPer muss natürlich nicht mitforcen


Ich bin immer bereit über alles Mögliche zu diskutieren, lerne auch immer gerne dazu, aber hier redest Du einfach Blech! Du verteilst also 25 -26k "gut" auf das Team, was im Schnitt 5 - 5.2k pro Spieler sind. Hier was die Mathematik dazu sagt:

4.300 Lossround-Bonus + 600 für je 2 Kills, also jeder Spieler schaltet pro Runde genau einen Spieler aus, dann hätte man in der verlorenen Force, als auch in der Fulleco, jeweils das gesamte Terrorteam ausgeschaltet - nicht annähernd realistisch. Der Schnitt dürfte bei 1.x - 2.x Kills in der Force und 0.x - 1.x Kills (Team) in der anschließenden Eco liegen. In der Pistol haben die CTs weder Granaten noch Defuse gekauft, sondern alle Kevlar ohne Decoy. Dazu haben alle Spieler die 150 in den folgenden Runden nicht angerührt – weder in der Force noch in Runde 3 (z.B. keine P250), dann würdest Du auf 5.050 Dollar pro Spieler kommen. Das ist ein absolut unrealistisch positives Szenario! One in a Million, wenn überhaupt.
Dann frage ich mich, wie Du/Ihr Eure Molotovs/HEs einsetzt, wenn Du diese so geringeschätzt, dass diese „nicht zwingend“ sein sollen?
#47 vor 1 Jahr
iamthewall 4922 Beiträge
Finde interessant, wie hier einige Noname-MM-Daddler (nicht abwertend) die Meta der Pros auf den Kopf stellen wollen ;))

Aber mal ernsthaft..


isatasZ:T Seite:

Du verlierst die erste Runde, Bombe wurde gelegt = du kaufst nicht.


Du verlierst die erste Runde, Bombe wurde nicht gelegt = du kannst kaufen.
...


Wenn das die Leute mal konsequent raffen würden ey :D
#48 vor 1 Jahr
trtd 229 Beiträge
Citizenpete:
trtd:
Spoiler


Natürlich ist es nicht optimal - aber man muss halt schauen was man dem Gegner gibt und was nicht. Risikobehaftet ist es, aber wie gesagt - man muss abwägen. Gestehe ich dem Gegner möglicherweise 2 nahezu Flawless zu wo er am Ende 6k+ auf dem Konto hat und ich dem hinterherrenne oder versuche ich sie selbst zu reseten. Wenn mal selbst confident genug ist mit der Pistol dann sollte man es mMn schon versuchen da man die Ts auf 1,4k runter schubst und selbst vielleicht die eine oder andere ak/smg mit nehmen kann. Gerade wenn der Gegner gegen die Eco reindaddelt (was man im MM/PUG worum es hier auch geht öfter sieht). Zumindest ist der Vorteil das man dem Gegner keine große Bank zugesteht.

Wie gesagt worst-case ist einfach das du die vierte und damit erste buyround gewinnst, aber 3-4 Spieler verlierst und du in der darauffolgenden Runde nur mit SMGs unterwegs bist wogegen der Gegner fullequipped ist und dich zurück in die eco schickt. Wie gesagt es passiert schnell das man bei 2 full-eco dem Gegner ne Bank schenkt die für 2 weitere buyrounds reicht und man selbst trotz Rundenwins hart in Geldsorgen steckt,

Am Ende hat man selbst bei verlorenem force meist um die 4,5k auf der Bank (150 vom Anfang nach Kevlarbuy + 1900 + 2400 = 4450) - wenn man dann in allen Runden nicht einen Kill macht kann man auch gleich surrendern. Im Schnitt dürfte die Bank dann bei 4,8-5k++ sein was für nen halbwegs brauchbaren Buy ausreichen dürfte. (ja man kann auch mal ne famas spielen o.ä.) Wie gesagt - Helm ist nicht schlecht gerade auch wegen HE und möglichen SMGs (was man aber sieht ob der Gegner welche hat oder nicht) - aber komplett key ist es nicht. Dazu einfach mal weniger auf dieses zwingende inc/he grenades vor allem wenn die meisten eh nicht Wissen wann und wo sie sinnvoll sind und man sie meist planlos rumwirft ohne Schaden anzurichten oder was zu delayen.

5 m4's, 5 vesthelm, 7-8 flashes, 5 smokes, 2-3 he's, 1-2 inc, 2 defuser sind ~25-26k

Und das kann man aufs Team hinsichtlich defuser, nades usw gut verteilen - selbst wenn einer mal auf helm verzichten muss, oder sogar "nur" ne FAMAS spielt - und dann reicht das Geld selbst mit forcebuy


PS: Der AWPer muss natürlich nicht mitforcen


Ich bin immer bereit über alles Mögliche zu diskutieren, lerne auch immer gerne dazu, aber hier redest Du einfach Blech! Du verteilst also 25 -26k "gut" auf das Team, was im Schnitt 5 - 5.2k pro Spieler sind. Hier was die Mathematik dazu sagt:

4.300 Lossround-Bonus + 600 für je 2 Kills, also jeder Spieler schaltet pro Runde genau einen Spieler aus, dann hätte man in der verlorenen Force, als auch in der Fulleco, jeweils das gesamte Terrorteam ausgeschaltet - nicht annähernd realistisch. Der Schnitt dürfte bei 1.x - 2.x Kills in der Force und 0.x - 1.x Kills (Team) in der anschließenden Eco liegen. In der Pistol haben die CTs weder Granaten noch Defuse gekauft, sondern alle Kevlar ohne Decoy. Dazu haben alle Spieler die 150 in den folgenden Runden nicht angerührt – weder in der Force noch in Runde 3 (z.B. keine P250), dann würdest Du auf 5.050 Dollar pro Spieler kommen. Das ist ein absolut unrealistisch positives Szenario! One in a Million, wenn überhaupt.
Dann frage ich mich, wie Du/Ihr Eure Molotovs/HEs einsetzt, wenn Du diese so geringeschätzt, dass diese „nicht zwingend“ sein sollen?


Diese 25-26k sind halt eher Max
Wie gesagt - je nachdem wie der Gegner bestückt ist kann man den Helm eigentlich gut weglassen. Dazu bringt es einen auch nicht um wenn man mal ne FAMAS spielt und keine M4. Der Großteil des Teams hat aber zumindest eine M4 und halbwegs brauchbares Equip. Man kann sicher auch den einen oder anderen Iinc/HE kaufen, aber ja, die meisten Wissen nicht wie sie brauchbar einzusetzen sind - sieht man am Ende des Matches eigentlich immer in den Stats. Klar ist es schöner full equipped mit inc/he zu sein, aber wenn man halt mal nur ne HE hat oder halt nur nen molo und dafür daneben nur ne smoke und flash ist das auch nicht gravierend, zumindest nicht so das man die buyround schon als verloren abgeben muss oder es alles so viel schlechter macht.

Und ja - force heißt ja nicht das man auf 0 runter kauft - zwischen 150-250 bleiben eigentlich meist drin nach meiner Erfahrung (seltenst das man wirklich auf 0 gehen muss). Und dann kommt man selbst bei verlorenem force mit ein "paar" Kills (1-2 in force und eco zusammen) auf brauchbares equip weil man ~4,8k++ auf der Bank liegen hat.

Eine gute buyround, wenn auch nicht perfekte zusammen mit einem force in der zweiten wo ich die Chance habe erheblichen Schaden anzurichten oder gar die Runde zu holen ist mir lieber als zwei mal eco zu spielen und dann ewig brauch um den Gegner broke zu setzen bzw er es leichter hat mich wieder broke zu setzen weil nach ner möglichen gewonnen buyround und nen paar Verlusten das halbe Team nur mit smgs rum läuft

Ist das jetzt des Rätsels Lösung?! Nein natürlich nicht sonst würde das Thema ja nicht immer wieder ingame diskutiert werden. Das ist meine Sicht und für mich die schlüssigste das ich versuche den Gegner gar nicht erst zu viel Luft zu geben bzw ihn selbst zu reseten und dafür in Kauf nehme, das ich bei meiner ersten buyround nicht alles habe was das Herz begehrt
bearbeitet von trtd am 28.10.2017, 00:49
#49 vor 1 Jahr
.dAni 43 Beiträge
Teilweise kann es dir ein nutzen sein. Teilweise kann es dich auch ziemlich schnell in den Eco-strudel bringen. So ein Forcebuy macht nicht auf jeder Map Sinn. Auf Dust2 oder auf Maps in denen du mit viel Equipment spielen musst macht es weniger Sinn . Auf Nuke hingegen kann das schon eher klappen.

Folgende Überlegung: Du bist CT

1. Pistol - loss
Pistol force - loss
Pistol eco - loss
Rifle+halb Equip ca. 4500$ - 4800$ - loss <----*
Pistol + force auf 2K - loss
Rifle full buy - win

Jetzt steht es bis hier hin 1:5, beim dem Lose mit * kann davon ausgegangen werden das die Runde zu ca. 75% verloren wurde wegen fehlendem Equipment.

Weiter gehts:

1. Pistol - loss
Pistol force - loss
Pistol eco - loss
Rifle+halb Equip - loss <----*
Pistol + force auf 2K - loss
Rifle full buy - win
________________________ 1:5

Da der Gegner ja bisher noch nicht wirklich taktisch aufspielen musste, hat er jetzt wieder etwas anderes im Gepäck.

Rifle full buy - loss Eco-Reset
pistol force - loss ( Viele forcen hier nochmal, "man muss ja eh 2 mal sparen"
pistol full Eco - loss Spielstand 1:8
Rifle + halb Equip. - 25% winrate - loss
.
.
.

Willkommen im Eco-strudel

Die Problematik ist glaube ich ziemlich gut erkennbar aber das wird häufig unterschätzt. Grad als CT bricht es dir das Genick, weswegen dann die meisten ab der 11. Runde schon tilten. Es steht ja auch schon 1:10 und ich muss wieder in die Eco.

Ein Force-buy sollte meiner Ansicht nach nur gespielt werden als CT wenn ich min. 4 Runden Vorsprung habe. Und mit einem Plan!!! Nicht nach dem Motto "ich daddel mal hier rein.", "ich lunz mal da einen weg".

Beispiel für ein Game mit guter Economie.

1. Pistol - loss
Pistol full Eco - loss
Pistol full Eco - loss
Rifle full buy mit ca. 5700$ - loss ( win chance über 60% )


______________________________ gehen wir davon aus du gehst mit 500$ in die Eco
Pistol full Eco - loss
Pistol full Eco - loss
Rifle full buy: Kontostand 6200$ - win (win chance über 60%)


Rifle full buy - loss gehen wir davon aus du gehst mit 1400$ in die Eco
Pistol full Eco - loss
Pistol full Eco - loss Hier hast du wieder min. 4500$ am Konto.

In diesem Beispiel habe ich wieder einen schlechten Spielverlauf gewählt. Ich möchte mich dabei allerdings auf etwas anderes beziehen. Es geht um deine Runden die du mit vollem Equipment spielen kannst. Auf sehr vielen Maps kannst du als CT nur Runden holen wenn du deine Granaten im Griff hast. Und da sehe ich bei über 60% winrate eine mehr als doppelt so hohe Chance.

Wie ein guter Spielverlauf aussieht kann sich jeder selbst ausmalen.

Als Terror kann das ganze schon mehr Sinn machen. AK47 400$ billiger, Molotov 200$ billiger, Defuse Kit 400$ sind mal schnell 1000$. Das sind als Terror, Flash-Flash-Smoke-He die du gegenüber dem CT günstiger fährst.
Es kommt noch hinzu, es ist schwieriger den Terror low am Money zu halten als den CT.

Noch etwas das häufig vergessen wird. 1. Spielhälfte oder 2. Spielhälfte.... Das ganze geht aber dann doch sehr Tief ins Taktische und findet im MM sowieso keine Beachtung.

Ich habe bei den Beispielen oben nicht 100% nachgerechnet. Zudem fehlt ja noch der Faktor, wieviele frags mach ich,was kann gesaved werden etc.

2 Regeln zum Abschluss:

Verloren hat man wenn der Gegner 16 Runden hat!
Das Money-Managment gewinnt das Spiel!
bearbeitet von .dAni am 06.11.2017, 18:33
#50 vor 1 Jahr
alexRr 559 Beiträge
Normaler Force ist schon lange nicht mehr das normale Meta, man kann sich zwischen folgenden Sachen entscheiden:

Doppel Deagle ohne Kevlar (long range maps, ausgaben 1300 (2x 650 für deagle ohne alles))
doppel full eco um in der 4. runde equip zu haben (mirage oft, VP cbble gegen SK im finale)
einmaliger force in der 2. runde (oben angesprochen)
2. full 3. runde famas
2. full 3. runde komplette ump runde mit equip

alles wird gegner/map angepasst und variiert

sinn = geld klein halten
bearbeitet von alexRr am 06.11.2017, 18:45
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz