ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Film-Pyramide » Supernatural<3

Supernatural<3

 
2


#26 vor 3 Jahren
Chicaro 0 Beiträge
Ich schaue sie mir immer sobald sie released sind an. Alternativ kannst du sie dir auf englisch mit deutschen Untertitel anschauen. Sollte ueberhaupt keine Probleme geben da ich persönlich finde dass die Akteure sehr sauberes Englisch sprechen und man selbst mit schwachen Englischkenntnisse hinterher kommt. Und wie gesagt alternativ deutsche Untertitel :) geht jetzt grad bis S12E21 ;) Auf englisch bis S12E23
#27 vor 3 Jahren
KINGd1zzY 1056 Beiträge
flx1337:gibts staffel 11 und 12 schon auf deutsch? wenn ja wo? :P



www.serienjunkies.de/su...le-serien-staffeln.html

Nur bis Staffel 11 auf Deutsch. Ich lade mir die, wie eigentlich alles, immer aus dem UseNet.
#28 vor 3 Jahren
Schnuri 190 Beiträge
Judass:Die Staffel mit Gott (zumindest das Ende war doch wirklich nichts tolles) sollte eigentlich das Finale sein was Himmel und Hölle betrifft. Die Staffel hatte viel mehr Potential, man hätte da so viel philosophische Fragen stellen können, aber stattdessen ging es da um Lucifer als bockiges Kind, was seiner Rolle aber nicht gerecht wird

Was ich aber direkt in der 12 Staffel gut fand, der eigentliche Feind von allem ist der Mensch. Also nach dem Gott im Urlaub ist, jagen Menschen Menschen. Hat leider nix mit Mythen zu tun, aber doch ein bisschen Reality check. (hab bisher aber nur die ersten 3 Folgen gesehen)

Ich sehe es genauso das Staffel 11 ein sehr maues Ende hatte. Ich vermisse bei Supernatural iwie den wirklichen roten Faden. Es hat sich immer weiter hochgeschaukelt von Staffel zu Staffel, mal stirbt einer, wird wieder rausgeholt,der nächste stirbt, wird rausgeholt verliert aber seine Seele,man muss diese wiederholen etc. Das worum es in SN eigentlich geht, das übernatürliche.
Leider wurde dann in Staffel 11 das Gottthema verheizt indem man Gott ein Gesicht gab.
Warum hat man in Staffel 11 nicht rausgefunden das Gott der Welt im Kampf gegen Amara nicht helfen konnte weil er vom teufel gefangen gehalten wurde,oder sogar von Luzifer weggesperrt wurde,denn das Luzifer und Gott keine Best Friends forever sind dürfte jedem klar sein.
Die 12 Staffel jetzt fand ich da schon eher wieder nach dem Motto: Wir haben keine Idee also machen wir iwas menschliches.
Und die Frage aller Fragen und das wurde bis jetzt noch nicht geklärt:
- Ist der Tod nun tot?
-Das Thema Fegefeuer ist noch kaum abgearbeitet
-Wo ist nun eigentlich John Winchester? Himmel? Hölle? und wenn ja,warum holen die Jungs ihn nicht wieder?
-Wo sind Gott und Amara nun ( könnte natürlich in Staffel 15 oder 16 wiederkommen,Gott korrumpiert, Amara auf einmal auf der Seite der guten etc)
Alle sin allem schau ich die Serie nur noch weil ich die beiden Jungs lieb gewonnen habe und gerne wissen will wie es für diese beiden zuende geht.Das Ende das beide später Herrscher vom Jenseits sind gefällt mir dabei am besten.
#29 vor 3 Jahren
Ice-Breaker 28 Beiträge
Schnuri:
Ich sehe es genauso das Staffel 11 ein sehr maues Ende hatte. Ich vermisse bei Supernatural iwie den wirklichen roten Faden. Es hat sich immer weiter hochgeschaukelt von Staffel zu Staffel, mal stirbt einer, wird wieder rausgeholt,der nächste stirbt, wird rausgeholt verliert aber seine Seele,man muss diese wiederholen etc. Das worum es in SN eigentlich geht, das übernatürliche.
Leider wurde dann in Staffel 11 das Gottthema verheizt indem man Gott ein Gesicht gab.
Warum hat man in Staffel 11 nicht rausgefunden das Gott der Welt im Kampf gegen Amara nicht helfen konnte weil er vom teufel gefangen gehalten wurde,oder sogar von Luzifer weggesperrt wurde,denn das Luzifer und Gott keine Best Friends forever sind dürfte jedem klar sein.
Die 12 Staffel jetzt fand ich da schon eher wieder nach dem Motto: Wir haben keine Idee also machen wir iwas menschliches.
Und die Frage aller Fragen und das wurde bis jetzt noch nicht geklärt:
- Ist der Tod nun tot?
-Das Thema Fegefeuer ist noch kaum abgearbeitet
-Wo ist nun eigentlich John Winchester? Himmel? Hölle? und wenn ja,warum holen die Jungs ihn nicht wieder?
-Wo sind Gott und Amara nun ( könnte natürlich in Staffel 15 oder 16 wiederkommen,Gott korrumpiert, Amara auf einmal auf der Seite der guten etc)
Alle sin allem schau ich die Serie nur noch weil ich die beiden Jungs lieb gewonnen habe und gerne wissen will wie es für diese beiden zuende geht.Das Ende das beide später Herrscher vom Jenseits sind gefällt mir dabei am besten.


da stimme ich dir weitestgehend zu es fehlt wirklich der rote faden über mehrere staffeln hinweg anfangs war es halt azazel dann Lucifer die sich jeweils über 3? staffeln gezogen haben was auch okay war es wurde nicht langweilig aber man konnte mitfiebern.

was mir noch zu schaffen macht ist einfach das sehr viele lieb gewonnene Charaktere sterben, z.b. Bobby und Charlie, letztere hätte super dauerhaft reingepasst halt als kleine "Schwester" der beiden, klug wie sam, verkorkst wie dean. Für mich währe das perfekte ende gewesen wenn sich alle 3 ggf. + castiel zum Schluss hätten opfern müssen um die Welt ein für alle male zu retten danach noch eine Szene im himmel wo sie halt ein wiedersehen mit den ganzen alten freunden und ihren Familien hätten aber das kann man ja jetzt in die Tonne treten.

ferner währe es sinniger gewesen sich den Gott/darkness ark für die letzten staffeln aufzuheben einfach weil Gott das mächtigste wesen ist und die vertrollen den einfach so -.-
#30 vor 3 Jahren
Schnuri 190 Beiträge
da stimme ich dir weitestgehend zu es fehlt wirklich der rote faden über mehrere staffeln hinweg anfangs war es halt azazel dann Lucifer die sich jeweils über 3? staffeln gezogen haben was auch okay war es wurde nicht langweilig aber man konnte mitfiebern. was mir noch zu schaffen macht ist einfach das sehr viele lieb gewonnene Charaktere sterben, z.b. Bobby und Charlie, letztere hätte super dauerhaft reingepasst halt als kleine "Schwester" der beiden, klug wie sam, verkorkst wie dean. Für mich währe das perfekte ende gewesen wenn sich alle 3 ggf. + castiel zum Schluss hätten opfern müssen um die Welt ein für alle male zu retten danach noch eine Szene im himmel wo sie halt ein wiedersehen mit den ganzen alten freunden und ihren Familien hätten aber das kann man ja jetzt in die Tonne treten. ferner währe es sinniger gewesen sich den Gott/darkness ark für die letzten staffeln aufzuheben einfach weil Gott das mächtigste wesen ist und die vertrollen den einfach so -.-

Gott sollte das mächtigste Wesen sein, jedoch hat man ja selber gesehen das Gott auch Angst vor Luzifer hatte und das die Darkness aich stärker war als Gott selber.
Ich denke das es noch etwas stärkeres als Gott /Darkness oder Luzifer gibt.
Da Michael ja auch der einzige ist der Luzifer wirklich das Wasser reichen konnte ( glaubt man den erzählungen) so könnte Michael auch noch eine Rolle spielen,das würde ich mir auch irgendwie wünschen.
Aber ja, das Thema mit Gott haben se wirklich iwie bissel verballert,das geht weitaus besser.
Auch finde ich es schade das Sams dämonische Kräfte weg sind und das Thema gar nciht mehr thematisiert wird.
Achja man hätte alle Staffeln in sich laufen lassen können und hätte so eine stimmige Gesamtgeschichte.
Und noch unglaubwürdiger ist halt irgendwie das Sam und Dean weltweit als "DIE Hunter" bekannt sind,die die alles zerstören was böse ist, quasi die Gottheiten der Jäger, aber die geben sich noch mit so furzmonstern ab.
Das ist dann so als würde der Zahnstocherarmelauch sich mit dem 2x2m Türsteher anlegen, unglaubwürdig.
#31 vor 3 Jahren
Judass 743 Beiträge
Das mit dem Faden liegt leider daran das man wirklich merkt das die ersten 5 staffeln ein großes Konzept hatten grade das Ende von Staffel 5 so awesome gemacht. Das Sam dann zurück geholt wurde war ja nur zwangsweise um weiter machen zu können und damit hat die Serie ihr globales Konzept verloren und im Grunde geht es nur um dean um Sam und etwas um castiel. Im Grunde geht es nur noch um die beiden gegen den Rest egal was da auch kommt und welche Grenzen sie durchbrechen müssen.

Zu Staffel 11
Spoiler
#32 vor 3 Jahren
Schnuri 190 Beiträge
Das mit dem Faden liegt leider daran das man wirklich merkt das die ersten 5 staffeln ein großes Konzept hatten grade das Ende von Staffel 5 so awesome gemacht. Das Sam dann zurück geholt wurde war ja nur zwangsweise um weiter machen zu können und damit hat die Serie ihr globales Konzept verloren und im Grunde geht es nur um dean um Sam und etwas um castiel. Im Grunde geht es nur noch um die beiden gegen den Rest egal was da auch kommt und welche Grenzen sie durchbrechen müssen.

Es ist halt wirkich bemerkenswert das trotz dieser komplett unterschiedlichen Staffeln die Serie sich auch nach 12 Staffeln bester Beliebtheit erfreut.
Für 13 wünsche ich mir halt wieder ein Thema was sich wirklich mit übernatürlichen befasst.
Luzifers Kind z.B. wird ja angepriesen das das ultimative Wesen was niemals geboren werden darf.
der Kaindean war auch cool,Dämonensam.
Und ich frage mich,da selbst Gott ,alle Engel und sogar der Teufel über die Macht von Sam und Dean verfügen,warum gibt man ihnen keine Macht.

Zum Thema Aermika und Gott kann ich nur sagen: Mich wundert es eigentlich sowieso das das erscheinen mit Gott keinen Aufschrei gegeben hat.
#33 vor 3 Jahren
KINGd1zzY 1056 Beiträge
Ice-Breaker:ferner währe es sinniger gewesen sich den Gott/darkness ark für die letzten staffeln aufzuheben einfach weil Gott das mächtigste wesen ist und die vertrollen den einfach so -.-


Da gebe ich dir Recht. Das bisher mächtigste Wesen in der Serie war meiner Meinung nach Castiel, als er die ganzen Engel und Dämonen in sich aufgenommen hat. So vom Gefühl her. Ich fand die Nummer schon Mega, als er einfach Dämonen mit Handauflegen ausgetrieben hat ^^
#34 vor 3 Jahren
xatoMONSTA 47 Beiträge
Da ich nun aktuell durch bin (schaue sie auf englisch) habe ich die Tage wieder von vorne angefangen und muss sagen, die alten Folgen sind immer noch am Besten.. da gabs wenigstens noch Faelle, was ja mittlerweile nicht mehr wirklich der Fall ist. Im Oktober soll ja dann Staffel 13 rauskommen und ich bin gespannt, wie die Staffel wird.. Sie muessen sich aufjedenfall was einfallen lassen.
aber dennoch Supernatural > ALL.
#35 vor 2 Jahren
Egliracing 3 Beiträge
Klasse Serie <3 schöner Humor und etwas grusel mit drin
 
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz