ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Film-Pyramide » Infinity war (spoiler möglich )

Infinity war (spoiler möglich )



#1 vor 2 Jahren
FRKYPNT Threadersteller 538 Beiträge
Was sagt ihr zum Film und zum Ende ?
Spoiler
#2 vor 2 Jahren
Duss 118 Beiträge
Dein Avatar sagt schon genug zum Film aus
#3 vor 2 Jahren
87in3 5678 Beiträge
Duss:Dein Avatar sagt schon genug zum Film aus


zu jeder einzelnen Comicverfilmung um ehrlich zu sein.
#4 vor 2 Jahren
Ov3rtime 449 Beiträge
FRKYPNT:Was sagt ihr zum Film und zum Ende ?
Spoiler


gibt noch nen 2. Infinity-War Teil und Solo-Filme für einige Charaktere, mehr sag ich ohne Spoiler nicht ^^
#5 vor 2 Jahren
TerrorBanane 225 Beiträge
Ich fande des Film richtig gut und das Ende war ja mal über heftig.
Hätte mit einem Ende gerechnet, dass entweder
a) Dr. Strange mit dem Time Stone die Zeit zurück dreht oder
b) Scarlet Witch mega rage geht, nachdem Vision stirbt, und mithilfe ihrer Kraft eine andere Realität erstellt

Aber das Ende war schon heftig

Achtung Spoiler:
Spoiler
#6 vor 2 Jahren
saebelschnae... 303 Beiträge
Gestern auch endlich Infinity War gesehen. Fand ihn sehr geil. Vor allem dass die Filme aus den letzten 10 Jahren in diesem zusammen gelaufen sind.
Spoiler
#7 vor 2 Jahren
MomentuM- Moderator 3504 Beiträge
Ich fand den Film gut, mehr aber auch nicht. Definitiv super überhyped.
#8 vor 2 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
MomentuM-:Ich fand den Film gut, mehr aber auch nicht. Definitiv super überhyped.


Sehe ich auch so, ist halt wie der 1. Herr der Ringe Film, der eben die Story voran treibt. Denke der richtige Abriss kommt erst im 2. Teil bzw. dann Teil 4.
#9 vor 2 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
FRKYPNT:Was sagt ihr zum Film und zum Ende ?
Spoiler


um auf deinen spoiler zu antworten..

Spoiler
#10 vor 2 Jahren
saebelschnae... 303 Beiträge
antenne1988:
FRKYPNT:Was sagt ihr zum Film und zum Ende ?
Spoiler


um auf deinen spoiler zu antworten..

Spoiler


So sehe ich das auch, siehe hierzu #6.

Ich habe die Tage erst mitbekommen dass es nun leider doch keinen Inhumans Film geben wird. Es wurde ja eine Serie daraus gemacht, welche anscheinend auch schon abgesetzt wurde. Schade eigentlich.
#11 vor 2 Jahren
boostey 80 Beiträge
MAN DIESER MOMENT WENN IM KINO NEBEN DIR EINER SITZT DER POPCORN WIE EIN SCHWEIN ISST, 3 SITZE AUSFÜLLEN KANN UND DANN LAUTER ATMET ALS MAN SICH ES ÜBERHAUPT VORSTELLEN KANN. #firstworldproblems

abgesehen davon war der film mega geil!

Freue mich atm auf Deadpool2 am Samstag <3
bearbeitet von boostey am 17.05.2018, 13:29
#12 vor 2 Jahren
richtigerorber 207 Beiträge
nebulein:
MomentuM-:Ich fand den Film gut, mehr aber auch nicht. Definitiv super überhyped.


Sehe ich auch so, ist halt wie der 1. Herr der Ringe Film, der eben die Story voran treibt. Denke der richtige Abriss kommt erst im 2. Teil bzw. dann Teil 4.


du machst also die qualtität eines filmes davon abhängig, ob und wieviel actionszenen vorkommen? bisschen engstirnig
#13 vor 2 Jahren
MomentuM- Moderator 3504 Beiträge
darnocism:
nebulein:
MomentuM-:Ich fand den Film gut, mehr aber auch nicht. Definitiv super überhyped.


Sehe ich auch so, ist halt wie der 1. Herr der Ringe Film, der eben die Story voran treibt. Denke der richtige Abriss kommt erst im 2. Teil bzw. dann Teil 4.


du machst also die qualtität eines filmes davon abhängig, ob und wieviel actionszenen vorkommen? bisschen engstirnig


Also ich hab ehrlich gesagt von einem Film dieses Kalibers auch noch irgendwas erwartet. Besonders ab der Hälfte des Films flacht es dann doch immens ab und plätschert nur noch von sich hin. Nach dem Ende dachte ich "Hm, wie? Das wars jetzt?"
#14 vor 2 Jahren
Terra_S 145 Beiträge
Ich spoiler hier mal fleißig rein.
Also wer ab jetzt weiterliest ist selber Schuld.

Es sterben erstmal sehr viele Anvengers und einige werden auch nicht wiederkommen (bye cap), denn die Veträge laufen aus und wurden nicht verlängert. Im Abspann sieht man das Logo von Ms. Marvel.
Ms. Marvel (was wir ihn ihrem Film (2019)erfahren werden) ist quasi der Superman(/frau) des Marvel Universums. Sie kann in den Comics fliegen, Plasmabälle verschießén und ist einfach usper imba (dazu gabe es auch einen post wp erwähnt wurde, dass sie der stärkste avenger sein wird bzw. stärker als alle bisherigen). Bei einem andern Post wurde angedeutet, dass sie im MCU auch in der Zeit reisen kann.
Daher lässt das die Vermutung zu (vor allem wenn man Dr. Stranges Aktion und den Satz "we have to do it for the end battle" [singgemäß wiedergegeben] dazunimmt), dass Ms Marvel in den neunzigern die Avengers die zu dem Zeitpunkt am Leben sind um sich sammelt um besser auf Thanos vorbereitet zu sein bzw. ihm früher entegegenzutreten.
#15 vor 2 Jahren
Boeny 176 Beiträge
Ich fand den Film super, viel Gekloppe, blöde Sprüche und Spannung.
Was den Film auch ausmacht, ist gerade das Ende, dass es eben schlecht ausgeht.

Ich habe auch gehört, dass Disney sich ja alles an Marvel gekrallt hat, bist auf Fantastic Four( mal ehrlich, alles Rotz).
Da die Verträge auslaufen haben sie angekündigt, nochmal ALLES neu zu verfilmen mit anderen Schauspielern.
Wenn das wirklich so ist, dann wird der letzte Film Infinity War2 sein, weil nochmal alles neu mit anderen Schauspielern, naja.
#16 vor 2 Jahren
qk-Mantis 287 Beiträge
Bin mit krassen erwartungen in den Film gegangen und wurde nicht enttäuscht!

Richtig geiler film freue mich schon mega auf teil 2!

Spoiler
#17 vor 2 Jahren
saebelschnae... 303 Beiträge
Terra_S:Ich spoiler hier mal fleißig rein.
Also wer ab jetzt weiterliest ist selber Schuld.

Es sterben erstmal sehr viele Anvengers und einige werden auch nicht wiederkommen (bye cap), denn die Veträge laufen aus und wurden nicht verlängert. Im Abspann sieht man das Logo von Ms. Marvel.
Ms. Marvel (was wir ihn ihrem Film (2019)erfahren werden) ist quasi der Superman(/frau) des Marvel Universums. Sie kann in den Comics fliegen, Plasmabälle verschießén und ist einfach usper imba (dazu gabe es auch einen post wp erwähnt wurde, dass sie der stärkste avenger sein wird bzw. stärker als alle bisherigen). Bei einem andern Post wurde angedeutet, dass sie im MCU auch in der Zeit reisen kann.
Daher lässt das die Vermutung zu (vor allem wenn man Dr. Stranges Aktion und den Satz "we have to do it for the end battle" [singgemäß wiedergegeben] dazunimmt), dass Ms Marvel in den neunzigern die Avengers die zu dem Zeitpunkt am Leben sind um sich sammelt um besser auf Thanos vorbereitet zu sein bzw. ihm früher entegegenzutreten.


Hier mal ein Paar Facts zum Captain Marvel Film:

Captain Marvel erscheint am 07. März 2019 unter der Regie von Anna Boden und Ryan Fleck in den Kinos. Der Film spielt in den 90ern und wird damit ein Prequel zu den meisten MCU-Abenteuern.

Unter anderem kehren Nick Fury (Samuel L. Jackson), Agent Coulson (Clark Gregg) und der Guardians of the Galaxy-Bösewicht Ronan, der Ankläger (Lee Pace) zurück.

Der Film könnte die intergalaktischen Kriege zwischen den Kree und den Skrulls aufarbeiten, in die Captain Marvel verwickelt wird. Und sollte sich Carol Danvers nach dem Ende des Films immer noch im Weltall aufhalten, würde das erklären, wieso sich Captain Marvel noch nicht auf der Erde des MCUs hat blicken lasse


Boeny:Ich fand den Film super, viel Gekloppe, blöde Sprüche und Spannung.
Was den Film auch ausmacht, ist gerade das Ende, dass es eben schlecht ausgeht.

Ich habe auch gehört, dass Disney sich ja alles an Marvel gekrallt hat, bist auf Fantastic Four( mal ehrlich, alles Rotz).
Da die Verträge auslaufen haben sie angekündigt, nochmal ALLES neu zu verfilmen mit anderen Schauspielern.
Wenn das wirklich so ist, dann wird der letzte Film Infinity War2 sein, weil nochmal alles neu mit anderen Schauspielern, naja.


Infinity War wird definitiv nicht der letze Film sein, da bereits Phase 4 des MCU angekündigt wurde- u.a. Spider-Man 2 und Guardians of the Galaxy Vol. 3
#18 vor 2 Jahren
reqo 0 Beiträge
Dr. Strange hat eine Zukunft gesehen, wo sie gegen Thanos gewinnen. Brauch ich mehr sagen? Stark bzw. die Abgabe von dem Stein war ein Teil dieser Zukunft, deshalb hat Strange so agiert und hat es dazu kommen lassen.
#19 vor 2 Jahren
87in3 5678 Beiträge
boostey:MAN DIESER MOMENT WENN IM KINO NEBEN DIR EINER SITZT DER POPCORN WIE EIN SCHWEIN ISST, 3 SITZE AUSFÜLLEN KANN UND DANN LAUTER ATMET ALS MAN SICH ES ÜBERHAUPT VORSTELLEN KANN. #firstworldproblems


deshalb geh ich nur mit mehreren Leuten ins Kino und setz mich dann in die Mitte. Essgeräusche sind das schlimmste für mich und nachdem man jemanden drauf anspricht, ändert sich meist nix. Dann raste ich aus.
#20 vor 2 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
boostey:MAN DIESER MOMENT WENN IM KINO NEBEN DIR EINER SITZT DER POPCORN WIE EIN SCHWEIN ISST, 3 SITZE AUSFÜLLEN KANN UND DANN LAUTER ATMET ALS MAN SICH ES ÜBERHAUPT VORSTELLEN KANN. #firstworldproblems

abgesehen davon war der film mega geil!

Freue mich atm auf Deadpool2 am Samstag <3


hab dead pool 2 gestern angeschaut. hab ehrlich gesagt nicht so richtig verstanden, wie man den kompletten film auf dieser einen sache aufbauen kann (möchte nicht spoilern) fand ihn ziemlich langweilig, einmal hab ich gelacht, so 2 sekunden. naja einmal gesehen und wieder vergessen.
#21 vor 2 Jahren
Alphaex 228 Beiträge
iamthewall:
boostey:MAN DIESER MOMENT WENN IM KINO NEBEN DIR EINER SITZT DER POPCORN WIE EIN SCHWEIN ISST, 3 SITZE AUSFÜLLEN KANN UND DANN LAUTER ATMET ALS MAN SICH ES ÜBERHAUPT VORSTELLEN KANN. #firstworldproblems


deshalb geh ich nur mit mehreren Leuten ins Kino und setz mich dann in die Mitte. Essgeräusche sind das schlimmste für mich und nachdem man jemanden drauf anspricht, ändert sich meist nix. Dann raste ich aus.


Misophonie kenn das problem absolut zum Haareraufen

ja fand den Film auch Mega gut ^^

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz