ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Sportsbar » Formel 1

Formel 1

3
...


#51 vor 3 Jahren
jaks218 98 Beiträge
Ich denke das früher eben die Aerodynamik viel viel entscheidenter für einen Sieg war. Heute kommt es ja "quasi" nurnoch auf die Motorpower an.
Mercedes mit A-Motor und guter Aero auf 1
Ferrari mit A-Motor und guter Aero auf 2
Williams mit B-Motor und guter Aero auf 3
usw.
Die Power der verschiedenen Motoren war früher eben viel dichter beieinander. Ausschlaggebend war hier wie man den Motor verpacken konnte und wie die Aero war.
Renault - schwächster Motor, kleinste Kühlöffnungen
Mercedes - stärkster Motor
Ferrari - mittelding und gute Fahrbarkeit
Aber wenn man hier von schwächstem spricht dann ist der unterschied halt minimal.. heute fehlen ja direkt mal 80? ps oder mehr vom stärksten zum schwächsten Motor.. das kann einfach nicht sein
Es haben ja alle gejubelt das man weggeht vom "Flugzeugbauen".. ich denke genau das passiert eben jetzt im Motorbereich (und Fahrwerksseitig aktives Fahrwerk) und da die Hersteller den anderen Teams nur B-Motoren geben, haben kleinere Teams keine Chance.. früher konnte man das eben durch die Aeroabteilung ausgleichen
#52 vor 3 Jahren
c4sp Threadersteller 0 Beiträge
Ich hab mich im Freundeskreis schon mal darüber unterhalten. Teams die in der vergangenen Saison schlecht abgeschnitten haben, sollten bei den Testtagen früher anreisen und testen dürfen. Oder anderweitig eine Entwicklungshilfe bekommen.
#53 vor 3 Jahren
jaks218 98 Beiträge
c4sp:Ich hab mich im Freundeskreis schon mal darüber unterhalten. Teams die in der vergangenen Saison schlecht abgeschnitten haben, sollten bei den Testtagen früher anreisen und testen dürfen. Oder anderweitig eine Entwicklungshilfe bekommen.


Denke das geht nur mit finanzieller Unterstützung.. die kleinen Teams haben ja jetzt kaum Geld zum ordentlichen Testen.. ganz zu schweigen vom entwickeln neuer Teile
#54 vor 3 Jahren
msi 0 Beiträge
@ vegee: ich meinte eher Kimis Pause.

@ all: Auf F1 scheißen, ist eh scheißlangweilig. Guckt MotoGP und MXGP!!!elf
#55 vor 3 Jahren
iCu94 587 Beiträge
Mal zwei Zitate:
1. "Aerodynamik ist für Leute, die keine Motoren bauen können." - Enzo Ferrari
2. "Kimi Räikkönen, was ist ihrer Meinung nach der größte Unterschied zwischen der Formel1 und der WRC?" - "Rallyauto hat Dach."
#56 vor 3 Jahren
DerBusch Moderator 0 Beiträge
iCu94:2. "Kimi Räikkönen, was ist ihrer Meinung nach der größte Unterschied zwischen der Formel1 und der WRC?" - "Rallyauto hat Dach."


Selten so gelacht xDD
#57 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg Threadersteller 0 Beiträge
Ob sich das 2017 auch noch sagen lässt? ;)
#58 vor 3 Jahren
SCFighter 81 Beiträge
Bibi Blocksberg:Ob sich das 2017 auch noch sagen lässt? ;)


Ja wird sich. Momentan schaut es nämlich danach aus, das aufjedenfall keine komplette Kuppel eingebaut wird. Höchstens dieses HALO Ding. Was ich jetzt nicht als Dach definieren würde :D
#59 vor 3 Jahren
DeNi1X 11 Beiträge
Dieses HALO-System halte ich aber trotzdem eher für Schwachsinn.

1. Sieht hässlich aus
2. Bei dem Unfall von Massa 2009 hätte aus auch null geholfen
3. Wenn ein Reifen von oben drauf geflogen kommt ist der Fahrer nicht geschützt.
4. Kann ich mir nicht vorstellen dass die paar Carbonstangen soviel Druck standhalten.


Naja aber soweit ist es ja noch nicht. Ich hoffe mal das die Saison 2016 entwas spannender wird als die letzten 3 Saisons ^^

*edit :
Lieblingsteams: Ferrari und McLaren <3
Lieblingsfahrer: Jenson Button
bearbeitet von DeNi1X am 08.03.2016, 16:36
#60 vor 3 Jahren
iCu94 587 Beiträge
DeNi1X:
4. Kann ich mir nicht vorstellen dass die paar Carbonstangen soviel Druck standhalten.


Rennautos haben nicht ohne Grund zum Großteil Carbon-Monos ;)

E: Bullshit, hab nicht nachgedacht. Siehe Kommentar meines Kumpels unten.
bearbeitet von iCu94 am 08.03.2016, 19:34
#61 vor 3 Jahren
S4V4G3 118 Beiträge
Guckt hier auch jmd MotoGP? :x

Ansonsten LieblingsTeam: Sauber + Ferrari
Lieblingsfahrer: Kimi

Halo ist unnötig meiner Meinung nach, und sieht obendrein auch scheiße aus ^^
#62 vor 3 Jahren
Kiwi. 17 Beiträge
iCu94:
DeNi1X:
4. Kann ich mir nicht vorstellen dass die paar Carbonstangen soviel Druck standhalten.


Rennautos haben nicht ohne Grund zum Großteil Carbon-Monos ;)


Das liegt aber daran, das Carbon Composites ein sehr gutes Verhältnis von (Zug-)Steifigkeit (E-Modul) zu Dichte haben. Somit bekommt man bei einem Carbon-Mono einfach ein extrem steifes und leichtes Chassis, was mit sämtlichen Metallen nicht zu erreichen ist, da alle Metalle ungefähr dasselbe Verhältnis von E-Modul/Dichte haben.
Die Impact Eigenschaften und die Festigkeit, gerade auf Druck, sind bei Carbon wirklich nicht so überragend.
Aber ich gehe mal trotzdem davon aus, dass die Leute, die das Vorgeschlagen haben, das ganze auch mal berechnet haben. Von daher glaube ich schon, dass die Stangen standhalten würden.
Der Grund warum für die Stangen überhaupt Carbon Faserverbund hergenommen wird ist in diesem Fall wahrscheinlich nur das Gewicht und die Anbindbarkeit an den Rest des Chassis.

Sorry fürs Klugscheißern, aber iCu kennt mich und weiß warum ich das mache :D

Edit:
Lieblingsfahrer: Jim Clark (kennt wahrscheinlich sowieso niemand mehr :D)
Lieblingsteam: Lotus
Ich schaue eigentlich sowieso kaum noch Formel 1, weil mir, wie wahrscheinlich einigen anderen auch, die Spannung verloren gegangen ist. Und Rennsport besteht ja auch nicht nur aus Formel 1 und DTM. Ich finde zum Beispiel Tourenwagen oder GT3 Serien um Welten spannender...ich kann nur VLN empfehlen :)
bearbeitet von Kiwi. am 08.03.2016, 18:17
#63 vor 3 Jahren
iCu94 587 Beiträge
Kiwi hat mal wieder Recht, verdammt! :-D
Hab den Begriff Druck im von mir zitierten Kommentar zwar gelesen, jedoch nicht wirklich registriert und sofort losgetippt.
Insofern wird Halo wohl wirklich nur wegen des Gewichts und der Anbindung ans Mono aus Carbon sein. Die F1-Autos werden also zu großen Flipflops mit Motor ^^
bearbeitet von iCu94 am 08.03.2016, 19:36
#64 vor 3 Jahren
DeNi1X 11 Beiträge
Jim Clark war schon vor meiner Zeit :D Bin so 2005 zur Formel 1 gekommen, seit 2008 schaue ich es sehr aktiv(so gut wie jedes Rennen)
#65 vor 3 Jahren
Kiwi. 17 Beiträge
DeNi1X:Jim Clark war schon vor meiner Zeit :D Bin so 2005 zur Formel 1 gekommen, seit 2008 schaue ich es sehr aktiv(so gut wie jedes Rennen)


Er war zugegebenermaßen auch vor meiner Zeit (wer hätte das geahnt :D), aber es gibt ja genug Videoaufnahmen von ihm ;)
Ich finde einfach, dass es vielen Fahrern von heute an einem guten Charakter mangelt. Gerade den Erfolgreicheren unter ihnen. Auf so einen Kindergarten wie zwischen Rossberg und Hamilton habe ich erst gar keine Lust.
Jim Clark war mit Abstand der beste Fahrer seiner Zeit und ist trotzdem vollkommen bescheiden gewesen.
#66 vor 3 Jahren
DeNi1X 11 Beiträge
Ich werde mich demnächst mal über Jim Clark informieren, anscheinend war er ja wohl eine tolle Persöhnlichkeit so wie du von ihm redest :)
Falsch der Kindergarten sitzt bei Toro Rosso Kappa :D
Naja Rosberg kann halt nicht verlieren, siehe Austin 2015, und Hamilton fährt halt egoistisch was ihn nunmal zum besseren Fahrer momentan macht, aber ich würde lieber einen Vettel, Bottas, Grosjean oder Button(auch wenn das nichtmehr passiert) um die WM Kämpfen sehen.

Denke mal das du(Kiwi) dich wahrscheinlich auch mit Ayrton Senna befasst hast, was hälst du so von ihm? :)
#67 vor 3 Jahren
S4V4G3 118 Beiträge
@Den1x

Gibt einen tollen Artikel zu Clark auf Spox unter "Page 2" (so heißt die Kategorie)


Anscheinend guckt hier keiner MotoGP oder mein Kommi wurde überlesen^^
#68 vor 3 Jahren
Kiwi. 17 Beiträge
DeNi1X:
Denke mal das du(Kiwi) dich wahrscheinlich auch mit Ayrton Senna befasst hast, was hälst du so von ihm? :)


Um ehrlich zu sein habe ich mich gar nicht so sehr mit Senna befasst...aber ich kann ja trotzdem mal meinen Senf dazu geben.
Ich finde ihn nicht so sympathisch wie manch anderen Fahrer, weil er sich teilweise Aktionen geleistet hat, die nicht gerade von Reife zeugen (z.B. seine ewige rivalität mit Alain Prost, die dann zu so Situationen wie Suzuka 1990 geführt hat). Klar gibt es dazu eine Vorgeschichte, aber wirklich professionelles Verhalten war das nicht.
Er war sicherlich der beste Fahrer seiner Zeit und sein Tod war sehr tragisch, aber ich glaube einfach, dass er heutzutage etwas heroisiert wird.

@S4V4G3: Da musst du dich an iCu wenden. Der schaut MotoGP
#70 vor 3 Jahren
iCu94 587 Beiträge
S4V4G3:@Den1x

Gibt einen tollen Artikel zu Clark auf Spox unter "Page 2" (so heißt die Kategorie)


Anscheinend guckt hier keiner MotoGP oder mein Kommi wurde überlesen^^


Schauen hier einige. Glaube sogar auf den vorderen Seite standen schon Kommentare diesbezüglich.
Vinales und der Doctor hier meine zwei Lieblingsfahrer. Aber in der MotoGP sind fast alle sympathisch (außer Marquez und seine Freundin Lorenzo). Favorisiertes Team natürlich Ducati :)
#71 vor 3 Jahren
S4V4G3 118 Beiträge
@icu

Nen extra thread gibt es aber nicht oder?
Fav. Team auch Ducati, Lieblingsfahrer Iannone und der Doc. Natürlich auch Bradl Sympathisant weil deutsch^^
Marquez fand ich cool aber was der da beim Finale gemacht hat... unfassbar.
#72 vor 3 Jahren
iCu94 587 Beiträge
Ne gibts leider nicht. Kannst ja einen aufmachen :)
Den Rest kann ich unterschreiben...io sto con Vale.
#73 vor 3 Jahren
DerBusch Moderator 0 Beiträge
Also ich bin Alonso Fan, und dementsprechend auch McLaren-Honda Fan :D
Bin gespannt wie McLaren 2017 mit den neuen Regeln usw. klar kommt.

Aber das Aktuelle Auto hört sich mega geil an, erinnert an 2010-2011 mit den "blown diffuser".
mMn hat McLaren das beste anzuhörende Auto dieses Jahr.
#74 vor 3 Jahren
msi 0 Beiträge
DerBusch:
Aber das Aktuelle Auto hört sich mega geil an, erinnert an 2010-2011 mit den "blown diffuser".
mMn hat McLaren das beste anzuhörende Auto dieses Jahr.


gibts da heutzutage so die Unterschiede? Oo
#75 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg Threadersteller 0 Beiträge
msi:
DerBusch:
Aber das Aktuelle Auto hört sich mega geil an, erinnert an 2010-2011 mit den "blown diffuser".
mMn hat McLaren das beste anzuhörende Auto dieses Jahr.


gibts da heutzutage so die Unterschiede? Oo


Ich musste an den Spruch denken: Ein lauter Auspuff macht aus einer scheiß Karre keinen gutes Auto, sondern eine laute scheiß Karre.

Aber ja, es gibt Unterschiede. Die gabs sogar schon in den letzten Jahren.
#76 vor 3 Jahren
nebulein 1659 Beiträge
Klingt geil? Also hab nen Video gehört und meiner Meinung nach knattert der wie nen altes Mofa und wenn ein V6 Motor so knattert, läuft der nicht richtig. Denke mal die Abstimmung passt immer noch nicht richtig. 2 Sekunden hinter dem schnellsten sind außerdem in der Formel 1 Welten, auch wenn es nur Testtage waren.
3
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz