ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Sportsbar » Fußball-WM 2018 [RUSSLAND]

Fußball-WM 2018 [RUSSLAND]

 
1
...


#1 vor 1 Jahr
MiPu Threadersteller Projektleiter 404 Beiträge
Hallo Jungs und Mädels,

da es noch kein Thread zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gibt, eröffne ich mal einen.
Hier könnt ihr euch über die kommenden Spiele und Übertragungen unterhalten, Entscheidungen und Geschehnisse kommentieren und diskutieren und gerne auch eure Tipps dazu abgeben.

Und loos!
#2 vor 1 Jahr
dPr3ss 115 Beiträge
Yeah, endlich wieder Eventfans.
Immerhin steigt der Bierabsatz und das ist gut für die Brauindustrie.
#3 vor 1 Jahr
7ieben Projektleitung 3824 Beiträge
dPr3ss:Yeah, endlich wieder Eventfans.
Immerhin steigt der Bierabsatz und das ist gut für die Brauindustrie.


Und was genau ist nun schlimm daran, wenn Leute einen Sport wegen eines Events schauen?
#4 vor 1 Jahr
87in3 5508 Beiträge
Deutschland wird - wie immer seit 2002 - beste Mannschaft des Turniers und wird dann im Halbfinale oder Finale entweder unglücklich oder saudumm verlieren. Vorzugsweise gegen eine Mannschaft, die es niemals verdient hat (man erinnere sich an Portugal bei der Euro16......................)

Das einzig gute an einer WM/EM ist einfach, dass man jeden Tag (guten) Fußbal zu sehen bekommt. Nicht mehr, nicht weniger.

Zum Kotzen wird sein, dass die Teams und Trainer - egal was sie wie erfolgreich machen - die Dummen sind und jeder einzelne Zuschauer es besser weiß.

dPr3ss:Yeah, endlich wieder Eventfans.
Immerhin steigt der Bierabsatz und das ist gut für die Brauindustrie.


Yeeey, endlich wieder "echte" Fans, die über allem anderen stehen und das auch tagtäglich raushängen lassen müssen! :)

Freu dich doch, dass alle 2 Jahre auch mal Oma, Frau vom besten Freund und sonstwer auch MAL Fußball gucken :)
bearbeitet von iamthewall am 12.06.2018, 01:02
#5 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
Die WM interessiert mich so gar nicht. Ich werde einige Spiele sehen, weil man ja nicht drum herum kommen wird, wenn man sich nicht zu Hause einschließt und die Sicherung raus nimmt.

Mir ist es egal, ob die deutsche Mannschaft Weltmeister wird oder nicht. Wenn sie es schaffen ist es schön für sie. Aber wenn nicht, auch nicht tragisch.


Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten:

"WIR" sind Weltmeister. Eine der dümmsten Aussagen überhaupt. Wir haben nichts gemacht. Die Spieler sind Weltmeister.

Oder

Wir haben verloren und dann wird wieder gemeckert. 80 millionen Bundestrainer wissen dann mal wieder alles besser. Es wird über die nicht deutschen Spieler gehetzt. (Hat ja bereits angefangen)


Aber wünsche euch dennoch viel Spaß bei dem Event!
#6 vor 1 Jahr
trxx 128 Beiträge
Endlich wird wieder unter der Woche gesoffen. Prost
#7 vor 1 Jahr
dPr3ss 115 Beiträge
trxx:Endlich wird wieder unter der Woche gesoffen. Prost


Machst du das nicht eh schon? :D



7ieben:
dPr3ss:Yeah, endlich wieder Eventfans.
Immerhin steigt der Bierabsatz und das ist gut für die Brauindustrie.


Und was genau ist nun schlimm daran, wenn Leute einen Sport wegen eines Events schauen?


Finde einfach das Leute die 2 Jahre lang sich n scheiß um den Sport scheren, kein Recht haben die Mannschaft zu kritisieren. Aber jeder wie er möchte.


iamthewall:Deutschland wird - wie immer seit 2002 - beste Mannschaft des Turniers und wird dann im Halbfinale oder Finale entweder unglücklich oder saudumm verlieren. Vorzugsweise gegen eine Mannschaft, die es niemals verdient hat (man erinnere sich an Portugal bei der Euro16......................)

Das einzig gute an einer WM/EM ist einfach, dass man jeden Tag (guten) Fußbal zu sehen bekommt. Nicht mehr, nicht weniger.

Zum Kotzen wird sein, dass die Teams und Trainer - egal was sie wie erfolgreich machen - die Dummen sind und jeder einzelne Zuschauer es besser weiß.

dPr3ss:Yeah, endlich wieder Eventfans.
Immerhin steigt der Bierabsatz und das ist gut für die Brauindustrie.


Yeeey, endlich wieder "echte" Fans, die über allem anderen stehen und das auch tagtäglich raushängen lassen müssen! :)

Freu dich doch, dass alle 2 Jahre auch mal Oma, Frau vom besten Freund und sonstwer auch MAL Fußball gucken :)


Falls du mich auch damit meinst, muss ich dich enttäuschen. Ich bin pro Löw, welcher meines erachtens schon immer einen super Job macht. Von daher werde ich mich diesbezüglich zurück halten.
#8 vor 1 Jahr
dubcon 299 Beiträge
trxx:Endlich wird wieder unter der Woche gesoffen. Prost


Dafür brauchst du ne WM?
#9 vor 1 Jahr
7ieben Projektleitung 3824 Beiträge
ThePrinceWhoWasPromised:Die WM interessiert mich so gar nicht. Ich werde einige Spiele sehen, weil man ja nicht drum herum kommen wird, wenn man sich nicht zu Hause einschließt und die Sicherung raus nimmt.

Mir ist es egal, ob die deutsche Mannschaft Weltmeister wird oder nicht. Wenn sie es schaffen ist es schön für sie. Aber wenn nicht, auch nicht tragisch.


Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten:

"WIR" sind Weltmeister. Eine der dümmsten Aussagen überhaupt. Wir haben nichts gemacht. Die Spieler sind Weltmeister.

Oder

Wir haben verloren und dann wird wieder gemeckert. 80 millionen Bundestrainer wissen dann mal wieder alles besser. Es wird über die nicht deutschen Spieler gehetzt. (Hat ja bereits angefangen)


Aber wünsche euch dennoch viel Spaß bei dem Event!


Nicht so engstirnig sehen. Gibt auch noch Menschen, die den Sport wie Menschen schauen und dann einfach nur ihre Eindrücke teilen - ganz ohne sich besser zu fühlen als Jogi oder sich direkt zum Weltermeister zu ernennen. ;)

7ieben:
dPr3ss:Yeah, endlich wieder Eventfans.
Immerhin steigt der Bierabsatz und das ist gut für die Brauindustrie.


Und was genau ist nun schlimm daran, wenn Leute einen Sport wegen eines Events schauen?


Finde einfach das Leute die 2 Jahre lang sich n scheiß um den Sport scheren, kein Recht haben die Mannschaft zu kritisieren. Aber jeder wie er möchte.

Darf nicht jeder kritisieren? Die Frage ist doch nur, wie qualitativ die Kritik ist.
Es gehen doch auch Leute zu Konzerten, ohne überhaupt den Unterschied zwischen Dur und Mol zu kennen. Es gehen doch auch Leute ins Kino, ohne überhaupt die Kinskischraube zu kennen.
Warum sollten Leute dann nicht auch Sportevents einfach der Unterhaltung wegen schauen dürfen? Gerade das erlaubt der WM doch erst ihren außergewöhnlichen Status des größten Sport Events, dass sie gefühlt jeden Zweiten abholt.

Ja, auch mir gehen die Leute auf den Sack, die dann plötzlich meinen, die Regeln verstanden zu haben und sich zum Fußballversteher der Welt erklären. Aber die kann man doch einfach ignorieren und sich darüber freuen, welche Größe der Sport erreicht und dass darüber auch viele neue und korrekte Leute einen Weg zu diesem und darüber hinaus auch zueinander finden.
bearbeitet von 7ieben am 12.06.2018, 10:47
#10 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
7ieben:
ThePrinceWhoWasPromised:Die WM interessiert mich so gar nicht. Ich werde einige Spiele sehen, weil man ja nicht drum herum kommen wird, wenn man sich nicht zu Hause einschließt und die Sicherung raus nimmt.

Mir ist es egal, ob die deutsche Mannschaft Weltmeister wird oder nicht. Wenn sie es schaffen ist es schön für sie. Aber wenn nicht, auch nicht tragisch.


Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten:

"WIR" sind Weltmeister. Eine der dümmsten Aussagen überhaupt. Wir haben nichts gemacht. Die Spieler sind Weltmeister.

Oder

Wir haben verloren und dann wird wieder gemeckert. 80 millionen Bundestrainer wissen dann mal wieder alles besser. Es wird über die nicht deutschen Spieler gehetzt. (Hat ja bereits angefangen)


Aber wünsche euch dennoch viel Spaß bei dem Event!


Nicht so engstirnig sehen. Gibt auch noch Menschen, die den Sport wie Menschen schauen und dann einfach nur ihre Eindrücke teilen - ganz ohne sich besser zu fühlen als Jogi oder sich direkt zum Weltermeister zu ernennen. ;)


Mir kostet es den Spaß an so einem Event, wenn nur eine Person von hundert mal wieder einen zu viel getrunken hat und seine braune Seite zum vorschein kommt.
#11 vor 1 Jahr
MaxG- 56 Beiträge
Naja man bekommt ja nicht viel von mit wenn 99 default Termin zum Deutschland spiel ist ^_^
#12 vor 1 Jahr
Elliot123 515 Beiträge
iamthewall:
Das einzig gute an einer WM/EM ist einfach, dass man jeden Tag (guten) Fußbal zu sehen bekommt. Nicht mehr, nicht weniger.


Das einzig gute ist, dass überhaupt Fußball läuft. Jedes Spiel aus den europäischen Topligen hat mehr Niveau als die WM. Gute Spiele gibt es erst, wenn die Topnationen aufeinander treffen und selbst da ist ein Spitzenspiel nicht der Rede wert gegenüber den CL Spitzenspielen.
Ist aber auch logisch, da man in 3 Wochen Vorbereitung nicht das gleiche formen kann, wie im Tagesgeschäft.
#15 vor 1 Jahr
ebO_HE1ST 278 Beiträge
Wer mal bock auf ne Reportage hat:

mediathek.daserste.de/S...amp;documentId=53043906
#16 vor 1 Jahr
skyr 0 Beiträge
iamthewall:Deutschland wird - wie immer seit 2002 - beste Mannschaft des Turniers und wird dann im Halbfinale oder Finale entweder unglücklich oder saudumm verlieren.

netter troll danke für den lacher.
#17 vor 1 Jahr
Mr.Ullrich 515 Beiträge
Endlich kann ich wieder Fußball in der Sommerpause gucken! Ich liebe den Sport, die FIFA aber und ihr Videospiel haben meine Verachtung. Dennoch werde ich mir so viele Spiele reinziehen, wie es meine Zeit zulässt. Einfach um mal wieder zu sehen was sich spielerisch in der Fußballwelt getan hat. Außerdem bietet ein Turnier mit solch einer Präsenz immer eine Bühne für junge und/oder unentdeckte Talente.

Am 9. Juni diesen Jahres wurde übrigens schon ein Fußball-Weltmeister gekührt. Die Karpatenukraine bezwang Nordzypern in einem fulminanten Finale mit 3:2. #CONIFAstattFIFA
#18 vor 1 Jahr
EntoNN 93 Beiträge
Ich wünsche der deutschen bzw. neu arabischen Elf viel Glück
#19 vor 1 Jahr
hardy1957 130 Beiträge
Unfassbar wie viel hass schon wieder in so wenigen Posts rüberkommen kann. ^^
#20 vor 1 Jahr
trxx 128 Beiträge
DubDub:
trxx:Endlich wird wieder unter der Woche gesoffen. Prost


Dafür brauchst du ne WM?


ich nicht, aber dann brauch ich nicht immer alleine saufen kappa
#21 vor 1 Jahr
Newelly 0 Beiträge
Herrlich, da freut man sich wieder Abends auf die Autofahrer die einen unbedingt mit Gegröle/Gehupe und gehisster Flagge informieren möchten, dass ihre Mannschaft gewonnen hat. \o/
#22 vor 1 Jahr
ebO_HE1ST 278 Beiträge
Newelly:Herrlich, da freut man sich wieder Abends auf die Autofahrer die einen unbedingt mit Gegröle/Gehupe und gehisster Flagge informieren möchten, dass ihre Mannschaft gewonnen hat. \o/


Die Türkei ist nicht dabei dieses Jahr :D
#23 vor 1 Jahr
Toodels 869 Beiträge
Newelly:Herrlich, da freut man sich wieder Abends auf die Autofahrer die einen unbedingt mit Gegröle/Gehupe und gehisster Flagge informieren möchten, dass ihre Mannschaft gewonnen hat. \o/


Ich finde das gut, man freut sich einfach (:
#24 vor 1 Jahr
Newelly 0 Beiträge
Toodels:
Newelly:Herrlich, da freut man sich wieder Abends auf die Autofahrer die einen unbedingt mit Gegröle/Gehupe und gehisster Flagge informieren möchten, dass ihre Mannschaft gewonnen hat. \o/


Ich finde das gut, man freut sich einfach (:


Gegen die Freude sag ich auch nichts und soll auch gegönnt sein, aber bleibt weg von der Straße und gefährdet nicht euch, eure Freunde und den Gegenverkehr. Das Geheule ist nachher größer als die Feier wenn was passiert ist. Genießt die WM und bleibt Anständig :D
#25 vor 1 Jahr
schlumpfiinchen 233 Beiträge
Spanien schmeisst einen Tag vor Start erstmal den Trainer
#27 vor 1 Jahr
saebelschnae... 303 Beiträge
Gestern flog die Mannschaft nach Russland

#28 vor 1 Jahr
Cruzifish 25 Beiträge
Hab mega bock aber kann leider morgen das Spiel der Menschenrechte nicht ganz verfolgen, blöde Uhrzeit.
 
1
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz