ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Welches Headset?

Welches Headset?

 
1


#1 vor 5 Jahren
stokeN Threadersteller 20 Beiträge
Hallo,

mein altes Sennheiser Pc 360 ist kaputt gegangen bzw der On/Off Switch.

Da ich immer ganz zu frieden war bin ich am überlegen ob ich mir es wieder hole.
Wollte bis 200€ ausgeben.

Meine Fragen:
Was hat es mit dem Game Zero auf sich? Besser?
Was ist am Sennheiser Pc 363d besser?
Gibt es bessere Headsets bis 200€?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
#2 vor 5 Jahren
Fr34ky 10 Beiträge
Game Zero ^^
#3 vor 5 Jahren
s1ckneZ 0 Beiträge
Game Zero oder Game One. Kommt drauf an ob du geschlossen oder offen haben willst. Das 360 G4ME wird meines Wissens nach nicht mehr hergestellt.
#4 vor 5 Jahren
BOOTY.ALX 0 Beiträge
Steelseries Siberia V2
Keine wilden Spielereien, geniales Teil.
#5 vor 5 Jahren
DieWurst 311 Beiträge
BOOTY.ALX:Steelseries Siberia V2
Keine wilden Spielereien, geniales Teil.


meinst du das grad ernst ?! :DDDDDDD
#6 vor 5 Jahren
PriestAr 148 Beiträge
Wenn du so viel kohle ausgeben willst kannste ja auch mal überlegen ob du dir gute kopfhörer+ "anklebmicro" holen willst. Is zumindest ne Option. Etwa DT770 Pro 80 Ohm (Geschlossene Studiokopfhörer von Beyer) und dazu halt so n anklebmicro... (Modmic oder so in der richtung hiess das was ich mal gesehen hab). Kannste dir ja mal anschauen.
#7 vor 5 Jahren
stokeN Threadersteller 20 Beiträge
Ne Tischmikro oder Anklebmikro fällt raus.

Siberia v2 durfte ich mal testen, ist aber nicht mein Ding.

Was ist mit den Asus Dingern?
#8 vor 5 Jahren
BOOTY.ALX 0 Beiträge
DieWurst:
BOOTY.ALX:Steelseries Siberia V2
Keine wilden Spielereien, geniales Teil.


meinst du das grad ernst ?! :DDDDDDD


Einem geschenkten Gaul... :D Hab davon >50 auf Lager (Giveaways zu MSI Gaming Notebooks) :P Warum sollte ich mir dann irgendwas exorbitantes kaufen ;) Bin sehr zufrieden damit. Natürlich gibt es noch bessere, ist aber auch ne Frage des Geschmacks, der Segelohren, des Eierschädels, etc... ;)
bearbeitet von BOOTY.ALX am 14.06.2015, 22:53
#9 vor 5 Jahren
Maidzen 1725 Beiträge
PriestAr:Wenn du so viel kohle ausgeben willst kannste ja auch mal überlegen ob du dir gute kopfhörer+ "anklebmicro" holen willst. Is zumindest ne Option. Etwa DT770 Pro 80 Ohm (Geschlossene Studiokopfhörer von Beyer) und dazu halt so n anklebmicro... (Modmic oder so in der richtung hiess das was ich mal gesehen hab). Kannste dir ja mal anschauen.


Hatte das PC360 und jetzt DT770 Pro + ModMic

Wenn ich nochmal zurück könnte würde ich eher das Game One kaufen ... Das DT770 ist hervorragend, das ModMic allerdings nicht. Das zweite Kabel nerft und die Ton-Qualität ist eher Mittelmäßig.

Außerdem finde ich jetzt im Sommer das geschlossene Design nervig da es doch sehr warm wird unter den Kopfhörern wenn man länger spielt.

Edit: und auf LAN konnte ich mit dem Sennheiser ohne Probleme VoiceActivation nutzen, das ModMic allerdings hat kein guten Umgebungsfilter.

Edit²: hab gehört www.astrogaming.com/ ist ziemlich gut aber hab ich noch nicht in der Hand gehabt.
bearbeitet von Maidzen am 14.06.2015, 23:01
#10 vor 5 Jahren
Alvin83 1060 Beiträge
Beyerdynamic MMX300
#11 vor 5 Jahren
Sk1x_x 945 Beiträge
cubaNN:Ne Tischmikro oder Anklebmikro fällt raus.


Darf man fragen warum Tischmikros nicht in Frage kommen ? Vllt kann man ja Vorurteile beseitigen :)
#12 vor 5 Jahren
chrizzzzz 836 Beiträge
tinkerbell88:Beyerdynamic MMX300


Kostet weit mehr als 200€.

In der Preisklasse fährt man mit Sennheiser am besten. Die QPAD Dinger sollen aber auch nicht schlecht sein. Und Finger weg von jeglicher Steelseriesware, einfach nur Abfall das Zeug.
#13 vor 5 Jahren
sam.persz 183 Beiträge
Maidzen:
PriestAr:Wenn du so viel kohle ausgeben willst kannste ja auch mal überlegen ob du dir gute kopfhörer+ "anklebmicro" holen willst. Is zumindest ne Option. Etwa DT770 Pro 80 Ohm (Geschlossene Studiokopfhörer von Beyer) und dazu halt so n anklebmicro... (Modmic oder so in der richtung hiess das was ich mal gesehen hab). Kannste dir ja mal anschauen.


Hatte das PC360 und jetzt DT770 Pro + ModMic

Wenn ich nochmal zurück könnte würde ich eher das Game One kaufen ... Das DT770 ist hervorragend, das ModMic allerdings nicht. Das zweite Kabel nerft und die Ton-Qualität ist eher Mittelmäßig.

Außerdem finde ich jetzt im Sommer das geschlossene Design nervig da es doch sehr warm wird unter den Kopfhörern wenn man länger spielt.


Tonquali vom ModMic schlecht? Was für ne SoKa hast denn? Das Teil braucht halt ne vernünftige Übersetzung sonst ist es etwas zickig aber mit eben solcher hat kein Headset ähnliche Qualität!

Hab selbst btw.Dt990 pro 250ohm + ModMic + asus xonar u7
Die 990 sind halt leider etwas zu stark in den hohen Tönen bzw mein Gehör empfindet diese als zu stark daher etwas eq drin aber sonst Bombe und beste was du bis 200€ an den Start bringen kannst.

Edit: hab übrigens das Kabel vom ModMic einfach durch das Telefon Kabel (ist gedreht) vom 990 gezogen wodurch es sich anfühlt als wäre es nur ein Kabel. Für alle ohne Telefon Kabel -> Sleeven ist hier die Perfektion ;)
bearbeitet von samnsays am 14.06.2015, 23:05
#14 vor 5 Jahren
Maidzen 1725 Beiträge
samnsays:
Tonquali vom ModMic schlecht? Was für ne SoKa hast denn? Das Teil braucht halt ne vernünftige Übersetzung sonst ist es etwas zickig aber mit eben solcher hat kein Headset ähnliche Qualität!

Hab selbst btw.Dt990 pro 250ohm + ModMic + asus xonar u7
Die 990 sind halt leider etwas zu stark in den hohen Tönen bzw mein Gehör empfindet diese als zu stark daher etwas eq drin aber sonst Bombe und beste was du bis 200€ an den Start bringen kannst.



Benutze vom MSI Z87-G43 GAMING die Onboard karte.
Wie gesagt es ist jetzt nicht so das es unbrauchbar ist, aber ich messe es halt an meinem alten PC360 dort war die Qualität halt hörbar besser.

Sowohl bei Audio aufnahmen als auch Ingame/Teamspeak.
#15 vor 5 Jahren
stokeN Threadersteller 20 Beiträge
Sk1x_x:
cubaNN:Ne Tischmikro oder Anklebmikro fällt raus.


Darf man fragen warum Tischmikros nicht in Frage kommen ? Vllt kann man ja Vorurteile beseitigen :)


Wenig Platz auf meinen Schreibtisch und habe des öfteren ein wenig Lärm hier.
#16 vor 5 Jahren
gnaaaa. 456 Beiträge
qpad oder hyperx! haben wirklich nen guten sound für ein "gaming-headset"
#17 vor 5 Jahren
sam.persz 183 Beiträge
Maidzen:
samnsays:
Tonquali vom ModMic schlecht? Was für ne SoKa hast denn? Das Teil braucht halt ne vernünftige Übersetzung sonst ist es etwas zickig aber mit eben solcher hat kein Headset ähnliche Qualität!

Hab selbst btw.Dt990 pro 250ohm + ModMic + asus xonar u7
Die 990 sind halt leider etwas zu stark in den hohen Tönen bzw mein Gehör empfindet diese als zu stark daher etwas eq drin aber sonst Bombe und beste was du bis 200€ an den Start bringen kannst.



Benutze vom MSI Z87-G43 GAMING die Onboard karte.
Wie gesagt es ist jetzt nicht so das es unbrauchbar ist, aber ich messe es halt an meinem alten PC360 dort war die Qualität halt hörbar besser.

Sowohl bei Audio aufnahmen als auch Ingame/Teamspeak.


Liegt aber wahrscheinlich wirklich am onboard Sound. Hab schon oft gelesen dass ein ModMic am onboard Sound sehr zickig ist.
Hast das 4er? Hab ich zumindest.
Als Vergleich dazu vorher hatte ich diverse sennheiser 350, Game Zero (? Nicht ganz sicher) und alles mögliche Medusa, siberia... Klanglich ist wohl das ModMic definitiv am besten (allerdings nur wenn es der Raum zulässt da es charakteristisch eine Kugel ist aber selbst da gibt es inzwischen glaub schon eine version welche in nierenform aufgebaut ist und daher z.B. Das tippen der Tastatur nicht mehr aufnimmt.


Ps.: @gnaaa Qpad und hyperx sind daher gut Headsets weil sie vom Aufbau her beyerdynamics sind, kommen aber eben net an 770, 990 oder Co ran.
#18 vor 5 Jahren
Bonkel92 24 Beiträge
Ich hab das razer Kraken und bin davon einfach nur begeistert
#19 vor 5 Jahren
Marcoval 506 Beiträge
Was ihr alle habt kauf dir hyperx cloud2 von Kingston!!
Gutes Headset, höre was den anderen entgangen ist ^^, das einzige was zu bemängeln ist, ist das Micro das ist so durschnittlich für ein Headset aber das positivste ist das es am Kopf liegt und du spürst es fast nicht mehr.
Preisleistungs Verhältnis ist sehr gut mit 100 €
#20 vor 5 Jahren
wauwauwuf 67 Beiträge
wollter:Was ihr alle habt kauf dir hyperx cloud2 von Kingston!!
Gutes Headset, höre was den anderen entgangen ist ^^, das einzige was zu bemängeln ist, ist das Micro das ist so durschnittlich für ein Headset aber das positivste ist das es am Kopf liegt und du spürst es fast nicht mehr.
Preisleistungs Verhältnis ist sehr gut mit 100 €




Kann ich nur zustimmen bin recht zufrieden!:)
#21 vor 5 Jahren
I See You 89 0 Beiträge
Game Zero kann ich nur empfehlen
#22 vor 5 Jahren
Diggl 605 Beiträge
Asus orion pro. Höre alles. Guter sound ultra bequem. Micro nicht das beste aber geht. Liegt bei 80 euro. Habe es über ein jahr. Würde es wieder kaufen. Aber gegen ein senheiser kommt es natürlich nicht an.
#23 vor 5 Jahren
b0t1 0 Beiträge
offen

www.amazon.de/QH-85-Pre...n-schwarz/dp/B00B00DMIG

geschlossen

www.amazon.de/Qpad-Gami...r-schwarz/dp/B00BAFORW6

wirklich ein super headset... und in dieser preisklasse (mMn) einfach unschlagbar
#24 vor 5 Jahren
QoQiiiii 33 Beiträge
b0t1:offen

www.amazon.de/QH-85-Pre...n-schwarz/dp/B00B00DMIG

geschlossen

www.amazon.de/Qpad-Gami...r-schwarz/dp/B00BAFORW6

wirklich ein super headset... und in dieser preisklasse (mMn) einfach unschlagbar


Kann ich nur zustimmen! Habe zwar das HyperX Cloud, ist ja aber das QPad QH 90... Tolles Teil zu einem sehr guten Preis! Und robust ist es auch :)... Habe es schon mehrfach ausprobiert :D.
#25 vor 5 Jahren
staatsfeind 66 Beiträge
he also hab das game zero von sennheiser vor ca 2 jahren gekaut und noch immer super geil! es ist leicht du kannst es bis zu 10 stunden tragen ohne schmerzen, der Filter der den Hintergrund raus nimmt is enorm und die mirko Quali ist auch super, ich empfehl es weiter. alles super!! Sennheiser Produziert gute Headsets!

l.g.
staatsi
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz